Lade Login-Box.

PATIENTENAKTEN

01.10.2019

Meinungen

Enorme Widersprüche

Wahrscheinlich gibt es nicht viele Länder auf der Welt, in denen die Menschen einen so ausgeprägten Stolz auf ihre eigene Geschichte haben wie in China. » mehr

Patientenverfügung ausfüllen

30.09.2019

dpa

Vollmachten können Patientenverfügung ergänzen

Kranke können in einer Patientenverfügung aufschreiben, wie sie im Notfall behandelt werden sollen. Im Zweifel muss das Dokument schnell auffindbar sein. Auch Bevollmächtigte können helfen. » mehr

Gesundheits-Apps

08.11.2019

Gesundheit

Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

Beim Arztbesuch läuft oft noch viel auf Papier. Die große Koalition will deswegen Tempo machen, um endlich einen Durchbruch für die Digitalisierung zu schaffen. Geht das für manche auch zu schnell? » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Nach SUV-Unfall: Gutachter und Krankenakte des Fahrers

Die Berliner Staatsanwaltschaft und Polizei wollen im Fall des schweren SUV-Unfalls möglicherweise auch die Krankenakte des Fahrers einsehen. Ob die Staatsanwaltschaft die Beschlagnahmung der Akte ber... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Datenschutzbeauftragter: Kein Schnellschuss bei E-Patientenakte

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor eingeschränkten Funktionen der elektronischen Patientenakte zum geplanten Start 2021 gewarnt. «Dass das Vorhaben jetzt beschleunigt werden soll, ... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Gesundheits-Apps bald auf Rezept

Gesundheits-Apps auf Rezept, leichtere Informationen zu Ärzten mit Videosprechstunden, weniger Papier in den Praxen: Neue digitale Angebote sollen für Patienten voraussichtlich ab kommendem Jahr breit... » mehr

Nach einer Standardoperation begann für die damals 46-jährige Petra Sesselmann ein fast vierjähriges Martyrium, das erst mit ihrem Tod endete. Ursache dafür ist - Gutachten zufolge - ein "grober Behandlungsfehler".

31.05.2019

Oberfranken

Eine lange qualvolle Reise in den Tod

Ein Nailaer Gynäkologe muss nach dem Tod einer Patientin über 1,2 Millionen Euro Schmerzensgeld und Schadensersatz bezahlen. Er bestreitet jede Schuld. » mehr

Videosprechstunden

20.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr digitale Angebote: Ärzte pochen auf Datenschutz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps, elektronische Patientendaten - auf die Patienten kommt eine stärker digitalisierte Medizin zu. Der Ärztepräsident fordert dabei Datensicherheit. » mehr

Fehler bei der Operation

16.05.2019

dpa

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn s... » mehr

Der technologische Wandel - allen voran die Digitalisierung - soll nach Vorstellung des Wirtschaftsverbands VBW und des Zukunftsrats das Gesundheitswesen verbessern. Fotos: metamorworks/Adobe Stock; Matthias Will

11.04.2019

FP/NP

Gesundheitsbranche bietet viele Chancen

Hunderte Milliarden Euro fließen jährlich in Medizin und Gesundheit. Doch viele Faktoren belasten das System. » mehr

Tödlicher Unfall

09.02.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Blaulichtunfall im Zwielicht: Ein Justizskandal?

Gibt es in Berlin einen Justizskandal, weil Ermittler einen Polizisten decken wollten? Er soll vor einem Jahr betrunken einen fatalen Blaulicht-Einsatz gefahren haben - bei seinem Unfall starb eine ju... » mehr

Arzt. Symbolfoto.

30.12.2018

Region

Praxis ist weiterhin geschlossen

Ein Wallenfelser Hausarzt hat seine Praxis seit über einem Jahr geschlossen. Krankheitsbedingt, heißt es. Das stellt die Stadt vor ein Problem. » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Ärzte für Manipulationsschutz bei digitalen Patientenakten

Die Kassenärzte verlangen für künftige digitale Patientenakten eine Sicherung gegen Manipulationen. Es müsse gewährleistet werden, dass medizinische Daten stimmen und Befunde nicht verfälscht würden, ... » mehr

Digitale Patientenakte

29.12.2018

Deutschland & Welt

Ausreichender Schutz bei digitalen Patientenakten?

Wann kommen elektronische Gesundheitsakten, von denen Patienten einmal profitieren sollen? Und welche Vorkehrungen sind für sensible Informationen nötig? Mediziner warnen vor möglichen offenen Flanken... » mehr

Michael Schumacher

28.12.2018

Überregional

Hoffen, Bangen und Gebete: Das Schumacher-Drama von 2013

«Michael ist bei einem privaten Skitrip in den französischen Alpen auf den Kopf gestürzt.» Das erste offizielle Statement zum Schumacher-Unfall vor fünf Jahren. Was folgt, sind Tage, Wochen und Monate... » mehr

Deutsches Gesundheitswesen

29.11.2018

dpa

Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

Nachholbedarf

29.11.2018

Deutschland & Welt

Deutsches Gesundheitswesen schwach bei Digitalisierung

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

Prozess gegen Krankenpfleger

21.11.2018

Deutschland & Welt

Ex-Pfleger Högel äußert sich zu mutmaßlich ersten Taten

100 Patienten soll ein Krankenpfleger ermordet haben. Was geht in so einem Menschen vor? Nicht viel, lautet seine Antwort vor Gericht. » mehr

Wegen sexuellem Missbrauch und dem Vorwurf des Abrechnungsbetrugs steht ein Coburger Allgemeinmediziner vor Gericht. Verteidigt wird er von dem Hamburger Staranwalt Johann Schwenn (links).	Foto: Rosenbusch

31.10.2018

Region

Darlehensvertrag führt zu Opfer

Zeugen schildern KVB- Prüfung und Hausdurchsuchung bei dem Arzt. Die Praxis-Software soll Mängel haben. » mehr

Jens Baas

15.10.2018

dpa

Die digitale Patientenakte soll Tempo aufnehmen

Seit Jahren stecken Bemühungen fest, für Gesundheitsdaten gesetzlich Versicherter digitale Zeiten beginnen zu lassen. Jetzt ist die Branche einen Schritt vorangekommen - viele Details sind aber noch z... » mehr

Elektronische Patientenakte

15.10.2018

Deutschland & Welt

Einigung auf digitale Standards bei E-Patientenakte

Krankenkassen und Ärzte haben sich mit dem Gesundheitsministerium einem Bericht zufolge auf ein Grundkonzept für die elektronische Patientenakte geeinigt. » mehr

Gesundheitscheck per App

05.06.2018

dpa

Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte

Bei Ärzten und Kliniken gibt es jede Menge Daten - von Röntgenbildern bis zu Impfangaben. Seit langem laufen Bemühungen, Infos zum Nutzen von Patienten zu verknüpfen. Die Palette der Anwendungen wird ... » mehr

01.06.2018

Region

SPD fordert Zukunftskonzept für die Klinik

Nach der CSU formulieren auch die Sozialdemokraten ihre Positionen für die Gesundheitsversorgung der nächsten Jahre. Der Betriebsrat zeigt auf, wie prekär die Situation ist. » mehr

23.04.2018

Region

Pflegepersonal ruft um Hilfe

In der Frankenwaldklinik häufen sich jüngst Überlastungsanzeigen. Neueinstellungen sollen die Situation entschärfen. Im Klinikbeirat rumort es derweil. » mehr

Patientenakte

22.02.2018

dpa

Klinik-Betriebsunterlagen gehören nicht zur Patientenakte

Gerade nach einer Operation können Hygienemängel im Krankenhaus für Komplikationen sorgen. Ein Blick in die Betriebsunterlagen wäre hilfreich, um solche Missstände aufzudecken. Doch haben Patienten ei... » mehr

Probleme mit der Versicherung

30.01.2018

dpa

Berufsunfähigkeit: Gesundheitsfragen ehrlich beantworten

Versicherungen sollen im Ernstfall helfen. Dafür müssen Versicherte aber ehrlich sein. Das gilt besonders bei Policen für das Risiko einer Berufsunfähigkeit. » mehr

26.01.2018

Region

Verschiedene Wege zur digitalen Klinik

Regiomed will in Coburg ein neues Krankenhaus bauen. Das Hospital in Neustadt muss deshalb wohl schließen. Für Helios ist das kein Grund, in Kronach auch über einen Neubau nachzudenken. » mehr

30.06.2017

Region

Wenn der Arzt per Webcam behandelt

Im ländlichen Raum wird die Gesundheitsversorgung immer schwieriger. Es gilt, neue Wege zu gehen. In Wallenfels startet nun ein Projekt, das bald auf ganz Bayern ausgeweitet wird. » mehr

«Tekken 7»

27.06.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

In Videospielen geht es oftmals alles andere als zimperlich zu. So gibt es aktuell etwa in «Tekken 7» und «Arms» ordentlich auf die Mütze. Und «The Town of Light» schraubt gemeinsam mit «Get even» geh... » mehr

Arztbesuch

06.04.2017

dpa

Knapp zwei Drittel wollen digitale Patientenakte nutzen

Den Weg zum Arzt würden sich viele gern sparen. Tatsächlich könnten zumindest manche Untersuchungen auch aus der Ferne erfolgen, vorausgesetzt, der Arzt hat die notwendigen Daten des Patienten parat. ... » mehr

Hilferuf aus der Arztpraxis

26.04.2016

Region

Hilferuf aus der Arztpraxis

Der Neurologe Dr. Abo- Shawish stellt die Betreuung von 15 Seniorenheimen ein. 450 Patienten droht der Notstand. Der Mediziner weiß sich nicht mehr anders zu helfen. » mehr

Kriminalpolizei und Brandfahnder verschaffen sich am Dienstagmorgen erneut Zutritt in das Geschäftshaus am Ernstplatz. Fotos: Steffi Wolf

29.03.2016

Region

Brandstiftung in Arztpraxis?

Dem Feuer am Ernstplatz ging ein Einbruch voraus. Unbekannte erbeuten 1200 Euro Bargeld. Die Polizei ermittelt auch in eine ganz bestimmte Richtung: Womöglich spielt die Drogenszene eine Rolle. » mehr

Hat der frühere Chefarzt seine Patientinnen betäubt oder hat er ihnen lediglich ein Kontrastmittel gespritzt? Diese Frage muss das Bamberger Gericht klären.

30.04.2015

NP

Rätselraten um verabreichte Mittel

Der wegen Vergewaltigung angeklagte ehemalige Bamberger Chefarzt hat sich erstmals zu konkreten Tatvorwürfen geäußert. Dabei liefert er erstaunliche Erklärungen für sein Vorgehen. » mehr

Hat der frühere Chefarzt seine Patientinnen betäubt oder hat er ihnen lediglich ein Kontrastmittel gespritzt? Diese Frage muss das Bamberger Gericht klären.

30.04.2015

Oberfranken

Rätselraten um verabreichte Mittel

Der wegen Vergewaltigung angeklagte ehemalige Bamberger Chefarzt hat sich erstmals zu konkreten Tatvorwürfen geäußert. Dabei liefert er erstaunliche Erklärungen für sein Vorgehen. » mehr

Kurz vor Prozessbeginn: Der 23-jährige Angeklagte aus dem Landkreis Haßberge (links) neben seinem Verteidiger Thomas Drehsen. 	Foto: Rosenbusch

10.04.2014

Region

Angeklagter spricht von Notwehr

Am Rande des Seßlacher Altstadtfestes eskaliert 2013 ein Streit zwischen zwei Gruppen. Ein heute 24-Jähriger wird dabei niedergestochen. Der Täter entschuldigt sich zum Prozessauftakt. Der 23-Jährige ... » mehr

Foto: Wunderatsch

24.05.2013

Region

Patienten im Wartestand

In Coburg kümmert sich ein Allgemeinmediziner statistisch gesehen um 1671 Patienten. Die Folge: Überfüllte Praxen, überlastete Mediziner und Bürger, die verzweifelt auf Suche nach einem Hausarzt sind.... » mehr

Noch ist das Praxisschild am Anwesen Hauptstraße 64 in Ahorn angebracht. An der Haustüre informiert ein Zettel über die Praxis-Schließung. 	Foto: fwu

24.01.2013

Region

Patienten stehen ohne Hausarzt da

Der in Ahorn umstrittene Mediziner Dr. Wolfgang Pils wirft das Handtuch. Am 31. Januar schließt er die Praxis - und geht im Unfrieden. » mehr

28.03.2012

Region

Krankenakte soll Licht ins Dunkel bringen

Der Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern am Landgericht Coburg geht schleppend voran. In einer Therapie, der sich das mutmaßliche Opfer vor Jahren unterzogen hat, hat der Tatbestan... » mehr

16.06.2008

Region

„Nicht die letzte Praxis, die schließt“

Kronach – „Aus Jux und Tollerei hört ein niedergelassener Arzt nicht auf“, sagt der Gynäkologe Dr. Michael Russ, der zum 31. Mai seine Praxis in Kronach geschlossen hat (siehe MEHR ZUM THEMA). Dass se... » mehr

14.06.2008

Region

Sind Weichen gegen Praxen schon gestellt?

Kaum sind die Kronacher Allgemeinärzte aus München zurück, flattert ihnen auch schon die nächste Hiobsbotschaft ins Haus: Die Kassenärztliche Vereinigung hat einen Vertrag mit der Klinikkette „Rhön-Kl... » mehr

Bocklet_1sp_4c

21.09.2007

Region

Patientendaten per Mausklick übermitteln

KRONACH – Die Rhön-Klinikum AG, die auch die Kronacher Frankenwaldklinik betreibt, plant die Einführung einer elektronischen Patientenakte, die so genannte Web-EPA. » mehr

pet_ärzte5_6sp_sw4c

21.04.2008

Region

Der Hausarzt ist kein Auslaufmodell

Neustadt – „Ganz Bayern ist von medizinischen Versorgungszentren, Care- und Casemanagern sowie Callcentern besetzt. Ganz Bayern? Nein, eine kleine Stadt leistet Widerstand . . . » mehr

fpnd_arztpraxis_5sp_4c_WI_0

02.06.2010

FP/NP

Die Vision von einer virtuellen Praxis

Bayreuth - Arztbesuch per Internet: Was auf den ersten Blick wie eine Zukunftsvision klingt, will ein Bayreuther Unternehmen schon bald in Oberfranken in die Praxis umsetzen. » mehr

fpkoo_operation_4c_5sp_31_1

04.04.2009

Oberfranken

"Vor Gericht werden Fehler vertuscht"

Der Hofer Medizin-Professor Dr. Arno Krug erhebt schwerste Vorwürfe gegen Kollegen. Er sagt: "In Gerichtsprozessen um geschädigte Patienten wird gelogen, verharmlost und verschwiegen." Geht es nach Kr... » mehr

10.07.2007

Oberfranken

Jahrelanger Nervenkrieg um ein Schmerzensgeld

NAILA – Wenn Opfer ärztlicher Behandlungsfehler Schmerzensgeld und Schadensersatz verlangen, dann haben sie einen langen Weg durch die Instanzen von Justitia vor sich. Das ist die Erfahrung von Sabine... » mehr

^