Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PÄDAGOGEN UND ERZIEHUNGSWISSENSCHAFTLER

Kind in der Kita

11.09.2020

Familie

Mit Schnupfen in Kita und Schule?

Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt. » mehr

Kindertagesstätte

11.09.2020

Brennpunkte

Angst vor Corona: Mit Schnupfen in Kita und Schule?

Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch manche Pädagogen haben ihre eigenen Regeln. Und die Unsicherhe... » mehr

Burkhard Spachmann gibt die Leitung des Coburger Gymnasiums Casimirianum ab. Spätestens im November geht er in Pension.	Foto: Henning Rosenbusch

11.09.2020

Coburg

Burkhard Spachmann hört am "Casi" auf

22 Jahre hat der Pädagoge das traditionsreichste Coburger Gymnasium geleitet. Jetzt geht er in den Ruhestand. » mehr

Coronavirus - Geschlossene Schule

09.09.2020

Oberfranken

Lehrerin positiv getestet: 13. Klasse heimgeschickt

Vorsichtshalber wurde eine 13. Klasse der FOS/BOS in Kulmbach am zweiten Schultag wieder nach Hause geschickt. Der Grund: Ihre Lehrerin hat sich, wie am Mittwochmorgen bekannt wurde, mit Covid 19 infi... » mehr

Bundesarbeitsgericht

27.08.2020

Deutschland & Welt

Kopftuchverbot für Lehrerinnen in Berlin nicht rechtens

Per Gesetz will das Land Berlin verhindern, dass Lehrer religiöse Symbole oder Kleidungsstücke im Schulunterricht tragen. Sie sollen dort bewusst neutral gegenüber jeglicher Religion erscheinen. Das h... » mehr

Personalnot in Kitas

25.08.2020

dpa

Drei von vier Kindern besuchen Kita mit zu wenig Personal

Beim Ausbau von Kita-Plätzen hat sich zuletzt viel getan, doch die Personalausstattung vieler Kitas bleibt wenig an den Bedürfnissen der Kleinsten orientiert. Das bringt Erzieherinnen an ihre Grenzen ... » mehr

Kita-Plätze

25.08.2020

Deutschland & Welt

Kita-Personalnot: Mehr Erzieher werden gebraucht

Beim Ausbau von Kita-Plätzen hat sich zuletzt viel getan, doch vielerorts passen weiter wenige Erzieherinnen auf viele Kinder auf. Das gefährde den Bildungsauftrag, warnen Experten. Die Bundesfamilien... » mehr

Schulstart

24.08.2020

Oberfranken

Viele offene Fragen zum Start ins Schuljahr

Erste Forderungen nach einer Maskenpflicht werden bereits laut. Das Kultusministerium verweist auf das Kabinett. Es will am 1. September beraten, was getan werden soll. » mehr

Nicht in der Öffentlichkeit

21.08.2020

dpa

Was tun, wenn sich das Kind öffentlich selbst befriedigt?

Eltern sind irritiert, wenn sie sehen, dass sich ihr Kind selbst Lust verschafft. Das ist zwar ganz natürlich, sollte aber nicht vor anderen passieren. Doch wie sag ich's meinem Kind? » mehr

20.08.2020

Region

Kinderhäuser machen gemeinsame Sache

"Sonnenschein" und "Regenbogen" in Untersiemau sollen ein Kinderrestaurant erhalten. Seit zwei Jahren laufen bereits die Planungen. » mehr

Tablets im Schulunterricht

17.08.2020

Oberfranken

Lehrer empört über Kritik an digitalem Wissen

Ein FDP-Vorschlag zur Fortbildung in den Sommerferien erbost die Pädagogen. Deren Sprecher weist auf die Arbeitsbelastung im Zuge der Corona-Krise hin. » mehr

Kinder in der Kita

10.08.2020

dpa

Geschwister in eine Kitagruppe oder nicht?

Entwickeln sich Geschwister besser, wenn sie in der Kita getrennt voneinander sind? Oder sollten sie uusammen betreut werden? Bei der Entscheidung ist das Bauchgefühl der Eltern gefragt. » mehr

Alois Mráz (rechts) will in Coburg auf seinem ersten Cheftrainer-Posten beweisen, dass er mit einem Aufsteiger in die Handball-Bundesliga die Klasse halten kann. Die HSC-Verantwortlichen (von links) Geschäftsführer Jan Gorr und Vorstandssprecher Stefan Apfel hören das gerne.	Foto: Henning Rosenbusch

09.08.2020

NP-Sport

"Alles andere als ein Zuckerschlecken"

Alois Mráz freut sich auf seine Aufgabe als neuer Cheftrainer des HSC 2000 Coburg in der Bundesliga. Trotz der Schwere der Aufgabe will er mit dem Aufsteiger im Handball-Oberhaus bestehen. » mehr

06.08.2020

Region

Auf neuen Wegen zum Fachabitur

Corona hatte zuletzt den Alltag von Lehrern und Schülern bestimmt. Dennoch ist man für die Zeit nach den Ferien zuversichtlich und startet mit außergewöhnlichen Angeboten ins Schuljahr. » mehr

Christina Zehetner

24.07.2020

Familie

So gehen Eltern richtig mit Schimpfwörtern um

Fast jedes Kind entdeckt irgendwann den Reiz von Schimpfwörtern - eine Phase, die vielen Eltern unangenehm ist. Doch es gibt kreative Strategien, um mit schlimmen Wörtern im Alltag gut umzugehen. » mehr

23.07.2020

Region

Mit Witz und ganz viel Wehmut

Es war eine emotionale Abschiedsfeier: Rektor Reinhard Horn und sein Kollege Wolfgang Köhn gehen in den Ruhestand. Die verdienten Pädagogen werden dabei gebührend von allen Seiten gewürdigt. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler)

22.07.2020

Region

Wegen Corona auch Lehrkräfte ohne Lehramtsstudium gesucht

800 Aushilfslehrkräfte sollen nach Ansicht des Kultusministeriums im neuen Schuljahr den Unterricht in Corona-Zeiten unterstützen - auch ohne Lehramtsstudium. Kritik kommt von der Opposition und Verbä... » mehr

17.07.2020

Region

Letzter Schultag für den Chef

32 Jahre ging er durch die Tür des Pressiger Gebäudes. Am Mittwoch heißt es nun für Rektor Reinhard Horn Abschied nehmen. Dass ihm als Pensionär langweilig wird, das ist wohl eher nicht zu befürchten. » mehr

13.07.2020

Region

Eine Lehrerin wie ein Edelstein

Es ist eine Karriere mit Seltenheitswert: 42 Jahre hat Gudrun Vornhof-Gabeli Wilhelmsthaler Kinder gefördert. Nun geht sie in den Ruhestand. Es war ein emotionaler Abschied. » mehr

Ein Höhepunkt für Martina Hümmer war die wiederentdeckten Barockoper "Almira", bei der sie am Staatstheater Kassel die Titelpartie sang.

09.07.2020

Region

Herausforderung für das Mensch-Sein

Die Corona-Pandemie hat die Menschen fest im Griff und das Leben radikal verändert. Vor allem für Sänger wie Martina Hümmer ist die aktuelle Situation eine große Herausforderung. » mehr

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer

06.07.2020

Deutschland & Welt

Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft

Drei Jugendliche sollen im Mai 2019 geplant haben, in Dortmund einen Lehrer zu erschlagen. Weil dieser aber aufmerksam war, scheiterte der Angriff. Das Gericht wertete die Tat dennoch als Mordversuch. » mehr

Rund 140 Schüler gehen derzeit im Jugendhilfezentrum Dominikus Savio in Pfaffendorf zur Schule. In dem angeschlossenen heilpädagogischen Wohnheims mussten knapp vier Dutzend Schüler dort auch während der Schulschließung betreut werden.	Foto: Christian Schuster

03.07.2020

Region

Förderschulen fehlt die Lobby

Die Corona-Krise hat gerade im Schulwesen viele Schwachstellen offenbart. Besonders Förderzentren für Kinder und Jugendliche wie das in Pfaffendorf standen häufig alleine da. » mehr

28.05.2020

FP/NP

Hand und Hirn

Das Wehklagen der Pädagogen ist schon lange unüberhörbar. Eine Umfrage unter 1900 deutschen Lehrerinnen und Lehrern hat ergeben, dass 30 Prozent aller Mädchen und 50 Prozent aller Jungen heute Problem... » mehr

Heike Stelzner

25.05.2020

Region

Auch noch 2021 zauberhaft

Es sollte ein großes Wiedersehen mit "Dorothy" und ihren Freunden werden. Doch nun musste auch das Musiktheater des Albertinum seine Aufführung verschieben. » mehr

Aktualisiert am 15.05.2020

FP/NP

Helfer der Abgehängten

Das Lernen zu Hause ist nicht jedem Schüler gegeben. Denn wie gut das funktioniert, hängt von der Familiensituation ab, von den räumlichen und technischen Gegebenheiten, vom Bildungsstand der Eltern, ... » mehr

Desinfektionsmittel steht auf einem Tisch in einem Klassenzimmmer

14.05.2020

Region

Umfragen: Gesundheitsschutz in Schulen ausbaufähig

Viele Pädagogen in Bayern halten den Gesundheitsschutz in Schulen und sozialpädagogischen Einrichtungen in der Corona-Krise laut aktuellen Umfragen für dürftig. Wie aus zwei am Donnerstag veröffentlic... » mehr

Ein Spieler hält einen Würfel

08.05.2020

dpa

Ich bin der Boss: Wenn Kinder das Spiel dominieren

Dominant oder eher zurückhaltend: Kinder verhalten sich im Spiel mal so, mal so. Doch was tun, wenn der Nachwuchs immer das Zepter an sich reißen will? » mehr

Carolina Trautner (CSU)

26.04.2020

Region

Notbetreuung in Kitas und Schulen wird ab Montag ausgebaut

Die Notbetreuung von Kindern in Bayern wird ab Montag ausgebaut. Die notwendigen Antragsformulare seien online abrufbar, teilte das Familienministerium mit. Die neue Regelung für Kitas und Schulen sol... » mehr

Carolina Trautner (CSU), Sozialministerin von Bayern

22.04.2020

Region

Bayern zahlt Kita-Beträge im April, Mai und Juni

Die bayerische Staatsregierung und die Träger der Kindertagesbetreuung haben sich auf eine dreimonatige Beitragsentlastung für Eltern wegen der Corona-Krise verständigt. «Die Träger werden pauschal en... » mehr

17.04.2020

FP/NP

Kürzere Ferien? Ja, klar!

Wann wird mal wieder richtig gelernt, konzentriert, am Stück, mit pädagogischer, fachlicher und qualitätsvoller Unterstützung der Lehrer und mit der Freude der Klassengemeinschaft (natürlich in gebote... » mehr

Einmal Fernsehluft schnuppern: Die Klasse 7e des Coburger Gymnasiums Albertinum hat bei der Schüler Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands" teilgenommen. Die Sendung wird von Malte Arkona moderiert und läuft bereits im 13. Jahr auf dem Kindersender KiKA. Die Aufzeichnung erfolgte vor dem Beginn der Corona-Krise. Foto: KiKA/Bavaria Entertainment/Melanie Grande

16.04.2020

Region

Spannende Experimente und Fragen

Eine Klasse des Albertinums kämpft in einer Quizshow für Schüler um den Titel der "besten Klasse Deutschlands". Fürs Weiterkommen hat es nicht ganz gereicht. » mehr

Kreative Brotboxen im Trend

28.02.2020

Ernährung

Brotboxen für Kinder werden bunter

Die japanische Tradition, Essen für unterwegs in Bento-Boxen zu verpacken und aufwendig zu dekorieren, hat auch hierzulande immer mehr Fans. Die Fernsehköchin Sarah Wiener warnt mit Blick auf Boxen fü... » mehr

App «Lernsieg»

24.02.2020

dpa

App zur Bewertung von Lehrern geht wieder online

Faire Bewertung oder Lehrer-Bashing? Als die App «Lernsieg» 2019 erschien, gab es so hasserfüllte Reaktionen, dass sie schon bald wieder abgeschaltet wurde. Nun wagt der Gründer einen Neuanfang. » mehr

Immer wieder befragte sich Ulrich Köditz auch sich selbst in seinen Bildern. "Verlangen. Sehnsucht. Tod. Tabu. Another man’s face?" nannte er dieses Öl-Gemälde aus dem Jahr 2011.

14.02.2020

NP

Kritischer Blick aufs Welttheater

Malend und zeichnend spürte Ulrich Köditz den Rätseln der Existenz nach und zeigte Haltung. Im Alter von 76 Jahren ist der Künstler nun gestorben. » mehr

Harmonische Beziehung

07.02.2020

dpa

Darf man seinem Kind mit der Wenn-Dann-Keule drohen?

Wenn das Kind nicht funktioniert, wie es Eltern gern hätten, wird es manchmal mit gruseligen Dingen konfrontiert. Ein Experte erklärt, warum Drohungen nur Angst machen - aber nicht erziehen. » mehr

Kreativität in der Unterrichtsgestaltung

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

Umgang mit Demenz

24.01.2020

dpa

Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht. » mehr

David Schulz

24.01.2020

Familie

Wenn Sex in Werbung bei Kindern Fragen provoziert

Wer fernsieht, darf nicht prüde sein: Von Vibrator bis Gleitcreme - Sex in der Werbung ist Alltag. Das verunsichert Kinder und provoziert viele Fragen. Wie beantwortet man die eigentlich? » mehr

Zum Eishockey oder doch lieber zum Ballett? Kinder sollten verschiedene Sportarten ausprobieren können.

09.01.2020

Oberfranken

Das (un)bewegte Kind

Bewegung ist gesund. Doch viele Jungen und Mädchen verbringen den Tag oft sitzend vor einem Bildschirm. Der Sportunterricht an der Schule kann das alleine nicht ausgleichen. » mehr

06.01.2020

Oberfranken

Kinderarmut oft Anlass für Hänseleien und Ausgrenzung

Manchmal reicht schon ein "Billighandy", um auf dem Schulhof zum Außenseiter zu werden. Der Kinderschutzbund in Bayern schlägt Alarm. » mehr

Geschwister

03.01.2020

dpa

Kind will Geschwisterchen: Wie reagieren Eltern am besten?

«Ich wünsche mir so sehr ein Brüderchen. Oder Schwesterchen. Bitte, bitte, Mama! Ach, Papa, bitte!» Wenn Kinder beharrlich um ein Geschwisterchen betteln, ist die Frage: Was fehlt dem Kind? » mehr

Kinderspielplatz

03.01.2020

Familie

Reicht Schulsport überhaupt noch aus?

Kaum können sie laufen, verbringen sie den Tag oft sitzend vor einem Bildschirm. Und wie bekommt man die Kinder nun wieder in Fahrt? Denn die meisten bewegen sich im Alltag zu wenig. » mehr

Gastfamilie

20.12.2019

Familie

Wo getrennte Papas oder Mamas einen Schlafplatz finden

Zieht ein Elternteil nach einer Trennung weg, wird es mit regelmäßigen Besuchen oft schwierig. Das Besuchsprogramm «Mein Papa kommt» vermittelt Schlafplätze. Der Name kommt nicht von ungefähr: 90 Proz... » mehr

Strahlende Schulleiterin der Grundschule Burgpreppach: Silke Feulner. Foto: Helmut Will

12.12.2019

Region

Ein neuer Stern am Schulhimmel

Bei der Amtseinführung von Silke Feulner an der Burgpreppacher Grundschule versuchen sich die Laudatoren an Lob zu übertreffen. Alle freuen sich über die neue Chefin, die auf Alois Brandl folgt. » mehr

Für 25 Jahre im Dienst des Freistaates in den Schulen wurden diese Lehrkräfte ausgezeichnet, mit Schulamtsdirektorin Claudia Schmidt und Schulrätin Susanne Vodde (von rechts) sowie Personalratsvorsitzenden Matthias Weinberger (links).

10.12.2019

Region

Dank für fleißige Lehrer

Zahlreiche Pädagogen konnten sich jüngst über eine Auszeichnung für ihr jahrzehntelanges Engagement freuen. Schulamtsdirektorin Claudia Schmidt hob bei der Laudatio auch den Stellenwert für die Gesell... » mehr

Brettspiel

29.11.2019

dpa

Kann Ihr Kind beim Spielen einfach nicht verlieren?

1,2,3,4, raus bist du: Wenn Papa, Mama oder der kleine Bruder beim Gewinnen dann noch triumphierend grinsen, reagieren manche Kinder bockig bis ungehalten. Experten raten da: Abwarten! » mehr

21.11.2019

Region

Generalsanierung der Pestalozzi-Schule im Visier

Die sonderpädagogische Einrichtung in Kronach arbeitet eng mit dem Elternbeirat zusammen. Dessen neuer Vorsitzender hat sich einiges auf die Agenda geschrieben. » mehr

Am Smartphone

15.11.2019

dpa

Neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen

Schüler sollen mit einer neuen App ihre Lehrer bewerten können. Der Ärger von Lehrervertretern darüber hat nicht lange auf sich warten lassen. » mehr

An so mancher Tafel steht in Oberbayern ein Lehrer aus Franken oder der Oberpfalz.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

14.11.2019

Oberfranken

Die Lückenbüßer kommen aus Franken

Ohne Junglehrer aus dem Norden des Freistaats ginge im Süden nichts. Deshalb wünschen sich die Grünen mehr Lehrer-Studienplätze in Oberbayern. Ihr Antrag scheitert. » mehr

Kinder spüren es

01.11.2019

Familie

Eltern sollten Trennung nicht verheimlichen

Sich als Paar trennen, aber gemeinsam Eltern bleiben - geht das? Für Kinder ist es wichtig, dass beide Eltern für sie da sind. Und die Erwachsenen können viel dafür tun, damit das gelingt. » mehr

Die Klasse 6e führte den Piratentanz aus einem Musical auf, dessen Text speziell auf Schulleiterin Maria Eirich umgedichtet wurde.

24.10.2019

Region

Maria Eirich ist die neue an der Spitze

Die bisherige Studiendirektorin ist bei den Schülern des Regiomontanus- Gymnasiums beliebt. Sie gilt als ausgeglichen, unaufgeregt, zugewandt und zielstrebig. » mehr

Geld

18.10.2019

dpa

Wie geht man damit um, wenn mein Kind mich beklaut?

Komisch. Gestern Abend waren doch noch zwei Scheine im Portemonnaie. Und heute früh ist keiner mehr drin. Es beschleicht einen ein merkwürdiges Gefühl. Das war doch nicht etwa mein Kind? » mehr

^