Lade Login-Box.

ORTSTEIL

Verzweifelte Suche nach Empfang: Vor allem im Meederer Gemeindeteil Ahlstadt haben Handynutzer immer noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Foto: grafikplusfoto /Adobe Stock

15.10.2019

Coburg

Gemeinsam für besseren Empfang

Die Gemeinde Meeder will Löcher im Mobilfunknetz stopfen. Dabei hofft man auf eine Zusammenarbeit mit Bad Rodach. » mehr

Sieben Jahre nach dem ersten Kennenlernen geben sich beide im Standesamt Hirschberg das Jawort: Mittlerweile sind Monika und Werner Schmidt schon seit mehr als 20 Jahren verheiratet.	Foto: risch

12.10.2019

Oberfranken

Das "Sonderangebot" aus dem Westen

Die Grenzöffnung führt eine Standesbeamtin aus Thüringen und einen Techniker aus Oberfranken zusammen. Auch die Tochter findet im Westen den Mann fürs Leben. » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Deutscher bei Raubüberfall in Tunesien getötet

Ein Deutscher ist bei einem gewaltsamen Raubüberfall in Tunesiens Hauptstadt Tunis getötet worden. Der Mann sei am Sonntag im Ortsteil Sidi Bechir im Stadtzentrum mit Verletzungen gefunden worden, tei... » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

11.10.2019

Coburg

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 6. Oktober 1979: "Wir haben abgetrieben": Am 6. Juni 1971 begann mit Alice Schwarzers Selbstbezichtigungs-Kampagne auf der Titelseite des Stern bundesweit eine heftige Debatte über den Abtrei... » mehr

09.10.2019

Schlaglichter

Umweltaktivisten planen auch am dritten Tag Blockaden

Auch am dritten Tag der Klimaproteste haben Anhänger von Extinction Rebellion wieder Aktionen in Berlin geplant. Unter anderem soll es in der Nähe des Kanzleramts und auf dem Kurfürstendamm im Westen ... » mehr

Christian Meyer (links) und Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichten der Referentin des Bundesinnenministeriums, Jutta Dahlem, als kleines Dankeschön für ihren Einsatz ein Chili-Stöckchen in den Farben der Wohnbau.	Foto: Meißinger

08.10.2019

Coburg

Modernes Wohnen in Wüstenahorn

In dem Stadtteil baut die WSCO 200 Wohnungen um. Dennoch sollen diese bezahlbar bleiben. Auch durch das Förderprogramm Soziale Stadt. » mehr

Mit Spannung wurde die Hullewaatsch-Enthüllung erwartet, die (von links): Eberhard Wunder, Bernd Höfer und Hartmut Sollmann vornahmen. Foto: Weidner

07.10.2019

Coburg

Die Hullewaatsch ist da

Mit der Figur hat Großwalbur seine eigene Station auf dem Sagenweg erhalten. Zahlreiche Schaulustige wohnten der Enthüllung bei. » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Extinction Rebellion startet Protest in Berlin

Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion hat am frühen Morgen in Berlin ihre Protestaktion für mehr Klimaschutz gestartet. Hunderte Anhänger liefen vom Regierungsviertel zur Siegessäule im Ortsteil T... » mehr

Andreas Bär (Zweiter von rechts) ist seit Monatsbeginn der Quartiersmanager in Weitramsdorf. Mit im Bild ASB-Vorsitzender Hans-Joachim Lieb (links) und der Weitramsdorfer Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (Zweiter von links) sowie ASB-Geschäftsführer Thomas Schwesinger.

04.10.2019

Coburg

Weitramsdorf hat neuen Quartiersmanager

Andreas Bär wird künftig die Angebote für die Senioren im ASB-Wohnpark und in der Gemeinde koordinieren. Erste Projekte sind bereits in Planung. » mehr

Rödental investiert in Grundstücke

04.10.2019

Coburg

Rödental investiert in Grundstücke

Die Stadt erwirbt ein Areal für 1,4 Millionen Euro. Unter anderem deswegen muss sie nun beim Haushalt nachbessern. » mehr

Werner Pilz (links) zeigt, wo die künftige Obstbaumwiese entstehen soll, während die ersten Furchen in den Boden gepflügt werden.	Foto: Edwin Meißinger

01.10.2019

Coburg

Am Hasenstein entsteht eine Streuobstwiese

Ein hoher Zaun hat das Missfallen einiger Bürger erregt. Nun stellt das Grünflächenamt klar: Er ist zum Schutz einer neu angelegten Pflanzung gedacht. » mehr

Beim 2. Bürgerforum "Bürgerhaus Wüstenahorn" drehte sich Alles um bürgerliches Engagement, Vernetzung und um einen Ort der Begegnung und Beratung. Im Bild (von links): Antje Hennig vom Büro Senioren & Ehrenamt der Stadt Coburg, Andre Schleicher von der Volkshochschule, 3. Bürgermeister Thomas Nowak, die künftige Leiterin des Bürgerhauses Ingrid Marr sowie Quartiersmanagerin Roza Viktor. Foto: Wolfgang Desombre

24.09.2019

Coburg

Frische Ideen fürs neue Bürgerhaus

In Wüstenahorn soll ein Treffpunkt für alle Generationen und Kulturen entstehen. Wie man das Haus mit Leben füllen will, wird dabei immer deutlicher. » mehr

24.09.2019

Kronach

Ein neuer Treffpunkt für Schauberg?

In dem Ortsteil von Tettau könnte ein Gebäude für die Dorfgemeinschaft entstehen. Ein Objekt dafür hat Bürgermeister Peter Ebertsch bereits im Auge. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Mutter und Baby sterben an Mittel aus Kölner Apotheke

Eine junge Mutter und ihr Neugeborenes sind nach Polizeiangaben an den Folgen der Einnahme eines Mittels aus einer Kölner Apotheke gestorben. In der vergangenen Woche seien die 28-jährige Frau und ihr... » mehr

Volker Ortloff wurde mit einem großen Vertrauensbeweis zum CSU-Bürgermeisterkandidaten gewählt; von links 2. Bürgermeister Michael Schlegelmilch, Volker Ortloff, CSU-Vorsitzende Claudia Glückert und MdL Steffen Vogel.	Foto: Geiling

22.09.2019

Hassberge

CSU Haßfurt nominiert Ortloff

Volker Ortloff geht 2020 ins Rennen um das Amt als Haßfurts Bürgermeister. Er möchte die Landkreishauptstadt grüner und digitaler machen. » mehr

"Unterricht" auf einer Tafel im Wahllokal - der Grundschule Untermerzbach: Durch die Fragestellung mussten Gegner des Solarparks mit "Ja" stimmen, Befürworter mit "Nein".	Foto: Helmut Will

17.09.2019

Hassberge

Klares "Nein" gegen den Widerstand

Beim Bürgerentscheid in Untermerzbach stimmt eine klare Mehrheit für den Bau einer Solaranlage nahe Buch. Die Bürgerinitiative ist gescheitert. » mehr

18.09.2019

Kronach

Das moderne Logo gefällt

Viele Bürger hatten ihre Ideen eingebracht. Nun wurde das neue Erkennungszeichen vorgestellt. Es kann sich durchaus sehen lassen. » mehr

Kronach: Brand in Sägewerk

16.09.2019

Kronach

Sägewerk wird Raub der Flammen: Vier Millionen Euro Schaden

Ein Großaufgebot an Hilfskräften hat am Montagabend in Höfles noch Schlimmeres verhindert. Am Dienstag steht fest: Der Schaden beträgt zirka vier Millionen Euro. Auch Erkenntnisse zur Brandursache gib... » mehr

15.09.2019

Kronach

Gemeinsam gegen die One-Man-Show

Die SPD kooperiert mit der neuen Gruppierung „Zukunft Markt Tettau“. Mit jungen Köpfen und frischen Ideen will man gegen Amtsinhaber Peter Ebertsch punkten. » mehr

Der alte Edekamarkt an der Gnaileser Straße samt Backshop und Gaststätte mit seiner heutigen Gesamtverkaufsfläche von etwa 1600 Quadratmetern soll abgerissen und der neue mit insgesamt 2450 Quadrametern Verkaufsfläche und etwa 15 zusätzlichen Stellplätze errichtet werden. Grafik: Stadt Neustadt

13.09.2019

Coburg

Kritischer Blick nach Rödental

Der Neustadter Bausenat hat sich mit einigen Projekten der Nachbarstadt beschäftigt. Es ging ihm vor allem um die Flächen für den Handel. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Bombenentschärfung: 4000 Menschen müssen Wohnungen verlassen

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Köln müssen heute rund 4000 Menschen vorübergehend ihre Häuser verlassen. Im Evakuierungsradius im Stadtteil Sülz liegt auch das sogenannte Uni-Center, ... » mehr

Stefan Probst, Vorsitzender der Flugtechnischen Arbeitsgemeinschaft (FAG) Coburg, "Filmregisseur" Olaf Pilz und stellvertretender Vorsitzender Karl-Friedrich-Fienes stehen zum Videoprojekt "Aussichtsreich über Coburg".

12.09.2019

Coburg

Gute-Laune-Szenen mit Coburgern

Die Flugtechnische Arbeitsgemeinschaft stellt den zweiten Teil ihrer Videoreihe vor. Sie ist eine Liebeserklärung an die Vestestadt. » mehr

10.09.2019

Coburg

Lebensrettende Geräte auch für die Stadtteile

Die Stadt Rödental will sich um Defibrillatoren im Außenbereich kümmern. Dabei hofft man auf Vereine und Sponsoren. » mehr

10.09.2019

Schlaglichter

Ursache für Brand in Düsseldorfer Klinik noch unklar

Nach dem Krankenhaus-Brand mit einem Toten in Düsseldorf laufen die Ermittlungen zur Brandursache. Am Morgen gab es zunächst noch keine Erkenntnisse, wie eine Polizeisprecherin sagte. Bei dem Brand im... » mehr

10.09.2019

Schlaglichter

Patient stirbt bei Brand in Düsseldorfer Klinik

Bei einem Brand in einem Düsseldorfer Krankenhaus ist ein 77-jähriger Patient ums Leben gekommen. 72 weitere Menschen wurden verletzt, elf von ihnen schwer, sieben sogar lebensgefährlich, sagte ein Sp... » mehr

09.09.2019

Kronach

Frischer Wind fürs Marktrodacher Rathaus

Geschäftsleiterin Katja Wich gründet eine freie Wählergemeinschaft. Ob diese einen Bürgermeister-Kandidaten stellt, ist noch unklar. Spannend wird die Wahl 2020 aber ohnehin. » mehr

Waldsiedlung

09.09.2019

Hintergründe

Die Waldsiedlung und ihr neuer «Kümmerer» von der NPD

Die Nachricht, dass ein NPD-Funktionär Ortsvorsteher einer kleinen Gemeinde wurde, schreckt die Politik auf. Nun soll der Vertreter der rechtsextremen Partei wieder von dem Posten verdrängt werden. Es... » mehr

06.09.2019

Kronach

Küps erhebt sich für Raimund Schramm

Der Altbürgermeister wird zum Ehrenbürger seiner Marktgemeinde ernannt. In einem emotionalen Festakt im Rathaus wird die Lebensleistung des 88-Jährigen gewürdigt. » mehr

Beim Weidhäuser Familienwochenende bildet am Samstag die Ortsmeisterschaft im Tauziehen den Höhepunkt.	Foto: Kemnitzer

05.09.2019

Coburg

Die etwas andere Ortsmeisterschaft

Weidhausen feiert an diesem Wochenende ein fröhliches Familienfest. Höhepunkt ist der morgige Tauziehwettbewerb. » mehr

05.09.2019

Kronach

Zementplombe besiegelt das Aus

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Eichenbühler Gruppe steht vor der Auflösung. Zuvor wird aber noch der Tiefbrunnen zurückgebaut. Und das Areal soll verkauft werden. » mehr

03.09.2019

Kronach

Mitfahrbänke-Test 2.0

Vor wenigen Monaten ließ das System zu wünschen übrig: Der Versuch, per Anhalter von Wildenberg nach Kronach zu kommen, scheiterte. Inzwischen klappt das deutlich besser. » mehr

Auch von den Obstbäumen im Bad Rodacher Wallgraben dürfen Passanten die Früchte ernten. Initiatorin Anne Habermann und Bürgermeister Tobias Ehrlicher haben gerade die Schilder angebracht. Foto: PR

29.08.2019

Coburg

Pflücken ausdrücklich erlaubt

Süße Früchte vom Baum am Wegesrand ernten: Im Gemeindegebiet von Bad Rodach weisen nun Schilder daraufhin, wo das Abernten sogar erwünscht ist. » mehr

Rouladen mit Klößen: Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Leider gibt es immer weniger Gaststätten, wo man das klassische Sonntagsgericht bekommt. Foto: juefraphoto/Adobe Stock

28.08.2019

Coburg

Lecker kochen allein reicht nicht

Früher hatte jedes Dorf seine Gaststätte. Diese Zeiten sind längst vorbei. Auch im Neustadter Umland. Die Gründe dafür sind vielfältig. » mehr

22.08.2019

Kronach

"Verschandelung": Landratsamt weist Vorwürfe wegen Werbetafel zurück

In Neuglosberg steht eine neue Plakatwand. Ein Anwohner kritisiert dafür die Behörden. Das Landratsamt aber verweist auf einen Rechtsanspruch. » mehr

pfefferspray

22.08.2019

Kronach

Stockheim: Mann attackiert Nachbarn mit Pfefferspray

In einem Stockheimer Ortsteil ist ein bereits länger andauernder Streit zwischen zwei Nachbarn eskaliert. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Syrische Truppen dringen in Rebellenstadt ein

Bodentruppen der syrischen Regierung sind in eine der größten von Rebellen in der Provinz Idlib gehaltene Stadt eingedrungen. Nach heftigen Luftangriffen und Artilleriebeschuss sei es den Regierungskr... » mehr

Am Teichrand haben Markus Fleischmann und Tochter Emma prächtige Teichmuscheln gefunden. Auch sie bekommen ein neues Zuhause.

19.08.2019

Coburg

Rettungsaktion für Fische und Muscheln

Der Stöppacher Dorfteich muss ausgebaggert werden. Freiwillige haben schon mal die Wasserlebewesen umgesiedelt. Der Schlick ist 50 Zentimeter tief. » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Flutartiger Regen richtet schwere Schäden in Istanbul an

Ungewöhnlich starke Regenfälle haben der türkischen Millionenmetropole Istanbul böse mitgespielt. Der Stadtverwaltung seien bisher 1800 Schadensfälle gemeldet worden, sagte Bürgermeister Ekrem Imamogl... » mehr

Lovoo

09.08.2019

Computer

Experten warnen vor Radarfunktion in Dating-App Lovoo

Bei der Dating-App Lovoo war es laut Recherchen des Bayerischen Rundfunks möglich, genaue Bewegungsprofile der Nutzer zu erstellen. » mehr

Bürgermeister Marco Steiner freut sich über das Interesse an Bauplätzen im Rödentaler Stadtteil Kipfendorf. Aktuell erfolgt die Erschließung des neuen Baugebiets, was eine Vollsperrung der Straße zwischen Rothenhof und Kipfendorf bis Mitte September bedingt. Foto: Mathes

09.08.2019

Coburg

Rödental erschließt Neubaugebiet

Zwischen Rothenhof und Kipfendorf können bald Häuser gebaut werden. Bis es so weit ist, muss aber noch viel passieren. Für diese Arbeiten wurde die Straße gesperrt. » mehr

Logo des Dating Portals «Lovoo»

09.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Experten warnen vor Radarfunktion in Dating-App Lovoo

Daten-Apps nutzen eine Radarfunktion, um Nutzer miteinander in Kontakt treten zu lassen. Das ist praktisch, birgt aber Gefahren: » mehr

07.08.2019

Kronach

"Zukunft Kronach" will in den Stadtrat

Um Martin Panzer und Daniel Götz soll eine neue politische Gruppierung entstehen. Erste Mitstreiter hat man bereits. » mehr

Das neue Tor zur Stadt

07.08.2019

Coburg

Das neue Tor zur Stadt

Seit dem "Tag der Franken" hat Neustadt neue Tafeln am Stadteingang. Der Bereich Kultur, Sport und Tourismus im Rathaus hat federführend ihre Neugestaltung übernommen. » mehr

Explosion in Kopenhagen

07.08.2019

Brennpunkte

Explosion vor Steuerbehörde: Dänische Polizei sucht Täter

Nach einer Detonation vor dem Gebäude der dänischen Steuerbehörde sind die Hintergründe völlig unklar. Polizei und Politik gehen aber nicht von einem Unfall aus - und suchen nach einem Täter. » mehr

Ein Bild der Verwüstung bot die Innenstadt Neustadts nach der Feuersbrunst von 1839. Der Brandplatz nach einer Bleistiftspitze des Zeichenlehrers Rau, gemalt von Professor Max Derra. Foto: P. Tischer

04.08.2019

Coburg

Eine Stadt versinkt in den Flammen

Vor 180 Jahren zerstört die bislang größte Brandkatastrophe im Coburger Land Neustadt fast vollständig. 179 Häuser, das Rathaus, die Stadtkirche sowie 19 Stadel werden vernichtet. » mehr

Bis auf die Seeterrasse wird die Gestaltung der Außenanlagen vermutlich erst im nächsten Jahr in Angriff genommen.

02.08.2019

Coburg

Schmuckstück am Wolfgangsee

Die Arbeiten am Bürgerhaus im Stadtteil Wüstenahorn schreiten voran. Ziel ist es, das Objekt noch vor dem Weihnachtsfest zu eröffnen. » mehr

Susanne Meye

31.07.2019

Coburg

In Ahorn wird die Luft dünner

In einigen Ortsteilen, beispielsweise westlich des Kerngebietes, hat die Luftqualität abgenommen. Dafür gibt es viele Gründe. » mehr

Flächenbrand in Steinach an der Steinach

Aktualisiert am 25.07.2019

Kronach

Brennendes Feld: Großeinsatz in Steinach

Ein brennendes Feld hielt an die 40 Helfer von Feuerwehr, THW und BRK in Atem. Der Wind trieb die Flammen auf Häuser zu. Bei einem Grundstück war es knapp. » mehr

Mit einem Porträt schickte das Mitarbeiterteam den Chef in den wohlverdienten Ruhestand. Im Bild (von links): Ingrid Marr, Gerhard Heinzl, Natalia Gukowa und Uli Wolf. Foto: Desombre

24.07.2019

Coburg

Wüstenahorn sagt Danke

Er war eine prägende Kraft des Coburger Stadtteils. Nun tritt Gerhard Heinzl, Leiter des Kinder- und Jugendzentrums, den Ruhestand an. » mehr

24.07.2019

Kronach

Ein guter Wohnort, der noch besser werden kann

Der Großteil der Bürger lebt gerne in Küps. Einige Kritikpunkte gibt es trotzdem. Diese will man jetzt aufgreifen. » mehr

22.07.2019

Kronach

Ein Fest fürs ganze Dorf

Zahlreiche Besucher lockt das Dorffest in Ziegelerden an. Dort ist nicht nur für Unterhaltung gesorgt. » mehr

Tragödie in Rostock

21.07.2019

Brennpunkte

Mann sticht mit Messer auf Säugling ein

Schreckliche Tat in einem Rostocker Plattenbau: Ein Mann verletzt ein Baby mit einem Messer lebensgefährlich. Eine Beziehungstat wird nicht ausgeschlossen. » mehr

^