Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FRANK BSIRSKE

25.09.2019

Schlaglichter

Neuer Verdi-Chef kündigt harte Gangart an

Der neue Verdi-Chef Frank Werneke ist mit einem eindringlichen Aufruf für höhere Löhne, sichere Renten und Umverteilung in sein Spitzenamt gestartet. «Verdi ist die politische Gewerkschaft in Deutschl... » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Bsirske-Nachfolger gewählt: Werneke neuer Verdi-Chef

Zeitenwende bei Verdi: Frank Werneke ist in Leipzig zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Frank Bsirske gewählt worden. Die knapp 1000 Delegierten des Verdi-Bundeskongresses wählten Werneke mit... » mehr

Verdi-Bundeskongress

25.09.2019

Brennpunkte

Neuer Verdi-Chef Werneke kündigt harte Gangart an

Der neue Verdi-Chef Werneke sieht Deutschland in Schieflage - und legt der Politik einen großen Forderungskatalog vor. Vom scheidenden Gewerkschaftschef bekommt er ein besonderes Geschenk mit auf den ... » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Bsirske geht - Gewerkschaft Verdi wählt neuen Vorsitzenden

Die Gewerkschaft Verdi will heute auf ihrem Bundeskongress in Leipzig einen neuen Vorsitzenden wählen. Langzeitchef Frank Bsirske tritt nach 18 Jahren an der Spitze ab. Nachfolger des 67-Jährigen soll... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

22.09.2019

Brennpunkte

Steinmeier würdigt Gewerkschaften als unverzichtbar

Verdi will auf seinem Bundeskongress über die Herausforderungen für die Zukunft beraten. Zur Eröffnung hebt der Bundespräsident die Bedeutung der Gewerkschaften hervor - und richtet persönliche Worte ... » mehr

22.09.2019

Schlaglichter

Bsirske pocht auf Grundrente

Der scheidende Verdi-Chef Frank Bsirske pocht auf die von der Koalition versprochene Grundrente. Die Grundrente sei ein ganz wichtiger Schritt, um das Armutsrisiko von Niedriglöhnen ein Stück weit zu ... » mehr

Klimademo

18.09.2019

Hintergründe

Generalstreik für den Klimaschutz? Ein Aufruf mit Risiko

Proteste in Tausenden Städten und in rund 150 Staaten - der globale Klimastreik am Freitag umspannt die Welt. Nicht nur Jugendliche, auch alle Erwachsenen sollen diesmal mitmachen - nach dem Motto «Au... » mehr

Pflegereform gefordert

16.09.2019

Brennpunkte

Designierter Verdi-Chef Werneke fordert Pflegereform

Frank Werneke soll Nachfolger von Frank Bsirske an der Spitze von Verdi werden. In einem Interview macht er sich für eine einheitliche Pflege-Vollversicherung stark. » mehr

Frank Bsirske

15.09.2019

Hintergründe

Mit Frank Bsirskes Abschied endet bei Verdi eine Ära

Kampf, Konflikt, aber auch Kompromisse prägen Bsirskes Zeit an der Verdi-Spitze. Nach 18 Jahren tritt Deutschlands dienstältester Gewerkschaftsführer ab. Ein völliger Rückzug ins Rentnerleben dürfte i... » mehr

Bsirske für Stärkung der Tariflandschaft

15.09.2019

Brennpunkte

Verdi: Öffentliche Aufträge nur an Firmen mit Tarifvertrag

Viele Beschäftigte sind in Deutschland nicht mehr durch Tarifverträge geschützt. Dem scheidenden Verdi-Chef Frank Bsirske macht das Sorgen - und er macht Vorschläge dagegen. » mehr

15.09.2019

Schlaglichter

Bsirske: Öffentliche Aufträge nur für Firmen mit Tarifvertrag

Der scheidende Verdi-Chef Frank Bsirske hat gefordert, dass Unternehmen, die keine Rücksicht auf Tarifverträge nehmen, von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen werden. «Öffentliche Aufträge von Bund,... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Verdi-Chef ruft zur Teilnahme an Klimademo auf

Verdi-Chef, Frank Bsirske, hat die Mitglieder aufgerufen, sich am 20. September an der Fridays-for-Future-Demonstration zu beteiligen. «Wir werden zur Teilnahme an den Veranstaltungen aufrufen. Es geh... » mehr

Garth Ritchie

07.07.2019

Wirtschaft

Radikaler Umbau: Deutsche Bank streicht rund 18.000 Stellen

Die Deutsche Bank zieht Konsequenzen aus ihrer Dauerkrise und der Talfahrt des Aktienkurses. Ein Jahr vor dem 150. Jubiläum greift der Konzern zu drastischen Mitteln. Schrumpft sich Deutschlands größt... » mehr

Paketbote

01.05.2019

Wirtschaft

CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten

Im Streit um die soziale Absicherung von Paketboten spricht die CDU nicht mit einer Stimme. Jetzt macht die Parteichefin einen Vorschlag. Der könnte auch dem Koalitionspartner gefallen. » mehr

DGB-Kundgebung in Leipzig

02.05.2019

Brennpunkte

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg zeigte sich die Polizei zufrieden. » mehr

Reiner Hoffmann

01.05.2019

Brennpunkte

Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat für heute zu den traditionellen Kundgebungen zum «Tag der Arbeit» aufgerufen. Knapp vier Wochen vor den Wahlen zum Europäischen Parlament wollen die Gewerkscha... » mehr

Kontrolle

27.04.2019

Wirtschaft

Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Paketboten arbeiten häufig unter schwierigen Bedingungen. Arbeitsminister Heil will ihnen beistehen. Dabei lässt er es auch auf einen Konflikt in der Bundesregierung ankommen. » mehr

Deutsche Bank und Commerzbank

25.04.2019

Wirtschaft

Deutsche Bank und Commerzbank brechen Fusionsgespräche ab

Aus der großen Banken-Hochzeit wird nichts - aller Werbung aus der Politik zum Trotz. Deutsche Bank und Commerzbank sehen keinen Sinn in einem Zusammenschluss. » mehr

Frührente

24.04.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

Deutsche Bank und Commerzbank

23.03.2019

Wirtschaft

Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

Gewerkschaften machen von Anfang an Front gegen ein Zusammengehen von Deutscher Bank und Commerzbank. Sie fürchten den Verlust Zehntausender Jobs und die Schließung zahlreicher Filialen. Verdi will nu... » mehr

Commerzbank und Deutsche Bank

18.03.2019

Wirtschaft

Aussicht auf Großbanken-Fusion beflügelt Aktionärs-Fantasien

Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank beflügeln die Fantasie der Börsianer. Kritiker weisen dagegen auf die Schattenseiten eines möglichen Zusammengehens hin. » mehr

Hoffmann und Habeck

05.03.2019

Brennpunkte

Eine neue Liebe? Grüner Flirt mit den Gewerkschaften

Wer die SPD in der «linken Mitte» ablösen will, darf nicht in der Öko-Nische stecken bleiben. Die Grünen stellen deshalb auch ihre Sozialpolitik ins Schaufenster - und punkten damit auf traditionell s... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Bsirske warnt vor Scheitern der Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil bekommt für sein umstrittenes Konzept für eine Grundrente für Geringverdiener Unterstützung von Verdi-Chef Frank Bsirske. Ein Scheitern würde die Union in «eine sehr komi... » mehr

Frank Bsirske

03.03.2019

Hintergründe

Erleichterung nach zähem Tarifgeschacher

Der Abschluss für den öffentlichen Dienst der Länder bietet für alle Beteiligten reichlich Grund zum Aufatmen. Dabei hören sich acht Prozent mehr Geld für die Beschäftigten wuchtiger an, als es ist. » mehr

Einigung

03.03.2019

Brennpunkte

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr

Neue Ausstände in Kitas, Schulen und Verwaltungen bleiben den Bürgern erspart. Die Beschäftigten können sich über mehr Geld freuen. Doch nicht alle sind von der Tarifeinigung für den öffentlichen Dien... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr für 33 Monate

Die rund eine Million Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren deutlich mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich am späten Aben... » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Acht Prozent mehr Lohn für öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder sollen 8 Prozent mehr Lohn bekommen. Die Laufzeit der Tarifeinigung soll 33 Monate betragen, wie Gewerkschaften und Arbeitgeber in Potsdam mittei... » mehr

Paket-Förderband

02.03.2019

Wirtschaft

Heil will gegen Missstände in der Paketbranche vorgehen

Das Geschäft mit Paketdiensten boomt, doch Gewerkschaften und SPD beklagen «skandalöse» Bedingungen. In Teilen werde der Mindestlohn unterlaufen. Der Arbeitsminister will das nicht länger dulden. » mehr

Frank Bsirske

02.03.2019

Brennpunkte

Spitzen einigen sich im Tarifstreit um öffentlichen Dienst

Lange haben Arbeitgeber und Gewerkschaften im Tarifpoker um die Länder gerungen - am späten Samstagabend gab es eine Einigung. Doch die Gremien berieten zunächst noch weiter. » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Bsirske: Bewegung in Tarifverhandlungen

Bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder gibt es zwar etwas Bewegung, aber noch kein Angebot der Arbeitgeber. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte in einer Verhandlungspause, man habe mö... » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Verdi sieht Bewegung in Tarifverhandlung

Arbeitgeber und Gewerkschaften sehen bei der möglicherweise entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen kleine Fortschritte. Verdi-Chef Frank Bsirske sprach von einer konstruktiven Atmosphäre der Gesp... » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Verdi-Chef: Bewegung in Tarifrunde für öffentlichen Dienst

Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich zum Auftakt der möglicherweise entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst vorsichtig zuversichtlich gezeigt. «Es ist eine konstruktive At... » mehr

Verhandlungspartner

01.03.2019

Brennpunkte

Wenig Bewegung in Tarifrunde des öffentlichen Diensts

Die Beschäftigten der Länder können auf mehr Geld hoffen, doch die Länder tun sich schwer mit einem Angebot. Die Materie sei sehr komplex, heißt es - und das dürfte nicht nur das übliche Pokern sein. » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

28.02.2019

Brennpunkte

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaften drohen mit Eskalation

Geschlossene Kitas, entfallender Unterricht, verschobene Operationen: Tagelang bekamen viele Bürger die Auswirkungen des aktuellen Tarifstreits zu spüren. Nun wird es am Verhandlungstisch spannend. » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

Verdi-Chef gibt Ländern «Note ungenügend»

Vor der entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften harsche Kritik an den Arbeitgebern geübt. «Was bis jetzt von der Arbeitgeberseite gekommen ist,... » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

Wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Kurz vor der nächsten Verhandlungsrunde im Tarifstreit im öffentlichen Dienst der Länder gehen die Warnstreiks heute weiter. Kitas, Schulen und Teile der Verwaltung werden in Berlin bestreikt. » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Warnstreiks ausgeweitet - Bsirske droht mit Eskalation

Im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften mit massiven Warnstreiks und Großkundgebungen den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. In Berlin blieben viele Kitas geschlossen. » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Verdi macht Druck auf Arbeitgeber - Länder optimistisch

Vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck auf die Arbeitgeber. In allen drei wesentlichen Punkten liege man «komplett ... » mehr

«6 Prozent»

26.02.2019

Brennpunkte

Warnstreiks ausgeweitet - Bsirske droht mit Eskalation

Zehntausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes machen ihrem Unmut lautstark Luft: Sie wollen mehr Anerkennung - durch mehr Gehalt. Vor der entscheidenden Runde im Tarifstreit steigt die Spannung. » mehr

25.02.2019

Meinungen

Der Wert der Arbeit

Einen Aufschrei der Empörung hat Verdi-Chef Frank Bsirske in der Paketbranche ausgelöst, weil er ihr teils "mafiöse Strukturen" vorwirft. » mehr

Hamburger Innenstadt

25.02.2019

Brennpunkte

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in mehreren Ländern

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst spitzt sich zu. Mit Warnstreiks in mehreren Ländern erhöhten die Gewerkschaften am Montag den Druck auf die Arbeitgeberseite, wie mehrere Gewerkschaftssprecher... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

«Mafiöse Strukturen» im Paketgeschäft? Firmen widersprechen

Verdi-Chef Frank Bsirske hat erneut scharfe Kritik an den Paketdiensten geübt und von teils «mafiösen Strukturen» gesprochen. Viele hätten gefälschte Pässe, sagte der Verdi-Chef. » mehr

Hermes

23.02.2019

Wirtschaft

Bsirske spricht von «mafiösen Strukturen» im Paketgeschäft

Das Paketgeschäft ist hart umkämpft. Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert die Paketdienstleister scharf, spricht von mafiösen Strukturen. Die Firmen weisen die Behauptung zurück. » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Nahles: Subunternehmerhaftung auf Paketbranche ausweiten

Die SPD-Partei- und -Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles unterstützt die Kritik von Verdi-Chef Frank Bsirske an Paketdiensten. «Wer den Mindestlohn untergräbt, begeht kein Kavaliersdelikt. » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Verdi-Chef spricht von «mafiösen Strukturen» bei Paketdiensten

Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert Paketdienste und spricht von teils mafiösen Strukturen. «Unternehmen wie Hermes engagieren Firmen, die wiederum andere Firmen beauftragen, die dann Menschen aus der... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Bsirske fordert Sicherheit für Kohle-Beschäftigte

Verdi-Chef Frank Bsirske dringt auf Sicherheit für die vom Kohle-Ausstieg betroffenen Beschäftigten. Dazu müsse ein Tarifvertrag geschlossen werden, bevor die Bundesregierung und die Betreiber zu eine... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

Gewerkschaft: Bundesweit Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder wollen die Gewerkschaften bundesweit zu Warnstreiks aufrufen. «Man muss sagen, dass wir von einem Durchbruch meilenweit entfernt sind», sagte Verd... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

Tarifgespräche für Länder-Beschäftigte fortgesetzt

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder sind beide Seiten wieder in Potsdam zusammengekommen. Die Gewerkschaften forderten vor dem Beginn des Treffens erneut Bewegung der Arbe... » mehr

Proteste

07.02.2019

Brennpunkte

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften wollen deutliche Verbesserungen für Lehrkräfte, Krankenpfleger und Behördenmitarbeiter erkämpfen - und dafür nun neue Nadelstiche setzen. Die Folgen dürften auch viele Bürger treffe... » mehr

06.02.2019

Schlaglichter

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaften drohen mit Arbeitskampf

Mit angedrohten größeren Arbeitsniederlegungen und Warnstreiks wollen die Gewerkschaften in den laufenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst den Arbeitgebern Druck machen. » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

Bsirske kündigt harte Haltung bei Tarifstreit mit Ländern an

Zum Start der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Bundesländer hat Verdi-Chef Frank Bsirske eine harte Haltung der Gewerkschaften angekündigt. Der Verhandlungsführer der Länder, Berlins Finan... » mehr

Verhandlungsführer

21.01.2019

Wirtschaft

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Schulen, Kliniken, Kitas, Ämter: Wenn es bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst ans Eingemachte geht, lassen die Gewerkschaften ihre Muskel spielen. Die Bürger müssen sich auf neue Aus... » mehr

^