Lade Login-Box.

ORTSTEIL

Der Itzgrund hat eine Bürgermeisterin

29.03.2020

Coburg

Der Itzgrund hat eine Bürgermeisterin

Nina Liebermann gewinnt die Stichwahl gegen Dirk Ruppenstein. Der erweist sich als enttäuschter, aber fairer Verlierer. » mehr

Schulfrei auf Römisch

20.03.2020

Oberfranken

Schulfrei auf Römisch

Wir deutsche Mamis freuen uns. Roms Schulen und Kindergärten sind bis zum 3. April geschlossen und das verschafft uns endlich mal einen Termin für ein Treffen! Die Nachrichten zum Coronavirus sind zwa... » mehr

31.03.2020

Coburg

Das Fangnetz, wenn alle Stricke reißen

Auch in Rathäusern von kleinen Gemeinden wie Weidhausen herrscht Ausnahmezustand. Aber es gibt Lichtblicke. » mehr

Diese roten Aktenordner füllen quasi das private Archiv von Willi Sendelbeck. Hier bewahrt er seinen Worten zufolge um die 4000 Zeitungsartikel auf, in denen er genannt wurde oder mit Bild auftauchte.

18.03.2020

Hassberge

Ein Schlitzohr nimmt Abschied

Willi Sendelbeck gehört zu Rentweinsdorf, wie die Kirche und das Rathaus. 27 Jahre lenkte er die Geschicke der Marktgemeinde. Nun nimmt übergibt er das Ruder - und schaut noch einmal zurück auf viele ... » mehr

16.03.2020

Kronach

Glockenklang für den neuen Bürgermeister

Stefan Heinlein ist neuer Rathauschef in Pressig. Von seinem Vater Reinhold Heinlein wird er standesgemäß beglückwünscht. » mehr

Ruth Frank

15.03.2020

Hassberge

Ruth Frank zieht ins Rathaus ein

Breitbrunn - Die Breitbrunner Bürgermeisterkandidatin Ruth Frank kam kurz vor 12 Uhr am Sonntag mit dem Motorrad, einer Kawasaki, aus ihrem Wohnort im Weiler Förstersgrund in den Ortsteil Lußberg gefa... » mehr

11.03.2020

Kronach

Ehrenamt nimmt Fahrt auf

In Wallenfels wollen sich die Vereine zukunftssicher aufstellen. Dabei hilft ihnen die Teilnahme an einem Modellprojekt. » mehr

Borussia-Park

11.03.2020

Sport

Abbrüche, Absagen, Geisterspiele - Nicht mit Union

Eisern Union und das Spiel vor Zuschauern gegen die Bayern. Während Ligen den Betrieb einstellen und Geisterspiele erstmal zur Gewohnheit werden könnten, entscheidet die zuständige lokale Behörde ande... » mehr

Der Fahrradweg zwischen Fürth am Berg und Mupperg soll zumindest ertüchtigt werden.

06.03.2020

Coburg

Eine Rüttelpiste weniger

Der miserable Zustand des Radwegs von Fürth am Berg Richtung Muppberg ist ein Dauerthema bei den Bürgerversammlungen. Nun soll der Bauhof ran. » mehr

06.03.2020

Kronach

Dank an zwei Urgesteine der SPD

Die Liebe zur Sozialdemokratie liegt bei ihnen offenbar in der Familie: Nun wurden Klaus und Michael Stengl für ihre großen Verdienste geehrt. » mehr

Die Beratung über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens stieß bei den Bürgern auf großes Interesse und mehr als 25 Personen nahmen an der öffentlichen Sitzung teil. Fotos: Günther Geiling

04.03.2020

Hassberge

Ebelsbach lehnt Bürgerbegehren ab

Im Gegensatz zu Ebern scheiterte das Anliegen hier nicht an formellen Fehlern. Der Gemeinderat bemängelt diesmal materielle Probleme. » mehr

03.03.2020

Kronach

Wasser auf die Wahlkampf-Mühlen

Teuschnitz debattiert mal wieder über die Zukunft der Wasserversorgung. Dabei wird es zeitweise recht turbulent – vor allem zwischen CSU und Freien Wählern. » mehr

03.03.2020

Coburg

Es fehlen mehr als sechs Millionen Euro

Bei der Haushaltsberatung im Stadtrat Bad Rodach zeichnet der Kämmerer ein unerfreuliches Bild. Nun muss wohl gespart werden. » mehr

Mit Geschenkgutscheinen bedankte sich Bürgermeister Tobias Ehrlicher (links) bei Ortssprecher Harald Hager für das Engagement der Bürger bei der Sanierung des Grattstadter Gemeindehauses.	Foto: Rebhan

02.03.2020

Coburg

Gemeindehaus in neuem Glanz

Das Grattstadter Gebäude war von einem Wasserschaden betroffen. Die Stadt Bad Rodach nutzte die Sanierungsarbeiten für eine größere Maßnahme. » mehr

Wahlsieger Jung

01.03.2020

Brennpunkte

SPD-Politiker Jung gewinnt Leipziger Oberbürgermeisterwahl

Die gebeutelte SPD kann zumindest Großstadt: Nach dem Wahlerfolg in Hamburg bleibt auch das Amt des Oberbürgermeisters in Leipzig in der Hand der Sozialdemokraten. Amtsinhaber Jung siegte aber denkbar... » mehr

01.03.2020

Kronach

Der Streit ums Wasser blubbert weiter

Sollen Rappoltengrün und Haßlach das kühle Nasse weiter von der FWG beziehen? Um diese und andere Fragen dreht sich eine Veranstaltung in Teuschnitz. » mehr

Kommunalwahl 2020

01.03.2020

Coburg

Wirbel um Scheuerfelder Wahlempfehlung

Der Scheuerfelder Bürgerverein sorgt mit einer Wahlempfehlung für Wirbel. "Scheuerfelder wählen Scheuerfelder" heißt es in einem Informationsblatt. » mehr

New York

29.02.2020

Brennpunkte

New York soll plastiktütenfrei werden

Mehr als 23 Milliarden Plastiktüten werden im Bundesstaat New York jedes Jahr benutzt. Die meisten landen danach im Müll, oder auch in Bäumen oder Flüssen. Ein Verbot soll Staat und Metropole New York... » mehr

Ein Ort der Geschichte und der Moderne: Die über Coburg thronende Veste zieht Abertausende Touristen an. In der Stadt, zwischen Landestheater und Schloss Ehrenburg, finden nicht nur zahlreiche Feste statt, sondern auch die Schlossplatz-Open-Airs mit angesagten Pop-Gruppen.	Foto: Stadtmarketing Coburg

28.02.2020

Coburg

Coburg will "Smart City" werden

Smart, klimaneutral und sozial - so soll die Zukunft der Vestestadt aussehen. Dabei hofft man auf ein Modellprojekt. » mehr

Geplante Promenade in Boltenhagen

27.02.2020

Reisetourismus

Von Boltenhagen bis Queensland: Neues aus der Reisewelt

Eine neue Aussicht für Urlauber in Boltenhagen, schwedisches Design in Malmö und ein Museum für Mary Poppins in Australien: Wissenswertes aus der Welt des Reisens. » mehr

26.02.2020

Kronach

Kompromissvorschlag schlägt hohe Wellen

Während der Ton im Teuschnitzer Wasserstreit versöhnlicher wird, droht erneut Ungemach. Es geht um die Frage, wer als erster auf die Idee kam, den Konsens zu suchen. » mehr

Stahl-Globus Unisphere

25.02.2020

Reisetourismus

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. » mehr

Die alkoholische Gärung und einige ihrer Folgen nahmen sie ins Visir.

23.02.2020

Region

In Weischau ist der Teufel los

Hunderte kommen zum Faschingsumzug am Sonntag. Die Narren nehmen die Politik und das Ortsgeschehen auf die Schipppe. » mehr

Ehrungen beim Bürgerverein Ketschendorf (von links): Irmgard Steib, Hermann Ludloff und Renate Schmiedel. Hinten stehen Herbert Weinert und Petra Heeb, die weiterhin an der Spitze des Bürgervereins sind. Foto: Koch

21.02.2020

Region

Bürgerverein kämpft gegen Fremdparker

Seit der Sanierung des Ketschendorfer Schlosses nimmt der Verkehr stark zu. Das beschäftigt die Vereinsmitglieder, die dort regelmäßig tagen. » mehr

Eine breite Allianz, über alle Parteigrenzen hinweg, das ist selten, erst recht vor der Wahl: Am Mittwoch positionierten sich 24 amtierende Stadträte und Stadtratskandidaten für eine gemeinsame Stellungnahme zum geplanten Hochregallagerbau in Eyrichshof. Verfasst wurde ein "offener Brief", der von weiteren Listenbewerbern unterzeichnet wurde.	Foto: Tanja Kaufmann

21.02.2020

Region

Offener Brief an die Eberner Bürgerinnen und Bürger

Quer durch alle Parteien beziehen amtierende Stadträte und Kandidaten in Ebern Stellung: Sie sprechen sich gesammelt für den Hochregallagerbau in Eyrichshof aus. » mehr

Kapstadt

20.02.2020

Reisetourismus

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Kapstadt ist bunt. Und zwar im wörtlichen Sinne. Weltweit bekannt sind die farbenfrohen Häuser in Bo Kaap. In anderen Teilen der Stadt sorgt Street Art für Farbe. Eine Kunst-Safari durch Kapstadt. » mehr

19.02.2020

Region

Kein Gas für Schorkendorf, Eicha und Witzmannsberg

In der Gemeinderatssitzung Ahorn lagen Freud und Leid nahe beieinander. Für lange Gesichter sorgte dabei vor allem eine Entscheidung der SÜC. » mehr

Hund ohne Leine

18.02.2020

Region

Kommen Tütenzwang und Leinenpflicht?

Die SPD im Stadtrat will rücksichtslose Hundehalter künftig verstärkt zur Kasse bitten. Doch so einfach ist das nicht. » mehr

Vom Blitzlicht erhellt: das Kriegerdenkmal in der Ortschaft Birkenfeld. Künftig werden die Kosten für den Stromanschluss, die Beleuchtungs-Kosten und der Strom für die Wasserpumpe im Dorfbrunnen von der Marktgemeinde übernommen. Foto: Helmut Will

18.02.2020

Region

Gemeinde übernimmt Stromkosten

Im Fokus der jüngsten Gemeinderatssitzung in Maroldsweisach stand zum einen das Kriegerdenkmal und zum anderen die Anschaffung neuer E- Lade-Säulen. Für letztere gibt es eine Finanzspritze. » mehr

06.02.2020

Region

Im Kleinen das große Ganze sehen

Am 15. März wählt Coburg einen neuen Oberbürgermeister. Die Neue Presse stellt alle Kandidaten vor. Heute: Michael Partes, ÖDP. Der 49-Jährige ist Lehrer an einem Gymnasium und wohnt in Dörfles-Esbach... » mehr

Das "Ehepaar" Leonie und Jannis Schmidt unterhielten sich über die Erscheinungen im Alter.

16.02.2020

Region

Holzhausen lässt Fasching neu aufleben

Die Sportfreunde feiern in diesem Jahr nicht nur die 5. Jahreszeit, sondern auch Geburtstag. Das schreit nach einer Büttensitzung der besonderen Art. » mehr

Tatort in Berlin

15.02.2020

Deutschland & Welt

Todesschüsse vor Berliner Tempodrom - Täter auf der Flucht

Während im Berliner Tempodrom eine Comedyshow läuft, fallen vor dem Veranstaltungsort Schüsse. Ein Mann stirbt, vier weitere werden verletzt. Am Morgen nach der Tat liegt aus Sicht der Ermittler noch ... » mehr

Am Wendler ist kein Platz für Pocher

14.02.2020

NP

Am Wendler ist kein Platz für Pocher

Der Comedian Oliver Pocher hat es jüngst auf den Schlagersänger Michael Wendler abgesehen - nicht ohne Folgen für einen kleinen Weiler in der Nähe von Oberkotzau. » mehr

14.02.2020

Region

Klimaneutrales Demo als Impulsgeber

Um die ambitionierten Klimaschutzziele bis 2050 erreichen zu können, bedarf es Anstrengungen auf allen Ebenen. » mehr

Rebhan gegen Rebhan

11.02.2020

Region

OB-Kandidatendiskussion live bei uns

Die Diskussion der Kandidaten für die Wahl des Neustadter Oberbürgermeisters, Frank Rebhan (SPD) und Wolfgang Rebhan (CSU), am Mittwoch in der kultur.werk.statt wird live auf www.np-coburg.de übertrag... » mehr

11.02.2020

NP

Oliver Pocher postet Bild aus Oberfranken

Die Dauerfehde, die der Comedian und der Schlagersänger Michael Wendler im Internet führen, geht weiter. Diesmal mit einem Foto aus Oberkotzau im Landkreis Hof. » mehr

Büttenabend Kronach

10.02.2020

Region

"In Kronich geht's zu!"

Die Narren in der Cranach-Stadt zogen wieder einmal die heimische Politik durch den Kakao. Es gab auch eine Wachablösung zu bestaunen - und Elvis kam vorbei. » mehr

Das Netzwerk „Frauen führen Kommunen“ will potenzielle Kandidatinnen ermutigen, sich aufstellen zu lassen.

07.02.2020

Oberfranken

Frauen, die sich trauen

Erfahrene Bürgermeisterinnen verraten, wie sie in Amt und Würden gekommen sind. Und geben Tipps, worauf es für die Kandidatinnen ankommt. » mehr

Zlatko

07.02.2020

NP

Wen schockt es noch? «Big Brother» wird 20 - und startet neue Staffel

Im Jahr 2000 zogen einige komplett unbekannte Normalos in einen Container in Hürth - und die Republik drehte durch. 20 Jahre später versucht es Sat.1 mit einer Neuauflage von «Big Brother». Die Zeiten... » mehr

06.02.2020

Region

Lampen leuchten kürzer

Seit August sollen zwei neue Regelungen die Lichtverschmutzung in der Region verringern. Lange Zeit wussten Bürgermeister nichts davon. So verfahren die Gemeinden. » mehr

Meguro Sky Garden

06.02.2020

Reisetourismus

Was Olympia-Reisende in Tokio erleben können

Mit Tokio, Gastgeber der Olympischen Sommerspiele, verbinden viele eine hochmoderne Millionen-City voller Wolkenkratzer und Neonlichter. Doch die Metropole hat noch ganz andere Seiten zu bieten. » mehr

Heiko Voigt und Elke Protzmann ließen sich auf geschichtsträchtigem Grund auch die Bratwürste schmecken, die Claus Fechter (von links) gekonnt grillte. Foto: Tischer

02.02.2020

Region

Sogar der Himmel weinte Freudentränen

Auf geschichtsträchtigem Grund feiern Bürger von Meilschnitz und Mürschnitz 30 Jahre Grenzöffnung. Auch in Zukunft soll das Gedenken lebendig gehalten werden. » mehr

Barbara Sukowa

30.01.2020

Deutschland & Welt

Barbara Sukowa sieht Generationen heute näher beieinander

Da sie in New York lebt, sieht Barbara Sukowa ihre eigene Enkelin in Berlin nicht oft. Die Nähe der Generationen beurteilt die Schauspielerin im Ganzen dennoch sehr positiv. » mehr

Mit diesen Kandidaten für die Gemeinderatsliste geht die CSU- Rentweinsdorf in die Kommunalwahl. Mit im Bild CSU-Bürgermeisterkandidat Gerhard Schmitt (links). Es fehlt Kandidatin Natalia Schindler. Foto: Günther Geiling

21.01.2020

Region

Wertschätzung ist wichtig

Der Bürgermeisterkandidat der Rentweinsdorfer CSU Gerhard Schmidt hebt bei der Nominierungsversammlung die Relevanz des Ehrenamtes hervor. Er möchte, dass sich alle ernstgenommen fühlen. » mehr

20.01.2020

Region

Sangesfreudig und diszipliniert

Mit viel Lob bedenkt die neue Chorleiterin die Sänger der "Harmonie" Oberlangenstadt. Als Vorsitzender wird Helmut Martin bestätigt. » mehr

Am Tatort

20.01.2020

Deutschland & Welt

Drei Männer in London erstochen

Es könnte ein Dreifach-Mord gewesen sein, doch noch sind die Umstände nicht abschließend geklärt: In London sind an einem Ort drei Männer erstochen worden. Scotland Yard ermittelt. » mehr

16.01.2020

Region

Hochschulregion - und dann?

Die Studienplätze, die in Kronach entstehen, können viele Chancen bieten. Doch wie nutzt man die? Erste Ideen gibt es bereits. » mehr

"Eine gesunde Mischung aus Neu und Alt", wertete die Kreisvorsitzende der Freien Wähler/Wählergemeinschaft die Aufstellung der Kandidaten der ÜWG Rentweinsdorf (Namen siehe Infokasten).	Foto: Kestel

16.01.2020

Region

Bürgermeister-Kandidat als Zugpferd fehlt

Nun steht fest: Die ÜWG Rentweinsdorf schickt keinen Bewerber um den Chefsessel im Rathaus ins Rennen - dafür viele Nachwuchs-Politiker. » mehr

ÜPWG-Vorsitzender und 2. Bürgermeister Werner Hanke (rechts) beglückwünschte Max Kräußlich (links) zur Nominierung als Bürgermeisterkandidat. Foto: www

16.01.2020

Region

ÜPGW steht geschlossen hinter Max Kräußlich

Der 28-Jährige nimmt Kurs aufs Weitramsdorfer Rathaus. Nun wurde er auch von der überparteilichen Wählergruppe als Bürgermeisterkandidat nominiert. » mehr

Schlechte Luft

14.01.2020

Überregional

Tennis in schlechter Luft: Australian Open betroffen

Trotz der Buschbrände in Australien geht der Sport im Land weiter. Doch kurz vor Beginn der Australian Open sind erschreckende Bilder von den Tennisplätzen zu sehen. Die Kritik an den Organisatoren ni... » mehr

Das Bürgerhaus ist das Schlüsselprojekt der "Sozialen Stadt": Nach zweijähriger Bauzeit sind die Arbeiten am künftigen Begegnungs- und Kommunikationsort bald abgeschlossen.	Fotos: Christoph Scheppe

13.01.2020

Region

Eröffnung im März

Beim "Haus am See" ist Land in Sicht. Innen wie außen gehen die Arbeiten an der Baustelle in Wüstenahorn in die letzte Phase. » mehr

12.01.2020

Region

Vierter Bewerber um Chefsessel in Teuschnitz

Teuschnitz - Die Freien Wähler Teuschnitz laden zur Nominierungsversammlung des Bürgermeisterkandidaten und der Stadtratskandidaten am heutigen Montag, 13. Januar, 19 Uhr, ins Vereinsheim Sportverein ... » mehr

^