Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

BERND SIBLER

Freudiges Ereignis: Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat am Freitag der Hochschule Coburg den Genius Loci-Peis überreicht. Von links: Hochschul-Vizepräsident Michael Lichtlein, Hochschul-Präsidentin Christiana Fritze und Minister Bernd Sibler.	Foto: Norbert Klüglein

14.02.2020

Coburg

Die Hochschule hat "das Ding"!

Wissenschaftsminister Bernd Sibler verleiht den Genius Loci-Preis. Er würdigt die Entwicklung des "Coburger Wegs" als modernes Lehrprofil. » mehr

Haßberge-Landrat Wilhelm Schneider und der Thereser Landtagsabgeordneter Steffen Vogel (links) freuen sich über die guten Nachrichten aus der Bayerischen Staatskanzlei: Ministerpräsident Markus Söder (2. links) und Wissenschaftsminister Bernd Sibler (rechts) gaben grünes Licht für die Errichtung eines Technologie-Transfer-Zentrums im Landkreis Haßberge. Foto: Bayerische Staatskanzlei

04.02.2020

Hassberge

Haßfurt wird Hochschulstandort

Nun ist es offiziell: Im Landkreis Haßberge wird das Technologiezentrum (TTZ) "Smart Polymere Pipe Solutions" errichtet. Der Freistaat übernimmt die auf rund sechs Millionen Euro bezifferte Anschubfin... » mehr

Landarzt

16.02.2020

Bayern

Landarztquote: Für angehende Mediziner gibt es noch Plätze

Am 28. Februar endet die Bewerbungsfrist für die neue Landarztquote in Bayern - und es sind bislang weniger Bewerbungen eingetrudelt, als es Plätze gibt. Stand Freitag zählte das Gesundheitsministeriu... » mehr

Daniel Köhn

27.01.2020

Neues aus den Hochschulen

Forscher fliehen vor dem Brexit nach Bayern

Der Brexit steht vor der Tür. Großbritannien wird damit für Ausländer ungemütlicher. Selbst Professoren fliehen von der Insel - zum Beispiel nach Bayern. » mehr

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

20.01.2020

Bayern

Bayreuth bekommt zweites Opernfestival

Die Stadt Bayreuth bekommt neben den Bayreuther Festspielen ein zweites Opernfestival im Markgräflichen Opernhaus. » mehr

In Bayern fehlen Hebammen

08.01.2020

Oberfranken

Der Arbeitsmarkt ist leer gefegt

Hebammen werden auch in Oberfranken dringend gesucht. Das Bayreuther Klinikum sieht sich auch im Ausland um. Spannend ist die Frage, ob neue Regelungen bei der Ausbildung den Mangel beenden werden. » mehr

Harry Kupfer

01.01.2020

Deutschland & Welt

Trauer um Opernregisseur Harry Kupfer

Er inszenierte Wagner in Bayreuth, fühlte sich aber auch der Moderne verpflichtet: Harry Kupfer gehörte zu den wichtigsten deutschen Opernregisseuren. Nun starb er mit 84 in Berlin. » mehr

Kurator Christoph Vitali

29.12.2019

Deutschland & Welt

Kurator Christoph Vitali gestorben

Er galt als einer der renommiertesten Kuratoren in Mitteleuropa, wirkte in Frankfurt, München, Basel und Bonn. Mit 79 ist Christoph Vitali jetzt in seiner Heimatstadt Zürich gestorben. » mehr

Markus Söder (rechts, CSU), Ministerpräsident von Bayern, und Bernd Sibler (CSU), Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, stehen während der Kabinettssitzung in Nürnberg hinter einer Reliquienbüste des Heiligen Zeno aus der Zeit um 1440. Links daneben stehen die Gemälde "Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers" und "Madonna mit Kind und Weintraube" von Lucas Cranach d. Ä. sowie rechts eine "Mainlandschaft" von Hans Thoma. Foto: D. Karmann/dpa

17.12.2019

NP

Kronach erhält Cranachs

Die Staatsregierung will die Kultur in Franken fördern und führt bedeutende Kunstwerke zurück. Die Geburtsstadt Lucas Cranachs des Älteren wird davon profitieren. » mehr

Mariss Jansons

01.12.2019

NP

Mariss Jansons ist tot

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben. » mehr

Die Chefin am Hügel: Katharina Wagner.

15.11.2019

NP

Katharina Wagner bleibt bis 2025

Der Vertrag als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahren in der Hand der Komponistenfamilie. » mehr

Katharina Wagner

15.11.2019

Deutschland & Welt

Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

Die Urenkelin bleibt die Chefin: Der Vertrag von Katharina Wagner als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahre... » mehr

Andrea Lissoni

22.10.2019

Deutschland & Welt

Haus der Kunst: Italiener wird künstlerischer Leiter

Noch ist Andrea Lissoni in der Tate Modern in London. Doch im Frühjahr wird er nach München kommen - als künstlerischer Leiter im Haus der Kunst. Seine Hauptaufgabe: Das gebeutelte Ausstellungshaus in... » mehr

Einstimmig stimmten die Mitglieder des Kreistages und des Haßfurter Stadtrates für das Einrichten eines Forschungszentrums im Fachbereich Kunststoff.

22.10.2019

Region

Haßfurt wird Hochschulstandort

In der Landkreishauptstadt soll bis 2023 ein Zentrum für Kunststofftechnologie. entstehen. Das dortige Studium soll jungen Menschen und Unternehmen im Landkreis gleichermaßen zugute kommen. » mehr

Klinikum Augsburg

14.10.2019

dpa

Augsburger Medizinfakultät startet mit Modellstudiengang

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu. » mehr

11.10.2019

Oberfranken

So viele Studenten wie nie

Das Interesse an einem Studium in Bayern ist ungebrochen: Zum Wintersemester haben sich fast 400 000 junge Menschen eingeschrieben. » mehr

So soll das Zentrum für Wasser- und Energiemanagement auf dem Areal der Hochschule Hof aussehen. Planungsgrafik: von M GmbH, Stuttgart

10.10.2019

FP/NP

Hof wird zum Zentrum für Nachhaltigkeit

21,4 Millionen Euro investiert der Freistaat Bayern in die Hochschule Hof. Dort entsteht das Zentrum für Wasser- und Energiemanagement. Ein Projekt mit internationalem Anspruch. » mehr

GE Additive investiert in sein neues Werk in Lichtenfels, das für 700 Mitarbeiter ausgelegt ist, 150 Millionen Euro. In dem globalen Zentrum des US-Konzerns für den 3D-Laserdruck werden auch Medizinprodukte hergestellt wie die Schädeldecken-Prothese, die Concept-Laser-Gründer Frank Herzog zeigt.	Fotos: Henning Rosenbusch

13.09.2019

Oberfranken

Lichtenfels ist Weltklasse im 3D-Druck

GE Additive eröffnet sein neues Werk in Oberfranken. Es ist das globale Zentrum des US-Konzerns für eine Technologie der Zukunft. » mehr

Trotz der Sommerferien und dem schwülen Wetter kamen zahlreiche Gäste zu der Feier im Riesensaal der Coburger Ehrenburg.

10.08.2019

Region

Lob für die Landesstiftung

Seit 100 Jahren gibt es die "CoLa". Dank ihr sind viele Schätze des Herzogtums heute noch in der Vestestadt zu finden. Zum Geburtstag gratuliert auch Coca-Cola. » mehr

An der Hochschule Coburg sollen voraussichtlich ab dem Wintersemester 20/21 Hebammen ausgebildet werden.

16.07.2019

Region

Hebammenstudium made in Coburg

Pflegeberufe sollen stärker akademisiert werden, um junge Leute anzulocken. Auch in der Vestestadt gibt es hierzu Pläne. » mehr

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis

13.07.2019

Deutschland & Welt

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis eröffnet ihre Festspiele

Die Schlossfestspiele finden jedes Jahr statt. Die aktuelle Ausgabe hat Gastgeberin Gloria Fürstin von Thurn und Taxis in St. Emmeram eröffnet. Zum Auftakt sahen die Gäste einen Opernklassiker von Giu... » mehr

Jonas Kaufmann

09.07.2019

Deutschland & Welt

Neues Baby und jede Menge Ruhm - Jonas Kaufmann wird 50

Durch die dunkle Lockenpracht ziehen sich schon graue Strähnen: Auch an Startenor Jonas Kaufmann gehen die Jahre nicht spurlos vorbei. Doch das ist Nebensache bei einem Sänger, der seine Zuhörer mit s... » mehr

Festspiele Bayreuth 2018 - Premiere Bayreuth

02.07.2019

Oberfranken

Diese Promis kommen zu den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Die Besucher erwartet die Wagner-Oper Tannhäuser in Regie von Tobias Kratzer unter der musikalischen ... » mehr

Knapp 3500 Studierende sind an der Hochschule Hof eingeschrieben. Die jungen Menschen sollen neben Fachkenntnissen auch interkulturelle Kompetenz erwerben. So lautet das Ziel der Hochschulleitung. Foto: Hochschule

13.06.2019

FP/NP

"Wir wollen der Motor der Region sein"

Die Hochschule Hof feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Präsident Jürgen Lehmann spricht über Ziele, Projekte und Gründergeist. Er beklagt auch eine "satte Gesellschaft". » mehr

Bernd Sibler

24.05.2019

NP

Kanadier kreiert Konzerthaus-Klangkonzept

Der kanadische Akustik-Experte Tateo Nakajima will dem neuen Münchner Konzerthaus individuellen Klang verleihen. » mehr

22.05.2019

Region

Höchste Auszeichnung für die Haiger Sänger

Der Gesangverein Liederkranz ist stolzer Träger der Zelter-Plakette. Überreicht wurde sie von Staatsminister Sibler. Der Festakt findet in Landshut statt. » mehr

Die Universität Bayreuth - hier ein Luftbild vom Campus - hat sich in der Afrikaforschung einen Namen gemacht. Der Freistaat Bayern unterstützt die Uni mit Fördermitteln. Foto: Nils Katzenstein

12.05.2019

Oberfranken

23 Millionen Euro für die Uni Bayreuth

Das Bundeswissenschaftsministerium und der Freistaat fördern den Neubau eines Forschungszentrums für die Afrikastudien. Die Eröffnung ist für 2024 geplant. » mehr

06.05.2019

FP/NP

Metropolregion auf Werbetour

In fünf Ministerien gehen 100 Vertreter aus Franken mit den Verantwortlichen ins Gespräch. Dort fordern sie konkrete Zusagen ein. » mehr

23.04.2019

Region

Auf Kooperations-Kurs

Die Präsidentin der Hochschule Coburg hat an einer Reise in die USA und Kanada teilgenommen. Ihr Ziel: Neue Kontakte zu knüpfen. » mehr

Edita Gruberova

28.03.2019

Deutschland & Welt

Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

Mehr als 50 Jahre lang stand Edita Gruberova auf der Opernbühne. Königin der Koloratur, Meisterin des Belcanto, Diva und Primadonna assoluta, so wurde sie genannt. Mit dem Abschied der 72-Jährigen von... » mehr

Archive bieten heute auch die Möglichkeit der digitalen Recherche. Dies ist ein Thema des bayerischen Archivtags, der heute in Coburg stattfindet.	Foto: Frank

21.03.2019

Region

Wandel in der Archivarbeit

Die Digitalisierung eröffnet neue Formen der Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Laien. Bayerns Archivare wollen das Thema heute und morgen in Coburg diskutieren. » mehr

Okwui Enwezor

15.03.2019

NP

Ex-Museumschef Okwui Enwezor ist tot

Sieben Jahre lang stand Okwui Enwezor an der Spitze des renommierten Hauses der Kunst in München. Sein Abschied im vergangenen Jahr war bitter. Jetzt ist der Nigerianer im Alter von 55 Jahren gestorbe... » mehr

Die ehemalige Synagoge in Gleusdorf.

14.03.2019

Region

130.000 Euro für Sanierung der Synagoge

Willkommener Zuschuss: Kunstminister Sibler gibt am Donnerstag Mittel aus dem Entschädigungsfonds für das neugotische Baudenkmal in Gleusdorf bekannt. » mehr

Pinakothek der Moderne

25.02.2019

NP

„Kunstcampus von Weltrang“ soll entstehen

Das Kunstareal in München mit dem zweiten Bauabschnitt der Pinakothek der Moderne kann unabhängig von den Plänen des Architekten Stephan Braunfels realisiert werden. » mehr

Haus der Kunst in München

21.02.2019

NP

Internationale Experten suchen Chef für Haus der Kunst in München

Bewandert in moderner und zeitgenössischer Kunst, gut vernetzt in der Ausstellungsszene und Lust auf kreative Ideen: Im Haus der Kunst in München ist ein Chefposten frei. » mehr

Für die Generalsanierung und Erweiterung des Landestheaters Coburg soll jetzt zügig eine umsetzbare Planung erarbeitet werden.	Foto: Archiv Neue Presse

10.02.2019

Region

Coburg speckt Theater-Planung ab

Nach einem Gespräch im Wissenschaftsministerium ist klar: Die bisher im Raum stehenden Kosten für die Generalsanierung sind zu hoch. Jetzt kommt ein neues Konzept. » mehr

Bafög-Antrag

28.01.2019

Tagesthema

Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Doch die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander. » mehr

Haus der Kunst in München

22.01.2019

NP

Findungskommission sucht künstlerischen Leiter für Haus der Kunst

Ruhe und Stabilität statt Turbulenzen: Experten haben das Haus der Kunst in München unter die Lupe genommen. Ihre Ideen sollen das weltweite Ansehen aufpolieren und hochkarätige Kandidaten für den Pos... » mehr

Innovationskonferenz DLD

20.01.2019

Deutschland & Welt

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen. » mehr

Neue Pinakothek

10.12.2018

Deutschland & Welt

Neue Pinakothek in München schließt wegen Sanierung

Bis Jahresende lockt das Haus ab dem 17. Dezember mit freiem Eintritt. Danach wird es bis 2015 für Besucher geschlossen bleiben. » mehr

Medizinstudenten an der Universität Halle-Wittenberg

07.12.2018

dpa

Länder wollen Zulassung zum Medizinstudium reformieren

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. » mehr

Medizinstudium in Leipzig

06.12.2018

Deutschland & Welt

Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. » mehr

29.10.2018

Region

Mit kleinen Schritten zu tollen Leistungen

Die Grundschule Mitwitz hat als einzige Schule des Landkreises das neue Profil "Sport-Grundschule" erhalten. Dafür gibt es nicht nur eine Plakette. » mehr

12.10.2018

Region

Demokratie macht Schule

FWG-Schüler haben ein Gesetz ausgearbeitet und zur Abstimmung gebracht, das die Handynutzung an ihrem Gymnasium regeln könnte. Für das Projekt gab's nun in München einen Sonderpreis. » mehr

Die "Leseinsel" in Ebern wurde erneut für ihre Bemühungen um den Lesenachwuchs ausgezeichnet - auch für Aktionen wie diese beim diesjährigen Eberner Ferienprogramm in der Buchhandlung. Foto: Leseinsel

13.09.2018

Region

Büchertüten und Lesenächte

Viele Ideen, damit Kinder zum Buch greifen: Zum 15. Mal erhält die Eberner Buchhandlung Leseinsel eine Auszeichnung für ihr Engagement in der Leseförderung. » mehr

11.09.2018

Region

Ein Plan fürs schnelle Netz

Bisher haben in Meeder 150 Häuser einen Glasfaseranschluss. Bei 1300 Gebäuden ist das noch nicht der Fall. Das soll sich ändern. » mehr

Im Unterricht dürfen Schüler mit ihrem Smartphone recherchieren, wenn es der Lehrer erlaubt. Foto: Jens Kalaene/dpa

01.09.2018

Oberfranken

Handy-Versuch an Bayerns Schulen startet

Frankreich hat das Smartphone aus Schulen verbannt, in Bayern gilt noch ein privates Nutzungsverbot. Für Experten überwiegen die Vorteile der Technik. » mehr

Handyverbot an Schulen

31.08.2018

Region

Kronacher Mittelschule testet Handys im Unterricht

Bayerns Kultusminister Bernd Sibler (CSU) will zu Beginn des Schuljahrs versuchsweise Handys an Schulen zulassen. » mehr

Dr. Wolfgang Heubisch (sitzend) und Dr. Ulrich Herbert (links) besuchten am Freitag die Neue-Presse -Redaktion. Im Gespräch mit NP -Redaktionsleiter Wolfgang Braunschmidt erläuterten sie die Ziele der bayerischen FDP in der Bildungspolitik.	Foto: Christoph Scheppe

31.08.2018

Region

Heubisch wirbt für "Bildungsoffensive"

Der FDP-Politiker will die Kreativität junger Menschen stärker gefördert sehen. Das sei ein Schlüssel für Bayerns Zukunftsfähigkeit. » mehr

30.08.2018

FP/NP

Überfälliger Schritt

Alles nur ein Wahlkampfmanöver? Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Bayern macht Kultusminister Bernd Sibler (CSU) Lehrern, die schon lange Zeit mit befristeten Verträgen arbeiten, Hoffnungen auf ei... » mehr

Ein eigener Religionsunterricht für Muslime hat Vorteile. Foto: Oliver Berg/dpa

18.07.2018

Oberfranken

Studie empfiehlt Fortsetzung des Islam-Unterrichts

Seit drei Jahren läuft ein entsprechender Pilotversuch. Mit durchaus positiven Ergebnissen. » mehr

Schulleiter Wolfgang Hoydem, Bürgermeister Martin Mittag und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (von links) teilten die Freude der Erstklässler, die im nächsten Schuljahr mit den zukünftigen Schulanfängern gemeinsam in drei Klassen der "Flexiblen Grundschule" unterrichtet werden. Foto: Knauth

18.07.2018

Region

Im eigenen Tempo lernen

Die Grundschule Seßlach hat nun "FleGS". Hier werden verschiedene Jahrgänge gemeinsam unterrichtet - und alle profitieren davon. » mehr

^