Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

CHRISTIAN MEYER

Konsolen-Karaoke

21.01.2020

Coburg

"Rathaus-Karaoke" abgesagt

Das "1. Coburger Rathaus- Karaoke" findet nicht statt. Das geplante musikalische Aufeinandertreffen der Coburger Oberbürgermeister-Kandidaten ist abgesagt. » mehr

Prunksitzung der Coburger Narrhalla

20.01.2020

Coburg

Coburger Narrhalla nimmt Kommunalpolitik aufs Korn

Ganz verwirklichten die Narren ihr Motto nicht. Auf der Prunksitzung wurde wie immer über die politische Querelen in Coburg gespottet. » mehr

Um die Ochsentour kommt keiner rum

23.01.2020

Coburg

Um die Ochsentour kommt keiner rum

Am 15. März wählen die Coburger Oberbürgermeister und Stadtrat neu. Die Wahlkampfmaschinerie läuft schon lange auf Hochtouren. Verblüffend ist, dass die ältesten Methoden immer noch erfolgversprechend... » mehr

In der Neue-Presse -Geschäftsstelle im Steinweg in Coburg ist eine Urne aufgestellt, in die Bürgerinnen und Bürger Kärtchen mit Fragen an die Oberbürgermeister-Kandidaten einwerfen können. Fragen können auch online an die NP-Redaktion gestellt werden (www.np-coburg.de ). Foto: Christoph Scheppe

19.01.2020

Coburg

Fragen an die OB-Kandidaten

Am 15. März wählen die Coburger ihren neuen Oberbürgermeister. Bürger haben die Möglichkeit, die Bewerber mit ihren Anliegen zu konfrontieren. » mehr

Noch-Familienministerin Kerstin Schreyer war Ehrengast beim Neujahrsempfang der Coburger CSU, bei dem OB-Kandidat Christian Meyer Schwerpunkte seines Wahlprogramms erläuterte.	Foto: Christoph Scheppe

19.01.2020

Coburg

CSU will ein pulsierendes Coburg

Beim Neujahrsempfang untermauert Christian Meyer seine Ambitionen als Rathaus-Chef. Die Festrede obliegt Familienministerin Kerstin Schreyer. » mehr

In der Neue-Presse -Geschäftsstelle im Steinweg in Coburg ist eine Urne aufgestellt, in die Bürgerinnen und Bürger Kärtchen mit Fragen an die Oberbürgermeister-Kandidaten einwerfen können. Foto: Christoph Scheppe

15.01.2020

Coburg

OB-Wahl Coburg: Stellen Sie hier Ihre Frage an die Kandidaten

Am 15. März wählen die Coburger ihren neuen Oberbürgermeister. Bürger haben die Möglichkeit, die Bewerber mit ihren Anliegen zu konfrontieren. » mehr

10.01.2020

Coburg

Auf der Suche nach Fördermitteln für "Junges Leben"

Das Projekt "Junges Leben in Coburg" der Wohnbau Stadt Coburg (WSCO) bekommt nicht nur regional große Aufmerksamkeit. » mehr

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Briefwahl. Vielleicht auch, weil das Beantragen der Unterlagen immer einfacher wird. Coburg jedenfalls bot seinen Briefwählern einen ganz besonderen Service: Ein QR-Code führte zu einem bereits fast ausgefüllten Formular. Foto: Arne Dedert/dpa

02.01.2020

Oberfranken

Einer geht, fünf stehen in den Startlöchern

In Zeiten von Facebook und Co gehört das Amt des Bürgermeisters nicht zu den dankbarsten Jobs. Dennoch reißen sich überraschend viele Bewerber um den Posten. » mehr

Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer (links), das Coburger Christkind und OB Norbert Tessmer verteilten Glühwein an Passanten. Foto: Markthalle Coburg

26.12.2019

Region

Nach dem Weihnachtsmarkt lockt das Winterfest

An diesem Freitag geht's los: Am Albertsplatz startet die Markthalle ein neues Veranstaltungsformat. Eisstockschießen und viel Musik warten auf Gäste. » mehr

Ab Januar gibt es die kostenlose erste Stunde im Parkhaus Post nur noch von 13 bis 19 Uhr.	Foto: Frank Wunderatsch

22.12.2019

Region

Front gegen höhere Gebühren im Parkhaus Post

Kostenlose Stunde erst ab 13 Uhr: Einzelhandel sieht "schlechtes Zeichen für die Zukunft". Die Wohnbau ist gesprächsbereit und kündigt "wegweisende Schritte" an. » mehr

Kostenlos surfen im Steinweg

19.12.2019

Region

Kostenlos surfen im Steinweg

Ab sofort kann im Steinweg kostenfrei und nahezu rund um die Uhr gesurft werden. Die Wohnbau Stadt Coburg (WSCO) hat dort seit kurzem einen eigenen WLAN-Hotspot installiert, der einen Teil des innerst... » mehr

Rentnerin Maria Niedermaier war mit ihrem Hund unterwegs als der Baum sie traf. Fotomontage: Peter Ullmann

11.12.2019

Region

Gericht verurteilt Baumfäller

Ein Jahr Haft auf Bewährung und 4000 Euro Strafe, so lautet das Urteil gegen zwei Mitarbeiter der Wohnbau. Ein von ihnen gefällter Baum hatte eine Seniorin schwer verletzt. » mehr

04.12.2019

Region

CSU sieht „historische Chance“

Die Partei nominiert Christian Meyer zum OB-Kandidaten. Er soll das erste Stadtoberhaupt der CSU werden. Die Stadtratsliste ist jünger und weiblicher geworden. » mehr

So viele Kandidaten wie noch nie

31.10.2019

Region

Bürgermeister-Wahl in Coburg: So viele Kandidaten wie noch nie

Am 15. März 2020 läuft der erste Durchgang zur Oberbürgermeisterwahl in Coburg. Bei der Vielzahl der Kandidaten könnte zwei Wochen später eine Stichwahl notwendig sein. » mehr

Am ehemaligen Wohnbau-Gebäude in der Heiligkreuzstraße soll der Startschuss fallen: Hier will die Wohnbau bezahlbaren und vor allem flexiblen Wohnraum für Studenten, Azubis aber auch junge Fachkräfte schaffen.

18.10.2019

Region

Grünes Licht für Junges Leben

Coburg will Schwarmstadt werden. Dazu hat die Wohnbau der Regierung ein Pilotprojekt vorgestellt. Es soll zuerst in der Heiligkreuzstraße entstehen. » mehr

Die Hauptpost in Coburg. Der bayerisch-thüringische Krankenhausverbund Regiomed sondiert, ob hier, im Herzen der Vestestadt, ein Seniorencampus entstehen kann.	Foto:

13.10.2019

Region

Seniorencampus im Herzen Coburgs

Die Steinwegvorstadt ist eines der wichtigsten Stadtentwicklungsprojekte in Coburg. Der Hauptpost kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Regiomed sondiert, ob dort ein besonderes Wohnprojekt verwirkl... » mehr

Christian Meyer (links) und Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichten der Referentin des Bundesinnenministeriums, Jutta Dahlem, als kleines Dankeschön für ihren Einsatz ein Chili-Stöckchen in den Farben der Wohnbau.	Foto: Meißinger

08.10.2019

Region

Modernes Wohnen in Wüstenahorn

In dem Stadtteil baut die WSCO 200 Wohnungen um. Dennoch sollen diese bezahlbar bleiben. Auch durch das Förderprogramm Soziale Stadt. » mehr

Königlicher Glanz, strahlendes Lächeln: Petra Fischer (Dritte von links) sicherte sich das goldene Parkticket im Wert von 200 Euro. Überreicht wurde es vom Victoria- und Albert-Double Lou Leimeister und Jerry Paramo sowie Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer.	Foto: Christoph Scheppe

26.08.2019

Region

Petra Fischer zieht das goldene Parkticket

Der 200. Geburtstag von Prinz Albert beschert der Scheuerfelderin Glück. Sie darf für 200 Euro kostenlos in Coburg parken. » mehr

Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer im August 2017 im Innenhof des völlig desolaten Hauses. Inzwischen ist an dieser Stelle ein schmucker Innenhof entstanden, der zu einer Hausarztpraxis gehört, die im Erdgeschoss eingezogen ist. Fotos: Steffi Wolf

01.08.2019

Region

Ein Schmuckstück zum Schluss

Es ist das letzte große Sanierungsprojekt der Wohnbau im Quartier: Das Haus Ketschengasse 42. Eine Praxis und fünf Wohnungen sind entstanden. » mehr

Das Schild vor dem Ketschendorfer Schloss wies Gästen bis Ende 2010 den Weg. Dann wurde die Jugendherberge geschlossen. Archiv: Chris Winter

26.07.2019

Region

Sie fehlt

Zu unwirtschaftlich und nicht zentral genug: Seit 2010 gibt es in Coburg keine Jugendherberge mehr. Die Wohnbau kann sich vorstellen, beim Füllen dieser Lücke zu helfen. » mehr

Ideen für die Stadt der Zukunft

02.05.2019

Region

Ideen für die Stadt der Zukunft

Im Rahmen der Coburger Baukulturwoche sind auch Vorträge, Führungen und Gesprächsrunden geplant. Ziel ist es, jeden Bewohner mit ins Boot zu nehmen. » mehr

So präsentiert sich der Steinweg aus der Luft. Nun sind die Coburger aufgerufen, ihren Lieblingsplatz in der Stadt zu fotografieren. Bei dem Wettbewerb der Wohnbau winken schöne Preise.

18.03.2019

Region

Und was ist Ihr Lieblingsplatz?

Coburg hat viele schöne Ecken. Bei einem Wettbewerb der Wohnbau sind Bürger nun aufgerufen, einfach einmal auf den Auslöser zu drücken. » mehr

Am 4. Februar wurde der Baum gefällt und traf dabei Maria Niedermaier (unten), die mit ihrem Hund unterwegs war.

26.02.2019

Region

84-Jährige bei Baumfällarbeiten verletzt: Unglück wirft viele Fragen auf

Eine Rentnerin wird bei Fällarbeiten der Wohnau fast von einem Baum erschlagen. Der Sohn beklagt, das Gelände sei nicht abgesperrt gewesen. Und nicht nur das. » mehr

07.12.2018

Region

Weder Beirat noch "Stadtrat" im Coburger Steinweg

Christian Meyer, Geschäftsführer der Wohnbau Stadt Coburg, bezeichnet die Umgestaltung der Steinwegvorstadt als große Chance für die Stadtentwicklung - insbesondere mit Blick auf junge Menschen. Cobur... » mehr

Aus ihrem ehemaligen Geschäftskomplex in der Heiligkreuzstraße will die Wohnbau ein "Leuchtturm-Projekt für junges Wohnen" machen. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Smart-Living-System, wonach alles mit allem vernetzt ist.	Foto: rainerbrabek.de

06.12.2018

Region

Coburg hat das Zeug zur "Schwarmstadt"

Junge Erwachsene richten ihren Fokus viel stärker als früher auf bestimmte Städte. Dazu möchte auch Coburg gehören. Ob das gelingt, hängt von der weiteren Stadtentwicklung ab. » mehr

500 Jahre Reformation

26.10.2018

Region

Luther ist schuld

Viele der Baustellen, die die Stadt jetzt teilweise lahmlegen, sollten schon 2017 angegangen werden. Bei einem Baustellengipfel im Rathaus informieren Bauträger über den Stand. » mehr

28.09.2018

Region

Wohnbau lobt Wettbewerb aus

Büros sollen Vorschläge zur Neugestaltung des Straßenzugs im Steinwegquartier machen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. » mehr

### Titel ###

16.08.2018

Region

Coburg baut und baut und baut

Gut und bezahlbar in der Stadt leben: Die Wohnbau errichtet 200 neue Wohnungen. Außerdem gibt es Pläne für ein junges Pilotprojekt im Zentrum. » mehr

Die Sieger des traditionellen Prominenten-Armbrustschießens beim "Tag der Vereine" am Coburger Vogelschießen. Foto: Braunschmidt

30.07.2018

Region

Prominententreffen beim Armbrustschießen

Alles, was in Coburg Rang und Namen hat, trifft sich am Montagabend auf dem Vogelschießen. Dabei gibt es auch noch einen großen Gewinner. » mehr

Die Krone sitzt. Zum Richtfest sind (von links) Oberbürgermeister Norbert Tessmer, 3. Bürgermeister Thomas Nowak, WSCO-Geschäftsführer Christian Meyer und 2. Bürgermeisterin Birgit Weber schon einmal in das künftige erste Stockwerk gekraxelt. Foto: Henning Rosenbusch

27.07.2018

Region

Wüstenahorn feiert Etappensieg

Der Rohbau des Bürgertreff am Wolfgangsee steht. Zehn Jahren vergingen, bis es soweit war. Dafür freuen sich Bürger und Politiker jetzt umso mehr. » mehr

26.07.2018

Region

Seniorencampus am Postgelände

Christian Meyer, Geschäftsführer der Wohnbau Stadt Coburg, hat am Donnerstag im Stadtrat Projekte des Unternehmens vorgestellt. » mehr

Mit Wasser und Wischer gegen Baustellen-Schmutz

16.07.2018

Region

Mit Wasser und Wischer gegen Baustellen-Schmutz

Klare Sicht für die Händler, Dienstleister und Gastronomen in der unteren Ketschengasse: Seit vergangenen März sind dort ansässige Händler Beeinträchtigungen wegen Lärm , Schmutz und eingeschränkter E... » mehr

Schleifmaschine

11.06.2018

Bauen & Wohnen

So arbeiten Heimwerker Parkettboden auf

Kaum etwas beanspruchen Bewohner so sehr wie ihren Fußboden. Wer beim Belag auf Parkett gesetzt hat, kann ramponierte Böden mit handwerklichem Geschick selbst aufarbeiten. Doch Vorsicht: Der Aufwand i... » mehr

Reiner Wessels, bei der Wohnbau Coburg zuständig für die Innenstadtsanierung, und Oberbürgermeister Norbert Kastner (von links) erläuterten unter anderem, wie der Lohgraben attraktiver werden könnte. Foto: Mathias Mathes

06.05.2018

Region

Startschuss für Sanierung

Jetzt will die Stadt die nördliche Innenstadt aufpolieren. Das Areal um Steinweg, Lohgraben und Hindenburgstraße rücken in den Fokus. » mehr

Kleingeldzählen kann teuer werden

22.01.2018

Region

Kleingeldzählen kann teuer werden

Die Sparkasse verlangt seit Jahresanfang Gebühren für eingezahlte Münzen ab einem Betrag von 100 Euro. Das hat Folgen - etwa auf die Parkkosten in Coburg. » mehr

Pinsel und Tapete

08.01.2018

Bauen & Wohnen

Damit alles glattgeht: Tipps und Tricks zum Tapetenwechsel

Schön tapezierte Räume sind echte Hingucker - wenn die Bahnen gerade kleben und die Übergänge der Muster passen. Damit Heimwerkern das gelingt, müssen sie einiges beachten. » mehr

19.12.2017

Region

Wohnbau ab 8. Januar auf der Mauer

Lange hat es gedauert, ab dem neuen Jahr ist ein Leerstand an der Mauer nun endlich Geschichte: Die Wohnbau Stadt Coburg (WSCO) nimmt am Montag, 8. Januar, ihren Betrieb im ehemaligen Gebäude von Matz... » mehr

So wird es am Ende aussehen: Ein Bürgerhaus mit großem Dach und viel Transparenz soll am Wolfgangsee in Wüstenahorn kultureller und sozialer Treffpunkt werden. Foto: Wohnbau Coburg

21.11.2017

Region

Startschuss für den Treff am See

In Wüstenahorn rollen die Bagger: Mit dem Abriss des ehemaligen Postgebäudes nimmt das Projekt Bürgerhaus nun endlich Fahrt auf. Anfang 2019 soll der neue Treffpunkt fertig sein. » mehr

Noch verbirgt ein Gerüst das ehemalige Modehaus von "Matzer & Worsch".

13.11.2017

Region

Weihnachten zieht die Wohnbau um

Anfang Januar geht das neue Verwaltungsgebäude auf der Mauer in Betrieb. Das Modehaus ist völlig umgebaut worden. Es präsentiert sich funktional, schlicht und doch elegant. » mehr

13.11.2017

Region

Günstigen Wohnraum per Genossenschaft

Ludwig Wörner erläutert das Münchner Modell bei den Altstadtfreunden. Wohnbau verspricht: "Der Steinweg wird so schön wie die Ketschengasse. » mehr

Großes Potenzial sehen die Planer im Johann-Strauß-Platz, wo sich momentan noch die Baustelle zum Neubau des DSZ befindet.

08.11.2017

Region

Von der Asphaltwüste zum gestalteten Platz?

Wenn es nach Stadtplanern geht, könnte sich am Johann-Strauß-Platz einiges tun. Das zeigt sich bei einer Bürgerversammlung. » mehr

Hubert Wall an seinem Stand in der Markthalle. Zur inoffiziellen Eröffnung am Abend vor dem eigentlichen Starttag war die Nachfrage nach seinen Produkten groß. Auch in den letzten Wochen konnte sich der Thüringer über gute Kundschaft freuen - gereicht hat das trotzdem nicht. Foto: Frank Wunderatsch

20.10.2017

Region

Käse-Anbieter verlässt die Markthalle

Sechs Wochen nach der Eröffnung gibt der Unternehmer seinen Stand im Haus am Albertsplatz auf. Am kommenden Dienstag will Werner Häfele einen Nachfolger präsentieren. » mehr

Sozialer Wohnungsbau wird schwieriger

20.10.2017

Region

Sozialer Wohnungsbau wird schwieriger

Die Coburger Wohnbau legt eine glänzende Bilanz vor. Geschäftsführer Christian Meyer warnt allerdings vor ständig steigenden Baukosten. » mehr

Am Mittwoch war an diesem Haus im Gustav-Hirschfeld-Ring der Balkon abgestürzt. Ein 55-Jähriger kam dabei ums Leben. Foto: Frank Wunderatsch

06.10.2017

Region

Balkone derzeit meiden

Nach dem tödlichen Unfall in der Siedlung am Gustav-Hirschfeld-Ring will die Coburger Wohnbau kein weiteres Risiko eingehen: Die Mieter der Häuser sollen ihre Balkone vorerst nicht betreten. » mehr

Besonderes Geschenk zur Eröffnung der Markthalle

08.09.2017

Region

Besonderes Geschenk zur Eröffnung der Markthalle

Zur offiziellen Eröffnung der neuen Coburger Markthalle am Freitagmorgen hatte Oberbürgermeister Norbert Tessmer ein besonderes Geschenk mitgebracht: ein vergoldetes "T". » mehr

Die Markthalle ist ein neuer Magnet in der Coburger Innenstadt, sagt Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Am Donnerstag wurde das Schmuckstück in der Ketschenvorstadt geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Handel und Verbänden vorgestellt. Zu ihnen gehörten die Stadträtinnen Monika Ufken und Martina Benzel-Weyh sowie Stadtrat Wolf-Rüdiger Benzel (von rechts).	Fotos: Frank Wunderatsch

07.09.2017

Region

Neuer Magnet in der Innenstadt

Die Markthalle am Albertsplatz öffnet am Freitag ihre Tore. Ab 9 Uhr können Kunden den Einkaufs- und Begegnungsort im Herzen Coburgs erkunden. » mehr

Der Insektizid-Wirkstoff Fipronil ist nicht das einzige Problem, mit dem die Eier-Industire derzeit zu kämpfen hat. Auch wegen des Verdachts auf Salmonellen werden Eier zurückgerufen.

12.08.2017

Umfrage

Fipronil-Skandal verdirbt jedem Vierten Appetit auf Eier

Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Essen sie weniger Eier? Eine YouGov-Umfrage zeigt viel Gelassenheit, aber auch Verhaltensänderungen. Fachleute halten die Risiken für gering. » mehr

Baubürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Reiner Wessels und Christian Meyer von der Wohnbau sowie OB Norbert Tessmer und Sebastian Engelhardt (von links) vor dem Haus in der Ketschengasse 42. Foto: sw

04.08.2017

Region

Endspurt in der Ketschengasse

Es ist ein Zeichen, dass es weiter geht: Mit dem Haus Ketschengasse 42 startet die Wohnbau das letzte große Sanierungsprojekt im Quartier. Eineinhalb Jahre Bauzeit sind geplant. » mehr

Giftbelastete Eier

04.08.2017

dpa

Fipronil-Skandal: Eier in Restmüll werfen oder zurückgeben

Der Skandal um Millionen giftbelastete Eier zieht weitere Kreise. Während Aldi vorerst keine Eier mehr verkauft, sehen Rewe, Edeka und Lidl keinen Grund zur Sorge. Verbraucher sollen dennoch Vorsichts... » mehr

Eier-Code vergleichen

04.08.2017

dpa

So gefährlich sind Fipronil-Eier wirklich

Der Skandal um verseuchte Eier verunsichert die Verbraucher. Viele fragen sich: Kann ich jetzt noch bedenkenlos Eier essen? Und was ist mit Eiernudeln? Antworten auf fünf Fragen rund um Fipronil. » mehr

Das große Feilen am Parkraumkonzept

13.07.2017

Region

Das große Feilen am Parkraumkonzept

Mehrere Arbeitsgruppen sollen es nun richten: Dabei geht es auch um die Frage, wo Anwohner nachts ihre Pkw abstellen können. » mehr

Das große Feilen am Parkraumkonzept

12.07.2017

Region

Das große Feilen am Parkraumkonzept

Mehrere Arbeitsgruppen sollen es nun richten: Dabei geht es auch um die Frage, wo Anwohner nachts ihre Pkw abstellen können. » mehr

^