Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

ROTES KREUZ

Syrische Flüchtlinge

10.10.2019

Brennpunkte

Türkei gewinnt in Syrien an Boden - Zehntausende flüchten

Schätzungsweise 450.000 Menschen leben in Syrien nahe der türkischen Grenze. Viele von ihnen ergreifen im Zuge der türkischen Offensive die Flucht. Mit den Angriffen am Boden und aus der Luft verschär... » mehr

09.10.2019

Kronach

Kronacher BRK setzt bald auch auf E-Fahrzeuge

Acht Ladesäulen für Elektroautos will der BRK-Kreisverband im Landkreis Kronach errichten. Dafür gibt es jetzt Unterstützung. » mehr

Ludwig Spaenle (rechts), Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe, sprach im Coburger Rathaussaal über zunehmenden Judenhass; links neben ihm Oberbürgermeister Norbert Tessmer.

10.10.2019

Coburg

Judenhass Bedrohung für ganze Gesellschaft

Ludwig Spaenle spricht in Coburg über zunehmenden Antisemitismus. Der Anschlag von Halle hebe ihn auf eine neue Eskalationsstufe. » mehr

Bereitschaftsleiter Claus Weigand zeichnete Helferinnen und Helfer aus dem BRK-Kreisverband Coburg für ihr herausragendes Engagement aus. Foto: Michael Stelzner

06.10.2019

Coburg

Historischer Tag für das Rote Kreuz

BRK-Bereitschaften und Wasserwachten aus Stadt und Landkreis Coburg treffen sich erstmals zu einem gemeinsamen Ausbildungstag. Dabei geht es nicht nur um die Praxis. » mehr

Für polnische Leckereien sorgte ein Schülercafé, französische Weine konnte man bei den Freunden aus Pierrelatte probieren.	Fotos: Christian Licha

07.10.2019

Hassberge

Haßfurter feiern gegen das Wetter an

Ein voller Erfolg war das Haßfurter Straßenfest auch in seiner 42. Auflage. Trotz wechselhafter und kühler Witterung kamen viele Besucher in die Kreisstadt. » mehr

Die beiden Rettungssanitäter Annalena Voigt und Michael Will führten anhand eines Phantoms eine Reanimation unter Einsatz eines Defis vor und gaben dazu alle notwendigen Erklärungen. Foto: Manfred Bühler/ FFW

26.09.2019

Hassberge

Ein Stromimpuls kann Leben retten

Ein Defibrillator ist bei einer Reanimation ein wichtiger Helfer. Die Feuerwehr Jesserndorf hat so ein Gerät aus Eigenmitteln für die Bevölkerung angeschafft und führte es bei einem Info-Tag vor. » mehr

Am Bahnübergang "Hetschingsmühle", so das Szenario, wurden drei Autos von einem Zug gerammt, insgesamt acht Personen waren eingeklemmt. Dieser Polo wurde 150 Meter mitgeschleift. Das Eisenbahnunternehmen Agilis hatte für die Übung extra einen Zug bereitgestellt.

24.09.2019

Hassberge

Gewappnet für den Katastrophen-Fall

260 Einsatzkräfte übten bei Ebern den Ernstfall: In einem Übungs-Szenario hatte ein Zug ein Auto mitgeschleift. Die Helfer mussten sich um 40 Verletzte kümmern. » mehr

Disponent Stefan Trommer von der ILS leitet dieTelefon-Reamination.

22.09.2019

Coburg

Handgriffe, die Leben retten

Wie einfach es ist, bei Herzsstillstand zu helfen, zeigten BRK, ASB, Intergrierte Leitstelle und Klinikum bei der "Woche der Wiederbelebung". » mehr

18.09.2019

Hassberge

Dickes Lob für alle Schulsanitäter

Berlin/Haßfurt - Am Samstag fand der Welt-Erste-Hilfe-Tag statt, der in Deutschland in diesem Jahr unter dem Motto "Erste Hilfe macht Schule" stand. » mehr

18.09.2019

Coburg

Grünes Licht für Fotovoltaik in Oberfüllbach

Der Gemeinderat Ebersdorf beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Vorhaben. Das betreffende Areal liegt in der Nähe der Autobahn. » mehr

Blaulicht

14.09.2019

Brennpunkte

Zwölf Stunden Vollsperrung: Stau über Nacht auf der A2

Ausgelaufener Diesel sorgt dafür, dass die Autobahn 2 in Richtung Hannover für 12 Stunden gesperrt wird. Es bildet sich ein kilometerlanger Stau - bis zum frühen Morgen sitzen Menschen in ihren Fahrze... » mehr

Mit Reisepass und Flagge der Bundesrepublik: ein glücklicher DDR-Flüchtling nach dem Passieren der Grenze im österreichischen Klingenbach am 11. September 1989.

11.09.2019

Oberfranken

Als Ungarn das Tor zur Freiheit öffnete

Heute vor 30 Jahren reisten erstmals Tausende von DDR-Bürgern in den Westen. Die ungarische Regierung hatte überraschend ihre Ausreise erlaubt. » mehr

Fernfahrer Danny Gretsch vor seinem Friedens-Truck. Er war ein oft fotografiertes Motiv beim Trucker-Treffen in Lichtenfels.	Fotos: Rainer Glissnik

09.09.2019

Region

Viele PS, aber auch viele Sorgen

Zum zehnten Mal findet das Lichtenfelser Truck-Treffen statt. 400 Zugmaschinen sind zu bewundern. Den Fahrern macht jedoch die enorme Konkurrenz zu schaffen. » mehr

Auto rast Bahndamm hinunter

08.09.2019

Region

Auto rast Bahndamm hinunter

Spektakuläre Szenen müssen sich am Freitagabend nahe des EZO-Kreisels abgespielt haben. » mehr

Das Auge des Sturms

03.09.2019

Deutschland & Welt

Bahamas «im Krieg» mit Hurrikan «Dorian»

«Dorian» ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat, und er will einfach nicht weichen. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. ... » mehr

Trümmer

02.09.2019

Deutschland & Welt

Bis zu 130 Tote nach Luftangriff im Jemen

Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition fliegt im Bürgerkriegsland Jemen regelmäßig Angriffe. Dabei sterben immer wieder Zivilisten. Diesmal könnte es besonders viele Opfer gegeben haben. » mehr

«Dorian»

02.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan «Dorian» wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

Die Regierung der Bahamas schlägt Alarm. Seit Sonntag wütet dort ein zerstörerischer Hurrikan. Gut 200 Kilometer weiter westlich in Florida bereiten sich Anwohner bereits auf den Sturm vor. » mehr

Kerstin Heinen

30.08.2019

Familie

Was Gruppenreisen Senioren bringen können

Reisen ist schön, aber manchmal anstrengend - vor allem wenn im Alter die Kräfte nachlassen. Eine Gruppenreise reduziert den organisatorischen Aufwand, kann aber auch eine ganz schöne Umstellung sein. » mehr

Ein Forum für Konzerte, Ausstellungen und Lehrgänge bildet künftig das Schloss Hafenpreppach im Landkreis Hassberge. Foto: Stein

26.08.2019

NP

Kultur-Begegnungen im Schloss

Die "HIMS Academy" möchte von Schloss Hafenpreppach aus den interkulturellen Austausch beleben. Den Auftakt bildet eine Konzertreihe mit Ensembles der Staatskapelle Berlin. » mehr

Speziell für Menschen ab dem 50. Lebensalter hat das BRK einen neuen Kurs in Erster Hilfe entwickelt. Die Nachfrage ist hoch. Fotos: Michael Will/BRK

26.08.2019

Region

Helfen können ist keine Frage des Alters

Das Rote Kreuz hat ein neues Kursangebot für Menschen ab 50 Jahren in Erster Hilfe entwickelt. Die Nachfrage ist groß. » mehr

17.08.2019

Deutschland & Welt

Wanderer stürzt in den Berchtesgadener Alpen ab und stirbt

Ein Wanderer ist am Grünstein in den Berchtesgadener Alpen etwa 150 Meter abgestürzt und gestorben. Für den etwa 70 Jahre alten Mann kam jede Hilfe zu spät, teilen das Bayerische Rote Kreuz und die Po... » mehr

Brand in Papierfabrik Palm

15.08.2019

Region

Erneut Brand in der Papierfabrik

Durch schnellen Einsatz kann eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Über 100 Kräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz sind am Feiertag stundenlang im Einsatz. » mehr

Bei Lebensgefahr

14.08.2019

Gesundheit

Warum die 112 nicht immer die beste Wahl ist

Kann jemand plötzlich kaum atmen, gehört er in die Notaufnahme. Aber was, wenn die Lage weniger klar ist? Die Notrufnummer 112 ist nicht immer die beste Lösung. » mehr

Constantin Rom wird beim Bergrennen am Samstag in Schlettach mit seiner Seifenkiste "Hohler Zahn" an den Start gehen.

07.08.2019

Region

Rennfahrer fiebern Start entgegen

Seifenkisten gehen am Samstag beim ersten Schlettacher Bergrennen an den Start. Und am Sonntag wird Kirchweih gefeiert. » mehr

Mehr als 2000 Kinder haben in den letzten Jahren im Zeiler Hallenbad durch Kursangebote der BRK-Wasserwacht-Ortsgruppe Sand/Zeil das Schwimmen gelernt. Foto: Johannes Rennert/BRK-Wasserwacht

06.08.2019

Region

Schwimmbäder in Not

Nach der Schließung des Zeiler Hallenbades macht sich auch die Wasserwacht Sorgen. Viele Kinder können jetzt schon nicht schwimmen und auch der Nachwuchs unter den Rettern könnte schwinden. » mehr

Das von Regiomed betriebene Seniorenzentrum "Bertelsdorfer Höhe".

05.08.2019

Region

Angehörige werfen Regiomed Abzocke vor

Im Seniorenzentrum "Bertelsdorfer Höhe" soll der Eigenanteil um mehr als 750 Euro monatlich steigen. Dagegen regt sich massiver Protest. Doch noch ist nichts entschieden. » mehr

In den vier Rettungswachen in Haßfurt, Ebern, Eltmann und Hofheim und dem Stellplatz in Schweinshaupten stehen tagsüber fünf Rettungswagen, drei Krankentransport- und drei Notarzteinsatzfahrzeuge zur Verfügung. Foto: rr

01.08.2019

Region

Neuer Platz für Notfallrettung

Die Sicherheit für die Bevölkerung im Landkreis wird weiter erhöht: Das Rote Kreuz nimmt in Schweinshaupten einen Stellplatz in Betrieb. » mehr

Lkw-Brand

30.07.2019

Oberfranken

Lkw brennt nachts lichterloh

Großalarm mitten in der Nacht: Nahe der B 2 bei Bindlach stand plötzlich das Führerhaus eines Lastwagens in Flammen. » mehr

Wird ein Strafverfahren gegen eine Geldauflage eingestellt, kommen die Gelder meist sozialen Zwecken zugute. Empfänger in der Region sind unter anderem die Verkehrswacht Haßfurt, der Sozialdienst katholischer Frauen oder das Don Bosco Jugendwerk Bamberg.	Foto: Gero Breloer

23.07.2019

Region

Verworrene Wiedergutmachung

Richter und Staatsanwälte können Verfahren gegen Geldauflage einstellen. Auch wenn Vereine vor Ort davon profitieren, ist die Verteilung der Gelder mehr als undurchsichtig. » mehr

22.07.2019

Region

Rollende Förderung von Engagement

Vier Fahrzeuge hat die VR Bank Oberfranken Mitte für soziale Organisationen gespendet. Auch zwei Gruppierungen aus dem Landkreis Kronach werden dabei bedacht. » mehr

Die Mädchen heimsten viel Applaus für ihre Tänze ein, die sie auf dem Schützenplatz präsentierten.

21.07.2019

Region

Kinder, Kinder, was für ein Fest!

Auch heuer wurde die Großveranstaltung wieder ihrem Ruf voll und ganz gerecht, Neustadter Nationalfeiertag zu sein. Da machte es auch nichts, dass der Marktplatz diesmal nicht als Partymeile zur Verfü... » mehr

Michael Wagner und Marie Da Sois drehen eine Runde auf E-Bikes durch den Coburger Hofgarten. Sie sind auf der Suche nach hilfsbedürftigen Personen. Fotos: Frank Wunderatsch

15.07.2019

Region

Samba-Festival 2019: Die Helfer hinter den Kulissen

Während in Coburg das Samba-Fieber grassiert, passen Ehrenamtliche auf, dass nichts passiert. Eine Parkanlage haben sie besonders im Blick. » mehr

09.07.2019

Region

Stolz auf die feuerrote Emma III

Steinwiesen investiert mehr als 200 000 Euro in den Brandschutz. Dafür kann nun die Wehr in einem neuen Löschgruppenfahrzeug ausrücken. » mehr

«Sanfermines»-Fest

07.07.2019

Deutschland & Welt

Mindestens fünf Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

In Pamplona heißt es wieder: «Die Stiere sind los!» Trotz wachsender Kritik an dem Spektakel sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige aus aller Welt angereist. Ärzte und das Rote Kreuz ... » mehr

Immer gut festhalten: Wer im Stadtbus während der Fahrt steht, braucht einen guten Halt. Bei einem plötzlichen Bremsmanöver des Fahrers drohen sonst erhebliche Verletzungen.	Foto: Kit/Adobe Stock

28.06.2019

Region

Ohne festen Halt geht nichts

Keine Rücksicht auf Senioren, so lautet die Kritik von Angehörigen einer Rentnerin. Sie wurde bei dem Busunfall Anfang Juni in Coburg schwer verletzt. » mehr

27.06.2019

Region

Die Helden unserer Zeit

Zahlreiche langjährige Blutspender aus Kronach, Weißenbrunn, Mitwitz, Küps und Schneckenlohe sind am Dienstag geehrt worden. Als "vielfache Lebensretter". » mehr

25.06.2019

Deutschland & Welt

Langer Stau auf A8 bei großer Hitze

Nach einem Unfall mit einem brennenden Lastwagen ist die Autobahn 8 zwischen München und Augsburg zeitweise in beiden Richtungen gesperrt worden. Bei Temperaturen um 30 Grad staute sich der Verkehr am... » mehr

Wann ist Lüften angebracht?

24.06.2019

dpa

Wann sollte man lüften - und wann nicht?

Die Hitzewelle rollt an - da können Mieter in ihrer Wohnung schnell ins Schwitzen kommen. Was sollten sie tun, damit ihre vier Wände nicht zur Sauna werden? Und dürfen sie die Miete mindern, wenn es i... » mehr

Großereignisse mit Tausenden von Zuschauern waren nach Kriegsende im Frankenwald die Seifenkistl-Rennen bei Friedrichsburg.

17.06.2019

Region

Mutige Jungs in flotten Kisten

Vor 70 Jahren schwappte ein Trend aus den USA nach Kronach. Tausende Schaulustige verfolgten Seifenkisten-Rennen. Nahe Friedrichsburg ging es zu wie in der Formel 1. » mehr

Fantasievoll wie schon im vergangenen Jahr: das Kostüm des Laufteams von Schumacher-Packaging Ebersdorf bei Coburg.

Aktualisiert am 17.06.2019

Region

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

13.06.2019

Region

Lebensretter aus dem Kühlschrank

Das Kronacher BRK bringt die Rotkreuzdose unters Volk. Sie soll im Ernstfall dafür sorgen, dass Retter an wichtige Infos kommen. » mehr

Bezirksbereitschaftsleiter Johannes Stegmann (links) überreicht den Schlüssel für die BMW an Kreisbereitschaftsleiter Claus Weigand. Foto: Henning Rosenbusch

13.06.2019

Region

Auf zwei Rädern zum Einsatz

In Coburg wird künftig ein Gelände-Motorrad stationiert. Die Maschine ist die einzige in ganz Oberfranken und im ganzen Bezirk im Einsatz. » mehr

Glaskeramik-Herdplatten

12.06.2019

Region

Topf auf Herdplatte vergessen: Mehrfamilienhaus evakuiert

Ein Topf mit angebranntem Essen hat in Lichtenfels einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zeitweise mussten die Anwohner sogar das Haus verlassen. » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Über 100 politische Häftlinge in Nicaragua freigelassen

Die Regierung Nicaraguas hat über hundert weitere politische Häftlinge freigelassen. Nach Angaben der Regierung und des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz wurden 56 Menschen aus Haftanstalten en... » mehr

Im Notfall heißt es für die Einsatzkräfte: schnell reagieren.	Archivbild: Steffen IttigS

11.06.2019

Region

Retter proben den Ernstfall

Am 22. Juni findet die zweite Übung in den ICE-Tunneln statt. Züge werden an diesem Tag keine unterwegs sein. » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz warnt: Jährlich 100 000 Blutspender weniger

Der demografische Wandel macht den Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes zu schaffen. «Jährlich fallen 100 000 Spender aus und in vielen Gebieten fehlt der Nachwuchs», heißt es beim DRK anläs... » mehr

06.06.2019

Region

Die Fronten sind geklärt

Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus haben in den letzten Wochen an einem Kompromiss gefeilt. Dieser wurde nun vorgestellt. » mehr

Keine Rettungsgasse. Symbolfoto.

06.06.2019

Oberfranken

Rettungsgassen-Sünder: Wie oft werden sie bestraft?

Wer im Stau keine Rettungsgasse bildet, muss eine Strafe zahlen. Manchmal droht sogar ein Fahrverbot. Geahndet wird so ein Fehl-Verhalten jedoch selten. » mehr

Demonstrant in Khartum

04.06.2019

Deutschland & Welt

Militär im Sudan spricht Machtwort

Nach dem Putsch im Sudan sollten Militär und Opposition gemeinsam einen Weg zur Demokratie finden. Doch die Militärführung entschied anders. Das hat Konsequenzen. » mehr

23.05.2019

Region

Trotz 1112 Helfern gibt es Engpässe

Ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, ist heutzutage oft schwer. Beim BRK Kronach ist das zum Glück nicht so. Dafür kämpft man mit ganz anderen Herausforderungen. » mehr

Einsatzkräfte

20.05.2019

Deutschland & Welt

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Nach der verheerenden Explosion des Wohnhauses einer Familie im Allgäu gibt es traurige Gewissheit: Vater und Tochter starben. Nun hält die Polizei auch die Unglücksursache für geklärt. » mehr

19.05.2019

Region

Junge Retter sind gerüstet

Beim Kreiswettbewerb haben die Mitglieder des Jugendrotkreuz ihr Können bewiesen. Dabei haben sie auch äußerst ungewöhnliche Aufgaben bewältigt. » mehr

^