Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

MITTELSCHULE SONNEFELD

Bei der ersten Bürgerbeteiligung zum geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld zeigte Landschaftsarchitekt Marcus Hamberger diesen Plan von dem Areal, auf dem das Projekt umgesetzt werden soll. Foto: kat

29.01.2020

Coburg

Boule-Bahn und Bodentrampolin

Für den geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld haben die Bürger viele Ideen. Das zeigt sich bei einem Workshop. » mehr

Groß war die Freude bei den Spielern der Mittelschule Am Moos, Neustadt (kniend) und der Heilig-Kreuz-Schule (stehend) über ihren Sieg bei den Hallen-Masters für Mittelschulen. Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (Dritter von links) gratulierte dabei nicht nur die siegreichen Mannschaften.

27.01.2020

Coburg

Da jubeln nicht nur die Sieger

Tolle Stimmung herrscht beim Hallenturnier der Mittelschulen in der HUK Coburg Arena. Dafür sorgen zahlreiche Fans. » mehr

Michael Keilich

27.05.2020

Coburg

Neues Spitzenduo im Schulverband

Der Sonnefelder Bürgermeister sowie sein Amtskollege aus Weidhausen führen das Gremium an. Bei der ersten Sitzung beschäftigte man sich gleich einmal mit den Finanzen. » mehr

Zwölf Pädagogen und Pädagoginnen wurden im Landratsamt zu Schulleitern und Schulleiterinnen beziehungsweise zu deren Stellvertretern ernannt. Unser Bild zeigt sie mit Schulrätin Karina Kräußlein-Leib, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Landrat Sebastian Schraubel (hintere Reihe in der Mitte). Foto: Haberzettl

01.10.2019

Coburg

Der Landkreis begrüßt die neuen Schulleiter

Lehrer sind sie, Lehrer bleiben sie. Doch künftig werden sie auch im Chefsessel Platz nehmen. Nun wurden sie offiziell in ihr Führungsamt eingeführt. » mehr

Max Lachner ist vom 1. August an der neue Rektor der Grund- und Mittelschule Ebersdorf.	Foto: Kemnitzer

29.07.2019

Coburg

Max Lachner ist der Neue in der Ebersdorfer Schule

Der Rektor sieht seinen Schwerpukt in der Digitalisierung. Er will aber nicht alles verändern. » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Coburg

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

Bürgermeister Michael Keilich verabschiedete Gemeinderat Bernd Lauterbach (rechts). Helmut Wunder, der ebenfalls aus dem Gremium ausschied, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen. Foto: www

06.06.2019

Coburg

Zwei Altgediente gehen

Die Sonnefelder Gemeinderäte Lauterbach und Wunder wurden aus dem Gremium verabschiedet. Mögliche Nachfolger sind bereits genannt. » mehr

Im Unterricht dürfen Schüler mit ihrem Smartphone recherchieren, wenn es der Lehrer erlaubt. Foto: Jens Kalaene/dpa

01.09.2018

Oberfranken

Handy-Versuch an Bayerns Schulen startet

Frankreich hat das Smartphone aus Schulen verbannt, in Bayern gilt noch ein privates Nutzungsverbot. Für Experten überwiegen die Vorteile der Technik. » mehr

Die Sonnefelder Schüler Viktoria, Timo, Felix und Esma üben an verschiedenen Stationen ihre Dribbelkünste und testen ihr Fußball-Wissen. Damit sammeln sie Punkte. Für jeden Zähler gibt ein Spenden-Pate Geld, mit dem sie unter anderem die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg unterstützen. Foto: Wunderatsch

17.05.2018

Region

Kicken für krebskranke Kinder

Sie sind wahre Helden am Ball: Mädchen und Jungen der Grund- und Mittelschule Sonnefeld sammeln Punkte und damit Spenden für Hilfsprojekte. » mehr

Bei Connect konnten die künftigen Auszubildenden spielerisch ausloten, welcher Ausbildungsberuf für sie in Frage kommt. Foto: Tischer

15.04.2018

Region

Sprungbrett in die Zukunft

Die 12. Ausbildungsmesse NECAzubi findet erstmals an zwei Tagen statt. Mehr als 500 Schüler kommen und informieren sich über 50 verschiedene Berufe. » mehr

Faszinierend: In der Vorlesung von Professor Dr. Niko Kohls, erfuhren die Mädchen und Jungen mehr über die Aktivitäten des Hirns und konnten auch mal ein anatomisches Modell in die Hand nehmen.	Foto: Haberzettl

12.03.2018

Region

Blick ins Hirn oder die Atomuhr

Die Hochschule lädt 220 Kinder ein, die einen Tag lang studieren dürfen. Das soll das Interesse für die Forschung wecken. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.