Lade Login-Box.

PARKHÄUSER

E-Ladesäule

26.12.2019

Wirtschaft

Studie zu mobilen Parkplatz-Robotern für E-Autos

Dünnes Ladenetz, besetzte Säulen, lange Wartezeiten: Das «Auftanken» des eigenen Elektroautos kann ziemlich nerven. Auf großen Parkplätzen wäre es leichter möglich, aber auch dort drohen Engpässe. Vol... » mehr

Ab Januar gibt es die kostenlose erste Stunde im Parkhaus Post nur noch von 13 bis 19 Uhr.	Foto: Frank Wunderatsch

22.12.2019

Coburg

Front gegen höhere Gebühren im Parkhaus Post

Kostenlose Stunde erst ab 13 Uhr: Einzelhandel sieht "schlechtes Zeichen für die Zukunft". Die Wohnbau ist gesprächsbereit und kündigt "wegweisende Schritte" an. » mehr

Fußgänger im Herbst

10.01.2020

Coburg

Rentnerin fährt Fußgängerin an

In Coburg hat eine 71-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin übersehen und sie mit ihrem Fahrzeug angefahren. Die Fußgängerin fiel zu Boden und musste im Krankenhaus behandelt werden. » mehr

Nach drei Jahren Bauzeit geht es kommenden Freitag los: Die Tiefgarage am Albertsplatz kann dann ab Nachmittag befahren werden. Foto: Henning Rosenbusch

10.12.2019

Coburg

Nächtliches Parken wird teurer

Ab Januar 2020 werden die Tarife in den Parkhäusern Mauer, Zinkenwehr, Post und in der Tiefgarage Albertsplatz angepasst und neu strukturiert. » mehr

Brennendes Auto

16.10.2019

Mobiles Leben

Teilkasko reguliert Feuerschaden am Auto

Beschädigt ein Brand etwa im Parkhaus ein Auto, springt in der Regel eine Teilkasko-Versicherung ein. Wer die nicht hat, muss seine Ansprüche in Eigenregie durchsetzen - das gilt auch für Auslagen. » mehr

Senior im Auto. Symbolfoto.

15.10.2019

Oberfranken

81-Jähriger fährt vier Autos an und flüchtet

Ein 81-Jähriger hat in einem Lichtenfelser Parkhaus gleich vier Autos und mehrere Pfosten angefahren. Um den Schaden kümmerte sich der Senior nicht. » mehr

Feuerwehreinsatz

15.10.2019

Deutschland & Welt

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden. » mehr

Königlicher Glanz, strahlendes Lächeln: Petra Fischer (Dritte von links) sicherte sich das goldene Parkticket im Wert von 200 Euro. Überreicht wurde es vom Victoria- und Albert-Double Lou Leimeister und Jerry Paramo sowie Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer.	Foto: Christoph Scheppe

26.08.2019

Region

Petra Fischer zieht das goldene Parkticket

Der 200. Geburtstag von Prinz Albert beschert der Scheuerfelderin Glück. Sie darf für 200 Euro kostenlos in Coburg parken. » mehr

Fahrerloses Fahren

23.07.2019

Deutschland & Welt

Bosch und Daimler: Weg für automatisiertes Parken ist frei

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im Sinn. Bosch und Daimler haben damit nun einen großen Sprung gemacht. Ein pa... » mehr

12.07.2019

Region

Gegen die Parkplätze vor der Lutherschule

Stadtbild Coburg setzt sich dafür ein, dass im Zuge der Umgestaltung des Ernstplatzes die Parkplätze vor der Lutherschule wegfallen. » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Starkregen lässt Keller in Trier voll laufen

Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel ist über die Region Trier in Rheinland-Pfalz hinweggezogen. Zahlreiche Keller seien vollgelaufen und Straßen überflutet worden, teilte die Stadt mit. Bäume seien ... » mehr

In zehn Tagen wird rund um die Mohren-Kreuzung wieder gebaggert. Im vergangen Jahr haben die Städtischen Werke die Fernwärmeleitungen in Mohren- und Hindenburgstraße erneuert (Foto). Jetzt folgen die Gas- und Wasserleitungen. Bis zum 7. September kommt es zu Behinderungen.

05.07.2019

Region

Am 15. Juli geht es weiter

Die Mohren-Kreuzung und die Hindenburgstraße sind bis zum 7. September Großbaustelle. Die SÜC erneuern dort das Leitungsnetz. Autofahrern drohen Behinderungen. » mehr

Die Firma Kaeser Kompressoren wird 100 Jahre alt. Am Sonntag, 7. Juli, gibt es einen Tag der offenen Tür, an dem Interessierte in die Produktion schauen und nachvollziehen können, wie ein Kompressor entsteht und wo er eingesetzt wird.	Werksfoto

26.06.2019

Region

Einblick in die Welt der Kompressoren

Das Unternehmen Kaeser Kompressoren wird 100 Jahre alt. Aus Anlass des Jubiläums lädt es am Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. » mehr

Im Parkhaus

10.05.2019

Mobiles Leben

Wann muss man in einem Parkhaus nachzahlen?

Das Parkhausticket ist meist schon teuer genug. Umso ärgerlicher für Autofahrer, wenn sie nachzahlen müssen, weil sie es nicht rechtzeitig zur Ausfahrt geschafft haben. Eindeutige Regeln dafür gibt es... » mehr

26.04.2019

FP/NP

Schleuderfahrt

Dauerhaft profitabel wollte Tesla nach den positiven beiden Schlussquartalen im letzten Jahr werden. Doch dessen Chef Elon Musk muss wieder mal einen Rückzieher machen. 702 Millionen Dollar Verlust im... » mehr

Siemens-Vorstandsmitglied Cedrik Neike

07.04.2019

Deutschland & Welt

Siemensstadt 2.0 in Berlin: Die Bagger kommen in zwei Jahren

Start-ups, Institute, Wohnungen: Bis zu 600 Millionen will Siemens in Spandau investieren. Verbindlich sind die Pläne aber noch nicht - und auch nicht ganz uneigennützig. » mehr

Parken

05.04.2019

Mobiles Leben

Gilt rechts vor links auch im Parkhaus?

Im Straßenverkehr gilt rechts vor links, wenn die Vorfahrt nicht durch Ampel oder Beschilderung anders geregelt ist. Doch müssen sich Autofahrer auch im Parkhaus an diese Regel halten? Klarheit schaff... » mehr

Steffi Cestone

02.04.2019

Region

Wechsel bei Zentrum Coburg

Steffi Cestone macht's wieder: Die Geschäftsfrau aus der Herrngasse wird zur Sprecherin der Aktionsgemeinschaft gewählt. » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

01.03.2019

Bauen & Wohnen

Wohnungsbau auf den Dächern von Discountern

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

27.02.2019

Deutschland & Welt

Auf den Dächern der Discounter: Aufstocken gegen Wohnungsnot

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Von der berühmten Coburger Angerveste stehen nur noch wenige Mauern. Auch sie wird der Bagger bald umreißen.

14.02.2019

Region

"Angerveste" verschwindet: Was kommt dann?

In gut einem Monat werden die letzten Reste der Dreifachturnhalle am Anger verschwunden sein. Aber was kommt dann? » mehr

Sturz im Parkhaus

31.12.2018

Region

Coburg: 81-Jähriger fährt Auto an und flüchtet

Am Sonntagabend hat ein Rentner in einem Parkhaus in Coburg ein Auto angefahren. Statt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er einfach weg. » mehr

So könnte die Einfahrt zur Tiefgarage unter dem Schlossplatz ausschauen. Entwurf: Manuel Ferrer

19.12.2018

Region

Förderverein kämpft weiter

Wo sollen künftig in Coburg Autos parken? Der Vorsitzende kündigt an, erneut einen Antrag auf den Bau einer Schlossplatz-Tiefgarage zu stellen. » mehr

Verkehrsplaner schlagen vor, den Einmündungsbereich von Viktoriabrunnen und Goethestraße neu zu gestalten. Das führt zu heftigen Debatten im Stadtrat. Foto: Henning Rosenbusch

22.11.2018

Region

Verhärtete Fronten

Im Stadtrat wird um ein neues Verkehrskonzept für den Ernstplatz hart gerungen. Schließlich setzen sich die Befürworter von mehr Rad- und Fußwegen durch. » mehr

Blaulicht der Polizei

06.11.2018

NP

Vermeintlich schauriger Fund in einem Parkhaus

Aufregung am Montagnachmittag in Sonneberg. Ein Jugendlicher hatte sich bei der Polizei gemeldet, weil er glaubte, zwei abgetrennte Finger gefunden zu haben. » mehr

Der Erlös der Gänseverlosung der Coburger Narrhalla ging in diesem Jahr an die Caritas. Die sagte spontan mit einer Tanzdarbietung am dem Marktplatz danke. Fotos: Mathes

04.11.2018

Region

"Super Wetter zum Shoppen"

Nicht zu kalt und nicht zu warm: Citymanagerin Kerby Schindler ist sehr zufrieden mit dem verkaufsoffenen Sonntag. "Gans offen" lockte viele aus den Nachbarkreisen. » mehr

Kulinarisches gibt es am Sonntag auf und rund um den Marktplatz. Außerdem warten am Albertsplatz Marktleute aus Frankreich. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

31.10.2018

Region

"Gans" Coburg auf Entenjagd

Am Sonntag, 4. November, kann in der Innenstadt wieder nach Herzenslust geshoppt werden. Auch für Gourmets gibt es viele Angebote. » mehr

Hashtag mit Frontfrau Franziska eröffnen am Freitagabend die OPAWiesn auf dem Schlossplatz.

01.10.2018

Region

Coburg feiert drei Tage Wiesn

An diesem Wochenende kann München einpacken. OPA lädt auf den Schlossplatz. Los geht es schon am Freitag mit einer echten Oktoberfestband. » mehr

Das Landestheater gehört zu den besten in Deutschland. Archiv-Bild: Rosenbusch

26.09.2018

Region

Kostenloses Parken für Coburger Premierengäste

Für die Besucher der Premierenvorstellung "Die Zauberflöte" im Landestheater Coburg steht am Samstag, 29. September, wegen des Foodtruck-Festivals der Schlossplatz zum Parken leider nicht zur Verfügun... » mehr

Tamara Toman (Mitte) wurde als neue VHS-Außenstellenleiterin in Großheirath durch Bürgermeister Udo Siegel (links) und VHS-Geschäftsführer Rainer Maier (rechts) eingeführt. Foto: Weidner

25.09.2018

Region

Sorge über den Flächenverbrauch

Gegen das neue Baugebiet "Mittelholz" in Rossach regt sich Widerstand. Jetzt soll der Plan nochmals diskutiert werden. » mehr

Auf der Kaufhof-Kreuzung haben die Arbeiten für einen neuen Fernwärme-Schacht begonnen. Der ersetzt ein in den 1970er-Jahren errichtetes Bauwerk, das mit der permanenten Zunahme des Schwerlastverkehrs die Grenze der Tragfähigkeit erreicht hat.	Foto: Christoph Scheppe

28.08.2018

Region

Einbahnverkehr: Alter Schacht muss weichen

Das Bauwerk aus den 1970er-Jahren ist dem Schwerlastverkehr nicht mehr gewachsen. Deshalb wird im Bereich der Kaufhof-Kreuzung ein neuer Schacht errichtet. » mehr

Arbeiten am Fernwärme-, Gas- und Kanalnetz

Aktualisiert am 21.08.2018

Region

Arbeiten am Fernwärme-, Gas- und Kanalnetz

SÜC und CEB erneuern ab Montag bis voraussichtlich Ende November die Infrastruktur. Das wirkt sich auf die Verkehrsführung in der Löwen- und Hindenburgstraße aus. » mehr

Das Kästchen soll vor Schäden schützen. Foto: MF

03.08.2018

Region

Marderschreck im Parkhaus als Vorsichtsmaßnahme

Im Untergeschoss vom Parkhaus Post steht seit einiger Zeit ein Marder-Warngerät. Das kleine Kästchen soll die Tiere abschrecken und so verhindern, dass sie sich an Kabeln und Leitungen der dort abgest... » mehr

In der Webergasse gibt es heute noch öffentliche Parkplätze in der Coburger Innenstadt. Geht es nach dem Entwurf des Parkraumkonzepts, dann fallen sie weg.	Foto: Braunschmidt

26.07.2018

Region

Parken in der Innenstadt wird teurer

Das erste Parkraumkonzept für Coburg, das im Mai 2017 vorgelegt wurde, ist in der Luft zerrissen worden. Jetzt liegt eine neue Version vor. » mehr

06.07.2018

Region

FDP beantragt 20 Minuten gratis parken

Die Liberalen wollen mit ihrem Vorstoß die Attraktivität der Innenstadt steigern. Ein weiterer Antrag hat die kostenlose Busnutzung für Schüler zum Ziel. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

Aktualisiert am 05.06.2018

Region

Das Heilmittel heißt Parkplätze

Wie lockt man mehr Kunden in Coburger Geschäfte? Eine Antwort darauf geben Gewerbetreibende bei einer Diskussion. » mehr

Schon am Montag herrschte viel Betrieb am Coburger Schlossplatz, auf dem in den kommenden zwei Wochen geparkt werden darf.	Fotos: Henning Rosenbusch

25.05.2018

Region

Verkaufsoffener Sonntag: CSU/JC-Fraktion für kostenloses Parken auf dem Schlossplatz

Die CSU/JC-Fraktion will, dass an verkaufsoffenen Sonntag künftig kostenloses Parken auf dem Schlossplatz erlaubt ist. » mehr

23.05.2018

Region

Endlich rockt es wieder auf der Festung

Letztes Jahre musste das Festival pausieren, dafür wird es heuer wieder heiß im Wallgraben. Auch für die nächsten Jahre ist der Event gesichert. Dafür sorgt die Firma Weber. » mehr

Kommt im nächsten Jahr und wird innen wie außen wesentlich größer: der noch getarnte neue 1er von BMW im Vergleich zum jetzigen Modell. Fotos: Henning Rosenbusch (links)/Norbert Klüglein

04.05.2018

Region

BMW-Erlkönig im Parkhaus Post

Der neue 1er kommt 2019 auf den Markt. Ein getarnter Prototyp taucht in Coburg auf. » mehr

Traditionell schmücken Schulen, Kindergärten und Einrichtungen die Brunnen in der Stadt. Das Thema heuer nimmt Prinz Albert in den Blick. Foto: Stadtmarketing

12.03.2018

Region

Große Liebespaare und ganz viel Frühling

Am kommenden Sonntag locken Brunnenmarkt und Automeile nach Coburg. In den Auslagen der Einzelhändler warten goldene Eier auf fleißige Zähler. » mehr

Sprayer Alex sorgt für die richtigen Farben beim diesjährigen Gaudiwurm. Der Wagen des Elferrats der Coburger Narrhalla widmet sich den Querelen um die Interimsspielstätte des Landestheater. Das Motto ist frei nach Shakespeares Drama Hamlet: "Etwas ist faul im Staate Coburg."	Foto: Wunderratsch

09.02.2018

Region

Bunt, schrill und ein bisschen politisch

Der Faschingsumzug ist einer der Höhepunkte der närrischen Saison in Coburg. Am Sonntag zieht der Gaudiwurm wieder durch die Innenstadt. Und diesmal mit 72 Gruppen. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

07.02.2018

Region

Parkplatz-Misere schreckt ICE-Fahrgäste ab

Auch wenn die Bahn AG noch keine Zahlen heraus gibt: Der ICE-Halt in Coburg lockt offenbar unerwartet viele Fahrgäste aus der Region an. Einen allerdings nicht mehr. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

06.02.2018

Region

Parkplatz-Misere schreckt ICE-Fahrgäste ab

Auch wenn die Bahn AG noch keine Zahlen heraus gibt: Der ICE-Halt in Coburg lockt offenbar unerwartet viele Fahrgäste aus der Region an. Einen allerdings nicht mehr. » mehr

28.01.2018

Region

Saufgelage auf dem Parkhausdeck

Am Freitag gegen 17:40 Uhr, bekamen Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels einen Hinweis aus der Bevölkerung, dass sich Jugendliche im Parkhaus im Pabstenweg aufhalten. » mehr

Rückfahrt sichern

15.01.2018

dpa

Rückfahrt sichern: Carsharing-Auto im Parkhaus abstellen

In Städten gibt es vielseitige Carsharing-Angebote. Die gemieteten Autos können sogar stundenweise gebucht werden. Sehr praktisch, wenn man schnell etwas erledigen möchte. Dann stellt man den Wagen vi... » mehr

Sturz im Parkhaus

02.01.2018

Region

24-Jähriger randaliert sturzbetrunken im Parkhaus

Am Neujahrstag hat ein junger Mann im Parkhaus Post sein Unwesen getrieben. Er beschädigte unter anderem mehrere Autos und löste schließlich selbst den Alarm aus. » mehr

Winterzaubernacht

03.12.2017

Region

Winterzaubernacht: tolle Show, zufriedene Händler

Die Winterzaubernacht in der Coburger Innenstadt hat am Samstag schon am Nachmittag begonnen, denn bereits ab 13 Uhr ging am Anger und im Parkhaus Zinkenwehr nichts mehr und auch die anderen Parkhäuse... » mehr

Blaulicht

20.11.2017

Region

Kronach: Randale im Parkhaus

Am Wochenende haben Unbekannte im Parkhaus in der Rodacher Straße ihr Unwesen getrieben. Die Polizei Kronach bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Heimatminister Markus Söder sieht im neuen Landesentwicklungsprogramm nicht die Gefahr für Zersiedelung.

09.11.2017

Oberfranken

Bauen auf der grünen Wiese wird einfacher

Der Freistaat lockert die strengen Regeln für Gewerbegebiete. Das neue Landesentwicklungsprogramm soll eine Chancengleichheit von Stadt und Land schaffen. » mehr

Klaus Bätz (links) kauft schon ein bei Valérie Moissonnier und kann sich dabei sogar gut auf französisch verständigen.	Foto: Henning Rosenbusch

02.11.2017

Region

Ein Hauch von Frankreich

Es ist wieder "Gans" viel los in der Innenstadt: Am verkaufsoffenen Sonntag warten viele Händler mit besonderen Aktionen auf. » mehr

Sturz im Parkhaus

17.10.2017

dpa

Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen

«Kein Zutritt für Fußgänger» - Schilder mit solchen oder ähnlichen Aussagen sollten Passanten besser beachten. Der Grund: Tun sie das nicht und stürzen, können sie den Eigentümer einer Immobilie nicht... » mehr

In der Coburger Innenstadt findet am 8. Oktober der zweite verkaufsoffene Sonntag des Jahres statt. Dazu werden viele Gäste aus Nah und Fern erwartet.

02.10.2017

Region

Ein Sonntag zum Flanieren

Am Sonntag, 8. Oktober, haben die Geschäfte in der Vestestadt geöffnet. Doch nicht nur das. Es wird viel geboten - und auch diskutiert. » mehr

^