Lade Login-Box.

PARTEIPOLITIK

20.02.2020

Kronach

In Reichenbach gibt's Glasfaser frei Haus

Die Gemeinde will ihre Rücklagen nutzen, um das schnelle Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen. Doch das erntet auch Widerspruch. » mehr

Mitt Romney

05.02.2020

Brennpunkte

Republikaner Romney will für Verurteilung Trumps stimmen

US-Präsident Trump verurteilt das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn immer wieder als «Hexenjagd» der Demokraten. Dass ein republikanischer Senator Trump nun auch für schuldig hält, ist ein Rückschlag ... » mehr

Barbara Rütting

02.04.2020

Boulevard

Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Nur wenige können auf ein so facettenreiches Leben zurückblicken wie Barbara Rütting. Lange genoss sie den Glanz eines Filmstars, dann verschrieb sie sich dem Kampf für Tierschutz und gesunde Ernährun... » mehr

Adam Schiff

24.01.2020

Brennpunkte

Impeachment-Verfahren: Ankläger schließen Plädoyers ab

Tag drei für die Anklagevertreter im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump: Die Demokraten wollen die Republikaner im Senat von ihren Vorwürfen überzeugen. Doch mancher zeigt sich bislang w... » mehr

Amtsenthebungsverfahren

23.01.2020

Brennpunkte

Neue Runde von Anklage-Plädoyers im Impeachment-Verfahren

Tag zwei für die Ankläger: Noch bis Freitag haben die Anklagevertreter im Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten Zeit, ihre Vorwürfe vorzutragen. Lassen sich die republikanischen Senatoren v... » mehr

Norbert Walter-Borjans

18.01.2020

Brennpunkte

SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Mühsam hatte die Koalition sich auf einen Kompromiss zur Grundrente verständigt. Doch ein Entwurf aus dem Arbeitsministerium sorgt für neuen Streit. Der SPD-Chef macht derweil klar, dass er perspektiv... » mehr

Nancy Pelosi

10.01.2020

Brennpunkte

Pelosi will Weg für Impeachment-Verfahren frei machen

Bereits vor Weihnachten hat das US-Repräsentantenhaus die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump beschlossen. Doch der Start des eigentlichen Verfahrens im Senat lässt bislang auf... » mehr

Netanjahu

27.12.2019

Brennpunkte

Klarer Sieg: Netanjahu als Likud-Chef wiedergewählt

Netanjahu hat es wieder mal geschafft: Seine Likud-Partei hat den 70-Jährigen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Dass er jedoch nach der Parlamentswahl am 2. März eine Regierung bilden kann, gilt jedoch... » mehr

Bundesratspräsident Dietmar Woidke

22.12.2019

Brennpunkte

Bundesratspräsident wirbt für möglichst wenige Enthaltungen

Immer wieder kommt es vor, dass Länder sich im Bundesrat enthalten. Die steigende Zahl von Landesregierungen aus drei Parteien macht die Sache nicht leichter. Bundesratspräsident Woidke fordert daher ... » mehr

Donald Trump

19.12.2019

Brennpunkte

US-Präsident Trump muss sich Amtsenthebungsverfahren stellen

Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Trump beschlossen, nun ist der Senat an der Reihe. Für Trump ist das Impeachment schon jetzt ... » mehr

Königsbergs amtierender Bürgermeister Claus Bittenbrünn (früher FWG) kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 als parteiloser Kandidat auf der Liste der CSU.	Foto: Snater

15.12.2019

Hassberge

Bittenbrünn führt jetzt die CSU-Liste an

Der CSU-Ortsverband Königsberg nominiert Amtsinhaber Claus Bittenbrünn als Bürgermeisterkandidaten. Der war 2014 noch für die Freien Wähler ins Rennen gegangen. » mehr

Weißes Haus

07.12.2019

Brennpunkte

Weißes Haus fordert Ende des Amtsenthebungsverfahrens

Das Weiße Haus hat den Justizausschuss im Repräsentantenhaus aufgefordert, die «völlig gegenstandslosen» und unfairen Ermittlungen zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump einzust... » mehr

15.11.2019

Kronach

Prominente Neuzugänge bei den Parteilosen

Die ÜWG Marktrodach kürt Norbert Gräbner zum Bürgermeisterkandidaten. Doch er ist nicht der einzige auf der Liste, der bislang stets für Parteien politisch aktiv war. » mehr

William Taylor und George Kent

13.11.2019

Brennpunkte

Impeachment-Anhörung: Zeugen sagen öffentlich aus

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt, um seine Wiederwahlchancen zu erhöhen? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Zwei Diplomaten geraten bei der ersten öffentlichen Anhörung... » mehr

Aktualisiert am 06.11.2019

Meinungen

Insel der Stabilität

Da steht sie nun, die Koalition, die sich aus purer Gewohnheit noch immer eine große nennt, und ist mit sich so unzufrieden nicht. Darüber kann sich das Wahlvolk verärgert wundern. Oder sich damit zuf... » mehr

29.10.2019

Meinungen

Auf Tauchstation

Die Frage "Wo ist Merkel?" ist physisch leicht zu beantworten: Genau ein Jahr, nachdem die Dauerregierungschefin unter dem Druck schlechter Wahlergebnisse den Rückzug von der CDU-Spitze angekündigt ha... » mehr

Donald Trump

29.10.2019

Brennpunkte

Weitere belastende Aussage für Trump in Ukraine-Affäre

Noch ein Auftritt vor dem Kongress, die Donald Trump in schlechtes Licht rückt: Diesmal ist der Zeuge ein Militäroffizier, der jenes Telefonat des US-Präsidenten mit dem ukrainischen Präsidenten mithö... » mehr

25.10.2019

Meinungen

Elende Warterei

Die Uhren werden dieses Wochenende umgestellt, vielleicht läutet es auch eine neue politische Zeitrechnung ein. Zwei Wahlergebnisse sind zu erwarten, die den Auftakt für einen heißen Herbst im Berline... » mehr

Mick Mulvaney

18.10.2019

Brennpunkte

Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in große Erklärungsnot

Geständnis oder Missverständnis? Trumps Stabschef sorgt mit Äußerungen zur Zurückhaltung von Militärhilfen für die Ukraine für Aufruhr. Er könnte den Ermittlungen der Demokraten für ein mögliches Amts... » mehr

US-Präsident Trump

18.10.2019

Brennpunkte

Trumps Stabschef sorgt mit Ukraine-Äußerungen für Aufsehen

Hat Donald Trump Militärhilfen für die Ukraine zurückgehalten, um Vorteile im eigenen Wahlkampf zu erzielen? Äußerungen seines Stabschefs deuten darauf hin - und werden vom Weißen Haus sogleich wieder... » mehr

Tatort in Kitzbühel

07.10.2019

Brennpunkte

Drama in Kitzbühel: Warum musste eine ganze Familie sterben?

Ein Nobelort trägt Trauer. Kitzbühel ist auch am Tag nach den tödlichen Schüssen auf eine Familie noch weit von Normalität entfernt. Der Fall hat auch Folgen innerhalb von FPÖ und SPÖ. » mehr

02.07.2019

Kronach

Taugt der Masterplan auch für Kronach?

Abschauen ist auch in der Kommunalpolitik erlaubt: Der Lichtenfelser Bürgermeister referiert auf Einladung der hiesigen SPD über seine "Vision 2030" für die Korbstadt. » mehr

TV-Duell zur Europawahl

17.05.2019

Brennpunkte

Endspurt vor Europawahl: TV-Duell Weber-Timmermans

Drei Mal binnen zehn Tagen haben die Spitzenkandidaten der größten Parteienfamilien nun öffentlich über das Programm gestritten, mit dem sie EU-Kommissionschef werden wollen. Das letzte deutsche Ferns... » mehr

Von Walter Hörmann

26.02.2019

Meinungen

Wacher Geist

Die öffentliche Auseinandersetzung mit dem Gedankengut der AfD muss die Gesellschaft schon selbst leisten. Dazu bedarf es keines Verfassungsschutzes. Nur eines wachen Geistes der Bürger, kommentiert W... » mehr

Martin Böhm vor der Silhouette Münchens: Der AfD-Politiker ist seit 100 Tagen Landtagsabgeordneter für Coburg.

18.02.2019

Coburg

"Ich beiße nicht"

Martin Böhm ist für die AfD in den Landtag eingezogen. Während er die Unterstützung lobt, die er dort erfährt, bleibt die Kommunalpolitik in Coburg auf Distanz. » mehr

Black Friday

23.11.2018

Hintergründe

«Black Friday» im Bundestag

Die Haushälter des Bundestags gelten, trotz aller parteipolitischen Differenzen, als eingeschworene Truppe. In einer 16-stündigen Sitzung ebneten sie auch die letzten Details für den Bundeshaushalt 20... » mehr

17.10.2018

Kronach

Stets mit Herz und Verstand

Heinrich Bauersachs, Geschäftstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Mitwitz, tritt in den Ruhestand. Bei seiner Verabschiedung wird sein Wirken gewürdigt. » mehr

Brett Kavanaugh

09.10.2018

Brennpunkte

Kavanaugh bei Vereidigung: Ich werde unparteiisch sein

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court derart umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun ist der 53-Jährige offiziell vereidigt. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich und verspricht grö... » mehr

24.09.2018

Kronach

Mit der Heimat eng verbunden

Christoph Zeckai, der ehemalige Vorsitzende der CSU-Kreistagsfraktion und Kreisarchivpfleger wird 85 Jahre alt. » mehr

04.05.2018

Lichtenfels

Das politische Lied als Markenzeichen

Seit 30 Jahren erhebt der AWO-Chor Lichtenfels mahnend die Stimme. Zum morgigen Jubiläum präsentiert er einen Querschnitt seines Repertoires. » mehr

11.04.2018

Meinungen

Floskelberg

Das ist aber mal eine wirklich gute Nachricht. Alle Kabinettsmitglieder seien sehr willig und freudig, ihre Aufgaben anzunehmen und auch umzusetzen. » mehr

31.01.2018

Kronach

Auf dem besten Weg ins neue Paradies

Weißenbrunn stellt die Weichen für die Zukunft. Und zwar nicht nur für den Ortskern, sondern für alle Gemeindeteile. So soll etwa auch Hummendorf eine umfassenden Dorferneuerung erhalten. » mehr

Martin Lutz und Ecki Roeß beim ersten politischen Stammtisch am Donnerstagabend in Ebern: Bei der "offenen Gesellschaft" darf jeder mitreden.	Foto: tnk

29.09.2017

Hassberge

Hier darf jeder zu Wort kommen

In Ebern formiert sich ein "politischer Stammtisch": Die Initiatoren wollen die Diskussion aus dem Netz ins echte Leben bringen. » mehr

27.04.2017

Kronach

Ein Mann der knackigen Botschaften

Seit gut drei Jahren ist Peter Ebertsch Tettauer Bürgermeister. Keine seiner Reden dauert länger als viereinhalb Minuten. Als völliger Quereinsteiger spricht er von einem „Sprung ins kalte Wasser“. » mehr

10.04.2017

Coburg

Döhler will's nochmal wissen

Eigentlich wollte der Dörfles-Esbacher Bürgermeister bei der UBV-Hauptversammlung nur eine Katze aus dem Sack lassen. Am Ende waren es zwei. » mehr

26.01.2017

Kronach

Zuhause wartet die Firma "Des dou"

Der Küpser Bürgermeister Herbert Schneider geht in den Ruhestand. Angst, dass ihm langweilig wird, hat er nicht. Obwohl er als Rathauschef durchaus umstritten war, ist er mit sich absolut im Reinen. » mehr

11.09.2016

Kronach

Vom Unternehmer-Klub zur Basis-Bewegung

Ein unterhaltsames Programm lässt bei der 60-Jahr-Feier der CSU in Wallenfels keine Zeit für Langeweile. Auch aktuelle parteipolitische Themen werden angesprochen. » mehr

11.08.2016

Kronach

Schwarzer Steg wird zum Fest fertig

Fast zwei Jahre lang war die Brücke über Haßlach und Kronach gesperrt. Nun ist das neue Bauwerk eröffnet worden. Finanziell bleibt man im Rahmen. » mehr

Engagierter Musiker, Pädagoge und Kommunalpolitiker: Peter Dietz vollendet am Sonntag sein 75. Lebensjahr.

11.08.2016

Feuilleton

Aufrichtig und unbequem

Der Lichtenfelser Komponist und Pädagoge Peter Dietz wird 75 Jahre alt. Sein Wirken ist geprägt von politischer Überzeugung und tiefer Religiosität. » mehr

06.07.2016

Kronach

"Da wird das bloße Nachdenken bestraft"

Hubert Sendl ist geschockt: Für seine Überlegungen, die FOS am Rennsteig nach Kronach zu verlagern, bekommt er im nördlichen Landkreis heftigen Gegenwind. Er betont, dass er niemandem etwas wegnehmen ... » mehr

22.06.2016

Meinungen

Überflüssig

Es soll Gesetzesinitiativen geben, die weniger dazu dienen, einem Missstand abzuhelfen oder Verbesserungen voranzubringen, sondern mehr der parteipolitischen Profilierung dienen. » mehr

Beate Franz zum Wahlkampf und den Flüchtlingen

21.01.2016

Meinungen

Die Nervosität steigt

Deutschland befindet sich im Wahlkampfmodus. Am 13. März, also in gut sieben Wochen, werden in den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt die Landtage gewählt. » mehr

Horst Opaschowski

01.01.2016

Meinungen

Der Blick in die Zukunft

Was wird aus mir? Das hat sich Horst Opaschowski schon nach dem Zweiten Weltkrieg als oberschlesisches Flüchtlingskind im Waisenhaus gefragt. » mehr

Wenn es nach den FDP-Vorstandsmitgliedern Christian von Block (Zweiter von links) und Kreisvorsitzender Irmgrad Nehmzow (Zweite von rechts) geht, soll der Bereich ab dem Unteren Tor als Einbahnstraße Richtung Markplatz zumindest probeweise für den Verkehr freigegeben werden.

09.10.2014

Lichtenfels

Belebt statt beruhigt

Die Landkreis-FDP befürwortet die Öffnung der verkehrsberuhigten Zone in der Innenstadt für den motorisierten Verkehr. Falls der Stadtrat dies weiter ablehnt, will die Partei einen Bürgerentscheid org... » mehr

05.05.2014

Kronach

Drei Teuschnitzer Stadträte sagen Ade

Bürgermeisterin Weber verabschiedet Franz Werth, Franz Tautz und Harald Martin. Sie lobte ihre Einsatzbereitschaft. » mehr

11.01.2014

Kronach

100 Prozent für Susanne Grebner

Die Wilhelmsthaler Bürgermeisterkandidatin von SPD und Freien Bürgern wird einstimmig nominiert. "Die Zeit ist reif für einen Wechsel", sagt die 50-Jährige. Sie rechnet sich bei der Wahl am 16. März g... » mehr

In Ebern ändert sich derzeit so einiges. Im Umbruch ist nicht nur das Verkehrskonzept der Innenstadt, auch die Parteienlandschaft wird kurz vor der Kommunalwahl noch kräftig durcheinandergeschüttelt.	Foto: Kaufmann

18.12.2013

Hassberge

Richtungswechsel

Thomas Limpert zieht den Wechsel durch: Nach seinem Ausscheiden aus der CSU tritt er den Freien Wählern bei. Und das ist nicht die einzige personelle Neuerung dort. » mehr

06.12.2013

Hassberge

Nach Einblick kommt der Austritt

Thomas Limpert steht bei der kommenden Wahl nicht mehr für die CSU zur Verfügung. Er zeigt sich enttäuscht über das Verhalten mancher Kollegen hinter den Kulissen. » mehr

25.10.2013

Kronach

Der Hartnäckige

Peter Ebertsch will am 3. November Bürgermeister in Tettau werden. Er tritt für das überparteiliche Bündnis für Tettau an. Demokratie braucht eine Alternative, sagt er. Deshalb will er der SPD-Kandida... » mehr

Der AWO-Chor Lichtenfels in seiner Besetzung vor etwa 10 Jahren. 	Foto: Mathias H. Walther

03.10.2013

Lichtenfels

... und kein bisschen leise

Vor 25 Jahren wird der AWO-Chor gegründet. Heute gilt er mit politischem und christlichem Liedgut als einer der Kulturträger am Obermain. » mehr

23.08.2013

Kronach

Peter Ebertsch soll antreten

51 Tettauer wollen, dass sich der 52-Jährige um das Amt des Bürgermeisters bewirbt. Sie schlagen ihn als Gegenkandidaten für SPD-Frau Lydia Müller vor. Jetzt braucht er 60 Unterstützer. » mehr

20.12.2012

Kronach

Räte fordern bessere Busverbindung

Die Steinwiesener Ortsteile Birnbaum und Neufang fühlen sich abgehängt. Vor allem die Schüler sind betroffen. Das Gremium schaltet den Landrat ein. » mehr

^