Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

DANIEL BRÜHL

Formel-1-Legende

21.05.2019

Hintergründe

Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod

Diese Nachricht bewegt, besonders die Formel 1. Der Tod von Niki Lauda hat große Trauer in der Motorsport-Königsklasse ausgelöst. » mehr

Ron Howard

28.02.2019

Boulevard

Vom Kinderstar zum Star-Regisseur: Ron Howard wird 65

Ron Howard zählt zu den wenigen Kinderstars, die später auch als Erwachsene in Hollywood Erfolg haben: Zwei Oscar-Trophäen und Dutzende Filmhits sind der Beweis. Mit 65 Jahren packt der Regisseur ein ... » mehr

Lewis Hamilton

29.05.2019

Sport

Letzter Weg für Niki Lauda - Fans verabschieden sich

Der Mann mit der roten Kappe hat seinen letzten Weg angetreten. Tausende Fans und Freunde verabschieden sich in Wien von Niki Lauda - und erinnern sich an einen Ausnahmefahrer und herzlichen Menschen. » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Daniel Brühl verpasst Golden Globe

Schauspieler Daniel Brühl ist bei der Verleihung der Golden Globes erneut leer ausgegangen. Der 40-Jährige war für seine Rolle in der Krimiserie «The Alienist» im Rennen. Den Preis in der Kategorie al... » mehr

Golden Globes - Daniel Brühl

07.01.2019

Boulevard

Daniel Brühl verpasst Golden Globe

Der in Barcelona geborene und in Köln aufgewachsene Schauspieler Daniel Brühl ist bei der Verleihung der Golden Globes erneut leer ausgegangen. » mehr

Golden Globes - Laura Harrier

07.01.2019

Boulevard

Bunt und bissig: Golden Globes feiern die Vielfalt

Deutsche Hoffnungen werden bei den Globes enttäuscht, doch sonst ist bei der Trophäen-Gala für jeden etwas dabei. Einen klaren Abräumer gibt es nicht. Damit bleiben die Oscars im Februar weiter spanne... » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Golden Globes: Stars in bunten Roben auf dem roten Teppich

Hollywood fiebert der Verleihung der Golden Globes entgegen. Lady Gaga, Nicole Kidman, Daniel Brühl und Bradley Cooper waren unter den vielen Stars, die zu der 76. Verleihung der begehrten Filmtrophäe... » mehr

Golden Globes

03.01.2019

Feuilleton

"Vice" ist Golden-Globe-Favorit - Auch Deutsche im Preisrennen

Die Golden-Globe-Gala hat den Ruf als Hollywoods fröhlichste Trophäen-Party: In der Nacht zum Montag werden die Filmpreise verliehen. "Werk ohne Autor" könnte die Weltkugel nach Deutschland holen, auc... » mehr

«Vice»

03.01.2019

Boulevard

«Vice» ist Golden-Globe-Favorit

Die Golden-Globe-Gala hat den Ruf als Hollywoods fröhlichste Trophäen-Party: In der Nacht zum Montag werden die Filmpreise verliehen. «Werk ohne Autor» könnte die Weltkugel nach Deutschland holen, auc... » mehr

Daniel Brühl

07.12.2018

Boulevard

Golden-Globe-Nominierung: Daniel Brühl ist «sprachlos»

Als Rennfahrer Niki Lauda war Daniel Brühl schon einmal für einen Golden Globe nominiert. Jetzt geht er erneut ins Trophäen-Rennen - und ihm fehlen die Worte. » mehr

Lady Gaga + Bradley Cooper

06.12.2018

Boulevard

Golden Globes: «Werk ohne Autor» nominiert

Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen, sie gelten als wichtigste US-Film- und Fernsehpreise nach den Oscars und Emmys. «Vice» und «A Star is Born» haben beste Chancen - auch deu... » mehr

Daniel Brühl

16.10.2018

Boulevard

Daniel Brühl vermisst im Ausland Kölsch und Brezel

Das Magazin «GQ» hat Daniel Brühl einige Fragen zu Deutschland gestellt. Dabei teilte der Schauspieler Interessantes über seine Lieblingsspeisen mit. » mehr

Netflix

13.07.2018

Feuilleton

Netflix erstmals mit den meisten Nominierungen für TV-Preis Emmy

Eigentlich gelten die Emmy Awards als wichtigster Preis der Welt für Fernsehsendungen. Doch bei den Nominierungen für die diesjährige Auszeichnung liegt erstmals ein reiner Internet-Anbieter vorne. » mehr

Gerd Nefzer Mit dem Film "Blade Runner 2049" ist der Potsdamer Gerd Nefzer für einen Oscar in der Kategorie "Spezialeffekte" nominiert. Foto: dpa

26.06.2018

Feuilleton

Oscar-Akademie lädt 928 neue Mitglieder ein - auch Deutsche

"And the winner is": Wer künftig den begehrten Oscar erhält, darüber dürfen auch deutsche Filmschaffende wie Diane Kruger und Gerd Nefzer mitentscheiden. » mehr

Ratlose Revoluzzer: Thomas Kaschel, Benjamin Hübner, Alexandra Weis und Niklaus Scheibli bei den Proben zu "Die fetten Jahre sind vorbei". Foto: Ungelenk

05.11.2017

Feuilleton

Rebellion in der Reithalle

Ein Kinohit kommt am Freitag auf die Studiobühne: "Die fetten Jahre sind vorbei" erzählt vom jugendlichen Aufbegehren gegen die zynische Ungerechtigkeit. » mehr

Mel Gibson

03.08.2016

Feuilleton

Neues aus Hollywood

Brandheiße News aus der Welt der Schönen und Reichen. » mehr

15.02.2016

Feuilleton

Von Fallada bis Chantal - Die Deutschen auf der Berlinale

Emma Thompson rennt im Fallada-Film über das Berliner Pflaster. Jella Haase, die Chantal aus «Fack ju Göhte», bekommt einen Preis. Und eine andere deutsche Schauspielerin hat gleich zwei Auftritte bei... » mehr

PK Internationale Filmfestspiele Berlin zur 66. Berlinale

02.02.2016

Feuilleton

Das sind die Wettbewerbsfilme der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Im Wettbewerb der Berlinale werden 23 Filme gezeigt, von denen 18 um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren. » mehr

. . . und der Regisseur Johannes Zametzer. Fotos: Dieter Ungelenk

14.01.2016

Feuilleton

Kriminalist und Kochmamsell

Arno Meyer zu Küingdorf hat den Roman und das Stück über die "Steglitzer Schülertragödie" geschrieben. Und eine Küchen-App erfunden. » mehr

Sie leiden lustvoll am Leben und an der Liebe: Eva-Marianne Berger als Ellinor und Benjamin Hübner als Paul bei den Proben zu "Was nützt die Liebe in Gedanken. Foto: Dieter Ungelenk

14.01.2016

Feuilleton

Himmelhoch jauchzend . . .

Uraufführung am Landestheater: Das Schauspiel "Was nützt die Liebe in Gedanken" erzählt von jugendlichem Fieber zwischen Lebensgier und Weltekel. Es beruht auf einem Kriminalfall aus dem Jahr 1927. » mehr

Läuft in Berlin außer Konkurrenz und vom 18. Februar an in den deutschen Kinos: die Komödie "Hail, Caesar!" mit George Clooney (Bild), Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Channing Tatum und weiteren Stars.	Foto: Verleih

20.01.2016

Feuilleton

Nur ein deutscher "Bären-Jäger"

Die 66. Berlinale zeigt Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Emma Thompson, Daniel Brühl und Gérard Depardieu. Nicht alle haben Chancen im Wettbewerb. » mehr

Läuft in Berlin außer Konkurrenz und vom 18. Februar an in den deutschen Kinos: die Komödie "Hail, Caesar!" mit George Clooney (Bild), Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Channing Tatum und weiteren Stars.	Foto: Verleih

20.01.2016

NP

Nur ein deutscher "Bären-Jäger"

Die 66. Berlinale zeigt Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Emma Thompson, Daniel Brühl und Gérard Depardieu. Nicht alle haben Chancen im Wettbewerb. » mehr

Sie leiden lustvoll am Leben und an der Liebe: Eva-Marianne Berger als Ellinor und Benjamin Hübner als Paul bei den Proben zu "Was nützt die Liebe in Gedanken. Foto: Dieter Ungelenk

14.01.2016

NP

Himmelhoch jauchzend . . .

Uraufführung am Landestheater: Das Schauspiel "Was nützt die Liebe in Gedanken" erzählt von jugendlichem Fieber zwischen Lebensgier und Weltekel. Es beruht auf einem Kriminalfall aus dem Jahr 1927. » mehr

Kreatives Teamwork: Autor Arno Meyer zu Küingdorf . . .

14.01.2016

NP

Kriminalist und Kochmamsell

Arno Meyer zu Küingdorf hat den Roman und das Stück über die "Steglitzer Schülertragödie" geschrieben. Und eine Küchen-App erfunden. » mehr

22.03.2007

Region

Kino für Senioren

HASSFURT - Die Caritas Haßfurt lädt am Dienstag, 27. März, wieder zusammen mit dem Capitol-Theater in Zeil ins „Seniorenkino“ ein. Der Eintritt kostet vier Euro, Kaffee und Kuchen gibt es für zwei Eur... » mehr

Schauspieler Daniel Brühl steht für «Krabat»-Film vor der Kamera

12.09.2007

FP/NP

Nicht zu voll

Frankreichs Präsident Sarkozy empört über Bundesfinanzminister Steinbrück. » mehr

^