Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

BERTOLT BRECHT

Christian Stückl

05.12.2019

Boulevard

Intendant Christian Stückl springt als Schauspieler ein

Weihnachtszeit ist Erkältungszeit - das macht sich auch bei Theatern und Opernhäusern bemerkbar. Wegen Krankheitsausfällen gab es in München und Nürnberg zuletzt überraschende Umbesetzungen - und auch... » mehr

Schokoladen-Lippen

18.11.2019

Reisetourismus

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Sebastian Brecht lebt in New York - und macht dem Dichter-Gen alle Ehre. Der Enkel von Bertolt Brecht hat ein Schokoladen-Geschäft im East Village eröffnet. Seine Poesie besteht vor allem aus Pralinen... » mehr

Aktualisiert am 11.12.2019

Meinungen

Ohne Moral

Aramco ist wertvoller als Apple: Der saudische Ölriese hat einen rasanten Börsengang hingelegt, und Kronprinz Mohammed bin Salman prahlt, die Firma werde am heutigen Donnerstag den Wert von zwei Billi... » mehr

Schokoladengeschäft in New York

18.11.2019

Boulevard

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Sebastian Brecht lebt in New York - und macht dem Dichter-Gen alle Ehre. Der Enkel von Bertolt Brecht hat ein Schokoladen-Geschäft im East Village eröffnet. Seine Poesie besteht vor allem aus Pralinen... » mehr

Königin Margrethe II.

08.11.2019

Boulevard

Königin Margrethe II. eröffnet Deutschland-Ausstellung

Das Nationalmuseum in Kopenhagen widmet Deutschland eine große Schau. Zu sehen gibt es unter anderem einen VW-Käfer, Bauhaus-Kunst und einen Gutenberg-Bibel. Ein Freundschaftsjahr hat begonnen... » mehr

Tyksland

07.11.2019

Boulevard

Deutsche und Dänen feiern gemeinsames Kulturjahr

Mit einem gemeinsamen Kulturjahr zelebrieren Dänemark und Deutschland ihre gegenseitige Verbundenheit. Das Verhältnis zwischen den beiden Nachbarn ist gut und gerade heute wichtig geworden - nicht nur... » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Nina Hagen

03.10.2019

Boulevard

Nina Hagen - DDR-Girlie, Punk-Ikone und Sinnsucherin

Schrill, bunt und laut: So trat Nina Hagen früher in Talkshows auf. Inzwischen ist sie seltener im Fernsehen zu sehen, dafür steht sie mit Brecht-Liedern auf der Bühne. Eine Ausstellung in Hannover be... » mehr

Gartenzwerge, die was sagen möchten

24.09.2019

Feuilleton

Gartenzwerge, die was sagen möchten

Nichts mit Rauschebart und roter Zipfelmütze: Die Gartenzwerge des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl halten eine Knarre in der Hand. Und zielen auf damit auf andere. » mehr

Günter Kunert

22.09.2019

Boulevard

Günter Kunert im Alter von 90 Jahren gestorben

Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Traumata... » mehr

Zeit zum Spielen: Die Saison naht

21.08.2019

Feuilleton

Zeit zum Spielen: Die Saison naht

Theaterfans bekommen allmählich Entzugserscheinungen. Doch das Ende der Sommerpause ist in Sicht. Unsere Vorschau zeigt, was der September verspricht. » mehr

Scorpions spielen in Stuttgart

11.08.2019

Brennpunkte

Von der Leyen will «Wind of Change» für Zapfenstreich

Drei Lieder zum Abschied: Die Auswahl der Stücke für den großen Zapfenstreich am Ende einer Amtszeit sind ein Statement der besonderen Art. Mancher zieht damit ernsthaft Bilanz, andere verleihen der f... » mehr

Ja, wo sind wir denn? Bei der Stadtrundfahrt in Augsburg

08.07.2019

Coburg

Die Ersten im neusten Weltkulturerbe

Rund 500 Coburger machten sich per Express nach Augsburg auf. Das hatte wenige Stunden zuvor einen Titel erhalten, den nur acht weitere Städte in Bayern tragen. » mehr

Gelungener Auftakt der diesjährigen Schultheatertage: Das Team des Gymnasiums Alexandrinum erhielt für seine Eigenproduktion "Der Ja/Nein-Sager" nach Bertolt Brecht donnernden Applaus.

27.06.2019

Coburg

Schüler machen großes Theater

Und wieder heißt es Vorhang auf für junge Schauspieltalente in der Reithalle: Als erste Gruppe überzeugen die Darsteller vom Alexandrinum mit einer Eigenproduktion nach Bertolt Brecht. » mehr

22.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Juni 2019: » mehr

Claus von Wagner

15.05.2019

Veranstaltungstipps

Aus dem tiefen Inneren unserer Gesellschaft

Kabarettist Claus von Wagner verbreitet Humor in Suhl. Und ein Musical präsentiert die Hits der Bee Gees in Nürnberg. » mehr

Deutschlandfahnen

09.05.2019

Brennpunkte

Thüringens Ministerpräsident fordert neue Nationalhymne

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow wünscht sich eine neue deutsche Nationalhymne. Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall sängen viele Ostdeutsche nicht mit, so der Linke-Politiker zur Begründung. Sei... » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2019: » mehr

aus Michael Bully Herbigs Film "Ballon"

28.03.2019

Feuilleton

Bully Herbigs Fluchtdrama «Ballon» birgt zahlreiche Extras

Die Extras der Blu-ray sind sehenswert: Neben einem Making of gibt es mehrere Kurzbeiträge wie zur Nachbildung des Ballons, die Requisiten und die Einbindung von Zeitzeugen. Auch andere DVD-Neuerschei... » mehr

Tom Schilling

27.03.2019

Boulevard

Tom Schilling will nie mehr Intellektuellen spielen

Erst Gerhard Richter, dann Bertolt Brecht - diese Rollen hat der Schauspieler Tom Schilling als persönliche Belastung erlebt. » mehr

Drei Köpfe, ein Film (von links): Schilling, Breloer, Klaußner.

21.03.2019

Meinungen

Klassiker wider Willen

Heinrich Breloer will das volle Programm. » mehr

Werke von Asja Lacis

09.03.2019

Boulevard

Ausstellung in Riga: Walter Benjamin und Asja Lacis

Eine Ausstellung in Riga widmet sich der bewegten Beziehung zwischen dem Kulturphilosophen Walter Benjamin und Theaterregisseurin Asja Lacis. Neben Bildern und Briefen gibt es reichlich Archiv- und Do... » mehr

08.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2019 » mehr

Der Komponist Henry Fourès engagiert sich seit 40 Jahren für den deutsch-französischen Kulturaustausch. Foto: Isabelle Huguet

11.02.2019

Feuilleton

Dialog zwischen zwei Sprachkulturen

Im April präsentiert das Meininger Staatstheater preisgekrönte Bühnenproduktionen aus Europa. Der Komponist Henry Fourès eröffnet die Festwoche. » mehr

Fatih Akin

09.02.2019

Boulevard

Berlinale mit Fatih Akin, Heinrich Breloer und Bollywood

Die Berlinale ist voller Kontraste. Fatih Akin stellt seinen neuen Film vor, der gruselig klingt. Aus Indien kommt eine Produktion mit Glamourfaktor. » mehr

Die sieben Todsünden

03.02.2019

Boulevard

«Die sieben Todsünden» in Stuttgart gefeiert

Ein Abend zwischen Brecht, Party und Sexshow: Am Schauspielhaus Stuttgart feiert die Sängerin Peaches zu dröhnenden Elektro-Beats lautstark die Freiheit. Im Zuschauerraum mischen sich Fans, Schauspiel... » mehr

"Die sieben TodsüŸnden"

02.02.2019

Boulevard

Premiere von «Die sieben Todsünden» in Stuttgart

In Stuttgart findet die Premiere von «Die sieben Todsünden» statt. Es ist eine gemeinsame Produktion von Oper, Ballett und Schauspiel - zum ersten Mal nach vielen, vielen Jahren. » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Premiere: «Die sieben Todsünden» - Brecht trifft auf Peaches

Bertolt Brecht trifft auf Elektro-Punk-Sängerin Peaches: Zum ersten Mal seit 23 Jahren arbeiten in Stuttgart Oper, Ballett und Schauspiel an einer Produktion. Heute Abend feiert «Die sieben Todsünden/... » mehr

Schauspielerin Ursula Karusseit

01.02.2019

Boulevard

«Eine herbschöne Frau» - zum Tod von Ursula Karusseit

Jahrelang spielte Ursula Karusseit in der Klinikserie «In aller Freundschaft» mit. Sie hatte in ihrem Leben aber viele Rollen - und wurde von manchen vielleicht unterschätzt. » mehr

Fotoprobe "Galileo Galilei"

20.01.2019

Boulevard

Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Auch diesmal hatte Frank Castorf Probleme, ein Ende zu finden. Seine Brecht-Inszenierung läuft über sechs Stunden. » mehr

Der frühere Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar hat für viel Wirbel gesorgt mit seinen Äußerungen zum Thema Meinungsfreiheit bei Profisportlern. Foto: Sören Stache/dpa

17.01.2019

Regionalsport

"Sportler unterliegen Systemzwängen"

Psychologe Stefan Voll bedauert es, dass die Meinungsfreiheit bei Spitzenathleten manchmal eingeschränkt ist. Er rät ihnen, jede Äußerung genau zu überdenken. » mehr

Baerbock und Habeck

08.01.2019

Brennpunkte

Wahlen im Osten: Droht den Grünen die Entzauberung?

Trotz kleinerer Erfolge haben die Grünen seit der Wende nicht richtig Fuß fassen können im Osten und kämpfen mit einem schlechten Image. Derzeit sehen die Umfragen gut aus in den Ländern, in denen Wah... » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

17.12.2018

Feuilleton

Brechtfestival zielt auf Städtebewohner und setzt wieder auf Promis

Zu wenig Prominenz! Diese Kritik wurde in den vergangenen beiden Jahren beim Augsburger Brechtfestival immer lauter. Zum Abschluss seines Wirkens präsentiert Festivalchef Wengenroth nun die vermissten... » mehr

09.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2018: » mehr

Eine Parabel auf das "Dritte Reich" ist Bertolt Brechts Stück "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui".

09.11.2018

Meinungen

Die braune Brut

Ein Mann will nach oben. Um ihn herum: eine "Stimmung braunen Trübsinns". Gangster und Gemüsehändler: gleichermaßen gelähmt von der Wirtschaftskrise. » mehr

Ottokar Runze

24.09.2018

Boulevard

Filmregisseur Ottokar Runze gestorben

Sein Hauptthema war das Verhältnis von Justiz und Gerechtigkeit. Seine Stimme lieh er als Synchronsprecher vielen Schauspielern. Nun ist der Filmemacher Ottokar Runze gestorben. » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 11. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. September 2018: » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

05.09.2018

Feuilleton

Mehr Geld für Erhalt von schriftlichem Kulturgut

Es geht um wertvolle Handschriften etwa von Bertolt Brecht, Heinrich Heine und Robert Schumann: » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 31. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2018: » mehr

Ausdrucksstark: der Tenor und Altus Rebal Alkhodari.	Foto: Müller

19.08.2018

Feuilleton

Eine ergreifende arabische Passionsgeschichte

Grandioser Brückenschlag zwischen Orient und Okzident: Das 68. Festival junger Künstler Bayreuth fasziniert und bewegt in der "kultur.werk.stadt" Neustadt. » mehr

Faszinierendes Sodom und Gomorrha: die Brecht-Weill-Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" mit Karsten Münster und Anna Gütter in den Hauptrollen. Foto: Henning Rosenbusch

24.06.2018

Feuilleton

Bitterböse Revue der Laster und Lüste

Pralles, buntes, ehrliches Theater, das alle Sinne anspricht: Die Anti-Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" erlebt ihre umjubelte Premiere am Landestheater. » mehr

Erlaubt ist alles, was man bezahlen kann: Eine verrottete Welt zeigt die Brecht/Weill-Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny", die am Freitag Premiere am Landestheater feiert. Foto: Rosenbusch

19.06.2018

Feuilleton

Kein Brecht für Asketen

Konstanze Lauterbach verspricht eine sinnliche und politische Inszenierung der Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny". » mehr

Sprachmächtig und voller krimineller Fantasie: Friederike Schmöe. Foto: Ungelenk

15.03.2018

Feuilleton

Crimetime im Friedensmuseum

Was hat Bert Brecht mit einer Bluttat in Bamberg zu tun? Das verrät Friederike Schmöe in Meeder nicht. Aber sie schürt die Spannung auf ihren neuen Krimi "Kreidekreis". » mehr

Bernhard Pichl (Klavier), Rudi Engel (Bass), Florian Kettler (Schlagzeug) und die Sängerin Silke Straub beleuchteten in ihrem Konzert beim Kulturamt Haßfurt live in der Rathaushalle in Haßfurt die NS-Zeit, in der Jazz und Swing als "Feindmusik" galten. Foto: Langer

07.02.2018

Hassberge

Von der Feindmusik zur Friedensbotschaft

Bernhard Pichl, Rudi Engel, Florian Kettler und Sängerin Silke Straub erwecken den Jazz in Haßfurt zum Leben. Dabei gehen sie auch auf die deutsche Geschichte ein. » mehr

Thomas Thieme

05.02.2018

Feuilleton

Thieme kritisiert Brechtfestival-Chef: Die Alten werden entsorgt

Knapp drei Wochen vor dem diesjährigen Brechtfestival in Augsburg hat Fernsehdarsteller Thomas Thieme (69) den Festivalchef Patrick Wengenroth wegen dessen Umgangs mit älteren Schauspielern scharf kri... » mehr

02.02.2018

Feuilleton

«Ort der Zuflucht» - Syrerin erste Brandenburger-Tor-Schreiberin

Thomas Mann, Bertolt Brecht, Anna Seghers - massenhaft mussten deutsche Schriftsteller vor den Nazis ins Exil fliehen. Eine Initiative in Berlin will an ihre Aufnahme im Ausland erinnern. Eine syrisch... » mehr

29.01.2018

Feuilleton

Brecht und Helene Weigel nebeneinander im Münchner Lenbachhaus

Der Schriftsteller Bertolt Brecht und seine Ehefrau, die Schauspielerin Helene Weigel, sind nun im Münchner Lenbachhaus vereint. » mehr

Claus von Wagner

13.01.2018

Veranstaltungstipps

Aus dem tiefsten Inneren unserer Gesellschaft

Kabarettist Claus von Wagner kommt mit neuer Show nach Hallstadt. Und Arch Enemy kommt auf ihrer Welttour auch nach Geiselwind. » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

12.12.2017

Feuilleton

Brechtfestival stellt 2018 Egoismus und Solidarität gegenüber

Viele Menschen haben den Eindruck, in der Gesellschaft nimmt der Egoismus einen immer größeren Stellenwert ein. Das Brechtfestival greift diese Entwicklung auf - und will Lösungsvorschläge aufzeigen. » mehr

Intendant Castdorf verlässt die Volksbühne

24.11.2017

Feuilleton

Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am Berliner Ensemble zeigen

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne bringt Frank Castorf als Regisseur am 1. Dezember am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman "Les Misérables“ heraus. Schon je... » mehr

Nils Landgren ist einer der größten Weltstars im Jazz. Mit Funk Unit ist er am 4. November in Sonneberg zu Gast.

23.08.2017

Feuilleton

Jazzfestival öffnet sich der Moderne

Der Weltklasse-Posaunist Nils Landgren ist Headliner der 31. Sonneberger Jazztage. Der künstlerische Leiter Peter Wicklein erläutert das Zukunftskonzept des Vereins. » mehr

Schauspielers Albtraum: leere Sitze.

09.05.2017

Meinungen

Es geht auch mal ohne

Theater ohne Publikum ist sinnlos, ist eine Fiktion. Gesundes Theater kann ebenso wenig ohne Publikum leben, wie es ohne Schauspieler oder ohne Autor zu leben vermöchte." So las man's 1961 in der "Zei... » mehr

^