Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

RAF

Rudi Dutschke

21.06.2019

Hintergründe

Politisch motivierte Attentate in Deutschland

Mutmaßlich politisch motivierte Anschläge gab es schon mehrere. Einige Beispiele: » mehr

Abgesperrt

20.06.2019

Hintergründe

Der Mordfall Lübcke: Warum jetzt?

Walter Lübcke war ein rotes Tuch für Rechtsextremisten. Ein einschlägig bekannter Mann soll ihn erschossen haben. Im Jahrzehnt davor lebte er unauffällig. Warum - und was könnte ihn nun zur Tat getrie... » mehr

Ex-RAF-Terroristen

20.07.2019

Brennpunkte

50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Die gesuchten Ex-Terroristen sind seit Jahrzehnten auf der Flucht und verdienen ihren Lebensunterhalt mit Überfällen. Nun ist ihnen die Polizei einen Schritt nähergekommen. » mehr

19.06.2019

Meinungen

Auf Leben und Tod

Walter Lübcke war bis zu seinem Tod Regierungspräsident in Kassel. Es gehörte zu seinem Beruf, Flüchtlinge im Landkreis unterzubringen, und als Kommunalpolitiker versuchte er, was er tat, zu vermittel... » mehr

Walter Lübcke

17.06.2019

Hintergründe

Fall Lübcke wirft Fragen auf

Hass und Häme löste der Tod von Walter Lübcke bei manchen Nutzern der sozialen Netzwerke aus. Der hessische Politiker war für einige ein rotes Tuch wegen seiner Haltung zu Flüchtlingen. Nun wird bekan... » mehr

Grundgesetz

23.05.2019

Hintergründe

70 Jahre Grundgesetz: Wegmarken der deutschen Geschichte

Die Bundesrepublik wird 70. Ein Rückblick auf Grundgesetz, Grundlagenvertrag und große Koalitionen: » mehr

Bombenalarm in Potsdam

05.04.2019

Brennpunkte

Serie rechtsextremer Drohmails: Verdächtiger ermittelt

Bei Behörden in ganz Deutschland gehen mehr als 200 Mails mit massiven Drohungen ein. Unterschrieben sind sie mit «NSU 2.0» oder «Nationalsozialistische Offensive». Nun gibt es einen Verdächtigen. » mehr

Den Zeitgeist der 1970er spiegelt die "Miss Levi’s Collection", die im Levi Strauss Museum Buttenheim gezeigt wird.

05.04.2019

Feuilleton

Jeans aus den bunten Siebzigern

Buttenheim - Die Farbe Blau dominiert ausnahmsweise nicht in der Sonderschau "Much more than just blue", die gestern im Levi Strauss Museum Buttenheim eröffnet wurde. » mehr

Rammstein

29.03.2019

Boulevard

Schwarze Frau als Germania - Kritik an Rammstein-Video

Grenzverletzungen sind bei Rammstein wenig überraschend. Beim Spiel mit Gewalt, Sex, Nazi-Ästhetik oder der Kombination von allem scheint Empörung kalkuliert - und die Fans feiern. » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Bundesanwaltschaft führt noch immer RAF-Ermittlungsverfahren

Bei der Bundesanwaltschaft laufen noch immer 20 Ermittlungsverfahren zu Anschlägen der Roten Armee Fraktion (RAF). Dies sagte Generalbundesanwalt Peter Frank dem «Tagesspiegel». Schwerpunkt seien die ... » mehr

Oberstaatsanwalt Marcus Röske

21.03.2019

Brennpunkte

Ex-RAF-Terroristen bleiben verschwunden

Die Fahndung nach drei Ex-RAF-Terroristen wegen einer Überfallserie kommt nicht voran. Uneins sind sich die Ermittler, wie viele Taten dem Trio angelastet werden können. Haben sie andere Identitäten f... » mehr

Udo Lindenberg

27.12.2018

Feuilleton

Udo Lindenberg mit erfolgreichstem Album-Start 2018 (Foto – Archiv)

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Panikrocker Udo Lindenberg mit seiner neuen Platte "MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik" noch schnell den erfolgreichsten Album-Start des Jahres hingelegt. » mehr

Mehrwegbecher

27.12.2018

Lifestyle & Mode

Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. » mehr

Udo Lindenberg

28.12.2018

Deutschland & Welt

Udo Lindenberg mit erfolgreichstem Album-Start 2018

Der Panikrocker hat es noch immer drauf. Das zweite Akustikalbum von Udo Lindenberg dürfte unter so manchem Weihnachtsbaum gelegen haben. » mehr

Hannah Gadsby

27.12.2018

Deutschland & Welt

Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 15. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Dezember 2018: » mehr

Horst Herold

14.12.2018

Deutschland & Welt

Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

In seine Amtszeit fiel der «Deutsche Herbst» und der Kampf gegen den RAF-Terrorismus. BKA-Chef Münch nennt Herold einen Visionär, dessen Ideen die Behörde noch heute tragen. Auch Bundesinnenminister S... » mehr

Helene Fischer

09.12.2018

NP

Jahrescharts: Helene Fischer triumphiert erneut

Deutsche Musik ist im Trend und dominiert die Jahrescharts. HipHop geht ebenso wie Volksmusik - über allen aber thront die Schlagerqueen. » mehr

Drake

04.12.2018

NP

Drake ist wieder erfolgreichster Streaming-Künstler

Drake hat es wieder geschafft: Der kanadische Rapper ist sowohl bei Spotify als auch bei Apple Music der populärste Künstler des Jahres. » mehr

Drake

04.12.2018

Deutschland & Welt

Rapper Drake ist der Streaming-King

Drake hat es wieder geschafft: Der kanadische Rapper ist sowohl bei Spotify als auch bei Apple Music der populärste Künstler des Jahres. » mehr

04.12.2018

Deutschland & Welt

Drake ist wieder erfolgreichster Künstler auf Spotify

Rapper Drake ist der meistgestreamte Musiker des Jahres auf Spotify. Auf den Kanadier folgen die US-Musiker Post Malone und XXXTentacion, wie der Streaming-Marktführer mitteilte. » mehr

Rock im Park und Rock am Ring 2018

19.11.2018

NP

Smashing Pumpkins zurück bei "Rock im Park"

Die Alternative-Rock-Legende The Smashing Pumpkins kehren nach zwölf Jahren zurück zu Rock im Park in Nürnberg und Rock am Ring in der Eifel. Welche Bands außerdem bereits bestätigt sind >>> » mehr

Stuttgart-"Tatort: Der Mann, der lügt"

30.10.2018

NP

"Der Mann, der lügt" - Stuttgart-"Tatort" aus neuer Perspektive

Wie fühlt es sich an, in einem Mordfall verdächtigt zu werden? Im neuen Stuttgart-"Tatort" soll der Zuschauer genau das erleben. Die Folge ist aus Sicht des Beschuldigten erzählt. » mehr

19.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 20. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. September 2018: » mehr

Chemnitz - Casper & Marteria

07.09.2018

NP

Offizielle Deutsche Charts: Marteria & Casper zeigen es der Konkurrenz

Alleine standen sie schon auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Jetzt wiederholen Marteria & Casper das Kunststück im Doppelpack. » mehr

Deutscher Radiopreis

07.09.2018

Deutschland & Welt

Lenny Kravitz heizt Radiomachern ein

Radio und Rock vom Feinsten: Zur Musik von Lenny Kravitz, Max Giesinger, Revolverheld und anderen wird in Hamburg der Deutsche Radiopreis verliehen. Glückliche Gewinner gibt es in elf Kategorien. » mehr

Vanessa Mai

10.08.2018

NP

Vanessa Mais "Schlager" stehen an der Spitze der Album-Charts

Mit ihrem neuen Album "Schlager" erobert Vanessa Mai aus dem Stand die Spitze der deutschen Musik-Charts. » mehr

Mehr als fünf Jahre lang der Schauplatz: Der Verhandlungssaal in München, in dem es um die Verbrechen des NSU ging. Foto: Peter Kneffel/dpa

10.07.2018

HCS

Für Zschäpe geht es um alles

Im Prozess um die mutmaßliche NSU- Terroristin Beate Zschäpe soll am Mittwoch das Urteil fallen. Die aus Jena stammende 43-Jährige könnte bis zu ihrem Lebensende in Haft bleiben. » mehr

Sebastian Shaw

18.06.2018

NP

Statements und Seelenschau

Beim ersten Poetry-Slam des Landestheaters messen sich Debütanten mit Profis. Mit Klartext und Poesie begeistern sie die Publikums-Jury. » mehr

Flo Langbein

17.06.2018

NP

Statement und Seelenschau

Beim ersten Poetry-Slam des Landestheaters messen sich Debütanten mit Profis. Mit Klartext und Poesie begeistern sie die Publikums-Jury. » mehr

Hofer Kirchenpfleger bleibt ungeschoren

23.04.2018

Oberfranken

Hofer Kirchenpfleger: In Argentinien verliert sich die Spur

Die Fahndung gegen den mutmaßlichen Millionen-Betrüger Erwin Kaus und seine Partnerin Dolores Benavides Iglesias wird wegen Verjährung eingestellt. Ihre Spur verliert sich in Argentinien. » mehr

Ulrich Wegener gestorben

03.01.2018

Region

„Held von Mogadischu“ ist tot

Ulrich K. Wegener war eine deutsche Legende. Nun ist der Gründer der Elite-Einheit GSG 9 und Ehrenbürger von Bischofsgrün im Alter von 88 Jahren gestorben. » mehr

Rock im Park Nürnberg

30.10.2017

Oberfranken

"Rock im Park": Erste Bands bestätigt

"Rock im Park" hat die erste Bandwelle für die Festival-Ausgabe 2018 bestätigt. Als Headliner werden die Foo Fighters auftreten. Insgesamt stehen bereits mehr als 30 Bands im Line-Up fest. » mehr

Eines der prominentesten Opfer der RAF war Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Das Foto vom 28. September 1977 zeigt den Entführten unter dem Logo der RAF mit einem Schild "Seit 20 Tagen Gefangener der R.A.F.".

23.10.2017

Region

"Grenze des vorstellbaren hinausgeschoben"

Die RAF hat eine neue Dimension der Gewalt nach Deutschland gebracht. Rafael Rempe analysiert die Folgen des Linksterrorismus. » mehr

Polizeibeamte kontrollieren am 13. Januar 1972 Fahrzeuge auf der Ausfallstraße von München in Richtung Flughafen, in denen Angehörige der RAF vermutet werden. Auch zwei Coburger Stadtpolizisten waren in dieser Zeit im Rahmen der bundesweiten Rasterfahndung an derartigen Aktionen beteiligt.	Foto: dpa

22.10.2017

Region

Als Stadtpolizist bei der Rasterfahndung

Kontrollen mit der Maschinenpistole im Anschlag: Das war in den 1970er Jahren beinahe Alltag. Zwei Coburger erinnern sich. » mehr

Mit erhobener geballter Faust nimmt auf dem Archivbild vom 27.10.1977 (links) einer der Trauergäste am Grab von Gudrun Ensslin, Andreas Baader und Jan Carl Raspe Abschied von den Toten. Die führenden Köpfe der RAF hatten am 18. Oktober 1977 im Gefängnis Selbstmord verübt. Rechts im Bild: der Bamberger RAF-Terrorist Wilfrid Böse.

20.10.2017

Region

Ein Mädchen aus den Haßbergen

Der RAF-Terror zwingt zur Seitenwahl: Den Coburger Wolfgang Schneider verschlägt es in den Staatsdienst. Auf der anderen Seite steht Ingrid Schubert aus Maroldsweisach. » mehr

Von BGS-Beamten streng bewacht: Am 5. September 1977 war der damalige Bundespräsident Walter Scheel zu Gast in Coburg.

19.10.2017

Region

Ganz Coburg in höchster Alarmbereitschaft

Am Tag, als die RAF Hans Martin Schleyer entführt, besucht Bundespräsident Scheel die Vestestadt. Einer, der ganz nah dran war, ist Werner Schumm. » mehr

Stuttgart Stammheim, Sommer 1977 (Bild oben): In der Einsatzzentrale des BGS ist Reinhardt Amon zur Sicherung des Baader-Meinhof-Prozess eingesetzt. Am 7. April des gleichen Jahres war Siegfried Buback erschossen worden (unten links), den Amon zeitweise bewachte (unten links). Heute lebt der Pensionär in Ebermannstadt, wo er über den Bildern von einst gerade jetzt oft über den Deutschen Herbst vor 40 Jahren nachdenkt.

18.10.2017

Region

Immer in Angst vor Attentaten

Jahrelang prägen Einsätze gegen die RAF das Leben von Reinhardt Amon, der beim BGS in Coburg stationiert war. Vor allem ein Anschlag ist ihm in Erinnerung geblieben. » mehr

Kommandeur Ulrich Wegener (links) baute 1972 die Spezialeinheit GSG 9 auf. Das Archivfoto aus dem Jahr 1979 zeigt ihn zusammen mit der kleinsten taktischen Einheit der GSG 9.

17.10.2017

Region

Coburg und der Terror der RAF

Die 70er-Jahre waren geprägt vom Terrorismus der RAF. Blutiger Höhepunkt war 1977 der "Deutsche" Herbst. » mehr

10.07.2017

FP/NP

Sehstörung nach links

Gewalttäter ist derjenige, der den Stein wirft. Dass man das zurzeit betonen muss, ist Zeichen einer fruchtlosen Aufgeregtheit, in der die Debatte nach den Hamburger Chaos- tagen nun geführt wird. Die... » mehr

Rock im Park 2016 - Freitag Nürnberg

24.02.2017

Oberfranken

"Rock im Park" bestätigt 45 neue Acts

Das Line-Up für das diesjährige "Rock im Park" nimmt seine finalen Konturen an. » mehr

14.02.2017

FP/NP

Im Angriffs-Modus

Martin Schulz bereitet der Union Kopfzerbrechen. » mehr

14.02.2017

FP/NP

Bedauerliches Zögern

Sympathisanten - war da nicht was? In den Jahren des RAF-Terrorismus geriet der Begriff zu einem Reiz- und Schimpfwort. » mehr

"Feine Sahne Fischfilet"

19.10.2016

NP

Weitere Bands für Rock im Park bestätigt

Am 20. Oktober startet der Vorverkauf für das Festival "Rock im Park". Es findet vom 2. bis 4. Juni 2017 auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt. Neben den Headlinern Tote Hosen und System of a Down ha... » mehr

Schweizer Pop-Duo Yello

07.10.2016

NP

Opeth setzt sich als Neueinsteiger an Spitze der Albumcharts

Gleich vier Neueinsteiger haben sich direkt auf die vier Spitzenplätze der deutschen Albumcharts gesetzt. » mehr

Der Polit-Philosoph mit dem Narrenhütli: Erwin Pelzig suchte in Coburg nach der Wahrheit und einem neuen Landwirtschaftsminister. Foto: Frank Wunderatsch

29.05.2016

Region

Reif für den Papst

Pelzig stellt sich noch einmal in Coburg. Seine Wut und sein Programm verlieren nicht an Kraft - dank regelmäßiger Updates aus dem ganz normalen Wirtschafts-Wahnsinn. » mehr

Autor Frank Witzel

07.03.2016

NP

Buchpreis hat Frank Witzels Leben verändert

Früher hat Frank Witzel sein Brot mit Gitarrenunterricht verdient. Seit dem Gewinn des Deutschen Buchpreises tourt er mit seinem dicken Roman durch die Republik - und ist erstaunt, dass auch Jüngere s... » mehr

Auf dem Weg zum ewigen Frieden?

27.02.2016

NP

Auf dem Weg zum ewigen Frieden?

Bis die Flüchtlinge kamen, hat uns der Bürgerkrieg in Syrien nicht groß bekümmert. Wir hielten es wie jener brave Bürger in Goethes Faust, der bei einem Gläschen Wein gern über ferne Kriege räsoniert:... » mehr

Helmut Schmidt am 20. September 1980 vor dem Landestheater in Coburg (von links): Hans Wirth, Dr. Heinz Köhler, der damalige Bundestagsabgeordnete Karl Hofmann, der damalige Landtagsabgeordnete Adolf Koch, Roswitha Friedrich (halb verdeckt) und Otto Schumann.	Foto: Archiv SPD Coburg

10.11.2015

Region

"Einer der größten Staatsmänner"

1980 war Helmut Schmidt in Coburg. Norbert Tessmer stand hinter ihm, Jürgen W. Heike demonstrierte. In der Würdigung seiner Lebensleistung sind sie sich einig wie selten. » mehr

Der Nagelbomben-Anschlag in der Kölner Keupstraße 2004 ging auf das Konto des NSU. Archivbild: dpa

04.11.2015

HCS

NSU-Terror: "...neun sind nicht genug!"

Am 4. November 2011 flog der "Nationalsozialistische Untergrund" auf. Die Sicherheitsbehörden waren fassungslos. Heute ist die politische Stimmung ähnlich angespannt wie in den 1990er Jahren, als sich... » mehr

Kopfgeld auf den Kirchenpfleger

24.07.2015

Oberfranken

Kopfgeld auf den Kirchenpfleger

Ein ehemaliger Hofer Kirchenpfleger und seine Freundin sind mit fast zwei Millionen Euro auf der Flucht. Fahnder blicken nach Argentinien. Eine Belohnung winkt. » mehr

Intendant Armin Petras

24.06.2015

FP/NP

Fünf Tage Terror

Terror als Mittel zur Durchsetzung politischer Ziele: Die uralte Idee haben, ihres irrationalen Inhalts zum Trotz, ausgerechnet Wortführer der Aufklärung erstmals bündig ausformuliert, nämlich die Sch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".