Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

CHRISTIAN MÜLLER

Frischecenter Wagner erhält Auszeichnung

02.07.2020

Coburg

Frischecenter Wagner erhält Auszeichnung

Der Fruchtpreis, der von den beiden Fachzeitschriften "Rundschau für den Lebensmitteleinzelhandel" und dem "Fruchthandel Magazin" seit 1996 jährlich vergeben wird, ist für die Branche sehr wichtig. Au... » mehr

Inzwischen ist der Mohr im Coburger Stadtwappen das Ziel von zwei Petitionen im Internet.	Foto: Henning Rosenbusch

30.06.2020

Coburg

Pro-Mohr-Petition überholt Begehren zur Abschaffung

Eine Stimmensammlung im Netz will erwirken, dass der Coburger Mohr aus dem Stadtwappen der Vestestadt verschwindet. Dagegen formiert sich aber Widerstand. » mehr

Pep Guardiola

14.07.2020

Sport

Guardiola kontert Klopp und Mourinho - «Waterloo» für UEFA

Nur kurz nach Aufhebung des Königsklassen-Banns darf Pep Guardiola bei Man City angeblich den nächsten Transferangriff starten, ein Bayern-Profi ist Spekulationsobjekt. Die Kritik am Urteil gefällt de... » mehr

28.04.2020

Coburg

Zweiter Bürgermeister wird ein Ehrenamt

In Zukunft wird das Baureferat von einem Fachmann geleitet. Der politische Baubürgermeister ist Geschichte. » mehr

Christian Meyer (links) bleibt Geschäftsführer der Wohnbau Stadt Coburg (WSCO). Er nimmt sein Stadtratsmandat nicht an. Anfang März, bei der Feier des 70-jährigen Bestehens des städtischen Unternehmens, schnitt Meyer gemeinsam mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer die WSCO-Geburtstagstorte an.	Foto: Rainer Brabec

27.04.2020

Coburg

Christian Meyer bleibt bei der Wohnbau

Der CSU-Spitzenkandidat bei der Stadtratswahl nimmt sein Mandat nicht an. Für ihn rückt Antoinetta Bafas nach. » mehr

Vor schweren Zeiten: Am 1. Mai tritt Dominik Sauerteig (links) das Amt des Oberbürgermeisters an. Mit 57 Prozent setzte sich der Sozialdemokrat am Sonntag gegen Christian Meyer (CSU, rechts) durch. Auf den neuen OB und Stadtrat kommt jetzt die Herkulesaufgabe zu, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Coburg und die heimische Wirtschaft möglichst gering zu halten. Foto: Henning Rosenbusch

30.03.2020

Coburg

Harte Bewährungsprobe

Dominik Sauerteig hat die Stichwahl gegen Christian Meyer gewonnen. Parteien und Gruppierungen sehen den neuen OB und den Stadtrat vor gewaltigen Aufgaben. » mehr

Rathaus Coburg

16.03.2020

Coburg

Der neue Coburger Stadtrat

Die AfD zieht erstmals in die Bürgervertretung ein. Sie erringt ein Mandat. » mehr

Christian Müller, OB-Kandidat der CSB, stellt sich vor der Videokamera den Fragen unserer Leser.	Foto: Henning Rosenbusch

03.03.2020

Coburg

OB-Kandidaten vor der Kamera: Christian Müller

Christian Müller, OB-Kandidat der CSB, stellt sich vor der Video-Kamera den Fragen unserer Leser. » mehr

Auf dem Weg zum Mond? Die Königsgarde des Coburger Mohr hatte sich in NASA-Kostüme geworfen. Mehr Bilder gibt es weiter unten in der Galerie.

23.02.2020

Coburg

Gaudiwurm: Coburger Narren trotzen Wind und Wetter

Während überall im Land am Sonntag Faschingsumzüge abgesagt werden, geht der Gaudiwurm der Coburger Narrhalla an den Start. Und die Verantwortlichen liegen goldrichtig. Beim Umzugs fällt kein einziger... » mehr

Wer wird Coburgs neues Stadtoberhaupt? Auf dem Podium stellten fünf Kandidaten ihre Ideen für die Zukunft der Vestestadt vor. Im Bild (von links): Ina Sinterhauf (Grüne), Dominik Sauerteig (SPD), Thomas Apfel (Pro Coburg) , die Moderatoren Frank Ebert und Oliver Schmidt sowie Christian Müller (CSB) und Christian Meyer (CSU).	Foto: Frank Wunderatsch

20.02.2020

Coburg

Klare Ziele, unterschiedliche Wege

Coburg braucht die jungen Leute. Darin bestand zumindest Einigkeit bei den fünf Bewerbern um den Chefposten im Rathaus, die beim Regionentalk aufeinandertrafen. » mehr

Warum spürt man in der Coburger Innenstadt kaum studentisches Flair? OB-Kandidaten und zukünftige Stadtratsmitglieder begaben sich auf Spurensuche. Dekan Prof. Dr. Holger Falter führte seine Besuchergruppe über den Campus Design in Richtung Stadt. Foto: Frank Wunderatsch

07.02.2020

Coburg

Der lange Weg vom Campus ins Zentrum

Coburgs Studierende sind mitnichten Stubenhocker. Dennoch vermisst man sie in der Innenstadt. Wie lässt sich das ändern? Bei einem ersten "Walk & Talk" gab es Analysen und Lösungsvorschläge. » mehr

In der Coburger Geschäftsstelle der Neuen Presse im Steinweg 51 werden sämtliche Fragen gesammelt. Foto: Henning Rosenbusch

06.02.2020

Coburg

OB-Wahl: Jetzt sind unsere Leser am Zug

Was brennt Ihnen auf der Seele? Fragen Sie Ihre Kandidaten und gewinnen Sie Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro. » mehr

Acht der neun Oberbürgermeisterkandidaten diskutierten am Montag vor vollem Haus, wie Coburg die Umwelt schützen kann (von links): Moderator Wolfgang Braunschmidt (Neue Presse), Michael Partes (ÖDP), Dominik Sauerteig (SPD), Ina Sinterhauf (Grüne), Thomas Apfel (Pro Coburg), Martina Benzel-Weyh (Coburger Liste), Dr. Michael Zimmermann (FDP), Christian Meyer (CSU) und Christian Müller (CSB). René Hähnlein (Die Linke) fehlte entschuldigt, Norbert Denninger (Die Partei) darf nicht bei der OB-Wahl antreten. Foto: Frank Wunderatsch

04.02.2020

Coburg

Alle wollen das Klima schützen

Die Oberbürgermeister-Kandidaten diskutieren über die Umwelt. Dabei fällt auf: Sie sind sich oft einig, es gibt aber auch große Differenzen. » mehr

29.01.2020

Kronach

Bei den Musikern geht's aufwärts

Stolz ist man bei dem Birnbaumer Verein vor allem auf den Nachwuchs. Denn zwölf junge Leute verstärken jetzt die Kapelle. Diesen Erfolg hat man sich hart erarbeitet. » mehr

Nutzfahrzeuge können mit Motoren ausgestattet werden, deren Treibstoff Wasserstoff ist. Gewonnen wird er mittels regenerativer Energien, beispielsweise Windkraft. Die Stadt Coburg könnte solche Fahrzeuge anschaffen, beispielsweise Stadtbusse oder Müllautos. Das ist ein Thema der Klimadiskussion am 3. Februar, der sich alle zehn Coburger Oberbürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten stellen.	Foto: Andreas Arnold

28.01.2020

Coburg

OB-Kandidaten und der Klimaschutz

Was kann eine Kleinstadt tun, um dem Klimawandel zu begegnen? Dazu beziehen die zehn Bewerber für die Wahl des Coburger Oberbürgermeisters am 3. Februar Stellung. » mehr

Konsolen-Karaoke

21.01.2020

Coburg

"Rathaus-Karaoke" abgesagt

Das "1. Coburger Rathaus- Karaoke" findet nicht statt. Das geplante musikalische Aufeinandertreffen der Coburger Oberbürgermeister-Kandidaten ist abgesagt. » mehr

Prunksitzung der Coburger Narrhalla

20.01.2020

Coburg

Coburger Narrhalla nimmt Kommunalpolitik aufs Korn

Ganz verwirklichten die Narren ihr Motto nicht. Auf der Prunksitzung wurde wie immer über die politische Querelen in Coburg gespottet. » mehr

In der Neue-Presse -Geschäftsstelle im Steinweg in Coburg ist eine Urne aufgestellt, in die Bürgerinnen und Bürger Kärtchen mit Fragen an die Oberbürgermeister-Kandidaten einwerfen können. Fragen können auch online an die NP-Redaktion gestellt werden (www.np-coburg.de ). Foto: Christoph Scheppe

19.01.2020

Coburg

Fragen an die OB-Kandidaten

Am 15. März wählen die Coburger ihren neuen Oberbürgermeister. Bürger haben die Möglichkeit, die Bewerber mit ihren Anliegen zu konfrontieren. » mehr

In der Neue-Presse -Geschäftsstelle im Steinweg in Coburg ist eine Urne aufgestellt, in die Bürgerinnen und Bürger Kärtchen mit Fragen an die Oberbürgermeister-Kandidaten einwerfen können. Foto: Christoph Scheppe

15.01.2020

Coburg

OB-Wahl Coburg: Stellen Sie hier Ihre Frage an die Kandidaten

Am 15. März wählen die Coburger ihren neuen Oberbürgermeister. Bürger haben die Möglichkeit, die Bewerber mit ihren Anliegen zu konfrontieren. » mehr

16.01.2020

Kronach

Starke Truppe in Teuschnitz

Die Feuerwehr ist auf Wachstumskurs, auch der Nachwuchs zieht mit. Ein Lob gibt es von Gabriele Weber, die letztmals als Bürgermeisterin Gast der Hauptversammlung ist. » mehr

Schön anzusehen, aber nicht mehr auf der Höhe der Zeit: Nach Ansicht von Christian Müller, dem OB-Kandidaten der CSB, sollte die Stadt das Kongresswesen stärken.	NP-Archivbild

12.01.2020

Coburg

"Kongresswesen gehört zu Coburg"

OB-Kandidat Christian Müller (CSB) plädiert für Schaffung eines Kongresszentrums. Das Coburger Baureferat soll in Zukunft ein Profi leiten. » mehr

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Briefwahl. Vielleicht auch, weil das Beantragen der Unterlagen immer einfacher wird. Coburg jedenfalls bot seinen Briefwählern einen ganz besonderen Service: Ein QR-Code führte zu einem bereits fast ausgefüllten Formular. Foto: Arne Dedert/dpa

02.01.2020

Oberfranken

Einer geht, fünf stehen in den Startlöchern

In Zeiten von Facebook und Co gehört das Amt des Bürgermeisters nicht zu den dankbarsten Jobs. Dennoch reißen sich überraschend viele Bewerber um den Posten. » mehr

Ob es bei der "Jugenddebatte" am 7. Februar 2020 zum Kampf um das Mikrofon kommt, damit die Oberbürgermeister-Kandidaten Coburgs den jungen Leuten sich selbst und ihre politischen Ideen vorstellen können, bleibt abzuwarten. Oliver Völker, Julius Kessler, Alexander Müller und Uli Schmerbeck (von links) haben schon einmal geübt.	Foto: Edwin Meißinger

22.12.2019

Region

OB-Kandidaten auf dem Prüfstand

Das Jugendforum lädt junge Menschen dazu ein, Politiker zu befragen. Im Mittelpunkt stehen ihre Ziele für Coburg. » mehr

Exakt ein Wasserstofffahrzeug wurde heuer im Raum Coburg zugelassen.

19.12.2019

Region

Coburg fährt aufs Auto ab

Im ersten Halbjahr 2019 wurden in Stadt und Land 3722 Fahrzeuge neu zugelassen. Wasserstoff spielt fast keine Rolle. » mehr

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

13.12.2019

Region

Weihnachtsgeschenk für die Coburger Bürger

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt für 2020. Die Fraktionen loben das Zahlenwerk. » mehr

Eltern erhalten Zuschuss zu Kita-Gebühren.

12.12.2019

Region

Eltern erhalten Zuschuss zu Kita-Gebühren

Eltern, deren Kinder einen Kindergarten besuchen, können sich freuen: Sie erhalten ab September 2020 30 Euro pro Monat als Zuschuss von der Stadt zu den Kindergartengebühren. » mehr

So viele Kandidaten wie noch nie

31.10.2019

Region

Bürgermeister-Wahl in Coburg: So viele Kandidaten wie noch nie

Am 15. März 2020 läuft der erste Durchgang zur Oberbürgermeisterwahl in Coburg. Bei der Vielzahl der Kandidaten könnte zwei Wochen später eine Stichwahl notwendig sein. » mehr

Blumen für die Familie des Kandidaten: CSB-Vorsitzender Hans-Heinrich Ulmann (links) überreichte Sträuße an Kersin Müller und Tochter Sophie. Rechts OB-Kandidat Christian Müller.

22.10.2019

Region

Müller: Mehr Transparenz und Führung nötig

Die CSB nominieren ihren Fraktionsvorsitzenden zum Oberbürgermeisterkandidaten. Der will die Bürger an der Stadtpolitik besser beteiligen. » mehr

21.10.2019

Region

Dank an drei Stützen der CSU

Der Ortsverband Neufang ehrt treue Mitglieder. Zudem nominiert man weitere Kandidaten für den Gemeinderat. » mehr

Ein vergleichbarer Toilettencontainer mit einer Holzverkleidung wird am Goldbergsee aufgestellt, allerdings nur mit einer Tür. Die Reinigung übernimmt der Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb.

15.10.2019

Region

Ein Klo für 60.000 Euro am Goldbergsee

Nach langem Ringen fällt im Finanzsenat die endgültige Entscheidung: Am Goldbergsee wird ein Toilettencontainer aufgestellt. » mehr

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

04.10.2019

Region

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

Mitte November organisiert die Stadt Coburg zwei Klimaschutzkonferenzen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche mit der Kommunalpolitik ins Gespräch kommen. Und man will Forderungen an den Stadtrat aus... » mehr

Coburg soll ein sicherer Hafen für Flüchtlinge in Seenot werden. Das forderten die Grünen im Stadtrat. Archivbild: Renata Brito/dpa

26.09.2019

Region

Stadtrat will Appell verabschieden

Das Thema Seenotrettung sorgt für kontroverse Diskussion. Die Grünen plädierten für finanzielles Engagement. Jetzt gibt nur ein Schriftstück. » mehr

26.09.2019

Region

Haberzettl rückt nach

Die CSB hat einen neuen Stadtrat: Hans-Eberhard Haberzettl wurde am Donnerstag von Oberbürgermeister Norbert Tessmer vereidigt. » mehr

Opel-Werk Rüsselsheim

30.08.2019

Deutschland & Welt

Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Um den Wechsel von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums zum Ingenieurdienstleister Segula gab es viel Ärger. Jetzt ist das Geschäft abgeschlossen. Die Kritik am Opel-Eigner PSA bleibt. » mehr

Strahlende Gesichter bei Vertretern des SC Maroldsweisach und den "Offiziellen." Das Foto zeigt von links: Helmut Beck, Michael Hauck, Bezirksehrenamtsreferent Toni Adelhardt, Vereinsehrenamtsbeauftragter des SCM Thomas Sauer, Kreisehrenamtsbeauftragten Edgar Hedrich, Daniel Döhler, Ralf Beck, Christian Müller, Kreisspielleiter Gerald Makowski und 2. Bürgermeister Harald Deringer. Foto: SC Maroldsweisach

21.08.2019

Region

Gütesiegel für herausragende Leistung

Der Sportverein SC Maroldsweisach ist das Aushängeschild des nördlichen Kreises. Das hat der Verein nun schwarz auf weiß. » mehr

Tessmer tritt nicht an zur OB-Wahl - PK

08.08.2019

Region

Coburg: OB Tessmer hört auf

Norbert Tessmer (SPD) wird für die Wahl des Coburger Oberbürgermeisters im März 2020 nicht mehr kandidieren. Das kündigte er in einer Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag im Rathaus an. Wen die SPD... » mehr

Hans-Eberhard Haberzettl

22.07.2019

Region

Ulmann wird Rechtsberater der Stadt

Der CSB-Politiker gibt sein Stadtratsmandat ab. Er springt im Rathaus für eine länger erkrankte Juristin ein. » mehr

Stadtrat geht auf die Bürger zu

03.07.2019

Region

Stadtrat geht auf die Bürger zu

Der Bebauungsplan für Ketschenanger und Rosengarten, der auch ein Hotel vorsieht, wird neu aufgestellt. Das soll nicht im stillen Kämmerlein geschehen, sondern unter Beteiligung der Coburger. » mehr

Das Rathaus der Stadt Coburg im Frühling.

30.06.2019

Region

CSB will OB-Kandidaten stellen

Bei der Kommunalwahl 2020 will die Gruppierung einen Bewerber für das Amt des Coburger Oberbürgermeisters ins Rennen schicken. Auch eine Stadtratsliste plant man. » mehr

1962 eröffnet und in den 70er Jahren umgebaut wurde das Kongresshaus nie seiner Funktion als Tagungszentrum gerecht. Für die CSB steht es damit wieder zur Debatte. Foto: WolfgangBraunschmidt

03.06.2019

Region

Neuer Plan für Coburgs Süden

Die CSB will einen neuen Bebauungsplan für den Anger. Außerdem ein Kongresszentrum, das auch als Hotel fungiert. Damit steht der Abriss des Kongresshauses im Raum. » mehr

"Vier Freunde" an der Spitze des SC Maroldsweisach mit (von links): Michael Hauck, Christian Müller, Ralf Beck, Daniel Döhler. Rechts Bürgermeister Wolfram Thein, der als Leiter der Wahlkommission die vier Vorstände präsentieren konnte. Foto: Helmut Will

02.06.2019

Region

SC Maroldsweisach unter neuer Führung

Hauck, Müller, Beck und Döhler sind die vier neuen Namen an der Spitze des Sportclubs. Urgestein Helmut Beck richtet vor seinem Abschied einen Appell an den Verein. » mehr

Wer mit seinem Hund Gassi geht, sollte eine Tüte dabei haben, um Hinterlassenschaften zu beseitigen. Zur Pflicht wird das in Coburg allerdings nicht. Foto: Rainer Jensen/dpa

23.05.2019

Region

Keine Chance für Beutelpflicht

Die Mehrheit des Stadtrats lehnt einen Antrag von CSU/JC ab. "Das ist nicht nur für den Hund, sondern auch für die Katz", witzelt SPD-Stadträtin Petra Schneider. » mehr

Kind in der Kita

06.05.2019

Region

CSB fordert Übernahme der Kita-Kosten

Die CSB-Fraktion im Coburger Stadtrat fordert, dass die Stadt die Kita-Kosten für Kinder ab drei Jahren übernimmt, wenn diese nicht vom Freistaat bezuschusst werden. » mehr

Nur ein erster Entwurf, der noch architektonisch überarbeitet wird: das Kongresshotel am Coburger Anger, für das der Stadtrat am Donnerstag "grünes Licht" gab. In nichtöffentlicher Sitzung wurde der Verkauf des Grundstücks an den Investor beschlossen.	Entwurf: Architekturbüro Soyk

03.05.2019

Region

CSB fordert Ende der Heimlichkeiten

Jetzt das Kongresshotel am Anger, zuvor der Plan neben den Bärenturm ein neues Haus zu setzen oder die Umwandlung des Diakonisch-Sozialen Zentrums in einen Wohnpark. » mehr

03.05.2019

Region

Zurückhaltung in den Fraktionen

Die im Stadtrat vertretenen Fraktionen halten sich mit Stellungnahmen zum Vorschlag zurück, ein Hotel im Rosengarten zu bauen. » mehr

Kalenderblatt

13.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2019: » mehr

Nur ein erster Entwurf, der noch architektonisch überarbeitet wird: das Kongresshotel am Coburger Anger, für das der Stadtrat am Donnerstag "grünes Licht" gab. In nichtöffentlicher Sitzung wurde der Verkauf des Grundstücks an den Investor beschlossen.	Entwurf: Architekturbüro Soyk

11.04.2019

Region

Das Hotel am Anger kann kommen

Der Coburger Stadtrat diskutiert am Donnerstag stundenlang: erst über den Bebauungsplan, dann über das Projekt selbst und schließlich über die Einbeziehung des Gestaltungsbeirats. Am Ende wird beschlo... » mehr

Am Rundbau, der 1886 zu einem "fränkischen Sängerfest" auf dem Ketschenanger errichtet worden war, soll sich der Neubau eines Kongresshotels orientieren. Das fordern die Altstadtfreunde Coburg. Die Stadtratsfraktionen lehnen das ab.

09.04.2019

Region

Die Alternative der Altstadtfreunde

Vorsitzende Christa Minier schlägt ein völlig neues Planungskonzept für den Ketschenanger in Coburg vor. Die Stadtratsfraktionen antworten mit harscher Kritik. » mehr

Verdiente Funktionäre wurden von Oberbürgermeister Frank Rebhan (Vierter von links) und dem Vorsitzenden des Stadtverbandes der Sportvereine, Martin Nußpickel (rechts), mit Stadtmedaillen in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet.

08.04.2019

Region

Mutig, fair und erfolgreich

Zahlreiche Männer und Frauen würdigt die Stadt Neustadt bei der Sportlerehrung. Dabei werden Urkunden und Medaillen überreicht. » mehr

"Effects und more" in der HUK-Coburg-Arena

07.04.2019

Region

Tanzgala der Superlative in der HUK-Arena

Die Effect's bieten in der HUK-Arena einen außergewöhnlichen Abend. Dafür erhalten sie stehenden Applaus. » mehr

Wo sich momentan Schutthalden türmen, könnte demnächst ein moderner Hotelkomplex entstehen. Mit Wellnessbereich auf dem Dach und Biergarten neben dem Eingang.

29.03.2019

Region

Hotel auf dem Anger schon sehr konkret

170 Zimmer, Vier Sterne plus, Wellness: Die Hotelpläne stoßen in der Politik weitgehend auf Zustimmung. Selbst das Kongresshaus könnte davon profitieren. » mehr

Das Palmenhaus: 1984 im Rosengarten eröffnet, wird es heute als Defizitbringer betrachtet. Am liebsten würde es der Stadtrat abreißen lassen. Dagegen rührt sich Widerstand.

Aktualisiert am 28.02.2019

Region

Coburger Palmenhaus: Stadtrat verschiebt Entscheidung

Der Coburger Stadtrat hat am Donnerstag eine Entscheidung über die Zukunft des Coburger Palmenhauses erneut verschoben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.