Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PENDLER

Nur ein schmales Sträßchen, aber sehr strittig: Weil in der Heldritter Straße Bauarbeiten anstehen, möchte der Betreiber eines Getränkemarktes, dass die jetzt gesperrte Straße "Zum Steig" für den Autoverkehr geöffnet wird. Dagegen wehrt sich die Bürgerinitiative "Sicherer Verkehr Bad Rodach", an deren Spitze Helen Fuchs (Mitte) steht. Die Mitglieder der Initiative plagen aber auch weitere Sorgen. Foto: Frank Wunderatsch

vor 17 Stunden

NP

Baustelle "Heldritter Straße" sorgt für Ärger

Ärger in Bad Rodach: Eine Bürgerinitiative setzt sich für sicheren Verkehr ein - und sieht diesen im Rahmen der Baustelle "Heldritter Straße" nicht gewährleistet. » mehr

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

24.11.2020

Bayern

VGH setzt Testpflicht für Grenzgänger außer Kraft

Erst die Fitnessstudios, nun die Testpflicht für ausländische Pendler: Erneut hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof eine Regelung zum Infektionsschutz kassiert. Geklagt hatten zwei Schüler. Die Fo... » mehr

Deutsche Bahn

02.11.2020

Reisetourismus

Bahn will Angebot auch im Teil-Lockdown aufrecht erhalten

Teil-Lockdown in Deutschland, aber der bundeseigene Bahnkonzern will sein volles Angebot aufrechterhalten. Der Verkehrsminister findet das gut und wichtig. Die private Konkurrenz sieht sich benachteil... » mehr

ICE

31.10.2020

Wirtschaft

Bahn will Angebot aufrecht erhalten

Wenn alle zu Hause bleiben sollen, fahren die Menschen wieder weniger mit der Bahn. Trotzdem soll der Fahrplan nicht abgespeckt werden. » mehr

29.10.2020

Oberfranken

Bayern plant E-Ticket für alle Busse und Bahnen

Ein "Tarifabitur" für den ÖPNV im Freistaat soll künftig nicht mehr nötig sein. Von 2023 an kann man ein Ticket zwischen zwei beliebigen Zielen online lösen. » mehr

Bahnunfall in Bayern

13.10.2020

Tagesthema

Zwei Brüder bei Bahnunfall auf dem Weg zur Schule gestorben

Zwei Brüder wollen am Morgen noch ihre Bahn erwischen. Als sie über die Gleise rennen, erfasst sie ein anderer Zug in voller Fahrt - vor den Augen von Schülern und Pendlern. Nach dem Unfall bleiben Be... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr - Brandenburg

09.10.2020

Tagesthema

Warnstreiks lähmen Verkehr in Berlin, Brandenburg und Bayern

In Berlin, Brandenburg und in den großen Städten Bayerns ist es für Pendler und Schüler am Freitag erneut eng geworden: Warnstreiks legten haben einen Teil des öffentlichen Personennahverkehrs lahm. F... » mehr

Ein Busfahrer nimmt an einem Streik teil

09.10.2020

Region

Warnstreiks im Nahverkehr: Pendler hart getroffen

Mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen: Bus- und Tramfahrer in vielen Städten Bayerns untermauerten am Freitag ihre Forderungen mit einem Warnstreiks. Leidtragende waren die Pendler - besonders in N... » mehr

Fahrkartenautomat

06.10.2020

dpa

Bahnfahren wird teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher. » mehr

Fahrkartenautomat

06.10.2020

Deutschland & Welt

Bahnfahren wird wieder teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher. » mehr

Das Verdi-Logo prangt an einer Warnweste

30.09.2020

Region

Beschäftigte an Krankenhäusern demonstrieren für mehr Lohn

Nach den Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr sind jetzt die Krankenhäuser dran. Verdi hat die Beschäftigten zum Arbeitskampf aufgerufen. Im Gegensatz zu den Pendlern bekamen die Patienten das aber ... » mehr

Streik beim ÖPNV

28.09.2020

Karriere

Bus und Bahn: Streik entschuldigt keine Verspätung

Kommenden Dienstag könnte es im Nahverkehr ziemlich ruckelig werden: Für den Tag sind bundesweite Warnstreiks angekündigt. Aber dürfen Pendler deswegen zu spät zur Arbeit kommen? » mehr

Warnstreiks im Nahverkehr in Karlsruhe

25.09.2020

Tagesthema

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehe... » mehr

Hans-Albrecht Wiehler

24.08.2020

Karriere

Coworking Spaces auf dem Land

Ruhe, Weite, Einsamkeit: Vielen Großstädtern wurden die Vorzüge des Landlebens durch die Corona-Krise erst so richtig bewusst. Nicht nur deshalb kann ländliches Coworking attraktiv sein. » mehr

Maskenverweigerer

20.08.2020

Deutschland & Welt

Länder prüfen einheitliche Bußgelder für Maskenverweigerer

Wer in Bussen und Bahnen keine Maske trägt und erwischt wird, muss in einigen Bundesländern zahlen - in anderen nicht. Das könnte sich bald ändern. » mehr

Maskenpflicht

19.08.2020

Deutschland & Welt

Einheitsbußgeld für Maskenverweigerer in Bus und Bahn?

Viele Fahrgäste haben ein mulmiges Gefühl, wenn sie einsteigen. Das liegt auch an Fahrgästen, die keine Masken tragen wollen. Zwar werden dafür Bußgelder fällig. Doch es muss sie auch jemand durchsetz... » mehr

14.08.2020

Region

B 303 ab Montag gesperrt

Das wird wieder eine Geduldsprobe für Pendler zwischen Coburg und Kronach: Von kommenden Montag an wird die Bundesstraße 303 zwischen Ebersdorf und Sonnefeld fünf Tage lang komplett gesperrt. » mehr

Symbolfoto. Umleitung.

13.08.2020

Region

B 303 ab Montag gesperrt

Das wird wieder eine Geduldsprobe für Pendler zwischen Coburg und Kronach: Von kommenden Montag an wird die B 303 fünf Tage lang komplett gesperrt. » mehr

Grasmähen zwischen Gleisen

09.07.2020

Deutschland & Welt

Verbände fordern Reaktivierung stillgelegter Bahn-Strecken

Bund und Bahn haben sich ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2030 soll sich die Zahl der Fahrgäste auf der Schiene verdoppeln. Doch die derzeitige Infrastruktur ist jetzt schon überlastet. Kann die Reakt... » mehr

Seitlich montierte Räder

03.07.2020

Mobiles Leben

So fährt sich ein E-Klapprad

Falträder sind nichts Neues - Elektro-Varianten schon eher. Wie die nicht-motorisierten eignen sich E-Falträder als Gepäck. Und damit für Pendler und Urlauber, die es bequemer mögen. Ein Testbericht. » mehr

Strand auf Sylt

02.07.2020

Reisetourismus

Urlaub auf Sylt in Zeiten von Corona

Promitreff, Familieninsel, Naturerlebnis, Sehnsuchtsort und Pendlerfrust - Sylt ist vieles. Wochenlang lag die Insel in einer Art Dornröschenschlaf. Jetzt ist Sylt wieder erwacht. » mehr

27.06.2020

Mobiles Leben

Heilig’s Blechle

Der Trend zum eigenen Auto ist trotz Corona ungebrochen. Das könnte auch an Unwissenheit liegen. » mehr

Radfahren tut gut. Die AOK will mit der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" dabei für mehr Fitness im Alltag sorgen. AOK-Direktor Christian Grebner (Mitte) gab jetzt den Startschuss. Foto: Desombre

04.06.2020

Region

Raus aus dem Homeoffice, rauf aufs Rad!

Auch heuer startet wieder die Gesundheitsaktion der AOK und des ADAFC. Arbeitnehmer sind dabei aufgefordert, trotz und gerade wegen der Coronapandemie fleißig in die Pedale zu treten. » mehr

Atemschutzmaske in öffentlichen Verkehrsmitteln

05.05.2020

dpa

Bundesweite Corona-Regeln in Verkehrsmitteln geplant

Die Corona-Krise hat auch Teile des Verkehrs ausgebremst. Wenn das Alltagsleben nun wieder hochgefahren wird, kommen auch auf Pendler und Reisende in Bussen, Zügen und Flugzeugen Vorsichtsmaßnahmen zu... » mehr

25.06.2020

Mobiles Leben

Die große Übersicht der Fahrradtypen

Wollen Sie ein Fahrrad zum Pendeln oder eines fürs Reisen? Oder eines, um sportlich auf Asphalt zu rasen oder über Stock und Stein zu kraxeln? Was immer Sie suchen: Es gibt für alles das passende Rad. » mehr

Nicht alle sind betrübt, weil das Oktoberfest dieses Jahr ausfällt: So wird’s ebensowenig Bierleichen auf der Wiesn geben wie unappetitliche Hinterlassenschaften Betrunkener in den Vorgärten der Anwohner. Foto:imago/Ralph Peters

21.04.2020

Region

Wiesn-Aus: Verlierer und Gewinner

Der Verzicht auf zwei Wochen Spaß lässt sich verkraften. Schlimm ist die Absage für die Menschen, die mit dem Oktoberfest ihren Lebensunterhalt verdienen. » mehr

E-Tretroller im Test

25.03.2020

dpa

Viele E-Tretroller fallen im Test durch

Seit fast einem Jahr scheiden sich die Geister an den E-Tretrollern. Einige Firmen bieten sie auch zum Privatkauf an - doch nur wenige E-Scooter taugen etwas, urteilt die Stiftung Warentest. » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 16.03.2020

Region

Der Katastrophenfall - Bayern mobilisiert alle Kräfte gegen Corona

Die Corona-Krise in Bayern droht außer Kontrolle zu geraten. Um die Ausbreitung auszubremsen, muss der Freistaat weitgehend lahmgelegt werden. Die Regierung müht sich um ein klares Krisenmanagement. » mehr

Schwach besuchter Viktualienmarkt

15.03.2020

Region

Bars, Kinos und Geschäfte zu: Coronavirus bremst Bayern aus

Nach der Schließung von Schulen und Kitas kommen nun Beschränkungen für Geschäfte, Bars, Kinos und die Gastronomie. Auch Grenzen werden teils geschlossen. Der Infektionsverlauf geht derweil nur in ein... » mehr

Coronavirus-Krise

13.03.2020

dpa

Bahn will weiterfahren: Kulanzregeln für Ticket-Umtausch

Millionen Pendler, Urlauber und Geschäftsleute nutzen täglich Züge. Geht das auch in Zeiten des Coronavirus? Das Angebot soll bleiben, auch wenn die Bundesregierung zum Verzicht auf Reisen rät. » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Aus für Fahrscheine: Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

Luxemburg

29.02.2020

Deutschland & Welt

Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere. Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé. » mehr

David Stadelmann

28.02.2020

FP/NP

Die Mehrheit schweigt

Private Meinung, öffentliche Meinung, veröffentlichte Meinung, Meinungsfreiheit - manche Diskussion dreht sich um diese Begriffe. In einem Gastbeitrag für unsere Zeitung klärt der Bayreuther Professor... » mehr

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" wirbelt Bayern durcheinander

Pendler, Schüler und Studenten spüren die Auswirkungen des Orkan-Tiefs am heftigsten. In Teilen Oberfrankens fällt der Strom stundenlang aus. Die Helfer sind im Dauereinsatz. » mehr

Nach Sturmtief "Sabine"

10.02.2020

Topthemen

Sturm-Stopp bei der Bahn - die Strategie dahinter

Nichts geht mehr für Stunden: Wegen des Sturmtiefs «Sabine» lässt die Bahn ihre Fernzüge lieber stehen. Reisende diskutieren: übertrieben oder angebracht? Fest steht: Die Aktion hat Methode. » mehr

Hauptbahnhof München

10.02.2020

Topthemen

Sturmtief «Sabine»: Wenn nichts mehr fährt

Sonntagabend ist Bahn-Abend - daran änderten auch die Sturmwarnungen für viele Fahrgäste nichts. Doch wohin mit ihnen, wenn die Bahn auf einmal sagt: Schluss, aus, das war's für heute? Zu Besuch an ei... » mehr

Bahn baut

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt «Turbo» für wichtige Verkehrsprojekte

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre dauern - oder Jahrzehnte. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. Aber nicht alle sind glücklich d... » mehr

Regionalverkehr

30.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Extra-Milliarden für Bahnen und Busse

Nicht nur Pendler nutzen jeden Tag öffentliche Verkehrsmittel - und ärgern sich oft genug über Störungen. Um das Angebot zu verbessern, will der Bundestag jetzt den Weg für zusätzliche Milliarden ebne... » mehr

Zug nach Dortmund

29.01.2020

dpa

Bahnfahrten dauern wegen Sperrung Stuttgart-Mannheim länger

Von April an zuckeln Bahngäste auf der Verbindung Stuttgart-Mannheim über eine alte Trasse - statt mit Tempo 250 auf der Schnellbahnstrecke. Deren Generalsanierung wird Reisende viel Zeit und Nerven k... » mehr

Verkehrsunfall mit E-Scooter

29.01.2020

dpa

Der Streit um die E-Scooter geht weiter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

E-Scooter

29.01.2020

Deutschland & Welt

Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

Ronald Pofalla

29.01.2020

Deutschland & Welt

Baustellen in Sicht: Bahn investiert 12,2 Milliarden Euro

Die Deutsche Bahn erneuert ihr Gleisnetz - und investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie. Um die Einschränkungen für die Kunden klein zu halten, hat Pofalla ein ganzes Bündel an Maßnahmen im Gepä... » mehr

Dieselfahrverbot in Darmstadt

27.01.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

Streiks in Frankreich

09.01.2020

Deutschland & Welt

Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Rentenpläne

Im neuen Jahr ist in Frankreich doch alles beim Alten: Die Demonstrationen gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Doch ob es nun bald einen Durchbruch gibt, dürfte eher von einem mit Spannung erwarte... » mehr

Carsten Linnemann

17.12.2019

Deutschland & Welt

Debatte um Klimapaket geht weiter

Auch nach der Grundsatzeinigung von Bund und Ländern bewegt das Klimapaket weiter die Gemüter. Und nicht allen gefällt der Kompromiss. » mehr

05.12.2019

FP/NP

Die Zeit hilft

Verbote, moralisch motivierte Belehrungen, Preiserhöhungen - die Klima-Frage ist negativ besetzt. Die Bürokraten des Bundesumweltamtes, mit 1500 Beschäftigten die größte Behörde dieser Art in Europa, ... » mehr

Straßenverkehr in Berlin

21.11.2019

Deutschland & Welt

Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen. » mehr

Gedachten der Grenzöffnung vor 30 Jahren (von links): Thomas Petzold, DDR-Flüchtling, Tino Kempf, Bürgermeister von Straufhain, Rainer Möbus, Stadtrat im Bad Rodach, Tobias Ehrlicher, Bürgermeister von Bad Rodach, Rainer Mattern, stellvertretender Landrat von Coburg, Christian Rosenzweig, Pfarrer aus Bad Rodach.

19.11.2019

Region

Rodachtal feiert Wiedervereinigung

Etwa 200 Menschen zieht es am Montag nach Adelhausen, um dort die Öffnung der Grenze zu feiern. Aber auch, um ein etwa 40 Zentimeter großes Bäumchen zu sehen. » mehr

Fahrtausfälle

19.11.2019

Deutschland & Welt

Busfahrer in Hessen streiken

Pendlern in Hessen stehen vielerorts chaotische Stunden, möglicherweise sogar Tage bevor. Fahrer privater Busunternehmen sind am frühen Morgen in einen unbefristeten Streik getreten. «Es ist alles wie... » mehr

Gunnar Fehlau

28.10.2019

Karriere

Strategien gegen den Pendlerfrust

Zugverspätung, Wetterkapriolen, Stau: Für Pendler beginnt der Stress manchmal schon vor dem eigentlichen Arbeitstag. Doch das muss nicht so sein, sagen Experten. » mehr

27.10.2019

Region

Verwirrung um Schülertarif

Eine Mutter möchte das Klima schützen und ihren Sohn bei einem Projekt für seine Schule unterstützen. Dafür fordert sie nun ein besonderes Ticket. Das gibt es aber bereits. » mehr

Verendetes Wildtier

23.10.2019

dpa

Autofahrer müssen mit mehr Wildwechsel rechnen

In der Nacht zum 27. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhren werden wieder eine Stunde zurück auf Normalzeit gestellt. Auf der Straße kann das für zusätzliche Gefahren sorgen. » mehr

^