Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

NEUE PRESSE

Fußball

29.07.2020

Bayern

Innenministerium erlaubt nun doch Fußball-Testspiele

Die bayerischen Amateur-Fußballvereine dürfen nun doch Freundschafts- und Testspiele austragen. Das entschied das für den Sport zuständige Innenministerium am Mittwoch in München, wie ein Sprecher auf... » mehr

Polizei durchsucht Kleingarten

28.07.2020

Brennpunkte

Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Seit 13 Jahren fehlt von der in Portugal entführten kleinen Maddie jede Spur. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen Deutschen als Mordverdächtigen im Visier. Können im Erdreich eines Kleingart... » mehr

31.07.2020

Coburg

Tief enttäuscht vom Oberbürgermeister

Zum Artikel "Anträge zum Wochenmarkt scheitern großteils" (Neue Presse vom 24. Juli): Enttäuscht mussten wir Markthändler mit ansehen, wie schnell und emotionslos mit den Anträgen während der Sitzung ... » mehr

Der älteste Teil des Coburger Krankenhauses stammt auf dem 19. Jahrhundert. Im kommenden Jahr wird sich entscheiden, ob die Klinik auf die Lauerer Höhe zieht.

23.07.2020

Coburg

Stadtrat einstimmig für Klinikneubau

In Coburg soll ein neues Krankenhaus gebaut werden. Eine Generalsanierung des heutigen Gebäudes findet keinen Befürworter. » mehr

In der Regensburger Eissporthalle, der "Donau-Arena", hatte vergangene Woche die Verbandsversammlung des Bayerischen Städtetages stattgefunden.

22.07.2020

Hassberge

"Selbsthilfegruppe für Kommunalpolitiker"

Beim Bayerischen Städtetag tauschen sich die Rathauschefs über ihre Arbeit aus. Was dort sonst noch läuft, erklärt Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der nun in zwei Ausschüssen vertreten ist. » mehr

"Gartenarbeit" im Stadion: Manfred Kriesche (links) und Manuel Beck bei einer kurzen Pause.

22.07.2020

Regionalsport

Herzensangelegenheiten

Manuel Beck sorgt sich um seinen Heimatverein. Der ehemalige Medienbeauftragte der Fußballer in Frohnlach startet ein Crowdfunding-Projekt. Ziel ist die Rettung des VfL vor der Auflösung. » mehr

Laufen für den guten Zweck: Mehr als 25 000 Euro sind beim virtuellen Spendenlauf von VR-Bank Coburg TV 1848 zusammengekommen.	Foto: VR-Bank

15.07.2020

Coburg

Virtueller Spendenlauf: Mehr als einmal um die Welt

"Tue Gutes und lauf mit" ist ein voller Erfolg. Die sportliche Bilanz kann sich mit 49350 Kilometern mehr als sehen lassen. Auf dem Spendenkonto sind 25270 Euro eingegangen. » mehr

Silhouetten zweier Menschen zeigen häusliche Gewalt

13.07.2020

Coburg

An fehlender Liebe liegt es nicht

Die "Mama mit dem Gürtel" schweigt weiter vor Gericht. Ein Betreuer des Jugendamts aber stellt ihr kein vernichtendes Zeugnis aus. » mehr

09.07.2020

Coburg

"Dekolonialisierung Deutschlands unausweichlich"

Mit ihrer Petition um den Coburger Mohren hat eine Journalistin aus Berlin eine bundesweite Debatte angestoßen. Nun will sie sich zu dem Thema aber nicht mehr äußern. » mehr

Am Landestheater Coburg erwachte seine Theaterleidenschaft: Daniel Morgenroth. Foto: privat

08.07.2020

Coburg

Mit Augenmaß und Euphorie

Daniel Morgenroth wird Generalintendant in Görlitz-Zittau. Der gebürtige Coburger stellt sich der Herausforderung "mit großem Enthusiasmus". » mehr

06.07.2020

Kronach

Noch im Juli soll der Verkehr rollen

Die neue Ortsumgehung von Zeyern ist inzwischen fertig asphaltiert. Derzeit laufen noch ein paar kleinere Restarbeiten. Schon bald wird sie für den Verkehr frei gegeben. » mehr

Der Kran steht schon: Jetzt verschwindet Coburgs großes Loch, und es beginnt der Bau von sechs Wohnhäusern am Judenberg. Sie sollen im dritten Quartal 2021 bezugsfertig sein.	Foto: Frank Wunderatsch

03.07.2020

Coburg

Sozialer Wohnungsbau am Judenberg

Eigentlich sollte im neuen Baugebiet westlich der Pommernstraße ein Haus für drei Familien entstehen. Doch jetzt kommt es ganz anders. » mehr

02.07.2020

Coburg

Coburger Mohr: "Für mich ist er ein Held"

Kritiker des Coburger Mohren behaupten, dass seine Darstellung verletzend für farbige Menschen sei. Nicht jeder, der davon betroffen sein könnte, teilt diese Einschätzung. » mehr

Außergewöhnlicher Rahmen für ein außergewöhnliches Jubiläum (vorne, von links): Landrat Sebastian Straubel, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und der Vorsitzende der Coburger Landesstiftung, Norbert Tessmer, beim Festakt "100 Jahre Coburg bei Bayern" im Riesensaal von Schloss Ehrenburg. Es war die Stadtresidenz der Coburger Herzöge und beherbergt heute ein Museum, die Landesbibliothek und eine Kirche. Seit der Vereinigung Coburgs mit Bayern am 1. Juli 1920 ist die Ehrenburg Eigentum des Freistaats Bayern.	Foto: Henning Rosenbusch

01.07.2020

Coburg

Deutliche Signale nach München

Coburg feiert seine hundertjährige Zugehörigkeit zu Bayern. Dabei demonstriert Oberbürgermeister Dominik Sauerteig Selbstbewusstsein. » mehr

Michael Hüther

30.06.2020

Wirtschaft

Wirtschaft müht sich aus Corona-Krise - Ruf nach mehr Staat

Die Pandemie hat die Konjunktur ausgebremst. Ab dem dritten Quartal soll es wieder aufwärts gehen. Doch nicht alle Branchen werden sich rasch erholen. » mehr

26.06.2020

Kronach

Freie Fahrt trotz Baustellen an der B 173

Die Brücken und Stützen werden an der neuen Bundesstraße als Erstes gebaut. 22 Stück davon braucht es. Die Planer halten Einschränkungen für Autofahrer in Grenzen. » mehr

Um diese Fläche geht es: Sagt der Stadtrat am Donnerstag ja, wird hier Sand aufgeschüttet und ein Testbetrieb des Stadtstrandes gestartet. Foto: Henning Rosenbusch

25.06.2020

Coburg

Stadtstrand im Rosengarten? Am Donnerstag fällt die Entscheidung

Bekommt der Rosengarten in diesem Sommer einen Stadtstrand? Kritiker und Befürworter haben dazu in den letzten Tagen heftig diskutiert. Die NP hat Meinungen gesammelt. » mehr

24.06.2020

Kronach

400 Kilometer mit 85 km/h

Von Belgien nach Pressig flogen 38 Reisebrieftauben von Georg Bayer. Nur zwei Tiere kehrten nicht zurück in den Heimatschlag. Für den Züchter ist die Aktion dennoch ein Erfolg. » mehr

19.06.2020

Kronach

Der Wille versetzt Berge

Der Todestag des ehemaligen Kronacher Kreiskämmerers Josef Wille jährt sich am 23. Juni zum 20. Mal. Seine Tochter Bärbel Fößel erinnert sich. » mehr

Die B 4 im Weichengereuth in Coburg. SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch schlägt eine Einbahnstraßenregelung statt des vierspurigen Ausbaus vor.	Foto: Archiv Neue Presse

19.06.2020

Coburg

Verdruss über Hans Michelbach

Die SPD weist Vorwürfe des CSU-Abgeordneten zum Ausbau der B 4 im Weichengereuth zurück. Auch von Michael Busch kommt Kritik. » mehr

Abstrichstäbchen für Corona-Test

19.06.2020

Aus der Region

Verlagsgruppe erzielt Erfolg im Rechtsstreit gegen Landratsamt

Das Verwaltungsgericht Regensburg verpflichtet die Kreisbehörde Tirschenreuth per Beschluss, der Regionalzeitung die aktuellen Zahlen aller positiv auf Corona getesteten Personen in den einzelnen Städ... » mehr

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

17.06.2020

Kronach

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

Der 23-Jährige wird zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Einen versuchten Mord erkennt das Gericht nicht. » mehr

An der Baustelle am Judenberg tut sich nach zwei Jahren wieder etwas. Eine Baufirma setzt gegenwärtig zwei Bagger für Erdarbeiten ein.	Foto: Braunschmidt

16.06.2020

Coburg

Bagger an Coburgs großem Loch

An der Baugrube am Judenberg wird nach Jahren des Stillstands gearbeitet. Dort sollen neue Wohnhäuser entstehen. » mehr

Als die Freibäder endlich öffnen durften, hielt sich der Besucherandrang, wie hier in Eltmann, in Grenzen. Fotos: Christian Licha

15.06.2020

Hassberge

Die ersten Schwimmer ziehen ihre Bahnen

Die Eröffnung der Bäder in Eltmann und Haßfurt zieht sogar Besucher aus den Nachbarkreisen an. Trotz aller Freude hält sich der Andrang bisher jedoch noch in Grenzen. » mehr

Madeleines Eltern mit einem Suchbild

15.06.2020

Brennpunkte

Prüfung möglicher Verbindung der Fälle Maddie und Tristan

Seit Bekanntwerden der Mordermittlungen im Fall Maddie kommt immer wieder die Frage auf, warum die deutschen Ermittler vom Tod des Mädchens überzeugt sind. Parallelen zu alten Fällen werden nun weiter... » mehr

14.06.2020

Kronach

Guter Bauer, schlechter Bauer

Landwirte leiden unter Imageproblemen. Das liegt auch daran, dass medial und politisch zu sehr mit einfachen Schlagworten operiert wird. Ein Beispiel ist die Haltung von Tieren. » mehr

10.06.2020

Kronach

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

Kreisrätin Karin Ritz und Biberberater Hans-Karl Schleicher begutachten den beschädigten Biberdamm nahe Oettingshausen. Das Bauwerk wurde nun bereits zum zweiten Mal von Menschenhand zerstört.	Fotos:: Frank Wunderatsch

08.06.2020

Coburg

Schon wieder geht's gegen den Biber

Nach einem ersten Angriff Mitte Mai wurde der Damm des Nagers in Oettingshausen erneut zerstört. Naturfreunde wollen nun untersuchen lassen, ob das Tier auch vergiftet werden sollte. » mehr

Eine Initiative aus 17 Wirten setzte sich gegen die geplante Gastronomie-Außenfläche am Salzmarkt ein. Stellvertretend erklärten (von links) Daniela Eichhorn, Tina Raab, Norbert Seckel, Michael Kosicki und Fred Raab ausführlich die Gründe. Foto: Henning Rosenbusch

04.06.2020

Coburg

Aus für Außengastronomie am Salzmarkt

Um die Nutzung des Parkplatzes ist ein heftiger Streit entbrannt. Jetzt erklären Gegner, mögliche Nutzer und Stadt, wie sie die Sache sehen. » mehr

Die Geschäftsstelle der Sparkasse in Weitramsdorf, die im September 1965 eröffnet wurde, wird zum 1. Juli geschlossen. Der Geldautomat bleibt vorerst erhalten. Gegen die Schließung der Sparkassen-Filialen in Weitramsdorf, Dörfles-Esbach und Kaltenbrunn sowie den Abbau von Geldautomaten in Ahorn und Meeder protestieren die Bürgermeister der fünf Gemeinden und fordern die Rücknahme der Entscheidung.	Foto: Braunschmidt

30.05.2020

Coburg

Protest gegen Bank-Schließungen

Die Sparkasse Coburg-Lichtenfels gibt Standorte auf. Bürgermeister legen Protest ein. Der Vorstand des Geldinstituts erklärt, warum die Entscheidung gefallen ist. » mehr

Coburgs neuer 2. Bürgermeister Hans-Herbert Hartan. In der konstituierenden Sitzung des Coburger Stadtrats am 4. Mai durfte Hartan erstmals die Amtskette anlegen.	Foto: Steffen Ittig

25.05.2020

Coburg

"Coburg als Marke stärker positionieren"

Hans-Herbert Hartan ist neuer 2. Bürgermeister der Stadt Coburg. Seine Zuständigkeit umfasst Marketing und den CEB. Was er sich vorgenommen hat, erläutert der CSU-Politiker im Interview der NP. » mehr

22.05.2020

Kronach

Wasserratten müssen warten

Bereit für den Sommer wären sie, die Freibäder. Allerdings hat der Freistaat Bayern den Betrieb nicht erlaubt. Bis es eine Entscheidung gibt, müssen die Betreiber warten. Das macht teils kreativ. » mehr

Ein Veronese-Gemälde inspirierte den Venzianer Zecchin zu seinem Vasen-Klassiker, den Sven Hauschke als Blickfang an den Beginn der Ausstellung gestellt hat.

20.05.2020

Coburg

Schlichtheit und Raffinesse

Vittorio Zecchin verhalf dem Venezianischen Glas vor 100 Jahren zu neuer Blüte. Die Kunstsammlungen der Veste Coburg stellen den Designer vor. » mehr

Laufen für den guten Zweck: Das ist neben der sportlichen Betätigung Sinn des VR-Bank Laufs, zu dem man sichjetzt anmelden kann.	Foto: VR-Bank

20.05.2020

Coburg

Besonderer Lauf der anderen Art

Der VR-Bank-Lauf des TV 1848 Coburg und der Firmenlauf der Neuen Presse müssen wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Aber es gibt einen Ersatz. » mehr

Protest vor Fitnessstudio

17.05.2020

Coburg

Corona: Protest vor Fitnessstudio

Michael Haust (Bild vorne rechts mit seiner Tochter) und seine Angestellten veranstalteten am Sonntagnachmittag vor seinem Fitness-Studio "Sports House" in Rödental eine Mahnwache mit rund 40 Teilnehm... » mehr

Passanten mit Mundschutz

17.05.2020

Brennpunkte

Kanzleramt: Keine Impfpflicht gegen Corona geplant

Eine mögliche Impfpflicht gegen das Coronavirus in Deutschland gibt es bisher nicht - und wird es auch nicht geben, sagt der Kanzleramtschef. Auch das Robert Koch-Institut spricht sich dagegen aus. » mehr

15.05.2020

Kronach

Stadtrat Simon akzeptiert Ordnungsruf

Klaus Simon (SPD) bedauert in einem Schreiben an Kronachs Bürgermeisterin Angela Hofmann (CSU), dass er in der konstituierenden Sitzung des Stadtrats im Zusammenhang mit der Bildung eines Corona-Sonde... » mehr

Auch die neu gewählten Gemeinderäte (vorne von links: Martin Schramm, Johannes Bätz, Wolfgang Harnauer, Peter Hellmuth und Martin Berwind) wurden vereidigt.

13.05.2020

Hassberge

Gemeindespitze wird weiblicher

In Maroldsweisach stehen Bürgermeister Wolfram Thein künftig zwei Stellvertreterinnen zur Seite: Heidi Müller-Gärtner und Ramona Schrapel gewinnen die Wahlen knapp. » mehr

Nach der Vereidigung hängt Gemeinderat Klaus Dünisch (KUL, links) dem neuen Bürgermeister der Gemeinde Pfarrweisach Markus Oppelt (CSU) die Bürgermeister-Kette um. Fotos: Simon Albrecht

13.05.2020

Hassberge

Am Ziel jahrelanger Bemühungen

Markus Oppelt lenkt nun die kommenden sechs Jahre die Geschicke in Pfarrweisach. Der ehemalige Bürgermeister Ralf Nowak nahm nicht an der Sitzung teil. » mehr

10.05.2020

Kronach

Den Abstand im Blick

Es geht wieder los mit den Ausstellungen und Museen der Region. Ab heute dürfen sie öffnen. Viele starten nun neu, doch das können nicht alle Sammlungen. » mehr

10.05.2020

Kronach

Kunstwerk auf Wanderschaft

Die Dorfgemeinschaft Neufang rettet ein Glasmosaik vor der Zerstörung. Das Werk des Malers Hubert Weber bekommt in einer spektakulären Aktion einen neuen Platz. » mehr

07.05.2020

Kronach

Mit weniger Wasser zu mehr Hygiene

Ausgangsbeschränkung und Vorschriften zur Hygiene wirken sich auf den Wasserverbrauch der Region aus. Die Folgen sind jedoch anders, als man annehmen könnte. » mehr

Aktualisiert am 06.05.2020

Coburg

Seßlach und Neustadt stark von Corona betroffen

Das Landratsamt nennt erstmals Corona-Zahlen für Städte und Gemeinden. Bis heute sind zehn Tote zu beklagen. Fünf stammen aus Heimen. » mehr

Neue-Presse-Firmenlauf 2019

04.05.2020

Coburg

Coburg/Rödental: NP-Firmenlauf und Herbstfest erst wieder 2021

Das Jahr 2020 setzt mit der Corona-Pandemie ganz besondere Maßstäbe und Anforderungen an Veranstaltungen jeder Art. » mehr

Corona-Tests

03.05.2020

Oberfranken

Front der Geheimniskrämer bröckelt weiter

Auch der Landkreis Bayreuth setzt auf mehr Transparenz: Der neue Landrat will die Corona-Fallzahlen auf Gemeinde-ebene veröffentlichen. » mehr

03.05.2020

Region

Reisebüros hoffen auf Buchungen nach Corona-Krise

In der Krise ist ans Wegfahren nicht zu denken. Reisebüros bringt das in Existenznöte. Ihre Betreiber hoffen, dass sie nach Corona wieder durchstarten können. » mehr

Intensivbett

30.04.2020

Oberfranken

Landkreise beenden Geheimniskrämerei um Corona-Zahlen

Unsere Zeitung erzielt einen Erfolg im Kampf um mehr Transparenz in der Pandemie. Die ersten Landratsämter in Oberfranken geben nach langem Hin und Her Zahlen auf Gemeindeebene heraus. » mehr

Pflegeheim

28.04.2020

Region

Corona: Die meisten sterben in Pflegeheimen

In Stadt und Landkreis Coburg sind fünf der acht Corona-Opfer in Pflegeheimen gestorben. Dies erfuhr die Neue Presse aus mehreren Quellen. » mehr

Die Windräder am Bretzenstein zwischen Recheldorf und Fierst stehen derzeit still. Wie und ob sie wieder in Betrieb genommen werden, ist derzeit noch nicht mit Sicherheit zu sagen. Fotos: Michael Will

28.04.2020

Region

Giganten blicken ungewisser Zukunft entgegen

Sie sind riesig, beeindruckend und im Normalfall immer in Bewegung: die Windräder am Bretzenstein. Doch seit einiger Zeit stehen die großen Rotorblätter still. » mehr

28.04.2020

Region

Herrmann nimmt seinen Hut

Der Bürgermeister von Weißenbrunn beendet seine Amtszeit. Für die Neue Presse blickt er auf fast zwei Jahrzehnte als Rathauschef zurück und gibt seinem Nachfolger einen Tipp mit. » mehr

Corona-Warn-App

27.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-App: Regierung erwartet höhere Akzeptanz

Die Bundesregierung hatte sich am Wochenende bei der Corona-Warn-App für eine dezentrale Speicherung entschieden. » mehr

Auch eine Heuballenpresse wurde ein Raub des Feuers. Fotos: Licha

26.04.2020

Region

Pferde überstehen Brand unbeschadet

Auf dem Gelände des Unternehmens Fenn in Eltmann befindet sich auch ein Reiterhof. Dort brach am Freitag ein Feuer aus. Der Schaden ist beträchtlich. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.