Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

ZENTRALRAT DER MUSLIME IN DEUTSCHLAND

18.05.2019

Schlaglichter

Zentralrat der Muslime kritisiert Debatte um Kopftuchverbot

Der Zentralrat der Muslime hat das erneute Aufflammen einer Debatte um ein Kopftuchverbot in Deutschland kritisiert. Er finde es absurd, dass eine solche Diskussion «gefühlt zum tausendsten Mal» gefüh... » mehr

Mädchen mit Kopftuch

18.05.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin begrüßt Debatte um Kopftuchverbot an Grundschulen

Sollen Kopftücher für Mädchen an Grundschulen und in Kitas verboten werden? Darüber wird in der Politik heftig diskutiert. Aber selbst in der Union sind manche skeptisch. » mehr

Opferfest in Kairo

11.08.2019

Brennpunkte

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha. Das viertägige Fest während der Wallfahrt nach Mekka in Saudi-Arabien (Hadsch) erinnert an die Bereitschaft A... » mehr

19.03.2019

Schlaglichter

Zentralrat der Muslime fordert mehr Schutz für Moscheen

Nach dem islamfeindlichen Terroranschlag auf eine Moschee in Neuseeland mit 50 Todesopfern fordert der Zentralrat der Muslime besseren Schutz auch für Gemeinden in Deutschland. «Ich denke, Neuseeland ... » mehr

Halbmast

15.03.2019

Hintergründe

Weltweite Trauer um die Opfer der Christchurch-Angriffe

Der Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland hat weltweit Trauer und Bestürzung ausgelöst. Politiker und Verbände auf der ganzen Welt reagierten auf die Gewalttat. » mehr

Nikab

13.02.2019

Brennpunkte

Uni Kiel verbietet Vollverschleierung in Lehrveranstaltungen

Keine Vollverschleierung in der Vorlesung: Die Kieler Universität verbietet das Verhüllen des Gesichts etwa mit einer Nikab, wie sie manche Musliminnen tragen. Schleswig-Holsteins Bildungsministerin k... » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Mazyek: Auf Islamkonferenz über Finanzierung sprechen

Der Zentralrat der Muslime will über das Thema Moschee-Steuer bei der nächsten Sitzung der Islamkonferenz beraten. «Dort sollte es sachkundig und vernünftig diskutiert werden», sagte der Zentralratsvo... » mehr

Ditib-Zentralmoschee

28.11.2018

Hintergründe

Seehofer und säkulare Muslime wollen «deutschen Islam»

Einen «Moschee-TÜV» gibt es in Deutschland nicht. Dabei hält ihn mancher hierzulande für angebracht. Um offenzulegen, wer dort aus dem Ausland finanziell Einfluss nimmt, und was die Imame eigentlich p... » mehr

Horst Seehofer

28.11.2018

Brennpunkte

Islam-Konferenz streitet über deutsche Moscheen

Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Auf diese Debatte hat bei der Deutschen Islam-Konferenz keiner mehr Lust. Weil sie praktische Fortschritte behindert. Wichtiger sind den meisten Teilnehmern... » mehr

Bibi

11.11.2018

Brennpunkte

Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen

Acht Jahre saß Asia Bibi in Pakistan in der Todeszelle. Ihr angebliches Vergehen: Gotteslästerung. Nun will die fünffache Mutter mit ihrer Familie ausreisen, zur eigenen Sicherheit. » mehr

Bitte keine Schuhe!

03.10.2018

Brennpunkte

Andrang zum Tag der offenen Moschee

Der Tag der offenen Moschee soll ein weltoffeneres Bild des Islam vermitteln. Doch in diesem Jahr machen weniger Gebetshäuser mit. Als Grund nennt der Zentralrat der Muslime fehlende Solidarität in de... » mehr

Von Beate Franz

25.07.2018

Meinungen

Die Macht der Worte

Manchmal ist es nur ein Satz, der das Denken verändern kann. Wenn Worte den Nerv der Zeit treffen, können sich daraus fruchtbare Gespräche und Diskussionen entwickeln. » mehr

"Abrahams Kinder"

25.07.2018

Familie

Christlich-muslimische Kita vor dem Start

Religiöse Begegnung schon im Kleinkindalter: Im August eröffnet mit einer «Zwei-Religionen-Kita» im niedersächsischen Gifhorn eine laut Initiatoren bundesweit einmalige Einrichtung. Ganz ohne Schwieri... » mehr

Das Gemeindeglied Bilal Prince, Student der Hochschule Coburg aus Ghana, zeigt den Besuchern eine besonders festliche Koranausgabe, die im liturgischen Gebrauch ist. Foto: Martin Koch

05.10.2017

Region

Zeichen der Verbundenheit

Am "Tag der Deutschen Einheit" öffnen Moscheen ihre Pforten. Das Datum ist bewusst gewählt. » mehr

23.10.2015

Oberfranken

Sorge vor gefährlichen Verführern

Immer mehr junge Deutsche werden zu radikalen Islamisten. Um diesen Trend zu stoppen, hat sich der Landtag Rat bei Experten geholt. » mehr

Wenn Deutschland islamischer wird

02.10.2015

NP

Wenn Deutschland islamischer wird

Aus der verkorksten Präsidentschaft von Christian Wulff ist vor allem ein Satz in Erinnerung geblieben: "Der Islam gehört mittlerweile auch zu Deutschland." Wulff sagte das vor fünf Jahren in seiner R... » mehr

"Islam.Ist.In" - so lautet die provozierende Aufschrift auf der Umhängetasche, die eine verschleierte Frau in Offenbach am Main trägt. Das Bild entstand im Juni 2014 bei einer Kundgebung des radikalen Salafistenpredigers Pierre Vogel. 	Foto: Archiv

12.01.2015

Oberfranken

Eine fundamentalistische Epidemie

Bedrückend aktuell ist das "Alexandersbader Gespräch" am Samstag: Die Diskussion über den Islamismus im Evangelischen Bildungszentrum erhält durch die jüngsten Terrorakte in Paris noch zusätzliche Bri... » mehr

24.10.2013

Region

Brückenschlag der Religionen

Mit einem Runden Tisch wollen Vertreter der wichtigsten Glaubensrichtungen für mehr Toleranz werben. Bei der Tagung im Dekanatszentrum St. Augustin soll der interreligiöse Dialog im Mittelpunkt stehen... » mehr

09.03.2012

Region

Botschafter des Islam

Hakki Yasa ist neuer Imam in Tettau. Der 35 Jahre alte Türke will den Dialog zu den jungen Muslimen am Rennsteig intensivieren. Auch der Austausch mit den Christen im Kreis steht ganz oben auf seiner ... » mehr

FPND_Lei_Molitor_2sp_4c

18.05.2010

FP/NP

Ein Leben im Dialog

Vielleicht war die Feststellung des Bundesinnenministers überfällig. Die Islamkonferenz ist keine Vertretung der Muslime und kein Religionsseminar, sondern eine Dialogplattform, sagt Thomas de Maizièr... » mehr

^