Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

HEINRICH BÖLL

24.01.2020

Schule & Studium

"Nicht zu lesen ist unappetitlich"

Der Literaturkritiker Denis Scheck hat einen Kanon über die wichtigsten Werke der Weltliteratur geschrieben. Warum er in diesen auch Comics aufgenommen hat, das erzählt er uns im Sonntagsgespräch. » mehr

Ein Lehrer in der Opportunismusfalle: Frederik Leberle (vorne) mit Lean Fargel, Benjamin Hübner und Eva Marianne Berger bei den Proben zu "Jugend ohne Gott" - noch in "Zivil". Foto: Ungelenk

04.12.2019

NP

Wie Masse funktioniert

"Jugend ohne Gott" erzählt von Anpassung und sozialer Kälte. Wie aktuell Ödön von Horváths Roman aus dem Jahr 1937 heute ist, zeigt Maike Bouschen ab morgen in der Reithalle. » mehr

Hans-Christian Oeser

06.04.2020

Boulevard

Hans-Christian Oeser erhält Übersetzer-Preis

Übersetzer arbeiten im Hintergrund. Der Straelener Übersetzerpreis würdigt ihre Tätigkeit. Der diesjährige Preisträger Hans-Christian Oeser übersetzt aus dem Englischen, von Ian McEwan bis Mark Twain. » mehr

Lukas Bärfuss + Ernst Osterkamp

02.11.2019

Boulevard

Georg-Büchner-Preis an Lukas Bärfuss verliehen

Der Dramatiker Lukas Bärfuss warnt vor dem Vergessen. Es sei wichtig, an Nazi-Diktatur und Holocaust zu erinnern. Für sein Werk hat der 47-Jährige den Georg-Büchner-Preis bekommen. » mehr

Kalenderblatt

21.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2019: » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Feuilleton

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

Der Lyriker und Essayist Peter Hamm ist tot. Er sei am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte der Carl Hanser Verlag am Dienstag in München mit. » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Boulevard

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt. » mehr

Lukas Bärfuss

09.07.2019

Boulevard

Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Die Auszeichnung kommt für den Schriftsteller Lukas Bärfuss überraschend: Georg-Büchner-Preisträger 2019. Die Vita des Namensgebers sollte bei der derzeitigen Flüchtlingssituation Mahnung sein, sagt e... » mehr

Kalenderblatt

29.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2019: » mehr

Elternzeit

08.03.2019

Geld & Recht

Zum Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

Tampons nicht wie Luxusartikel besteuern

07.03.2019

Deutschland & Welt

«Tampon Tax» und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

Edgar Hilsenrath

01.01.2019

Deutschland & Welt

Edgar Hilsenrath mit 92 Jahren gestorben

Das Lachen, das einem im Halse stecken bleibt: Edgar Hilsenrath gehörte zu den letzten Zeitzeugen, die schreibend von den Verbrechen der NS-Zeit erzählten. Er wurde 92 Jahre alt. » mehr

Familie im Supermarkt

07.12.2018

Familie

So leben wir nachhaltiger

Als Familie mehr für die Umwelt tun - im Alltag zwischen Job und Kindern geht das schnell unter. Aber manchmal funktioniert Nachhaltigkeit ganz einfach. Und schon kleine Veränderungen können viel bewi... » mehr

Gruppe 47

08.10.2018

NP

Literaturweg erinnert an Gruppe 47 und deren Ende in Oberfranken

Die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld erinnert mit einem neuen Literaturweg an die Schriftsteller-Vereinigung Gruppe 47. » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 13. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. September 2018: » mehr

Fluggäste vor 45 Jahren

12.07.2018

Reisetourismus

So verbrachten Deutsche ihren Sommerurlaub nach dem Krieg

In der Nachkriegszeit lebten die Deutschen für den Sommerurlaub. Dadurch war das Reiseerlebnis ungeheuer intensiv. Ein ganz großer Moment kam immer noch zwei Wochen nach Ferienende. » mehr

Dieter Lattmann wird 85

19.04.2018

NP

Vater der Künstlersozialversicherung - Dieter Lattmann gestorben

Er gilt als einer der Väter der Künstlersozialversicherung: Dieter Lattmann. Jetzt ist der Schriftsteller und Kulturpolitiker im Alter von 92 Jahren gestorben. » mehr

06.02.2018

NP

Fotograf Stefan Moses gestorben

Er war einer der wichtigsten Fotografen der Bundesrepublik: Stefan Moses zeigte den Deutschen ihr Land. Nun starb er mit 89 Jahren. » mehr

Fleischtheke

10.01.2018

Ernährung

Wintergrillen und Burger-Wahn - Deutsche stehen auf Fleisch

Hack, Steak und Schinken - auf dem Speiseplan der Deutschen stehen Tiere weit oben. Mit schwerwiegenden Folgen. Viele essen zwar schon weniger Fleisch, doch manche ziehen da nicht mit. Im Gegenteil. » mehr

Erzieherin und Mädchen in einem: Die Schauspielerin Martina Roth brilliert nicht nur auf der Leinwand, sondern auch real auf der Bühne. Foto: Maja Engelhardt

20.10.2017

NP

Die Tragik einer verirrten Seele

Schauspiel und Film verschmelzen im "Bewegtbildtheater" miteinander. Martina Roth bewegt mit "Susanna - ich bin ein Kontinent" ihr Publikum in Coburg extrem. » mehr

Kölner Dom

12.10.2017

Reisetourismus

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und wiederaufgebaut. Freunde von auswärts na... » mehr

30.08.2017

NP

Zum 100. Geburtstag: Heinrich Böll und die Fotografie

Vor mehr als 50 Jahren war ein Fotoapparat noch eine kostspielige Anschaffung. Dennoch fürchtete Heinrich Böll schon damals den Zugriff von Big Brother durch die Allgegenwart von Kameras. Was würde er... » mehr

Rosenmontag Köln

24.02.2017

dpa

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

In Köln darf man nicht «Helau» rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht «Kamelle» rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und es gibt noch viel tückischere Fa... » mehr

Ingeborg Bachmann

23.02.2017

NP

Neue Werkausgabe Ingeborg Bachmanns erscheint

Suhrkamp und Piper bringen eine Gesamtausgabe mit den Werken und Briefen der österreichischen Autorin Ingeborg Bachmann (1926-1973) heraus. » mehr

Ein Österreicher ist PEN-Präsident in Deutschland: Josef Haslinger.

03.12.2016

NP

Stärker gefordert denn je

Vor 65 Jahren wurde das PEN-Zentrum der Bundesrepublik ins Leben gerufen. So viel Arbeit wie gegenwärtig hat es offenbar in den vergangenen Jahrzehnten nie gegeben. » mehr

Marcel Beyer erhält Georg-Büchner-Preis

06.11.2016

NP

Büchner-Preis an Schriftsteller Marcel Beyer verliehen

«Sprache ist alles»: Marcel Beyer gilt als vielseitiger Autor. Er hat schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Nun bekam er den bedeutenden Georg-Büchner-Preis. » mehr

01.06.2016

FP/NP

Nie wieder feige

Unbeirrbar menschlich. Rupert Neudeck war weit mehr als ein Mensch, der anderen Menschen in Not half. Rupert Neudeck war ein Menschenretter ohne Bedingungen. Seine Fürsorge, seine Hilfe galt immer jen... » mehr

Das Geibel-Denkmal in Lübeck.

16.10.2015

FP/NP

Deutsches Wesen

Die Nachwelt entscheidet. Nicht schon in zehn, vielleicht erst in hundert Jahren. » mehr

Ein Leben in Sprechblasen: Der preisgekrönte Zeichner Simon Schwartz hat für das Museum in Schwarzenbach an der Saale die Biografie von Dr. Erika Fuchs in Comic-Szenen gebannt. Foto: Frank Wunderatsch/ Porträt: Michael Giegold

10.10.2015

Oberfranken

Comic-Museum soll Forschung anstoßen

Erika Fuchs stellt sogar Literaturnobelpreisträger in den Schatten. Das sagt Laudator Andreas Platthaus beim Festakt zur Museumseröffnung in Schwarzenbach. » mehr

28.01.2015

NP

Wie lang denn noch?

Dem Schriftsteller Heinrich Böll verdanken wir das satirische Gedankenspiel eines nie endenden Heiligen Abends. » mehr

kuh

21.03.2014

NP

"Massenproduktion geht zu Lasten des Tierwohls"

Marion Ruppaner, Referentin für Landwirtschaft beim Bund Naturschutz, weist auf die negativen Folgen einer Tierhaltung hin, die auf Leistung statt auf Tierwohl ausgerichtetet ist. » mehr

Marion Ruppaner, Referentin für Landwirtschaft beim Bund Naturschutz

21.03.2014

Oberfranken

"Massenproduktion geht zu Lasten des Tierwohls"

Marion Ruppaner, Referentin für Landwirtschaft beim Bund Naturschutz, weist auf die negativen Folgen einer Tierhaltung hin, die auf Leistung statt auf Tierwohl ausgerichtetet ist. » mehr

Michael Thumser  zur deutschen Theaterlandschaft

05.07.2013

FP/NP

Rost am Erbe

Na, wenn das kein Kulturgut ist! Nicht weniger als zwei Mal hat das Abendland sein Theater erfunden: vor über 2500 Jahren im alten Hellas; und im Mittelalter, wo es in den Kirchen neuerlich erwuchs. » mehr

Die Devise von Hans Jürgen Gögel: "Wird der Kunstweg von der Kommune versperrt, dann muss man ihn privat freilegen."	Foto: camera900.de / Archiv

12.02.2013

NP

Selbst ist der Kunstfreund

"Einmischung erwünscht" lautet das Motto der Böll-Tage 2013 in Sonneberg. Einmischen möchte sich auch die private Galerie "Notwehr", die im Februar und März Hauptort der Veranstaltungsreihe ist. » mehr

Margarethe  von Trotta

21.02.2012

NP

Versuch der Revolte

Vor dreißig Jahren drehte sie einen der meistprämierten Filme des Neuen deutschen Kinos. Er hieß "Die bleierne Zeit", orientierte sich an der Geschichte der Ensslin-Schwestern und schilderte unterschi... » mehr

Der öffentliche Bücherschrank vor dem Landestheater ist prall gefüllt mit Literatur, die die Bürger zur Verfügung gestellt haben. Initiatorin Petra Schneider ist zufrieden und denkt an einen zweiten Bücherschrank am Albertsplatz. 	Foto: Hans-Günther Blischke

16.02.2012

Region

Schwunghafter Bücher-Tausch

Der Schrank, in dem Coburger kostenlos Schmöker holen können, wird gern genutzt. Petra Schneider betreut das Projekt und kann sich ein zweites am Albertsplatz vorstellen. » mehr

feunp oliverhess

22.09.2007

NP

Kunst-Typen der Literatur

Für Schriftsteller mag diese Formulierung ein Graus sein, aber das Buch ist nun einmal des Deutschen liebstes Schlafmittel. Gelesen wird abends im Bett, bis die Augen zufallen und das Buch auf die Dec... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.