Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

ALEJANDRO VALVERDE

Brüssel

05.07.2019

Sport

Das ABC zur 106. Tour de France

Zum 106. Mal startet am morgigen Samstag die Tour de France - das berühmteste Radrennen der Welt. » mehr

Schachmann

28.04.2019

Sport

Schachmann sprintet bei Fuglsang-Sieg aufs Podest

Ein starkes Frühjahr veredelt das deutsche Radsport-Talent Maximilian Schachmann mit einem Podestplatz beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. In den Ardennen schafft er etwas, was seit 14 Jahren kei... » mehr

Thibaut Pinot

20.07.2019

Sport

Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilip... » mehr

Flandern-Rundfahrt

07.04.2019

Sport

Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

Nils Politt hat mit Platz fünf bei der Flandern-Rundfahrt einen weiteren Achtungserfolg erzielt. Der 25-Jährige lässt sich auf den giftigen Anstiegen von den Stars nicht abhängen. Der Sieg geht aber a... » mehr

Altmeister

01.10.2018

Sport

Valverde: Mann mit Vergangenheit wird Weltmeister

Die dunkle Doping-Vergangenheit des Radsports war bei der WM in Innsbruck kein Thema. Die Show gehört dem neuen Weltmeister Alejandro Valverde, der den Titel 15 Jahre gejagt hatte. » mehr

Julian Alaphilippe

30.09.2018

Sport

Bergfahrer oder Klassikerspezialist: Wer gewinnt die Rad-WM?

Deutsche Radprofis zählen beim WM-Finale am Sonntag in Innsbruck nicht zu den Favoriten. Bei den Buchmachern liegt der Franzose Julian Alaphilippe vorne, der Bergkönig der Tour de France. » mehr

Maximilian Schachmann

28.09.2018

Sport

Angst vor der «Höttinger Höll» - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Diens... » mehr

Spitzenreiter

14.09.2018

Sport

Yates vor erstem Vuelta-Gesamtsieg - Pinot Tagessieger

Der Brite Simon Yates hat womöglich den vorentscheidenden Schritt zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt gemacht. » mehr

Simon Geschke

13.09.2018

Sport

Wallays gewinnt 18. Vuelta-Etappe - Geschke gibt auf

Der belgische Radprofi Jelle Wallays hat seinen Ausreißversuch bei der Spanien-Rundfahrt gekrönt und den Sieg auf der 18. Etappe gefeiert. » mehr

Tagessieger Woods

12.09.2018

Sport

Radprofi Woods gewinnt 17. Vuelta-Etappe - Buchmann büßt ein

Der Kanadier Michael Woods hat nach 157 Kilometern die schwere 17. Etappe der 73. Vuelta als Solist gewonnen. » mehr

Rohan Dennis

11.09.2018

Sport

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Australier gewann die 16. Etappe, ein Kampf gegen die Uhr über 32 Kilomete... » mehr

Simon Yates

09.09.2018

Sport

Franzose Pinot gewinnt 15. Vuelta-Etappe - Yates weiter vorn

Nach vielen Versuchen hat es beim Franzosen Pinot endlich mit dem ersten Etappensieg bei der Vuelta geklappt. Der Brite Simon Yates baut seine Führung vor dem zweiten Ruhetag leicht aus und Emanuel Bu... » mehr

Simon Yates

05.09.2018

Sport

Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Der britische Radprofi Simon Yates hat auf der mit 207,5 Kilometern längsten Etappe der 73. Vuelta sein Rotes Trikot als Spitzenreiter des Gesamtklassements erfolgreich verteidigt. » mehr

Elia Viviani

04.09.2018

Sport

Viviani holt zweiten Etappensieg - Simon Yates weiter vorn

Radprofi Simon Yates hat seinen hauchdünnen Vorsprung von einer Sekunde bei der 73. Spanien-Rundfahrt verteidigt. Der Brite aus der Mitchelton-Scott-Mannschaft liegt auch nach der zehnten Etappe weite... » mehr

Spanien-Rundfahrt

02.09.2018

Sport

Vuelta: Buchmann rutscht auf Rang vier ab - Yates nun vorn

Bei der ersten großen Bergankunft der 73. Vuelta rutscht der deutsche Ex-Meister Buchmann auf den vierten Rang der Gesamtwertung ab. Neuer Spitzenreiter ist der Brite Simon Yates, US-Profi King feiert... » mehr

Auf ungewohnten Wegen: Die dritte Etappe der diesjährigen Tour de France mit Ziel im französischen Longwy führte das Peloton über die legendäre Motorsport-Rennstrecke Circuit de Spa-Francorchamps in den belgischen Ardennen.	Foto: dpa

04.07.2017

Regionalsport

Beschmutzt, aber bestaunt

Die Tour de France ist seit dem Start am Samstag in aller Munde. Der gebürtige Altenkunstadter und Ex-Profi Grischa Janorschke erklärt, woher das rührt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".