Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

HERBERT POTZEL

Mordfall Peggy

15.05.2019

Oberfranken

Holger E. sieht neue Vorwürfe im Fall Peggy gelassen

Der damals 17-Jährige verweist auf sein Alibi und die Vernehmungen. Er habe mit dem Verschwinden des jungen Mädchens nicht zu tun. Für den Staatsanwalt ist die Spur E. erledigt. » mehr

Mordfall Peggy

22.02.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Anzeige gegen Soko-Chef und Staatsanwalt

Mit einer einer ganzen Flut von Strafanzeigen überzieht Gudrun Rödel, Betreuerin von Ulvi K., die Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Beamten der „Soko Peggy“. » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Behinderte misshandelt: Anklage gegen Gruppenleiterin

Die Staatsanwaltschaft hat gegen eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime wegen Misshandlung von geistig Behinderten Anklage erhoben. Das bestätigte Leitender Oberstaatsanwalt Herbert Potzel. » mehr

Kreißsaal im Krankenhaus

09.01.2019

Oberfranken

Tod im Kreißsaal: Mutter und Kind verbluteten

Im Fall des tragischen Todes von Mutter und ihrem Neugeborenen im Klinikum Kulmbach liegt jetzt das Ergebnis der staatsanwaltlichen Untersuchung vor. Ein tragisches Ereignis, wie der Leitende Oberstaa... » mehr

Dem bekannten Gutachter Hans-Ludwig Kröber, hier während des zweiten Ulvi-Prozesses im Sitzungssaal des Bayreuther Landgerichtes, droht nun eine Schadenersatzklage der Ulvi-Unterstützer. Foto: David Ebener/dpa

08.01.2019

Oberfranken

Klage gegen Ulvis Gutachter

Ulvi-Unterstützer wollen von Hans-Ludwig Kröber 350 000 Euro Schadenersatz. Auch eine Klage gegen einen Rechtsanwalt wird erwogen. » mehr

Mordfall Peggy

02.01.2019

Oberfranken

Staatsanwaltschaft prüft weiterhin Beschwerde im Fall Peggy

Im Fall der ermordeten kleinen Peggy prüft die Staatsanwaltschaft immer noch, ob sie Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen wird. » mehr

Grabstein Peggy

27.12.2018

Oberfranken

Mordfall Peggy – Ermittler prüfen Beschwerde

Legt die Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung des Verdächtigen Einspruch ein? Das Gericht erklärt derweil, warum der Mann wieder auf freiem Fuß ist. » mehr

Wald bei Rodacherbrunn

24.12.2018

Deutschland & Welt

Fall Peggy: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

In den schier unendlichen Ermittlungen im Mordfall Peggy gibt es wiederum eine Wende. Jetzt ist der 41 Jahre alte Tatverdächtige aus der U-Haft entlassen worden. Einem Gericht reichten die Ermittlungs... » mehr

Mordfall Peggy

11.12.2018

Deutschland & Welt

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Überraschende Wende in einem der mysteriösesten Mordfälle Deutschlands: Weil er 2001 das neunjährige Mädchen Peggy umgebracht haben soll, sitzt ein Mann jetzt in U-Haft. Winzige Spuren und ein falsche... » mehr

Fundstelle

13.09.2018

Deutschland & Welt

Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Jahrelang galt sie als verschollen, dann entdeckte ein Pilzsammler Knochen des Kindes. Nun gab es Durchsuchungen b... » mehr

In Gedenken an Sophia: Beim Trauergottesdienst in Amberg Anfang August erinnert eine Karte an die getötete Studentin. Foto: Daniel Karmann/dpa

25.08.2018

NP

Durch die Hölle

Vor zehn Wochen ist die Studentin Sophia L. aus Amberg ermordet worden. Ihre Familie muss seither nicht nur mit der Trauer fertig werden. » mehr

Vermisste Tramperin identifiziert

12.07.2018

Oberfranken

Tatverdächtiger im Fall der getöteten Tramperin weiter in Spanien

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der Tatverdächtige nach Deutschland überstellt wird. » mehr

Der abgelehnte afghanische Asylbewerber Danial M. (links) befindet sich derzeit bei Pfarrer Simon Froben in Bayreuth in Kirchenasyl. Foto: Andreas Harbach

10.07.2018

Oberfranken

Kirchenasyl für jungen Afghanen

Die evangelisch-reformierte Kirche in Bayreuth nimmt einen 22-Jährigen auf. Der junge Mann hat einen Ausbildungsplatz und gilt als gut integriert. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

05.07.2018

Oberfranken

Fall Sophia: Lkw-Fahrer immer noch in Spanien

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der in Spanien festgenommene Lkw-Fahrer nach Deutschland überstellt wird. » mehr

Auch in einem leerstehenden Bauerngehöft in Wehrhaus bei Unterdornlach hat es gebrannt. Der Schaden, der in nur etwas mehr als einem Tag angerichtet wurde, geht in die Hunderttausende. Fotos: News5/Fricke

03.04.2018

Oberfranken

Brandstiftung: Polizei fasst Verdächtige

Drei junge Männer stehen im Verdacht, über Ostern fünf Brände gelegt zu haben. Am Ostermontag gingen sie den Fahndern ins Netz. Die Verdächtigen sitzen nun in Untersuchungshaft. » mehr

Fall Peggy: Fundort

06.03.2018

Oberfranken

Fall Peggy weiter ungelöst

Vor mehr als eineinhalb Jahren wurde die Leiche der neunjährigen Peggy aus Lichtenberg im Landkreis Hof gefunden. Doch immer noch bleibt ihr Tod ein Rätsel. » mehr

Schwierige Situation: Bundestagsabgeordneter Thomas Hacker (FDP) musste sich vor Gericht wegen Untreue verantworten. Foto: dpa

02.03.2018

Oberfranken

Griff in die Parteikasse? Untreue bei der FDP

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker akzeptiert einen Strafbefehl des Amtsgerichtes Bayreuth. Es geht um Untreue in fünf Fällen. » mehr

Die oft wechselnden Bewohner der Obdachlosenunterkunft in der Kulmbacher Hermann-Limmer-Straße sind immer wieder für Schlagzeilen gut. Jetzt sind zwei Männer festgenommen, die verdächtigt werden, einen Mitbewohner regelrecht gefoltert und dabei schwer verletzt zu haben. Foto: Melitta Burger

08.01.2018

NP

Misshandlung im Obdachlosenasyl

In Kulmbach haben zwei Obdachlose einen Mitbewohner ihrer Unterkunft offenbar regelrecht gefoltert. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen. Das Opfer wird im Klinikum behandelt. » mehr

Tatort Obere Stadt: Auf der Kulmbacher "Kneipenmeile", auf dem Gehsteig zwischen dem "Casablanca" und dem "Goldenen Spieß" ist es am späten Montagabend zu der folgenschweren Messerstecherei gekommen. Foto: Gabriele Fölsche

02.11.2017

NP

Die Suche nach dem Motiv geht weiter

Worum ging es bei dem Streit, dem am Montagnacht in der Oberen Stadt eine Messerstecherei gefolgt war? Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln auf Hochtouren. » mehr

19.06.2017

Oberfranken

Plötzlicher Tod eines Torwarts schockt Fußballverein

Unter bislang ungeklärten Umständen ist ein 25 Jahre alter Fußballer aus Bayreuth umgekommen. Seine Kameraden sind fassungslos. » mehr

26.04.2017

Oberfranken

Toter am Klinikum: Ermittlungen gegen Polizei

Ein 79-jähriger Patient ist Ende März in Bayreuth in der Nähe des Klinikums tot im Wald gefunden worden. Jetzt wird ermittelt, ob die Polizei einen Fehler begangen hat. » mehr

26.04.2017

Oberfranken

Fall "Peggy": Bürgermeister und Stadtrat sprechen von Justizskandal

In einer Unterschriftenaktion werfen Lokalpolitiker und Bürger aus Lichtenberg den Behörden einseitige Ermittlungen vor. Die Bayreuther Staatsanwaltschaft weist das zurück. » mehr

Noch immer ist ihr Schicksal ungeklärt: das Foto von Peggy Knobloch auf einem Gedenkstein, den ihre Mutter auf dem Nordhalbener Friedhof errichten ließ. Nicht weit davon wurden im Juli 2016 die Überreste der Schülerin gefunden. Foto: David Ebener/dpa

25.04.2017

Oberfranken

Entrüstung über ein "seltsames Spiel"

Vor allem die Unterstützer des einst inhaftierten Ulvi Kulac sind davon überzeugt, dass im "Fall Peggy" Beweise unterdrückt werden. Sie rücken die Rolle der Mutter nach vorn. » mehr

17.04.2017

Oberfranken

Messerangriff offenbar wegen eines Handys

Die Bluttat eines Minderjährigen hat einen kleinen Ort im Landkreis Bayreuth schockiert. Die Polizei hat einen 15-Jährigen festgenommen. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

NP

Waffennarr oder Terrorhelfer? DNA-Spur führt zum NSU

Michael K. war möglicherweise dicht dran an dem Zwickauer Trio. Spuren des Mannes, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, sollen an einem der NSU-Opfer gefunden worden sein. » mehr

DNA-Test

16.12.2016

NP

NSU: Erneut führt eine DNA-Spur nach Oberfranken

Welche Rolle spielte Michael K. in der Zwickauer Terrorzelle? Der Obdachlose, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, hatte zahlreiche Erdbunker mit Waffen und Sprengstoff angelegt. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

Oberfranken

NSU: Erneut führt eine DNA-Spur nach Oberfranken

Welche Rolle spielte Michael K. in der Zwickauer Terrorzelle? Der Obdachlose, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, hatte zahlreiche Erdbunker mit Waffen und Sprengstoff angelegt. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

Oberfranken

Waffennarr oder Terrorhelfer? DNA-Spur führt zum NSU

Michael K. war möglicherweise dicht dran an dem Zwickauer Trio. Spuren des Mannes, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, sollen an einem der NSU-Opfer gefunden worden sein. » mehr

05.12.2016, Bayreuth, SVB Hallenbad, Nichtschwimmerbereich

05.12.2016

NP

Tragischer Todesfall im Schwimmbad

Tragischer Unglücksfall im SVB-Bad: Ein junger Mann ist offensichtlich bei Tauchübungen im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbads ertrunken. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigen Poliz... » mehr

05.12.2016, Bayreuth, SVB Hallenbad, Nichtschwimmerbereich

05.12.2016

Oberfranken

Tragischer Todesfall im Schwimmbad

Tragischer Unglücksfall im SVB-Bad: Ein junger Mann ist offensichtlich bei Tauchübungen im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbads ertrunken. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigen Poliz... » mehr

27.10.2016

NP

Fall Peggy: Polizei räumt Zweifel an DNA-Spur ein

Spurensicherer haben womöglich einen gravierenden Fehler gemacht. Das Material wird erneut geprüft. Es handelt sich nicht um die erste Panne. » mehr

27.10.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Polizei räumt Zweifel an DNA-Spur ein

Spurensicherer haben womöglich einen gravierenden Fehler gemacht. Das Material wird erneut geprüft. Es handelt sich nicht um die erste Panne. » mehr

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

27.10.2016

NP

Staatsanwaltschaft kündigt neue Informationen an

Im Fall der Spur des mutmaßlichen NSU-Rechtsterroristen Uwe Böhnhardt am Fundort der getöteten Schülerin Peggy hat die Staatsanwaltschaft neue Informationen angekündigt. » mehr

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

27.10.2016

Oberfranken

Staatsanwaltschaft kündigt neue Informationen an

Im Fall der Spur des mutmaßlichen NSU-Rechtsterroristen Uwe Böhnhardt am Fundort der getöteten Schülerin Peggy hat die Staatsanwaltschaft neue Informationen angekündigt. » mehr

Mutmaßliches Terror-Pärchen: Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.

14.10.2016

NP

Alle Fachleute gehen von echter DNA-Spur Böhnhardts aus

Es ist eine dramatische Wende: Mehr als 15 Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Peggy Knobloch stehen die Ermittler so gut wie vor einem Neubeginn. » mehr

Mutmaßliches Terror-Pärchen: Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.

14.10.2016

Oberfranken

Alle Fachleute gehen von echter DNA-Spur Böhnhardts aus

Es ist eine dramatische Wende: Mehr als 15 Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Peggy Knobloch stehen die Ermittler so gut wie vor einem Neubeginn. » mehr

Fundort von Skelettteilen

10.08.2016

Oberfranken

Rund 200 Hinweise im Fall Peggy

Im mysteriösen Fall Peggy haben die Ermittler seit dem Knochenfund vor gut einem Monat rund 200 Hinweise erhalten. » mehr

Fall Peggy

11.07.2016

NP

Ermittler suchen auch im Fernsehen

Die Ermittler haben im Fall Peggy auch nach der intensiven Spurensuche vergangene Woche vorerst keine neuen Erkenntnisse. » mehr

Fall Peggy

11.07.2016

Oberfranken

Ermittler suchen auch im Fernsehen

Die Ermittler haben im Fall Peggy auch nach der intensiven Spurensuche vergangene Woche vorerst keine neuen Erkenntnisse. » mehr

Fundort von Skelettteilen

07.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Die Spurensuche geht weiter

Peggy war 15 Jahre lang verschwunden. Jetzt, da feststeht, dass sie gestorben ist, ist die Ungeduld groß. Doch die Polizei braucht Zeit für die weitere Spurensuche. » mehr

Fundort von Skelettteilen

07.07.2016

NP

Fall Peggy: Die Spurensuche geht weiter

Peggy war 15 Jahre lang verschwunden. Jetzt, da feststeht, dass sie gestorben ist, ist die Ungeduld groß. Doch die Polizei braucht Zeit für die weitere Spurensuche. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

06.07.2016

Oberfranken

Polizei sucht Straßengräben ab

Vier Tage lang haben Hundertschaften der Polizei ein Waldstück in Thüringen durchkämmt und nach Knochen der seit 15 Jahren vermissten Schülerin Peggy gesucht. Jetzt ist der Fundort freigegeben, doch d... » mehr

Polizei-Absperrband

06.07.2016

Oberfranken

Grabungen nach Peggys Knochen abgeschlossen

Vier Tage lang haben Hundertschaften der Polizei ein Waldstück in Thüringen durchkämmt und Kinderknochen gesucht. Der Fund brachte die traurige Gewissheit: Die seit 15 Jahren vermisste Schülerin Peggy... » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

06.07.2016

NP

Polizei weitet Suche aus

Nach dem Fund der sterblichen Reste der kleinen Peggy aus Lichtenberg verstärkt die Polizei nun die Spurensuche. Das Mädchen war 2001 auf dem Heimweg von der Schule verschwunden. » mehr

Polizei-Absperrband

06.07.2016

NP

Grabungen nach Peggys Knochen abgeschlossen

Vier Tage lang haben Hundertschaften der Polizei ein Waldstück in Thüringen durchkämmt und Kinderknochen gesucht. Der Fund brachte die traurige Gewissheit: Die seit 15 Jahren vermisste Schülerin Peggy... » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

Ihre Leiche wurde "höchstwahrscheinlich" im Wald bei Rodacherbrunn vergraben: Peggy Knobloch aus Lichtenberg.

04.07.2016

NP

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

04.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Persönliche Gegenstände gefunden

Nach dem Skelett-Fund im Fall Peggy haben Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth am Montagnachmittag weitere Einzelheiten bei einer Pressekonferenz in Bayreuth veröffentlicht. » mehr

04.07.2016

NP

Fall Peggy: Persönliche Gegenstände gefunden

Nach dem Skelett-Fund im Fall Peggy haben Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth am Montagnachmittag weitere Einzelheiten bei einer Pressekonferenz in Bayreuth veröffentlicht. » mehr

Ihre Leiche wurde "höchstwahrscheinlich" im Wald bei Rodacherbrunn vergraben: Peggy Knobloch aus Lichtenberg.

04.07.2016

Oberfranken

Der Fall bleibt ein Rätsel

Ein Knochenfund beendet den "Mordfall ohne Leiche". Jetzt geht es ans Auswerten der Spuren und die erneute Suche nach dem Täter. » mehr

Ihre Leiche wurde "höchstwahrscheinlich" im Wald bei Rodacherbrunn vergraben: Peggy Knobloch aus Lichtenberg.

04.07.2016

NP

Der Fall bleibt ein Rätsel

Ein Knochenfund beendet den "Mordfall ohne Leiche". Jetzt geht es ans Auswerten der Spuren und die erneute Suche nach dem Täter. » mehr

Geschockt präsentieren der Revierförster Hans Frisch und der Ornithologe Carsten Rohde die Pfeile, mit deren Hilfe offenbar ein Schwarzstorch-Horst samt lebendem Nachwuchs aus den Bäumen gezerrt werden sollte. Foto: Würth

13.06.2016

Oberfranken

Mit Pfeilen gegen den Schwarzstorch

Naturschützer werfen "Windkraftprofiteuren" vor, sich an geschützten Vögeln zu vergreifen. Immer wieder werden tote Rotmilane entdeckt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".