Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

STAATSANWALTSCHAFT COBURG

Rentnerin Maria Niedermaier war mit ihrem Hund unterwegs als der Baum sie traf. Fotomontage: Peter Ullmann

11.12.2019

Coburg

Gericht verurteilt Baumfäller

Ein Jahr Haft auf Bewährung und 4000 Euro Strafe, so lautet das Urteil gegen zwei Mitarbeiter der Wohnbau. Ein von ihnen gefällter Baum hatte eine Seniorin schwer verletzt. » mehr

Shitstorm endet vor Gericht

28.11.2019

Coburg

Shitstorm endet vor Gericht

Der Neustadter Rechtsanwalt Wolfram Salzer wird von Facebook-Usern verunglimpft. Einer muss jetzt eine Geldbuße von 1600 Euro zahlen. » mehr

Haschisch. Symbolfoto.

vor 11 Stunden

Kronach

Drei Kilo Marihuana und Haschisch: Zwei Kronacher in Haft

Mehrere Monate waren die Männer im Visier der Kripo Coburg. An diesem Dienstag haben die Beamten nun zugegriffen. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

18.11.2019

Kronach

Tödlicher Unfall: Senior prallt mit Auto gegen Baum

Tödliche Verletzungen hat ein 70 Jahre alter Autofahrer am Montagmittag bei Tschirn erlitten. Er kam mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. » mehr

Smartphones, Tablets und Laptops: Die zunehmende Zahl an Endgeräten bietet Hackern eine immer größere Angriffsfläche.	Foto: picture alliance/Oliver Berg/dpa

08.11.2019

Oberfranken

260.000 Euro Schaden: Coburger Polizei schnappt Betrüger-Bande

Mit falschen Webseiten und Kontaktdaten haben Betrüger Waren im Wert von rund 260.000 Euro erbeutet. Die Kripo Coburg nahm Mitglieder der bundesweit agierenden Bande fest. » mehr

29.10.2019

Oberfranken

Jetzt streikt auch noch die Technik

Getränke aus der Mitwitzer Brauerei könnten erneut mit Lauge verunreinigt sein. Diesmal ist die Ursache ein technischer Defekt. Nachweise gibt es bislang aber nicht. » mehr

Häusliche Gewalt

19.10.2019

Region

Versuchter Totschlag: Mann schlägt Partnerin bewusstlos

In Neustadt bei Coburg hat ein 38-jähriger Mann so massiv auf seine Partnerin eingeschlagen, dass sie ihr Bewusstsein verlor. Die Ermittler gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus. » mehr

Polizei

17.10.2019

Oberfranken

Tat liegt 27 Jahre zurück: Polizei fasst mutmaßlichen Mörder

1992 wurde in einer Weismainer Asylbewerber-Unterkunft ein 32-Jähriger im Schlaf getötet. Nun haben die rumänische und die oberfränkische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Rudi Cerne ist seit 2002 der Moderator der Sendung.

10.10.2019

Region

Mordfall Ottinger: ZDF-Sendung bringt neue Hinweise

In Aktenzeichen Y wird der Mord an Norbert Ottinger präsentiert. Die Polizei erhofft sich dabei neue Erkenntnisse auf den Täter. Tipps geben die Anrufer viele. » mehr

Crystal Meth

08.10.2019

Oberfranken

Rauschgift-Handel: Kripo nimmt Rehauer und Lichtenfelserin fest

Er war schon länger im Visier der Ermittler: Am vergangenen Samstag hat nun die Kripo zugeschlagen und einen 38-jährigen Rehauer festgenommen. Er soll regen Handel mit Crystal betrieben haben. » mehr

Spurensicherung am Tatort: In der Kriminaltechnik gehört es inzwischen zu den Standards, Tatortspuren auf DNA eines möglichen Täters zu untersuchen. Das wurde auch im Mordfall Ottinger im November 2006 erfolgreich gemacht. Dennoch fehlt bis heute jede Spur vom Täter.

04.10.2019

Oberfranken

Raubmord bei "Aktenzeichen XY"

Fast 13 Jahre liegt das grausame Verbrechen von Mitwitz zurück: Jetzt kommt der brutale Raubmord an einem Supermarktleiter ins Fernsehen. » mehr

25.09.2019

Region

Einer trübt die Stimmung

Ob in sozialen Netzwerken oder mit formellen Briefen: Stadtrat Hans-Georg Simon äußert immer wieder Kritik rund um die Feuerwehr Kronach. Nun bekommt er gewaltigen Gegenwind. » mehr

Frankenbräu

18.09.2019

Oberfranken

Nach erneutem Rückruf: Franken-Bräu wohl wieder unschuldig

Die kürzlich in Hof wegen einer Verunreinigung beanstandete Flasche "Franken Bräu Pilsener" ist sehr wahrscheinlich nicht in der Abfüllanlage in Mitwitz verschmutzt worden. » mehr

Einstand und Abschied: Der Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg, Clemens Lückemann (Mitte), führte Raffaele Trotta (links) offiziell als Direktor des Coburger Amtsgerichts ein. Er folgt auf Bernd Buhl, der seit 30. April im Ruhestand ist und zuvor fünf Jahre an der Spitze der Justizbehörde stand.	Foto: Christoph Scheppe

16.09.2019

Region

Amtsgericht hat einen neuen Direktor

Raffaele Trotta folgt auf Bernd Buhl. Mit dem Zentralen Mahngericht hat die Behörde bayernweit eine enorme Bedeutung. Das gilt besonders bei der Digitalisierung. » mehr

13.09.2019

Oberfranken

Franken-Bräu muss auf Ergebnis warten

Die Brauerei Franken-Bräu wird erst in der nächsten Woche erfahren, ob die kürzlich von einem Verbraucher in Hof beanstandete Bierflasche in der unternehmenseigenen Abfüllanlage in Mitwitz verunreinig... » mehr

13.09.2019

Oberfranken

Mordfall Ottinger: Kripo fahndet in mehreren Sprachen

In mehreren Sprachen fahnden die Beamten der Ermittlungssonderkommission "Kreisel" und die Staatsanwaltschaft Coburg weiter nach dem Täter des Raubmordes von Mitwitz. » mehr

11.09.2019

Oberfranken

Erneuter Rückruf bei der Franken-Bräu

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage taucht eine Flasche verunreinigten Bieres bei den Behörden auf. Bis Freitag soll feststehen, woher die Verschmutzung kam. » mehr

05.09.2019

Oberfranken

Franken-Bräu erstattet offiziell Anzeige

Der Geschäftsführer der Neundorfer Brauerei Franken-Bräu, Rainer Mohr, hat wie angekündigt Anzeige bei der Kronacher Polizei erstattet. » mehr

Anja Hannemann an ihrem Arbeitsplatz im derzeitigen Rathaus in der Austraße. Nach dem Umzug wird sie ihr Büro im zweiten Stock beziehen. Foto: Tischer

30.08.2019

Region

Frischer Wind im Rechtsamt

Die 29-jährige Juristin Anja Hannemann leitet seit einigen Monaten die Behörde. Privat mag sie es musikalisch und spielt bei OPA mit. » mehr

29.08.2019

Oberfranken

Lauge im Bier kommt nicht von Franken-Bräu

Das Landratsamt gibt Entwarnung. Nun wird die Sache ein Fall für die Justiz. Firmenchef Mohr ist überzeugt, dass jemand seiner Firma schaden will. » mehr

Schmähartikel und Hasskommentare verbreiten sich in Windeseile über sogenannte "soziale" Netzwerke. Der Neustadter Anwalt Wolfram Salzer hat zwei Facebook-User angezeigt, die ihn übel beschimpft haben.

16.08.2019

Region

Gegen Hass und Häme im Netz

Der Neustadter Anwalt und Stadtrat Wolfram Salzer verklagt Facebook-User aus der rechten Szene, die ihn beleidigt haben. Auslöser sind Hass-Kommentare gegen EU-Kommissionspräsident Juncker. » mehr

Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

15.08.2019

Region

Gezielter Tritt gegen den Kopf eines Kronachers: 18-Jähriger in U-Haft

Ein 36-jähriger Kronacher trifft am frühen Mittwoch um kurz nach Mitternacht in einer Unterführung auf mehrere Personen. Einer von ihnen geht auf den Kronacher los und tritt ihm gezielt gegen den Kopf... » mehr

12.08.2019

Oberfranken

Festbesucher vom Zug erfasst: Wollte der junge Mann abkürzen?

Nach dem tragischen Tod eines 20-Jährigen laufen die Ermittlungen weiter. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. » mehr

Sommerhitze

02.08.2019

Region

Schwerer Sturz mit Fahrrad: 28-Jähriger im Krankenhaus

Am Donnerstagnachmittag stürzt ein 28-jähriger Radfahrer im Bereich "Am Ludwigsland" schwer. Der Lenker stieß ihm in den Bauch. » mehr

Da lacht das hanfliebende Herz: Josef Bayer, der als Hanf-Joe in den sozialen Medien unterwegs ist, hält getrocknete Hanfblüten in den Händen.	Fotos: Philip Herr

24.07.2019

Oberfranken

Der Hanf-Joe gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. » mehr

19.07.2019

Region

Der Hanf-Joe gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. Statt 1,5 Hektar nutzt er nun 15 Hektar. Aber einfach ernte... » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

05.07.2019

Region

Bad Rodach: Lesepate soll Kinder missbraucht haben

Ein 70-Jähriger aus Bad Rodach wird verdächtigt, seit 2015 in mehreren Fällen Kinder missbraucht zu haben. Er soll dafür sein Ehrenamt als Lesepate an einer Grund- und Mittelschule genutzt haben. » mehr

Joachim Bovelet.

02.07.2019

Region

Anzeige gegen Ex-Regiomed-Chef Bovelet abgewiesen

Die AfD hat Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gefordert. Die laufen derzeit an anderer Stelle. » mehr

Crystal Meth - Symbolfoto.

24.06.2019

Region

Polizei schnappt Drogendealer mit Waffen und Bargeld

Nach umfangreichen Ermittlungen klickten die Handschellen: Die Kripo Coburg nahm drei Männer als Rauschgifthändler fest. Die Beamten fanden bei ihnen Waffen, Bargeld und Betäubungsmittel. » mehr

Schild "Polizei"

17.06.2019

Region

Coburg: Mann schlägt schlafenden Mitbewohner mit Holzlatte auf den Kopf

Wegen versuchten Totschlags muss sich nun ein 40-Jähriger verantworten. Er hat am Donnerstag in einer Asylbewerberunterkunft im Coburger Stadtteil Wüstenahorn einen Mitbewohner mit einer Holzlatte ver... » mehr

Der NS-Oberbürgermeister von Coburg Franz Schwede-Coburg wurde vom Landgericht Coburg zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Foto: Staatsarchiv

08.06.2019

NP

Gerechtigkeit mit Fragezeichen

Anhand von Akten der Staatsarchive München und Coburg zeigt die Ausstellung "Schuld und Sühne?" im Staatsarchiv Coburg vom 26. Juni bis zum 2. August die Ermittlungen und Strafverfahren wegen national... » mehr

31.05.2019

Region

Wahlwerbung hat ein Nachspiel

Einem Friesener geht der Inhalt der Plakate der NPD zur Europawahl zu weit. Deshalb zeigt er die Partei an. Wichtiger als eine Verurteilung ist es ihm, ein Zeichen zu setzen. » mehr

In dieser Höhle hatte der 50 Jahre alte sogenannte Reichsbürger aus Lichtenfels seine Behausung eingerichtet. Foto: Polizei

27.05.2019

Region

Lichtenfelser Reichsbürger wieder auf freiem Fuß

Der 50-Jährige, der in seiner Erdbehausung im Landkreis Lichtenfels festgenommen wurde, durfte nach Behördenangaben das Gefängnis verlassen. Er durfte gehen, nachdem er eine Geldstrafe gezahlt hat. » mehr

Raffaele Trotta

23.05.2019

Region

Raffaele Trotta wird Direktor des Amtsgerichts

Der Bayerische Staatsminister der Justiz, Georg Eisenreich, hat Raffaele Trotta mit Wirkung vom 1. Juni 2019 zum Direktor des Amtsgerichts Coburg ernannt. » mehr

In Internet wird gegenwärtig ein Clip heiß diskutiert, der Ausschnitte eines Polizeieinsatzes in Weismain zeigt. Foto: cm

22.05.2019

Oberfranken

Sonntags-Party eskaliert: Festnahme mit einem rechten Schwinger

Bei einem Polizeieinsatz in Weismain wird eine junge Frau mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Nun überprüft das LKA, ob dies rechtmäßig war. » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

15.05.2019

Region

Regiomed unterstützt Staatsanwaltschaft

Der Aufsichtsrat betont, mit den Ermittlern kooperieren zu wollen. Anlass ist eine Anzeige wegen des Verdachts der Untreue. » mehr

14.05.2019

Region

Schlossplatz: 81-Jähriger schiebt mit Auto Verkehrskadett von Straße

Zwei Verkehrskadetten haben auf dem Schlossplatz in Coburg am Montagabend den Verkehr geregelt. Ihren Anweisungen wollte ein 81-Jähriger aber so gar nicht folgen. » mehr

Wer kennt diese Gegenstände? Die Ermittler hoffen unter anderem auf Hinweise zur Tatwaffe ( Foto oben zeigt ein identisches Vergleichsstück) und zu den fünf Geldkassetten, die der Täter aus dem Tresor entwendete. Foto: Frank Wunderatsch

10.05.2019

Region

Ermittler setzen 10 000 Euro Belohnung aus

Zur Aufkärung des Raubmords hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft auf Mithilfe der Bevölkerung. » mehr

Tatort "Am Riegel": Norbert Ottinger (kleines Foto) wurde am Abend des 13. November 2006 in seinem Edeka-Markt in Mitwitz mit Messerstichen und Schlägen auf den Kopf brutal ermordert. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur.	Foto: NP-Archiv

Aktualisiert am 10.05.2019

Region

Mordfall Ottinger wird neu aufgerollt

Der Ende 2006 begangene Raubmord am Mitwitzer Supermarktbetreiber rückt wieder in den Fokus. Die Ermittler setzen auf neue forensische Methoden und erwägen eine weitere DNA-Reihenuntersuchung. » mehr

In wirtschaftlicher Schieflage: der Regiomed-Klinikverbund. Dazu beigetragen haben teilweise exorbitant hohe Honorare für Berater. Einige der Verträge werden jetzt daraufhin überprüft, ob sie eventuell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

06.05.2019

Region

Anzeige gegen Ex-Manager von Regiomed

Bei Regiomed sind offenbar Millionen von Euro regelrecht "verbrannt" worden. Wegen des Verdachts der Untreue ist jetzt Strafanzeige gestellt worden. » mehr

Die Lärche traf die Seniorin am Kopf.

03.05.2019

Region

Antrag auf Strafbefehl für zwei Wohnbau-Mitarbeiter

Anfang Februar wurde eine Rentnerin bei Baumfällarbeiten der Wohnbau Stadt Coburg im Gustav-Hirschfeld-Ring so schwer verletzt, dass sie wochenlang im Klinikum und noch immer in der Reha behandelt wer... » mehr

Handschellen

30.04.2019

Region

Coburg: 25-jähriger Drogenhändler in Untersuchungshaft

Bei Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg ist ein 25-Jähriger ins Visier der Beamten geraten. Der junge Mann soll mit Drogen handeln. Jetzt erging gegen ihn Untersuchungshaftbefehl. » mehr

Bronze-Wölfe mit "Hitler-Gruß", ein Werk des Künstlers und Unternehmers Rainer Opolka, stehen in Cottbus. Damit will der Bildhauer gegen Gewalt, Hass und Radikalisierung in Deutschland demonstrieren. Ein "Hitler-Gruß" beim Coburger Convent im Jahr 2018 beschäftigte jetzt die Staatsanwaltschaft. Das Strafverfahren wird eingestellt.	Foto: Patrick Pleul/dpa

29.04.2019

Region

Coburger Convent: "Hitler-Gruß"-Verfahren vor Einstellung

Die Staatsanwaltschaft wird einen Verbandsbruder des Coburger Convents nicht anklagen. Der Anwalt des Beschuldigten ist zufrieden. » mehr

Alkoholtest bei Polizeikontrolle

13.04.2019

Region

Untersiemau: Mann fährt mit mehr als zwei Promille auf die Arbeit

Mehr als zwei Promille Alkohol intus hatte am Freitagmorgen ein 49-jähriger Autofahrer in Untersiemau. » mehr

Blaulicht Polizei

07.04.2019

Region

A 73: Raser gerät aus der Spur - Auto kippt um

Nur noch Schrottwert hat der VW Golf eines 19-Jährigen aus dem Landkreis Kulmbach nach einem Unfall an der Anschlussstelle Ebensfeld am vergangenen Freitagabend. » mehr

20.03.2019

Region

Maskierter Mann überfällt Tankstelle in Coburg

Mit vorgehaltener Waffe hat am späten Montagabend ein maskierter Mann eine Tankstelle in Coburg überfallen. Die Polizei nahmt den Räuber noch auf der Flucht fest. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. » mehr

Ein Bild der Lärche von vor zwei Jahren. Fotos: Steffi Wolf/privat

15.03.2019

Region

Fäll-Unfall beschäftigt weiter die Kripo

Anfang Februar wurde eine Seniorin bei Baumfällarbeiten im Gustav-Hirschfeld-Ring schwer verletzt. Mitarbeiter der Wohnbau Stadt Coburg hatten dort vor einem Mehrfamilienhaus eine Lärche gefällt. » mehr

15.03.2019

Region

Landkreis Coburg: Polizei nimmt Drogenhändler und Lieferant fest

Die Kriminalpolizei Coburg hat bei einer Hausdurchsuchung 300 Gramm Betäubungsmittel, Bargeld und Waffen gefunden. Die Beamten nahmen sechs Tatverdächtige fest. » mehr

Monika Hohlmeier beim CSU-Neujahrsempfang in Rehau

13.03.2019

Oberfranken

Hohlmeiers Hörproblem und der Parkrempler

Was hat es mit der möglichen Fahrerflucht auf sich, die zur Aufhebung der Immunität der CSU-Europaabgeordneten Monika Hohlmeier geführt hat? » mehr

Seit mehr als zehn Jahren wird Fentanyl häufig auch in Form von Schmerzpflastern verordnet. Die Überdosierung kann tödlich sein. 	Foto: ari

11.03.2019

Region

Coburger droht in Apotheke mit Pistole und erpresst Fentanyl-Pflaster

Ein 24-Jähriger betritt eine Coburger Apotheke in der Niorter Straße. Vor den Angestellten legt er einen Zettel mit Drohungen auf den Tresen. Er behauptet, eine Pistole bei sich zu haben. » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

01.03.2019

Region

Einbruchsserie im Raum Ebersdorf: Drei Tatverdächtige in U-Haft

Seit November vergangenen Jahres hat es im Ebersdorfer Raum einige Einbrüche gegeben. Die Polizei hat nun drei Tatverdächtige festgenommen. Sie sitzen in Untersuchungshaft. » mehr

Die Unfall-Fahrzeuge des Frontal-Crashs auf der B 173.

08.02.2019

Region

B 173: Autofahrer stirbt bei Frontal-Crash

Ein 52-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen auf der B 173 tödlich verunglückt. Er kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in ein anderes Auto. » mehr

^