Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

GEORGE GROSZ

23.09.2019

Feuilleton

Hitlers Einkäufer: Werke aus Gurlitt-Fund erstmals in Israel zu sehen

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Werke aus Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Boulevard

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

05.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Juli 2019: » mehr

Kunsthändler Bernd Schultz

16.10.2018

Feuilleton

«Alles meine Kinder» - Kunstsammlung für NS-Exilmuseum zur Auktion

Schirmherrin ist Herta Müller: Ein neues Museum in Berlin soll an die Menschen erinnern, die vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten. Grisebach-Gründer Schultz verkauft dafür seine hochkarätige Samm... » mehr

George Grosz Foto: Rohwedder/dpa

25.07.2018

Meinungen

Grosz, der Groteske

Darf die Kunst das? Auf einer Zeichnung zu Jaroslav Haseks satirischem Roman um den "Braven Soldaten Schwejk" zeigt George Grosz Jesus am Kreuz: » mehr

Kunstmuseum Bern

26.04.2017

Feuilleton

Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung und plant Publikums-Bonbon

Erst die Sensation des beispiellosen Kunstfunds in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München, dann ein langer Rechtsstreit um das Erbe. Jetzt kommen die Werke nach Bern. Das Museum plant noch vor d... » mehr

06.12.2016

Feuilleton

Kunstarchiv der Avantgarden für Dresden - Marzona-Schenkung besiegelt

Die Moderne wird seit dem Zweiten Weltkrieg schmerzlich vermisst in der Kunststadt Dresden. Das einzigartige Kunstarchiv des Sammlers Egidio Marzona füllt diese Lücke. Es ist aber mehr als ein Geschen... » mehr

vr_bank_kunstpreis_021208

03.12.2008

Coburg

Kunst als Spiegelbild der Region

Coburg – Ulrich Köditz (Coburg), Torsten Russ (Lichtenfels) und Jesika Maria Toliver (Schwerte) sind die Preisträger des Kunstpreises „blauorange“, den die VR-Bank Coburg heuer bereits zum zweiten Mal... » mehr

^