Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

STADT BAMBERG

Corona-Krise

Aktualisiert am 27.08.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Donnerstag zu Corona wissen

Bund und Länder einigen sich auf ein Mindestbußgeld für Maskenmuffel, Großveranstaltungen bleiben untersagt. In Coburg gibt es sieben weitere Genesene. Die Corona-News des Tages. » mehr

Stehbier

27.08.2020

Bayern

Stehbier-Verbot in Bamberg verlängert

Die Stadt Bamberg hat das Stehbier-Verbot erneut verlängert. Bis einschließlich 1. November sollen so größere Menschenansammlungen in der Corona-Krise verhindert werden, wie ein Sprecher der Stadt am ... » mehr

Experten warnen davor, bei der Autoversicherung ausschließlich auf den Preis zu achten. Vielmehr komme es darauf an, erst einmal alle Leistungen abzudecken, die man für sich als wichtig erachtet. Foto: Andrea Warnecke/dpa

09.09.2020

Oberfranken

Kfz-Versicherung: Hof und Bayreuth am teuersten

Autofahrer in den beiden Städten müssen sich auf höhere Kosten einstellen. Die Landkreise Coburg und Kronach sind hingegen in der niedrigsten Regionalklasse bei der Haftpflicht eingestuft. » mehr

Menschenleer

07.08.2020

Region

Streit um Stehbier-Verbot in Bamberg: Gastronom klagt

Ein Gastronom hat gegen das Stehbier-Verbot in der Bamberger Altstadt geklagt. Zumindest im Eilverfahren mit Erfolg, wie ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Bayreuth am Freitag bestätigte. » mehr

Zurück an alter Wirkungsstätte: Wolfgang Heyder wird sich ab sofort wieder um das Jugendleistungsprogramm der Bamberger Basketballer kümmern.	Foto: Daniel Löb

31.07.2020

NP-Sport

Wolfgang Heyder wird Nachwuchskoordinator

Der Ex-Geschäftsführer der Bamberger Basketballer übernimmt dieses Amt in der Domstadt nach sechs Jahren erneut. Der Verein will den Jugendleistungsbereich weiterentwickeln. » mehr

12.06.2020

Region

Wie Dichter Bamberg und Coburg sahen

Das E.T.A.-Hoffmann-Haus Bamberg zeigt ab 23. Juni die Sonderausstellung "Hölderlin in Franken: Von Bamberg nach Coburg im himmlischen Tal". » mehr

Die heimische Wirtschaft ächzt unter den massiven Folgen der Corona-Pandemie. Seit März haben in Stadt und Landkreis Coburg 1296 Unternehmen quer durch alle Branchen Kurzarbeit beantragt.	Foto: Jens Bättner/dpa

05.05.2020

Region

20.000 Beschäftigte in Kurzarbeit in Stadt und Landkreis Coburg

Die Coronakrise setzt der Wirtschaft in Stadt und Landkreis arg zu. Das hat Folgen für Betriebe und Mitarbeiter. Der DGB sieht bei Unterstützungen noch Luft nach oben. » mehr

Am Sonntag fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Die Auszählung der umfangreichen Wahlzettel zog sich noch am Montag hin. Foto: Sven Hoppe/dpa

16.03.2020

Oberfranken

Kantersiege, Achtungserfolge und Niederlagen

Am Montag wurden noch eifrig Stimmen ausgezählt. Bis zum Abend standen noch nicht alle Personen fest, die in die kommunalen Parlamente einziehen werden. » mehr

Stimmzettel mit Kreuz

16.03.2020

Oberfranken

Stichwahlen um einige Chef-Sessel

Spannung in den oberfränkischen Parteizentralen. Am Ende ist es vielen Amtsinhabern gelungen, ihren Sessel zu verteidigen. Und manche müssen weiter zittern. » mehr

Demonstrationen in Bamberg Bamberg

Aktualisiert am 16.02.2020

Oberfranken

Demos und Sitzblockaden gegen Nazis

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hatte den Aufmarsch in Bamberg genehmigt. Letztendlich verlief die Veranstaltung jedoch anders als „Der Dritte Weg“ es sich erhofft hatte. » mehr

Proteste in Plauen Plauen

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

"Der III. Weg" darf am Samstag marschieren

Mit einem Verbot hat die Stadt Bamberg versucht, eine Veranstaltung von Rechtsextremen an diesem Samstag in der Innenstadt zu verhindern. Nun steht fest: Die Demonstration darf stattfinden. » mehr

07.02.2020

Oberfranken

Bamberg untersagt Nazi-Aufmarsch

"Der Dritte Weg" will in der Domstadt marschieren. Die Stadt ist dagegen. Nun soll es ein "Fest der Demokratie" geben. » mehr

Oberfranken hält sich besser als lange gedacht

Aktualisiert am 03.01.2020

Oberfranken

Oberfranken hält sich besser als lange gedacht

Die schweren Zeiten sind vorbei: Die neue Bevölkerungsvorausberechnung zeigt, dass die Region im Norden des Freistaats wesentlich stabiler ist als vor Jahren. » mehr

Böller

19.12.2019

Oberfranken

Sicheres Silvester: Wie man richtig böllert

Auch zum Jahresende 2019 finden wieder zahlreiche Silvesterpartys statt und der Neujahrsbeginn wird von vielen mit einem bunten und spektakulären Feuerwerk eingeleitet. Damit jeder gut und verletzungs... » mehr

Die Spitze der Handwerkskammer: HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann, ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer, HWK-Präsident Thomas Zimmer, Pierre Vera, Präsident der Handwerkskammer im südfranzösischen Departement Aude, und den neuen HWK-Vizepräsidenten Harald Sattler. Foto: Stefan Dörfler

01.07.2019

FP/NP

60 Millionen Euro für drei Standorte

Die Vollversammlung der Handwerkskammer befasst sich mit ihrer Investitionsstrategie. Die ist in Coburg ein Reizthema - doch das soll sich wieder ändern. » mehr

Großes Gefälle zwischen Stadt und Land

03.05.2019

Oberfranken

Großes Gefälle zwischen Stadt und Land

Bayern ist überall gerne vorne dabei. Die ärztliche Versorgung auf dem Land reicht aber nicht für die Spitzenklasse - zumindest, was die Zahl der Mediziner betrifft. » mehr

Franken-Tatort

21.02.2019

Region

"Tatort" soll in Coburg spielen

Nach Bamberg und Bayreuth nun auch die Vestestadt? Die SPD-Fraktion stellt den Antrag, dass OB Norbert Tessmer Kontakt zum BR aufnimmt. Auch ein Kommissar soll helfen. » mehr

28.12.2018

Oberfranken

Bayern wächst, Oberfranken schrumpft

Nach den Ergebnissen der am Freitag vorgelegten Bevölkerungsvorausberechnung des Landesamts für Statistik wird die Einwohnerzahl Bayerns im Jahr 2037 bei 13,48 Millionen und damit um knapp 484 000 höh... » mehr

07.10.2018

Region

Im Tourismus ist noch Luft nach oben

Die Übernachtungszahlen in Oberfranken steigen. Der Landkreis Kronach hinkt allerdings etwas hinterher. Doch die Verantwortlichen sehen einiges an Potenzial. » mehr

Dr. Markus Neufeld, Projektmanager Creapolis Coburg (stehend) und Lorenz Raab, wissenschaftlicher Mitarbeiter, an einem 3-D-Drucker in der alten Schlachthofvilla, dem neuen Domizil von Creapolis. Foto: Braunschmidt

06.09.2018

Region

"Hallo Zukunft!"

In der Südstadt wird an der Zukunft Coburgs gebaut. Das Projekt "Creapolis" ist ein Teil davon. » mehr

Stein des Anstoßes: Im Mai erschien im Zweiländermagazin eine achtseitige Broschüre. Diese sei keine Wahlwerbung für Landrat Michael Busch, sondern Werbung für die vielseitigen Initiativen des Landkreises, stellte der Geschäftsleiter des Landratsamts, Dieter Pillmann, klar.	Illustration: Peter Ullmann

28.06.2018

Region

Sturm im Wasserglas

Werbung für Landrat oder Landkreis? Die Broschüre "2008 - 2018: Zehn Jahre für das Coburger Land" löst gleich mehrere Anfragen aus. » mehr

06.06.2018

Region

Gisela Rohde mit offenen Armen empfangen

Die Schulamtsdirektorin ist in ihr Amt eingeführt worden. Sie verspricht, Neuem gegenüber aufgeschlossen zu sein. Der kollegiale Stil aber soll bleiben, wie er vorher war. » mehr

30.03.2018

Oberfranken

Vergleich zwischen AfD und Bamberg

Im Prozess um eine AfD-kritische Pressemitteilung der Stadt Bamberg hat das Verwaltungsgericht Bayreuth einen Vergleich herbeigeführt. Präsident Dr. Thomas Boese orientierte sich dabei an einem Urteil... » mehr

16.02.2018

Reise

Hexenjagd! Fragen. Forschen. Mahnen.

Ein düsteres Kapitel in der Geschichte Bambergs: Anfang des 17. Jahrhunderts werden hier rund 1200 Frauen, Männer und Kinder der Hexerei bezichtigt, angeklagt, gefoltert und ermordet. Erst seit ein pa... » mehr

Am Montag feiert Michael Stoschek seinen 70. Geburtstag. Als 23-Jähriger übernahm er die Leitung des damaligen Metallwerks Max Brose & Co. Inzwischen ist die Brose Unternehmensgruppe Brose Unternehmensgruppe der weltweit fünftgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Foto: Brose

08.12.2017

FP/NP

Visionär, Unternehmer und Mäzen

Michael Stoschek wird 70. Unter seiner Ägide avancierte der Coburger Automobilzulieferer Brose zum Weltkonzern mit Milliardenumsatz. » mehr

Bamberger Sandkerwa fällt aus - na und?

01.12.2017

Oberfranken

Bamberger Sandkerwa wohl vorerst gerettet

Wirtschaftliche Probleme und Unstimmigkeiten mit der Stadt hatten 2017 zur Absage geführt. Nun zeichnet sich eine Einigung ab. » mehr

30.11.2017

Region

Boom auf Kronacher Arbeitsmarkt hält an

Erstmals seit 1991 rutscht die Zahl der Erwerbslosen wieder unter die Marke von 1000 Personen. Kein anderer Kreis weist im November einen stärkeren Rückgang im Bezirk auf. » mehr

Die Zukunft der Coburger Brandensteinsebene ist ungewiss. Unklar ist auch, ob die Projektgesellschaft Verkehrslandeplatz Coburg einen neuen Flugplatz bei Neida bauen darf. Foto: NP-Archiv/Rosenbusch

23.11.2017

Region

Der Ausbau der Brandensteinsebene kommt

Aus Naturschutzgründen ist der Neubau eines Verkehrslandeplatzes bei Neida im Landkreis Coburg nicht realisierbar, sagt die bayerische Staatsregierung. Daher soll die Brandensteinsebene erweitert werd... » mehr

Paul Maar

15.11.2017

NP

Paul Maar und seine Helden - Ausstellung in Bamberg

Bamberg würdigt den bevorstehenden 80. Geburtstag des Autors und "Sams"-Schöpfers Paul Maar mit einer Sonderausstellung. » mehr

^