Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

GUSTAV KLIMT

Die Katzen sind das Markenzeichen von Rosina Wachtmeister. Die neuesten Kreationen präsentieren sich in edlen Erdtönen.

12.02.2019

Lichtenfels

Großer Bahnhof für Katzen-Künstlerin

Goebel begrüßt Rosina Wachtmeister zum 80. Geburtstag. Seit über 20 Jahren kreiert sie Samtpfoten in Porzellan. Auf der Ambiente gibt es viele Neuheiten. » mehr

Ausstellung Gustav Klimt

06.01.2019

Boulevard

90.000 Besucher bei Klimt-Ausstellung in Halle

Diese Schau mit zehn Gemälden und 60 Zeichnungen sei ein «absolut voller Erfolg» gewesen, schwärmt der Direktor der Moritzburg in Halle. Die Exponate gaben einen Überblick in die Arbeit des Künstlers ... » mehr

«Wien 1900. Aufbruch in die Moderne»

15.03.2019

Boulevard

Leopold Museum beleuchtet das Wien um 1900

Wiem um 1900 war eine Art Weltkulturhauptstadt. Davon kann man sich jetzt im Lepold Museum überzeugen. » mehr

Der Tod in leuchtendem Gelb: "Mutter mit zwei Kindern II", ein Hauptwerk Georg Schieles, ist Teil der Schweinfurter Schau. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

27.12.2018

Feuilleton

ICH und die Welt

Egon Schiele schuf in seinem kurzen Leben ein Werk von Weltrang. Zum 100. Todestag würdigt ihn das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt mit einer exzellenten Ausstellung. » mehr

Neue Pinakothek

10.12.2018

Boulevard

Neue Pinakothek in München schließt wegen Sanierung

Bis Jahresende lockt das Haus ab dem 17. Dezember mit freiem Eintritt. Danach wird es bis 2015 für Besucher geschlossen bleiben. » mehr

«Two Men»

04.11.2018

Feuilleton

Klimt und Schiele: Einblick in eine künstlerische Freundschaft

Gustav Klimt und Egon Schiele, die beiden Größen der Wiener Moderne, sind unbestrittene Vorreiter der Modernen Kunst: » mehr

«Two Men»

03.11.2018

Boulevard

Klimt und Schiele: Einblick in eine Freundschaft

Sie gelten als Vorreiter der Modernen Kunst: Gustav Klimt und Egon Schiele. Die Royal Academy (RA) in London gibt einen intimen Einblick in die künstlerische Beziehung der beiden und zeigt die Untersc... » mehr

Ausstellung zum 100. Todestag Egon Schieles

30.10.2018

Feuilleton

Egon Schiele starb vor 100 Jahren: Ausstellungen in Schweinfurt und Wien

Egon Schiele malte nicht nur, er schrieb auch Gedichte. In Wien und und in Schweinfurt sind jetzt Werke des Ausnahmekünstlers zu bestaunen. » mehr

Egon Schiele

30.10.2018

Boulevard

Egon Schiele starb vor 100 Jahren

Unverkennbar Schiele: grotesk verrenkte Gliedmaßen, nackte Leiber, düstere Blicke. Das Werk und die Karriere des Ausnahmekünstlers Egon Schiele haben aber auch unbekannte Facetten. » mehr

Ausstellung zum 100. Todestag Egon Schieles

28.10.2018

Boulevard

Werke von Egon Schiele in Schweinfurt

Er gilt als einer der bekanntesten Künstler Österreichs. Das Schweinfurter Museum Georg Schäfer stellt noch bis 6. Januar mehr als 48 Gemälde und Zeichnungen sowie Fotos, Briefe und Gedichte des Künst... » mehr

Pk zur Sonderausstellung "Gustav Klimt - Der Zauberer aus Wien"

15.10.2018

Feuilleton

Sonderausstellung für den Zauberer aus Wien

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle ist am Sonntag Schauplatz einer einzigartigen Sonderausstellung zum 100. Todestages von Gustav Klimt (1862–1918) geworden. » mehr

"Gustav Klimt - Der Zauberer aus Wien"

14.10.2018

Boulevard

Große Klimt-Schau im Kunstmuseum Moritzburg

Mehr als 70 Werke sind in Halle versammelt zu «Gustav Klimt - Der Zauberer aus Wien». » mehr

Wiener Albertina - Egon Schiele

12.10.2018

Feuilleton

Egon-Schiele-Ausstellung in Schweinfurt

Ab Sonntag ist im Museum „Georg Schäfer“ in Schweinfurt die Ausstellung „Egon Schiele –Freiheit des Ich“ zu sehen. Die Schau dauert bis 6. Januar 2019. » mehr

Schiele und Basquiat

05.10.2018

Boulevard

Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog

Mit Egon Schiele und Jean-Michel Basquiat hat sich die Pariser Fondation Louis Vuitton an zwei Ikonen gewagt, die vieles trennt. Warum sie dennoch gemeinsam ausstellbar sind, soll nun eine Werkschau z... » mehr

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg steuerten den kolorierten Kupferstich "Christus begegnet dem Hauptmann von Kapernaum" von Nicolaes de Bruyn aus dem Jahr 1603 zur Schweinfurter Ausstellung bei. Foto: Lutz Naumann

30.06.2018

Feuilleton

Die Kunst der "Farbe-Belustigung"

Das Schweinfurter Museum Georg Schäfer zeigt prachtvoll kolorierte Druckgrafik. Geplant sind Ausstellungen von Egon Schiele, Adolf Hölzel und Henri de Toulouse-Lautrec. » mehr

Gustav Klimt

04.04.2018

Feuilleton

Engelsgemälde soll Frühwerk von Klimt sein - Experte zweifelt

Der berühmte Wiener Jugendstilmaler Gustav Klimt (1862-1918) soll der Urheber eines Engelsgemäldes sein, das 2012 in einer Garage in Österreich entdeckt wurde. » mehr

L'Atelier des Lumières

23.02.2018

Reisetourismus

Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital

Das ist etwas Besonderes: Das neue L'Atelier des Lumières in Paris wird alte Werke von Klimt und Hundertwasser in digitaler 3D-Technik neu darstellen. Das Museum eröffnet demnächst. » mehr

13.02.2018

Feuilleton

Verschollene Klimt-Zeichnung in Schrank von Sekretärin versteckt

Ist es die erste Spur zu einem Kunstschatz? Wie aus einem Krimi wirken die Hintergründe, die zur Wiederentdeckung einer Zeichnung von Gustav Klimt führten. » mehr

Gustav Klimt exhibition preview

06.12.2017

Feuilleton

Neue Belvedere-Leitung: "Skandalöser“ Zustand des Weltkulturerbes

Die immensen Kunstschätze des für seine Klimt-Sammlung berühmten Belvedere in Wien waren nach Ansicht der neuen Museumsleitung durch gravierende bauliche Mängel extrem gefährdet. » mehr

Schlammfestival

01.08.2017

Reisetourismus

Außergewöhnliche Veranstaltungstipps rund um die Welt

Wer nach ungewöhnlichen Veranstaltungen und Erlebnissen im Urlaub sucht, wird hier fündig: ein Matsch-Festival in Neuseeland, Almabtriebe in Tirol oder Kunst in Wien. » mehr

Edgar Degas und Hutmacher in San Francisco

23.06.2017

Feuilleton

Edgar Degas und andere Impressionisten im Zeichen des Hutes

Tänzerinnen und Akte, Pferde und Jockeys - das sind oft die Themen von Degas-Schauen. In San Francisco zeigt Max Hollein eine Ausstellung, die sich erstmals um Pariser Hüte im Werk von Edgar Degas und... » mehr

Ausstellung "Geschlechterkampf" im Städel Museum

23.11.2016

Feuilleton

Städel Museum untersucht Geschlechterrollen im Spiegel der Kunst

Hilflose Opfer oder tödliche Verführerinnen? Das Städel Museum in Frankfurt taucht ein in alte Klischees und widmet dem Geschlechterkampf in der Kunst eine umfassende Ausstellung. » mehr

29.01.2016

Feuilleton

Künstler und Gärtner - Von Monet bis Matisse

Die Seerosenteiche von Giverny des französischen Impressionisten Claude Monet sind weltberühmt. Eine neue Ausstellung in London untersucht das Phänomen Künstler und Hobbygärtner in der Entwicklung der... » mehr

Bauhaus, Magie und Raketen - Ausstellungen 2016

04.01.2016

Feuilleton

Ausstellungen 2016: Florenz in Frankfurt, Venedig in Hamburg

Auch im Kunstbetrieb sehnt man sich nach dem, was man nicht hat. Demgemäß erfreut sich Hamburg nächstes Jahr an Venedig und Frankfurt an Florenz. Nur einer ist wieder da, wo er herkommt. » mehr

Haley Sugars

10.04.2013

Feuilleton

Arabesken des Jugendstils

Das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg überrascht mit einem farbenfrohen Strauß melodischer Orchideen. » mehr

besucherströme

22.10.2007

Coburg

Goebel: Stau auf der Porzellanstraße

Rödental – Einen Stau auf der Porzellanstraße bescherte der Tag der offenen Tür der Porzellanmanufaktur Goebel am Samstag den Rödentalern. Der Andrang war so enorm. dass das Firmengelände fast überquo... » mehr

fpnd_rosenthal_neu_4sp_LB_0

11.04.2009

Wirtschaft

Mit Porzellan auf Erfolgskurs

Könitz - Mit dem Namen Rosenthal verbindet man in diesen Tagen vorwiegend schlechte Nachrichten. Das gilt aber nur, wenn man die Firma Rosenthal in Selb betrachtet, denn es gibt auch ausnehmend Positi... » mehr

^