Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

CHRISTIAN THIELEMANN

Opera national du Rhin

19.09.2019

Boulevard

«Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Anna Netrebko

06.08.2019

Boulevard

Netrebko und Bayreuth kommen einfach nicht zusammen

Es hätte so schön sein können: Die vielleicht größte Opern-Diva der Welt bei dem vielleicht berühmtesten Opern-Festival. Doch bevor es begonnen hat, ist das Gastspiel von Anna Netrebko auf dem Grünen ... » mehr

Opera national du Rhin ist "Opernhaus des Jahres"

19.09.2019

Feuilleton

Musikkritiker: «Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Anna Netrebko

05.08.2019

Boulevard

Zu erschöpft: Anna Netrebko sagt Bayreuth-Debüt ab

Lange hatten die Bayreuther Festspiele auf den großen Moment hingefiebert: Anna Netrebkos ersten Auftritt auf dem Grünen Hügel. Beinahe hätte es geklappt, aber eben nur beinahe. » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Boulevard

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Stephen Gould, Petra Lang

02.08.2019

Feuilleton

"Tristan und Isolde" tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Manni Laudenbach

30.07.2019

Boulevard

Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und «Schokoladenkuchen». » mehr

Klaus Florian Vogt

27.07.2019

Boulevard

Bayreuther Märchen-«Lohengrin» geht ins zweite Jahr

Die Bayreuther Festspiele starteten in diesem Jahr mit dem «Tannhäuser» und einem wahrhaften Regie-Feuerwerk. Der zweite Tag mit der Wiederaufnahme des «Lohengrin» ist in vielen Punkten ein Kontrastpr... » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2019

Boulevard

Heiß, heißer, Bayreuth! - Eröffnung der Festspiele

Es war heiß, die Kleider klebten am Leib. Die Gäste der Eröffnung der Bayreuther Festspiele waren dennoch guter Laune. Dafür sorgte nicht zuletzt der neue «Tannhäuser» mit einem beschwingten und humor... » mehr

Wolfgang Wagner

25.07.2019

Boulevard

Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Oberfränkischer Sturkopf, väterlicher Ratgeber - Vater. Die Bayreuther Festspiele haben ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner geehrt - mit viel Musik, persönlichen Worten und einem besonderen... » mehr

Bayreuth

22.07.2019

Boulevard

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern. » mehr

Die Sendung mit der Maus

22.07.2019

Oberfranken

Die Maus kommt zu den Bayreuther Festspielen

„Die Sendung mit der Maus“ macht zum Start der diesjährigen Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele Station am Grünen Hügel. » mehr

Christian Thielemann

14.04.2019

NP

Jubel für Thielemanns "Meistersinger" bei Salzburger Osterfestspielen

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den "Meistersingern" bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

«Die Meistersinger von Nürnberg»

14.04.2019

Deutschland & Welt

Jubel für Thielemanns «Meistersinger» in Salzburg

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den «Meistersingern» bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

Osterfestspiele Salzburg

12.04.2019

Deutschland & Welt

Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der ... » mehr

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker

01.01.2019

Deutschland & Welt

Christian Thielemann feiert Debüt in Wien

«Prosit Neujahr»: Die Wiener Philharmoniker sind mit einem abwechslungsreichen Konzert ins neue Jahr gestartet. Der deutsche Dirigent Christian Thielemann präsentiert sich bei seinem Debüt unaufgeregt... » mehr

Neujahrskonzert in Wien

30.12.2018

Deutschland & Welt

Thielemann-Debüt beim Wiener Neujahrskonzert

Millionen schauen jedes Jahr traditionell das Neujahrskonzert aus Wien - dieses Jahr dirigiert erstmals Christian Thielemann. » mehr

Christian Thielemann

25.12.2018

Deutschland & Welt

«Große Harmonie» vor Thielemann-Debüt beim Neujahrskonzert

Alljährlich geben die Wiener Philharmoniker das wohl bekannteste Neujahrskonzert der Welt. Neu dabei ist Christian Thielemann. » mehr

Münchner Philharmoniker

12.10.2018

Deutschland & Welt

Münchner Philharmoniker feiern mit Mahler

Mit einem großen Festwochenende und Gustav Mahlers «Symphonie der Tausend» begehen die Münchner Philharmoniker ihr 125-jähriges Bestehen. Musikalisch ist der russische Chefdirigent Waleri Gergijew nac... » mehr

Berliner DAU-Projekt

21.09.2018

Deutschland & Welt

Aus für Berliner Mauer-Projekt aus Sicherheitsgründen

Das Projekt DAU mit dem Bau einer Mauer mitten in Berlin hat von Anfang an die Geister geschieden. Jetzt steht es vor dem Aus. Das dürfte erst recht für Diskussionen sorgen. » mehr

Katharina Wagner leitet als Geschäftsführerin die Bayreuther Festspiele künstlerisch. Sie führt die Bezeichnung Festspielleiterin.

28.08.2018

NP

"Die Nachfrage ist da"

Festspielleiterin Katharina Wagner setzt auf künstlerische Leistung und Qualität. Und mit dem Trend zu mehr Aufführungen hat sie keinerlei Probleme. » mehr

Das "Lohengrin"-Ensemble auf der Bühne - Bühnenbild und Kostüme hat das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy gestaltet. Mit der Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" begannen am Mittwoch die Bayreuther Festspiele 2018. Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

27.07.2018

NP

Luftkampf mit der Lichtgestalt

Ein neuer "Lohengrin" am Festspielstart: Wagnertenöre mit Stehvermögen sind weltweit rar. In Piotr Beczala hat Bayreuths Grüner Hügel endlich wieder einen Star. » mehr

Anna Netrebko (Elsa von Brabant) und Piotr Beczala (Lohengrin).

04.07.2018

NP

Lohengrin: Piotr Beczala springt ein

Erleichterung am Grünen Hügel: Piotr Beczala (51) wird die Titelrolle im neuen "Lohengrin" singen. Die hektische Suche nach einem neuen Schwanenritter war durch die Absage Roberto Alagnas nötig geword... » mehr

Angela Gheroghiu (r) und Roberto Alagna

30.06.2018

NP

Bayreuther Lohengrin sagt ab: Überlastung

Rund dreieinhalb Wochen vor der Eröffnung stehen die Bayreuther Festspiele ohne Lohengrin da. Roberto Alagna (55), der die Titelpartie in der Richard-Wagner-Oper zum Auftakt des Festivals am 25. » mehr

Festspielhaus Bayreuth

27.06.2018

NP

Promi-Auflauf bei den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Zum Auftakt begrüßen die Festspielleitung und Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wieder zahlreich... » mehr

Omer Meir Wellber: Richard Wagner den Heiligenschein nehmen

28.03.2018

NP

Omer Meir Wellber will sich Richard Wagner behutsam nähern

Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber (36) will dem Komponisten Richard Wagner den Heiligenschein nehmen. Wellber spricht im Interview über das schwierige Verhältnis seines Heimatlandes zu Wagner... » mehr

15.08.2017

Oberfranken

Bayreuth ehrt Festspiel-Jubilare

Bayreuth - Der Musikdirektor der Richard-Wagner-Festspiele, Christian Thielemann, hätte nicht gedacht, dass er einmal 151 Vorstellungen in Bayreuth dirigieren würde. » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

28.07.2017

NP

Drei Premieren, viel Applaus und königlicher Besuch in Bayreuth

Regen und herbstliche Temperaturen gab es zum Auftakt der Bayreuther Festspiele, zudem hohen Besuch und reichlich Applaus für Musiker und Sänger. Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei Premieren. » mehr

27.07.2017

NP

„Tristan“ muss trist sein

Zum dritten Mal überschwemmen Buhrufe Katharina Wagner. Ein großer Wurf ist ihre Bayreuther Inszenierung der Liebes-„Handlung“ nicht, hat aber Hand und Fuß. » mehr

Tankred Dorst

01.06.2017

NP

Tankred Dorst im Alter von 91 Jahren gestorben

An den Patriarchen hat er sich gern erinnert, „an sein Lächeln, wenn er allein in dem großen Zuschauerraum seines Theaters saß.“ So sprach Tankred Dorst vor sieben Jahren im Kurier über den eben verst... » mehr

Osterfestspiele Salzburg

03.04.2017

NP

Umstrittene Wiederauferstehung - Festspiele mit «Walküre» von 1967

Rekonstruktionen alter Operninszenierungen haben Konjunktur - nach der Opéra de Lyon holen jetzt die Salzburger Osterfestspiele eine Karajan-«Walküre» von 1967 wieder hervor. Was sagt das über den Zus... » mehr

Osterfestspiele Salzburg

03.04.2017

NP

Bewegte Geschichte - Die Salzburger Osterfestspiele

Die Osterfestspiele können auf 50 Jahre bewegte Geschichte zurückblicken. Gegründet hat sie Herbert von Karajan. » mehr

Keine Angst vor Hauptstädten: Gloger will Nürnberg zur Marke machen.

09.11.2016

NP

München? Berlin? Nürnberg!

Das Nürnberger Staatstheater stellt sich neu auf. Bald wechseln sowohl Intendant als auch Schauspiel- und Musikdirektor. Der neue Theaterchef hat sich einiges vorgenommen. » mehr

Anna Netrebko

09.08.2016

NP

Wirbel um Anna Netrebko bei den Bayreuther Festspielen

Es hätte so schön sein können: Opern-Diva Anna Netrebko als Elsa in Richard Wagners «Lohengrin» auf dem Grünen Hügel. Dieses Szenario scheint nach einem Interview mit Netrebko in weitere Ferne gerückt... » mehr

Ablehnung und Annäherung in einem Labyrinth aus Stiegen und Stegen: Tristan und Isolde (oben: Petra Lang und Stephen Gould), Kurwenal und Brangäne (unten: Iain Paterson und Claudia Mahnke. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

02.08.2016

NP

Ein großes Abschiednehmen

Christian Thielemann und Katharina Wagner werden nicht zum Bayreuther Festspiel-Traumpaar. Der "Tristan" der Intendantin mündet ins Buh-Gewitter. » mehr

Hält sie sich zu sehr aus allem heraus? In unserem Interview vertritt Katharina Wagner ihre Sicht der Dinge.

22.07.2016

NP

"Ich treffe die Entscheidungen"

Katharina Wagner steht als künstlerische Leiterin an der Spitze der weltberühmten Bayreuther Festspiele. Doch sie repräsentiert sie nicht wie gehabt. » mehr

Der Regisseur Uwe Eric Laufenberg bei der Probe zu "Parsifal" in Bayreuth - hier mit Elena Pankratova (Kundry). Foto: Bayreuther Festspiele

05.07.2016

NP

Vorhang zu - Haenchen übernimmt Parsifal

Kurz vor der Eröffnung der Wagner-Festspiele sagt Hartmut Haenchen als Dirigent für den "Parsifal" zu. Damit ist der Rückzug von Andris Nelsons kompensiert. » mehr

Anna Netrebko

30.03.2016

NP

Anna Netrebko vor Wagner-Debüt: Sprache ist große Herausforderung

Die russische Starsopranistin Anna Netrebko feilt vor ihrer ersten großen Wagner-Rolle als Elsa im "Lohengrin" noch an ihrem Deutsch. » mehr

Osterfestspiele Salzburg - Otello

18.03.2016

NP

Ruzicka will Osterfestspiele Salzburg dramaturgisch erneuern

Der neue Geschäftsführende Intendant der Osterfestspiele Salzburg, Peter Ruzicka (67), will das Traditionsfestival dramaturgisch schärfen. » mehr

15.02.2016

NP

"Oper ohne Grenzen" in der Oper Leipzig

Seinen Balettabend "Lobgesang" widmet das Haus einer Initiative der deutsprachigen Opernkonferenz. Ziel ist eine offene Kultur und gelebte Internationalität. » mehr

25.01.2016

Feuilleton

Opernhäuser werben für Weltoffenheit

Mehrere große Opernhäuser in Deutschland wollen ein Zeichen für Weltoffenheit setzen. Sie starten dazu gemeinsam die Konzertreihe «Oper ohne Grenzen - Konzert für eine offene Kultur», wie die Deutschs... » mehr

25.01.2016

Feuilleton

Opernhäuser werben für Weltoffenheit

Mehrere große Opernhäuser in Deutschland wollen ein Zeichen für Weltoffenheit setzen. Sie starten dazu gemeinsam die Konzertreihe «Oper ohne Grenzen - Konzert für eine offene Kultur», wie die Deutschs... » mehr

25.01.2016

NP

Opernhäuser werben für Weltoffenheit

Mehrere große Opernhäuser in Deutschland wollen ein Zeichen für Weltoffenheit setzen. Sie starten dazu gemeinsam die Konzertreihe «Oper ohne Grenzen - Konzert für eine offene Kultur», wie die Deutschs... » mehr

Dirigent Mariss Jansons vor den Wiener Philharmonikern.

30.12.2015

FP/NP

Botschaft des Friedens

In über 90 Ländern versammeln sich am 1. Januar um 11.15 Uhr (MEZ) rund 50 Millionen Zuschauer vor den Fernsehgeräten, um das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker live aus dem Goldenen Saal des M... » mehr

Alleinige Herrscherin über die Bayreuther Festspiele: Katharina Wagner.

27.08.2015

Oberfranken

Die Doppelspitze ist Geschichte

Nach dem Ende dieser Festspielzeit ist Katharina Wagner alleinige Chefin am Grünen Hügel von Bayreuth. Doch zu sehen und zu hören ist kaum etwas von ihr. » mehr

Chef des größten Fanclubs der Welt

21.08.2015

Oberfranken

Chef des größten Fanclubs der Welt

Horst Eggers leitet den Richard-Wagner-Verband International. Sein Blick gilt dabei der Nachwuchsförderung. So hätte es auch Wagner gewollt. » mehr

Katharina Wagners "Tristan"-Inszenierung wurde am Freitag live in die Kinos der Republik übertragen.

09.08.2015

NP

Hitzeschlacht um die große Liebe

Der Rückert-Kreis Bad Rodach präsentiert "Wagner im Kino". Zur "Tristan"-Übertragung kommen zahlreiche Opernliebhaber. » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2015

NP

Bayreuther Festspiele mit viel Prominenz eröffnet

Freundlicher Applaus für die Kanzlerin, Jubel für Thomas Gottschalk: Die Bayreuther Festspiele starten mit viel Prominenz. Die Wagner-Schwestern zeigen sich aber nicht. » mehr

Die Spitzen gegen die Bayreuther Festspiele mehren sich. Einzig wirklicher Publikumsrenner der heute endenden Saison war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker Hans Neuenfels' "Lohengrin"-Inszenieriung.

28.08.2014

NP

Droht Bayreuth die Götterdämmerung?

Dafür, dass es keine Neuproduktion gab, war ganz schön viel los auf dem Grünen Hügel von Bayreuth: Der Streit um Frank Castorf und die Angst um Exklusivität und Promi-Dichte. » mehr

Die Spitzen gegen die Bayreuther Festspiele mehren sich. Einzig wirklicher Publikumsrenner der heute endenden Saison war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker Hans Neuenfels' "Lohengrin"-Inszenieriung.

28.08.2014

Oberfranken

Droht Bayreuth die Götterdämmerung?

Dafür, dass es keine Neuproduktion gab, war ganz schön viel los auf dem Grünen Hügel von Bayreuth: Der Streit um Frank Castorf und die Angst um Exklusivität und Promi-Dichte. » mehr

"Wirklich eine Krönung": Im Jubiläumsjahr debütiert der Dirigent Axel Kober aus Kronach im Bayreuther Festspielhaus. 	Foto: Potyra

27.07.2013

NP

Der Kindheitstraum vom Grünen Hügel

Der gebürtige Kronacher Axel Kober gibt sein Debüt bei den Bayreuther Festspielen. Ab 1. August dirigiert er Wagners "Tannhäuser". » mehr

Eine Szene aus Richard Wagners Götterdämmerung.

17.07.2013

Oberfranken

Ein neuer "Ring" zum Jubiläum

Landauf, landab Wagner: Der Jubilar beschäftigt in diesem Jahr die Kulturszene. Doch keine Neuinszenierung wird mit so großer Spannung erwartet wie der "Ring der Nibelungen" bei den Bayreuther Festspi... » mehr

^