Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

DIETER FRANK

11.04.2019

Kronach

Wie der Waldumbau kinderleicht gelingt

Der Verein "Unser Frankenwald" startet eine Baum-Aktion. Im Fokus sind die drei Landkreise Kulmbach, Hof und Kronach. Beteiligt ist auch Marktrodach. » mehr

07.04.2019

Kronach

Der Wimpel kommt nach Mitwitz

Der Frankenwaldverein blickt im Schatten des Wasserschlosses auf geleistete und anstehende Projekte zurück. Es gibt aber auch Entwicklungen, die Sorge bereiten. » mehr

Wenn Nazi-Morde nicht ins schöne Bild passen

07.06.2019

Oberfranken

Wenn Nazi-Morde nicht ins schöne Bild passen

Der Frankenwaldverein tut sich offenbar schwer mit der Information über Kriegsverbrechen. In seiner Vereinszeitschrift will er nicht darüber berichten. » mehr

09.11.2018

Region

Frankenwald gewinnt immer mehr Fans

Der Tourismus in der Region ist weiter im Aufwind. Das untermauern auch die Zahlen der Gästeankünfte. Doch noch ist nicht alles Gold, was glänzt. » mehr

18.09.2017

Region

400 Wanderer treffen sich in Nurn

Die Ortsgruppen des Frankenwaldvereins nehmen zahlreich an der Herbst-Sternwanderung teil. Ziel ist das "Zentrum des Frankenwalds" bei Steinwiesen. » mehr

Zahlreiche kleinere und größere Abordnungen von Ortsgruppen des Frankenwaldvereins beteiligten sich am Sonntag an der Herbststernwanderung nach Nurn. Unser Bild zeigt eine Abordnung der Ortsgruppe Döbra. Fotos: Hans Franz

17.09.2017

Oberfranken

400 Wanderer treffen sich in Nurn

Die Ortsgruppen des Frankenwaldvereins nehmen zahlreich an der Herbst-Sternwanderung teil. Ziel ist das "Zentrum des Frankenwalds" bei Steinwiesen. » mehr

Die Lichtenberger Burg in der Abendsonne: Sollten tatsächlich Hängebrücken übers Höllental realisiert werden, könnte man zu Fuß hinüber spazieren. Eine solche Attraktion würde aus Sicht des Frankenwaldvereins-Hauptvorsitzenden Dieter Frank wesentlich mehr für den Tourismus bringen als die Ausweisung von Teilen des Frankenwalds zum Nationalpark. Foto: Andrea Hofmann

01.06.2017

Region

"Schlimm wäre eine Spaltung der Region"

Die Nationalpark-Diskussion fängt gerade richtig an. Dieter Frank, Vorsitzender des Frankenwaldvereins, macht sich dabei vor allem Sorgen um den Zusammenhalt. » mehr

26.05.2017

Region

Die Natur als Erlebnis

Bei der Jubiläumsfeier des Frankenwaldvereins in der Schnaid herrscht durchweg gute Laune. Doch das Streitthema Nationalpark erhitzt auch hier die Gemüter. Es gibt Kritik. » mehr

24.05.2017

Region

Viele Fragen rund um den Nationalpark

Kritiker treffen sich in Neuengrün. Das Wirtshaus dort platzt aus allen Nähten. Die Abgeordneten von Lerchenfeld und Adelt sind gegen das Projekt. » mehr

23.05.2017

Region

Kritiker laden heute zur Diskussion

Forstunternehmer wenden sich gegen die Pläne. Kurzfristig setzen sie einen Infoabend an. » mehr

22.05.2017

Region

Kritiker laden heute zur Diskussion

Forstunternehmer wenden sich gegen die Pläne. Kurzfristig setzen sie einen Infoabend an. » mehr

Spektakuläre Aussicht: Werden die Pläne aus dem Landratsamt Wirklichkeit, könnten Besucher das Höllental aus 100 Metern Höhe direkt von oben sehen. Zudem wäre es möglich, direkt von König David über zwei Brücken bis nach Lichtenberg zu laufen. Drohnenfoto: Frank Wunderatsch

15.03.2017

NP

Hängebrücken über dem Höllental?

Der Landkreis lässt prüfen, ob der Bau zweier Verbindungen über Lohbach- und Höllental machbar ist. Sie könnten zur neuen Hauptattraktion im Frankenwald werden. » mehr

03.11.2016

Region

Weg vom Image der Kniebundhosen

Der über 10 000 Mitglieder starke Frankenwaldverein hat sich selbst eine Generalsanierung verordnet. Eine Befragung der 61 Ortsgruppen soll den Verein fit für die Zukunft machen. » mehr

10.04.2016

Region

Stolz auf neue Aushängeschilder des Vereins

Es war ein Kraftakt: Hunderte von Kilometer Wanderwege haben die Mitglieder des Frankenwaldvereins 2015 markiert. Doch es gibt auch Grund zur Sorge. » mehr

25.02.2016

Region

Das Spiel mit den Grenzen

Bei der nächsten Bundestagswahl werden die Geroldsgrüner im Wahlkreis Coburg-Kronach abstimmen. Die CSU schimpft, die SPD auch. Aber nicht ganz so laut. » mehr

Einigkeit in der Sache: Der Hofer Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU, nimmt die Unterschriftensammlung von Dieter Frank, CSU, Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald, in Berlin entgegen.

25.02.2016

Region

Das Spiel mit den Grenzen

Bei der nächsten Bundestagswahl werden die Geroldsgrüner im Wahlkreis Coburg wählen. Die CSU schimpft genauso wie die SPD, aber nicht ganz so laut. » mehr

06.02.2016

NP

Politiker zweifeln an Bevölkerungs-Prognose

Nach derzeitigem Stand wechseln die Frankenwald-Gemeinden Schwarzenbach am Wald und Geroldsgrün bei der Bundestagswahl 2017 in den Wahlkreis Coburg/Kronach. » mehr

31.01.2016

Region

Warum Hof und nicht Lichtenfels?

Der Obermain habe viel engere Verbindungen nach Kronach als Hof, meint ein CSU-Mann. An der Basis will man deshalb gegen die Reform kämpfen. » mehr

31.01.2016

Region

Beben an der Basis

Für Schwarzenbach am Wald und Geroldsgrün ist bald der Kronacher Abgeordnete zuständig. » mehr

30.11.2015

Region

Der Advent als Türöffner zum Herzen

Die Gemeinschaftsfeier zum Frankenwald-Advent füllt beim ersten Auftritt die Stadtpfarrkirche St. Johannes. Beim ökumenischen Gottesdienst erklingt festliche Musik. » mehr

18.10.2015

Region

Gemeinsam zur zertifizierten Region

Auf der "Tour Natur" wird der Frankenwald mit dem Siegel "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" geehrt. Als Dank dafür gibt es für die Mitstreiter am Projekt einen Empfang. » mehr

23.09.2015

Region

Jetzt raucht der Meiler wieder

In der Thiemitz feiert man die Umgestaltung der alten Köhlerstätte. 140 000 Euro sind dafür investiert worden. Davon soll auch der Tourismus profitieren. » mehr

Ausgelaugt nach vierzehn Stunden Dauereinsatz: Ein junger Feuerwehrmann vor der Brandruine der Holzwerke Heinrich Ströhla. Das Unternehmen ist weitgehend zerstört. Vorläufige Schätzungen gehen von 20 bis 25 Millionen Euro Schaden aus. Foto: Sören Göpel

24.08.2015

Oberfranken

"Es war die Hölle"

Es brennt. Das hören Feuerwehrleute oft. Aber so ein Feuer wie im Sägewerk Rauschenhammermühle im Frankenwald hat bisher kaum einer von ihnen erlebt. » mehr

"Es war die Hölle"

24.08.2015

NP

Großbrand im Sägewerk: "Es war die Hölle"

Es brennt. Das hören Feuerwehrleute oft. Aber so ein Feuer wie im Sägewerk Rauschenhammermühle im Frankenwald hat bisher kaum einer von ihnen erlebt. » mehr

Feiern die Eröffnung des neuen Rehau-Werks in Schwarzenbach am Wald (von links): Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der Rehau-Gruppe, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Dieter Frank. Foto: Hannes Huttinger

03.07.2015

FP/NP

Rehau AG setzt Zeichen für die Region

Der Polymerspezialist eröffnet ein neues Werk in Schwarzenbach am Wald. Der Freistaat Bayern hilft dabei ordentlich mit. Innenminister Joachim Herrmann erklärt, warum. » mehr

26.04.2015

Region

Dieter Frank tritt Strobels Erbe an

Über 200 Mitglieder des Frankenwaldvereins wählen den Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald zum neuen Hauptvorsitzenden. Ein Generationenwechsel bleibt vorerst aus. » mehr

IMG_3293eberl.JPG Hof

16.03.2014

Oberfranken

Live-Ticker zur Kommunalwahl 2014

Wer wird Landrat? Wer regiert künftig die Städte und Gemeinden der Region? Ergebnisse, Trends und Stimmen aus der Region gibt's ab 18 Uhr hier in unserem Live-Ticker. » mehr

02.03.2013

Region

Massiver Protest gegen weitere Windräder

Der Frankenwaldverein kritisiert die wachsende Zahl an Windkraftanlagen. Tourismus-Experten befürchten einen Rückgang der Gästezahlen. Jäger sehen sogar Vögel bedroht. » mehr

Keine Erholung trotz einer romantischen Abendstimmung: Windräder beeinträchtigen den Blick auf eine abwechslungsreiche Naturlandschaft.

28.02.2013

Oberfranken

Frankenwaldverein läuft Sturm gegen Windräder

Tourismus-Experten warnen vor negativen Folgen weiterer Windkraftanlagen. Im Frankenwald befürchtet man einen Rückgang der Gästezahlen. » mehr

Ein weit verzweigtes Kanalnetz: Bürgermeister Dieter Frank (rechts) und Stadtbaumeister Herbert Wolf vor einem Übersichtsplan.

05.12.2012

Oberfranken

Das Geldgrab im Untergrund

Die Wasser- und Abwassernetze in ländlichen Kommunen sind für Bevölkerungszahlen ausgelegt, die es längst nicht mehr gibt. Deshalb müssen weniger Menschen steigende Ausgaben schultern. » mehr

09.08.2012

Region

Rehau AG hält an Erba-Areal fest

Das ehemalige Gelände einer Weberei in Schwarzenbach am Wald wird von Herbst an umfassend renoviert. Während dieser Zeit zieht der Polymerspezialist nach Nordhalben um. » mehr

26.05.2011

Region

Nachwuchs bereitet Freude

Zehn Jugendliche tun Dienst bei der Feuerwehr Johannisthal. Das freut Kommandantin Lucia Wicklein, die zuletzt ein Schrumpfen der aktiven Mannschaft verkraften musste. Jetzt soll es wieder aufwärts ge... » mehr

fpha_cp_schnee1_171110

16.11.2010

NP

Schnee fällt im Frankenwald

Der Winter im Frankenwald beginnt zaghaft – die Räumdienste sind jedoch startbereit und warten auf ihre ersten Einsätze. Während der Schnee in tieferen Lagen noch nicht liegen blieb, konnten sich die ... » mehr

big_fwv_6sp_sw4c_160908

16.09.2008

Region

Lobeshymnen auf dem Döbraberg

Döbra – Nach jahrelanger Arbeit ist es geschafft: Mit einem großen „Frankenwald-Wandertag“ feierte der Frankenwaldverein (FWV) am Sonntag auf dem Döbraberg die Einweihung des neuen Wanderwegenetzes. » mehr

fpnd_Kuratorium_4sp_180310

18.03.2010

FP/NP

Schwarzenbach am Wald dient als Vorbild

Schwarzenbach am Wald - Regionalmanager Thilo Deß und Landkreis-Wirtschaftsförderer Uwe Engels haben die Stadt Schwarzenbach am Wald als Musterbeispiel für eine starke Online-Präsenz ihrer Wirtschaft ... » mehr

02.03.2008

Oberfranken

Landkreis Hof

Zu Rathaus-Chefs gewählt: In Bad Steben Bert Horn (CSU) 73,9 Prozent; Döhlau Thomas Knauer (SPD) 51,3; Feilitzsch Helmut Grießhammer (CSU) 63,5; Gattendorf Stefan Müller (CSU/FW) 54,0; Geroldsgrün Hel... » mehr

28.02.2008

Oberfranken

Zufahrt zum Döbraberg bald wieder offen

Döbra – Die Bemühungen der Stadt Schwarzenbach am Wald, die wegen der Bundeswehrstellung am Döbraberg gesperrte Zufahrt zum Gipfel wieder freizubekommen, sind im Verteidigungsministerium auf Gehör ges... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".