Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

STAATSANWALTSCHAFT BAYREUTH

Heute vor genau 18 Jahren verschwand Peggy. Wenige Tage nach dem Verschwinden, am 11. Mai 2001, entstand dieses Foto, als Polizisten der bayerischen Bereitschaftspolizei bei Bad Steben das vermisste Mädchen suchten. Seitdem gab es immer wieder Ermittlungen - doch der Fall Peggy bleibt ungelöst. Archiv-Foto: Marcus Führer/dpa

06.05.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Anwalt rückt Holger E. ins Blickfeld

Im Fall Peggy fordert der Verteidiger des Verdächtigen Manuel S. die Staatsanwaltschaft auf, gegen einen anderen alten Bekannten zu ermitteln. Der Grund: Pollenspuren. » mehr

Polizei

22.04.2019

Oberfranken

Bayreuth: Mann rammt 23-Jährigem Messer in den Kopf

Eine Disco-Nacht in Bayreuth endet mit einer lebensgefährlichen Verletzung. Am frühen Montagmorgen ist es zu einem Streit unweit einer Disco in der Innenstadt gekommen. » mehr

Mordfall Peggy

01.07.2019

Oberfranken

Fall Peggy: "Freispruch" für die Ermittler

Die Würzburger Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Soko ein. Es sei kein strafbares Verhalten zu erkennen. » mehr

Der Fall Peggy beschäftigte am Mittwoch auch den Landtag.

14.04.2019

Oberfranken

Eine völlig wertlose Aufnahme?

Der Hofer Rechtsanwalt Jörg Meringer verweist auf das sprunghafte Verhalten von Ulvi K. Nach der bekannten Tonband-Aufnahme habe dieser erneut seinen Vater beschuldigt. » mehr

Mordfall Peggy

08.04.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Amtsgericht hält Verwendung von Tonaufnahmen für rechtens

Im Fall Peggy durften die Ermittler Zeugen die Aufzeichnung eines Gesprächs zwischen Ulvi K. und dessen Vater vorspielen - das hat das Amtsgericht Bayreuth entschieden. » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

06.03.2019

Oberfranken

18-Jähriger für zehn Einbrüche verantwortlich

Bei seinen Beutezügen durch Firmen, Schulen, Gaststätten, Vereinsheime und Wohnhäuser ergaunerte er mehrere tausend Euro. Jetzt sitzt der Einbrecher in Haft. » mehr

Mordfall Peggy

22.02.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Anzeige gegen Soko-Chef und Staatsanwalt

Mit einer einer ganzen Flut von Strafanzeigen überzieht Gudrun Rödel, Betreuerin von Ulvi K., die Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Beamten der „Soko Peggy“. » mehr

Mordfall Sophia

21.02.2019

Deutschland & Welt

Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Die Studentin Sophia aus Bayern wurde im Sommer beim Trampen getötet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben - der stellt den Tathergang jedoch anders dar. » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Lastwagenfahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben. Die Behörde wirft ihm vor, die 28-Jährige Mitte Juni angegriffen, in seine G... » mehr

Mordfall Peggy

13.02.2019

Oberfranken

Fall Peggy – Verdächtiger bleibt auf freiem Fuß

Das Landgericht Bayreuth weist eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft zurück. Gleichzeitig nimmt es die Ermittler und ihre Methoden in Schutz. » mehr

Die Staatsanwaltschaft will im Mordfall Sophia voraussichtlich im ersten Quartal 2019 Anklage erheben. Die Leiche der vermissten Anhalterin wurde in Spanien gefunden. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

31.01.2019

NP

Getötete Tramperin Sophia: Mordanklage im Februar

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. will die Staatsanwaltschaft Bayreuth nach eigenen Angaben im Februar Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erheben. » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 14.01.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Im Mordfall Peggy hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth ihre Ankündigung nun wahr gemacht und Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen eingelegt. » mehr

10.01.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwaltschaft will Beschwerde im Fall Peggy einlegen

Im Mordfall Peggy will die Staatsanwaltschaft Bayreuth Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen. Wann genau sie das tun wird, sei noch offen, sagte ein Sprecher der Behörde. » mehr

Dem bekannten Gutachter Hans-Ludwig Kröber, hier während des zweiten Ulvi-Prozesses im Sitzungssaal des Bayreuther Landgerichtes, droht nun eine Schadenersatzklage der Ulvi-Unterstützer. Foto: David Ebener/dpa

08.01.2019

Oberfranken

Klage gegen Ulvis Gutachter

Ulvi-Unterstützer wollen von Hans-Ludwig Kröber 350 000 Euro Schadenersatz. Auch eine Klage gegen einen Rechtsanwalt wird erwogen. » mehr

Grabstein Peggy

27.12.2018

Oberfranken

Mordfall Peggy – Ermittler prüfen Beschwerde

Legt die Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung des Verdächtigen Einspruch ein? Das Gericht erklärt derweil, warum der Mann wieder auf freiem Fuß ist. » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 24.12.2018

Oberfranken

Fall Peggy: Tatverdächtiger aus U-Haft entlassen

Im Mordfall Peggy ist der 41-jährige Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag berichten, hat das Amtsgericht Bayreuth erlassenen Haftbefehl wieder aufgehoben. » mehr

Mordfall Peggy

21.12.2018

NP

Haftbeschwerde im Mordfall Peggy

Im Mordfall Peggy hat der Anwalt des 41-jährigen Tatverdächtigen Beschwerde gegen den Haftbefehl beim Amtsgericht Bayreuth eingereicht. » mehr

Mordfall Peggy

21.12.2018

Oberfranken

Haftbeschwerde im Mordfall Peggy

Im Mordfall Peggy hat der Anwalt des 41-jährigen Tatverdächtigen Beschwerde gegen den Haftbefehl beim Amtsgericht Bayreuth eingereicht. » mehr

Speditionen müssen jetzt noch mehr Aufwand betreiben, um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Deutsche Spediteure ärgern sich zudem darüber, dass der Mindestlohn nun doch nicht für ausländische Firmen gilt, wenn sie Deutschland nur im Transit durchqueren. "Ob die dann doch hier irgendwo abladen, kann doch keiner kontrollieren", kritisiert der Kulmbacher Unternehmer Michael Möschel und verweist auf den Mindestlohn in Polen, der für Lkw-Fahrer unter drei Euro liegt.

15.12.2018

Oberfranken

Fichtelgebirge: Fünf Männer flüchten von Lkw

Drei Jugendliche und zwei Erwachsene haben Polizeibeamte am Freitag im Fichtelgebirge aufgegriffen. Sie reisten offenbar in einem Lkw illegal nach Deutschland ein. Den Lastwagenfahrer nahmen die Poliz... » mehr

Ein Foto aus glücklichen Tagen: Robby Handschuh mit Partnerin Regina.

13.12.2018

Oberfranken

Tragödie im Kreißsaal: Mutter und Baby sterben nach der Geburt

Eine Mutter und ihr Neugeborenes sterben nach der Geburt im Kulmbacher Klinikum. Jetzt braucht ein verzweifelter Vater Hilfe. » mehr

Polizeikontrolle

02.11.2018

Oberfranken

Autofahrer fährt bei Kontrolle Polizistin an

Ein 30-Jähriger will aus einer Verkehrskontrolle flüchten und erfasst dabei eine Streifenbeamtin mit seinem Wagen. Sie wird leicht verletzt. » mehr

30.09.2018

Oberfranken

Messer in Bauch gerammt: 19-Jähriger bei Streit lebensgefährlich verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in der Innenstadt von Bayreuth ist ein 19-Jähriger lebensgefährlich am Bauch verletzt worden. » mehr

Mordfall Peggy

21.09.2018

Deutschland & Welt

Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen ... » mehr

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

20.09.2018

Oberfranken

Fall Peggy: Polizei informiert Medien über Ermittlungen

In einer Mitteilung kündigen das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bayreuth an, die Medien an diesem Freitag über den aktuellen Ermittlungsstand im Fall Peggy zu informieren. » mehr

Vermisste Tramperin identifiziert

31.08.2018

Oberfranken

Fall Sophia L.: Beschuldigter Lkw-Fahrer sitzt in Oberfranken in Haft

Nachdem der Leichnam der getöteten Studentin Anfang dieser Woche nach Deutschland überführt wurde, ist jetzt auch der 41-jährige Tatverdächtige angekommen und wurde dem Haftrichter vorgeführt. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

29.08.2018

Oberfranken

Leichnam von Sophia L. freigegeben

Die Staatsanwaltschaft Bayreuth gab heute die sterblichen Überreste der getöteten Sophia L. zur Bestattung frei. Die Ermittlungen in dem Fall dauern noch immer an. » mehr

In Gedenken an Sophia: Beim Trauergottesdienst in Amberg Anfang August erinnert eine Karte an die getötete Studentin. Foto: Daniel Karmann/dpa

25.08.2018

NP

Durch die Hölle

Vor zehn Wochen ist die Studentin Sophia L. aus Amberg ermordet worden. Ihre Familie muss seither nicht nur mit der Trauer fertig werden. » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

13.08.2018

Oberfranken

Ertrunkene Studentin im Trebgaster Badesee: Obduktion abgeschlossen

Die am Donnerstag von Tauchern der Bayerischen Bereitschaftspolizei geborgene Schwimmerin ist nach Erkenntnissen der Rechtsmedizin ertrunken. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

27.08.2018

Oberfranken

Tatverdächtiger im Fall Sophia L. wird demnächst ausgeliefert

Die Ermittlungen in Spanien im Fall der in Oberfranken getöteten jungen Frau seien abgeschlossen, berichtet die Polizei. Auch ihr Leichnam soll nach Deutschland überführt werden. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

16.07.2018

Oberfranken

Fall Sophia: Auslieferung des verdächtigen Lkw-Fahrers bewilligt

Die Ermittlungen zur Tötung der 28-jährigen Sophia L. dauern an. Die spanische Justiz hat das Auslieferungsersuchen zur Überstellung des tatverdächtigen 41-Jährigen grundsätzlich bewilligt. » mehr

In die Ermittlungen zum Fall Sophia sind verschiedene Behörden involviert. In Spanien gehören dazu die Nationalpolizei, die baskische Polizei (Foto) und Gerichtsmediziner.

29.06.2018

Oberfranken

DNA-Abgleich bringt traurige Gewissheit im Fall Sophia L.

Nach 16 Tagen des Wartens und Bangens ist klar: Bei der in Spanien entdeckten Frauenleiche handelt es sich um die Studentin aus Amberg. » mehr

Nahe einer Autobahn hat die Polizei in Nordspanien eine Frauenleiche gefunden. Gerichtsmediziner sollen nun herausfinden, ob es sich um die 28 Jahre alte Oberpfälzerin handelt. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

23.06.2018

Oberfranken

Fernfahrer unter Verdacht

Die in Spanien gefundene Leiche einer Frau zeigt Spuren von Gewalt auf. Die Ermittler streben nun die Auslieferung des Verdächtigen an. » mehr

Ermittlungen

Aktualisiert am 22.06.2018

Oberfranken

Polizei: Frau wurde in Oberfranken getötet

Der Fall wird immer mysteriöser: Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth gehen davon aus, dass die in Spanien gefundene Frau in Oberfranken getötet wurde. Ob es sich bei der Leiche um die vermisste An... » mehr

Drei Verletzte nach Verfolgungsjagd mit der Polizei

14.06.2018

Oberfranken

Unfall nach Flucht mit schwangerer Beifahrerin - Polizei muss zur Waffe greifen

In der Nacht zum Donnerstag hat ein 26-Jähriger die Polizei in Atem gehalten. Der Mann, der mit Haftbefehl gesucht wurde, flüchtete vor einer Kontrolle und verursachte einen Unfall, bei dem drei Mensc... » mehr

Schleuser nutzen Thüringen als Transitland - mehr Ermittlungen

23.05.2018

Oberfranken

Mutmaßlicher Schleuser in Haft

Seit Dienstag befindet sich auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth ein 31-jähriger Afghane in Untersuchungshaft, der mehrere Personen nach Deutschland eingeschleust haben soll. Die Kriminalp... » mehr

23.04.2018

Oberfranken

Polizei stellt mehr als 300 Marihuana-Pflanzen und drei Waffen sicher

Im Landkreis Bayreuth hat die Kripo gut 300 Marihuana-Pflanzen, mehr als 250 Cannabis-Samen und drei Waffen entdeckt. Die Aufzuchtanlage befand sich in den oberen Stockwerken eines Hauses. » mehr

30724367_1696230357096909_4559957071537111040_n - 1

18.04.2018

Oberfranken

Festnahme auf A9-Parkplatz: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes

Am Dienstag hat die Polizei nach halsbrecherischer Fahrt einen mit Haftbefehl gesuchten Mann auf einem Rastplatz an der A9 festgenommen. Nun ermittelt die Kripo wegen versuchten Mordes. » mehr

Auto-Knacker. Symbolbild Auto-Knacker. Symbolbild

06.04.2018

Oberfranken

Polizei schnappt Auto-Knacker an der tschechischen Grenze

Ein Mann hat am Donnerstag in Oberfranken ein Auto aufgebrochen, mit einer daraus gestohlenen EC-Karte eine größere Summe Bargeld abgehoben und ist geflüchtet. Die Polizei startete eine Großfahndung. » mehr

21.03.2018

Oberfranken

Rauschgifthandel auf Rezept

Teile seines medizinisch verordneten Cannabis hat in den vergangenen Monaten mehrfach ein 24-Jähriger verkauft. Sowohl gegen den Mann, als auch gegen seine Abnehmer führt das Rauschgiftkommissariat de... » mehr

Senior brutal überfallen: 88-Jähriger schwerstverletzt in Wohnung gefunden

06.03.2018

Oberfranken

Raubmord aufgeklärt: Polizei schnappt Komplizen

Nach dem brutalen Überfall auf einen Rentner in Bayreuth, der seinen Verletzungen erlag, hat die Polizei nun auch den Komplizen gefunden. Damit sind die Ermittlungen abgeschlossen. » mehr

Schwierige Situation: Bundestagsabgeordneter Thomas Hacker (FDP) musste sich vor Gericht wegen Untreue verantworten. Foto: dpa

02.03.2018

Oberfranken

Griff in die Parteikasse? Untreue bei der FDP

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker akzeptiert einen Strafbefehl des Amtsgerichtes Bayreuth. Es geht um Untreue in fünf Fällen. » mehr

Crystal Meth ist die Droge, die der oberfränkischen Polizei am meisten Kopfzerbrechen bereitet. Etwa vier Kilo zogen die Beamten aus dem Verkehr.

23.02.2018

Oberfranken

Bayreuth: Mit Drogen im Gepäck zur eigenen Gerichtsverhandlung

Eine 32-jährige erscheint zu ihrem Prozess mit Crystal Meth in der Handtasche. Daraufhin nehmen Beamte auch ihre zwei Begleiter genauer unter die Lupe - und werden fündig. » mehr

26.01.2018

Oberfranken

Bundesstraße gesperrt: Tankwagen verliert Tausende Liter

Mehrere tausend Liter unterschiedlicher Betriebsflüssigkeiten sind am Freitagnachmittag aus einem Tankfahrzeug ausgelaufen. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, Spezialfirmen, die Straßenmeisterei,... » mehr

Bayreuth in Zahlen, Lohengrin-Therme

27.12.2017

Oberfranken

Sexueller Übergriff in der Therme: Mann vergreift sich an Kind

In der Lohengrin-Therme soll ein Junge am ersten Weihnachtsfeiertag missbraucht worden sein. Der Täter sitzt seit Dienstag in Untersuchungshaft. » mehr

04.12.2017

Oberfranken

Paket-Zusteller unterschlägt Handys und Notebooks

Mindestens 16 Pakete mit Smartphones und Notebooks hat der Angestellte einer Post-Transportfirma unterschlagen. Mit Unterstützung von zwei Komplizen wurden die Geräte bereits kurz darauf zu Geld gemac... » mehr

14.11.2017

Oberfranken

200 Gramm Heroin per Post: Kripo überführt Dealer

Die Kripo Bayreuth stellt einen Rauschgifthändler und beschlagnahmt eine der größten je aufgefundenen Mengen Heroin und viel Geld. Der Dealer besitzt noch einige andere Drogen. Die Kripo ermittelt nun... » mehr

Autodiebstahl - Symbolfoto Autodiebstahl - Symbolfoto

09.11.2017

Oberfranken

Polizei verhaftet in Sachsen Bayreuther Autodiebe

In Sachsen verhaftet die Polizei zwei Männer, die jeweils in Bayreuth ein Auto geklaut haben. Einer der Täter flüchtet vor seiner Festnahme mit bis zu 240 Stundenkilometern vor der Polizei. » mehr

31.10.2017

NP

Messer-Attacke in Kulmbach - Mann schwer verletzt

Ein 38-Jähriger hat am späten Montagabend gegen 23.45 Uhr in Kulmbach an der Straße "Obere Stadt" mit einem Messer auf einen 33 Jahre alten Mann eingestochen. Dieser wurde bei dem Angriff schwer verle... » mehr

Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

23.10.2017

Oberfranken

A9: 47-Jähriger stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Tödliche Verletzungen hat ein 47-jähriger Autofahrer am Montagmittag erlitten, als er auf der A9 auf Höhe Betzenstein mit seinem Wagen unter einen Sattelauflieger geriet. Der Lastwagenfahrer erlitt ei... » mehr

14.09.2017

Oberfranken

Kripo sucht nach falschen "Wasserwerkern"

Nach dem Raubmord an einem Bayreuther Rentner am 12. April sucht die Soko "Inn" Zeugen, die Angaben zu Männern machen können, die sich an der Haustür als "Wasserwerker" ausgegeben haben. » mehr

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

08.09.2017

Oberfranken

Fall Peggy: Keine weitere DNA-Spur von Uwe Böhnhardt gefunden

Mitte Oktober 2016 war im Zuge der umfangreichen Ermittlungen nach dem Auffinden der sterblichen Überreste von Peggy Knobloch an einem winzigen Textilteilchen eine DNA-Spur von Uwe Böhnhardt festgeste... » mehr

Polizist mit Polizeikelle

11.05.2017

Oberfranken

A9: Schleierfahnder stellten Drogen und Messer sicher

Fahnder der Bayreuther Verkehrspolizei stellten am Dienstagmorgen bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Autobahnparkplatz Sophienberg bei drei Männern verschiedenste Drogen und verbotene Messer sicher. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".