Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

SCHLOSS EHRENBURG

Die Rolle der Königin Victoria ist Marie-Sophie Weidinger - hier mit Valentin Fruntke als Prinzgemahl - quasi auf den Leib geschneidert.

27.08.2019

Coburg

Coburg feiert Prinz Albert: Marie Sophie Weidinger im Interview

Marie-Sophie Weidinger spielt seit 2016 die Königin Victoria im Musical „Albert und Victoria – Die Liebe des 19. Jahrhunderts“. Ab Ende August wird es an zehn Terminen im historischen Riesensaal von... » mehr

Marie-Sophie Weidinger und Valentin Fruntke werden wohl letztmals als royales Traumpaar am Originalschauplatz im Coburger Schloss Ehrenburg zu erleben. sein. Foto: Liljana Merlin Frevel

07.08.2019

Feuilleton

Königliche Liebe in prachtvoller Kulisse

Historie mit Herz: Das Musical "Albert und Victoria - Die Liebe des 19. Jahrhunderts" wird im Jubiläumsjahr nochmals im Schloss Ehrenburg aufgeführt. » mehr

Die Fotografie von R. Zahn zeigt das naturwissenschaftliche Museum im Coburger Hofgarten im Jahr 1914.

04.10.2019

Coburg

Zentrum für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Prinz Albert unterschreibt am 5. Oktober 1844 die "Instruction" für das Herzogliche Kunst- und Naturalienkabinett. Dies ist die Geburtsstunde des Naturkunde-Museums Coburg. » mehr

Königliche Liebe in prachtvoller Kulisse

05.08.2019

Feuilleton

Königliche Liebe in prachtvoller Kulisse

Das Musical "Albert und Victoria - Die Liebe des 19. Jahrhunderts" wird im Jubiläumsjahr nochmals in Schloss Ehrenburg aufgeführt. » mehr

Die prachtvoll illustrierte Hauschronik von Schwägerin Herzogin Alexandrine ist ein Highlight der Ausstellung.

20.07.2019

Feuilleton

Büchermensch und Medienprofi

In der Coburger Landesbibliothek finden sich zahlreiche Bücher von Albert und Victoria. Eine Ausstellung erhellt ihre Bedeutung für das royale Paar. » mehr

17.07.2019

Coburg

Sie sind die "Botschafter Europas"

Drei Schulen werden mit dem Europapreis ausgezeichnet. Für Projekte, die sich mit dem Kontinent auseinander setzen. Auch kulinarisch. » mehr

12.07.2019

Feuilleton

Die Gemälde in der Ehrenburg entdecken

Coburg - Schloss Ehrenburg ist reich an wertvollem Kunstinventar. Die Gemälde stammen aus mehreren Jahrhunderten und erzählen dem Betrachter Geschichte & Geschichten. Die Diplom-Restauratorin Inga Pel... » mehr

Vor der Reformation begann und endete die Fronleichnamsprozession in der St.-Moriz-Kirche. Am Donnerstag war das Gotteshaus eine wichtige Station.

21.06.2019

Coburg

Christen zeigen Haltung

Das Fronleichnamsfest widmet sich einem zentralen Thema: Nur miteinander lässt sich die Welt besser machen. Viel Symbolik umrahmt den christlichen Feiertag. » mehr

Traumkulisse: Im Marmorsaal von Schloss Rosenau finden Victoria (Ulrike Barz-Murauer) und Albert (Stefan Schneller) zueinander.	Fotos: Ungelenk

24.05.2019

Coburg

Majestät haben Herzklopfen

"Der Himmel hat mir einen Engel geschenkt": In Schloss Rosenau lesen Victoria und Albert aus ihren Briefen. » mehr

Prinzessin Stephanie und Dr. Jan Stahl haben im Sommer 2018 standesamtlich in Gotha geheiratet. Für Sommer 2019 war die kirchliche Trauung in Coburg geplant, die jetzt nicht stattfindet. Archiv: Rosenbusch

21.05.2019

Coburg

Coburgs Traumhochzeit ist abgesagt

Kirchliche Trauung, großer Empfang und Kutschfahrt: Prinzessin Stephanie und Dr. Jan Stahl wollten sich eigentlich auch in Coburg das Ja-Wort geben. Aber die Feier ist geplatzt. » mehr

Die indische Schriftstellerin Sara Rai nahm aus den Händen des Coburger Oberbürgermeisters Norbert Tessmer am Donnerstag im Riesensaal der Ehrenburg den Rückertpreis 2019 entgegen. Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2019

Feuilleton

Die Stimme der Abgedrängten

Die Stadt Coburg zeichnet Sara Rai mit dem Rückertpreis 2019 aus. In Schloss Ehrenburg liest die indische Schriftstellerin aus ihrem Werk. » mehr

Freiluft-Landestheater Robin Hood

15.05.2019

Feuilleton

Bühne frei für Robin Hood

Action und Amore in malerischer Naturkulisse: Vor dem Herzog-Alfred-Brunnen gehen amüsante Abenteuer und romantische Sommernachtsträume über die Bühne. » mehr

Die Nachbildung des Bürglaßschlösschens ist wesentlich kleiner als das Ensemble der Ehrenburg. Projektleiterin Annabelle Menzner ist guter Hoffnung, dass sich Bürger finden, die die Werke restaurieren. Foto: Desombre

13.05.2019

Coburg

Wer rettet die "Minis"?

Detailgetreue Nachbildungen Coburger Gebäude gibt es derzeit im Steinweg zu sehen. Allerdings müssen sie restauriert werden. Dafür sucht Coburg Stadt und Land aktiv Helfer. » mehr

Das Bürglaßschlösschen en miniature. Die Witterung hat dem Modell stark zugesetzt.

08.05.2019

Coburg

Miniaturen sollen wieder glänzen

Modelle von Ehrenburg und Bürglaßschlösschen sollen einen neuen Anstrich bekommen. Bei einem Aktionstag möchte man Ideen dafür sammeln. » mehr

Süßes Sehnen, heiße Tränen

09.04.2019

Feuilleton

Süßes Sehnen, heiße Tränen

Sie wurden taktisch verkuppelt und fielen dennoch in Liebe: Die royale Love-Story zwischen Albert und Victoria schildert Angelika Tasler in Schloss Ehrenburg. » mehr

Der richtige Rahmen: In der Familiengalerie von Schloss Callenberg stehen Lou Leimeister (rechts) und Jerry Paramo ihren historischen Vorbildern gegenüber.	Foto: Norbert Klüglein

09.04.2019

Coburg

Traumpaar auf Zeit

Lou Leimeister und Jerry Paramo verkörpern Victoria und Albert. Vor dem ersten Auftritt hatten sie Lampenfieber. Im Mai geht es nach England. » mehr

Traumhafte Naturkulisse: Vor dem Herzog-Alfred-Brunnen werden die 1. Sommerfestspiele des Coburger Landestheaters über die Bühne gehen. Foto: Bildarchiv Coburg Marketing

20.02.2019

Feuilleton

Romanzen und Raufereien im Hofgarten

Das Landestheater Coburg lädt erstmals zu Sommerfestspielen unter freiem Himmel ein. Vor malerischer Kulisse kämpft Robin Hood, verliebt sich Shakespeare und stiften Feen amouröses Chaos. » mehr

Sara Rai wird den Coburger-Rückert-Preis am 16. Mai entgegennehmen. Foto: Wikipedia/Sohail Akbar

11.02.2019

Feuilleton

Einsame Helden zwischen den Zeiten

Die indische Autorin Sara Rai erhält Coburger Rückert-Preis 2019. Die Jury überzeugten ihre Empathie und ihre präzise, differenzierte Sprache. » mehr

Sara Rai wird den Coburger-Rückert-Preis am 16. Mai entgegennehmen. Foto: Wikipedia/Sohail Akbar

11.02.2019

Feuilleton

Einsame Helden zwischen den Zeiten

Die indische Autorin Sara Rai erhält Coburger Rückert-Preis 2019. Die Jury überzeugten ihre Empathie und ihre präzise, differenzierte Sprache. » mehr

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wurde nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet. Zur Wiedereröffnung wird die Oper "Artaserse" von Johann Adolph Hasse aufgeführt - genau wie zur Eröffnung 1748. Foto: Nicolas Armer/dpa

04.02.2019

Oberfranken

Bayreuther Opernhaus lockt viele Besucher

Die Menschen interessierten sich 2018 weniger für Burgen, dafür mehr für das Markgräfliche Opernhaus. Das geht aus der neuesten Besucherbilanz hervor. » mehr

Dekan Roland Huth während seiner Ansprache beim Neujahrsempfang im Dekanats- und Pfarrzentrum St. Augustin. Foto: Martin Koch

20.01.2019

Region

St. Augustin vor großen Herausforderungen

Beim Neujahrsempfang deutet Dekan Roland Huth Veränderungen an. Coburgs Katholiken sollen zu einem Seelsorgebereich zusammengefasst werden. » mehr

Royale Geschichte mit romantischem Flair: Das Musical "Albert & Victoria - die Liebe des 19. Jahrhunderts" wird ab August im Riesensaal von Schloss Ehrenburg wiederaufgeführt. Foto: Liliana Merlin Frevel

30.12.2018

NP

Coburg feiert seine Kronjuwelen

Rund um die 200. Geburtstage von Prinz Albert und Queen Victoria zeigt sich die Vestestadt very british. Ein Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2019. » mehr

Raketen und Böller gehören zum Silvesterabend. Mit Nachdruck warnt das Ordnungsamt aber vor möglichen Brandgefahren durch Feuerwerk für die vielen historischen Gebäude wie zum Beispiel die Veste Coburg.	Foto: Patricia Fitz

28.12.2018

Region

Erhöhte Vorsicht in der Innenstadt

Feuerwerkskörper sind oft ein fester Bestandteil der Silvesterfeiern. Dennoch haben Hobby-Feuerwerker am Jahreswechsel keine Narrenfreiheit und das Ordnungsamt weist auf wichtige Punkte hin: » mehr

Michael Selzer, Koordinator des Stadtmarketings Coburg, präsentiert die fast 40 Jahre alten Entwürfe für eine Werbekampagne des "Herzogtums Coburg", die jetzt bei Renovierungsarbeiten in der Touristinformation gefunden wurden. Foto: Braunschmidt

07.12.2018

Region

Als Liebe die halbe Welt regierte

Nächstes Jahr begeht die Stadt Coburg den 200. Geburtstag von Königin Victoria und Prinz Albert. Ein Zufallsfund kommt den Organisatoren des Jubiläums ganz gelegen. » mehr

Schloss Ehrenburg (im Hintergrund) kann Coburgs Intendant Dr. Bernhard F. Loges wider Erwarten 2019 nicht als Spielstätte nutzen. Foto: Rosenbusch

15.11.2018

NP

Plan B für Coburger Sommerfestspiele

Der Hof von Schloss Ehrenburg bleibt für das Landestheater 2019 tabu. Doch die Sommerfestspiele im Albert & Victoria- Jubeljahr soll es dennoch geben. » mehr

So haben die Besucher die Ehrenburg noch nie gesehen: Schlossführer Matthias Mattstedt (links) und Matthias Müller, Vorstand der Schloss- und Gartenverwaltung Coburg, werden einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen gewähren. Für die kostenlosen Veranstaltungen sind Voranmeldungen nötig. Fotos: Archiv Wunderatsch /Wolfgang Desombre

02.11.2018

Region

Vorhang auf für die guten Geister

Nicht Herzöge und Adelige, sondern die Mitarbeiter der Schlösserverwaltung stehen ein Wochenende lang im Mittelpunkt. Die Ehrenburg und Schloss Rosenau gewähren ganz besondere Einblicke. » mehr

Würdigte "die äußerst liberale Gesinnung des hochgebildeten Herzogs": Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Foto: Rosenbusch

30.09.2018

Region

Liberaler Politiker, Sammler, Bauherr

Historische Gesellschaft und Stadt Coburg würdigen in einem Festakt Herzog Ernst II. Er gilt als Visionär unter den deutschen Bundesfürsten. » mehr

Alfred Geibig, Experte für mittelalterliche Waffen, in den Kunstsammlungen der Veste.	Archivbild: Henning Rosenbusch

16.09.2018

Region

Viele Höhepunkte im Museumsjahr

Das neue Jahrbuch der Landesstiftung blickt zurück auf das Reformationsjubiläum. Gönner Otto Waldrich ist ein Nachruf gewidmet.. » mehr

Sie feierten schon in jungen Jahren gemeinsame Erfolge: Jürgen de Lemos (links) und Prof. Hans-Dieter Bauer sind erneut als Duo zu erleben.

15.09.2018

NP

Weltklasse-Duo an Cello und Flügel

Coburg / Neustadt / Bad Staffelstein - Jürgen de Lemos, international erfolgreicher Cellist und Dirigent, gibt gemeinsam mit dem Coburger Konzertpianisten Prof. » mehr

Gehobenen Italo-Pop spielt Fabrizio Consoli bei Leise am Markt.

05.09.2018

NP

Rembrandt und Graffiti, Streicher-Rock und Turbo-Faust

Pop und Klassik, Comedy und Performance: Die 14. Nacht der Kontraste bietet 30 Attraktionen an 23 sehenswerten Orten im Herzen Coburgs. » mehr

Oli Schneider, Geschäftsführer der Agentur Streckenbach, präsentiert in der katholischen Kirche St. Augustin in Coburg das Plakat zur Ankündigung der "Nacht der Kontraste" am Samstag, 8. September. Die Agentur Streckenbach übernimmt erstmals die Verantwortung für die Veranstaltung.	Foto: Frank Wunderatsch

03.09.2018

Region

Coburg erwartet 10 000 Gäste zur Museumsnacht

Die Agentur Streckenbach richtet heuer erstmals die Museumsnacht in der Vestestadt aus. Geschäftsführer Oli Schneider erläutert, wie es dazu kam und was Besucher erwartet. » mehr

24.08.2018

Region

Adels-Doku aus Coburg und Mitwitz startet erfolgreich

Kamerateams waren im Frühjahr im historischen Gebäude zugange. Die Ergebnisse sind nun im ZDF zu sehen - und haben bisher gute Quoten. » mehr

Das Coburger Land genießen - beispielsweise bei einem Picknick vor historischer Kulisse. Foto: contactdesign.de

16.08.2018

Region

Kultur, Genuss und Natur direkt vor der Haustür

Die Neue Presse will mit ihren Partnern auf der Oberfrankenausstellung zeigen, wie lebenswert das Coburger Land ist. » mehr

2019 jährt sich der Geburtstag von Prinz Albert und Königin Victoria zum 200. Mal. Das Jubiläum will der Verein Coburg.Rennsteig touristisch nutzen.

06.07.2018

NP

Coburg feiert im kommenden Jahr Albert und Victoria

Coburg feiert im kommenden Jahr seinen wohl berühmtesten Sohn: Prinz Albert, der Mann der früheren britischen Königin Victoria, wurde vor 200 Jahren geboren. » mehr

Maria Winter (links) und Berndward Flenner (rechts) wurden in München mit der Denkmalschutzmedaille ausgezeichnet. Sie haben mehrere Gebäude in der Coburger Innenstadt vorbildlich saniert. Foto: Steffen Leiprecht

29.06.2018

Region

Großartiges für Stadtbild geleistet

Denkmalschutzmedaille für Maria Winter und Bernward Flenner. Sie haben historische Bausubstanz gerettet. » mehr

"Albert und Victoria" suchen Mitspieler

21.06.2018

Region

"Albert und Victoria" suchen Mitspieler

Zum Jahrestag des 200. Geburtstags des königlichen Traumpaares im kommenden Jahr kehrt das Musical "Albert und Victoria - die Liebe des 19. Jahrhunderts" nach Coburg zurück. » mehr

Kostbarkeiten aus der Büchersammlung Herzog Ernst II. zeigt die Landesbibliothek ab 21. Juni. Fotos: LaBi

14.06.2018

Region

Coburgs Glanzzeit

Die Landesbibliothek begeht den 200. Geburtstag Ernsts II. mit einem Vortrag und einer Ausstellung. » mehr

Zeitreise: Johann-Ernst-Darsteller Lothar Bock und Conny Knauer alias Herzogin Charlotte-Johanna vor dem Rondell am Schlossplatz.

11.06.2018

Region

Das Lustwandeln herzoglicher Hoheiten

Die Rokoko-Gruppe Sachsen-Saalfeld sorgt in Coburg für Aufsehen. Nicht nur bei Passanten und Touristen. » mehr

Die Fronleichnamsprozession in der Unteren Anlage auf dem Weg zur nächsten Station der evangelischen Stadtpfarrkirche St. Moriz. Auf dem Bild: Pfarrer Tomasz Dzikowski (vorne), Dekan Roland Huth und Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Foto: Koch

01.06.2018

Region

Coburgs Christen feiern Fronleichnam

Die Prozession führte mitten durch das Herz der Stadt. OB Norbert Tessmer mahnte, an diesem Tag auch an die Menschen zu denken, die Not leiden. » mehr

1000 Musiker/innen kamen zum "Symphonic Mob" 2017 in Berlin zusammen. In Coburg werden zur Premiere am 23. Juni 200 bis 300 Teilnehmer erwartet. Foto:Symphonic Mob

08.05.2018

Region

"Ihr spielt die Musik!"

In Coburg findet der erste "Symphonic Mob" Bayerns statt. Das Philharmonische Orchester spielt gemeinsam mit Hobbymusikern am 23. Juni auf dem Schlossplatz. » mehr

Am Internationalen Museumstag bieten fünf Häuser in Coburg kostenlosen Eintritt. Dafür werben (von links): Cornelia Stegner (Kunstsammlungen), Andreas Kirchner (Ehrenburg), Dr. Sven Hauschke (Kunstsammlungen), Dr. Carsten Ritzau (Naturkunde-Museum) und Christine Spiller (Puppenmuseum). Eines der Highlights, die am Museumstag zu sehen sind, ist übrigens das Mosaikbild von Prinz Albert (links), das erst 2005 entdeckt wurde.	Foto: Klüglein

07.05.2018

Region

Fünf auf einen Streich

Am 13. Mai bieten Coburger Museen freien Eintritt. Es gibt Sonderführungen und interessante Aktionen. Auch kleine Geheimnisse wollen die Museumsleute lüften. » mehr

Musiktage im Zeichen von Johann Strauss

08.05.2018

NP

Musiktage im Zeichen von Johann Strauss

Drei Konzerte sowie mehrere Vorträge umfassen die Johann- Strauss-Musiktage, zu denen die Deutsche Johann-Strauss-Gesellschaft von diesem Donnerstag an bis Sonntag nach Coburg einlädt. » mehr

Dr. Silvia Pfister

04.05.2018

NP

Führung durch die Landesbibliothek

Unter dem Motto "Prachtvolle Räume und verborgene Bücherschätze" führt Bibliotheksdirektorin Dr. Silvia Pfister am Freitag, 11. Mai, um 15 Uhr durch ihr Haus. » mehr

Stuttgarter bringen Wiener Charme nach Coburg: das Alt-Wiener-Strauß-Ensemble.

02.05.2018

NP

Coburg straußelt wieder

Die Deutsche Johann-Strauß-Gesellschaft lädt ein zu den 12. Musiktagen. Es gibt Walzerkönigliches und Melodienzauber frisch vom Blech. » mehr

30.04.2018

Region

In der Rückertstraße ist Platz fürs Stadtmuseum

Initiative will einen Raum im Puppenmuseum nutzen. Objekte aus dem städtischen Depot werden regelmäßig der Öffentlichkeit präsentiert. » mehr

Königin Silvia.

20.04.2018

Region

Film-Casting für ZDF-Produktion ab Montag in Coburg

Ein Produktionsteam sucht "Doppelgänger" von Adeligen. Gedreht wird ab Mai. » mehr

24.02.2018

NP

Musiktage im Zeichen von Johann Strauß

Coburg - Drei Konzerte sowie mehrere Vorträge umfassen die Johann Strauß-Musiktage, zu denen die Deutsche Johann Strauß-Gesellschaft vom 10. bis 13. Mai nach Coburg einlädt. Den Auftakt gestaltet am F... » mehr

Wichtiges Ziel für Gäste in Oberfranken: die Plassenburg. 2017 kam sie auf ein deutliches Besucherplus.	Foto: Archiv

19.02.2018

Oberfranken

Burgen und Schlösser locken

Die Baudenkmäler in Oberfranken stehen in der Besuchergunst weit oben. Vor allem die Plassenburg fällt in der Statistik auf. » mehr

Der letzte Knall des Jahres: Damit historische Gebäude wie die Veste Coburg in der Silvesternacht keinen Schaden nehmen, ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in deren Nähe verboten. Archivbild: Dr. Patricia Fitz

28.12.2017

Region

Wo Böllern tabu ist

Feuerwerk gehört für viele zu Silvester wie die Veste zu Coburg. Doch auch rund um das Wahrzeichen ist die Knallerei verboten. Aus gutem Grund. » mehr

Mittels Knopfdruck regelt Matthias Mattstedt die Stromversorgung im Schloss.

29.10.2017

Region

Hausherr gesucht

Die Ehrenburg braucht einen neuen Kastellan. Dieser muss zwar nicht mehr in dem historischen Haus leben, wohl aber ein Händchen für die alten Gemäuer haben. » mehr

Die Theorbe, das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie, wird bei den Konzerten des "Duo La Vigna" im Andromedasaal von Schloss Ehrenburg erklingen.

07.09.2017

NP

Musik und Tanz aus Luthers Zeit

Klangreise durch Barock und Renaissance: In der Coburger Museumsnacht kommen auch Freunde Alter Musik auf ihre Kosten. » mehr

Luther-Nerd im Casimirianum: Sebastian Schnoy lässt den Reformator bloggen.

06.09.2017

Region

Das Programm zur Museumsnacht

Ein buntes Fest für alle Sinne feiert Coburg am Samstagabend. Musik, Tanz, Theater, Kabarett und Comedy laden zum Streifzug durch die Nacht der Kontraste ein. » mehr

^