Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

VER.DI

Royaler, verkaufsoffener Sonntag in Coburg

30.09.2019

Coburg

Coburg sagt verkaufsoffenen November-Sonntag ab

Der beliebte verkaufsoffene Sonntag im November findet heuer nicht statt. Und auch die anderen Aktionstage stehen auf wackeligen Beinen. » mehr

17.02.2019

Kronach

Mehr Lohn für Mitarbeiter

Licht und Schatten bei den Tarifverhandlungen an der Frankenwaldklinik. Beim Entgelt ist man sich einig, das Thema Entlastung bleibt aber "Baustelle". » mehr

20.10.2019

Kronach

Im Kampf für die Rechte der Arbeitnehmer

ver.di zeichnete etliche Mitglieder aus, die der Gewerkschaft seit Jahrzehnten die Treue halten. Auch das Thema Rente wird dabei angesprochen. » mehr

18.01.2019

Kronach

Ver.di fordert 20 Pflegekräfte mehr

Die Vorstellungen von Gewerkschaft und Frankenwaldklinik liegen bei den Tarifverhandlungen noch weit auseinander. Es gibt eine vierte Runde. » mehr

07.12.2018

Kronach

Klinik bietet (noch) zu wenig

Die Tarifverhandlungen haben bisher zu keinem Ergebnis geführt. Der Betriebsrat ist allerdings vorsichtig optimistisch. » mehr

14.10.2018

Kronach

Gemeinsam für Freiheit und Gerechtigkeit

Der Kronacher Ortsverein der Gewerkschaft ver.di zeichnet langjährige Mitglieder aus. Dabei kommen insgesamt 965 Treue-Jahre zusammen. » mehr

An der Spitze von Regiomed, dem Klinikverbund, zu dem auch das Klinikum Coburg gehört, wird es 2020 einen Wechsel geben. Joachim Bovelet hat seinen Vertrag nicht verlängert. Er wird von Alexander Schmidtke abgelöst. Symbolbild: AdobeStock/VILevi

12.09.2018

Coburg

verdi fordert Aufklärung

Warum verlässt Regiomed-Hauptgeschäftsführer Joachim Bovelet den Konzern? Darauf will die Gewerkschaft eine Antwort. » mehr

09.03.2018

Kronach

Frauen haben es nicht leicht in der Politik

Vier Politikerinnen sprachen über ihre eigenen Erfahrungen. Und darüber, wie Mädchen künftig für politisches Engagement begeistert werden können. » mehr

04.12.2017

Kronach

Gemeinsam für mehr Solidarität

Der DGB-Kreisverband Kronach vertritt die Interessen von mehr als 6600 Mitgliedern. Vorsitzender Wolfgang Schmitt erhält erneut das Vertrauen. » mehr

09.10.2017

Kronach

1450 Jahre in der Gewerkschaft

Der ver.di-Ortsverband Kronach feiert in Steinberg 44 langjährige Mitglieder. Bei der Veranstaltung prangert man aber auch bedenkliche Entwicklungen an. » mehr

23.02.2017

Kronach

BRK-Tarifverhandlungen gehen in die nächste Runde

Die Gewerkschaft ver.di fordert mehr Geld und Freizeit für Mitarbeiter im Rettungsdienst und in der Altenpflege. In Kronach gibt es wenig Probleme. » mehr

Streikaufruf-Plakat

14.02.2017

Oberfranken

Streik im Öffentlichen Dienst

Beschäftigte aus Hochfranken nehmen an der zentralen Kundgebung in Bayreuth teil. Auch die Gewerkschaft der Polizei unterstützt den Arbeitskampf. » mehr

09.10.2016

Region

Im Einsatz für Fairness und Gerechtigkeit

Die Gewerkschaft ver.di zeichnet langjährige Mitglieder aus. Und wirft dabei sorgenvolle Blicke auf das Thema Rente. » mehr

Die Beschäftigten des Klinikums Coburg beteiligten sich an der bundesweiten Protestaktion von ver.di gegen Überstundenstress, für gute Arbeitsbedingungen und für ausreichend Personal.

13.05.2016

Region

Ein Berg von 92 957 Überstunden

Auch am Klinikum Coburg protestiert das Personal: Vor allem die Pfleger und Schwestern würden auf dem Zahnfleisch kriechen, sagt Martin Lücke. » mehr

21.03.2016

Region

Frauen trotz Arbeit in den roten Zahlen

Warum verdienen Männer deutlich mehr Geld, obwohl sie oft nicht besser qualifiziert sind? Darüber diskutieren Expertinnen in Kronach. Ein Knackpunkt: die Berufswahl. » mehr

22.09.2015

Region

Mehr als 1000 Jahre Treue

Auf diese lange Zeitspanne bringen es die Jubilare, die von der Gewerkschaft Ver.di geehrt werden. Festrednerin Doris Stadelmeyer betont die Bedeutung von Solidarität. Auch mit Flüchtlingen. » mehr

Postbote, Symbolbild

09.06.2015

Region

Die Briefe kamen pünktlich

Der Poststreik ist am ersten Tag noch nicht in der Vestestadt zu bemerken. Wahlunterlagen für den Bürgerentscheid sollten sicherheitshalber persönlich im Rathaus abgegeben werden. » mehr

17.04.2015

Region

verdi rollt den roten Teppich aus

"Soziale Berufe sind mehr wert" ist das Motto, unter dem sich die Gewerkschaft ver.di aufgemacht hat, um in den - bisher ergebnislos verlaufenen - Tarifverhandlungen endlich mehr Wertschätzung für die... » mehr

Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft DGB-Regionsgeschäftsführer für Oberfranken, Mathias Eckardt, Peter Nützel, Georg Schütz, Heinrich Schmölzing, Michael Waas, Ferdinand Beierlipp, Bernd Kalb, ver.di-Ortsvorsitzender Jürgen Panzer (stehend von links), Petra Schardt, Ulrike Pettrich und Bärbel Silz (sitzend von links). 	   	Fotos: Alfred Thieret

23.10.2014

Region

Ver.di fordert mehr soziale Gerechtigkeit

Der Lichtenfelser Ortsverein der Gewerkschaft würdigt langjährige Mitglieder für ihre Treue. Jeder Geehrte erhält eine Urkunde, Ehrennadel und ein Geschenk. » mehr

Postaktion Bayreuth

22.09.2014

Oberfranken

Postler fordern unbefristete Verträge

Die Postbeschäftigten im Zustellstützpunkt Bayreuth nutzen ihre Frühstückspause, um auf die Missstände bei der Deutschen Post AG wegen der viel zu hohen Befristungsquote aufmerksam zu machen. » mehr

DGB-Kundgebung zum 1. Mai

01.05.2014

Region

Gewerkschaften und Kirche sollen enger zusammenarbeiten

Der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat eine verstärkte Zusammenarbeit der Kirchen mit den Gewerkschaften angeregt. » mehr

27.02.2014

NP

Klischees auf dem Prüfstand

"Typisch Frau?!" Zum Internationalen Frauentag werden in Coburg tradierte Rollenbilder unterhaltsam hinterfragt. » mehr

Dr. Hubert Heckhausen, der ehemalige Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes in Kronach, will den Verkauf der Frankenwaldklinik an Fresenius-Helios verhindern. Mit der Gründung einer Interessengemeinschaft und einer Unterschriftenaktion soll das gelingen.	Foto: Archiv

19.10.2013

FP/NP

Der zähe Kampf gegen den Klinik-Verkauf

Dr. Hubert Heckhausen macht sich große Sorgen um die Zukunft der Frankenwaldklinik. Jetzt geht er in die Offensive. Er bittet den Landrat um Unterstützung für eine Unterschriftensammlung gegen den Kau... » mehr

17.10.2013

Region

Aktion gegen Klinik-Verkauf

Dr. Hubert Heckhausen macht sich große Sorgen um die Zukunft der Frankenwaldklinik. Jetzt geht er in die Offensive. Er bittet den Landrat um Unterstützung für eine Unterschriftensammlung gegen den Kau... » mehr

10.10.2013

Region

FL erwägt Sondersitzung zur Klinik

Die Kronacher Frauenliste macht sich Sorgen um die Gesundheitsversorgung im Landkreis. Der Verkauf der Frankenwaldklinik an Fresenius Helios ist für sie ein Horrorszenario. Vor allem für die Mitarbeit... » mehr

Die große Geste hat er immer geliebt: Aro-Gründer Michael A. Roth, den die meisten Menschen als schillernden Präsidenten des 1. FC Nürnberg in Erinnerung haben. Das Bild zeigt ihn in den Minuten nach seinem größten Triumph: dem DFB-Pokalsieg 2007 nach einem 3:2 im Endspiel gegen den VfB Stuttgart.

29.08.2013

FP/NP

Der Patriarch kämpft um sein Lebenswerk

Das Teppich-Unternehmen Aro hat Gläubigerschutz beantragt. Michael A. Roth will seine marode Firma ohne Insolvenz retten. Für den schillernden Ex-Boss des 1. FC Nürnberg ist Einzelkampf nichts Neues. ... » mehr

Friseurobermeisterin Carmen Schultheiß (links) bezahlt ihre Mitarbeiterinnen über Tarif.

17.08.2013

Region

Ein besserer Schnitt

Seit dem 1. August gilt in Bayern ein einheitlicher Mindestlohn, der allen Friseuren gezahlt werden muss. Für viele Angestellte geht es um die Existenz. » mehr

09.06.2013

NP

60 Stellen auf dem Prüfstand

Am Dienstag gibt es Klarheit: Dann werden die Mitarbeiter von Otto-, Schwab- und Baur-Versand vermutlich erfahren, welche Konsequenzen das Restrukturierungsprogramm "Fokus" für sie haben wird. » mehr

09.06.2013

Oberfranken

60 Stellen auf dem Prüfstand

Am Dienstag gibt es Klarheit: Dann werden die Mitarbeiter von Otto-, Schwab- und Baur-Versand vermutlich erfahren, welche Konsequenzen das Restrukturierungsprogramm "Fokus" für sie haben wird. » mehr

01.10.2012

Region

Das Geld endlich fair verteilen

Die Gewerkschaft ver.di ehrt zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue. Bei der Feier in der Kronacher Synagoge kritisiert Bezirksgeschäftsführerin Doris Stadelmeyer die wachsende Kluft zwischen Arm... » mehr

05.06.2012

Region

Hunderte von Arbeitslosen in Unterfranken

Haßberge - Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Unterfranken (AfA) erklärt ihre Solidarität mit den Schlecker Beschäftigten. "Die Zerschlagung von Schlecker ist eine Katastrophe. » mehr

Für musikalische Unterhaltung bei der Maikundgebung der DGB-Region Oberfranken West sorgte die Band "stef white & the soulshaker." 	Foto: Arnold

03.05.2012

Leben in meiner Heimat

Forderung nach höheren Löhnen

Franz Segbers plädiert bei der Maikundgebung der DGB für die Abschaffung von Leiharbeit und Werkverträgen. Die IG Metall will zu Warnstreiks aufrufen. » mehr

28.03.2012

Region

Tarifstreit geht weiter

Auch an der Kronacher Frankenwaldklinik fordern Beschäftigte mehr Geld. Gewerkschaft und Arbeitgeber verhandeln nächste Woche wieder. Forderungen und Angebot liegen weit auseinander. » mehr

Durch die Insolvenz der Schlecker-Drogeriemarktkette wird die Filiale des Unternehmens in der Ketschengasse schließen. Bis Samstag gibt es noch dicke Rabatte. Den Ausverkauf nutzen die Kunden fleißig.	Foto: C. Winter

22.03.2012

Region

Aus für Schlecker in der Ketschengasse

Auch die Filiale macht am Samstagmittag endgültig zu. Die Mitarbeiterinnen stehen vor einer ungewissen Zukunft. » mehr

Alles muss raus: Die Schlecker-Filiale am Eberner Marktplatz schließt, neben den Produkten müssen wohl auch Mitarbeiterinnen gehen. 	Foto: Kaufmann

22.03.2012

Region

Ende mit Schrecken

Die Nachricht kommt plötzlich: Vergangene Woche noch sieht es gut für Ebern aus, am Dienstag erfahren die Mitarbeiterinnen von der Schließung der Filiale am Marktplatz. » mehr

16.03.2012

Region

ver.di kämpft für Lohngleichheit

Coburg - Am Equal-Pay-Day am Freitag, 23. März, protestiert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Coburg gegen die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen. Dazu informiert ver.di ab ... » mehr

Rund 50 Beschäftigte des Vereins "Hilfe für das behinderte Kind" sind am Donnerstag für bessere Löhne auf die Straße gegangen.	Foto: G. Arnold

21.10.2011

Region

Gebrochene Vereinbarung erzürnt Beschäftigte

Mitarbeiter des Vereins "Hilfe für das behinderte Kind" demonstrieren für bessere Löhne. Sie wollen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst vergütet werden. Die Gewerkschaft sieht den Streik... » mehr

Faire Löhne, gute Arbeit und soziale Sicherheit fordern Holger Kempf (IG BCE), Jürgen Apfel (IG Metall), Mathias Eckardt (DGB-Regionsvorsitzender) und Christian Ascherl (ver.di). 	Foto: Alexandra Paulfranz

29.04.2011

Region

Kampf der Tarifflucht

Die Gewerkschaften warnen zum Tag der Arbeit vor der wachsenden Tendenz zur Leiharbeit. Sie fordern ein Plus an Betriebsräten und mehr Mitbestimmung seitens der Arbeitnehmer. » mehr

29.05.2009

NP

Streiks in AWO-Stätten

München/Rödental - Mehrere tausend Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt (AWO) haben sich nach Angaben der Gewerkschaft ver.di am Donnerstag bayernweit an Streiks für bessere Gehälter beteiligt. » mehr

27.05.2009

NP

Streiks jetzt auch bei den Senioren

Nürnberg/Coburg - Von den Streiks in Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) sind am Donnerstag auch Einrichtungen in der Region betroffen. "Es wird ab 13 Uhr Warnstreiks in den Seniorenheimen in Re... » mehr

26.05.2009

NP

Streiks erreichen den Raum Coburg

Die Streiks in Kindergärten erreichen jetzt auch den Raum Coburg-Kronach-Ebern-Lichtenfels. Erzieherinnen des Weidach-Kindergartens in Neustadt bei Coburg werden heute ab 7 Uhr in den Ausstand treten,... » mehr

19.05.2009

NP

Streiks: Vorerst Entwarnung für Eltern

Nürnberg/Coburg - Während in Bayern gestern rund 500 Kindertagesstätten bestreikt wurden, war der Raum Coburg-Kronach-Lichtenfels-Ebern nicht betroffen. Zumindest für diese Woche gibt es Entwarnung fü... » mehr

23.03.2009

NP

Bayern: Berufspendler können aufatmen

München – Die für diese Woche geplanten Streiks bei U-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen in mehreren großen Städten sind abgewendet. Die Gewerkschaft ver.di, die dbb-Tarifunion und der Kommunale Arbeitg... » mehr

21.03.2009

NP

Streiks im Nahverkehr unabwendbar

München/Coburg – Im Tarifkonflikt des bayerischen Nahverkehrs scheint eine Ausweitung der Streiks unabwendbar. Nachdem ein Spitzengespräch zur Beilegung des Streits am Donnerstag ergebnislos geblieben... » mehr

hgb P-Streik 01

03.04.2008

NP

Briefträger-Streik in Sonnefeld

Im Tarifstreit mit der Deutschen Post haben am Mittwoch auch in Sonnefeld im Landkreis Coburg Beschäftigte die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft ver. » mehr

urn_newsml_dpa.com_20090101

06.10.2010

Region

Die Operation scheint gelungen

Haßberg-Kliniken melden positiven Jahresabschluss für 2009. Nun kann ein Teil des Verzichts der Beschäftigten wieder zurückgezahlt werden. » mehr

pm_18_29september_demo_in_b_1

01.10.2008

Region

„Einfühlsame Pflege gibt es nicht zum Nulltarif“

Haßfurt/Berlin – Im deutschen Gesundheitswesen rumort es. Am letzten Donnerstag nahmen Krankenhausbedienstete aus ganz Deutschland an einer Kundgebung in Berlin teil, um ihrem Unmut über die am Vortag... » mehr

DGB-Vorstandschaft_01_sw_24

24.07.2008

Region

Niedriglohn führt zur Altersarmut

Augsfeld – Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des DGB-Kreisverbandes Haßberge im Hotel Goger in Augsfeld am Dienstagabend stand die Neuwahl des Vorstands. » mehr

mic_Däschner

27.03.2008

Region

Herr Landrat, handeln Sie!

Ebelsbach – Schon mehrfach hat der SPD-Kreisrat und Mitglied des Verwaltungsrates des Kommunalunternehmens Haßberg-Kliniken, Emil Däschner, auf die nicht bezahlten Urlaubstage und Überstunden des Klin... » mehr

Alfred Och und Eberner

07.03.2008

Region

„Wollen auch etwas vom Aufschwung spüren“

Schweinfurt/Ebern – „Gute Leute, gute Arbeit. Genug gespart!“ So lautete das Motto des ver.di-Protestes, der über 1000 Arbeitnehmer aus der gesamten Region Main-Rhön am Donnerstag nach Schweinfurt zog... » mehr

bd_sonntagsschutz_1a

05.03.2008

Region

Den Sonntag auch weiterhin heiligen – im eigenen Interesse

Ebern – Den Sonntag als Tag der Ruhe und Erholung einzuhalten, liegt im eigenen Interesse. Diese Auffassung vertrat Frank Meixner vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) bei seiner Gastpredigt... » mehr

31.07.2007

Region

„Bis Ende 2007 kann jeder seinen Urlaub antreten“

HASSFURT - Der Personalrat der Haßberg-Kliniken nimmt zur Kenntnis, dass sich Verwaltungsrat Däschner um das Wohl der Kollegen sorgt, sagt Personalratsvorsitzende Christiane Brecht. Allerdings seien d... » mehr

^