Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

WASSERWACHT

Bereitschaftsleiter Claus Weigand zeichnete Helferinnen und Helfer aus dem BRK-Kreisverband Coburg für ihr herausragendes Engagement aus. Foto: Michael Stelzner

06.10.2019

Coburg

Historischer Tag für das Rote Kreuz

BRK-Bereitschaften und Wasserwachten aus Stadt und Landkreis Coburg treffen sich erstmals zu einem gemeinsamen Ausbildungstag. Dabei geht es nicht nur um die Praxis. » mehr

Angesichts der wachsenden Zahl von Nichtschwimmern hat Nordrhein-Westfalen den Aktionsplan "Schwimmen lernen in NRW 2019 bis 2022" aufgelegt. Coburg steht auch ohne einen solchen Aktionsplan sehr gut da. Alle Grundschüler erhalten hier Unterricht. Foto: Federico Gambarini/dpa

30.08.2019

Coburg

Schwimmen läuft

Während im ganzen Land Bäder geschlossen werden und Schwimmstunden ausfallen, ist Coburg ein Vorbild. Hier kommen alle Grundschüler ins Wasser. Defizite gibt es trotzdem. » mehr

21.11.2019

Kronach

Bei der Wasserwacht läuft’s rund

Die Schwimmkurse der Marktrodacher Lebensretter sind immer ratzfatz ausgebucht. Darüber freut sich auch der Rathauschef. » mehr

06.08.2019

Kronach

Für eine kräftige Dusche reicht's noch

Zur Flößerkirchweih hat der Wettergott ein Einsehen mit den "Herren der Bretter". Jens Korn kommt weniger gut weg. Der Bürgermeister wird mächtig nass gemacht. » mehr

Mehr als 2000 Kinder haben in den letzten Jahren im Zeiler Hallenbad durch Kursangebote der BRK-Wasserwacht-Ortsgruppe Sand/Zeil das Schwimmen gelernt. Foto: Johannes Rennert/BRK-Wasserwacht

06.08.2019

Hassberge

Schwimmbäder in Not

Nach der Schließung des Zeiler Hallenbades macht sich auch die Wasserwacht Sorgen. Viele Kinder können jetzt schon nicht schwimmen und auch der Nachwuchs unter den Rettern könnte schwinden. » mehr

Nach einjähriger Bauzeit wurde am Freitag das neue BRK-Einsatzzentrum in Michelau offiziell in Betrieb genommen. Die Boote der Wasserwacht begeisterten vor allem die Kinder. Fotos: Völk

29.07.2019

Coburg

Ein Platz für alle Einsatzfahrzeuge

Das BRK Michelau hat ein neues Einsatzzentrum. Es wurde notwendig, weil die Organisation über zwei neue Fahrzeuge verfügt. » mehr

Marcel und seine Probe

17.06.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Bademeister?

Fachangestellte für Bäderbetriebe machen eine Allround-Ausbildung: Sie sind Techniker, Sanitäter, Animateure und Rettungsschwimmer. Die Bezahlung ist nicht üppig, aber die Aussicht auf einen Job nach ... » mehr

Schwimmen im See

14.06.2019

Reisetourismus

Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Baden

Mit vollem Magen nicht ins Wasser - diesen Tipp dürften die meisten kennen. Aber was ist wirklich dran? Ein Faktencheck der gängigsten Thesen rund ums Baden und seinen Gefahren. » mehr

Baden im Freibad

24.06.2019

Faktencheck

Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer, mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten von Hallen- oder Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört die Wenigsten - denn die Mehrheit weiß nicht, was dahinter steckt. » mehr

Familientag des Frankenwaldvereins Wallenfels

05.06.2019

Kronach

Spaß und Spannung auf dem Spielparcours

Rund 500 Besucher hat der Familientag angelockt, den der Frankenwaldverein in Wallenfels organisiert hat. » mehr

Im Schwimmbad

05.06.2019

Familie

Zu wenige Kinder bewegen sich souverän im Wasser

Eigentlich soll jedes Kind in Bayern nach der Grundschule sicher schwimmen können. Doch dieses Ziel ist weit entfernt - mit gravierenden Folgen. » mehr

26.05.2019

Region

Pünktlich zum Start öffnet Petrus die Schleusen

Die neue Floßsaison auf der Wilden Rodach hat begonnen. Die Nachfrage ist groß, denn inzwischen liegen 4000 Anmeldungen vor. Jetzt muss noch das Wetter mitspielen. » mehr

23.05.2019

Region

Trotz 1112 Helfern gibt es Engpässe

Ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, ist heutzutage oft schwer. Beim BRK Kronach ist das zum Glück nicht so. Dafür kämpft man mit ganz anderen Herausforderungen. » mehr

Wie auf dem Bild vor rund zehn Jahren können auch bei dem zweiten Mach-mit-Fest in Kraisdorf am ersten Juni-Wochenende Kinder und Erwachsene bei einem Trommel-Workshop wieder kräftig mit trommeln.

22.05.2019

Region

Kraisdorf lädt zum Mach-mit-Fest ein

Seit rund 30 Jahren setzt sich der Kolumbienkreis für arme Menschen ein. Gemeinsam mit dem Schwimmbadverein feiert man nun Jubiläum. » mehr

Das Team der Wasserwacht von links nach rechts: Philipp Tausch (Trainer), Elisabeth Pohl, Katharina Erl, Lena Langguth, Madlen Kirchner, Franziska Jarausch und Marcel Oelke (Betreuer).	Foto: Wasserwacht Coburg

16.05.2019

Region

Die zweitbesten Retter in Bayern

Das "Team Seepferdchen" der Coburger Wasserwacht landet beim Landeswettbewerb auf dem Treppchen. Sie überzeugen in vielen Disziplinen. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Borst (Links) vereidigt den neuen Stadtrat Jürgen Bergmann. Foto. Schmidt

15.05.2019

Region

Wechsel im Gremium

Stadtrat Ralf Wunderlich hat sein Amt in der jüngsten Sitzung in Hofheim niedergelegt. Sein Nachfolger ist Jürgen Bergmann. » mehr

Übung macht den Meister. Damit’s in Zukunft auch ohne Schwimmflügel klappt, übernimmt die Stadt nun die Kosten für den ersten Schwimmkurs. Danach gibt’s sogar noch eine 50-prozentige Ermäßigung für eine einjährige Mitgliedschaft in der Wasserwacht. Symbolbild: Christian Charisius (dpa Archiv)

14.05.2019

Region

Seepferdchen für alle

Die Stadt ermöglicht Kindern kostenlose Schwimmkurse. Dafür nimmt man rund 7000 Euro in die Hand. » mehr

Die Stadtwerke waren auch auf dem Gewerbemarkt vertreten. Sie präsentierten den beiden Organisatoren Werner Hieber und Andreas Wittmann sowie den Rödentaler Bürgermeistern unter anderem Elektro-Motorräder.	Foto: www

29.04.2019

Region

Rödentaler zeigen Leistungsfähigkeit

Der Gewerbemarkt in der Domäne zieht am Sonntag zahlreiche Besucher an. Sie informieren sich über das Angebot der heimischen Unternehmen. » mehr

Wenn am 9. Juni 2019 die 19. Auflage des Baur-Triathlon startet, werden sich im Startbereich am Altenkunstadter Bootshaus wieder spektakuläre Szenen wie diese im vergangenen Jahr abspielen. Foto: mts

22.04.2019

NP-Sport

Altenkunstadt rüstet für das Spektakel

Am Pfingstsonntag geht die 19. Auflage des Obermain-Triathlon über die Bühne. Auch diesmal bietet der TV Strössendorf neben der olympischen Distanz auch eine Kurzstrecke für jedermann an. » mehr

In den Katakomben des Hallenbades informierte Bürgermeister Thomas Stadelmann (links) über den technischen Zustand des Hallenbades. Auch Landrat Wilhelm Schneider (3. v. r.) und MdL Steffen Vogel (rechts) machten sich ein Bild.

07.04.2019

Region

In den letzten Zügen

Seit den 70er-Jahren lernen Kinder im Zeiler Bad das Schwimmen. Das schließt im Sommer wegen vieler Mängel. Politiker suchen gemeinsam nach Mitteln für einen Ersatz. » mehr

Suche an der Rodach Kronach

Aktualisiert am 16.03.2019

Region

Vermisst: Mann wird von Strömung mitgerissen

Seit dem frühen Samstagmorgen läuft entlang der Rodach zwischen Kronach und Redwitz eine groß angelegte Suchaktion. Ein Mann soll ins Wasser gefallen sein. Die Suche wurde am Abend ohne Ergebnis abgeb... » mehr

Schwimmunterricht auf Kosten der Stadt Neustadt? Im Stadtrat ist darüber eine Kontroverse entbrannt.	Symbolbild: Microgen /Adobe Stock

12.03.2019

Region

Nur Seepferdchen reicht nicht

Soll die Stadt Neustadt Schwimmkurse für Vorschulkinder bezahlen? Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion löst eine Kontroverse aus. » mehr

10.03.2019

Region

Von der Massage bis zum Therapieschaf

Ein voller Erfolg war auch der elfte Gesundheitstag. Zahlreiche Besucher s strömten ins Kronacher Schützenhaus, um sich über das breite Angebot zu informieren. » mehr

Taucher suchten am Sonntagabend am Teich an der Staatsstraße 2202 zwischen Scheuerfeld und Vogelherd nach zwei angeblich ins Eis eingebrochenen Mädchen. Der Verdacht bestätigte sich glücklicherweise nicht. Foto: BRK Rettungsdienst (RD) Coburg

03.02.2019

Region

Coburg: Große Suchaktion nach zwei Mädchen auf dem Eis

Eine Autofahrerin teilt der Polizei mit, dass zwei Mädchen in einem Teich bei Scheuerfeld eingebrochen sein könnten. Daraufhin läuft eine große Suchaktion an. » mehr

Donauschwimmen Neuburg

27.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 1900 Schwimmer steigen in die Donau

Das Donauschwimmen gilt als das größte Winterschwimmen Europas. Seinen Ursprung nahm es im Jahr 1970. Beim dritten Belgrader Unterhosenlauf rannten die Teilnehmer nur mit Unterhosen, Schuhen, Strümpfe... » mehr

Laura Neugebauer von der Grundschule Wildenheid-Haarbrücken gab in der Staffel alles und schwamm ein beherztes Rennen. Ihre Schule stellte die meisten Teilnehmer. Foto: Tischer

07.12.2018

Region

Schüler bringen das Wasser zum Brodeln

Das Kreisschwimmfest hat zur alten Stärke zurückgefunden. Nach einem kleinen Einbruch 2017 nahmen heuer wieder 267 Kinder daran teil. » mehr

Eine stattliche Anzahl von Ehrenamtlichen, die seit zehn, 20,30 und 40 Jahren an den Wochenenden und während ihres Urlaub zusammen mit dem hauptamtlichen Personal Kranken - und Rettungsfahrzeuge des BRK besetzen, wurde durch den stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Claus Weigand (links) und dem Rettungsdienstleiter Volker Drexler-Löffler (rechts) mit Urkunden geehrt. Foto: Michael Stelzner

02.12.2018

Region

Dank für ehrenamtlichen Einsatz

Coburg - Das Bayerische Rote Kreuz in Coburg hat treue ehrenamtlich engagierte Mitglieder gewürdigt. » mehr

Vanessa und Stefan Englert kamen extra aus Dürrfeld im Landkreis Schweinfurt zum Schwimmunterricht nach Zeil, weil ihnen von dessen gutem Ruf berichtet wurde. Lean (6) zeigt stolz seine Urkunde und das "Seepferdchen" und hofft, dass sein zweijähriger Bruder Louis auch in ein paar Jahren das Schwimmen in Zeil lernen kann.

22.11.2018

Region

Wasserwacht hat Zukunftssorgen

Die Retter aus Zeil und Sand machen sich Gedanken: Wo sollen die Schwimmkurse stattfinden, wenn es das Zeiler Hallenbad nicht mehr » mehr

Markus Hellfeier (links) und Sascha Beuschel bestaunen die Ausbeute.	Fotos. lich

09.11.2018

Region

1400 Mal ging etwas daneben

Rettungstaucher Markus Hellfeier rüstet sich für einen außergewöhnlichen Einsatz: 1400 Golfbälle werden von ihm vom Grund des Sees am Steinbacher Golfplatz geborgen. » mehr

An der Jugendrotkreuz-Station musste Leon mit verbundenen Augen Schrauben auf Zeit aufdrehen, gespannt beobachtet von seinen Teamkolleginnen Ronja und Michelle sowie Kamill Wolny.

08.10.2018

Region

Abenteuer mit Schrauben und Teddy

Fünf Kinder- und Jugendgruppen machen bei der Veranstaltung von Jugendforum und Jugendpflege mit. Und entdecken dabei auch ihre Heimatstadt. » mehr

Die Skyline des Ortes bildet den Hintergrund für den Badespaß in Altenstein.

21.09.2018

Region

Viele mochten's heiß

Die Freibäder im Landkreis verzeichnen nach dem Supersommer 2018 Besucherrekorde. Gewinn werfen sie trotzdem nicht ab. Anfang September ist für alle Schicht, auch wenn das Wetter noch zum Baden einläd... » mehr

Mit einem großen Sprung ging es ins kühle Nass. Fotos: Licha

17.09.2018

Region

Wenn Waldi auch mal ins Wasser will

Am Ende der Freibadsaison dürfen auch die Vierbeiner mal zum Schwimmen gehen. Die Wasserwacht hat ihnen extra Einstiege gebaut. » mehr

So schaut es aus: das neue Logo der Stadt Rödental.	Copyright: Stadt Rödental

12.09.2018

Region

Zuschüsse für Sport und Retter: Rödental zeigt sich großzügig

Engagement zahlt sich aus: Die örtliche Wasserwachtgruppe und die Kampfrichtervereinigung erhalten Sonderzuschüsse. » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

09.08.2018

Oberfranken

Schwimmerin vermisst: So suchen Rettungstaucher nach ihr

Als klar war, dass im Trebgaster Badesee eine Schwimmerin vermisst wird, wurden die Rettungstaucher der umliegenden Wasserwachten alarmiert. » mehr

Bis in den frühen Abend hinein trafen immer mehr Kräfte mit Booten ein, Auf der gesamten Wasserfläche wurde nach der vermissten jungen Studentin gesucht. Sogar ein Wasserortungshund und sein Hundeführer von der Wasserwacht aus Tirschenreuth waren nach Trebgast beordert worden. Fotos: Melitta Burger

09.08.2018

Oberfranken

Trebgaster Badesee: Suche nach vermisster Studentin geht weiter

Die 22-jährige Schwimmerin am Trebgaster Badesee wird immer noch vermisst. Die groß angelegte Suchaktion geht weiter. Der Badebetrieb ist eingestellt. » mehr

06.08.2018

Region

Mit allen Wassern gewaschen

Beim Kirchweihflößen in Unterrodach trifft es jeden irgendwann mal. Die Flößertaufe ist quasi der Ritterschlag. Heuer sind Landrat Klaus Löffler und Regierungs-Vize Engel dran. » mehr

von Thomas Scharnagl

21.07.2018

FP/NP

Tote Lederhose

Wenn Bayern derzeit irgendwo im außerbayerischen Deutschland auf Geschäftsreise unterwegs sind, unterhalten sie sich sicherheitshalber auf Englisch. Denn Hochdeutsch können sie nur so gebrochen, dass ... » mehr

18.07.2018

Region

Geldsegen für die Region

Mehr als 13.000 Euro spendet die VR Bank Oberfranken Mitte. Die Mittel kommen 26 Institutionen und Vereinen in der Umgebung von Kronach zugute. » mehr

11.07.2018

Region

Ansturm auf Schwimmkurse

Wer einen Platz ergattern will, muss sich in Kronach schon Monate vorher anmelden. Trotzdem können immer mehr Kinder nicht schwimmen. » mehr

25.06.2018

Region

Theaterfreunde schütten Füllhorn aus

Die Wallenfelser Laiendarsteller spenden insgesamt 5000 Euro. Zehn Vereine kommen in den Genuss der willkommenen Finanzspritze. » mehr

Baden in natürlichen Gewässern

08.06.2018

Gesundheit

Sicher in natürlichen Gewässern schwimmen

Das Baden im See oder im Meer bringt an heißen Sommertagen nicht nur viel Erfrischung, sondern auch besondere Erholung. Das sollte Schwimmer aber nicht zu Leichtsinn verleiten. Denn natürliche Gewässe... » mehr

Furioses Finale: Passend zum Titel "Herzschlag" des Musicals regnete es zum Abschluss unzählige rote Herzen in der Dreifachturnhalle des Eberner Gymnasiums.

03.06.2018

Region

"Herzschlag" fasziniert 500 Zuhörer

Mehr als 70 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren machen bei dem Musical mit. Das Werk ist eine moderne Umsetzung der biblischen Geschichte über die Geschwister aus Bethanien. » mehr

27.05.2018

Region

Traumstart in die Floßsaison

200 Touristen holten sich zum Auftakt mehr als nur nasse Füße. Und schon jetzt sind einige der Fahrten auf der Wilden Rodach wieder ausgebucht. » mehr

16.05.2018

Region

Fit für die Floßsaison

Wallenfels - Das erste Flößen im Tal der Wilden Rodach steht vor der Tür. » mehr

Mit einem Sprung ins Wasser eröffnete auch die Wasserwacht Sonnefeld die diesjährige Badesaison. Kreisvorsitzender Frank Kaiser (rechts) ließ es sich nicht nehmen, beim ersten Sprung dabei zu sein. Foto: Rebhan

11.05.2018

Region

Der Sommer kann kommen

Das erste Freibad in der Region hat seine Becken geöffnet. Der Wettergott meinte es gut mit den Sonnefelder Wasserratten. » mehr

03.05.2018

Region

Rotes Kreuz weiht neues Domizil ein

Die vielen Helferinnen und Helfer des BRK weihen offiziell ihr Dienstleistungszentrum in der Lönsstraße ein. Die Bevölkerung ist eingeladen, mitzufeiern. » mehr

09.04.2018

Region

Flößer haben endgültig grünes Licht

Nach dem positiven Bescheid über den Fortbestand der Attraktion gibt nun auch der TÜV sein Okay. Auf der Wilden Rodach kann es somit weitergehen. » mehr

Die Beteiligten des Osterschwimmens treffen sich am Piratenschiff im Hallenbad. Gerlinde Deutsch (auf dem Schiff, Mitte) sowie Gerhard Spiller (links) und Harald Sommer (rechts) freuen sich mit ihren Schützlingen. Foto: Tischer

03.04.2018

Region

Der Osterhase kommt per Floß

Seit 33 Jahren bietet die Wasserwacht Neustadt Schwimmspaß für Menschen mit Handicap an. Und auch heuer erhielten die Teilnehmer wieder einen langohrigen Besuch. » mehr

Mit einer Schleifkorb-Trage wurde die Eisrettung geübt und die "Verletzte" sicher an Land gebracht.

08.03.2018

Region

Retter erleben Notlage am eigenen Leib

Vor einigen Tagen brach eine Frau ins Eis ein, weil sie ihrem Hund helfen wollte. Hier zeigte sich, wie wertvoll eine gut funktionierende Rettung ist. Die Wasserwacht aus Sand/Zeil übte unmittelbar da... » mehr

27.02.2018

Region

Die Gefahr auf dem Eis

Durch anhaltend tiefe Temperaturen hat sich auf vielen Gewässern eine dünne Eisschicht gebildet. Doch wer diese betritt, geht eventuell ein großes Risiko ein. » mehr

26.02.2018

Region

Planspiele für das Crana Mare

Das Erlebnisbad und das Lehrschwimmbecken an der RS I sind in die Jahre gekommen. Stadt und Landkreis Kronach suchen nach einer Lösung. Die könnte in einem gemeinsamen Weg liegen. » mehr

Walter Saal aus Humprechtshausen gewann den großen Sonderpreis, einen Hotelgutschein im Wer von 300 Euro. Mit im Bild (von links) Monika Strätz-Stopfer, Walter Saal, Andrea Tiessen-Lehmann, Brigitte Saal und Landrat Wilhelm Schneider.

08.12.2017

Region

Anerkennung für selbstloses Engagement

101 Bürger, die sich freiwillig für andere einsetzen, haben sich heuer über die goldene Ehrenamtskarte freuen können. Diese überreichte Landrat Wilhelm Schneider im Rahmen einer Feier. » mehr

^