Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FRIEDRICH ANI

Meister des Verschattens: Friedrich Ani bei seiner Lesung im Coburger Haus Contakt. Foto: Ungelenk

11.04.2019

Feuilleton

Keiner von den Coolen

Krimi-Lesung mit Poesie? Die Coburger Literaturtage machen es möglich und landen mit dem vielseitigen Erfolgsautor Friedrich Ani einen Volltreffer. » mehr

Kritischer Biograf: Bernd Polster zerpflückt in seinem Buch "Walter Gropius - Der Architekt seines Ruhms" den Nimbus des Bauhaus-Gründers. Foto: Ungelenk

02.04.2019

Feuilleton

Bauhaus nach Gutsherrenart

Bernd Polster demontiert ein Denkmal: Bei "Coburg liest!" charakterisiert der Biograf Walter Gropius als dreisten Hochstapler, der sich mit fremden Federn schmückte. » mehr

Missbrauch hinterlässt immer Narben an der Seele - besonders wenn es sich bei den Opfern um Kinder handelt.	Symbolfoto: Theeradech Sanin/Adobe Stock

13.08.2019

Feuilleton

Hinschauen - Wahrnehmen - Handeln: "Operation Zucker - Jagdgesellschaft"

An diesem Mittwoch läuft im Ersten der Spielfilm "Operation Zucker - Jagdgesellschaft". Die Handlung: Eine Polizistin trifft auf einen Journalisten, der sich dem Thema Kinderhandel in Deutschland widm... » mehr

Bernd Polster hat das Leben des Bauhaus-Gründers akribisch erforscht - und kratzt in seiner Biografie kräftig am Mythos Gropius.

07.03.2019

Feuilleton

Das Denkmal wankt

Bernd Polster hält den Bauhaus-Gründer Walter Gropius für einen talentfreien Hochstapler. Bei "Coburg liest!" stellt er seine soeben erschienene Biografie vor. » mehr

Friedrich Ani

06.02.2019

Feuilleton

Zeitkritik und Spannung

Krimi-Meister Friedrich Ani und Star-Autor F. C. Delius sind die Highlights von "Coburg liest!". Auch Fans des Bauhauses und der Musik dürfen sich auf Besonderes freuen. » mehr

Gianna Molinari stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises und liest am 4. Juli um 19.30 Uhr im Kunstverein. Frank Rumpenhorst/dpa

23.01.2019

Coburg

Tafelrunden und Höhenflüge

Der Coburger Literaturkreis kümmert sich nicht nur um "Coburg liest!". Im Juli stellt er die Schweizer Autorin Gianna Molinari vor. » mehr

07.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2019: » mehr

Michel Houellebecq

03.01.2019

Boulevard

Bücherfrühling 2019: Familientragödien und Lebensanalysen

Die Hoffnung ist groß. Wird sich also der Buchmarkt beleben? Das Frühjahrsangebot verspricht eine Begegnung mit guten Bekannten. Und diverse Kriminalkommissare tun ihre Pflicht. » mehr

Bekannt als Tatort-Autor und "Vater" des Fahnders Tabor Süden: Friedrich Ani. Foto: Volker Albers

10.12.2018

Feuilleton

Hochspannung bei Coburg liest

Erstmals wird es einen Krimi-Abend bei den Literaturtagen geben. Der Erfolgsautor Friedrich Ani stellt seinen Roman "Der Narr und seine Maschine" vor. » mehr

Ihr Schicksal wirft viele Fragen auf: die vor 17 Jahren verschwundene Peggy auf einem Grabstein in Nordhalben.

11.05.2017

Oberfranken

Das Rätsel um Peggy wird Fernsehstoff

Der Fall Peggy in sechs Folgen - das plant eine Produktionsfirma im Auftrag des ZDF. Herauskommen soll "Höllental", ein True-Crime-Format nach US-Vorbild. » mehr

Undatierte Filmszene aus dem Western "Der schwarze Jack". Der erste Film von Arri im Jahr 1918 war den Angaben zufolge der achtminütige Western mit dem Titel "Der schwarze Jack". Gedreht wurde in einem Tal im Voralpenland.

13.05.2016

NP

Der Isarwestern lebt

Die Hochschule für Fernsehen und Film und das Filmunternehmen Arri wollen ein vergessenes Kapitel der bayerischen Filmgeschichte wiederbeleben: den Isarwestern. » mehr

Leipziger Buchmesse

18.02.2016

NP

Leipziger Buchmesse: Preiswürdig, politisch oder populär

Ob hohe Literatur, spannende Krimis, einfallsreiche Fantasy, leichte Unterhaltung oder anspruchsvolle Sachbücher – Leipzig liest läutet zum 25. Mal den Bücherfrühling ein. Vier Tage lang, vom 17. bis ... » mehr

Im Mai erschienen: Ina Jungs und Christoph Lemmers Täterjagd.

04.09.2013

NP

Das verschwundene Mädchen und die Medien

Seit 13 Jahren sorgt der Fall der spurlos verschwundenen Peggy Knobloch für Schlagzeilen. Und trotz aller Mahnungen zur Besonnenheit wird er immer wieder zum Medienspektakel. » mehr

Im Mai erschienen: Ina Jungs und Christoph Lemmers Täterjagd.

04.09.2013

Oberfranken

Das verschwundene Mädchen und die Medien

Seit 13 Jahren sorgt der Fall der spurlos verschwundenen Peggy Knobloch für Schlagzeilen. Und trotz aller Mahnungen zur Besonnenheit wird er zum Medienspektakel. » mehr

Lasen im Hofer Galeriehaus aus ihrem neuen Buch "Der Fall Peggy": die Münchner Autoren Christoph Lemmer und Ina Jung. 	Foto: R. M.

04.05.2013

Oberfranken

Ein spannendes Buch sät neue Zweifel

Im vollbesetzten Galeriehaus lesen Ina Jung und Christoph Lemmer. Ihre Dokumentation "Der Fall Peggy" beleuchtet viele Facetten der mysteriösen Kriminalgeschichte. » mehr

Dieter Teichmann aus Lichtenberg: "Der Ulvi war's nicht!"

24.04.2013

Oberfranken

Medien-Gewimmel bei der Leichensuche

Übertragungswagen von Fernseh- und Rundfunksendern säumen den Platz unterhalb der Lichtenberger Burg. Der "Fall Peggy" rückt die kleine Stadt im Frankenwald erneut in den Mittelpunkt des öffentlichen ... » mehr

Mit modernster Technik erkunden die Fahnder den Hohlraum, den sie gestern unter dem Pflaster des Anwesens gefunden haben.

24.04.2013

NP

Medien-Gewimmel bei der Leichensuche

Übertragungswagen von Fernseh- und Rundfunksendern säumen den Platz unterhalb der Lichtenberger Burg. Der "Fall Peggy" rückt die kleine Stadt im Frankenwald erneut in den Mittelpunkt des öffentlichen ... » mehr

Ganz schön lädiert: Ronald Zehrfeld alias Hauptkommissar Niklas Tanner.

21.07.2011

Oberfranken

Dramatische Szenen im Wald

Ein spektakulärer Unfall, ein verletzter Kommissar, eine ermordete Frau. Im Forst um Faßmannsreuth spielen sich dramatische Szenen ab. Regisseur Dominik Graf filmt hier gerade einen ZDF-Krimi. » mehr

In Dominik Grafs neuem Film schlüpft Elmar Wepper in die Rolle eines Kommissars, der an die Unschuld eines verurteilten Mörders glaubt.	Foto: dpa

01.07.2011

Oberfranken

Deutliche Parallelen zum Fall "Peggy"

Eine Mischung aus dramatischem Kriminalfilm und Landschafts-Thriller soll er sein, der neue ZDF-Film "Das unsichtbare Mädchen", der von Dienstag, 5. Juli 2011, an in München sowie in und bei Hof gedre... » mehr

Regisseur Dominik Graf

26.05.2011

NP

Wirbel um einen Krimi

Die Region Hof dient ab 5. Juli als Filmkulisse für einen ZDF-Krimi. Ein wahrer Fall hat Drehbuchautor Friedrich Ani dazu inspiriert- der Mord an der neunjährigen Peggy. Die Lichtenberger stehen dem F... » mehr

In Dominik Grafs neuem Film schlüpft Elmar Wepper in die Rolle eines Kommissars, der an die Unschuld eines verurteilten Mörders glaubt.	Foto: dpa

26.05.2011

Oberfranken

Wirbel um einen Krimi

Die Region Hof dient ab 5. Juli als Filmkulisse für einen ZDF-Krimi. Ein wahrer Fall hat Drehbuchautor Friedrich Ani dazu inspiriert - der Mord an der neunjährigen Peggy. Die Lichtenberger stehen dem ... » mehr

Peggy Knobloch

22.05.2011

NP

ZDF will Fall Peggy verfilmen

Zehn Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden der neunjährigen Peggy aus Lichtenberg soll ihr Fall nun verfilmt werden. » mehr

Peggy Knobloch

22.05.2011

Oberfranken

ZDF will Fall Peggy verfilmen

Zehn Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden der neunjährigen Peggy aus Lichtenberg soll ihr Fall nun verfilmt werden. » mehr

Logo Thema des Tages

28.11.2009

Oberfranken

Echos aus der Wirklichkeit

"Es ist ein Roman." Friedrich Ani wird nicht müde, das immer wieder zu betonen. "Totsein verjährt nicht" heißt der neue Krimi des renommierten Münchner Schriftstellers. Er weist frappierende Parallele... » mehr

28.11.2009

Oberfranken

Friedrich Ani: Ein Autor, drei Kommissare

» mehr

Friedrich Ani

28.11.2009

Oberfranken

"Die Polizeiarbeit in dem Fall war höchst seltsam"

» mehr

^