Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

CHRISTIAN WAGNER

03.05.2019

Kronach

Viel Grund zur Freude

Die Freiwillige Feuerwehr Au blickt auf ein gutes Jahr zurück. Die Aktiven haben vor allem viel Zeit in ihre Ausbildung investiert. Auch die Jugend war fleißig. » mehr

Peter Rüchel

21.02.2019

Boulevard

Mit-Erfinder von «Rockpalast»: Peter Rüchel ist tot

Der «Rockpalast» war lange Zeit der heilige Graal für Live-Musik: Acts wie The Who, The Police oder Patti Smith traten hier auf. Jetzt ist Peter Rüchel, der Miterfinder der Show, gestorben. » mehr

Meister in der Tischtennis-Bezirksklasse B wurde die dritte Mannschaft des TSV Windheim. Am Titelgewinn waren beteiligt (von links) Michael Neubauer, Luca Löffler, Kevin Schenk, Thomas Schulz, Matthias Fröba, Andreas Neubauer, Benedikt Trebes und Nico Löffler.	Foto: Andreas Trebes

15.05.2019

Regionalsport

Windheim III und Haig marschieren durch

Der TSV beendet die Tischtennis-Saison in der Bezirksklasse B als Meister. Der FC Wacker steigt als Zweiter ebenfalls in die Bezirksklasse A auf. » mehr

Frank Feick (Bild) ist seit Jahren der unangefochtene Spitzenspieler beim TTC Au. Derzeit befindet er sich mit seiner Mannschaft auf Titelkurs und in Richtung 2. Bezirksliga. In der Vorrunde war Feick unter 100 eingesetzten Akteuren in der 3. Bezirksliga Hof/Kronach der Drittbeste mit 14 Siegen und nur zwei Niederlagen. Foto: Hans Franz

03.01.2017

Regionalsport

TTC Au marschiert munter vorneweg

Der Spitzenreiter der 3. Tischtennis-Bezirksliga Hof/Kronach hat nach der Hinrunde drei Punkte Vorsprung auf Verfolger Hof II. Aufsteiger SV Hummendorf kämpft mit Personalsorgen und trägt die Rote Lat... » mehr

06.06.2016

Kronach

Mit Spaß und Engagement

Der Tischtennisclub (TTC) Au ist mit seinen Teams zufrieden. Und hegt Träume vom Aufstieg. » mehr

36 Feldgeschworene aus dem Landkreis Haßberge wurden in Haßfurt in Theorie und Praxis geschult. Unser Bild zeigt (von links) Jutta Neuner aus Wasmuthhausen, den Amtsleiter Gerhard Hartmann, Siegfried Bendel aus Augsfeld und Tobias Schmitt aus Ostheim bei einer praktischen Übung.

31.01.2016

Hassberge

Damit die Gesetze stets im Lot bleiben

Neue Feldgeschworene aus dem Kreis Haßberge üben in Haßfurt, wie die Grundstücksgrenzen markiert und gesichert werden. Ein besonderes Geheimnis spielt dabei eine Rolle. » mehr

Die gewählte Vorstandschaft des 1. FC Woffendorf mit (von links) Spielleiter Michael Herbst, Ausschussmitglied Frank Manzer, Schriftführer Michael Wagner, Spielleiter Franz Ritzel, Ausschussmitglied Heiko Schiwatsch, Erster Vorsitzender Robert Hümmer, Jugendleiter Mark Ferch. Vorne Ausschussmitglied Jürgen Hilgendag und Christian Wagner, Schatzmeister Harald Höppel und Zweiter Vorsitzender Hilmar Neher. Foto: Dieter Radziej

29.01.2016

Lichtenfels

Nur ein Wasserrohrbruch macht Ärger

Die Fusionsgemeinschaft der Woffendorfer Fußballer mit dem FC Altenkunstadt hat sich in sportlicher Hinsicht bewährt. » mehr

Beim 9:6-Sieg des TSV Teuschnitz II gegen den TTC Au II in der 1. Kreisliga gewann TSV-Akteur Klaus Scherbel (Foto) seine beiden Einzel und das Doppel zusammen mit seinem Sohn Johannes. Foto: Hans Franz

09.11.2015

Regionalsport

Auf beide Scherbels ist Verlass

Der TSV Teuschnitz II feiert gegen Au II bereits den dritten Sieg in Serie. » mehr

lif-UEFA-Cup FCN Rapid

22.09.2007

Lichtenfels

Erst Bukarest, dann Rom

Mit gemischten Gefühlen fuhren die Fans aus Wiesen in die Frankenmetropole. „Das ist heute ein Feiertag. Für den Verein, die Spieler, die Stadt – und das ganze Frankenland“, betont Ottmar Kerner, stel... » mehr

hgb_mueller_blech_untersiema

21.01.2009

Coburg

Untersiemau: Anwohner atmen auf

Untersiemau – „Oh je. Da muss ich erstmal meinen Mann fragen“. Mutterseelenalleine steht die Metzgers-Gattin hinter der Verkaufstheke und sortiert frische Würste ein. Das Geschäft läuft schlecht. » mehr

fpnd_meister,_4sp__fuer_LB_0

01.03.2010

Oberfranken

In Zukunft sind zielstrebige Unternehmer gefragt

Bayreuth - 37 künftige Landwirtschaftsmeister aus allen Teilen Oberfrankens, darunter sechs junge Frauen, haben am Freitag in den Räumen der Regierung bei einem Festakt ihre Meisterbriefe erhalten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".