Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

NEUE PRESSE

LKA Hessen

vor 23 Stunden

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

An ihre alte Heidelberger gingen die ehemaligen Buchdrucker Gerd-Arno Tischer, Walter Götz und Lienhardt Lösch, (von links) heran, so als ob sie die Maschine wieder zum Leben erwecken wollen. Foto: Tischer

17.12.2018

Coburg

Blick hinter die Kulissen

Bei einem "Tag der offenen Tür" können Gönner und Gäste die "kultur.werk.stadt" erkunden. 3,4 Millionen Euro wurden hier verbaut. » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

Dagmar Escher

13.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Dagmar Escher

Dagmar Escher ist Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

Im Gespräch mit Martin Stingl

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Stingl

Coburg - Martin Stingl ist Kandidat der SPD für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. Der 3. » mehr

Martin Truckenbrodt

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Truckenbrodt

Martin Truckenbrodt ist Kandidat der ÖDP für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

Obwohl Generalmusikdirektor Roland Kluttig im Jahr 2020 an die Oper im österreichischen Graz wechselt, gab es am Montag im Rathaus Grund zum Lachen (von links): Fritz Frömming, Kaufmännischer Direktor des Landestheaters Coburg, Roland Kluttig, Intendant Dr. Bernhard Loges und Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Foto: Braunschmidt

10.12.2018

Coburg

Auszeichnung für Coburg und sein Theater

Generalmusikdirektor Roland Kluttig wechselt an die Oper in Graz. Oberbürgermeister Norbert Tessmer sieht den Weggang mit einem weinenden und einem lachenden Auge. » mehr

Benefizaktion am Weihnachtsmarkt

09.12.2018

Coburg

Benefizaktion am Weihnachtsmarkt

Der Coburger Fernsehsender iTV, der Verein Hilfe für Nachbarn Coburg und die Neue Presse veranstalten am Freitag, 14. Dezember, eine Benefizaktion am Weihnachtsmarkt. » mehr

Wie steht es tatsächlich um den bayerisch-thüringischen Regiomed-Klinikverbund? Dazu haben Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und der Coburger Stadtrat Hans-Heinrich Eidt Fragen gestellt. Am Montag nächster Woche sollen sie beantwortet werden.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

07.12.2018

Coburg

Mit Gutachtern gegen rote Zahlen

Klinikkonzern Regiomed schnürt Paket gegen Millionen-Verlust und will sparen. Ein Verkauf an einen privaten Konzern steht nicht zur Debatte. » mehr

Scharfe Waffen in Rocker-Hand

07.12.2018

Coburg

Scharfe Waffen in Rocker-Hand

Ein Mitglied der Blood Red Section klagte gegen Einzug der Waffenbesitzkarte. Und gewinnt. Jetzt darf er seine Magnum wohl wiederhaben. » mehr

In der Lutherschule entsteht Coburgs erstes Bildungshaus.

07.12.2018

Coburg

Lutherschule: Eltern fordern besseren Schutz vor Verkehrslärm

Der Elternbeirat des Kinderhauses der Stadt Coburg wendet sich in einem Schreiben an den Coburger Stadtrat. » mehr

Christian Gunsenheimer

07.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Christian Gunsenheimer

Christian Gunsenheimer ist Kandidat der Freien Wähler (FW) für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

Jetzt nimmt er nach 30 Jahren wohl wirklich Abschied von der Bühne: Franz Benton 2018 in Biberach und in den frühen 90ern in seiner "Hauptstadt" Coburg. Fotos: privat / Ungelenk

05.12.2018

Feuilleton

Mit 66 Jahren...

... ist noch lange nicht Schluss. Trotzdem verabschiedet sich Franz Benton am Samstag von seinen Coburger Fans. Allerdings: Das Konzert ist seit einem Jahr ausverkauft. » mehr

Sebastian Straubel

05.12.2018

Coburg

Sebastian Straubel steht NP-Lesern Rede und Antwort

Sebastian Straubel ist Kandidat von CSU und Landvolk für die Wahl des neuen Coburger Landrats. NP-Lesern steht er demnächst Rede und Antwort. » mehr

Diskutierten in Sonnefeld, was digitale Transformation für die Wirtschaft bedeutet (von links): Professor Florian Matthes von der Technischen Universität München, Hans-Peter Friedrich, Bundestagsvizepräsident, Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe Oberfranken der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, und Moderator Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Neue Presse und Frankenpost . Foto: Frank Wunderatsch

04.12.2018

Wirtschaft

Neu denken, neu arbeiten

Ein Unternehmer, ein Wissenschaftler und ein Politiker diskutieren über die Zukunft. Sie sind sich einig: In der digitalen Ära gibt es Herausforderungen, aber auch viele Chancen. » mehr

Nur zwei Fotos bleiben Marion Bär (links) und Gabriele Lang als Erinnerung an die syrische Familie Edlbi. Vater Anas, Mutter Fatima und die beiden Kinder Fares und Sara wurden am Montag überraschend abgeschoben. Foto: Norbert Klüglein

04.12.2018

Coburg

Aus dem Herzen gerissen

Am Montag holen die Behörden eine syrische Familie in Heldritt ab. Sie müssen nach Bulgarien ausreisen. Freunde aus dem Ort verstehen die Entscheidung nicht. » mehr

Punkt 7 Logo

14.12.2018

Coburg

Punkt 7: Landratskandidaten im Gespräch mit der NP

Die Neue Presse lädt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Coburger Landrats am 27. Januar 2019 in die Redaktion im Steinweg 51 in Coburg ein. » mehr

Endlich am Ziel: Am Dienstagabend kommen 18 Leserinnen und Leser der Neuen Presse auf dem Hauptbahnhof in Erfurt an. Eigentlich hatten sie schon am 10 Dezember 2017 dorthin reisen wollen. Damals brach der Zugverkehr auf der Neubaustrecke zusammen.	Fotos: Norbert Klüglein

30.11.2018

Coburg

Jungfernfahrt mit einem Jahr Verspätung

Die Neue Presse hatte zur Eröffnung der ICE-Neubaustrecke Fahrkarten für den ersten Zug nach Erfurt verlost. Die Fahrt kann aber erst jetzt angetreten werden. » mehr

Das Lehrschwimmbecken in der Grundschule Ahorn wird mit einem Hubboden ausgestattet. Am Freitagnachmittag enthüllte Bürgermeister Martin Finzel die Bautafel im Beisein zahlreicher Ehrengäste.	Entwurf: Gemeinde Ahorn / Foto: Braunschmidt

30.11.2018

Coburg

Ahorn baut ein Schwimmbad

Das Projekt startet mit der Enthüllung der Bautafel. Der Staat steuert rund 2,2 Millionen Euro bei. Das ist fast die Hälfte der Bausumme. » mehr

So sollte es sein: Diese Kunden sind zufrieden, weil sie sich fair beraten fühlen. Um Fairness in der Bankberatung ging es beim 2. Bayreuther Management-Dialog an der Universität Bayreuth. Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe

29.11.2018

Wirtschaft

Die goldene Regel für Banker

Wie sieht eine faire Beratung von Kunden aus? Damit beschäftigt sich ein Team aus Forschern und Praxiskennern. Sein Ansatz stößt auf Interesse in der Finanzbranche. » mehr

Ukrainische Schiffe

28.11.2018

Brennpunkte

Treffen zwischen Trump und Putin wegen Ukraine auf der Kippe

Treffen sie sich oder nicht? Ein Gespräch der Präsidenten von Amerika und Russland ist wegen der neuen Spannungen um die Halbinsel Krim fraglich. Moskau drohen nun neue Sanktionen. » mehr

Das Erdgeschoss des in Coburg geplanten Globe-Theaters. Hier ist deutlich zu sehen, dass der äußere Ring nur der Optik dient. Clou des Entwurfs sind die versenkbaren Bereiche im Bühnenraum, die die Nutzungsmöglichkeiten des Gebäudes erweitern.	Entwurf: Globe GmbH

27.11.2018

Coburg

Theatersanierung: Stoschek beklagt Gleichmut im Stadtrat

Der Kostenrahmen und der Zeitplan der Theatersanierung werden nicht eingehalten. Das kritisiert der Unternehmer. » mehr

"Die Menschen gewinnen", lautete der Wahlspruch Gerhard Schröders, hier bei einem Auftritt im Jahr 2000 in Selb. Das ist seinen Nachfolgern in der SPD jedenfalls nicht recht gelungen. Foto: Archiv Frankenpost/Granz

27.11.2018

Coburg

Im Wirtshaus "Zum traurigen Genossen"

Schön war die Zeit, als Gerhard Schröder noch die SPD führte. So manchen Weggefährten beschleicht die Wehmut. » mehr

Soldaten

28.11.2018

Brennpunkte

Poroschenko warnt vor «großangelegtem Krieg» mit Russland

Im Konflikt mit Moskau verhängt Kiew das Kriegsrecht in Teilen seines Landes und gibt dem Militär damit Sondervollmachten. Der ukrainische Präsident rüstet auch verbal auf. Und US-Präsident Trump denk... » mehr

Tobias Ehrlicher weist Kritik aus Coburg zurück

25.11.2018

Coburg

Tobias Ehrlicher weist Kritik aus Coburg zurück

Der Bürgermeister von Bad Rodach muss im Stadtrat harsche Kritik einstecken. Dagegen setzt er sich zur Wehr. » mehr

Die Metro-Gruppe hat die Warenhauskette Kaufhof an den kanadischen Konzern Hudson's Bay verkauft. In Coburg betreibt Kaufhof in der Hindenburg-/Mohrenstraße ein Warenhaus.	Foto: Thomas Heuchling

23.11.2018

Coburg

Zukunft der Kaufhof-Filiale steht weiter in den Sternen

Hat die Fusion der kanadischen Hudson´s Bay Company (HBC) mit der Karstadt Warenhaus AG Konsequenzen für die Coburger Kaufhof-Filiale? » mehr

Leidenschaftlich verficht Dr. Erwin Thoma das Prinzip Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen, vor allem beim Bau. Der Entwurf des englischen Stararchitekten Andrew Todd für das geplante Globe Theater in Coburg fällt bei ihm durch; rechts der städtische Klimaschutzbeauftragte Wolfgang Weiß.

23.11.2018

Coburg

Gläserner Globe als Energiefresser

Der Experte Dr. Erwin Thoma zerpflückt beim "Forum Wissen" der Neuen Presse das Coburger Leuchtturmprojekt. Das Thema Nachhaltigkeit zieht sich durch den ganzen Abend. » mehr

So könnte der "Schulkreisel" in der Coburger Straße einmal aussehen. Foto: Helmut Will

23.11.2018

Hassberge

Kunterbunter Ritt durch die Stadtpolitik

Bei der Bürgerversammlung im Eberner Rathaus greift Bürgermeister Hennemann alle Themen auf, die die Stadt derzeit bewegen: Es wird gebaut und investiert. » mehr

Wer den Eberner Faschingszug besucht, sollte ein Abzeichen erwerben. Doch es fehlen die Kassierer. Ar chivfoto: tnk

23.11.2018

Hassberge

Gaudiwurm sucht Kassen-Paare

Der Kulturring Ebern e.V. kümmert sich nicht nur, aber auch um den Eberner Fasching. Hier wünscht man sich mehr Mithilfe von den Vereinen. » mehr

22.11.2018

Coburg

Finanzierung für Neukirchen steht beinahe

Jugendbildungsstätte: Lautertal will sich im Dezember erklären. Hohe Investitionen erfordern Ausgabendisziplin. » mehr

22.11.2018

Kronach

Eine Lanze brechen

Bei allen Hiobsbotschaften: Die Frankenwaldklinik liegt den Menschen der Region am Herzen. Waltraud Zuber aus Kronach schreibt an die Neue Presse : "Da in der letzten Zeit so viel Negatives von unsere... » mehr

Blick in die Produktion: Hauptsächlich Frauen waren mit dem Zusammenbau der "Brosetten" beschäftigt. Darunter auch Dorchen Hölleins Schwester.

20.11.2018

Coburg

Bestimmt kein altes Eisen

Dorchen Höllein hat zur Konfirmation eine "Brosette" bekommen und benutzt sie heute noch. Ihre Schwester hat damals die Schreibmaschinen zusammengebaut. » mehr

Gedanken und Geschichten gegen rechte Parolen: In der ausverkauften Buchhandlung Riemann lasen (von links) Dieter Ungelenk, Dr. Reinhard Heinritz, Christian Göller, Martin Droschke, Buchhändlerin Martina Riegert, Heidi Fischer, Manfred Kern und Isabel Firsching. Foto: Engelhardt

18.11.2018

Feuilleton

"Hakekreuzla" in der Suppe

Sieben Statements gegen Rassismus und Rechtspopulismus: Coburger Autoren lasen bei Riemann eindringliche und satirische Texte gegen Hass und Hetze. » mehr

15.11.2018

Kronach

Schmökern verbindet

In vielen Schulen im Landkreis wird heute gelesen, was das Zeug hält. Der Vorlesetag zeigt: Die Kulturkompetenz hat auch im digitalen Zeitalter ihre Berechtigung. » mehr

Die Fotografin ist vorbereitet: Einschlagtücher und Miniatur-Kleidung für Mädchen wie für Jungen hat sie stets bei ihren Einsätzen dabei.

15.11.2018

Hassberge

Das erste und das letzte Bild

Wenn ein Kind tot zur Welt kommt, denkt niemand an den Fotoapparat. Und doch sind diese Bilder für die Eltern wichtig. Michaela Mogath macht sie. » mehr

ICE-Halt am Coburger Bahnhof: Momentan ist unklar, wie oft die Schnellzüge in Zukunft hier halten werden.	Foto (NP-Archiv): Henning Rosenbusch

13.11.2018

Coburg

CSB wollen Abkuppeln vom ICE verhindern

Das Bundesverkehrsministerium sieht ab 2030 keinen Halt des schnellen Zugs in Coburg vor. Die Christlich-Sozialen Bürger fordern den Stadtrat auf, dies zu missbilligen. » mehr

Klaus Mandery im "Nasslager" seines Instituts, in dem über eine Million Insekten im Alkohol liegen.

13.11.2018

Hassberge

Reiche Vielfalt, auch an Ideen

Dr. Klaus Mandery hat eine Million Leichen im Keller. So viele Insekten lagern im Institut für Biodiversitätsinformation in Alkohol. Beste Grundlage für ein Modellprojekt, für das die Stadt Ebern nun ... » mehr

12.11.2018

Kronach

Oldtimer-Ausfahrt muss 2019 ausfallen

Der alljährliche Konvoi durch den Landkreis wird nicht mehr stattfinden. Schuld ist eine neue Auflage. Demnach dürften nicht mehr alle Fahrzeuge gemeinsam starten. » mehr

12.11.2018

Kronach

Hohe Investitionen in Teuschnitzer Schule

Das Schulschwimmbad soll für 1,8 Millionen Euro saniert werden. Aber auch in den Klassenzimmern soll sich etwas tun. » mehr

Wie geht es mit dem Palmenhaus im Rosengarten weiter? Einige Stadträte fordern den Abriss, andere arbeiten an einer alternativen Nutzung. Foto: Norbert Klüglein

09.11.2018

Coburg

Deutlich mehr Besucher als vermutet

Die Lichtschranke am Palmenhaus liefert verlässliche Zahlen. Die ersten Pläne für eine weitere Nutzung liegen auf dem Tisch. Ein Workshop wird aber erstmal abgesagt. » mehr

Pfarrweisach im Herbst: Zu kalt für die Kirchweih? Der Gemeinderat hatte eine Verlegung des Termins in wärmere Monate beschlossen.	Foto: Albrecht

09.11.2018

Hassberge

Tradition spricht für "Martini"-Kirwa

Eigentlich soll der Termin für die Kirchweih in Pfarrweisach vorgezogen werden. Eine Umfrage unter den Vereinen aber zeigt: Die meisten lehnen eine Verlegung ab. » mehr

Idyllisch im Grünen gelegen ist die Jugendbildungsstätte Neukirchen seit über 40 Jahren Garant für die politischen Bildung junger Menschen. Nach dem Willen des Kreistages soll das auch künftig so bleiben.	Foto: Frank Wunderatsch

08.11.2018

Coburg

Kreistag steht geschlossen hinter Neukirchen

Alle Fraktionen stimmen für finanzielle Beteiligung an Sanierung der Jugendbildungsstätte. Auch Lautertal will einen Beitrag Leisten. Die Landessynode entscheidet in Kürze. » mehr

"Wer zum Juden geht, ist ein Volksverräter" - Hetzparolen in der Coburger Judengasse während der Zeit der Nazi-Diktatur.	Foto: Buch "Die Coburger Juden" / Evangelisches Bildungswerk / Neue Presse Coburg

08.11.2018

Coburg

Coburger als Judenhasser

Am 9. November 1938 lassen Nazis der Gewalt freien Lauf. Auch in der Vestestadt startet so eine beispiellose Vernichtungsaktion. » mehr

07.11.2018

Kronach

Unpünktliche Züge wegen Bauarbeiten

Bis zum 18. November müssen die Fahrgäste mit verspäteten Express-Zügen aus Nürnberg rechnen. Der neue Fahrplan bietet mehr Direktverbindungen. Es gibt dennoch Kritik dazu. » mehr

Bianka Fenn aus Rödental litt Mitte Juli plötzlich unter heftigem Husten, der zudem von starken Schmerzen und weiteren Beschwerden begleitet wurde. Mehrere Ärzte suchte sie auf, verschiedene Husten- und Erkältungsmittel sowie Antibiotika (hier eine Auswahl) probierte sie aus. Erst zwei Monate später erfuhr Fenn beim Lungenfacharzt: Sie hatte Keuchhusten. Unter den Folgen leidet die 45-Jährige noch heute.	Foto: Knauth

07.11.2018

Coburg

Wenn der Husten zur Qual wird

Keuchhusten ist hoch ansteckend und meldepflichtig. Was aber, wenn die Erkrankung nicht erkannt wird? Eine Rödentalerin schildert ihre Odyssee. » mehr

Was tun mit dem Leichtverpackungsmüll? Die Bürger haben am 24. März die Wahl - wenn es nicht schon zuvor zu einer Lösung kommt. Foto: Stratenschulte/dpa

06.11.2018

Hassberge

Das Votum kann kommen

Das Bürgerbegehren zur Gelben Tonne ist zulässig. Gibt es im Vorfeld keinen Kompromiss, findet der Bürgerentscheid über eine Einführung des Holsystems am 24. März 2019 statt. » mehr

Rot dominierte beim FRG-Spendenlauf durch Ebern im Juli.

05.11.2018

Hassberge

Was eine Schule alles bewegen kann

"Schritt für Schritt" wollen die Eberner Gymnasiasten mit ihrem Spendenlauf helfen: Alle drei Jahre rennen sie für den guten Zweck. Auch der Einsatz im Sommer hat sich ganz offensichtlich gelohnt. » mehr

02.11.2018

Kronach

Erfolg auf ganzer Linie

Hubert Ringlstetter kann nicht über mangelnde Treffsicherheit klagen. Zuletzt holte er den Titel des Landesschützenkönigs. » mehr

Furioses Duell: Alexandra Weis und Eva Marianne Berger in "Gespräch wegen der Kürbisse" .	Foto: Sebastian Buff

30.10.2018

Feuilleton

Starke Stücke im Studio

Zwei packende Schauspiele kehren zurück in die Reithalle: Das bewegende Demenz-Drama "Vater" und das bitter-komische Dialog-Duell "Gespräch wegen der Kürbisse". » mehr

Stonebourne aus Nürnberg beweist: Grunge lebt!

30.10.2018

Coburg

Grunge und Punk beim "Festival im Festival"

Die 12. Neue Presse - Kneipennacht bietet am Samstag, 3. November, 15 Bands in 13 Locations. Im JUZ Domino wird’s richtig laut. » mehr

Die bedeutendsten Rock-Kracher der 70er bis 90er Jahre zünden "Granny’s Pearl" bei Adam.

29.10.2018

Coburg

Gänsehaut-Songs und Rock-Perlen

Die 12. Neue Presse - Kneipennacht bietet am Samstag, 3. November, 15 Bands in 13 Locations. Mit dabei: Goosebumps und Granny's Pearl. » mehr

Flashlight zündet ein Feuerwerk von Discoklassikern im Münchner Hofbräu.

28.10.2018

Coburg

Rock mit Groove und Gute-Laune-Pop

Die 12. Neue Presse-Kneipennacht bietet am Samstag, 3. November, 15 Bands in 13 Locations. Mit dabei: Mojo und Flashlight. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".