Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

HEINRICH SCHREIBER

01.07.2019

Kronach

Schauen und Tasten mit Hammer und Meißel

Die 24. Sandsteinwerkstatt findet unter Leitung von Tobias Schreiber statt. Zwölf Teilnehmer bearbeiten das Material mit dem Werkzeug. » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

03.08.2018

Coburg

Bürgerverein macht sich für Heimat stark

Die Ebersdorfer legen sich für ihren Ort ins Zeug. Fast die Hälfte sind Mitglied im Bürgerverein. Aufgrund der Altersstruktur sind größere Unternehmungen jedoch nicht mehr drin. » mehr

16.07.2019

Kronach

Katzen, Köpfe, Himmelsgucker

Die Teilnehmer der 24. Sandstein-Akademie können einiges vorweisen. Auch dank Bildhauer Tobias Schreiber. » mehr

28.11.2018

Kronach

Das Feuer soll wieder lodern

Die Bildschirme im Plessi-Turm am Eingang zum Kronacher LGS-Gelände funktionieren nicht mehr. Das soll sich ändern. Vorausgesetzt, der Künstler gibt sein Okay. » mehr

Warme, im Licht sanft changierende, Farbverläufe zeichnen das Glasobjekt "Warm Welcome" von Johannes Schreiber aus. Daneben die Darstellung einer menschlichen Figur; eine jüngere Arbeit von Bildhauer Tobias Schreiber. Foto: sr

11.10.2018

Feuilleton

Sand in den Adern

Erstmals präsentieren die "Schreiber Brüder", der Bamberger Glaskünstler Johannes Schreiber und der Kronacher Bildhauer Tobias Schreiber, ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung. » mehr

23.08.2018

Kronach

Dötschel-Brunnen strahlt wieder

Rechzeitig zur Kirchweih ist das Mitwitzer Denkmal aufgehübscht worden. Es erinnert an zwei Brüder, die sich auf ihre ganz eigene Weise um Mitwitz verdient gemacht haben. » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

02.08.2018

Coburg

Bürgerverein macht sich für Heimat stark

Die Ebersdorfer legen sich für ihren Ort ins Zeug. Fast die Hälfte sind Mitglied im Bürgerverein. Aufgrund der Altersstruktur sind größere Unternehmungen jedoch nicht mehr drin. » mehr

29.07.2018

Kronach

Eine neue Oase der Ruhe

Für die Friedenskapelle auf dem Kronacher LGS-Gelände gibt es den kirchlichen Segen. Sie soll ein Bauwerk für Menschen aller Glaubensrichtungen sein. » mehr

18.06.2018

Kronach

Gotteshaus im Zeichen des Friedens

Auf dem Kronacher LGS-Gelände wird im Juli eine Kapelle ökumenisch geweiht. Für Bauherrn Wolfgang Beiergrößlein erfüllte sich damit ein Herzenswunsch. » mehr

11.04.2018

Kronach

Endet der Unterricht im Namen Neukams?

Die Mittelschule Kronach soll einen neuen Namen bekommen. Das wünscht sich die Frauenliste und verweist auf Neukams NS-Vergangenheit. Der Vorstoß löst auch Kritik aus. » mehr

20.02.2018

Kronach

Naturpark hat "höchste Priorität"

Die Kreisheimatpfleger im Landkreis Kronach betonen die Wichtigkeit dieses Labels. Auch im Landratsamt arbeitet man an Strategien gegen zu hohen Flächenverbrauch. » mehr

09.02.2018

Kronach

"Steinwiesen Helau" in München

Das Prinzenpaar aus der Faschingshochburg im Oberen Rodachtal vertrat den Bezirk Oberfranken im bayerischen Landtags und der Staatskanzlei. » mehr

03.12.2017

Kronach

Leere Krippe wird zum Symbol

Seit Samstag sind künstlerische Kleinode in der Anna-Kapelle zu sehen. Bei der Eröffnung wird auch über den jüngsten Diebstahl gesprochen. Er mache nachdenklich. » mehr

29.08.2017

Kronach

Mit dem Segen des Papstes

Am Samstag treffen in Neuengrün wieder zahlreiche Wallfahrer ein, um für den Frieden zu beten. Dann wird auch die Standarte ans Dekanat Teuschnitz übergeben. » mehr

25.07.2017

Kronach

Neugierig auf neue Welten

Farbenfroh und fröhlich geht es zurzeit in der Galerie des Landratsamtes zu. Die Ausstellung von Maria Hausmann spricht alle Sinne an. » mehr

Historisches Stadtspektakel Kronach Kronach

25.06.2017

Kronach

Zeitreise ins Glück

Beim Historischen Stadtspektakel in Kronach wurde die Vergangenheit lebendig. Die Obere Stadt bot eine traumhafte Kulisse und das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. » mehr

18.06.2017

Kronach

Ein Ehrenplatz für die Frauen von Kronach

Die Schwedenprozession ist ein lebendiges Stück Kronacher Stadtgeschichte. Am Wochenende steht die Lucas-Cranach-Stadt ganz im Zeichen des gelebten Glaubens. » mehr

04.04.2017

Kronach

Kronach kämpft gegen Ausbaubeiträge

Im Januar hat der Stadtrat beschlossen, dass Bürger nicht mehr für Straßen zur Kasse gebeten werden sollen. Das Landratsamt lässt das nicht zu. Doch das Gremium will nicht so leicht aufgeben. » mehr

22.11.2016

Kronach

Der Wirtschaftsplan 2017 steht

Heiraten auf der Festung Rosenberg - bei Paaren ist das sehr beliebt. Und die Stadt sieht hierin eine gute Einnahmequelle. » mehr

06.07.2016

Kronach

Eine staubige Gemeinschaft

Es klopft und hämmert wieder auf der Festung Rosenberg. Am Montag ist die Bildhauer-Werkstatt der Sommerakademie in ihre 21. Runde gestartet. Mit großem Zuspruch. » mehr

10.05.2016

Kronach

Schmucke Kunst am Storchenturm

Drei neue Sandsteinfiguren zieren nun den Platz vor historischem Gemäuer. Finanziert wurden sie vom Rotary Club. Auch die Bürgerstiftung Historisches Kronach ist mit im Boot. » mehr

14.12.2015

Kronach

Ein ganz heißes Eisen

Die Eisengießerei Kronach verarbeitet täglich neun Tonnen des Elements. Die Produkte der Firma sind vielfältig. Von ihr stammen auch die Pfeiler der Rathausbrücke in Berlin oder die Fensterwirbel für ... » mehr

07.12.2015

Kronach

Blickfänge heimischer Künstler

„ARTkronach“ zeigt die neuesten Werke aus den Ateliers der Region. Die Ausstellung ist in der Alten Synagoge zu sehen. » mehr

25.10.2015

Kronach

Nicht nur mit den Heiligen auf Du und Du

Kronacher Künstler, Familienmensch und engagierter Christ: Beim Geburtstagsempfang der Stadt für Heinrich Schreiber wird das vielfältige Schaffen des Ehrenbürgers gewürdigt. » mehr

22.10.2015

Kronach

Erzbischof ehrt Heinrich Schreiber

Bamberg/Kronach - Erzbischof Ludwig Schick hat dem Kronacher akademischen Bildhauer Heinrich Schreiber die Verdienstmedaille des Erzbistums verliehen und zum 80. » mehr

21.10.2015

Kronach

Ein Philosoph mit Eisen und Knüpfel

Er ist keiner, der viele Worte verliert - schon gar nicht über sich selbst. Im NP -Interview in seinem Atelier in Kronach spricht der akademische Bildhauer Heinrich Schreiber über seine Sicht der Ding... » mehr

Wie die Grafik zeigt, gab es in den vergangenen Jahrhunderten zahlreiche jüdische Ansiedlungen in der Kronacher Region.

03.09.2015

Lichtenfels

Jüdischen Gemeinden auf der Spur

In Küps war einst jeder fünfte Bewohner Jude. Ihr alter Friedhof ist etwas Besonderes und soll erhalten werden. Ein Konzept der Hochschule Weihenstephan macht's möglich. » mehr

neuengrün

30.08.2015

Kronach

Alles beginnt mit dem "Bauernandres"

Seit 70 Jahren kommen Jahr für Jahr Gläubige nach Neuengrün. Die "Heimkehrer-Wallfahrt" lockte einst mehr als 7000 Pilger an. Auch Franz-Josef Strauß. » mehr

21.08.2015

Kronach

Jüdischen Gemeinden auf der Spur

In Küps war einst jeder fünfte Bewohner Jude. Ihr alter Friedhof ist etwas Besonderes und soll erhalten werden. Ein Konzept der Hochschule Weihenstephan macht's möglich. » mehr

10.08.2015

Kronach

Eine staubige, aber fröhliche Gemeinschaft

Die Sandstein-Werkstatt auf der Kronacher Festung Rosenberg gibt es seit 20 Jahren. Das wird gefeiert - und für einen gibt es dabei besonders viel Lob. » mehr

25.06.2015

Kronach

Eine Reise mit weitreichenden Folgen

Auch die Kooperation Kronach-Kiskunhalas feiert Jubiläum. Ihre Keimzelle lag in der Begegnung zweier Lehrer. » mehr

03.06.2015

Kronach

Alter Brauch zu Ehren der tapferen Weiber

Bei der alljährlichen Schwedenprozession am Sonntag dürfen die Frauen stets vorausgehen. Die Kronacher Stadtführerin Rosi Ross weiß warum. » mehr

Vorher - nachher: Links sind die Überreste der zweiten Station in einer Aufnahme von 1973 zu sehen, rechts die zweite Station heute mit dem Relief der Gefangennahme Christi.	Fotos: Graf

14.05.2015

Lichtenfels

Martern am Franziskanerweg

Der Weg durch das Haßlachtal zur Wallfahrtskirche "St. Maria" in Glosberg hat eine bewegte Vergangenheit. » mehr

09.02.2015

Feuilleton

Werkstatt der Künstler feiert zwei Kurse

Kronach - Im Jahr 2015 feiert die Stadt Kronach als "Stadt des Vaters" nicht nur den 500. » mehr

08.12.2014

Kronach

Spannendes Miteinander verschiedener Handschriften

Mehr als 20 Künstler präsentieren sich bei der "ARTkronach". Besucher können die Kunstmesse noch am dritten Advents- Wochenende in der Synagoge betrachten. » mehr

08.10.2014

Kronach

Jeden Tag ein Bob-Ross-Gemälde

Seit Montag stellen 13 Hobbykünstler in der Galerie im Landratsamt ihre Gemälde zu den Themen Landschaft und Blumen aus. Die Bilder in Ölmaltechnik stammen von der Malgruppe einer vhs-Außenstelle. » mehr

14.07.2014

Kronach

Unter Freunden und Malern

Grafische Kunst aus den Kronacher Partnerstädten ist derzeit im Fürstenbau zu sehen. Künstler aus Hennebont, Kiskunhalas und Rhodt unter Rietburg präsentieren ihre Werke. » mehr

08.04.2014

Kronach

Kulturpreis für den KKV

Die Verantwortlichen des Kronacher Kunstvereins nehmen die Würdigung im Landratsamt entgegen. Ein Förderpreis geht an den Friesener Chor "con brio". Die Freude bei den Geehrten ist groß. » mehr

24.06.2013

Kronach

Erfolgsgeschichte am Knock

Eine freudig gestimmte Pfarrgemeinde empfängt Erzbischof Ludwig Schick in Teuschnitz. Er zelebriert einen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Anlass seines Besuchs ist die Einweihung des Erweiterung... » mehr

22.06.2013

Kronach

Umstrittenes Kreuz an neuem Platz

Der Christus aus Gehülz breitet jetzt am Knock seine Arme aus. Er hat eine besondere Vorgeschichte. » mehr

22.04.2013

Kronach

Neue Laufstrecke für Viertelmeister

Der Startpunkt ist nun im zweiten Viertel. Das trägt zur Entschärfung der Etappe bei. Beim Viertelmeistertag am Freitag sorgen vor allem die klammen Finanzen für Zündstoff. » mehr

18.09.2012

Kronach

Stadträte haben keine Bedenken

Das Kronacher Gremium nimmt von dem bei Mitwitz geplanten Hochregallager nur Kenntnis. Zudem verleiht es die Denkmalrose für gelungene Sanierungen. » mehr

18.07.2012

Kronach

150 Jahre auf zwölf Bronzetafeln

Ein Denkmal in der Jahn-Allee erinnert an die bewegte Geschichte der Kolpingsfamilie Kronach und deren Gründerväter. Es stammt aus den Händen von Bildhauer Heinrich Schreiber. » mehr

30.06.2012

Kronach

"Kronach leuchtet" sucht noch Helfer

Kronach - Die Organisatoren von "Kronach leuchtet" suchen noch ehrenamtliche Helfer. "Bereits im letzten Jahr hat uns eine große Zahl Ehrenamtlicher unterstützt. Dafür sind wir ihnen sehr dankbar. » mehr

KÖHLER_HEINZ

16.05.2012

Kronach

Votum gegen Köhler sorgt für Zündstoff

Nachdem der Stadtrat den Altlandrat als Ehrenbürger Kronachs abgelehnt hat, schlagen die Wellen zwischen CSU und SPD hoch. Köhler selbst sieht sich nicht beschädigt. » mehr

30.03.2012

Kronach

Geschichte zum Mitmachen

2012 gibt es Änderungen im Programm der Lucas- Cranach-Werkstatt. Die Museumspädagoginnen stellen ihre Kurse vor. » mehr

05.07.2011

Kronach

Mit sanfter Kraft am harten Stein

Zum 16. Mal findet die Sandsteinwerkstatt auf der Festung statt. Wieder mit internationalem Flair: Drei Gäste aus Tschechien sind in Kronach dabei. » mehr

npkuschreiber2_021010

02.10.2010

Feuilleton

Ein "Lebensmosaik"

Der Bildhauer Heinrich Schreiber wird 75 Jahre alt. Die Stadt Kronach widmet dem Künstler jetzt eine große Ausstellung auf der Festung Rosenberg. » mehr

winp-bel_ARTkronach_0369_14

14.12.2009

Feuilleton

Breite Palette an Kunstwerken

Kronach - Mittlerweile die 28. Kunstmesse "ARTkronach" konnte am Samstag im Rahmen der Kronacher Weihnacht eröffnet werden. Initiator Ingo Cesaro freute sich über die rege Beteiligung und konnte auch ... » mehr

14.04.2007

Feuilleton

Kunsttour des BBK Oberfranken

Der BBK Oberfranken e. V. veranstaltet unter dem Titel „Wo bleibt das Schöne?“ eine Kunsttour vom 27. April bis 28. Mai. Hier einige ausgewählte Stationen: 27. » mehr

29.03.2007

Lichtenfels

Neuwahlen: Hauchdünner Vorsprung für Andreas Dietz

Die Neuwahlen beim CSU-Ortsverband begannen mit einer Kuriosität: Hans Schott erhielt als Vorsitzender ein einstimmiges Vertrauensvotum. Als Stellvertreter wurden Fritz Dietz, Udo Dauer, Andreas Dietz... » mehr

npkc_sr_Schreiber434_261010

26.10.2010

Kronach

Einfühlsam und fränkisch

Bei einem Empfang der Stadt Kronach zum 75. Geburtstag von Ehrenbürger Heinrich Schreiber werden die Verdienste des Künstlers gebührend gewürdigt. » mehr

^