Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

US-REGIERUNG

04.12.2019

Schlaglichter

US-Regierung streicht wichtige Sozialleistung

Die US-Regierung kürzt schätzungsweise 700 000 armen Amerikanern eine Sozialleistung. Die Demokraten warnen, dass sich dann viele Menschen nicht mehr genug Lebensmittel leisten können. Die Regierung v... » mehr

Kramp-Karrenbauer in Kundus

04.12.2019

Brennpunkte

AKK will bewaffnete Drohnen zum Schutz von Soldaten

Für die Bundeswehr ist der Einsatz im nordafghanischen Kundus ein Gefahrenherd. Auch deshalb ist erstmals seit 2013 die deutsche Verteidigungsministerin da. Der Wunsch der Soldaten nach mehr Schutz st... » mehr

Huawei

05.12.2019

Wirtschaft

Huawei stemmt sich in USA gegen neue Einschränkungen

Der chinesische Mobilfunkgigant Huawei will sich in den USA juristisch gegen weitere Hemmnisse für sein dort ohnehin schon stark eingeschränktes Geschäft wehren. » mehr

Roberto Azevedo

04.12.2019

Wirtschaft

USA blockieren Kernstück der WTO

Die Welthandelsorganisation steuert vor ihrem 25-jährigen Jubiläum auf eine beispiellose Krise zu. Die USA blockieren ein zentrales Element der Streitschlichtung. Eine Lösung ist nicht in Sicht. » mehr

China und die Uiguren

04.12.2019

Brennpunkte

US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen. » mehr

Angriff auf Mormonenfamilie in Mexiko

03.12.2019

Brennpunkte

Mexikos Präsident empfängt Opferfamilien nach Massaker

Anfang November greifen Angehörige eines Drogenkartells eine mormonische Großfamilie aus den USA im Norden Mexikos an. Sechs Kinder und drei Frauen werden erschossen. US-Präsident Trump sieht in dem M... » mehr

USA drohen Frankreich wegen Digitalsteuer mit neuen Strafzöllen

03.12.2019

Wirtschaft

Zölle auf Wein und Käse: USA drohen Frankreich

Amerikanische Internetriesen machen in Frankreich gute Geschäfte, zahlen aber nur wenig Steuern. Das will die Regierung in Paris nicht hinnehmen. Was wiederum die USA auf den Plan ruft. » mehr

Nato-Gipfel zum 70-jährigen Bestehen

03.12.2019

Brennpunkte

Trump maßregelt Macron für Kritik an der Nato

Beleidigend, gefährlich, respektlos: US-Präsident Trump findet einige unschöne Attribute für den Nato-Partner Emmanuel Macron. Es rumpelt im Bündnis. Aber nicht alle finden das dramatisch. » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

USA drohen Frankreich mit neuen Strafzöllen

Die US-Regierung hat die französische Digitalsteuer als «diskriminierend» bezeichnet und daher das Verfahren zur Einführung neuer Strafzölle in Gang gesetzt. Solche Zölle von bis zu 100 Prozent könnte... » mehr

5G-Sendemast

02.12.2019

Computer

5G: Ericsson sieht genug Kapazitäten für Netzaufbau

Um die Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns am Aufbau der 5G-Netze tobt eine hitzige Debatte. Aber ist ein Netzaufbau ohne die Mitarbeit der Chinesen überhaupt möglich? Der schwedische Ausrüst... » mehr

Dax

03.12.2019

Wirtschaft

Dax weiter unter 13.000 Punkten

Weitere Zollandrohungen aus den USA haben am Dienstag den Erholungsversuch am deutschen Aktienmarkt ausgebremst. Der Leitindex Dax kämpfte mit der Marke von 13.000 Punkten. » mehr

Polizeistreife

02.12.2019

Brennpunkte

20 Tote bei Kämpfen im Norden von Mexiko

Ein Drogenkartell fällt in einen kleinen Ort nahe der US-Grenze ein und liefert sich eine stundenlange Schießerei mit der Polizei. Ein Jahr nach Amtsantritt von Präsident López Obrador zeigt sich, das... » mehr

Kim Jong Un

29.11.2019

Brennpunkte

Nordkorea: Kim Jong Un mit Raketentest «sehr zufrieden»

Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat nach eigenen Angaben bei seinem jüngsten Raketentest abschließend den möglichen Einsatz eines großen Mehrfach-Raketenwerfers erprobt. » mehr

Robert O'Brien

27.11.2019

Brennpunkte

Trumps Berater fordert deutsche Sanktionen gegen Iran

Die Haltung der Bundesregierung gegenüber Iran trifft beim Nationalen Sicherheitsberater des US-Präsidenten auf Unverständnis. Nach O'Brien sollte Deutschland dem amerikanischen Vorbild folgen. Auch z... » mehr

Die "Fridays for Future"-Bewegung hat die Debatte über Umwelt- und Klimaschutz befeuert. Deshalb geraten grüne Technologien immer mehr in den Fokus. Fotos: Matthias Will, Julian Stähle (dpa), Der Aktionär

25.11.2019

Wirtschaft

Grüne Technologien - ein Dauerbrenner

Umwelt- und Klimaschutz bewegt viele Menschen. Davon können Unternehmen und Anleger profitieren, wie der "Aktionärstag" in Kulmbach deutlich macht. » mehr

Jon Voight + Donald Trump

22.11.2019

Boulevard

Donald Trump verleiht erstmals Kultur-Auszeichnungen

Seine Vorgänger vergaben die bedeutenden Kultur-Auszeichnungen jährlich, aber unter US-Präsident Donald Trump gab es bislang gar keine «National Medals of Arts» und «National Humanities Medals» - bis ... » mehr

Dax

22.11.2019

Wirtschaft

Dax auf Wochensicht im Minus

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat dem deutschen Aktienmarkt am Freitag erneut die Richtung vorgegeben. Trotz unerwartet schwacher Stimmungsdaten aus der Eurozone hielten sich die wich... » mehr

Trump besucht Apple-Fabrik in Texas

21.11.2019

Wirtschaft

Trump stellt Apple Zollerleichterungen in Aussicht

US-Präsident Donald Trump macht Apple Hoffnung auf weitere Ausnahmen von den amerikanischen Zusatzzöllen auf Waren aus China im laufenden Handelskonflikt mit Peking. » mehr

Aufgegeben

21.11.2019

Brennpunkte

Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Trotz heftiger Proteste aus China hat der US-Kongress eine Verordnung angenommen, die Menschenrechte und Demokratie in Hongkong stärken soll. Wird US-Präsident Trump die Gesetze in Kraft treten lassen... » mehr

Spickzettel

22.11.2019

Brennpunkte

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Wie geht es weiter mit einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten? Donald Trump stellt in einem Interview dar, wie er sich das Prozedere vorstellt. Nebenbei teilt er wieder einma... » mehr

Proteste im Iran

19.11.2019

Brennpunkte

Amnesty: Mehr als 100 Tote nach Protesten im Iran

Von einem entsetzlichen Muster gesetzeswidriger Tötungen im Iran spricht Amnesty International. Die internationale Kritik am Umgang der iranischen Führung mit den Demonstranten nimmt zu. » mehr

Huawei

19.11.2019

Computer

US verlängert Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei

Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate nicht um Zugang zu Google-Apps sorgen. » mehr

Siedlungsbau im Westjordanland

19.11.2019

Brennpunkte

Heftige Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Die US-Regierung traf unter Präsident Trump eine proisraelische Entscheidung nach der anderen. Nun kommt die nächste dieser Art - und der internationale Aufschrei ist groß. Der Schritt kommt zu einem ... » mehr

19.11.2019

Schlaglichter

EU distanziert sich von US-Kehrtwende in Nahostpolitik

Nach dem Kurswechsel der US-Regierung zum israelischen Siedlungsbau im Westjordanland will sich die EU der neuen Politik Washingtons nicht anschließen. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini macht... » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

USA wollen unabhängige Untersuchung zu Gewalt in Hongkong

Angesichts der schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong hat die US-Regierung zum Gewaltverzicht aufgerufen und eine unabhängige Untersuchung der Zwischenfälle verla... » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

Netanjahu: USA korrigieren «historische Fehlentscheidung»

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die US-Entscheidung zum israelischen Siedlungsbau als Korrektur einer «historischen Fehlentscheidung» gelobt. US-Außenminister Mike Pompeo hatte mitget... » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

USA machen weitere Kehrtwende in Nahostpolitik

Die US-Regierung vollzieht eine weitere Kehrtwende in der Nahost-Politik - sie sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr. Das sagte US-Außenm... » mehr

Mike Pompeo

18.11.2019

Brennpunkte

USA machen Kehrtwende in Nahostpolitik zu Gunsten Israels

Die US-Regierung traf unter Präsident Trump eine proisraelische Entscheidung nach der anderen. Nun kommt die nächste, mit der die Amerikaner einmal mehr aus dem Kurs internationaler Partner ausscheren... » mehr

Abgebrannte Tankstelle in Teheran

18.11.2019

Brennpunkte

Proteste im Iran: Ruhani verurteilt «Gewalt und Vandalismus»

Unruhen erschüttern den Iran. Auslöser war Wut über die Erhöhung der Spritpreise. Bald aber wurden auch Rufe nach mehr Freiheit laut. In ihrer Not sperrt die Regierung das Internet. Zur Beruhigung der... » mehr

Mobilfunkmast

18.11.2019

Brennpunkte

Vorbehalte gegen neue Mobilfunkmasten: Bund plant Kampagne

Die Regierung steckt in einem Dilemma. Deutschland muss bei der Digitalisierung aufholen, will es wirtschaftlich mithalten. Doch viele Bürger sehen den Bau neuer Mobilfunkmasten mit Argwohn. Sie fürch... » mehr

17.11.2019

Schlaglichter

USA verurteilen Gewalt gegen Demonstranten im Iran

Die US-Regierung hat Gewalt gegen Demonstranten und die fast vollständige Sperrung des Internets im Iran kritisiert. Die Vereinigten Staaten unterstützen das iranische Volk in seinem friedlichen Prote... » mehr

Trump

17.11.2019

Brennpunkte

Neue Zeugenaussagen bringen Donald Trump in Erklärungsnot

Täglich werden neue Zeugen befragt und Transkripte von Aussagen bei den Impeachment-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten veröffentlicht. Immer mehr Belastendes für Trump kommt ans Licht. Viel Aufmerk... » mehr

Donald Trump

16.11.2019

Brennpunkte

US-Demokraten werfen Trump Einschüchterung von Zeugen vor

Der US-Präsident diskreditiert die frühere US-Botschafterin in Kiew auf Twitter, während sie im Kongress bei den Impeachment-Ermittlungen aussagt. Ist das Einschüchterung von Zeugen oder freie Meinung... » mehr

Huawei-Logo

16.11.2019

Brennpunkte

Abgeordnete planen für CDU-Parteitag Anti-Huawei-Antrag

Kritiker fürchten, dass China über den Telekom-Riesen Huawei beim Ausbau des 5G-Netzes Zugriff auf das deutsche digitale Nervensystem bekommt. Abgeordnete sind alarmiert. Sie planen einen Vorstoß auf ... » mehr

Zwei Huawei-Smartphones

15.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Keine Änderung für Huawei-Nutzer

Eine wichtige Frist für die Android-Nutzung auf Huawei-Smartphones läuft bald aus. Für die Nutzer der Geräte soll das keine spürbaren Auswirkungen haben, beteuert das Unternehmen. » mehr

US-Kongress

15.11.2019

Brennpunkte

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

In der Ukraine-Affäre in den USA sagt die frühere US-Botschafterin Yovanovitch vor dem Repräsentantenhaus aus. Sie gibt an, sie habe sich von Aussagen Trumps bedroht gefühlt. Noch während sie spricht,... » mehr

Trump und Erdogan

14.11.2019

Brennpunkte

Trump lobt Erdogan: «Bin ein großer Fan des Präsidenten»

US-Präsident Trump hat dem türkischen Präsidenten Erdogan den roten Teppich im Weißen Haus ausgerollt. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz outet sich Trump zwar als Erdogan-«Fan». Die vielen Konflikte... » mehr

Gelandet

14.11.2019

Topthemen

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Die Türkei weist eine siebenköpfige Familie nach Deutschland aus. Sie wird dem salafistischen Milieu zugerechnet, die Türkei nennt sie «ausländische Terroristenkämpfer». Wie es mit ihnen nach der Land... » mehr

Nahost-Konflikt

13.11.2019

Brennpunkte

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Die Hamas hält sich bisher aus dem Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad heraus. Sollte die im Gazastreifen herrschende Organisation aber doch eingreifen, droht ein neuer Krieg. » mehr

James Le Mesurier

11.11.2019

Brennpunkte

Gründer der syrischen Weißhelme in Istanbul tot aufgefunden

Aus den Trümmern des syrischen Bürgerkriegs retteten die Weißhelme Zehntausende Menschen. Nun verliert die Rettungsorganisation den Mann, der bei ihrer Gründung im Jahr 2013 eine treibende Kraft war. » mehr

Iranische Atomanlage

09.11.2019

Brennpunkte

Iran beginnt mit Urananreicherung in Atomanlage Fordo

Das internationale Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe steht auf der Kippe. Die USA wollen schärfere Auflagen für die Islamische Republik und sind aus dem Regelwerk ausgestiegen - der... » mehr

E-Zigarette

09.11.2019

Brennpunkte

Vitamin E-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten

Seit Monaten steigt die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA an. Wissenschaftler suchen unter Hochdruck nach der Ursache - und können jetzt einen ersten kleinen Erfolg vermelde... » mehr

Donald Trump

08.11.2019

Brennpunkte

Ukraine-Affäre: Trumps Stabschef Mulvaney rückt in den Fokus

Jeden Tag werden neue Mitschriften von Aussagen in der Ukraine-Affäre veröffentlicht. Zwei Zeugen belasten nun den Stabschef des US-Präsidenten - und haben auch sonst interessante Details zu berichten... » mehr

Juncker erwartet keine Autozölle von Trump

08.11.2019

Wirtschaft

Entspannung im Streit um Autozölle mit USA?

US-Präsident Trump droht seit Monaten mit Strafzöllen auf Autoimporte aus der EU. Vor allem deutsche Hersteller würde das heftig treffen. In wenigen Tagen fällt die Entscheidung - ein «vollinformierte... » mehr

Kramp-Karrenbauer empfängt Pompeo in Berlin

08.11.2019

Brennpunkte

Pompeo: Deutschland muss mit den USA für Freiheit kämpfen

Zoff zwischen den USA und Deutschland? Den gibt es seit Trumps Amtsantritt zu genüge. Aber nicht beim Besuch seines Außenministers Pompeo in Berlin. Er lobt Deutschland einerseits - und nimmt es ander... » mehr

Kramp-Karrenbauer

07.11.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer will weltweit eingreifen

Es ist der nächste weitreichende Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Chefin will Deutschland zu internationalen «Gestaltungsmacht» machen - im Rahmen der Nato. Doch Frankreichs Präsident E... » mehr

Pompeo und Maas

07.11.2019

Brennpunkte

Pompeo und Maas legen gemeinsames Nato-Bekenntnis ab

US-Außenminister Mike Pompeo in Deutschland: Nach viel Streit schlägt er überaus versöhnliche Töne an. Zusammen mit seinem Amtskollegen Maas lässt er das transatlantische Bündnis hochleben. » mehr

Huawei

06.11.2019

Wirtschaft

Huawei weist Sicherheitsbedenken zu 5G-Netz zurück

China ist dank Huawei beim Aufbau des neuen Datennetzes führend. Unternehmensgründer Ren Zhengfei würde auch gerne mit Deutschland ins Geschäft kommen. Doch sind die Chinesen vertrauenswürdig? » mehr

Klimaschutz

05.11.2019

Wissenschaft

Bericht: Klimaschutz-Pläne weltweit meist unzureichend

Kurz vor der nächsten Weltklimakonferenz haben Experten unter die Lupe genommen, was die Staaten bisher im Rahmen des Paris-Abkommens versprechen. Das Ergebnis ist ernüchternd - es gibt aber Ausnahmen... » mehr

Kohlegeschäft in Ohio

05.11.2019

Hintergründe

Abschied auf Raten: Trump und der Klimaschutz

Donald Trump hat das Pariser Klimaabkommen längst abgeschrieben. Bis der Austritt besiegelt ist, muss sich der US-Präsident aber noch ein Jahr gedulden - unter Umständen sogar bis zum Ende seiner Amts... » mehr

US-Präsident Trump

05.11.2019

Brennpunkte

Empörung nach US-Kündigung des Pariser Klimaabkommens

US-Präsident Donald Trump hält Wort und kündigt das Pariser Klimaabkommen auf. Fast gleichzeitig warnen Tausende Wissenschaftler vor «unsäglichem menschlichem Leid». Aber nicht nur die USA verzögern d... » mehr

Hassan Ruhani

04.11.2019

Brennpunkte

Atomdeal in Gefahr: Iran beschleunigt Urananreicherung

Der Irak kommt nicht zur Ruhe. Die Proteste gegen die Regierung setzten sich auch am Montag fort. Erneut sterben Demonstranten. » mehr

^