Lade Login-Box.

PARTEIPOLITIK

TV-Duell zur Europawahl

17.05.2019

Brennpunkte

Endspurt vor Europawahl: TV-Duell Weber-Timmermans

Drei Mal binnen zehn Tagen haben die Spitzenkandidaten der größten Parteienfamilien nun öffentlich über das Programm gestritten, mit dem sie EU-Kommissionschef werden wollen. Das letzte deutsche Ferns... » mehr

Von Walter Hörmann

26.02.2019

Meinungen

Wacher Geist

Die öffentliche Auseinandersetzung mit dem Gedankengut der AfD muss die Gesellschaft schon selbst leisten. Dazu bedarf es keines Verfassungsschutzes. Nur eines wachen Geistes der Bürger, kommentiert W... » mehr

02.07.2019

Kronach

Taugt der Masterplan auch für Kronach?

Abschauen ist auch in der Kommunalpolitik erlaubt: Der Lichtenfelser Bürgermeister referiert auf Einladung der hiesigen SPD über seine "Vision 2030" für die Korbstadt. » mehr

Martin Böhm vor der Silhouette Münchens: Der AfD-Politiker ist seit 100 Tagen Landtagsabgeordneter für Coburg.

18.02.2019

Coburg

"Ich beiße nicht"

Martin Böhm ist für die AfD in den Landtag eingezogen. Während er die Unterstützung lobt, die er dort erfährt, bleibt die Kommunalpolitik in Coburg auf Distanz. » mehr

Black Friday

23.11.2018

Hintergründe

«Black Friday» im Bundestag

Die Haushälter des Bundestags gelten, trotz aller parteipolitischen Differenzen, als eingeschworene Truppe. In einer 16-stündigen Sitzung ebneten sie auch die letzten Details für den Bundeshaushalt 20... » mehr

17.10.2018

Kronach

Stets mit Herz und Verstand

Heinrich Bauersachs, Geschäftstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Mitwitz, tritt in den Ruhestand. Bei seiner Verabschiedung wird sein Wirken gewürdigt. » mehr

Brett Kavanaugh

09.10.2018

Brennpunkte

Kavanaugh bei Vereidigung: Ich werde unparteiisch sein

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court derart umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun ist der 53-Jährige offiziell vereidigt. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich und verspricht grö... » mehr

24.09.2018

Kronach

Mit der Heimat eng verbunden

Christoph Zeckai, der ehemalige Vorsitzende der CSU-Kreistagsfraktion und Kreisarchivpfleger wird 85 Jahre alt. » mehr

04.05.2018

Lichtenfels

Das politische Lied als Markenzeichen

Seit 30 Jahren erhebt der AWO-Chor Lichtenfels mahnend die Stimme. Zum morgigen Jubiläum präsentiert er einen Querschnitt seines Repertoires. » mehr

11.04.2018

Meinungen

Floskelberg

Das ist aber mal eine wirklich gute Nachricht. Alle Kabinettsmitglieder seien sehr willig und freudig, ihre Aufgaben anzunehmen und auch umzusetzen. » mehr

31.01.2018

Kronach

Auf dem besten Weg ins neue Paradies

Weißenbrunn stellt die Weichen für die Zukunft. Und zwar nicht nur für den Ortskern, sondern für alle Gemeindeteile. So soll etwa auch Hummendorf eine umfassenden Dorferneuerung erhalten. » mehr

Martin Lutz und Ecki Roeß beim ersten politischen Stammtisch am Donnerstagabend in Ebern: Bei der "offenen Gesellschaft" darf jeder mitreden.	Foto: tnk

29.09.2017

Hassberge

Hier darf jeder zu Wort kommen

In Ebern formiert sich ein "politischer Stammtisch": Die Initiatoren wollen die Diskussion aus dem Netz ins echte Leben bringen. » mehr

27.04.2017

Kronach

Ein Mann der knackigen Botschaften

Seit gut drei Jahren ist Peter Ebertsch Tettauer Bürgermeister. Keine seiner Reden dauert länger als viereinhalb Minuten. Als völliger Quereinsteiger spricht er von einem „Sprung ins kalte Wasser“. » mehr

10.04.2017

Coburg

Döhler will's nochmal wissen

Eigentlich wollte der Dörfles-Esbacher Bürgermeister bei der UBV-Hauptversammlung nur eine Katze aus dem Sack lassen. Am Ende waren es zwei. » mehr

26.01.2017

Kronach

Zuhause wartet die Firma "Des dou"

Der Küpser Bürgermeister Herbert Schneider geht in den Ruhestand. Angst, dass ihm langweilig wird, hat er nicht. Obwohl er als Rathauschef durchaus umstritten war, ist er mit sich absolut im Reinen. » mehr

11.09.2016

Kronach

Vom Unternehmer-Klub zur Basis-Bewegung

Ein unterhaltsames Programm lässt bei der 60-Jahr-Feier der CSU in Wallenfels keine Zeit für Langeweile. Auch aktuelle parteipolitische Themen werden angesprochen. » mehr

11.08.2016

Kronach

Schwarzer Steg wird zum Fest fertig

Fast zwei Jahre lang war die Brücke über Haßlach und Kronach gesperrt. Nun ist das neue Bauwerk eröffnet worden. Finanziell bleibt man im Rahmen. » mehr

Engagierter Musiker, Pädagoge und Kommunalpolitiker: Peter Dietz vollendet am Sonntag sein 75. Lebensjahr.

11.08.2016

Feuilleton

Aufrichtig und unbequem

Der Lichtenfelser Komponist und Pädagoge Peter Dietz wird 75 Jahre alt. Sein Wirken ist geprägt von politischer Überzeugung und tiefer Religiosität. » mehr

06.07.2016

Kronach

"Da wird das bloße Nachdenken bestraft"

Hubert Sendl ist geschockt: Für seine Überlegungen, die FOS am Rennsteig nach Kronach zu verlagern, bekommt er im nördlichen Landkreis heftigen Gegenwind. Er betont, dass er niemandem etwas wegnehmen ... » mehr

22.06.2016

Meinungen

Überflüssig

Es soll Gesetzesinitiativen geben, die weniger dazu dienen, einem Missstand abzuhelfen oder Verbesserungen voranzubringen, sondern mehr der parteipolitischen Profilierung dienen. » mehr

Beate Franz zum Wahlkampf und den Flüchtlingen

21.01.2016

Meinungen

Die Nervosität steigt

Deutschland befindet sich im Wahlkampfmodus. Am 13. März, also in gut sieben Wochen, werden in den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt die Landtage gewählt. » mehr

Horst Opaschowski

01.01.2016

Meinungen

Der Blick in die Zukunft

Was wird aus mir? Das hat sich Horst Opaschowski schon nach dem Zweiten Weltkrieg als oberschlesisches Flüchtlingskind im Waisenhaus gefragt. » mehr

Wenn es nach den FDP-Vorstandsmitgliedern Christian von Block (Zweiter von links) und Kreisvorsitzender Irmgrad Nehmzow (Zweite von rechts) geht, soll der Bereich ab dem Unteren Tor als Einbahnstraße Richtung Markplatz zumindest probeweise für den Verkehr freigegeben werden.

09.10.2014

Lichtenfels

Belebt statt beruhigt

Die Landkreis-FDP befürwortet die Öffnung der verkehrsberuhigten Zone in der Innenstadt für den motorisierten Verkehr. Falls der Stadtrat dies weiter ablehnt, will die Partei einen Bürgerentscheid org... » mehr

05.05.2014

Kronach

Drei Teuschnitzer Stadträte sagen Ade

Bürgermeisterin Weber verabschiedet Franz Werth, Franz Tautz und Harald Martin. Sie lobte ihre Einsatzbereitschaft. » mehr

11.01.2014

Kronach

100 Prozent für Susanne Grebner

Die Wilhelmsthaler Bürgermeisterkandidatin von SPD und Freien Bürgern wird einstimmig nominiert. "Die Zeit ist reif für einen Wechsel", sagt die 50-Jährige. Sie rechnet sich bei der Wahl am 16. März g... » mehr

In Ebern ändert sich derzeit so einiges. Im Umbruch ist nicht nur das Verkehrskonzept der Innenstadt, auch die Parteienlandschaft wird kurz vor der Kommunalwahl noch kräftig durcheinandergeschüttelt.	Foto: Kaufmann

18.12.2013

Hassberge

Richtungswechsel

Thomas Limpert zieht den Wechsel durch: Nach seinem Ausscheiden aus der CSU tritt er den Freien Wählern bei. Und das ist nicht die einzige personelle Neuerung dort. » mehr

06.12.2013

Hassberge

Nach Einblick kommt der Austritt

Thomas Limpert steht bei der kommenden Wahl nicht mehr für die CSU zur Verfügung. Er zeigt sich enttäuscht über das Verhalten mancher Kollegen hinter den Kulissen. » mehr

25.10.2013

Kronach

Der Hartnäckige

Peter Ebertsch will am 3. November Bürgermeister in Tettau werden. Er tritt für das überparteiliche Bündnis für Tettau an. Demokratie braucht eine Alternative, sagt er. Deshalb will er der SPD-Kandida... » mehr

Der AWO-Chor Lichtenfels in seiner Besetzung vor etwa 10 Jahren. 	Foto: Mathias H. Walther

03.10.2013

Lichtenfels

... und kein bisschen leise

Vor 25 Jahren wird der AWO-Chor gegründet. Heute gilt er mit politischem und christlichem Liedgut als einer der Kulturträger am Obermain. » mehr

23.08.2013

Kronach

Peter Ebertsch soll antreten

51 Tettauer wollen, dass sich der 52-Jährige um das Amt des Bürgermeisters bewirbt. Sie schlagen ihn als Gegenkandidaten für SPD-Frau Lydia Müller vor. Jetzt braucht er 60 Unterstützer. » mehr

20.12.2012

Kronach

Räte fordern bessere Busverbindung

Die Steinwiesener Ortsteile Birnbaum und Neufang fühlen sich abgehängt. Vor allem die Schüler sind betroffen. Das Gremium schaltet den Landrat ein. » mehr

Das Jugendzentrum Domino am Anger hat ein neues pädagogisches Konzept, nachdem die Stadt die Leistungsvereinbarung im letzten Herbst gekündigt hat. Der Jugendhilfesenat billigte am Dienstag das Konzept.	Archivfoto: C. Winter

18.04.2012

Coburg

Pädagogische Leitung im Domino

Das neue Konzept im Jugendzentrum am Ketschenanger hat die Zustimmung des Jugendhilfesenats. Der pädagogische Teil nimmt den Schwerpunkt ein. » mehr

19.12.2011

Coburg

Marr erfreut von positiver Streitkultur

Sonnefeld - Jahresschlussworte der ganz anderen Art fand Bürgermeister Rainer Marr bei der Gemeinderatssitzung in Sonnefeld. Er wollte nicht nur Rückschau auf Beschlüsse und Investitionen im Jahr 2011... » mehr

"Die Opposition hat keine Vorschläge eingebracht": Alexander König.

22.10.2011

Oberfranken

König sieht Vorteil für die SPD

Sie profitiert von der Neueinteilung der Stimmkreise, nicht die CSU, sagt der Unions-Abgeordnete. Der Hofer Politiker verteidigt Wunsiedel-Kulmbach. » mehr

Streitpunkt Jugendzentrum: Stadtratsmitglied Gerhard Amend fordert, den Vertrag zwischen dem Verein Domino und der Stadt Coburg im Bezug auf das Jugendzentrum in der Schützenstraße zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu kündigen.	Foto: Frank Schulz

12.10.2011

Region

Offensive gegen das Domino

Gerhard Amend fordert einen neuen Träger für die Einrichtung in der Schützenstraße. Für das Stadtratsmitglied ist eine parteipolitische Neutralität nicht gewährleistet. Ein Vereins-Verantwortlicher we... » mehr

Von Wolfgang Molitor

06.10.2011

FP/NP

Reden ist Gold

Woraus besteht ein freies Parlament? Aus Reden. Zuallererst aus Reden. Aus dem Umgang mit dem geschliffenen Wort, aus dem Austausch von Argumenten, aus Rede und Widerrede. Aus Zuhören. » mehr

Bodo Wartke

16.05.2011

NP

Ein ganzer Tag Zugabe

Die Songs an einem Sommerabend gehen im Juli zum 25. Mal über die Banzer Bühne. Als Dankeschön gibt es eine Zusatzveranstaltung. Nicht nur Reinhard Mey greift in die Saiten. » mehr

Hell und harmonisch in der Farbgestaltung zeigen sich die Umkleideräume im Bad, dessen Nutzung allerdings noch auf sich warten lässt. 	Foto: Seubold

06.04.2011

Region

Eröffnung des Lehrschwimmbeckens verzögert sich

Die Nutzung des Bades wird wohl erst nach den Osterferien möglich sein. Noch fehlt die Eingangstür. Derzeit werden die Neuen Leuchten installiert. » mehr

npnd_wb_kramme_anette_100211

10.02.2011

NP

Minister gibt Entwarnung

Die SPD schlägt Alarm. Nach einem Bericht der Wahlkreiskommission soll Oberfranken einen Bundestagswahlkreis verlieren. Die CSU-Politiker Michelbach und Herrmann sagen, solche Pläne sind vom Tisch. » mehr

neuwahl_140211

15.02.2011

Region

Starkbierfest mit Minister Söder

Rupert Fichtner hält das Parteiruder der CSU fest in der Hand. Die Mitglieder sprechen dem langjährigen Vorsitzenden wieder das Vertrauen aus. » mehr

neuwahl_140211

15.02.2011

Region

Starkbierfest mit Minister Söder

Rupert Fichtner hält das Parteiruder der CSU fest in der Hand. Die Mitglieder sprechen dem langjährigen Vorsitzenden wieder das Vertrauen aus. » mehr

moni_csu1

07.12.2007

Region

Gemeinde weiter voranbringen und gestalten

Rentweinsdorf – Nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern gemeinsam in die Zukunft schauen und die Gemeinde zum Wohle der Bürger gestalten. Das möchte die CSU/Freie Wählergemeinschaft Rentweinsdorf. » mehr

nplif_mv_beckstein1174_2603

28.03.2011

Region

Ali und Beckstein

Der ehemalige Ministerpräsident Günther Beckstein redet über Integration. Den Zwölftklässlern in Burgkunstadt gefällt seine klare Sprache. Er freut sich über viele Fragen. » mehr

nplif_dzed_stark_260810

26.08.2010

Region

Ein Stelldichein der Weggefährten

Altbürgermeister Josef Stark aus Marktzeuln feiert seinen 65. Geburtstag. » mehr

30.10.2008

Region

Schwere Vorwürfe an Udo Dauer

Lichtenfels/Weismain – Der Streit um die Millionenforderung der Stadt Weismain gegen ihren ehemaligen Bürgermeister Peter Riedel geht in die nächste Runde. Nicht vor dem Kadi zunächst, aber auf partei... » mehr

17.03.2008

Region

Political Correctness

Die Mehrheit der Lichtenfelser wollte keinen Wechsel und hat Fred Bogdahn die zweite Chance verwehrt. Bianca Fischer hat ihren zehnprozentigen Vorsprung knapp behauptet und bleibt Bürgermeisterin. » mehr

lif-art_dinkel

15.01.2008

Region

Gegen Erotik, Parteipolitik und Gewalt

Lichtenfels – Es war zwar der letzte Tagesordnungspunkt der gestrigen Stadtratssitzung – das Thema dürfte aber noch länger die Gemüter in der Korbstadt beschäftigen. Das Gremium beschloss mit großer M... » mehr

lif-gernotbrand1-5sp

14.09.2007

Region

Gernot Brand Kandidat der Freien Wähler

Die Front gegen Bürgermeisterin Dr. Bianca Fischer wächst. Nach der SPD haben jetzt auch die Freien Wähler/Freien Bürger (FW/FB) ihren Kandidaten für den Chefsessel im Lichtenfelser Rathaus nominiert. » mehr

HerrmannEgon_1sp_4c_020311

02.03.2011

Region

Zwei mögliche Kandidaten für Rubel-Nachfolge

Egon Herrmann will neuer Kreisvorsitzender im Gemeindetag werden. Auch Gerhard Wunder erwägt eine Kandidatur. » mehr

npkc_xy_SchiffnerHelmut_240

24.02.2011

Region

Heftige Kritik an Küpser "Bürger-Info"

Der Unternehmer Helmut Schiffner und der Kommandant der Feuerwehr, Markus Reischl, fühlen sich von dem Wahlkampfblatt instrumentalisiert. » mehr

15.12.2009

Region

"Wer die Schule aufgibt, verspielt die Zukunft!"

Wilhelmsthal - "Wer die Schule aufgibt, verspielt die Zukunft unserer Gemeinde!", lassen die Unterzeichner in einem offenen Brief verlauten und fordern zur Gemeinsamkeit in der Gemeinde auf. » mehr

29.07.2009

Region

Vor "Mammutschule" gewarnt

Neukenroth - Die Parteipolitik jeglicher Couleur habe den ländlichen Raum entdeckt, jedenfalls wenn es nach den Bekundungen der Politiker gehe. » mehr

^