Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

ELSE LASKER-SCHÜLER

11.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Februar 2019: » mehr

Bosse

14.01.2019

Veranstaltungstipps

Bosse: "Die heutige Zeit ist hoch kompliziert"

Bosse hat mit seinem neuen Album wiederholt die Spitze der Charts gestürmt. Wir sprachen mit dem Sänger über sein siebtes Werk und seine Kindheit auf dem Dorf. » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Musiker und Komponist aus Leidenschaft: Marcus Maria Reißenberger.	Foto: Ungelenk

23.11.2018

Feuilleton

Neue Musik im Geist der Klassiker

"Heimspiel" für einen gebürtigen Coburger: Neben Beethovens C-Dur-Messe führt der Bachchor morgen ein Werk des Komponisten Marcus Maria Reißenberger auf. » mehr

Schauspiel und Film verschmelzen im "Bewegtbildtheater", das die Schauspielerin Martina Roth und der Regisseur und Musiker Johannes Conen erstmals nach Coburg bringen.

12.10.2017

Feuilleton

Eine Frau in vielen Rollen

Martina Roth präsentiert "Bewegtbildtheater" beim Coburger Literaturkreis. Ihr Stück "Susanna - ich bin ein Kontinent" stellt die Dichterin Gertrud Kollmar vor. » mehr

Oliver Steller erweist den Pionierinnen der Poesie seine Reverenz mit seinem Programm "Spiel der Sinne". Foto: Christine Wagner

16.01.2017

Coburg

Die Poesie ist weiblich

Oliver Steller verbeugt sich in seinem Programm vor deutschen Dichterinnen. Mit Leichtigkeit und Tiefgang fasziniert der Barde im Haus Contakt. » mehr

Elias Bierdel, einst Kapitän auf der "Cap Anamur", zeigt zur Eröffnung des 16. Provinzschreis am 1. September in der Zella-Mehliser Schauburg seinen Dokumentarfilm über das Flüchtlingselend "Im Schatten Europas".

24.08.2016

Feuilleton

Die Provinz schreit nach Kultur

Nomen est omen: Nirgendwo trifft die Redensart wohl besser den Kern als beim "Provinzschrei". Zum 16. Jahrgang des Kultur-Festivals reisen 77 Künstler in den Süden Thüringens. » mehr

13.10.2014

Lichtenfels

Die Königstochter auf der Leiter

Das Trierer Künstlerpaar Martina Roth und Johannes Conen zeigen ihr "Bewegtbildertheater". Die beiden haben diese besondere Art der Präsentation sogar erfunden. » mehr

TdH5-160907

18.09.2007

Feuilleton

Tacheles geredet für einen guten Zweck

Gleich drei Gründe zum Feiern gab es am Sonntagspätnachmittag im Saal des Kunstvereins: Die in Coburg neugegründete Ortsgruppe von „terre des hommes“ bekam aus Anlass der 40. » mehr

TdH5-160907

18.09.2007

Feuilleton

Tacheles geredet für einen guten Zweck

Gleich drei Gründe zum Feiern gab es am Sonntagspätnachmittag im Saal des Kunstvereins: Die in Coburg neugegründete Ortsgruppe von „terre des hommes“ bekam aus Anlass der 40. » mehr

^