Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ORTSTEIL

Jürgen Kohmann (links), Vorsitzender der "Banzer Gruppe", verabschiedete seinen Stellvertreter Werner Thomas (rechts) aus dem Zweckverband. Nachfolgerin ist Bürgermeisterin Nina Liebermann.	Foto: Christoph Scheppe

vor 22 Stunden

Coburg

24 Jahre an vorderster (Wasser-)Front

Werner Thomas scheidet aus der "Banzer Gruppe" aus. Der Zweckverband würdigt das Engagement des ehemaligen Itzgrund-Bürgermeisters. » mehr

"Smarte" Wartehäuschen

14.08.2020

Brennpunkte

Wartehäuschen in Seoul sollen Corona-Übertragung verhindern

Abstandsregeln, Ausgangsbeschränkungen oder einfach «smarte» Wartehäuschen? Im südkoreanischen Seoul probiert man mit Hightech an Bushaltestellen die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. » mehr

Nach kurzem Zögern sagte Karin Fenn zu, sich als Ortssprecherin wählen zu lassen. Foto: Helmut Will

vor 22 Stunden

Hassberge

Nach 40 Jahren ist für Horst Arneth Schluss

Die Welkendorferin Karin Fenn vertritt ab sofort die Eberner Stadtteile Welkendorf und Gemünd. Der bisherige Ortssprecher trat in der jüngsten Versammlung nicht mehr an. » mehr

Die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Anna Behlau (Zweite von links) und ihr Stellvertreter Marcus Schweizer (Dritter von rechts) wollen gemeinsam mit Ehrenamtlichen in den nächsten Wochen drei Brunnen in Gemünda erneuern, unter anderem auch am Roten Hügel. 3. Bürgermeister und Stiftungsratsvorsitzender Carsten Höllein (links) hofft mit Bastian und Stella Eggebrecht und ihren beiden Kindern Peter und Arnold auf Unterstützung aus der Bevölkerung.	Foto: Privat

13.08.2020

Coburg

Neues Leben für die Dorfbrunnen

Die Gartler in Gemünda wollen drei Wasserstellen im Ort herrichten. Allerdings drängt die Zeit. » mehr

Mit der Maßnahme zum Ausbau der Ortsdurchfahrt in Hohnhausen entstanden schöne Seitenbereiche, wie hier an der Alten Schule. Fotos: Schmidt

12.08.2020

Hassberge

Endlich wieder freie Fahrt

Die Ortsdurchfahrt der Staatsstraße HAS 49 in Hohnhausen ist für den Verkehr wieder nutzbar. Viele Bürger hatten sich beteiligt, um die Seitenbereiche schön zu gestalten. » mehr

Als frisch gebackene Bürgermeisterin erlebte sie eine spezielle Zeit, nämlich den Corona-Lockdown. Nach 100 Tagen im Amt zieht Nina Liebermann nun ihre erste Bilanz. Foto: Privat

11.08.2020

Coburg

Ein Start der etwas anderen Art

Nina Liebermann ist seit 100 Tagen Bürgermeisterin der Gemeinde Itzgrund. Ein Amt, das nicht zuletzt aufgrund der Coronakrise Herausforderungen mit sich bringt. Aber eben auch Erfolgserlebnisse. » mehr

Bürgermeister Martin Stingl und Nina Brückner, Mitarbeiterin des Bereichs Kultur, Sport, Tourismus in der Stadtverwaltung, plädieren dafür, den Fairtrade-Gedanken sukzessive voranzutreiben. Natürlich soll es nicht nur bei der Beschaffung von Kaffeebohnen bleiben. Foto: Tischer

11.08.2020

Coburg

Für mehr Fairness beim Einkaufen

Bei Beschaffungen will die Stadt Neustadt künftig auf mehr Nachhaltigkeit setzen. Dafür soll die Verwaltung des Bereiches Kultur, Sport, Tourismus ein Konzept erarbeiten. » mehr

11.08.2020

Kronach

Vom Verwalter zum Gestalter

Das Pressiger Rathaus war schon 20 Jahre lang seine berufliche Heimat. Seit dem 1. Mai sitzt Stefan Heinlein aber nun dort im Chefsessel. Als Bürgermeister setzt er auf Teamgeist und Transparenz. » mehr

Aktualisiert am 09.08.2020

Oberfranken

Rohrbruch in Kulmbach: Ein Dutzend Häuser ohne Wasser

Ein Wasserrohrbruch in Kulmbach hat eine Fahrbahn beschädigt und eine kleine Straße von der Wasserversorgung abgeschnitten. Die Reparaturabreiten laufen. » mehr

Bahngleise

07.08.2020

Region

Coburg: Bahnübergang vier Wochen gesperrt

Der Bahnübergang in der Friedrich-Rückert-Straße im Stadtteil Neuses ist von kommenden Montag an, 10. August, voraussichtlich vier Wochen lang gesperrt. » mehr

06.08.2020

Region

Bahnübergang vier Wochen gesperrt

Der Bahnübergang in der Friedrich-Rückert-Straße im Stadtteil Neuses ist von kommenden Montag, 10. August, an voraussichtlich vier Wochen lang gesperrt. » mehr

06.08.2020

Region

Stadt sucht zwei neue Ortsvertreter

Seidmannsdorf-Löbelstein und Lützelbuch können ihren Ortssprecher bestimmen. » mehr

In luftiger Höhe: Der Bauherr Stephan Wolf mit seinen Söhnen Levi (hinten) und Flint.

04.08.2020

Region

Abenteuer Baumhaus

Was ist besser als ein Baumhaus im Garten? Zwei Baumhäuser! "Dass es zwei werden, war von Anfang an klar. So gibt es nämlich keinen Streit", sagt Stephan Wolf und zeigt auf die beiden Häuser ganz oben... » mehr

03.08.2020

Region

Pressig geht ein neues Licht auf

Im Markt und allen Ortsteilen rüstet Bayernwerk die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik um. Damit spart man Energie und schont die Umwelt. » mehr

31.07.2020

Region

Steinwiesen gibt Bauen in der Lücke den Vorzug

Die Marktgemeinde schafft die Voraussetzungen dafür, in den Genuss des neuen Förderprogramms "Innen statt Außen" zu kommen. Davon könnten auch Privatleute profitieren. » mehr

Sightseeing in Tallinn

30.07.2020

Reisetourismus

Estlands Hauptstadt Tallinn wandelt sich ständig

Tallinn erfindet sich permanent neu. Dank kreativer Köpfe ist Estlands Hauptstadt längst in der Zukunft angekommen - versteht sich aber auch darauf, das Alte zu bewahren. » mehr

29.07.2020

Region

Neustadt informiert schöner

Die Stadt Neustadt hatte im letzten Jahr beschlossen, neue Stadteingangstafeln anzuschaffen. » mehr

Vor einigen Jahren wurde der Ebelsbach im Bereich des alten Wehres mit einer Fischtreppe gestaltet und damit auch der Abfluss besser geregelt (Bild links). In der Nähe des Sportgeländes am "Schwarzen Weg" wurde die Straße abgesenkt, damit der Ebelsbach bei Hochwasser sogar über die Straße abfließen kann. Fotos: Geiling

27.07.2020

Region

Ebelsbach rüstet sich gegen die Folgen des Starkregens

Die Gemeinde beteiligt sich an einem Hochwasser-Audit. Dies soll klären, wie gut man im Fall der Fälle vorbereitet ist und was eventuell verbessert werden kann. » mehr

Normalerweise machen Holperpisten ja keinen Spaß. Beim künftigen Offroad-Gelände, das der Sonnefelder Gemeinderat nun genehmigte, wird das genau andersherum sein. Archivbild: Tino Hencl

23.07.2020

Region

Bald geht's über Stock und Stein

Sonnefeld wird um eine Attraktion reicher. Vorausgesetzt, man ist Fan des Offroadsports. » mehr

21.07.2020

Region

Auf ganzer Linie gut für Wallenfels

Von der Flößerstadt werden ab dem 1. August 16 Busse nach Kronach fahren. Und auch Coburg und Hof sind dann ohne eigenes Auto besser erreichbar. » mehr

Haßfurt stärkt die Mobilität von älteren und gehbehinderten Menschen und gibt ab Oktober Taxi- und Mietwagengutscheine aus, mit denen der Fahrpreis um 50 Prozent reduziert werden kann. Foto: Licha

21.07.2020

Region

Mehr Mobilität für Senioren

Ob Arztbesuch, einkaufen oder die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen: Mit den neuen Taxi- und Mietwagengutscheinen leben ältere Menschen in Haßfurt künftig leichter. » mehr

21.07.2020

Region

Grün inspiriert

Wie blühen Dörfer auf? Eine Ausstellung im Rathaus Ludwigsstadt zeigt, wie man kahle Schmuddelecken, lieblose Vorgärten oder triste Plätze in lebendige Wohlfühlorte verwandelt. » mehr

Sauber

15.07.2020

Region

Neustadt schließt Kindergarten

Der Kindergarten in Ketschenbach, einem Stadtteil von Neustadt bei Coburg, ist vom Corona-Virus betroffen. Das hat der Träger, die Stadt Neustadt, nach Auskunft des Landratsamtes Coburg mittlerweile b... » mehr

14.07.2020

Region

Nurn blüht auf

Blumenwiesen wachsen leider nicht unbedingt von allein. Und so halfen in dem Steinwiesener Ortsteil einige "Grüne Engel" der Natur auf die Sprünge. » mehr

09.07.2020

Region

Grüner Strom fürs Grüne Klassenzimmer

Die Waldbildungsstätte ist jetzt energieautark und für Barrierefreiheit zertifiziert. Das neue Solarmodul soll auch pädagogische Zwecke erfüllen. » mehr

Die "Obere Wirtschaft" mit neuem farblichen Akzent und mit einem zusätzlichen Raumprogramm mit Erkern im Dachgeschoss. Fotos: Günther Geiling

08.07.2020

Region

Altes Gemäuer erstrahlt in neuem Glanz

Auf der Baustelle "Obere Wirtschaft" geht es voran. Mittlerweile geht es an den Innenausbau. Zudem macht man sich im Gemeinderat Kirchlauter Gedanken, wie mit dem zunehmenden Starkregen umzugehen ist. » mehr

"Bürgerbeteiligung ist wichtig für die Akzeptanz": Der Sonnefelder Bürgermeister und Vorsitzende der "Allianz B 303+", Michael Keilich, hofft auf eine rege Teilnahme an der Befragung und viele Hinweise auf die wichtigsten Zukunftsthemen in den Mitgliedsgemeinden.	Foto: Christoph Scheppe

07.07.2020

Region

Zehn Kommunen in einem Boot

"Allianz B 303+" will die Lebensqualität entlang der Bundesstraße verbessern. Eine Bürgerbefragung soll Aufschluss über Stärken und Schwächen der Mitgliedsgemeinden geben. » mehr

07.07.2020

Region

Nach einem Jahr ist alles picobello

750 Meter Straße, 590 Meter Gehweg und dazu noch neue Kanäle und Röhren für die Glasfaserleitungen: In Hain hat man kräftig in die neue Ortsdurchfahrt investiert. Doch es hat sich gelohnt. » mehr

Alessandro Cavo

07.07.2020

Reisetourismus

Genua will wieder hoch hinaus

Viele Jahrzehnte wurde Genua von Touristen verschmäht. Zu Unrecht. Die Geburtsstadt von Christoph Kolumbus ist ein echtes Kleinod, für dessen Entdeckung man sich einige Tage Zeit nehmen sollte. » mehr

03.07.2020

Region

Lauter gute Ideen für ein grünes Dorf

"DorfGrünGestalten": So lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Pressiger Rathaus in den nächsten zwei Wochen zu sehen ist. Dabei geht es um Dorfgrün in der Gemeinde. » mehr

02.07.2020

Region

Bauhof hat alle Hände voll zu tun

Es tut sich was im Kronacher Stadtgebiet. Gleich an drei Stellen werden Straßen auf Vordermann gebracht. » mehr

Nah am Wasser

02.07.2020

Reisetourismus

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Morgens Kanäle und Kathedrale, nachmittags Europaviertel? Wer Straßburg auf seine Hotspots reduziert, verpasst Naturoasen, lebendige Viertel und die sehenswerte Neustadt. » mehr

D. Oesterreicher

01.07.2020

Region

Für die Jugend im Einsatz

Neuer Kinder- und Jugendbeauftragter der Gemeinde Ahorn ist Dominik Oesterreicher, der auch Jugendbeauftragter des Landkreises ist. » mehr

Anne Weber

27.06.2020

Deutschland & Welt

Anne Weber wird neue Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim

Anne Weber hat schon viele Auszeichnungen erhalten. Nun wird die Autorin die neue Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim. Dafür bekommt sie nicht nur ein Preisgeld. » mehr

Armin Manietta (rechts) ist neuer Ortssprecher von Eichelsdorf. Hofheims Bürgermeister Wolfgang Borst gratuliert ihm zur Wahl.	Foto: Schmidt

26.06.2020

Region

Eichelsdorf ab jetzt durch Sprecher vertreten

Eichelsdorf - Bei der Ortssprecherwahl am Mittwoch in Eichelsdorf konnte Bürgermeister Wolfgang Borst 51 Wahlberechtigte im Haus des Gastes willkommen heißen, um einen neuen » mehr

24.06.2020

Region

Küps will weiter kräftig investieren

Der Marktgemeinderat segnet den Haushalt 2020 ab. Vor allem die guten Förderkulissen veranlassen dazu, den Gürtel nicht allzu eng zu schnallen. » mehr

Als neuer Ortssprecher von Sulzbach wurde Peter Schmidt (links) von Bürgermeister Borst im Stadtrat willkommen geheißen.

24.06.2020

Region

Ortssprecher in Amt und Würden

Marco Büttner aus Manau bleibt der Vertreter seiner Gemeinde im Hofheimer Stadtrat. Neu als Sprecher Sulzbachs ist Peter Schmidt. » mehr

Seit zwei Jahren gibt es den neuen Spielplatz in Roth am Forst, der seither für die Benutzung gesperrt ist. Anlässlich des zweijährigen Bestehens schmückten Anwohner den Absperrzaun.	Foto: Kemnitzer

18.06.2020

Region

Spielplatz seit zwei Jahren gesperrt

Die Geräte auf einem Spieplatz in Roth am Forst sind neu. Allerdings hat immer noch kein Kind an ihnen gespielt. » mehr

Karsten Gerike vom Architektur- und Ingenieursbüro Baurconsult gab Einblicke in die neue Technik. Damit sollen Störungen künftig schneller und besser erkannt werden. Fotos: Christian Schuster

18.06.2020

Region

Geld fließt in Abwasser-Technik

Die Stadt Ebern bringt derzeit das Abwassersystem technisch auf Vordermann. Eine große Investition trotz der klammen Stadtkasse. Der Bauausschuss überzeugt sich vom aktuellen Stand. » mehr

Polizei Blaulicht

16.06.2020

Region

Küps: Unbekannter stiehlt Radlader

Auf einen Kompaktlader hatte es ein Unbekannter am Montagmittag im Küpser Ortsteil Tüschnitz abgesehen. » mehr

Demonstration in Berlin

14.06.2020

Deutschland & Welt

Gegen Rassismus: «Unteilbar»-Demos in vielen Städten

Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis «Unteilbar» hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botsc... » mehr

Xinfadi-Großmarkt

14.06.2020

Deutschland & Welt

China meldet 57 neue Corona-Infizierte

China schien die Coronavirus-Pandemie im Griff zu haben. Nun meldet ausgerechnet die Hauptstadt neue Fälle. Greifen die bereits am Samstag ergriffenen Maßnahmen noch rechtzeitig? » mehr

10.06.2020

Region

Neubaugebiet nimmt Formen an

Mit dem Spatenstich im "Lohäcker" fiel der Startschuss für das Neubaugebiet in Burkersdorf. Platz ist hier für 16 Häuser. » mehr

10.06.2020

Region

Großer Spaß für kleine Kinder

Der Spielplatz am FTZ in Steinbach am Wald ist offiziell frei gegeben. Ob dort auch Wasser fließen kann, steht noch nicht fest. Dafür aber, wie zwei Bauvorhaben weitergehen. » mehr

Der Muppberg, von Horb aus gesehen, erinnert auch heute noch an einen Sarg, wie im Neustadter Erbbuch von 1317 beschrieben.

08.06.2020

Region

"Aber Springbrunnen gibt es hier keine"

In vielen Büchern und Schriften vergangener Jahrhunderte sind auch Beschreibungen von Neustadt zu finden. Manchem war die Region wohl nicht geheuer. » mehr

04.06.2020

Region

Ein Herzenbauer wird 80

Paul Ultsch hat seinen Geburtstag gefeiert. Gerhard Burkert-Mazur lobt seinen Einsatz. » mehr

02.06.2020

Region

Jede Idee ein Volltreffer

Am Anfang stand ein Umzugsunternehmen. Inzwischen bietet Bernd Büttner auch Senioren eine neue Heimat in Glosberg und Wolfersdorf. Doch damit nicht genug. Nun will er noch eine Scheune zur Kleinkunstb... » mehr

Das Fest ihrer Goldenen Hochzeit feierten in Eschenbach Günther und Waltraud Hofmann. Foto: Geiling

01.06.2020

Region

Seit 50 Jahren ein Herz und eine Seele

Eschenbach - Groß war den Tag über die Gratulantenschar, als Waltraud und Günther Hofmann am Wochenende ihre "Goldene Hochzeit" feierten. » mehr

Bei einer Analyse: Klärwärter Ludwig Roland bei seiner Arbeit in der Kläranlage Maroldsweisach. Foto: Helmut Will

28.05.2020

Region

Roland Ludwig geht in den Ruhestand

Seit 1995 ist der Klärwärter in Maroldsweisach beschäftig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörten insgesamt acht Kläranlagen, sieben Teich- und eine Tropfkläranlage. » mehr

Die Grabdenkmale des Hellinger Heimatdichters und Haßgausängers Edmund Stubenrauch (Bild) und seines Vaters Georg werden in die Denkmalliste aufgenommen. Foto: Snater

28.05.2020

Region

Grabdenkmale kommen auf die Denkmalliste

Hinsichtlich der Erweiterung der Fotovoltaik-Anlage liegen nun neue Unterlagen aus. Zudem beteiligt sich die Stadt ab 2021 an der Finanzierung der Freizeitlinie "Burgenwinkel-Express". » mehr

Marco Siller ist der neue Ortssprecher von Unfinden (links). Manuel Rausch (rechtes Bild) wurde mit großer Mehrheit in Dörflis zum neuen Ortssprecher gewählt. Fotos: Snater

27.05.2020

Region

Vier Sprecher vertreten die Ortsteile

In Dörflis, Kottenbrunn, Römershofen und Unfinden mussten Ortssprecher gewählt werden. Die Bürger setzen dabei auf zwei neue und zwei altbekannte Gesichter. » mehr

New York Public Library

22.05.2020

Deutschland & Welt

Die New York Public Library wird 125 Jahre alt

Die New York Public Library wollte ihren 125. Geburtstag eigentlich riesig feiern. Stattdessen sind die Filialen der drittgrößten Bibliothek der Welt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Online boom... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.