Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

PEN-ZENTRUM DEUTSCHLAND

Unwort des Jahres 2018

15.01.2019

Brennpunkte

«Anti-Abschiebe-Industrie» ist «Unwort des Jahres»

Der Ausdruck «Anti-Abschiebe-Industrie» ist zum «Unwort des Jahres 2018» gekürt worden. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach rechts verschiebt. » mehr

PEN Zentrum Deutschland

24.04.2018

Feuilleton

PEN-Deutschland kritisiert zunehmenden Antisemitismus

Das PEN-Zentrum Deutschland hat einen zunehmenden Antisemitismus in der Bundesrepublik beklagt. » mehr

Kalenderblatt

30.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2019: » mehr

Ein Österreicher ist PEN-Präsident in Deutschland: Josef Haslinger.

03.12.2016

Feuilleton

Stärker gefordert denn je

Vor 65 Jahren wurde das PEN-Zentrum der Bundesrepublik ins Leben gerufen. So viel Arbeit wie gegenwärtig hat es offenbar in den vergangenen Jahrzehnten nie gegeben. » mehr

07.08.2016

Feuilleton

Börsenverein: Türkei greift Meinungsfreiheit massiv an

Die deutsche Buchbranche sieht in der Türkei die Freiheit des Wortes bedroht. Der Autorenverband PEN wehrt sich gegen Vorwürfe, tatenlos zuzusehen. » mehr

Zu Gast bei "Coburg liest": "Pubertier"-Autor Jan Weiler und Sabine Kray, die ihr Romandebüt "Diamanten Eddie" vorstellt. 	Fotos: Tibor Bozi/Rebecca Sampson

16.04.2015

Feuilleton

Lese-Marathon mit Musik

Am Samstag fällt der Startschuss für die 12. Coburger Literaturtage: Die Gästeliste bei "Coburg liest!" reicht von Jan Weiler über Sabine Kray bis zum vielseitigen Michael Köhlmeier. » mehr

Interview: mit Dr. Friedrich Schorlemmer

25.05.2014

Oberfranken

"Die Kirche muss Sprecher der Stummen sein"

Dr. Friedrich Schorlemmer ordert mehr Sensibilität für die Gefährdungen der Demokratie. Ihn beunruhigt, dass viele den Verzicht auf materielle Dinge gleichsetzen mit dem Verlust von Glück. » mehr

^