Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

VOLKSKAMMER

Kalenderblatt

18.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. November 2019: » mehr

Historischer Fernseh-Moment

03.11.2019

Hintergründe

So fiel die Mauer im Fernsehen

An jenen Abend können sich die meisten Deutschen noch sehr gut erinnern. Der 9. November 1989 brachte eine historische Zäsur. Und für viele begann die neue Zeit mit den TV-Nachrichten. » mehr

30.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2019: » mehr

AfD-Politiker greifen in ihren Reden Freiheitsrufe von DDR-Demonstranten von 1989 auf, deren Revolution sie angeblich vollenden wollen. Der Coburger Journalist Dr. Jörg Bernhard Bilke spricht von einem widerlichen Spektakel.

29.10.2019

Coburg

Widerliches Spektakel

Das Führungspersonal der AfD in Ostdeutschland kommt zum größten Teil aus dem Westen. Angeblich wollen sie die friedliche Revolution von 1989 vollenden. » mehr

Kalenderblatt

23.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

10.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

24.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. September 2019: » mehr

Ausstellung "Utopie und Untergang. Kunst in der DDR" Düsseldorf

04.09.2019

Feuilleton

Für den offenen Blick: Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

«Selbstbildnis» von Willi Sitte

04.09.2019

Boulevard

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

Hunko und Maduro

26.04.2019

Brennpunkte

Empörung über Treffen des Linken-Politikers Hunko mit Maduro

Venezuelas Präsident wird von westlichen Regierungen geächtet. Ein Linken-Abgeordneter macht sich trotzdem auf den Weg nach Caracas und handelt sich für sein Treffen mit dem Staatschef deftige Kritik ... » mehr

Kalenderblatt

25.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 26. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2019 » mehr

Kalter Hund

18.01.2019

Ernährung

Die DDR-Küche in der heutigen Zeit

Wurstgulasch, Karlsbader Schnitte oder das Jägerschnitzel: Die einstigen ostdeutschen Küchen-Klassiker haben die DDR überdauert. Manches Restaurant macht damit sogar sein Geschäft. Und daheim lassen s... » mehr

Uwe Kockisch

07.05.2018

NP

Vierte Staffel von "Weissensee" - Serien-Futter auf höchstem Niveau

Mit Serien wie "Weissensee" etablierte sich das sogenannte Binge Watching auch für deutsche Produktionen. Jetzt geht die aufwendig gedrehte Story um die Ost-Berliner Familie Kupfer in die vierte Staff... » mehr

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber zeigt sich noch immer tief beeindruckt von der "Wucht der Ereignisse" damals.

02.10.2015

Region

Landschaften blühen doch

In nur 25 Jahren ist wirtschaftlich und gesellschaftlich viel erreicht worden. Darüber zeigt sich die TV-Diskussionsrunde einig. Doch auch "Fehler" stehen im Fokus. » mehr

Akten belegen die Mitarbeit als IM.	Foto: Ari

12.11.2014

Region

Die Staatssicherheit - "Schild und Schwert der Partei"

Die Staatssicherheit - "Schild und Schwert der Partei" Der Begriff Stasi steht umgangssprachlich für Staatssicherheit und meint das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit der DDR, abgekürzt MfS. » mehr

pl_mauerfall_neu_280209

15.10.2014

Umfrage

Honecker-Rückzug: «In unverrückbarer Treue zur revolutionären Sache»

Es war das Ende einer Ära. Vor 25 Jahren trat Erich Honecker ab. Nach 18 Jahren an der Spitze der DDR wurde 77-Jährige von den eigenen Genossen zum Rückzug als Staats- und Parteichef gezwungen. » mehr

Michael Thumser  zum Begriff Unrechtsstaat

13.10.2014

FP/NP

Macht vor Recht

Man muss kein Theologe sein, um die Frage zu beantworten: ob die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei. Auch als Philosoph kommt man ziemlich weit damit. » mehr

Vergangenheitsreflexion statt Ostalgie: Vera Lengsfeld im Coburger Haus Contakt. 	Foto: Ungelenk

23.10.2013

NP

Der lange Weg zur Wende

Die friedliche Revolution und ihre Vorgeschichte: Vera Lengsfeld schildert in Coburg die Entwicklung der DDR-Opposition und ihr Leben im Stasi-Staat. » mehr

Standbild aus "Der letzte Tag der Republik"

13.01.2012

NP

Abbruch-Ballett

Ein Schriftsteller erklärt sein Gedicht. Das ist etwas, das er eigentlich nicht tun sollte. » mehr

fpnd_dan_gauck_171210

17.12.2010

Oberfranken

Mut zur Freiheit

Ovationen für einen Mann, den viele gern als Bundespräsident gehabt hätten. Joachim Gauck hielt in Bayreuth die Weihnachtsvorlesung. » mehr

fpnd_staedtenetz_171110

17.11.2010

Oberfranken

Geschichte im Zeitraffer

Lothar de Maizière berichtet vor Schülern in Hof, wie in nur einem halben Jahr aus zwei Ländern eines wurde. Risiken gab es viele, Pläne hingegen nur wenige. » mehr

^