Lade Login-Box.

ORTSTEIL

Hand darauf: 3. Bürgermeister Thomas Nowak (links), Oberbürgermeister Norbert Tessmer und Dr. Birgit Weber (rechts) wollen die neue Ortssprecherin von Neu- und Neershof, Melanie Becker, bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen.	Foto: Meißinger

vor 19 Stunden

Coburg

Alle stimmen für Melanie Becker

Der Coburger Stadtteil Neu- und Neershof hat eine neue Ortssprecherin. Die 36-Jährige wurde am Montag mit 100 Prozent Zustimmung aus der Ortsversammlung gewählt. » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Mindestens drei Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Paris

Bei einem Brand im Osten von Paris sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Rund 30 Menschen erlitten Verletzungen, berichtete die Feuerwehr via Twitter. Laut Polizei waren bei dem Brand im e... » mehr

21.06.2019

Kronach

Teuschnitz lässt FWG-Bescheid prüfen

Die Stadt hat Widerspruch gegen die Forderung des Wasserversorgers eingelegt. Einen Rechtsstreit aber strebt niemand an. Der Verband hat derweil noch eine andere Baustelle. » mehr

19.06.2019

Kronach

Ja zu einem rundum neuen Geuser

Der Wallenfelser Ortsteil kommt in den Genuss einer Dorferneuerung. Dabei setzt man auf ein bewährtes Erfolgsrezept. Hoffnung setzt man zudem auf ein neues Projekt. » mehr

18.06.2019

Kronach

Für ein Willkommen mit Wow-Effekt

Der Kreisel am Teuschnitzer Ortseingang ist nicht gerade eine Zierde. Wie kann man ihn hübscher gestalten? Dazu hat man in der Arnika-Stadt ein paar Ideen entwickelt. » mehr

Stadt und Landkreis Coburg beteiligen sich auch heuer an der Aktion "Stadtradeln".	Foto: Archiv Neue Presse

17.06.2019

Coburg

Kilometer sammeln für den Klimaschutz

Am 23. Juni startet in Ahlstadt das "Stadtradeln". Die Stadt und der Landkreis Coburg sind auch heuer wieder dabei. » mehr

Patricia Riekel

16.06.2019

Boulevard

Ex-«Bunte»-Chefin Riekel will in den Münchner Stadtrat

Patricia Riekel (69) will im Ruhestand noch etwas bewegen. Deshalb geht sie in die Politik. » mehr

11.06.2019

Kronach

Huldigung für Beikheimer "Hotspot"

Der Dorfbrunnen hat vor 450 Jahren die Menschen mit Wasser versorgt. Das tut er nicht mehr. Dafür leistet er andere Dienste für den Ort. Kein Wunder, dass da gefeiert wird. » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Ursachenforschung nach Helikopterabsturz in Manhattan

Nach dem Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan wird die Ursachen untersucht. Nach Einschätzung des New Yorker Bürgermeisters Bill de Blasio scheint der Pilot m... » mehr

Beiersdorf bekommt nun endlich einen Haltepunkt: Damit wird nicht nur der Stadtteil, sondern auch das Naherholungsgebiet Goldbergsee an den Schienenpersonennahverkehr angebunden. Foto: Frank Wunderatsch

07.06.2019

Coburg

Der Halt kommt

Der Termin steht schon: Ab 12. Dezember 2020 sollen zwischen Coburg und Bad Rodach wieder Züge in Beiersdorf halten. Die Bahn rechnet mit 160 Zu- und Ausstiegen täglich. » mehr

Jay-Z

04.06.2019

Boulevard

Jay-Z ist erster Rap-Milliardär

Als Drogendealer im New Yorker Stadtteil Brooklyn fing er an, nun ist Jay-Z laut dem Magazin «Forbes» der erste Rap-Milliardär. Sein Vermögen verdient er mit weit mehr als seiner Musik. » mehr

Zum 1. Juli wird auf dem ehemaligen Obi-Parkplatz ein Wertstoffhof-Provisorium erreicht. Das gaben am Freitag Bauhofleiter Gerhard Eller, Bürgermeister Marco Steiner und Christain Kern (links) bekannt. Foto: Christoph Scheppe

31.05.2019

Coburg

Alter Obi-Parkplatz wird zum Wertstoffhof

Die Sammelstelle in Blumenrod schließt zum 30. Juni. Mindestens zwei Jahre dient der neue Standort als Interim. » mehr

29.05.2019

Coburg

Kommen auch in Neustadt Mitfahrbänke?

Neustadt - Die CSU-Stadtratsfraktion hat einen Antrag auf das Projekt "Mitfahrbänke" gestellt. » mehr

29.05.2019

Kronach

Zwingmann vertritt die Gundelsdorfer

Der Stadtteil hat einen neuen Ortssprecher gewählt. Alle drei Kronacher Bürgermeister gratulieren. » mehr

Party!

28.05.2019

Sport

Union mit Party-Marathon in die Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga bekommt einen etwas anderen Neuling. Die Feier des 1. FC Union ist bereits erstligareif - und noch lange nicht zu Ende. Der Club mit dem Kult-Image steht aber vor großen Herausf... » mehr

Maximilian Rühl und Ingrid Langenstein hoffen, dass viele Cortendorfer der Einladung zur Ideensammlung folgen. Foto: Arnold

27.05.2019

Coburg

Neustart beim Bürgerverein

Cortendorf soll lebendiger werden. Der neue Vorsitzende lädt am 13. Juni alle Bürger ein, ihre Ideen dafür einzubringen. » mehr

Schlammlawine endet in Becken

22.05.2019

Coburg

Schlammlawine endet in Becken

Durch die sintflutartigen Regenfälle der letzten Tage ist auch das Kneippbecken im Coburger Stadtteil Ketschendorf schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. » mehr

19.05.2019

Kronach

Am Flößerhaus scheiden sich die Geister

Das historische Gebäude am Ziegelanger verfällt. Stadträte und Experten wollen das nicht zulassen. Sie nehmen Stadt und Landkreis in die Pflicht, die Immobilie zu erhalten. » mehr

Beschlossen wurde die Bauleitplanung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für eine Fotovoltaikfreiflächenanlage "Heckenbrunn." Symbolbild: K. Thalhofer - stock.adobe.com

17.05.2019

Hassberge

Finanzlage ist angespannt

Kämmerer Horst Junge hatte keine guten Nachrichten für das Gremium. Es ist so gut wie kein Geld für Investitionen vorhanden. Dafür geht es im Bereich Fotovoltaik voran. » mehr

16.05.2019

Kronach

Lotsen auf dem Immobilienmarkt

Ehrenamtliche sollen in Steinwiesen Leerstände in Entwicklungschancen verwandeln. Auf Plakaten in der Marktgemeinde stellen sich die fünf Netzwerker vor. » mehr

Siegfried Derks

16.05.2019

Coburg

Trauer um den Ortssprecher von Neu- und Neershof

Siegfried Derks stirbt im Alter von 81 Jahren. Er war maßgeblich an der Eingemeindung beteiligt. » mehr

Die Jungen Coburger wollen, dass neue Kita-Plätze im Coburger Norden und Nordwesten geschaffen werden.	Symbolbild: Andreas Arnold / dpa

16.05.2019

Coburg

JC wollen Kita-Plätze im Norden

Die Jungen Coburger legen den Fokus auf Kinderbetreuung in den Stadtteilen. Die Grünen sind da anderer Meinung. » mehr

3. Bürgermeister Thomas Nowak, Stadtrat Gerhard Amend, Moderator Christian Limpert, Matthias Birzer von den Grünen, 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und der Hofheimer Bürgermeister Wolfgang Borst (von links) diskutierten über den Stand der Baukultur in Coburg. Foto: M. Mathes

16.05.2019

Coburg

Diskussion um Coburgs Baukultur

Lokalpolitiker scheinen sich einig: Das Stadtbild von Coburg ist schön - mit Möglichkeiten zur Verbesserung an der einen oder anderen Stelle. » mehr

Dem Planungsziel "Natur" soll mit einem zugänglichen Itz-Ufer Rechnung getragen werden.

15.05.2019

Coburg

Globe Theater: Was entsteht auf dem Güterbahnhof-Gelände?

Das Globe kommt. So viel zumindest scheint klar. Aber was entsteht noch so alles auf dem Areal des alten Güterbahnhofs? Zu den Plänen werden jetzt auch die Bürger gehört. » mehr

14.05.2019

Coburg

Diskussion um Solaranlage in Rödental

Im Stadtteil Blumenrod sollen Kollektoren für Sonnenenergie entstehen. Das Vorhaben könnte den Hochwasserschutz des Orts gefährden, kritisieren einige Stadträte. » mehr

Der Pocket Garden im Hinterhof. Künftig soll dieser überdacht werden und zum neuen Programmkino führen. Foto: Harbach

14.05.2019

Oberfranken

Romantische Hinterhöfe und historische Fassaden

Im Bayreuther Gassenviertel verbirgt sich so mancher architektonischer Schatz. Das Quartier wurde am Tag der Städtebauförderung in den Mittelpunkt gestellt. » mehr

Nun verfügt Oberlauter über einen Wendeplatz für die Stadtbuslinie. Mit dem Durchschneiden eines Bandes wurde der Platz eröffnet.	Foto: www

12.05.2019

Region

Da ist das Ding

Endlich hat Oberlauter eine Buswendeanlage. Seit 2017 laufen Planungen, um die Gemeinde an den Stadtbus anzuschließen. » mehr

10.05.2019

Region

Noch im Mai geht's am Grünbach los

Es wird ernst: In Reitsch fällt der Startschuss für die Dorferneuerung. Zuvor gibt’s aber noch einen Infoabend für die Bürger. » mehr

08.05.2019

Region

Abrissbagger rollen im Juli an

Der Ausbau der Johann-Georg-Herzog-Straße in Hummendorf fordert auch seinen Tribut: Ein Haus muss dafür weg. Der Gemeinderat macht dafür den Weg frei. » mehr

06.05.2019

Region

Per Anhalter durch die Gemeinde

Weißenbrunn will Vorreiter in Sachen Mitfahrbänke sein. Ein Selbstversuch zeigt jedoch: Die Idee ist gut - das System allerdings noch ausbaufähig. » mehr

Glückwünsche für Andreas Hügerich auch von Freundin Romina. Foto: Völk

05.05.2019

Region

Andreas Hügerich macht's nochmal

Der Bürgermeister von Lichtenfels geht erneut als Kandidat für die SPD ins Rennen. Seine Nominierung erfolgt einstimmig. » mehr

Fettes Brot

03.05.2019

Deutschland & Welt

«Lovestory»: Fettes Brot erforschen die Liebe

Es geht um Netz-Narzissten, Tinder-Trophäen-Sammler und KI-Verliebte: Auf ihrem neuen Album beschäftigen sich die Jungs von Fettes Brot mit den Eigenarten der Liebe im 21. Jahrhundert. » mehr

02.05.2019

Region

Veranstaltungs-Reigen zum Geburtstag

Zum 750. Jubiläum ist in Ludwigsstadt einiges los. Gleich an mehreren Tagen wird gefeiert. Höhepunkt des Ganzen wird der Festkommers am morgigen Samstag. » mehr

30.04.2019

Deutschland & Welt

Protest gegen steigende Mieten in Berlin

Mehr als tausend Menschen haben im Berliner Ortsteil Wedding gegen steigende Mieten protestiert. Die Demonstration linker Gruppen am Vorabend des 1. Mai stand unter dem Motto «Hände weg vom Wedding». ... » mehr

In der Straße "Schmückerwiesen" wurde ein provisorischer Fußweg angelegt.

30.04.2019

Region

Bürgermeister reagiert auf Kritik

Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Bad Rodach hat sich unter anderem mit der neuen Brücke über den Wallgraben beschäftigt. Der Stadtwald bereitet den Räten große Sorgen. » mehr

Blaulicht der Polizei

25.04.2019

Region

Meilschnitz: Einbrecher stiehlt Pfeil und Bogen

Zwischen Montag und Mittwoch ist ein Unbekannter in einen Schuppen in Meilschnitz eingedrungen und hat ein Pfeil-und-Bogen-Spielzeug für Kinder entwendet. » mehr

In Lohhof in überragender Form: Daniel Götz.	Foto: privat

22.04.2019

NP-Sport

Daniel Götz läuft überragend

Lohhof/Neustadt - Der Wildenheider und für den SV Bergdorf-Höhn startende Langläufer Daniel Götz befindet sich in einer starken Frühform. » mehr

Waldbrand

18.04.2019

Deutschland & Welt

Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg und Berlin

Osterurlauber freuen sich über das schöne sonnige Wetter. Es hat jedoch auch seine Schattenseiten. Die Trockenheit lässt jetzt schon früh im Jahr die Waldbrandgefahr steigen. » mehr

So heftige Gegenwehr, dass nur noch Handschellen halfen - so hat sich am Bahnhof Hof ein Mann gegen zwei Bundespolizisten zur Wehr gesetzt. Dafür hat er nun eine Bewährungsstrafe erhalten. Symbolfoto: BortN66 - stock.adobe.com

15.04.2019

Oberfranken

Der Berserker vom Bahnhof Hof

Ein Sachse brüllt auf dem Bahnsteig und beleidigt Polizisten. Zu allem Überfluss will er auf die Gleise springen. Nun stand der Mann vor Gericht. » mehr

Der Bürgerverein Neu- und Neershof hat ein neues Führungsteam. Im Bild (von links): Peter Franzl, Vorsitzende Melanie Becker, Johannes Hein, Philipp Gehrlicher und Lisa Rosenbauer. Foto: Desombre

15.04.2019

Region

Melanie Becker setzt sich durch

Der Bürgerverein Neu- und Neershof hat eine neue Vorsitzende. Bei den Neuwahlen unterlag Vera Fischer ihrer 36-jährigen Gegenkandidatin. » mehr

Fahrradtour

15.04.2019

Reisetourismus

Neue Routen für Radler in Niedersachsen

Für Radtouristen im Norden beginnt die Saison - und viele Regionen in Niedersachsen haben in diesem Jahr neue Touren ausgearbeitet. Dabei können Radler zwischen Weser, Ems und Küste einiges über Land ... » mehr

12.04.2019

Region

Zeyern will durchstarten

Die Dorferneuerung soll den Marktrodacher Ortsteil schöner machen. Doch das gelingt nicht ohne Eigenleistung. Der Auftakt jedenfalls fällt vielversprechend aus. » mehr

Hessische Feinkost

11.04.2019

Reisetourismus

Frankfurt ist das hippste Großstadtdorf der Welt

Betonplatten, Wolkenkratzer, Bänker in Anzügen - will man dort Urlaub machen? Eher nicht. Moderne Kunst, Straßencafés und angesagte Szene-Restaurants wie in London hören sich besser an? Gut. Dann ab n... » mehr

Schaffe, schaffe Häusle baue: Der Wille ist da, aber die Grundstücke sind rar in der Gemeinde Meeder. Foto: Adobe Stock/Wolfilser

09.04.2019

Region

Meeder will mehr Bauland erschließen

Aufgrund der Nachfrage soll es in der Gemeinde neue Baugrundstücke geben. Vor allem einen Ortsteil hat man dabei im Visier. » mehr

Brand in Unterrodach

Aktualisiert am 09.04.2019

Region

Unterrodach: Zigarette löst Dachbrand aus

Am Montagnachmittag brennt es im Marktrodacher Ortsteil Unterrodach. Ein Flachdach steht in Flammen. » mehr

08.04.2019

Region

Johannes Hausmann übernimmt das Ruder

Er ist neuer Chef der CSU Ziegelerden. Gewürdigt wird der Einsatz seines Vorgängers Bernhard Roth. » mehr

Der Bürgerverein Neuses wählte einen neuen Vorstand (von links): Sabine Zeitner, der langjährige Vorsitzende Manfred Meyer, die neue Vorsitzende Bianca Nestmann, Harald Griebel und Walter Neubauer. Foto: Desombre

07.04.2019

Region

Bianca Nestmann löst Manfred Meyer ab

Der Bürgerverein Neuses hat eine neue Vorsitzende. Damit endet eine Ära in dem Coburger Stadtteil. » mehr

Ramadama bei Kaiserwetter

07.04.2019

Region

Ramadama bei Kaiserwetter

Kindern aus mehreren Ortsteilen von Meeder machte die Säuberungsaktion "Ramadama" viel Spaß. Es hat sich gelohnt, war die Bilanz der Teilnehmer am Ende der zweistündigen Aktion. Jede Menge Flaschen, P... » mehr

Schwerer Verkehrsunfall in Fürth am Berg

Aktualisiert am 04.04.2019

Region

Kleinkind überlebt wie durch ein Wunder

Ein Wagen überschlägt sich auf der Straße nach Fürth am Berg. Die Polizei findet im Fußraum leere Bierflaschen. » mehr

Mit Gewalt hebelten die Täter diese Tür auf. Foto: PI Coburg

05.04.2019

Region

Einbruchserie in Creidlitz

Unbekannte steigen in drei Firmengebäude ein. Sie erbeuten mindestens 10.000 Euro und richten hohen Sachschaden an. » mehr

Tiefstehende Sonne blendet Fahrzeugführer

23.03.2019

Region

Unimog und Tieflader stoßen frontal zusammen - drei Verletzte

Zu einem Frotalzusammenstoß ist es am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr an der Durchfahrt des Wilhelmsthaler Ortsteils Steinberg gekommen. » mehr

Die Freiwillige Feuerwehr Thann zeichnete zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue aus. Außerdem übergab Udo Pechauf (2. von rechts) den Feuerwehrverein mit einem Handschlag an den neuen Vorsitzenden Dominik Wittmann (rechts). Foto: Tischer

17.03.2019

Region

Neue Führung in Thann

Dominik Wittmann leitet ab sofort den 144 Jahre alten Feuerwehrverein. Die Wehr gilt als kleine, aber wichtige Stütze im Neustadter Stadtteil. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".