Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

UNIVERSITÄT BAYREUTH

Experten gaben Handwerkern Tipps zum Digitalen.	Foto: Frank Wunderatsch/HWK

21.09.2018

Wirtschaft

Aus analogen Handwerkern werden digitale Fachleute

Experten geben in Bayreuth einen Einblick in Möglichkeiten, die das Internet und Computer den Betrieben bieten. Es geht um Datenschutz und Kundenansprachen. » mehr

Die Zahl der Elektroautos steigt. Das wirkt sich auf die Infrastruktur aus.	Foto: mmphoto/Adobe Stock

20.09.2018

Wirtschaft

Bei der Mobilität stellt sich ein Wandel ein

Autonome Fahrzeuge und Fernbusse: Der eigene Wagen wird hingegen zum Auslaufmodell, sagt ein Experte. Denn: Die Wege, wie sich Menschen fortbewegen, ändern sich rapide. » mehr

Die Universität Bayreuth steht kommenden Donnerstag im Zeichen der EU. Foto: Jens Kalaene/dpa

24.09.2018

Wirtschaft

Forschung mit Hilfe der EU

Etwa 120 Teilnehmer werden am Donnerstag zum EU-Tag an der Uni Bayreuth erwartet. Ohne Förderung aus Brüssel wären viele Projekte nicht möglich. » mehr

Das Klinikum Bayreuth kommt nicht zur Ruhe. Neugeborene sollen unnötig gestorben, faktisch bereits Tote künstlich beatmet worden sein. Während diese beiden Vorwürfe zurückgewiesen wurden, sieht das im Fall des dritten Skandals für die Kardiologie des Hauses anders aus. Der Chefarzt wurde jetzt entlassen.

18.09.2018

Oberfranken

Medizin-Campus Oberfranken: Erste Studenten ab Ende 2021

Zum Wintersemester 2021/22 werden am Klinikum und an der Universität Bayreuth erstmals Medizinstudenten ausgebildet. » mehr

Die Insulinspritze ist noch ganz analog. Der Blutzuckerspiegel kann im Gegenzug aber bereits vollständig digital überwacht werden.	Fotos: Rolf Vennenbernd/dpa, Andreas Harbach

10.09.2018

FP/NP

Chancen der digitalisierten Medizin

Bayreuther Wissenschaftler kooperieren mit einem führenden Hersteller von Software für Arztpraxen. Neue Technologien helfen unter anderem Menschen, die an Diabetes leiden. » mehr

Stimmkreis Hof: Klaus Adelt (SPD)

08.09.2018

Oberfranken

Klaus Adelt (SPD)

Stimmkreis Hof » mehr

Das Bayerische Zentrum für Batterietechnik (BayBatt) ist eröffnet: Prof. Michael Danzer, Lehrstuhl Elektrische Energiesysteme, Kanzler Dr. Markus Zanner und Wissenschaftsministerin Prof. Marion Kiechle geben den Startschuss zu einem Batteriesystem. Foto: Peter Kolb

07.09.2018

FP/NP

25 Millionen Euro für die Uni

In Bayreuth entsteht ein Bayerisches Zentrum für Batterietechnik. Innerhalb von fünf Jahren sollen 114 neue Stellen entstehen, davon allein zwölf Professuren. » mehr

Im Unterricht dürfen Schüler mit ihrem Smartphone recherchieren, wenn es der Lehrer erlaubt. Foto: Jens Kalaene/dpa

01.09.2018

Oberfranken

Handy-Versuch an Bayerns Schulen startet

Frankreich hat das Smartphone aus Schulen verbannt, in Bayern gilt noch ein privates Nutzungsverbot. Für Experten überwiegen die Vorteile der Technik. » mehr

Interview: mit Dr. Johannes Lüers, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Mikrometeorologie an der Universität Bayreuth

24.08.2018

Oberfranken

"Wir steuern auf eine Heißzeit zu"

Bedrohte Ernten und Wassermangel sind Folgen der Erderwärmung. Trotzdem halten Länder die Klimaziele nicht ein. Johannes Lüers verrät, ob eine Wende noch möglich ist. » mehr

Haben aus Roggentrespe Bier hergestellt (von links): Matthias Hansen, Dr. Pedro Gerstberger, Songvan Ben Huang und Dr. Frank Hilbrig. Fotos: Andreas Harbach

17.08.2018

Oberfranken

Uni macht aus Unkraut Bier

Aus Unkraut brauen Forscher der Universität Bayreuth das erste Bier mit Roggentrespenmalz. Unterstützt werden sie dabei von der Kulmbacher Mälzerei, die aus den Samen Malz herstellten. » mehr

Vor fünf Jahren schaffte er gemeinsam mit seinem Sohn Dennis in Bayreuth einen mehr als zehnstündigen Tennis-Ballwechsel: Frank Fuhrmann. Mittlerweile hält er Vorträge. Foto: pr

10.08.2018

FP/NP

Weltrekordler gibt Tipps für Zufriedenheit

Als Tennisspieler schaffte es Frank Fuhrmann ins Guinnessbuch der Rekorde. Heute ist er Autor, Referent und Berater. Und er hat Verbindungen zu Oberfranken. » mehr

Josef Schönhammer, Vorsitzender der Akademie Ostbayern-Böhmen, Professor Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, und Dr. Peter Deml, stellvertretender Akademie-Vorsitzender (von links), unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung. Foto: UBT

27.07.2018

FP/NP

Uni Bayreuth streckt Fühler nach Tschechien aus

Grenzüberschreitendes Denken ist auch in der Wissenschaft gefragt: Die Universität Bayreuth und die Akademie Ostbayern-Böhmen arbeiten enger zusammen. » mehr

25.07.2018

FP/NP

Kulmbacher Akademie startet E-Learning-Programm

Online für den Beruf zu lernen bietet die Akademie für Neue Medien an. Im Blick sind Unternehmen, Schulen und Behörden. » mehr

25.07.2018

Region

Fünf junge Physik-Asse gewinnen Gold

Beim Weltcup in Peking gelingt Frederik Gareis aus Birnbaum und seinen Teamkollegen ein toller Erfolg. Entsprechend groß ist die Freude. » mehr

So sehen Sieger aus: FüMO-Kontaktlehrer Jürgen Thoma, Schulleiter Dr. Bernd Jakob und die Preisträger des Gymnasiums Ernestinum bei der Fürther Mathematikolympiade.

25.07.2018

Region

Preise für junge Mathe-Asse

Coburg/Bayreuth - Erfolge in der Fürther Mathematikolympiade (FüMO) hat das Gymnasium Ernestinum gefeiert. » mehr

Hauptgeschäftsführerin mit langjähriger Erfahrung in der Kammerarbeit: Gabriele Hohenner. Foto: Roland Töpfer

20.07.2018

FP/NP

"Wir sind nicht ruhiger, wir sind anders"

IHK-Chefin Gabriele Hohenner zieht nach einem Jahr im Amt erstmals Bilanz. Sie spricht über Ziele, Strategie, Projekte und das Verhältnis zur Kammer in Coburg. » mehr

Lebensmittelprüfung auf EHEC

17.07.2018

Oberfranken

Bayern stärkt Hochschule Kulmbach

Der Freistaat baut den Hochschulstandort Kulmbach mit weiteren 136 Millionen Euro aus. In den kommenden fünf Jahren soll dort die neue Fakultät für "Lebenswissenschaften, Ernährung und Gesundheit" mit... » mehr

10.07.2018

FP/NP

"Das Ohr auf den Gleisen haben"

Stefan Mennerich hat den FC Bayern München digital umgekrempelt. Am Donnerstag erklärt er an der Universität Bayreuth sein Konzept - und hier im Interview. » mehr

Franz Josef Pschierer Foto: Christopher Michael

05.07.2018

FP/NP

Eine Ansiedlungspolitik aus einem Guss

Franz Josef Pschierer ist seit März bayerischer Wirtschaftsminister. Ein Gespräch über Steuer- wettbewerb, chinesische Investoren und den ländlichen Raum. » mehr

Tausche neu gegen alt: In Lichtenfels steht die neue Klinik (links) direkt neben dem alten Krankenhaus. Mittlerweile hat der Umzug der Verwaltung begonnen. Was aus dem alten Gebäude wird, steht noch nicht fest. Weitere Fotos finden Sie online.	Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2018

Oberfranken

Das grüne Krankenhaus

Lichtenfels ist Vorreiter für den Klinikbau in Bayern. Das neue Krankenhaus setzt auf Wohlfühlatmosphäre und deckt einen großen Teil seines Energiebedarfs selbst. » mehr

Interview: mit Professor Hartmut Egger, Universität Bayreuth

25.06.2018

FP/NP

"Die EU braucht eine Doppelstrategie"

Die USA kämpfen im Handelsstreit mit harten Bandagen. Ökonom Hartmut Egger warnt vor einer Eskalation. Er kritisiert auch Deutschlands hohe Exportüberschüsse. » mehr

Interview: mit Henry Schramm

01.06.2018

Oberfranken

"Wie ein Sechser im Lotto"

Kulmbach steht im Umbruch - die Stadt wird Uni-Standort. Laut OB Henry Schramm hat damit auch bei den Bürgern ein neuer Optimismus Einzug gehalten. » mehr

Am Samstag soll die Titanwurz wieder erblühen. Foto: Andreas Harbach

23.05.2018

Oberfranken

Ein Gestank, der die Besucher anlockt

Ungewöhnliches Ereignis in Bayreuth: Der Titanwurz im Botanischen Garten blüht das vierte Jahr in Folge. Bald schon wird er erneut seinen charakteristischen Aasduft verströmen. » mehr

Der Bayreuther Ökonomiekongress lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Politiker wie Gregor Gysi (im Bild) fehlen in diesem Jahr. Dafür sind bekannte Unternehmer wie Heinrich Otto Deichmann dabei.	Foto: red

11.05.2018

FP/NP

Wo Bosse die Chefs von morgen treffen

Die Vorbereitungen für den zehnten Ökonomiekongress in Bayreuth laufen auf Hochtouren. Studenten tauschen sich in der kommenden Woche mit Unternehmern aus. » mehr

11.05.2018

FP/NP

Nordbayerische Hochschulen im Ranking vorne

Oberfranken - Die Hochschulen und Universitäten Oberfrankens schneiden im Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erneut gut ab. » mehr

Baustart für Halle 6: Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Rapa-Chef Dr. Roman Pausch, Rapa-Beiratsvorsitzender Horst Pausch, Rapa-Geschäftsführerin Karin Wolf, MdL Martin Schöffel, Landrat Dr. Karl Döhler und Architekt Hans-Jürgen Wittig (von links) zeigten sich beim Spatenstich gut gelaunt. Foto: Florian Miedl

07.05.2018

FP/NP

Rapa baut schon wieder und will neue Jobs schaffen

Der Selber Autozulieferer hat seit Jahren alle Hände voll zu tun. Nun kommt eine sechste Produktionshalle hinzu. Die Firma setzt auf moderne Technik und Vernetzung. » mehr

Von der Biotonne aus gelangen Plastikteilchen in Boden und Gewässer. Fotos: Andreas Harbach, UBT

30.04.2018

FP/NP

Kleine Partikel richten großen Schaden an

Forscher haben jetzt in einer Studie nachgewiesen, dass in den Biotonnen zu viele Plastikteile landen. » mehr

In modernen Elektroautos steckt viel Batterietechnik. Forscher in Bayreuth haben die als Thema. Foto: Peter Kolb; Illustration: Patrick P. Palej/Adobe Stock

26.04.2018

FP/NP

Uni Bayreuth fühlt sich bestens vorbereitet

Auch wenn der Präsident von Söders Entscheidung überrascht wurde: Das geplante Zentrum für Batterietechnik werten Leible und seine Forscher als bedeutenden Schritt. » mehr

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

18.04.2018

FP/NP

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

In Hof wird ein Standort von "Invest in Bavaria" eröffnet. Die Uni Bayreuth erhält ein Forschungs- zentrum für Batterie- technik. Söders Pläne kommen gut an. » mehr

Das App-Entwicklerteam (von links): Michael Reichle (IT), Timon Rückel (Gründer und Koordinator), Felix Medam (IT), Jonas Berweiler (IT), Christina Weidele (Marketing und Design), Katharina Krippner (Team-Managerin), Anna Krombacher (Market-Team) und Dominik Protschky (Gründer und Marketing-Koordinator). Foto: red

18.04.2018

FP/NP

Tasse statt Plastik - das zahlt sich aus

Ein Studenten-Team will nachhaltiges Handeln fördern. Und zwar mit einer mobilen Anwendung. » mehr

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

18.04.2018

FP/NP

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

In Hof wird ein Standort von "Invest in Bavaria" eröffnet. Die Uni Bayreuth erhält ein Forschungs- zentrum für Batterie- technik. Söders Pläne kommen gut an. » mehr

Das App-Entwicklerteam (von links): Michael Reichle (IT), Timon Rückel (Gründer und Koordinator), Felix Medam (IT), Jonas Berweiler (IT), Christina Weidele (Marketing und Design), Katharina Krippner (Team-Managerin), Anna Krombacher (Market-Team) und Dominik Protschky (Gründer und Marketing-Koordinator). Foto: red

18.04.2018

FP/NP

Tasse statt Plastik - das zahlt sich aus

Ein Studenten-Team will nachhaltiges Handeln fördern. Und zwar mit einer mobilen Anwendung. » mehr

Spielfiguren

12.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Online-Communitys abseits von Facebook

Früher waren Online-Foren der erste Platz zum digitalen Austausch mit Gleichgesinnten. Heute machen ihnen Facebook und Co. die Nutzer streitig. Doch ausgedient haben die Foren noch lange nicht. » mehr

Grundlagenforschung: Dr. Ralf Braun und seine Mitarbeiterin Jana Deisel in einem der Labors der Universität Bayreuth. Foto: Christian Wißler

06.04.2018

Oberfranken

Hawkings Krankheit auf der Spur

Biologen der Uni Bayreuth haben neue Erklärungen für die Entstehung von ALS. Noch ist der Muskelverfall unheilbar. » mehr

03.04.2018

FP/NP

Gemeinsam für die Entwicklung Oberfrankens

Das Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (BF/M) Bayreuth kooperiert künftig mit der Neue Materialien Bayreuth GmbH und dem Innovations-Zentrum Region K... » mehr

Die Kleinen lehnen sich gegen Brüssel auf

22.03.2018

FP/NP

Die Kleinen lehnen sich gegen Brüssel auf

Müssen Sparer hierzulande künftig für marode Banken in anderen Ländern haften? Die Sparkassen und VR-Banken warnen eindringlich vor solchen Plänen. » mehr

Sarah Müller

21.03.2018

NP

Gebürtige Nailaerin will Bierkönigin werden

Sarah Müller will für das bayerische Bier werben. Die erste Hürde hat sie genommen, noch sieben Frauen sind im Rennen. » mehr

Sarah Müller

21.03.2018

NP

Bayerische Bierkönigin: Online-Voting gestartet

Das Online-Voting zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin ist gestartet. Unter den Kandidatinnen ist auch Sarah Müller, 21-jährige Jura-Studentin und gebürtige Nailaerin. » mehr

"Die Unterhaltungsindustrie ist eine der ersten Branchen, die das Potenzial von Virtual Reality erkannt hat": Kinder tauchen mithilfe von VR-Brillen in eine künstliche Realität ab. Fotos: Andreas Harbach, Peng Biao/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

16.03.2018

FP/NP

"Kaum ein Großkonzern verzichtet auf Virtual Reality"

In Zukunft sind Menschen nicht mehr nur im realen Leben unterwegs. Künstliche Welten nehmen künftig immer mehr an Bedeutung zu, ist sich Dominic Eskofier sicher. » mehr

Aus- und Weiterbildung werden in der digitalisierten Welt noch wichtiger. Das hat BDI-Präsident Dieter Kempf beim oberfränkischen IT-Forum in Bayreuth betont.	Fotos: Matthias Will, Robert Kneschke/Adobe Stock

16.03.2018

FP/NP

BDI-Boss fordert Mut statt Müßiggang

Die Digitalisierung löst Ängste bei vielen Beschäftigten aus. Industrie- Verbandschef Kempf ist im Land unterwegs, um die Sorgen zu zerstreuen. Auch in Oberfranken. » mehr

Die stark exportorientierte deutsche Wirtschaft profitiert besonders vom Freihandel. Hierzulande werden deshalb Abschottungstendenzen wie in den USA unter Trump mit Sorge beobachtet. Fotos: Lammel, Charisius/dpa

12.03.2018

FP/NP

"Das ist ein ganz schwieriger Spagat"

Die USA wollen Industriezweige durch Zölle schützen. Was bedeutet das für Deutschland und die EU? Ist der Freihandel in Gefahr? Ökonom Mario Larch gibt Antworten. » mehr

Zwischen Vergeltungsdrang und Nachdenklichkeit

12.03.2018

FP/NP

Zwischen Vergeltungsdrang und Nachdenklichkeit

Wirtschaftsverbände klagen über Trump und Protektionismus. Dabei hat auch die EU längst keine weiße Weste. Auch sie schützt gezielt einzelne Sektoren. » mehr

Die Hochschule Hof erhielt eine Förderung für das EFRE-Projekt "Die Zukunft - Textilindustrie 4.0". Fotos: STW/Steffen Leiprecht

23.02.2018

FP/NP

Millionen für Hochschulen und Universitäten

Das bayerische Wissenschaftsministerium fördert mehrere Projekte im Freistaat. Auch die Einrichtungen in Hof, Coburg und Bayreuth profitieren. » mehr

Sie leiten das Anwendungszentrum 3-D-Druck Oberfranken (von links): Professor Frank Döppner, Stefan Freiberger und Joachim Kleylein-Feuerstein. Fotos: Andreas Harbach

22.02.2018

FP/NP

Wenn das Werkstück aus dem Drucker kommt

3-D-Druck - das hört sich nach Zukunft an. Doch wie schaffen kleinere Unternehmen den Sprung in diese neue Welt ? Hilfe bietet jetzt ein Projekt an der Universität Bayreuth. » mehr

21.02.2018

Region

Bronze für Einsteins Erben

Bei der deutschen Physik-Meisterschaft überzeugen zwei Kronacher: Berin Becic und Frederik Gareis vom FWG landeten mit ihrem Teamkollegen aus Bayreuth auf Platz drei. » mehr

Campus

16.02.2018

NP

Der Campus Kulmbach stellt sich vor

Jetzt haben alle interessierten Bürger Gelegenheit, Wissenswertes rund um den Uni Campus Kulmbach aus erster Hand zu erfahren. Die Stadt Kulmbach und die Uni Bayreuth laden ein zu einer Informationsve... » mehr

Professor Ralf Moos zeigt einen Partikelfilter. An einer möglichst optimalen Lösung für Benzinmotoren forscht er jetzt mit seinem Team. Foto: Andreas Harbach

13.02.2018

FP/NP

Keine Chance für Rußpartikel

Nicht nur Diesel: Forscher der Universität Bayreuth arbeiten an Filterlösungen für Benzinmotoren. » mehr

Knopfdruck mit vereinten Kräften: Gemeinsam setzten die Technologiepartner das 8,4-Megawatt-Energiespeichersystem Siestorage in Gang. Foto: Florian Miedl

05.02.2018

Oberfranken

Riesenschritt in die Energiezukunft

Bayerns leistungsstärkste Batterie stabilisiert seit Montag das Stromnetz in Wunsiedel. Die SWW baut die Technologiepartnerschaft mit Siemens aus. » mehr

Zeigten sich gut gelaunt beim symbolischen Spatenstich mit einem Riesenwerkzeug: Hermann Hohenberger, Geschäftsführer des digitalen Gründerzentrums Hof, Professor Michael Seidel, wissenschaftlicher Leiter des Gründerzentrums, Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann, Landrat Dr. Karl Döhler (Wunsiedel), Wirtschafts-Staatssekretär Franz Josef Pschierer, Hofs OB Dr. Harald Fichtner, Landrat Dr. Oliver Bär (Hof), Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und Landtagsabgeordneter Alexander König (von links). Foto: Matthias Will

05.02.2018

FP/NP

Hof will der bayerische Primus werden

Staatssekretär Franz Josef Pschierer übergibt einen Förderbescheid in Höhe von knapp vier Millionen Euro. Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann hat ehrgeizige Pläne. » mehr

Uwe Dörfer ist als neuer Fachlicher Leiter der Staatlichen Schulämter Coburg in sein Amt eingeführt worden (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Uwe Dörfer, Landrat Michael Busch und Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Foto: Braunschmidt

01.02.2018

Region

Der neue Chef von 31 Schulen

Uwe Dörfer leitet die Staatlichen Schulämter Coburg. Sie sind für die Stadt und den Landkreis zuständig. Der Kronacher wird in der Vestestadt herzlich empfangen. » mehr

14.01.2018

Region

Schülerforscher nehmen Nationalteam ins Visier

Frederik Gareis und Berin Becic überzeugen beim Regionalwettbewerb des Physik-Turniers in Bayreuth. Die Frankenwald-Gymnasiasten treten nun bei der Meisterschaft an. » mehr

Die Tech-Lounge gewährte beim Neujahrsempfang Einblicke in die digitale Zukunft der Baur-Gruppe. Foto: Frank Wunderatsch

11.01.2018

FP/NP

Baur-Gruppe auf Höhenflug

Der Versandhändler wächst zweistellig. Unterm Strich wird ein Netto-Umsatz von 740 Millionen Euro prognostiziert. Das ist das bisher beste Ergebnis in der Baur-Geschichte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".