Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

IRAKISCHE REGIERUNGEN

Bundeswehr im Nordirak

26.01.2020

Brennpunkte

Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen

Nach dem Schlagabtausch USA-Iran hatte die Bundeswehr die Ausbildung irakischer Kurden ausgesetzt. Jetzt geht es weiter. Doch wie soll der Kampf gegen den IS mittelfristig aussehen? » mehr

Proteste in Teheran

13.01.2020

Brennpunkte

Trump: Keine Unstimmigkeiten über Tötung Soleimanis

Die gezielte Tötung des iranischen Top-Generals war folgenschwer. Mit widersprüchlichen Aussagen wirft die US-Regierung Fragen auf. Deutsche Politiker wünschen sich Klarheit. » mehr

US-Botschaft in Bagdad

27.01.2020

Brennpunkte

Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Immer wieder schlugen in und nahe dem Bagdader Regierungsviertel in vergangenen Wochen Raketen ein. Meist richtete sich der Verdacht gegen örtliche Milizen. Opfer oder größere Schäden gab es zuletzt n... » mehr

Proteste

13.01.2020

Brennpunkte

Iranische Regierung gerät immer mehr unter Druck

Die Demonstrationen gegen die Regierung im Iran schwellen an. US-Präsident Trump kommentiert das aus der Ferne - und trägt so dazu bei, dass der Druck auf die Führung in Teheran wächst. » mehr

Außenminister Maas in Jordanien

13.01.2020

Brennpunkte

Maas ruft Iran zu Zurückhaltung auf

Außenminister Heiko Maas ist vor dem Hintergrund der jüngsten Spannungen im Irak und Iran nach Jordanien gereist. Dabei ging es auch um die Rolle der Bundeswehr. » mehr

09.01.2020

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer will Einsatz im Irak fortsetzen

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer drängt bei der irakischen Regierung auf eine Entscheidung über die Zukunft des internationalen Militäreinsatzes. Deutschland sei bereit, den Einsatz ... » mehr

Trump

09.01.2020

Brennpunkte

Entspannung im Iran-Konflikt: USA bieten Verhandlungen an

Die Eskalationsspirale zwischen den USA und dem Iran scheint vorerst gestoppt. Auf beiden Seiten wird verbal abgerüstet. Washington macht ein Gesprächsangebot. Doch die Nato nennt die Lage unberechenb... » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

07.01.2020

Brennpunkte

Wehrbeauftragter stellt Bundeswehreinsatz im Irak infrage

Wie soll die Bundeswehr auf die Krise im Irak und die Forderung nach einem Truppenabzug reagieren? In der Bundespolitik ist man sich noch nicht einig. » mehr

07.01.2020

Schlaglichter

Wehrbeauftragter stellt Bundeswehreinsatz im Irak infrage

Angesichts der Forderung des irakischen Parlaments nach einem Abzug aller ausländischen Truppen stellt der Wehrbeauftragte des Bundestags den Bundeswehreinsatz in dem Krisenland infrage. Eine Entschei... » mehr

Australische Soldaten

07.01.2020

Brennpunkte

Bundeswehr verlässt Zentralirak - Auch Nato zieht Truppen ab

Der internationale Konflikt nach der Tötung von Irans Top-General Soleimani durch die USA hat Auswirkungen auf die Bundeswehr: Sie zieht ihre Soldaten aus den Standorten Bagdad und Tadschi im Irak vor... » mehr

Bundeswehreinsatz im Irak

06.01.2020

Brennpunkte

Maas will Irak zur Fortsetzung von Anti-IS-Kampf bewegen

Die Eskalation zwischen den USA und dem Iran gefährdet womöglich deutsche Sicherheitsinteressen. Auch weil die Folge ein Erstarken der Terrormiliz IS im Irak sein könnte. Die Bundesregierung versucht ... » mehr

06.01.2020

Schlaglichter

Berlin macht Einsatz im Irak von Bagdad abhängig

Deutschland ist nach Angaben von Außenminister Heiko Maas grundsätzlich bereit, den Irak weiter im Kampf gegen die Terrormiliz IS zu unterstützen. Voraussetzung sei aber, dass dies gewünscht werde und... » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

Berlin: Einsatz im Irak von Regierung abhängig

Die Bundesregierung macht den weiteren Einsatz der Bundeswehr im Irak von der Zustimmung der irakischen Regierung abhängig. Man beobachte die Situation im Irak mit großer Aufmerksamkeit. Noch wisse ma... » mehr

Demonstration in Istanbul

05.01.2020

Topthemen

Parlament im Irak fordert Abzug der US-Truppen

Während Hunderttausende Abschied nehmen vom getöteten General Soleimani, schickt US-Präsident Trump neue Drohungen gen Teheran. Und der Unmut gegen die Amerikaner wächst: Das Parlament im Irak fordert... » mehr

Proteste im Irak

01.01.2020

Topthemen

Angriffe auf US-Botschaft im Irak

Lange war die Lage im Irak nicht mehr so angespannt. Demonstranten setzen Wachhäuser der US-Botschaft in Brand, Kampfhubschrauber feuern Leuchtraketen ab, Hunderte Soldaten werden zur Verstärkung eing... » mehr

US-Botschaft gestürmt

31.12.2019

Brennpunkte

Sturm auf US-Botschaft im Irak

An der US-Botschaft im Irak eskaliert an Silvester die Lage. Hunderte Demonstranten greifen den hochgesicherten Komplex an. Die Lage gleicht einem Pulverfass. Für Präsident Trump ist klar, wer die Sch... » mehr

Türkei will IS-Anhänger abschieben

14.11.2019

Hintergründe

Was bedeutet die Rückkehr von IS-Anhängern nach Deutschland?

Die Bundesregierung versichert: durch die Abschiebung von IS-Anhängern aus der Türkei steigt die Terrorgefahr nicht. Wie viele deutsche IS-Kämpfer und Unterstützerinnen zurückkommen werden, ist noch o... » mehr

Proteste im Irak

27.10.2019

Brennpunkte

Erneut Proteste im Irak: 63 Menschen sterben

Die sozialen Unruhen und Proteste im Irak dauern an. Die Menschen gehen gegen Korruption und Misswirtschaft auf die Straße. Die Regierung scheint nur eine Antwort zu kennen: Gewalt. » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Rund 100 Tote bei Protesten im Irak

Nach tagelangen blutigen Protesten im Irak gerät die irakische Regierung zunehmend unter Druck. Die Zahl der Toten seit Beginn der Demonstrationen gegen Korruption und Misswirtschaft am Dienstag stieg... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Fast 100 Tote bei Protesten im Irak

Nach tagelangen blutigen Protesten im Irak gerät die irakische Regierung zunehmend unter Druck. Die Zahl der Toten seit Beginn der Demonstrationen gegen Korruption und Misswirtschaft am vergangenen Di... » mehr

Protest in Bagdad

05.10.2019

Brennpunkte

Fast 100 Tote bei Protesten im Irak

Korruption und Misswirtschaft sind im Irak weit verbreitet. Gleichzeitig klagen vor allem die Jüngeren über fehlende Jobs. Wut auf die Regierung und die politische Elite treibt sie auf die Straße. » mehr

05.07.2019

Boulevard

Babylon ist Weltkulturerbe

Das antike Babylon gilt als Wiege der Menschheit. Jetzt ist die Stadt zum Weltkulturerbe ernannt worden. » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Maas: «Wir dürfen den Irak jetzt nicht hängen lassen»

Bundesaußenminister Heiko Maas setzt darauf, dass der Irak weiter zur Deeskalation in der Krise zwischen dem Iran und den USA beiträgt. Nach seinen politischen Gesprächen in Bagdad lobte er das «sehr ... » mehr

Maas auf Krisen-Mission

08.06.2019

Brennpunkte

Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region mit der wohl größten Dichte an Krisen weltweit. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stehen im Vordergrund. Im Irak und in Jordanien ge... » mehr

Hassan Ruhani

08.05.2019

Brennpunkte

Iran setzt Atomdeal teilweise aus und setzt Partnern Frist

Ein Jahr hat der Iran nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen gewartet. Nun geht auch die Geduld von Präsident Ruhani zu Ende. Vom Westen kommen dringende Appelle. Die USA hoffen, dass es keine... » mehr

Abu Bakr al-Bagdadi

30.04.2019

Brennpunkte

Merkel: Video des IS-Anführers kein unerwarteter Rückschlag

Flüchtlinge, deutsche IS-Kämpfer, der Konflikt zwischen den USA und dem Iran - die Liste der Themen, die Merkel mit Iraks Regierungschef Abdel Mahdi bespricht, ist lang. Der sagt, sein Land erlebe ger... » mehr

Zivilisten verlassen Baghus

20.02.2019

Brennpunkte

2000 Zivilisten und IS-Familien verlassen letzte IS-Bastion

Seit Tagen wird die letzte verbliebene IS-Bastion in Syrien belagert. Hunderte Zivilisten sollen dort als menschliche Schutzschilde dienen. Doch der Widerstand bröckelt. » mehr

Joe Kaeser

21.10.2018

Wirtschaft

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auc... » mehr

Joe Kaeser

19.10.2018

Wirtschaft

Milliarden-Auftrag im Irak: Fährt Trump Siemens in Parade?

Siemens macht sich große Hoffnungen auf einen milliardenschweren Auftrag im Irak - und zunächst schienen die Chancen auch gut. Doch nun steht der Deal auf der Kippe. Denn die US-Regierung interveniert... » mehr

11.07.2017

Meinungen

Kein Grund zum Jubel

Mossul ist wieder in der Hand der irakischen Regierung. Jene Schergen sind aus der Metropole verschwunden, die hier vor genau drei Jahren ihren Islamischen Staat ausriefen. » mehr

Jörg Armbrusters neues Buch: "Brennpunkt Nahost - Die Zerstörung Syriens und das Versagen des Westens". Erschienen ist es im Westend Verlag.

22.04.2017

Feuilleton

Interview mit dem Nahost-Experten Jörg Armbruster: "Es gehört auch Mut dazu, Nein zu sagen"

Der Journalist Jörg Armbruster kennt den Nahen Osten. » mehr

winp-irak_240609

24.06.2009

Kronach

Das Land kann nicht mehr warten

Hof - Der irakische Botschafter ermutigt deutsche Unternehmer, sich stärker in seinem Land zu engagieren. Dort fehlen allein mehr als 2,5 Millionen Wohnungen, sagt er bei der Vollversammlung der Indus... » mehr

24.06.2009

Coburg

Das Land kann nicht mehr warten

Hof - Der irakische Botschafter ermutigt deutsche Unternehmer, sich stärker in seinem Land zu engagieren. Dort fehlen allein mehr als 2,5 Millionen Wohnungen, sagt er bei der Vollversammlung der Indus... » mehr

fpnd_irakihk_5sp_240609

24.06.2009

Wirtschaft

Das Land kann nicht mehr warten

Hof - Die deutschen Unternehmer müssen bei Investitionen im Irak mutiger werden, sonst verlieren sie den Anschluss an die internationale Konkurrenz. Davor hat der irakische Botschafter in der Bundesre... » mehr

^