Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

HANS GÜNTHER

Arztpraxis

28.04.2020

Oberfranken

In Oberfranken fehlen Ärzte

Zwar gibt es bayernweit mehr Praxisärzte. Allerdings ist die Versorgung regional unterschiedlich. Das bereitet manchem Branchenvertreter erhebliche Sorgen. » mehr

Ausverkauft: "Mundschutzmasken gibt es zur Zeit gar nicht mehr.", sagt Petra Schreek, Inhaberin der Europa- und Sonnenapotheke in Coburg.	Symbolbild: dpa Archiv

03.03.2020

Region

Es mangelt nicht nur an Mundschutz-Masken

Wer sich im Hinblick auf das Coronavirus mit Desinfektionsmitteln und anderen Utensilien eindecken will, hat in der Region momentan schlechte Karten. Gefragt sind zurzeit außerdem haltbare Lebensmitte... » mehr

Die Webcam hat in Zeiten von Corona in Arztpraxen plötzlich eine hohe Bedeutung erlangt. Mittlerweile kommunizieren auch im Coburger Raum eine ganze Reihe von Hausärzten mit ihren Patienten über das Internet.	Foto: Monika Skolimowska

12.06.2020

Coburg

Die Praxen füllen sich wieder

Corona-Angst lässt im März und April die Zahl der Patienten deutlich zurück gehen. Gleichzeitig gibt es 54 Prozent mehr Krankschreibungen, sagte die AOK. » mehr

04.11.2019

Kronach

Sie machen den FC Mitwitz so stark

Seit vielen Jahrzehnten halten Mitglieder dem Verein die Treue. Dafür werden sie jetzt geehrt, ebenso 14 Fußballer, die Hunderte von Spielen absolviert haben. » mehr

Zugvögel

04.11.2019

Wissenschaft

Zug von Vögeln kann mit Klimawandel zum Nachteil werden

Der richtige Ort zur richtigen Zeit - Zugvögel, die über weite Strecken ziehen, finden immer schwerer die besten Bedingungen für Brut, Rast und das Überwintern. Ein Grund sind die Veränderungen im Zug... » mehr

Forscher warnen vor Vogelsterben

02.09.2019

Wissenschaft

Schwund an Brutpaaren - Forscher warnen vor Vogelsterben

Die Vogelschar wird kleiner: Ob Amsel, Haussperling oder Star - in den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände am Bodensee drastisch zurückgegangen, gerade bei einst häufigen Arten. Auch andernorts ... » mehr

Die Zahl der Hausärzte ist in Coburg deutlich zurück gegangen. Heute fehlen mindestens zehn Mediziner in Coburg. In den nächsten Jahren wollen weitere in Ruhestand gehen.

06.07.2019

Coburg

In der Stadt fehlen Hausärzte

In Coburg sind nur noch 23 Mediziner aktiv. Im gleich großen Hof praktizieren fast doppelt so viele. Landkreisgemeinden bieten mehr Unterstützung. » mehr

Weitere Restriktionen machen den Beruf nicht attraktiver: Dr. Hans-Günther Kirchberg (links) und Klaus Kinzinger sind sich einig, dass die politischen Rahmenbedingungen große Auswirkungen auf die Berufswahl haben.	Foto: Klüglein

06.07.2019

Coburg

Selten in der Nachbarschaft

Auf der Suche nach medizinischer Versorgung müssen Patienten weitere Wege in Kauf nehmen. In dringenden Fällen gibt es aber Sofort-Termine. » mehr

Schlaf

21.06.2019

Gesundheit

Das Geschäft mit dem Schlaf

Tablette, Technikgadget oder Spezialmatratze - bei Schlafstörungen haben Betroffene die Qual der Wahl. Denn mit dem Versprechen einer erholsamen Nacht wollen viele Anbieter Geld verdienen. Doch nicht ... » mehr

03.05.2019

Region

Landkreis Coburg bundesweit Schlusslicht bei Ärzteversorgung

Laut Arztregister kommen auf 100.000 Einwohner nur 84,3 Mediziner. Bei der Verteilung der Hausärzte sehen die Zahlen allerdings schon anders aus. Da steht der Kreis sogar besser da als die Stadt. » mehr

Kreismeister TSV Mönchröden mit den Verantwortlichen (von links): Bezirksehrenvorsitzender Karlheinz Bram, Sportlicher TSV-Leiter Rainer Geier, Kreisspielleiter Egon Grünbeck, Schatzmeister Peter Marscheider, Vereinsmanager Matthias Forkel, Trainer Marcel Pavel, Präsident Hans-Joachim Lieb (alle Mönchröden), Ulrich Krückel von Lotto Bayern und Gruppenspielleiter Frank Wörner.

13.01.2019

NP-Sport

Glücksschuss entscheidet das Finale

Der TSV Mönchröden sichert sich den Futsal-Titel der Herren im Kreis Coburg/Kronach mit einem 1:0 gegen Friesen. FC Stockheim fährt mit zur Oberfränkischen. » mehr

Ein Nachfolger hat die Praxis in der Gnaileser Straße übernommen. Foto: Frank Wunderatsch

15.10.2018

Region

Rödental hat neuen Hausarzt

Lange sah es so aus, als ob sich kein Nachfolger für die Praxis von Dr. Joachim Druschke finden würde. Nun geht es doch weiter. » mehr

Laut Robert-Koch-Institut ist jetzt der ideale Zeitpunkt um sich gegen Grippe impfen zu lassen. In diesem Jahr geschieht das erstmals für alle mit einem Vierfach-Impfstoff. Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen. Foto: dpa

02.10.2018

Region

Vierfach für alle

Nach der heftigen Grippewelle im vergangenen Winter soll heuer alles besser werden. Auch in Coburg steht ein neuer Impfstoff schon bereit. » mehr

WM-Gold

24.09.2018

Überregional

Mangos fürs Pferd und Liebeserklärung: Blum feiert Gold

Eine 29-Jährige aus Bayern reitet bei der WM in den USA zu Einzel-Gold im Springreiten. Jetzt wird gefeiert - erst die Medaille, dann die Hochzeit. » mehr

Simone Blum

23.09.2018

Überregional

Mit Alice im WM-Wunderland: Simone Blum Weltmeisterin

Hans Günter Winkler, Hartwig Steenken, Gerd Wiltfang, Norbert Koof und Franke Sloothaak - und jetzt Simone Blum. Die 29-Jährige reitet bei der WM in den USA zu Einzel-Gold im Springreiten. » mehr

Wer künftig möchte, dass sein Arzt persönliche Daten speichert, der muss dem schriftlich ausdrücklich zustimmen. Das regelt die neue Datenschutzgrundverordnung. Mit ihr kommen viele weitere Vorschriften auf die Mediziner zu. Ärzte fühlen sich dadurch im Arbeitsalltag überfordert. Vereinen und Unternehmen ergeht es ähnlich.	Archivbild: dpa

05.06.2018

Region

Die Angst vor dem Abmahn-Anwalt

Die neue Datenschutzgrundverordnung bereitet Vereinen und Firmen Kopfzerbrechen. Auch in Wartezimmern von Ärzten macht sich die neue Richtlinie bemerkbar. » mehr

Alle Spender, die bereits 100 Mal oder öfter bereit waren, uneigennützig anderen mit ihrem Blut zu helfen, sind auf diesem Foto vereint. Fotos: Christian Licha

11.05.2018

Region

Jeder von ihnen ist ein Lebensretter

Seit 35 Jahren in Folge steht der BRK-Kreisverband Haßberge auf Platz eins beim Blutspendeaufkommen in ganz Bayern. Das verdankt er vielen unermüdlichen Spendern. » mehr

Gute Besserung!

08.03.2018

Region

Gute Besserung!

Husten, Schnupfen und Fieber sorgen derzeit für volle Wartezimmer bei Hausärzten der Region. Echte Grippefälle sind aber selten. » mehr

16.02.2018

Region

Kaum Grippe, aber viele Erkältungen

Die Grippewelle hat Coburg bisher weitgehend verschont. Laut Zahlen des Landratsamtes wurden in Stadt und Landkreis bis jetzt 27 laborchemisch gesicherte Fälle gemeldet - fast die Hälfte davon erst in... » mehr

Beim Neue-Presse-Startreff in Tambach (von links): Bandmitglied Reinhold Hoffmann, Anni Falat, Antje Habermann. Marketing- und Vertriebsleiterin der Neuen Presse , Günter und Karin Zocher, Hans-Jürgen Buchner, Hans-Günther und Monika Fischer sowie Christina Zehnter. Foto: Lucie Peetz

08.08.2017

Region

Auch vor dem Auftritt ganz entspannt

Beim Startreff der Neuen Presse in Tambach präsentiert sich Hans-Jürgen Buchner alias Haindling locker und freundlich. Sehr zur Freude der sechs Gewinner. » mehr

Die Praxis in der Oberen Anlage ist ab Freitag geschlossen. Foto: Wunderatsch

18.05.2017

Region

Das Hausarztsterben geht weiter

Am heutigen Donnerstag schließt ein weiterer Mediziner in Coburg seine Praxis. Wieder stehen Patienten auf der Straße. Krankenkassen versuchen zu helfen. » mehr

### Titel ###

30.05.2017

HCS

Wie man sich bettet, so liegt man

Viele Menschen wachen morgens mit dem Gefühl auf, sich irgendwie verlegen zu haben. Daran können durchgelegene Betten schuld sein: Die Schlafqualität sinkt, die Muskeln verspannen sich, und es kommt z... » mehr

13.02.2017

Region

Das Festzelt in L ist bereits bestellt

Die Feuerwehr Mitwitz ist gut gerüstet. Das gilt nicht nur für Einsätze, sondern soll auch für das große Jubiläum im Jahr 2018 so sein. Bei der Hauptversammlung ehrt man zudem zahlreiche Mitglieder. » mehr

Brechdurchfall statt Grippe

05.02.2017

Region

Brechdurchfall statt Grippe

Im Gegensatz zum restlichen Freistaat bleibt Coburg weitgehend von der Influenza verschont. Andere Erkrankungen sorgen beim Arzt für volle Wartezimmer. » mehr

Mit einem Aushang informiert Dr. la Dous über seinen Ausstand. Foto: Wunderatsch

18.01.2017

Region

Und wieder stehen Patienten auf der Straße

Der Hausärztemangel in der Stadt spitzt sich zu. Nach dem Ausstand des Allgemeinmediziners la Dous sind bei Kollegen die Kapazitäten erschöpft. » mehr

23.12.2016

Region

Wintervirus fordert Kliniken

In der Region grassiert die Magen-Darm-Grippe. Einzelne Krankenhäuser haben schon einen Patientenstopp verhängen müssen. In Kronach dagegen ebbt die Zahl der Fälle schon wieder ab. » mehr

Wintervirus fordert Kliniken

20.12.2016

Region

Wintervirus fordert Kliniken: Aufnahme-Stopp für Patienten

In Coburg grassiert die Magen-Darm-Grippe. Einzelne Krankenhäuser haben am Wochenende einen Patientenstopp verhängt. » mehr

Hilferuf aus der Arztpraxis

26.04.2016

Region

Hilferuf aus der Arztpraxis

Der Neurologe Dr. Abo- Shawish stellt die Betreuung von 15 Seniorenheimen ein. 450 Patienten droht der Notstand. Der Mediziner weiß sich nicht mehr anders zu helfen. » mehr

Michael Carl (rechts) wurde vom Präsidenten Thomas Gehrlicher zum Ehrenmitglied ernannt.	Fotos: www

22.03.2016

Region

SG Rödental im Aufwind

Der Verein hat sich von seiner finanziellen Schieflage erholt. Das berichtete der Vorsitzende nicht ohne Stolz während der Hauptversammlung. Zudem sei man auch im Nachwuchsbereich gut aufgestellt. » mehr

09.03.2016

Region

Retter suchen eine neue Führungsspitze

Die einen legen ihr Amt wegen einer zu harschen Kritik nieder, der andere lehnt es ab, sich zur Wahl zu stellen: Die Freiwillige Feuerwehr Stockheim hat es in ihrer jüngsten Sitzung nicht leicht. » mehr

Klinkenputzen in den Praxen

28.01.2016

Region

Klinkenputzen in den Praxen

Nach dem Umzug sucht Herbert Beyersdorfer einen Hausarzt in Coburg. Fündig geworden ist er noch nicht. Mit seinem Problem steht er nicht alleine da. » mehr

Klinikum-Mitarbeiterin Cornelia Vogel am Empfang.

09.08.2015

Region

Erste Hilfe nach Praxenschluss

Mehr als 5600 Patienten suchten im vergangenen Jahr Hilfe in der neuen Bereitschaftspraxis am Klinikum. Hier wird behandelt, wenn die Türen des Hausarztes schon geschlossen sind. » mehr

Auch Mädchen waren diesmal beim Fischerstechen dabei. In der Jugend bildeten sie gemischte und sogar rein weibliche Teams.

21.07.2015

Region

Sie gehen unfreiwillig baden

18 Teams messen beim Fischerstechen des Anglervereins Ebern in Rentweinsdorf ihre Kräfte. Bei den Erwachsenen gehen die Vorjahressieger baden, bei der Jugend zeigen sich die Titelverteidiger standhaft... » mehr

Hausarzt - ein aussterbender Beruf. Immer weniger junge Mediziner wollen eine eigene Praxis gründen. Jetzt steuert der Landkreis Coburg mit einem Stipendium für Ärzte, die sich dann hier niederlassen, gegen.

30.07.2014

FP/NP

Landkreis lockt Ärzte mit Stipendium

Studenten erhalten 18 000 Euro, wenn sie sich in Coburg niederlassen. Die Facharztausbildung kann am Klinikum absolviert werden. Die erste Bewerbung liegt schon vor. » mehr

Hausarzt - ein aussterbender Beruf. Immer weniger junge Mediziner wollen eine eigenen Praxis gründen. Jetzt steuert der Landkreis Coburg mit einem Stipendium für Ärzte, die sich dann hier niederlassen, entgegen.

23.07.2014

Region

Landkreis lockt Ärzte mit Stipendium

Studenten erhalten 18 000 Euro, wenn sie sich in Coburg niederlassen. Die Facharztausbildung kann am Klinikum absolviert werden. Die erste Bewerbung liegt schon vor. » mehr

Zu viele Patienten und zu wenig Zeit: Gerade in den ländlichen Regionen wird die Hausarztversorgung in den nächsten Jahren noch kritischer werden. 	Foto: dpa

09.07.2014

Region

Landarzt dringend gesucht

Jeder vierte Haus- und Facharzt in Deutschland will in den nächsten fünf Jahren seine Praxis aus Altersgründen schließen. In der Region ist der Ärztemangel längst da. » mehr

Akuter Hausärztemangel: Insbesondere im ländlichen Raum klafft bereits eine Versorgungslücke. 	Foto: Wunderatsch

08.05.2014

Region

Biete Praxis, suche Hausarzt

Ein neues Portal soll helfen, junge Mediziner in den ländlichen Raum zu locken. Gemeinden können und sollen sich hier in Eigenregie von ihrer besten Seite zeigen. » mehr

Nach Ladenschluss und im Schutz der Dunkelheit: "Robin" und seine fünf Freunde durchsuchen die Restmülltonnen der Supermarkt-Hinterhöfe nach allem, was noch essbar erscheint.

12.02.2014

Region

Der aus der Tonne lebt

Im dunklen Kapuzenpulli, ausgerüstet mit Gummihandschuhen und Stirnlampen, begeben sich der 23-jährige Coburger Student Robin (Name von der Redaktion geändert) und seine fünf Freunde aus der Wohngemei... » mehr

Seit Jahren ein Thema: Schon 2009 protestierten Fachärzte - hier mit dem damaligen Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) - gegen ihrer Ansicht nach planwirtschaftliche Strukturen in der Gesundheitspolitik.

19.11.2013

Region

Mediziner schlagen Alarm

CDU, CSU und SPD planen, für alle Patienten eine verbindliche Vier-Wochen-Frist bei Facharztterminen einzuführen. Darüber wird derzeit in den Koalitionsverhandlungen in Berlin diskutiert. Dr. Günther ... » mehr

Viele ältere Hausärzte in Oberfranken finden keinen Nachfolger mehr, der ihre Praxis übernimmt.

19.03.2013

NP

Der Traumberuf hat Risse bekommen

In Oberfranken fehlen bis zum Jahr 2016 rund 150 bis 200 Hausärzte. Staatliche Zuschüsse sollen junge Mediziner aufs Land locken. » mehr

Viele ältere Hausärzte in Oberfranken finden keinen Nachfolger mehr, der ihre Praxis übernimmt.

19.03.2013

Oberfranken

Der Traumberuf hat Risse bekommen

In Oberfranken fehlen bis zum Jahr 2016 rund 150 bis 200 Hausärzte. Staatliche Zuschüsse sollen junge Mediziner aufs Land locken. » mehr

Die Region schnieft, schneuzt, hustet und keucht: Die Patienten geben sich in den Arztpraxen die Klinke in die Hand, und die Wartezimmer sind voll.

20.02.2013

Region

Die Erkältungswelle rollt

Husten, Schnupfen und sogar Fieber - viele Coburger hüten derzeit das Bett. An einer echten Grippe leiden jedoch die wenigsten von ihnen. » mehr

20.02.2013

Oberfranken

Grippewelle hat Oberfranken fest im Griff

Die Wartezimmer in den Arztpraxen Oberfrankens sind derzeit voll. Eine Grippewelle hat die Region erfasst. » mehr

24.01.2013

Region

Patienten stehen ohne Hausarzt da

Der in Ahorn umstrittene Mediziner Dr. Wolfgang Pils wirft das Handtuch. Am 31. Januar schließt er die Praxis - und geht im Unfrieden. » mehr

Grippeschutz verzögert sich: Erst Ende nächster Woche soll der neue Impfstoff Begripal in den Praxen vorrätig sein.

11.10.2012

Region

Impfung: Pieksen muss noch warten

Die Auslieferung des neuen Grippeimpfstoffs Begripal verzögert sich. Nach jetzigem Stand sollen Praxen das Serum Ende nächster Woche erhalten. Bis dahin dürfen Coburger Hausärzte nur im Ausnahmefall i... » mehr

So sah die Ausrüstung der Bergleute unter Tage zur Zeit Alexander von Humboldts aus: Dr. Norman Pohl von der Technischen Universität Bergakademie Freiberg erläutert, mit welchen Mitteln sich die Arbeiter damals schützten.

27.08.2012

Oberfranken

Annäherung an ein Universalgenie

Vor 220 Jahren war Alexander von Humboldt erstmals in Franken. An seinen alten Wirkungs- stätten würdigen Forscher, Künstler und Politiker die Verdienste des großen Gelehrten. » mehr

24.08.2012

Region

Ohne Nachfolge: Wieder ein Hausarzt weniger

Der Allgemeinmediziner Dr. Marten Schrievers schließt aus Altersgründen zum Quartalsende seine Praxis. Einen Nachfolger gibt es nicht. Viele seine Patienten vermittelt er an Kollegen. » mehr

Dieter Wendel mit der Gruppe Gloria Brass des Verbands Evangelischer Posaunenchöre in Bayern eröffnet in vollbesetzten Morizkirche in Coburg den (ober)fränkischen Posaunentag des Kirchenkreises Bayreuth.	Foto: Peter Müller

25.06.2012

NP

Motivation für christlichen Glauben

Das Eröffnungskonzert zum Posaunentag in Coburg verdeutlicht, welche Kraft die Musik der Reformation gegeben hat. » mehr

Dr. H. G. Kirchberg

14.03.2012

Region

Ärztesprecher beklagt hohe Belastung

Coburg - Dank attraktiver Angebote ist Ahorn auf einem guten Weg, einen Nachfolger für die Arztpraxis in der Gemeinde zu finden. So viel berechtigte Hoffnung kann sich nicht jede Kommune in der Region... » mehr

14.03.2012

Region

Ahorn statt Alpenland

Immer weniger Hausärzte finden einen Nachfolger im Coburger Land. Wie es dennoch geht, zeigt das Beispiel Ahorn. Hier ziehen alle an einem Strang. » mehr

Florian Ebert (rechts) schwingt den Taktstock in den Bläserklassen. Hier unterrichtet er Markus Rauschner.

21.01.2012

Region

Orchester vom ersten Takt an

An der Herzog-Otto-Schule lernt jedes Kind der Ganztagsklasse von der Pike auf ein Instrument. Es ist eine Forderung und Förderung mit großem sozialen Aspekt. » mehr

06.06.2011

Region

Neues Fahrzeug für die Stockheimer Wehr

Das Löschgruppenauto kostet 316 000 Euro. Die Floriansjünger machen sich in elf Übungen mit dem Gefährt vertraut. » mehr

^