Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

WASSERWACHT

Johannes Stegmann (von links) hält die Laudatio, Claus Weigand überreicht die Henry-Dunant-Plakette an Benjamin Curth und seine Kollegen der Bereitschaftsleitung. Fotos: P. Tischer

20.07.2020

Coburg

Seit 125 Jahren zum Wohle der Menschen

Die BRK-Bereitschaft Neustadt hätte heuer eigentlich groß ihr Jubiläum feiern wollen. Daraus wurde nichts. Doch eine Auszeichnung erhält man dennoch. » mehr

Richtig verhalten in Strömungen

02.07.2020

Gesundheit

Gefahr im Wasser: Richtig verhalten in Strömungen

Immer wieder gibt es auch an Deutschlands Küsten Badeunfälle. An Ost- und Nordsee sind dafür oft sogenannte Rippströmungen verantwortlich. Gerät man in deren Sog, sollte man wissen, was zu tun ist. » mehr

Das Freibad in Altenstein ist, je nach Witterung, von Mai/Juni bis Ende des Spätsommers geöffnet und ein beliebtes Ziel für Badegäste und Erholungssuchende. Um die 20 000 zahlende Gäste werden pro Jahr im Durchschnitt gezählt.

05.08.2020

Hassberge

Sicherer Schwimmspaß garantiert

Die Ortsgruppe Ebern der BRK-Wasserwacht unterstützt künftig die Badeaufsicht in Altenstein. Ramona Schrapel und Anja Heinrich engagieren sich hier ehrenamtlich. » mehr

Vermisstensuche am Trebgaster Badesee Trebgast

26.06.2020

Oberfranken

Badeunfall in Trebgast: Obduktion soll Todesursache klären

Der Tod eines jungen Vaters und seiner kleinen Tochter im Trebgaster Badesee hat viele Menschen berührt. Eine Obduktion soll helfen, die Todesursachen zu klären. » mehr

26.06.2020

Oberfranken

Auch die Helfer brauchten Hilfe

Die stundenlange verzweifelte Suche nach dem vermissten Vater mit seiner Tochter im Trebgaster Badesee stellte auch die Retter vor eine Ausnahme- situation. Die ganze Region ist betroffen über den töd... » mehr

Vermisstensuche am Trebgaster Badesee Trebgast

26.06.2020

NP

Badeunfälle: immer wieder Trebgast

Das Unglück am Donnerstag, bei dem ein 27-jähriger Familienvater und seine vierjährige Tochter starben, war nicht der erste Badeunfall am Trebgaster See. Ein Rückblick. » mehr

Der Goßmannsdorfer See wäre eine schöne Alternative zum geschlossenen Freibad gewesen: Doch nun muss das Baden hier verboten werden.	Foto: Landratsamt

19.06.2020

Region

An Badeseen gelten ganz eigene Regeln

Badeseen als Alternative zum Freibadbesuch - eigentlich eine gute Idee. Doch die Stadt Hofheim muss nun das Baden untersagen. » mehr

Als die Freibäder endlich öffnen durften, hielt sich der Besucherandrang, wie hier in Eltmann, in Grenzen. Fotos: Christian Licha

15.06.2020

Region

Die ersten Schwimmer ziehen ihre Bahnen

Die Eröffnung der Bäder in Eltmann und Haßfurt zieht sogar Besucher aus den Nachbarkreisen an. Trotz aller Freude hält sich der Andrang bisher jedoch noch in Grenzen. » mehr

Flutwelle überschwemmt Ortsteil in der Oberpfalz Vorbach

15.06.2020

Region

Flutwelle überschwemmt Ortsteil nach Dammbruch

Nach einem Dammbruch ist ein Ortsteil der oberpfälzischen Gemeinde Vorbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) teilweise überflutet worden. » mehr

Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte vor Ort.

19.05.2020

Region

Polizistin und Passant retten Frau aus dem Main

Großeinsatz in Eltmann: Eine 44-Jährige treibt leblos im Fluss. Beim Versuch, sie aus dem Wasser zu retten, zieht sich ihr Mann schwere Verletzungen zu. » mehr

Frau treibt im Main - Wasserrettungseinsatz Eltmann

19.05.2020

Region

Frau ertrinkt im Main

Großeinsatz in Eltmann: Eine 44-Jährige verunglückt tödlich im Main bei Eltmann. Beim Versuch, sie aus dem Wasser zu retten, zieht sich ihr Mann schwere Verletzungen zu. » mehr

Schwimmmeister Günter Glaser ist mit der technischen Revision des Sonnefelder Freibades fertig. Die Duschen (links) laufen, die Pumpen wälzen das Wasser im großen Becken um. Wann das Bad öffnet, steht allerdings in den Sternen. Fotos: Kemnitzer

15.05.2020

Region

Die Duschen laufen nur, wenn die Monteure kommen

Das Sonnefelder Freibad bleibt im Dornröschenschlaf. Die Abstandsregeln einzuhalten ist kaum möglich, meint der Bürgermeister. » mehr

Ob das Nichtschwimmerbecken im Eberner Freibad in diesem Jahr noch Badegäste haben wird? Momentan sieht es nicht danach aus.	Foto: Rudi Hein

06.05.2020

Region

Geht die Badesaison vor die Hunde?

Spielplätze sind ab heute wieder geöffnet, auch Tiergärten und die Gastronomie dürfen sich auf den Neustart freuen. Ob und wie Freibäder mit einer Saison rechnen können, bleibt aber ungewiss. » mehr

Tierischen Spaß hatten nicht nur wie hier zum letzten Badetag der vergangenen Saison die Hunde im Eltmanner Freibad. Die Badegäste in der Region schätzen ihre Schwimmbäder, vermutlich erst recht, wenn der Sommerurlaub heuer ins Wasser fällt. Doch eine Öffnung der Bäder ist noch fraglich. Archivbild: Licha

05.05.2020

Region

Geht die Badesaison vor die Hunde?

Spielplätze sind ab heute wieder geöffnet, auch Tiergärten und die Gastronomie dürfen sich auf den Neustart freuen. Ob und wie Freibäder mit einer Saison rechnen können, bleibt aber ungewiss. » mehr

26.04.2020

Region

Ebern sagt bis Juli alle großen Feste ab

Ebern - Eberns Bürgermister Jürgen Hennemann informiert in einem Schreiben die Presse über den aktuellen Stand der Veranstaltungen. Die Absagen habe man in der vergangenen Woche im Hauptausschuss besp... » mehr

Fahrten mit Einsatzbooten wie in den letzten Jahren können aktuell nicht stattfinden. Die Retter, wie hier die der Wasserwacht Haßfurt, können auch keine Übungen durchführen. Foto: Mathias Feustel/Wasserwacht

23.04.2020

Region

Irgendwie anders und doch normal

Corona stellt die BRK- Wasserwacht vor Herausforderungen: Körperliche Fitness und die Einsatzbereitschaft sind aber nicht in Gefahr. » mehr

05.04.2020

Region

Blutspender trotzen dem Coronavirus

Die Bereitschaft, Menschenleben zu retten, ist groß wie nie. Mehr als sonst kommen zum Termin nach Wallenfels. » mehr

31.03.2020

Region

Stadtrat unter Zugzwang

Das Wallenfelser Gremium hielt Abstand und tagte dieses Mal im Kulturzentrum. Die Sitzung war nötig, um sich unter anderem finanzielle Hilfen zu sichern. » mehr

Schlammschlacht und mehr: Der "Hell of the Brave" verlangt von allen Teilnehmern neben körperlicher Fitness und Teamspirit auch die Fähigkeit, sich zu überwinden. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2015 und wurde in Münnerstadt gemacht. Damals hieß die Veranstaltung noch "Bravehart Battle".	Foto: Christian Licha

Aktualisiert am 09.03.2020

Region

Coronavirus stoppt "Hell of the Brave"

Die Ansteckungsgefahr zwingt den Veranstalter zur Absage. Statt am 14. März soll der Höllenlauf zu einem späteren Zeitpunkt in Zeil stattfinden. » mehr

20.02.2020

Region

Ködeltalsperre: Auch fürs THW ein Ausnahme-Einsatz

Für die Hilfskräfte ist das Engagement an der Ködeltalsperre nicht alltäglich. Seit fast vier Wochen sind sie dort rund um die Uhr im Zwei-Schicht-System zugange. Sie leisten einen Knochenjob. » mehr

19.02.2020

Region

Kein Gas für Schorkendorf, Eicha und Witzmannsberg

In der Gemeinderatssitzung Ahorn lagen Freud und Leid nahe beieinander. Für lange Gesichter sorgte dabei vor allem eine Entscheidung der SÜC. » mehr

Von links: KBR Manfred Lorenz, Claus Weigand vom BRK Coburg, Christopher Wolf, Shore Ademekan und Nikolai von Heyking vom ASB Coburg . Foto: Stelzner

10.02.2020

Region

Mit BRK, ASB und THW am Ball

Als Dank für ihren Einsatz erhalten ehrenamtliche Einsatzkräfte Freikarten für das Spiel des BBC Coburg am 15. Februar. » mehr

Birgit Bayer, die Kreisvorsitzende der Wählergemeinschaft Haßberge, freut sich über die starke Mannschaft der FWG Pfarrweisach. Im Bild von links: Reiner Mönch, Sebastian Bock, Christoph Göttel, Birgit Bayer, Martin Kuhn und Lukas Eisfelder. Foto: Christian Licha

19.01.2020

Region

Große Bühne für Christoph Göttel

110 interessierte Bürger wohnen der Aufstellung des Pfarrweisacher Bürgermeisterkandidaten bei. Neben Göttel gehen fünf weitere Kandidaten für die FWG ins Rennen. » mehr

15.01.2020

Region

Kraisdorf lädt zum "Tag des Dorfes"

Ein weiteres Event anlässlich der 50-Jahr-Feier der Blasmusik Kraisdorf in diesem Jahr nimmt jetzt ganz konkrete Formen an. Zur Vorbereitung des "Tag des Dorfes" am 24. Mai trafen sich im Gasthaus Büh... » mehr

Aktualisiert am 08.01.2020

Oberfranken

Toter in Bayreuther Hofgarten gibt Rätsel auf

Einen schrecklichen Fund machte am Mittwoch ein Passant in einem Kanal im Bayreuther Hofgarten: Im Wasser trieb ein Toter. » mehr

Neoprenanzüge schützten die wackeren Teilnehmer vor der gröbsten Kälte im eiskalten Wasser. Fotos: Christian Licha

07.01.2020

Region

Ein eiskaltes Vergnügen

Das Dreikönigsschwimmen im Main bei Eltmann hat Tradition. Gut 45 Minuten müssen die wackeren Schwimmer im kalten Wasser ausharren. » mehr

Wenn man erstmal drin ist, nun ja: geht‘s? Die meisten schauten dann doch lieber zu.	Fotos: Stelzner

01.01.2020

Region

Eisige Mutprobe am Neujahrstag

Mit einem Bad im heuer sogar vereisten Dorfteich starten die Stöppacher ins Jahr 2020. Die Aktion wird immer beliebter, viele Schaulustige wollen sich das Spektakel nicht entgehen lassen. » mehr

21.11.2019

Region

Bei der Wasserwacht läuft’s rund

Die Schwimmkurse der Marktrodacher Lebensretter sind immer ratzfatz ausgebucht. Darüber freut sich auch der Rathauschef. » mehr

Bereitschaftsleiter Claus Weigand zeichnete Helferinnen und Helfer aus dem BRK-Kreisverband Coburg für ihr herausragendes Engagement aus. Foto: Michael Stelzner

06.10.2019

Region

Historischer Tag für das Rote Kreuz

BRK-Bereitschaften und Wasserwachten aus Stadt und Landkreis Coburg treffen sich erstmals zu einem gemeinsamen Ausbildungstag. Dabei geht es nicht nur um die Praxis. » mehr

Bettina Mittelhäuser beim Unterricht mit Grundschülern im Aquaria. Foto: privat

30.08.2019

Region

Schwimmen läuft

Während im ganzen Land Bäder geschlossen werden und Schwimmstunden ausfallen, ist Coburg ein Vorbild. Hier kommen alle Grundschüler ins Wasser. Defizite gibt es trotzdem. » mehr

06.08.2019

Region

Für eine kräftige Dusche reicht's noch

Zur Flößerkirchweih hat der Wettergott ein Einsehen mit den "Herren der Bretter". Jens Korn kommt weniger gut weg. Der Bürgermeister wird mächtig nass gemacht. » mehr

Das ZDF-Team um Reporter Norman Laryea (Mitte) ging in Zeil der Frage nach, welche Auswirkungen die Schließung des Schwimmbades für die Bevölkerung, Vereine und Verbände und Verbände hat. Dazu wurde auch der BRK-Kreisverband Haßberge befragt, dessen Wasserwacht-Ortsgruppe Sand/Zeil mehrere Tausend Kinder das Schwimmen gelernt hat. BRK-Pressesprecher Michael Will (rechts) stand Rede und Antwort. Foto: Nikolai Trawinski/ZDF

06.08.2019

Region

Schwimmbäder in Not

Nach der Schließung des Zeiler Hallenbades macht sich auch die Wasserwacht Sorgen. Viele Kinder können jetzt schon nicht schwimmen und auch der Nachwuchs unter den Rettern könnte schwinden. » mehr

Nach einjähriger Bauzeit wurde am Freitag das neue BRK-Einsatzzentrum in Michelau offiziell in Betrieb genommen. Die Boote der Wasserwacht begeisterten vor allem die Kinder. Fotos: Völk

29.07.2019

Region

Ein Platz für alle Einsatzfahrzeuge

Das BRK Michelau hat ein neues Einsatzzentrum. Es wurde notwendig, weil die Organisation über zwei neue Fahrzeuge verfügt. » mehr

Marcel taucht ab

17.06.2019

dpa

Wie werde ich Bademeister?

Fachangestellte für Bäderbetriebe machen eine Allround-Ausbildung: Sie sind Techniker, Sanitäter, Animateure und Rettungsschwimmer. Die Bezahlung ist nicht üppig, aber die Aussicht auf einen Job nach ... » mehr

Schwimmen im See

14.06.2019

dpa

Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Baden

Mit vollem Magen nicht ins Wasser - diesen Tipp dürften die meisten kennen. Aber was ist wirklich dran? Ein Faktencheck der gängigsten Thesen rund ums Baden und seinen Gefahren. » mehr

Baden im Freibad

24.06.2019

Deutschland & Welt

Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer, mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten von Hallen- oder Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört die Wenigsten - denn die Mehrheit weiß nicht, was dahinter steckt. » mehr

Familientag des Frankenwaldvereins Wallenfels

05.06.2019

Region

Spaß und Spannung auf dem Spielparcours

Rund 500 Besucher hat der Familientag angelockt, den der Frankenwaldverein in Wallenfels organisiert hat. » mehr

Im Schwimmbad

05.06.2019

Familie

Zu wenige Kinder bewegen sich souverän im Wasser

Eigentlich soll jedes Kind in Bayern nach der Grundschule sicher schwimmen können. Doch dieses Ziel ist weit entfernt - mit gravierenden Folgen. » mehr

26.05.2019

Region

Pünktlich zum Start öffnet Petrus die Schleusen

Die neue Floßsaison auf der Wilden Rodach hat begonnen. Die Nachfrage ist groß, denn inzwischen liegen 4000 Anmeldungen vor. Jetzt muss noch das Wetter mitspielen. » mehr

23.05.2019

Region

Trotz 1112 Helfern gibt es Engpässe

Ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, ist heutzutage oft schwer. Beim BRK Kronach ist das zum Glück nicht so. Dafür kämpft man mit ganz anderen Herausforderungen. » mehr

Wie auf dem Bild vor rund zehn Jahren können auch bei dem zweiten Mach-mit-Fest in Kraisdorf am ersten Juni-Wochenende Kinder und Erwachsene bei einem Trommel-Workshop wieder kräftig mit trommeln.

22.05.2019

Region

Kraisdorf lädt zum Mach-mit-Fest ein

Seit rund 30 Jahren setzt sich der Kolumbienkreis für arme Menschen ein. Gemeinsam mit dem Schwimmbadverein feiert man nun Jubiläum. » mehr

Das Team der Wasserwacht von links nach rechts: Philipp Tausch (Trainer), Elisabeth Pohl, Katharina Erl, Lena Langguth, Madlen Kirchner, Franziska Jarausch und Marcel Oelke (Betreuer).	Foto: Wasserwacht Coburg

16.05.2019

Region

Die zweitbesten Retter in Bayern

Das "Team Seepferdchen" der Coburger Wasserwacht landet beim Landeswettbewerb auf dem Treppchen. Sie überzeugen in vielen Disziplinen. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Borst (Links) vereidigt den neuen Stadtrat Jürgen Bergmann. Foto. Schmidt

15.05.2019

Region

Wechsel im Gremium

Stadtrat Ralf Wunderlich hat sein Amt in der jüngsten Sitzung in Hofheim niedergelegt. Sein Nachfolger ist Jürgen Bergmann. » mehr

Übung macht den Meister. Damit’s in Zukunft auch ohne Schwimmflügel klappt, übernimmt die Stadt nun die Kosten für den ersten Schwimmkurs. Danach gibt’s sogar noch eine 50-prozentige Ermäßigung für eine einjährige Mitgliedschaft in der Wasserwacht. Symbolbild: Christian Charisius (dpa Archiv)

14.05.2019

Region

Seepferdchen für alle

Die Stadt ermöglicht Kindern kostenlose Schwimmkurse. Dafür nimmt man rund 7000 Euro in die Hand. » mehr

Die Stadtwerke waren auch auf dem Gewerbemarkt vertreten. Sie präsentierten den beiden Organisatoren Werner Hieber und Andreas Wittmann sowie den Rödentaler Bürgermeistern unter anderem Elektro-Motorräder.	Foto: www

29.04.2019

Region

Rödentaler zeigen Leistungsfähigkeit

Der Gewerbemarkt in der Domäne zieht am Sonntag zahlreiche Besucher an. Sie informieren sich über das Angebot der heimischen Unternehmen. » mehr

Wenn am 9. Juni 2019 die 19. Auflage des Baur-Triathlon startet, werden sich im Startbereich am Altenkunstadter Bootshaus wieder spektakuläre Szenen wie diese im vergangenen Jahr abspielen. Foto: mts

22.04.2019

NP-Sport

Altenkunstadt rüstet für das Spektakel

Am Pfingstsonntag geht die 19. Auflage des Obermain-Triathlon über die Bühne. Auch diesmal bietet der TV Strössendorf neben der olympischen Distanz auch eine Kurzstrecke für jedermann an. » mehr

In den Katakomben des Hallenbades informierte Bürgermeister Thomas Stadelmann (links) über den technischen Zustand des Hallenbades. Auch Landrat Wilhelm Schneider (3. v. r.) und MdL Steffen Vogel (rechts) machten sich ein Bild.

07.04.2019

Region

In den letzten Zügen

Seit den 70er-Jahren lernen Kinder im Zeiler Bad das Schwimmen. Das schließt im Sommer wegen vieler Mängel. Politiker suchen gemeinsam nach Mitteln für einen Ersatz. » mehr

Suche an der Rodach Kronach

Aktualisiert am 16.03.2019

Region

Vermisst: Mann wird von Strömung mitgerissen

Seit dem frühen Samstagmorgen läuft entlang der Rodach zwischen Kronach und Redwitz eine groß angelegte Suchaktion. Ein Mann soll ins Wasser gefallen sein. Die Suche wurde am Abend ohne Ergebnis abgeb... » mehr

Schwimmunterricht auf Kosten der Stadt Neustadt? Im Stadtrat ist darüber eine Kontroverse entbrannt.	Symbolbild: Microgen /Adobe Stock

12.03.2019

Region

Nur Seepferdchen reicht nicht

Soll die Stadt Neustadt Schwimmkurse für Vorschulkinder bezahlen? Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion löst eine Kontroverse aus. » mehr

10.03.2019

Region

Von der Massage bis zum Therapieschaf

Ein voller Erfolg war auch der elfte Gesundheitstag. Zahlreiche Besucher s strömten ins Kronacher Schützenhaus, um sich über das breite Angebot zu informieren. » mehr

Taucher suchten am Sonntagabend am Teich an der Staatsstraße 2202 zwischen Scheuerfeld und Vogelherd nach zwei angeblich ins Eis eingebrochenen Mädchen. Der Verdacht bestätigte sich glücklicherweise nicht. Foto: BRK Rettungsdienst (RD) Coburg

03.02.2019

Region

Coburg: Große Suchaktion nach zwei Mädchen auf dem Eis

Eine Autofahrerin teilt der Polizei mit, dass zwei Mädchen in einem Teich bei Scheuerfeld eingebrochen sein könnten. Daraufhin läuft eine große Suchaktion an. » mehr

Unterhosenlauf in Belgrad

27.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 1900 Schwimmer steigen in die Donau

Das Donauschwimmen gilt als das größte Winterschwimmen Europas. Seinen Ursprung nahm es im Jahr 1970. Beim dritten Belgrader Unterhosenlauf rannten die Teilnehmer nur mit Unterhosen, Schuhen, Strümpfe... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.