Lade Login-Box.

PÄDAGOGIK

Seit 25 Jahren bildet die Fachakademie für Sozialpädagogik in Haßfurt (früher Hofheim) Kinderpfleger sowie Erzieher aus. Seit einem Jahr gibt es auch den neuen Ausbildungsgang Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung, der ab dem kommenden Schuljahr auch von der Bundesanstalt für Arbeit gefördert wird. Foto: Weinbeer

17.10.2019

Hassberge

Das gallische Dorf in der Bildungslandschaft

Die Fachakademie für Sozialpädagogik in Haßfurt bietet die Ausbildung zur Fachkraft für Grundschulkindbetreuung an. Was sperrig klingt, ist ein Zukunftsmodell. » mehr

Poetry Slam

18.10.2019

Boulevard

25 Jahre Poetry Slam in Deutschland

Das politische Bewusstsein ließ etwas auf sich warten. Nach spontanen Anfängen hat sich Poetry Slam zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum erobert. Nun soll mehr Dada ran. » mehr

Ganz in ihrer Musik: Maria Baptist bei "Leise". Foto: Schellhorn

19.10.2019

Feuilleton

Virtuoser Jazz mit zarten Brüchen

Alles im Fluss: Maria Baptist, eine der drei deutschen Jazz-Pianistinnen und Professorin, gibt im Leise am Markt einen Soloabend am Flügel. » mehr

Architekt Peter Kammerscheid, Kindergartenleiterin Sabine Groh und ASCO-Geschäftsführer Matthias Schmidt-Curio präsentieren den Bauplan ihres Kindergartens.	Foto: Henning Rosenbusch

07.10.2019

Coburg

Zweisprachig im Ascolino-Kindergarten

Nun steht es fest: Coburg bekommt Oberfrankens ersten bilingualen Kindergarten. Dieser darf zunächst jedoch nur eine Interimslösung beziehen. » mehr

FSK 6

12.07.2019

Familie

Wann ist mein Kind Film-reif?

Die FSK-Angabe bei Filmen ist für Eltern oft ein wichtiger Hinweis. Völlig darauf verlassen sollten sie sich jedoch nicht. Hilfreicher kann eine pädagogische Altersempfehlung sein. Wo sie zu finden is... » mehr

Perfide Manipulation im "Ministerium für Liebe": George Orwells berühmte Dystopie des totalen Überwachungsstaates setzt der Jugendclub des Landestheaters eindringlich in Szene. Foto: Henning Rosenbusch

26.05.2019

Feuilleton

Ausbruch aus dem System

"Nieder mit Big Brother": Der Jugendclub des Coburger Landestheaters packt George Orwells Fiktion "1984" in starke Bilder und zeigt ihre Aktualität. » mehr

24.05.2019

Feuilleton

Verstaubte Avantgarde

Kann man der Verbindung aus Musikern mit elektronischer Klangerzeugung neue Hörgewohnheiten abgewinnen? Neuartiger Klang ist beim Konzert an der Hochschule Coburg nicht zu orten. » mehr

Christine Eixenberger wellnesst am Samstag in Lichtenfels.

17.05.2019

Feuilleton

Pädagogin in freier Wildbahn

Lichtenfels - Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen als "komödiantische Nahkampfwaffe" gemacht. » mehr

Eine Pädagogin in freier Wildbahn

30.04.2019

Veranstaltungstipps

Eine Pädagogin in freier Wildbahn

Kabarettistin Christine Eixenberger zeigt ihr Programm "Fingerspitzenlösung" am 18. Mai um 20 Uhr im Stadtschloss in Lichtenfels. Sie hält dann als Grundschullehrerin ihre pädagogische Spürnase in die... » mehr

Julia Kaufmann

19.04.2019

Familie

So klappt die Kita-Eingewöhnung

Kommt das Kind in die Kita, sind auch die Eltern aufgeregt: Fühlt sich das Kind dort wohl, und wie funktioniert der tägliche Abschied? Wer genug Zeit investiert und mit den Erziehern auf die Bedürfnis... » mehr

Vorsichtig, sonst kracht der Holzstapel von "Billy Biber" zusammen. Frida (5) aus Ebern ist sehr konzentriert.

24.03.2019

Region

Hier kommt keine Langeweile auf

Die achte Auflage der "Haßberger Spieletage" zieht in Ebern große und kleine Besucher in Scharen an. Kostenlos lassen sich hier Spiele ausprobieren - und nebenbei hat die ganze Familie Spaß. » mehr

Julia Kuhnt

11.03.2019

Karriere

So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Für die Suche nach einer Hochschule gibt es lange Rankings. Doch wie finden Gesellen die beste Meisterschule? Die individuellen Ziele spielen ebenso eine Rolle wie die eigenen Ressourcen. » mehr

Sabine Vatke

18.02.2019

Region

Sabine Vatke verlässt die Realschule

Coburg - In der vergangenen Woche hat ein pädagogisches Urgestein die Staatliche Realschule Coburg I verlassen. » mehr

Fahrschule

13.02.2019

Mobiles Leben

Immer mehr Durchfaller bei Führerscheinprüfung

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spure... » mehr

Kita

11.12.2018

Deutschland & Welt

Grosse-Brömer: Kita-Gesetz wird bis Freitag verabschiedet

Längere Öffnungszeiten, bessere Betreuungsschlüssel, besseres Essen oder pädagogische Angebote - den deutschen Kitas soll es besser gehen als bisher. Noch in dieser Woche sollen Bundestag und Bundesra... » mehr

Schrille Damen, smarte Prinzen, finstere Mächte und eine Origamikuh: Ein skurriles Figuren-Kabinett bevölkert das fantastisch-entzauberte Märchen-Universum des Musicals "Into The Woods". Fotos: Sebastian Buff

09.12.2018

NP

Tumult im Märchenwald

Aschenputtel trifft Rotkäppchen, Parodie trifft Pädagogik: Das Musical "Into The Woods" erzählt im Landestheater mit schrägem Witz von Glück und Gier. » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Deutschland & Welt

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

Der "treffpunkt Bertelsdorfer Höhe" und das evangelische Gemeindezentrum "elia&co" feierten 20- beziehungsweise zehnjähriges Bestehen (von links): Dekan Andreas Kleefeld, Maciej Danko, Martin Gläser, Stadträtin Gabriele Morper-Marr, Oberbürgermeister Norbert Tessmer, 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Pfarrerin Dr. Hedwig Porsch, Richard Reich und Helena Krieger. Foto: Wolfgang Desombre

17.09.2018

Region

Wo man Integration begriffen hat

Der "treffpunkt Bertelsdorfer Höhe" und das evangelische Gemeindezentrum "elia&co" haben ihr 20- beziehungsweise zehnjähriges Bestehen mit einem Gottesdienst und einem großem Wiesenfest gefeiert. » mehr

12.09.2018

Region

"MitWitz" in Mitwitz

Der neue Kinderhort an der Grundschule ist fertig. Die Freude bei Groß und Klein ist riesig. » mehr

28.06.2018

Oberfranken

Bayern will mehr Grundschullehrer ausbilden

Kultusminister Sibler kündigt zusätzliche Studienplätze an. In den Schulen will er nicht alles der Digitalisierung unterwerfen. » mehr

Das alte Schulhaus in Neubrunn: Nur eine "Übergangslösung" für die Breitbrunner. Archivfoto: Geiling

12.06.2018

Region

"Egoistische Gründe" für Standortfrage?

Die CSU Breitbrunn widerspricht den Neubrunner CSU-Kollegen: Anders als diese sehen sie keine Zukunft für ein Schulhaus in Neubrunn. Für sie spricht alles einzig für Kirchlauter. » mehr

Ballons in den Farben der Stadt Ebern gingen am Freitagmittag in die Luft: Fröhliches Symbol für die offizielle Einweihung des Betreuungsgebäudes.	Fotos: tnk

08.06.2018

Region

Mehr Raum für moderne Pädagogik

Mit Luftballons und kirchlichem Segen weihen Stadt und Kinder das neue Betreuungsgebäude der Grundschule ein. Grund zur Freude gibt es genug. » mehr

06.06.2018

Region

Gisela Rohde mit offenen Armen empfangen

Die Schulamtsdirektorin ist in ihr Amt eingeführt worden. Sie verspricht, Neuem gegenüber aufgeschlossen zu sein. Der kollegiale Stil aber soll bleiben, wie er vorher war. » mehr

Voll mit Spielzeug

18.05.2018

Familie

«Ich will das haben!» - Konsumrausch im Kinderzimmer

Wenn Vierjährige mit großen Augen vor dem Spielwarenregal stehen und sagen: «Bitte, bitte kauf mir das!»: Wer kann da schon Nein sagen? Viele Eltern jedenfalls nicht. Aber bei Spielzeug ist weniger of... » mehr

Super stolz können die Mädchen und Jungen sowie die Erzieherinnen des Kinderhauses Leo auf ihre Leistungen sein. Mit dem Projekt "Die Vermessung der Welt" holte die Kita den Landessieg des Wettbewerbs "Forschergeist" nach Coburg, wo nun auch die offizielle Preisübergabe stattfand.

16.05.2018

Region

Mit Forschergeist zum Landessieg

Mädchen und Jungen des Kinderhauses Leo haben ihre Welt vermessen und gewonnen. Nun wurde die Einrichtung für das Projekt in Coburg ausgezeichnet. » mehr

08.05.2018

Region

Die alten Drahtesel bleiben zu Hause

Die Mountainbike-Gruppe des KZG freut sich über neun neue Räder. Möglich macht das eine Spende der Sparkassenstiftung. » mehr

Bild mit Zukunft? In der Jugendbildungsstätte Neukirchen treffen sich kirchliche und weltliche Gruppen. Die evangelische Landessynode will erst im Herbst entscheiden, ob das Haus renoviert wird. Möglich ist auch die Schließung der Einrichtung und die Verlagerung der Arbeit in den Landkreis Kulmbach.	Archivbild: Henning Rosenbusch

19.04.2018

Region

Ein klares Ja, aber

Die evangelische Landessynode spricht sich für eine Jugendbildungsstätte aus. Die Entscheidung zwischen Neukirchen und der Weihermühle fällt frühestens im Herbst. » mehr

Christian Seltmann Foto: mel

04.03.2018

NP

Auszeichnung für Christian Seltmann

Eine erfreuliche Nachricht erreichte den in Coburg lebenden Kinderbuchautor Christian Seltmann zum Wochenende. » mehr

29.12.2017

FP/NP

Alles hängt am Lehrer

Vom pädagogischen Super-Gau ist Deutschland noch ein Stück entfernt. 1000 fehlenden Rektoren an den Grundschulen, 20.000 fehlende Lehrer - solche Schlagzeilen klingen bedrohlicher als die Realität sic... » mehr

Vorbei: Das G 8 hat in Bayern ausgedient. Die Schülerinnen und Schüler müssen wieder neun Jahre bis zum Abitur lernen.

07.12.2017

Oberfranken

Landtag ebnet den Weg zurück

Ohne Gegenstimme beschließen die Abgeordneten die Reform des Gymnasiums in Bayern. Nach zehn Jahren voller Debatten kehrt der Freistaat zum G 9 zurück. » mehr

Das Leben nach dem Gong

25.11.2017

NP

Das Leben nach dem Gong

Einen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums verspricht das Programm von Han's Klaffl am 30. November in Bayreuth. Dann tritt der "Staatskabarettist auf Lebenszeit" mit "Schulaufgabe: Ein schöner A... » mehr

Katja Weitzenböck

20.11.2017

NP

Waldorfschulen schreiben Theaterpreis aus

Die Freien Waldorfschulen schreiben zu ihrem hundertjährigen Bestehen einen mit 25.000 Euro dotierten Theaterpreis aus. » mehr

FRG-Schulleiter Martin Pöhner erklärt dem Kreisbauausschuss an Ort und Stelle, wo der Neubau des Eberner Gymnasiums seinen Platz finden wird. Fotos: tnk

08.11.2017

Region

Kreis baut an Eberner Schullandschaft

Ebern bleibt eine Schul-Baustelle: Im Frühjahr 2019 hat die Realschule voraussichtlich ihre Sanierung abgeschlossen - und dann ist das Gymnasium dran. » mehr

Verabschiedungen und Neueinführung in der Rentweinsdorfer Kirche: Pfarrer Hans Körner mit (von links) Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes Renate Becker, die bisherige Kindergartenleiterin Renate Schneider, die neu eingeführte Pfarramtssekretärin Patricia Schneider und die nach 33 Jahren in den Ruhestand gehende Pfarramtssekretärin Manueal Lohm. Foto: Horst Schneider

30.10.2017

Region

Willkommen und Abschied

Nach 33 Jahren im Pfarramtsbüro geht Manuela Lohm in den Ruhestand. Ihr folgt mit Patricia Schneider eine Treinfelderin nach. » mehr

Mutter und Kind am Schreibtisch

25.09.2017

dpa

Kindern keine fertigen Lösungen präsentieren

Bei Schulaufgaben kommen Kinder nicht immer schnell auf die Lösung. Eltern neigen dann dazu, sie ihnen vorzusagen. Aus pädagogischer Sicht sind jedoch andere Methoden sinnvoller. » mehr

09.07.2017

Region

Im Reich der wilden Tiere

Beim Sommerfest der Lebenshilfe Kronach geht es in den Dschungel. Die Safari hält für jeden viele Abenteuer bereit. » mehr

07.06.2017

Region

Fest der Sinne

Biennale in Kleinvichtach: Daniela Pasca und Georgiana Brandt faszinieren in der Ianza-Art-Galerie mit Gemälden und Grafiken von internationaler Klasse. » mehr

"Industrie 4.0" ist eine große Herausforderung. Die Staatliche Berufsschule I Coburg möchte eine von 16 Modellschulen in Bayern werden, die Fach- und Nachwuchskräfte auf die künftigen Anforderungen vorbereiten.	Foto: Jan Woitas

10.05.2017

Region

Berufsschule bewirbt sich für "Industrie 4.0"

Mit dem Förderprogramm will der Freistaat Fach- und Nachwuchskräfte fit für die Zukunft machen. Die Berufsschule Coburg sieht sich gerüstet. » mehr

Mit Blumen bedankte sich der Vorsitzende der Lebenshilfe Ebern, Dr. Hans-Werner Steger, bei Marita Weidner für ihre langjährige Tätigkeit.	Foto: kb

02.04.2017

Region

Sinkende Schülerzahlen machen zu schaffen

Weil das Defizit immer größer wurde, erhalten Mitarbeiter der Lebenshilfe in Ebern nur sogenannte "Flexi-Verträge". Auf das Engagement hat das aber keinen Einfluss. » mehr

21.03.2017

Region

Rekordhaushalt umfasst 13 Millionen Euro

Der Gemeinderat Tettau verabschiedet das Zahlenwerk ohne größere Diskussionen. Man will einiges investieren. » mehr

Die Freiwillige Feuerwehr Coburg hat bei ihrer Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Das Ehrenwehr-Ehrenkreuz erhielt Vorsitzender Daniel Forkel (links). Foto: Wolfgang Desombre

20.03.2017

Region

Bald ein Fall fürs Museum?

Mit dramatischen Worten hat der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Coburg, Daniel Forkel, bei der Jahreshauptversammlung auf die sinkenden Mitgliederzahlen aufmerksam gemacht. » mehr

Leitungsaufgaben in der Kita

06.03.2017

Familie

Führungspersonal in Kitas fehlt Zeit

Für pädagogische Konzepte, Gespräche mit Eltern und die Personalplanung hat das Führungspersonal in deutschen Kindertagesstätten zu wenig Zeit. Das steht in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. » mehr

27.12.2016

Region

Bürgermeister greift zum Presslufthammer

Es geht los mit der Sanierung der Kronacher Gottfried-Neukam- Mittelschule. Zunächst am stillen Örtchen. Die ersten Fliesen stemmt dort dann auch der Rathauschef persönlich von der Wand. » mehr

Für 25 Dienstjahre als Grund- und Mittelschullehrer sprachen Schulamtsdirektorin Ulrike Brech (Zweite von rechts), Schulrätin Claudia Schmidt (links) und Personalratsvorsitzender Matthias Weinberger (rechts) diesen Lehrern Dank und Anerkennung aus. Fotos Sabine Weinbeer

16.12.2016

Region

Lehrer sehen ihre Berufung und sind stolz

Jubilare der Grund- und Mittelschulen des Landkreises freuen sich über eine Würdigung. Dabei heben die Laudatoren die Wichtigkeit des Berufes hervor. » mehr

Justizgebäude Hof

07.12.2016

Oberfranken

Urteil: Mädchen-WG quält Mitbewohnerin

Wegen gemeinschaftlich begangener Vergewaltigung hat das Hofer Jugendschöffengericht vier der fünf Angeklagten im WG-Prozess zu Jugendstrafen ohne Bewährung verurteilt. » mehr

27.11.2016

Region

13 Krippen in neuem Licht

Ihre ganz persönliche Interpretation der Heiligen Nacht zeigen 13 Aussteller in der Anna-Kapelle. Die Bauten werden erstmals besonders beleuchtet. » mehr

24.11.2016

Region

Aufwärtstrend setzt sich fort

Es ist Heinz Tischlers letzter Geschäftsbericht als Leiter der Volkshochschule Kronach. Man habe im vergangenen Jahr äußert erfolgreich gearbeitet, zieht er Bilanz. » mehr

Die Vertreter aus Stadtrat und -verwaltung, Grundschule, Arbeiterwohlfahrt, Planungsbüro und Baufirma legten sich beim ersten Spatenstich mächtig ins Zeug. Foto: Ralf Kestel

22.10.2016

Region

Großer Wurf für die Grundschule

Die Arbeiten am Neubau für die Mensa sowie für die Ganztagesbetreuung in Ebern haben in dieser Woche begonnen. Der Ersatz für die Kujathvilla wird nicht nur größer, sondern auch moderner. » mehr

Gerhard Schelhorn (links,) nimmt die Wünsche von Dr. Klemens Brosig Brosig entgegen.	Foto: Frank Wunderatsch

23.09.2016

Region

Abschied von einem unermüdlich Schaffenden

Gerhard Schelhorn nimmt seinen Hut. Die Abschiedsreden machen deutlich, dass ihm zahlreiche Menschen viel zu verdanken haben. » mehr

28.07.2016

Region

39 Jahre lang im Dienst der Pädagogik

Reitsch - Die Abschlussfeier zum Ende eines Schuljahres ist an der Grundschule Stockheim ein Höhepunkt. » mehr

In der Lutherschule am Albertsplatz soll ein Bildungshaus eingerichtet werden. Trotzdem werden die Kindertagesstätte und die Grundschule, die im Bildungshaus miteinander vereint werden sollen, zunächst als eigenständige Einrichtungen geführt.	Archivfoto: Frank Wunderatsch

06.07.2016

Region

Kein gemeinsames Bildungshaus

Die Stadt Coburg wollte am Albertsplatz ein neues pädagogisches Konzept verwirklichen. Doch das Modellprojekt wird es nicht so geben, wie es ursprünglich gedacht war. » mehr

06.07.2016

Region

CSB-Fraktion lässt nicht locker

Am Coburger Albertsplatz soll ein Bildungshaus entstehen. Hier sollen das Kinderhaus, das derzeit im Kyrillpalais im Oberen Bürglaß untergebracht ist und dem Landestheater weichen muss, und die Luther... » mehr

^