Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

THSV EISENACH

Meisterte seine Aufgabe an der Fleischausgabe souverän: HSC-Trainer Jan Gorr (links) bedient Vorstandssprecher Stefan Apfel.

09.08.2019

HSC Coburg

Alles (fest) im Griff

Die HSC-Profis inklusive Trainerstab packen beim Helferfest nach dem Test gegen Eisenach kräftig mit an. Am Samstag und Sonntag nimmt das Team am Spielothek-Cup teil. » mehr

In Bedrängnis: HSC-Neuzugang Stepan Zeman (am Ball) tankt sich durch die Eisenacher Abwehr und kommt zum Torabschluss.	Fotos: Henning Rosenbusch

08.08.2019

HSC Coburg

HSC ringt Eisenach im Testspiel nieder

Die Coburger Handballer besiegen den ThSV in der HUK-Arena mit 31:30. Das Gorr-Team präsentiert sich im Angriff spielfreudig, in der Defensive fehlt es noch an der Abstimmung. » mehr

Lief gegen Gummersbach erneut zur Höchstform auf: HSC-Torhüter Jan Kulhanek.

19.09.2019

HSC Coburg

Selbstbewusst nach Mittelhessen

Die Coburger Handballer reisen am Samstag zum TV Hüttenberg. Nach zwei Heimsiegen am Stück geht das Gorr-Team mit breiter Brust in die Partie. » mehr

Coburgs Trainer Jan Gorr beäugt die öffentliche Trainingseinheit seiner Mannschaft im Anschluss des diesjährigen Media-Days.

11.07.2019

HSC Coburg

HSC 2000 startet in die Saisonvorbereitung

Die Saison 2019/20 in der 2. Handball-Bundesliga wirft ihre Schatten voraus. Das heißt auch: Media-Day beim HSC. Coach Jan Gorr zum Stand der Dinge. » mehr

HSC-Trainer Jan Gorr und sein Team erwartet ein kniffliges Auftaktprogramm in der 2. Bundesliga.	Foto: Rosenbusch

05.07.2019

Regionalsport

Schweres Startprogramm für den HSC

Der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga für die Saison 2019/20 ist am Freitag veröffentlicht worden. Der HSC 2000 Coburg empfängt Emsdetten, ehe es zum EHV Aue geht. » mehr

Freut sich über die neue Chance, mit der 1. Mannschaft des HSC 2000 weitere Erfolge bejubeln zu können: Girts Lilienfelds.	Foto: Henning Rosenbusch

21.11.2018

HSC Coburg

Der HSC-Nothelfer genießt den Moment

Girts Lilienfelds schließt nach dem Ausfall von Billek und Wucherpfennig die Lücke auf Rechtsaußen im Coburger Zweitliga-Team. Der 35-jährige freut sich über den zusätzlichen Termin-Stress. » mehr

Coburgs Andreas Wolf (schwarzes Trikot) wird vom Nußlocher Geppert attackiert.	Foto: Bilek

27.08.2018

Regionalsport

Gute Ansätze - und doch eine Klatsche

Die Reserve des HSC 2000 Coburg kriegt in Nußloch 27 Tore und erzielt selbst nur 14. Ein Debakel ist der Auftakt in die 3. Liga Ost für das Trainer-Duo Göhl/Riehn trotzdem nicht. » mehr

Auch für Dominic Kelm wird die Partie am Samstagabend kein Spiel wie jedes andere. Foto: Henning Rosenbusch

24.05.2018

HSC Coburg

Zwischen Wehmut und sportlichem Anspruch

Wenn die Handballer des HSC 2000 am Samstag ihr letztes Heimspiel in der aktuellen Zweitliga-Serie bestreiten, geht es um ihr Saisonziel. Aber es ist auch ein Tag des Abschieds. » mehr

Ob es für (von links) Sebastian Weber, Jakob Knauer und Jan Gorr auch nach dem oberfränkisch-unterfränkischen Derby gegen Rimpar Grund zum Jubel gibt?	Foto: Henning Rosenbusch

11.05.2018

HSC Coburg

Es geht ums Prestige

Am Samstagabend gastiert die DJK Rimpar in der 2. Handball-Bundesliga zum Derby in Coburg. Jan Gorr möchte auf die zuletzt so starke Abwehrleistung des HSC in Aue aufbauen. » mehr

Mit seinem neuen Team in der HUK-Arena erfolgreich: Der Ex-Coburger Matthias Gerlich überwindet per Siebenmeter für den ThSV Eisenach Coburgs Torwart Oliver Krechel.	Foto: Henning Rosenbusch

20.04.2018

HSC Coburg

Rot gegen Lex ein Knackpunkt

Der HSC verliert in der 2. Handball-Bundesliga das Derby gegen Eisenach trotz einer starken Leistung von Tobias Varvne mit 30:32. Die Gastgeber hadern mit den Schiedsrichtern. » mehr

Im Derby gegen Eisenach könnte die Gelbe Wand eine entscheidende Rolle spielen. Foto: Henning Rosenbusch

19.04.2018

HSC Coburg

Coburger Kontrastprogramm

Die Handballer des HSC 2000 stehen in Liga zwei vor einem Doppelspieltag. Nach dem Derby-Highlight zu Hause gegen Eisenach geht es nach Konstanz. » mehr

Wollen in Hildesheim wieder gemeinsam jubeln: Die HSC-Spieler (von links) Felix Sproß, Benedikt Kellner und Lukas Wucherpfennig.	Foto: Henning Rosenbusch

21.11.2017

HSC Coburg

HSC hat Rang fünf im Visier

Die Coburger Handballer gastieren am Mittwoch in Hildesheim. Nach Niederlagen der Konkurrenz kann das Team von Jan Gorr in der Tabelle der 2. Bundesliga nach oben klettern. » mehr

Krechel glänzte mit 17 Paraden.

12.11.2017

HSC Coburg

HSC zeigt Moral gegen Konstanz

Die Coburger Handballer drehen die Partie in der 2. Bundesliga gegen die HSG. Eine solide Abwehr und die Paraden von Torwart Oliver Krechel legen den Grundstein für den zweiten Erfolg am Wochenende. » mehr

Ein hartes Stück Arbeit war der Auswärtssieg für den HSC 2000 im benachbarten Thüringen. Hier prüft die Eisenacher Verteidigung die Qualität der Coburger Trikots am Beispiel von Romas Kirveliavicius.	Foto: Iris Bilek

10.11.2017

HSC Coburg

HSC siegt im Krimi von Eisenach

Mit 29:27 gewinnen die stark ersatzgeschwächten Coburger Handballer beim Thüringer Sportverein. Nach einer 6:0-Führung wird es noch eine ganz enge Kiste. Am Sonntag kommt die HG Konstanz in die Vestes... » mehr

Da geht's lang: HSC-Trainer Jan Gorr sucht nach Lösungen, um sein Team aus der Krise zu führen.	Foto: Rosenbusch

09.11.2017

HSC Coburg

Heikle Mission im Hexenkessel

Die Coburger Handballer treten am heutigen Freitag in der 2. Bundesliga in Eisenach an. Jan Gorr erwartet in der Werner-Aßmann-Halle ein emotionales Spiel. Keine 48 Stunden später reist die HSG Konsta... » mehr

Der ehemalige Motivator im gelben Trikot des HSC 2000: Von 2014 bis 2016 machte Matthias Gerlich (Bildmitte mit der Nummer zehn) seine Coburger Teamkollegen heiß. Am Freitag will der Rückraumspieler mit dem ThSV Eisenach gegen seinen Ex-Klub zwei Punkte einfahren.	Foto: Henning Rosenbusch

08.11.2017

HSC Coburg

„Ich hätte Coburg stabiler eingeschätzt“

Im Sommer 2016 verlässt Matthias Gerlich den HSC 2000 und wechselt zum ThSV Eisenach. Am Freitag trifft der Rückraumspieler auf seine alten Kollegen und freut sich auf ein Wiedersehen. » mehr

Freut sich auf seine Kollegen aus der lettischen Handball-Nationalmannschaft: Coburgs Girts Lilienfelds.	Foto: Henning Rosenbusch

12.10.2017

Regionalsport

Lettlands Nationalteam gastiert in Coburg

Der HSC 2000 Coburg nutzt das spielfreie Wochenende am 28./29. Oktober zu einem interessanten Testspiel. Zu Gast ist am Freitag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr die lettische Handball-Nationalmannschaft., » mehr

Florian Billek und seine Teamkollegen starten am 26. August beim VfL Lübeck-Schwartau in die Zweitliga-Saison.	Foto: Henning Rosenbusch

11.07.2017

HSC Coburg

HSC startet im hohen Norden in die Saison

Die Coburger Handballer treten am 26. August beim VfL Lübeck-Schwartau an. Im ersten Zweitliga-Heimspiel am 2. September gastiert die SG BBM Bietigheim in der HUK-Arena. » mehr

Der Hallenplan für die anstehende Saison 2017/18: Zu sehen ist auch die neue Kategorie Fankurve im Block I.

28.06.2017

HSC Coburg

Billiger als 16/17, teurer als 15/16

Die neuen Ticketpreise des HSC Coburg bewegen sich über dem Niveau der Aufstiegssaison. Geschäftsführer Steffen Ramer erklärt weshalb. » mehr

Der Hallenplan für die anstehende Saison 2017/18: Zu sehen ist auch die neue Kategorie Fankurve im Block I.

28.06.2017

Regionalsport

Billiger als 16/17, teurer als 15/16

Die neuen Ticketpreise des HSC Coburg bewegen sich über dem Niveau der Aufstiegssaison. Geschäftsführer Steffen Ramer erklärt weshalb. » mehr

Ein verdienter Dank der Mannschaft an die treuen HSC-Anhänger. Fotos: Henning Rosenbusch Weitere Bilder: www.np-coburg.de

09.01.2017

HSC Coburg

HSC Coburg testet gegen starke Gegner

In ihrer Vorbereitung auf die Rückrunde in der 1. Handball-Bundesliga absolvieren die Coburger Handballer mehrere Testspiele. Sie treffen unter anderem auf international renommierte Mannschaften. » mehr

Wichtige Stütze im Star-Ensemble der Rhein-Neckar Löwen, das heute Abend die Punkte aus der HUK-Coburg-Arena mitnehmen möchte: der deutsche Nationalspieler Hendrik Pekeler. Foto: Marijan Murat

06.09.2016

HSC Coburg

Hungrige Löwen in der Arena

Pekeler, Groetzki & Co. sind am Mittwoch beim Aufsteiger Coburg auf Beute aus. Die Gäste sind klarer Favorit, aber das Team von Jan Gorr will dem deutschen Meister dennoch die Zähne zeigen. » mehr

Schritt für Schritt in Richtung Bestform: Trainer Jan Gorr bereitet die Coburger Handballer intensiv auf die Premieren-Saison des HSC 2000 in der 1. Bundesliga vor. Foto: Henning Rosenbusch

15.08.2016

HSC Coburg

HSC arbeitet an seinen Defiziten

Zweitligist Eisenach zeigt den Coburgern beim Sieg im eigenen Turnier Grenzen auf. Die harte Vorbereitung steckt den Spielern in den Knochen. Eine weitere körperlich intensive Woche steht auf dem Plan... » mehr

HSC-Härtetest gegen Eisenach

25.01.2016

Regionalsport

HSC-Härtetest gegen Eisenach

Zweitligist Coburg will heute Abend auch ohne fünf verletzte Stammkräfte dem klassenhöheren Gegner Paroli bieten. Für Girts Lilienfelds ist es ein Wiedersehen mit einigen Ex-Kollegen. » mehr

HSC-Manager Wolfgang Heyder (rechts) freute sich, dass Rechtsaußen Florian Billek seine Unterschrift über einen bis 2021 laufenden Vertrag gesetzt hat. Foto: Michael Döhler

01.10.2015

HSC Coburg

Florian Billek verlängert bis 2021

Der Rechtsaußen des HSC 2000 schlägt ein Angebot des HC Erlangen aus. Er will eines Tages noch einmal mit Coburg in der „besten Handball-Liga der Welt“ antreten. » mehr

Traf im Halbfinale gegen TBV Lemgo vier Mal für seinen HSC 2000 Coburg: Florian Billek. Foto: Rosenbusch

03.08.2015

HSC Coburg

HSC Coburg ist bereit für den THW Kiel

Auch wenn sich die Coburger im Halbfinale des Sparkassen-Cups in Melsungen Lemgo mit 29:36 beugen müssen, deuten sie gegen den Erstligisten ihre Qualität an. Heute steigt das Highlight gegen den deuts... » mehr

Heyder in der Schusslinie

29.07.2015

Coburg

Heyder in der Schusslinie

Der neue Manager des HSC 2000 beklagt Defizite in der HUK-Arena. Die CSB-Stadträte Christian Müller und Gerhard Amend weisen die Kritik zurück. Und das kleiden beide in harsche Worte. » mehr

Der HSC freut sich auf echte Prüfsteine

24.07.2015

Regionalsport

Der HSC freut sich auf echte Prüfsteine

Die Handballer aus Coburg bereiten sich intensiv auf die neue Saison vor. Manager Heyder macht sich derweil Sorgen um die Erstliga-Tauglichkeit der HUK-Coburg-Arena. » mehr

Peilen mit dem HSC 2000 die 1. Handball-Bundesliga an: Die Neuzugänge (von links) Jan Kulhánek, Romas Kirveliavicius, Lukas Wucherpfennig, Markus Hagelin, Girts Lilienfelds und Adnan Harmandic. Fotos: Henning Rosenbusch

07.07.2015

Regionalsport

Frischer Wind für Handball-Coburg

Die sechs Neuzugänge Jan Kulhánek, Romas Kirveliavicius, Lukas Wucherpfennig, Markus Hagelin, Girts Lilienfelds und Adnan Harmandic versprühen beim HSC 2000 jede Menge Optimismus. Sie schwärmen beim A... » mehr

24.06.2015

Regionalsport

Frauen-Länderspiel in Coburg

Der HSC 2000 Coburg richtet am 7. Oktober das Match der DHB-Auswahl in der EM-Qualifikation gegen die Schweiz aus. Der Vorverkauf für den Test der 1. Mannschaft gegen THW Kiel beginnt am kommenden Sam... » mehr

Willkommen an Bord: Der künftige hauptamtliche Manager des HSC 2000 Coburg, Wolfgang Heyder (links), begrüßt den neuen hauptamtlichen Athletik-Trainer des Vereins, Johannes Heufelder.	 Foto: HSC 2000

10.06.2015

HSC Coburg

HSC stellt an der Athletik-Schraube

Der Handball-Zweitligist präsentiert einen neuen hauptamtlichen Trainer. Johannes Heufelder soll die Coburger für den Weg in die 1. Bundesliga fitter machen und auch im Nachwuchsbereich neue Akzente s... » mehr

08.06.2015

HSC Coburg

Billek-Show gegen Hamm

Der HSC 2000 Coburg hat die Saison in der 2. Bundesliga am Sonntagabend mit einem Handball-Fest in der HUK-Arena beendet. » mehr

Interview: mit Ronny Göhl

28.05.2015

HSC Coburg

"Bin in Coburg sehr glücklich geworden"

Nur noch zwei Spiele stehen für Ronny Göhl in der 1. Mannschaft des HSC 2000 Coburg an. Der Kapitän beendet seine Karriere mit einem weinenden und einem lachenden Auge. » mehr

19.04.2015

HSC Coburg

HSC Coburg verliert in Eisenach

Der HSC 2000 Coburg musste sich am Samstagabend dem ThSV Eisenach mit 36:32 (18:17) geschlagen geben. » mehr

Fordert von seinem Team Handball mit Pfiff in Eisenach: Coburgs Trainer Jan Gorr.	Foto: Henning Rosenbusch

17.04.2015

Regionalsport

HSC setzt auf Außenseiterchance

Die Coburger Handballer treten am Samstagabend beim ThSV Eisenach an. Trainer Jan Gorr erwartet eine Leistungssteigerung von seinen Spielern. Roth, Vitek und Gerlich sind angeschlagen. » mehr

Girts Lilienfelds

02.03.2015

HSC Coburg

HSC holt Routinier für den Rückraum

Der 32-jährige Lette Girts Lilienfelds soll die Coburger Handballer in der neuen Saison auf der halbrechten Position verstärken. Der Nachfolger von Andersson wechselt vom Zweitliga-Rivalen Eisenach in... » mehr

Hoffnungsträger: 2,04-Meter Mann Matthias Gerlich soll nach ausgeheilter Daumenverletzung im Team des HSC 2000 Coburg mit Würfen aus dem Rückraum wieder für mehr Gefahr sorgen.	 Foto: Henning Rosenbusch

20.02.2015

HSC Coburg

Schwerarbeit wartet im Erzgebirge

Der HSC 2000 Coburg will in der 2. Bundesliga nach zwei Niederlagen am Samstag in Aue auf die Erfolgsspur zurückfinden. Trainer Jan Gorr warnt jedoch vor der Heimstärke des Tabellen-Zehnten. » mehr

Aufmerksame Zuhörer: Johan Andersson (rechts) und Till Riehn (Mitte) lauschen den Worten von HSC-Cheftrainer Jan Gorr.	Foto: Henning Rosenbusch

03.02.2015

HSC Coburg

"Wir können alle stolz sein"

Jan Gorr freut sich über die rasante Entwicklung seines Teams. Der Trainer des HSC 2000 Coburg lobt vor allem den Ehrgeiz seiner Handballer. Im NP-Interview spricht er über das Erfolgsrezept, die näch... » mehr

HROS9780.jpg Coburg

22.11.2014

HSC Coburg

HSC Coburg: Feuerwerk in der Arena

Die Handballer des HSC 2000 Coburg haben den Bundesliga-Absteiger ThSV Eisenach am Samstagabend mit 36:29 (19:15) aus der HUK-Arena gefegt. » mehr

Begeisterungsfähig: Die HSC-Fans sollen ihr Team gegen Eisenach wieder nach vorne peitschen. 	Foto: Rosenbusch

21.11.2014

HSC Coburg

Jan Gorr baut auf die Fans

Der Coburger Trainer sieht dem Handball-Schlager gegen ThSV Eisenach mit Zuversicht entgegen. Der HSC rechnet am Samstagabend mit rund 3000 Zuschauern in der HUK-Arena. » mehr

Die Abwehr des HSC Coburg - hier (von links) Till Riehn , Tomas Riha und (rechts) Steffen Coßbau - leistete auch in Hüttenberg beste Arbeit. Alois Mraz (blaues Trikot) und seine TVH-Kollegen bissen sich zumeist die Zähne aus.	Foto: Iris Bilek

30.08.2014

HSC Coburg

Vierzig perfekte Minuten

In der zweiten Handball Bundesliga muss der HSC 2000 Coburg trotz zwischenzeitlich zwölf Toren Vorsprung ein wenig zittern. Am Ende kann der Liga-Neuling trotzdem in Hüttenberg einen souveränen Erfolg... » mehr

Voller Einsatz bereits in der Saison-Vorbereitung: Philipp Seitle (links, hier beim Sparkassen-Handball-Cup gegen Frisch Auf Göppingen, bedrängt von Zarko Sesum) und seine Kollegen vom HSC 2000 Coburg wollen als Aufsteiger am 23. August topfit in die Zweitliga-Saison starten.	Foto: Heinz Hartung

04.08.2014

HSC Coburg

Keine Augen für die Zwiebel-Königin

Der HSC 2000 Coburg überzeugt beim Turnier in Bad Hersfeld mit guten Leistungen gegen drei Erstligisten. Ab heute forciert Trainer Jan Gorr bei einem Trainingslager in Esslingen den Feinschliff seines... » mehr

09.05.2014

HSC Coburg

HSC-Match in Pforzheim: Hier geht’s zum Live-Stream

Am Samstag steigt das Spitzenspiel zwischen HSC Coburg und TGS Pforzheim. Wer keine Karte ergattern konnte, kann das Duell ab 19 Uhr live im Internet verfolgen. » mehr

Zum Heimspiel des HSC Coburg gegen den TSB Heilbronn/Horkheim waren erneut über 2500 Fans in die HUK-Arena gekommen. Foto: Henning Rosenbusch

27.03.2014

Regionalsport

Alle wollen in die Arena

Die Sporthalle auf der Lauterer Höhe erweist sich als Besucher-Magnet. Das Sportamt Coburg zählt seit September 2011 eine viertel Million Nutzer. Das Jahr 2014 verspricht den nächsten Rekord. » mehr

Unwiderstehlich: Hamburgs Rechtsaußen Hans Lindberg (rechts), der 14 Treffer erzielte.	Fotos: Henning Rosenbusch

10.10.2013

HSC Coburg

Ein Traum für die HSC-Fans

Die handball-verrückten Coburger schnuppern Bundesliga-Luft in der HUK-Arena. Über 3500 Zuschauer erleben einen klaren Hamburger Sieg gegen den ThSV Eisenach. » mehr

Eisenachs Aivis Jurdzs (Mitte) hat hier Mühe und Not, sich gegen die Hamburger Domagoj Duvnijak und und Adrian Pfahl (rechts) durchzusetzen. 	Foto: König

10.10.2013

Regionalsport

Eisenach hat verloren und doch gewonnen

Für die Erstliga-Handballer des ThSV Eisenach gab es gestern Abend zwei Premieren. Zum einen das Heimspiel in Coburg, zum anderen ein Spiel gegen den Champions-League-Sieger HSV Hamburg, das die Thüri... » mehr

Der Mann mit dem Irokesen-Haarschnitt: HSV-Rückraumspieler Pascal Hens (links) wird am Mittwoch in Coburg sein Wurf-Repertoire zeigen.	Foto: dpa

08.10.2013

Regionalsport

Handball-Stars in der HUK-Arena

Ein Hauch von Champions-League in Coburg: Am Mittwoch bestreiten der ThSV Eisenach und der HSV Hamburg in Coburg ein Erstligaspiel. Der Vorverkauf läuft sehr gut. Für die Organisatoren gibt es aber no... » mehr

14.09.2013

Regionalsport

Champions in der HUK-Arena

Coburg kommt am 9. Oktober in den Genuss eines Handball-Krachers. Der ThSV Eisenach weicht in die Vestestadt aus und empfängt in der 1. Bundesliga den Hamburger SV. » mehr

Neuzugang Till Riehn (hier im Testspiel gegen Lohr am Ball) hat beim Saisonauftakt in der 3. Handball-Liga Süd gegen Großsachsen seine Qualitäten als Spielgestalter beim HSC 2000 sofort unter Beweis gestellt.	Foto: Rosenbusch

03.09.2013

HSC Coburg

Mittelmann mit Perspektive

Till Riehn feiert mit dem HSC 2000 einen klasse Auftakt in die neue Runde der dritten Handball-Liga. Der Neuzugang fühlt sich in Coburg bereits sehr wohl und schwärmt von tollen Bedingungen. » mehr

Stark auf Rechtsaußen und am Kreis: Tristan Büschel, der vom HSC Coburg nach Eisenach gewechselt ist.	Foto: I. Bilek

08.08.2013

HSC Coburg

Der Traum von der Profi-Karriere

Der 14-jährige Handballer Tristan Büschel wechselt vom HSC 2000 Coburg an die Sportschule des ThSV Eisenach. Der Linkshänder freut sich auf die Herausforderung. » mehr

Skeptischer Blick: Neu-Trainer Hrvoje Horvat (hier mit seiner Frau (rechts) beim Besuch des letzten Heimspiels in der abgelaufenen Saison), muss aus einem abgespeckten Kader eine schlagkräftige Regionalliga-Mannschaft formen. Sechs Spieler verließen den Zweitliga-Absteiger. 	Foto: H. Rosenbusch

26.08.2011

Regionalsport

Die Angst vor Verletzungen

Mit einem kleinen Kader geht der HSC 2000 Coburg in die Saison in der 3. Liga Ost. Die "Erste Sieben" kann es mit jeder Mannschaft aufnehmen. Verletzen darf sich aber keiner. » mehr

16.08.2011

Regionalsport

Eine gute Ballsporthalle für die Region

Coburg - Vergangenen Samstag wurde die HUK-COBURG arena unter anderem mit einem Spiel des HSC 2000 Coburg gegen den Handball-Zweitligisten ThSV Eisenach eröffnet. » mehr

^