Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

NATO

20.06.2018

Schlaglichter

Verteidigungsministerin von der Leyen in den USA

Trotz der Krise im transatlantischen Bündnis hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bedeutung der Partnerschaft zu den USA betont. «Diese Freundschaft liegt uns sehr am Herzen», sagte di... » mehr

20.06.2018

Schlaglichter

Kabinett billigt Rüstungsexportbericht

Das Bundeskabinett hat den Rüstungsexportbericht 2017 gebilligt. Dem Regierungsbericht zufolge wurden im vergangenen Jahr Einzelgenehmigungen für die Ausfuhr von Rüstungsgütern in Höhe von 6,24 Millia... » mehr

Verteidigungsministerin in den USA

21.06.2018

Brennpunkte

Von der Leyen rügt Trumps «Kommentare vom Spielfeldrand»

Immer Ärger um zwei Prozent: Im Streit um den deutschen Wehretat lobt US-Verteidigungsminister Jim Mattis die Fortschritte der Deutschen. Nur fraglich, ob sein Chef das auch so sieht. » mehr

Demonstrationen in Skopje

18.06.2018

Brennpunkte

Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Der Streit zwischen Athen und Skopje um den Staatsnamen Mazedonien oder Nord-Mazedonien lässt sich auf höchster Ebene leicht lösen. Doch Nationalisten auf beiden Seiten finden sich damit nicht ab. » mehr

Zaev und Tsipras

17.06.2018

Brennpunkte

Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

Die linken Regierungschefs in Skopje und Athen sind über ihre Schatten gesprungen. Das Abkommen steht. Dennoch ist der Zwist um den Namen Mazedoniens noch nicht ausgestanden. Auf beiden Seiten wird Wi... » mehr

10.06.2018

Meinungen

Der Spalter

Ein Bild dieses G 7-Gipfels in Kanada sagt mehr als tausend Worte. » mehr

Bürgermeister Dr. Heiko Voigt und Oberbürgermeister Frank Rebhan (rechts) präsentieren das Logo, mit dem die Städte Sonneberg und Neustadt ihre Kooperation besiegeln. Es soll bei allen Projekten eingesetzt werden, die die Städte in Thüringen und Bayern gemeinsam verwirklichen.	Foto: Braunschmidt

30.05.2018

Coburg

Fester Wille zur Zusammenarbeit

Neustadt und Sonneberg wollen enger als bisher miteinander kooperieren. Doch bis konkrete Projekte umgesetzt werden können, ist es noch ein weiter Weg. » mehr

25.04.2018

Meinungen

Hochpreisig

So viel Ratlosigkeit hat ihren Preis. Im Fall Syriens ist es ein besonders hoher. Dort haben die EU und die USA den Krieg seit 2011 quasi ungehindert treiben lassen. Millionen Syrer sind auf der Fluch... » mehr

20.04.2018

Meinungen

Chance auf Aufstieg

Ach, SPD! Abermals beladen mit der Last, eine Koalition mit der Union ertragen zu müssen, zwingen zugleich Wut, Frust und Verunsicherung die Partei dazu, die eigene Statik zu prüfen. Morsche Stützpfei... » mehr

23.03.2018

Meinungen

Mit Routine zur Front

Das ist längst Routine in Deutschland: Einsätze der Bundeswehr in fernen Ländern stehen zur Verlängerung an, kurze Befassung im Bundestag, Mehrheit dafür - nächstes Thema. » mehr

Von Christoph Reisinger

21.02.2018

Meinungen

Sünden der Vergangenheit

Das ist ja rührend. Ausgerechnet aus der Unionsfraktion des Bundestags kommen die lautesten Klagen über Lücken in Ausrüstung und Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. » mehr

Von Thomas Scharnagl

20.02.2018

Meinungen

Schönwetter-Armee

Der Zustand der Bundeswehr ist nicht nur ein Skandal, er ist auch ein Armutszeugnis für Ursula von der Leyen: Die Verteidigungsministerin - seit mehr als vier Jahren im Amt - schafft es nicht, ihre Tr... » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

Meinungen

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wi... » mehr

Von Thomas Scharnagl

15.01.2018

Meinungen

Gespaltenes Land

Es ist schade und schändlich, dass in europäischen Demokratien immer wieder Populisten gute Wahlergebnisse erzielen. » mehr

Heiner Lauterbach ist einer der "Tannbach"-Stars. Er wird auch in Kirchenlamitz drehen. Foto: Michael Heitmann

04.01.2018

Feuilleton

"Tannbach"-Dreiteiler-Fortsetzung führt in die 60er-Jahre

Drei Jahre sind für die Zuschauer vergangen, acht für die Bewohner in Tannbach: Das ZDF setzt seinen historischen Dreiteiler mit erneut drei Folgen fort, die teilweise in Kirchenlamitz gedreht wurden. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer empfing Ulrich Wegener (rechts) im Bürglaßschlösschen in Coburg.	Foto: Stadt Coburg

04.01.2018

Coburg

Erinnerungen an den BGS-General

Ulrich Wegener ist am 28. Dezember im Alter 88 Jahren gestorben. Zehn Jahre war der "Held von Mogadischu" in Coburg stationiert. » mehr

Von Roland Töpfer

25.10.2017

Meinungen

Diplomat Steinmeier

Der frühere Bundespräsident und evangelische Theologe Joachim Gauck war ein begnadeter Redner. Er rief nach Versöhnung und Verständigung, beklagte schon mal eine in Deutschland herrschende "Unkultur d... » mehr

Der Angeklagte erhält eine siebenmonatige Bewährungsstrafe. Der Grund: Er hatte einem Mann eine Flasche ins Gesicht geschlagen. Foto: Symbolbild

25.10.2017

Hassberge

Rabiater Iraker bekommt Bewährung

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft hatte ein Schlag mit der Whiskeyflasche schmerzhafte Folgen. Das Fazit des Angriffs: Eine gebrochene Nase sowie eine Gehirnerschütterung. » mehr

"Italien ist ein schwarzes Loch", fürchtet Finanzexperte Markus Gürne. Illustration: -rai

24.10.2017

Wirtschaft

Krisen, Scheinriesen und schwarze Löcher

Er war Kriegsreporter und ist nun Börsen-Chef der ARD: Markus Gürne. In Bad Alexandersbad rät er Unternehmern, die Welt aus verschiedenen Blick- winkeln zu beurteilen. » mehr

Hans-Dietrich Genscher ist von 1969 bis 1974 Bundesinnenminister. In dieser Zeit besucht er mehrfach den BGS-Standort Coburg.

17.10.2017

Coburg

Ein Held - mit Kontakten nach Coburg

1972 baut Ulrich Wegener die Spezialeinheit GSG 9 auf. Von 1959 bis 1969 tut er seinen Dienst in der Vestestadt. In der Zeit knüpft Wegener Freundschaften, die bis heute halten. » mehr

Ein Eurofighter. Maschinen dieses Typs werden für Alarmrotten eingesetzt.

15.10.2017

Oberfranken

Alarmrotten stehen 365 Tage im Jahr zum Einsatz bereit

Am häufigsten steigen die Jets der Luftwaffe auf, wenn der Funkkontakt zu einem zivilen Luftfahrzeug abreißt. Das war auch beim aufsehenerregenden Fall in der Region so. » mehr

Michael Martinez

30.08.2017

NP

Grafenwöhr: Rätselhafter Tod auf dem Übungsplatz

Der Tod eines amerikanischen Soldaten auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr gibt der US-Armee weiter Rätsel auf. "Die Sache wird noch untersucht", so auf Nachfrage Hauptfeldwebel Brent Williams von de... » mehr

Flughafen

22.08.2017

Reisetourismus

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos «Tunnel des Lebens»

Scharfschützen zielten auf Zivilisten: Im Bosnienkrieg wurde Sarajevo fast vier Jahre belagert. Die einzige Verbindung nach draußen war ein Tunnel unter dem Flughafen. Der Ausgang ist heute ein Museum... » mehr

"Wir müssen die Soldaten ausreichend ausstatten": Ursula von der Leyen. ari

08.08.2017

Deutschland & Welt

"Wir brauchen Modernisierung"

Ohne klaren Kurs auf einen 70 Milliarden-Jahresetat wird die Bundeswehr untauglich für ihre Aufgaben: Das hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekräftigt. Wir sprachen mit der CDU-Po... » mehr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU, Mitte) kam am Dienstagabend zum Auftakt des Bundestagswahlkampfs der CSU im Wahlkreis Coburg/Kronach nach Schorkendorf. "Sie haben uns Mut gemacht und Kurs und Richtung vorgegeben", sagte CSU-Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach (vorne links), nachdem die Ministerin ihre immer wieder von Beifall unterbrochene Rede beendet hatte. Applaus spendete auch der Coburger CSU-Landtagsabgeordnete Jürgen W. Heike (rechts).	Foto: Frank Wunderatsch

25.07.2017

Region

CSU eröffnet Kampf um Bundestagsmandat

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen stärkt Hans Michelbach den Rücken. Der Coburg-Kronacher Abgeordnete warnt "vor einer rot-rot-grünen Links-Koalition". » mehr

Das Planspiel im "Europa-Rat" hatte sogar einen Ratspräsidenten.

25.07.2017

Region

Wir sind Europa

Als Unesco-Projektschule gestaltete das Eberner Gymnasium jährlich einen Projekttag. Thema diesmal "Europa und Frieden". Ein weites Feld, wie sich in vielen Workshops zeigt. » mehr

23.06.2017

FP/NP

Wuchtige Wortwahl

In EU-Papieren kommt das immer ziemlich wuchtig daher. Noch größer klingen die Ankündigungen der auf Gipfeln versammelten Staats- und Regierungschefs, ihrer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungsp... » mehr

11.06.2017

FP/NP

Ausweichmanöver

Wer sich dem Realitätstest der politischen Wirklichkeit in diesem Land nicht aussetzen mag, wer nicht regieren will, büßt – selbstgewählt! – den Anspruch ein, ernstgenommen zu werden und entwertet so ... » mehr

Sergej Kisljak

09.06.2017

FP/NP

Die Schlüsselfigur

Der Mann, um den sich in Washington Legenden ranken, hatte am 11. Mai die Ehre im Oval Office. Sergej Kisljak schüttelte Donald Trump die Hand. Es gibt Fotos, auf denen der russische Botschafter grins... » mehr

29.05.2017

FP/NP

Mauer der Vernunft

Donald Trump hat auf seiner Europa-Tour Verwüstung und Verwirrung in treuen Alliierten-Seelen hinterlassen. » mehr

Interview: Dr. Mustafa Nail Alkan

20.05.2017

Oberfranken

"Wir brauchen ruhige Köpfe - auf beiden Seiten"

Mustafa Nail Alkan forscht zu den deutsch-türkischen Beziehungen. Er sagt: So schlecht wie jetzt war das Verhältnis noch nie zuvor. Er blickt pessimistisch in die Zukunft. » mehr

20.05.2017

Oberfranken

Eine Beziehung im Stresstest

Incirlik, Putschversuch oder Armenien-Resolution: Die Liste der Konflikte zwischen Deutschland und der Türkei ist lang. » mehr

21.05.2017

FP/NP

Vorbild EU

Aus der instabilsten Region der Welt gingen am Wochenende zwei Stimmen an die Welt: aus dem Iran und Saudi-Arabien. Die Wiederwahl Hassan Rouhanis lässt die urbane Elite des Landes - und das Ausland -... » mehr

24.04.2017

FP/NP

Von Erdogan erschöpft

Es gibt noch Hoffnung. Zwar sind die Weichen nun so gestellt, dass der Türkei eine autoritäre Präsidialherrschaft blüht, und das sogar gemäß Verfassung. » mehr

24.04.2017

FP/NP

Die Welt rüstet auf

Frieden schaffen mit weniger Waffen, das ist eine Kunst, die wieder einmal nicht gelingen will. Die Welt rüstet auf, die Ausgaben fürs Militär steigen. Allen voran die USA, deren Rüstungsetat fast zeh... » mehr

Aufmerksam beobachteten gestern türkische Polizisten in Istanbul die Proteste der Anhänger des "Nein"-Lagers gegen das Ergebnis des Referendums.

18.04.2017

Umfrage

Die Streithähne brauchen sich

Kann eine Demokratie à la Erdogan Partner für die EU und die Nato sein? Diese Frage stellt sich nach dem Referendum in der Türkei. Das Problem: Es gibt durchaus Abhängigkeiten. » mehr

06.03.2017

FP/NP

Mal schauen, was geht

Es hat zwar noch gar nicht angefangen. Aber erstaunlich viele Kritiker wissen schon, dass es nichts bringt oder grundsätzlich falsch ist, wenn Stäbe von Polizei und Bundeswehr in dieser Woche in Bayer... » mehr

08.02.2017

FP/NP

Chance Trump

Als gäbe es kein Morgen, geht US-Präsident Donald Trump gegen Länder vor, die eben noch wichtige Handelspartner und Verbündete waren. Die USA sind zwar groß, doch so völlig ohne Partner lebt es sich a... » mehr

Doppelpass

30.01.2017

dpa

Einreise in die USA: Bestimmungen und Rechtslage

Trumps Einreiseverbot hat viele Muslime überrascht - auch in Deutschland. Viele haben für ihre USA-Reise auch bereits Geld investiert. Was gilt für sie? » mehr

27.01.2017

Region

Fest im Sattel der Schaltzentrale

Stockheim wählt seinen Bürgermeister neu. Da es keine Gegenkandidaten gibt, wird der Sieger wieder Rainer Detsch heißen. Die NP hat mit ihm über seine Ziele gesprochen. » mehr

20.01.2017

FP/NP

Jetzt muss Trump liefern

Wie Trump seinem Anspruch in der realen Welt gerecht werden will, wissen wir noch nicht. Nur mit provokanten Sprüchen wird er den Anforderungen des Amtes nicht gerecht werden können. Von heute an jedo... » mehr

02.01.2017

FP/NP

Jahr der Bewährung

Der Blick nach draußen verrät: 2017 wird ein Jahr, in dem die Zumutungen wachsen. Was die Sache verschärft: Sie werden gerade dort zunehmen, wo es Deutschland besonders heftig spürt. Was daraus entste... » mehr

Walter Hörmann zur K-Frage in der SPD

22.11.2016

FP/NP

Merkels Herausforderer

Na klar, vor der Wahl würden Sigmar Gabriel wie Martin Schulz sich alle Optionen offenhalten. Wirklich wahrscheinlich aber ist ein explizit linkes Projekt mit keinem der beiden Sozialdemokraten, komme... » mehr

16.11.2016

Region

Teamarbeiter mit Führungskompetenz

Stockheims Bürgermeister Rainer Detsch ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Dafür erhält er jetzt eine Ehrung. » mehr

Marcus Schädlich zur Türkei

17.08.2016

FP/NP

Diplomatie ist gefragt

Die Vorwürfe wiegen schwer: Die Türkei sei "zentrale Aktionsplattform" für Islamisten und terroristische Organisationen - so lautet die Einschätzung des BND im jüngst bekannt gewordenen Papier des Inn... » mehr

16.08.2016

Region

Relikte des Kalten Krieges verschwinden

Sie sehen aus wie Kanaldeckel, sind aber Sprengschächte, mit denen früher der Feind gestoppt werden sollte. Drei davon befinden sich unter der Kreisstraße 21 nahe Steinwiesen. Nun werden sie verschlos... » mehr

Walter Hörmann zur Türkei nach dem Putschversuch

18.07.2016

FP/NP

Ein bisschen Dreck

Wer sich in der Nacht zum Samstag, erschrocken über sich selbst, bei einer klammheimlichen Sympathie für die Putschisten in der Türkei ertappt hat, dann mit größter Sympathie erlebte, wie sich die Tür... » mehr

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (vorne links) übergibt den Preis an die "Code Pink"-Aktivistinnen.

17.04.2016

NP

Eine schmerzhafte Preisverleihung

Die umstrittene US-Bürgerrechtsbewegung "Code Pink" hat in Bayreuth eine Auszeichnung erhalten. Dabei gab es auch kritische Töne. » mehr

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (vorne links) übergibt den Preis an die "Code Pink"-Aktivistinnen.

18.04.2016

Oberfranken

Eine schmerzhafte Preisverleihung

Die umstrittene US-Bürgerrechtsbewegung "Code Pink" hat in Bayreuth eine Auszeichnung erhalten. Dabei gab es auch kritische Töne. » mehr

17.03.2016

Oberfranken

Landesverrat aus reiner Langeweile

Das Doppelleben als CIA-Spitzel gefällt dem BND-Mann: Nervenkitzel als Nebenverdienst. Doch zum Top-Spion fehlt ihm das Zeug. Nun muss er für acht Jahre hinter Gitter. » mehr

Franz Feyder zum EU-Gipfel

09.03.2016

FP/NP

Ausverkauf der Werte

Alles muss raus. Der billige Jakob ist in Brüssel eingefallen - Ausverkauf. Was immer die Gründermütter und -väter der Europäischen Gemeinschaft ihrer Union auf die Fahnen geschrieben haben, es wird v... » mehr

Maximilian Busl zur Lage in Europa

18.02.2016

FP/NP

Am Wendepunkt

Europa steckt tief in der Krise. Überfordert vom ungebremsten Flüchtlingsstrom handeln die Regierungen innerhalb der EU gegeneinander. Der europäische Leitgedanke, das Staatengebilde einig und solidar... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".