Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

HOLGER GLANDORF

Handballer der SG Flensburg-Handewitt

22.04.2019

Sport

Flensburg holt Big Point und Schwung für Königsklasse

Die SG Flensburg-Handewitt kommt dem Titel mit dem Sieg bei den Rhein-Neckar Löwen einen großen Schritt näher. Der Erfolg gibt nicht nur im Fernduell mit dem THW Kiel Rückenwind, sondern auch für das ... » mehr

Makellos

16.12.2018

Sport

Flensburg beendet perfekte Hinrunde mit dem 17. Sieg

Meister Flensburg gelingt in der Handball-Bundesliga die perfekte Hinserie. Die Fans träumen schon vom nächsten Titel-Coup. Trainer Machulla ist voll des Lobes. » mehr

Abwehr

24.04.2019

Sport

Flensburg verliert Viertelfinal-Hinspiel gegen Veszprem

Der deutsche Meister verliert das Viertelfinal-Hinspiel gegen Telekom Veszprem deutlich mit 22:28. Das Rückspiel am 4. Mai wird für die Mannschaft von Trainer Maik Machulla zu einer Herkules-Aufgabe. » mehr

Ex-Bundestrainer

21.11.2018

Sport

Brand will sich in Kraus-Debatte nicht einmischen

Soll Michael Kraus für die Handball-WM in die Nationalmannschaft zurückkehren? Der frühere Weltmeister-Trainer Heiner Brand will diese Frage nicht kommentieren. Bei der Heim-WM traut er der DHB-Auswah... » mehr

Spitzenspiel

19.11.2018

Sport

Flensburg gewinnt Spitzenspiel gegen die Löwen 27:20

Nach dem 27:20 im Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen behauptet die SG Flensburg-Handewitt weiter ungeschlagen die Tabellenspitze. In der Bundesliga hat das Team von SG-Trainer Maik Machulla jet... » mehr

Girts Lilienfelds (am Ball) und seine HSC-Kollegen mühten sich in Flensburg redlich, kassierten aber die erwartete Niederlage.	Foto: Iris Bilek

29.03.2017

HSC Coburg

HSC beim Spitzenreiter chancenlos

Aufsteiger Coburg kassiert in Flensburg mit 29:37 die erwartete Niederlage. Der große Kampfgeist reicht nicht aus, um den klar überlegenen Gastgeber in Verlegenheit zu bringen. » mehr

Ein nachdenklicher HSC-Coach: Jan Gorr möchte sich mit seinem Team beim Tabellenführer achtbar aus der Affäre ziehen.	Foto: Henning Rosenbusch

28.03.2017

HSC Coburg

Ohne "Bad Boy" in den hohen Norden

Der HSC 2000 Coburg reist zum Klassenprimus SG Flensburg-Handewitt. Nationalspieler Florian Billek bleibt wegen einer Verletzung in Coburg. » mehr

Torwart Andreas Wolff konnte es nicht fassen. Trotz seiner Klasseleistung schied Deutschland bei der WM bereits im Achtelfinale aus. Foto Marijan Murat

23.01.2017

HSC Coburg

Respekt vor Leistung der Katarer

Trainer Jan Gorr und seine Handballer vom HSC 2000 Coburg verfolgen das WM-Aus des DHB-Teams beim Public Viewing in Helmbrechts. Sie leiden mit ihren "Klassenkameraden" aus der Bundesliga. » mehr

Handball-Fans schauen in die Röhre

12.01.2017

Regionalsport

Handball-Fans schauen in die Röhre

Die DHB-Auswahl startet heute in das WM-Turnier. Trainer aus der Region bedauern, dass die Spiele nur im Internet zu sehen sind. Sie zählen das Sigurdsson-Team zu den Favoriten. » mehr

Bekam Sonderlob vom eigenen und vom Gäste-Trainer: Der elffache Torschütze Florian Billek.

22.12.2016

HSC Coburg

Mit letzter Kraft unter den Weihnachtsbaum

Der HSC Coburg zeigt im letzten Spiel vor dem Fest eine Reaktion nach der Magdeburg-Pleite. Trainer und Spieler sehnen die WM-Pause herbei. » mehr

Gehörte auch diesmal zu den Aktivposten im Coburger Spiel: Kreisläufer Sebastian Weber.

21.12.2016

HSC Coburg

HSC-Rumpftruppe gibt ihr Bestes

Aufsteiger Coburg muss gegen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt auch auf Stefan Lex verzichten. Die Gäste siegen klar mit 35:24. Dank der Niederlage des Bergischen HC sind die Vestestädter weiter Vo... » mehr

Nach dem Anschauungsunterricht bei der jüngsten 27:42-Klatsche gegen Magdeburg wollen sich (von links) Romas Kirveliavicius, Adnan Harmandic, Steffen Coßbau, Florian Billek, Jan Kulhánek und ihre Kollegen vom HSC 2000 Coburg gegen das nächste Schwergewicht SG Flensburg-Handewitt besser zur Wehr setzen. Foto: Henning Rosenbusch

20.12.2016

HSC Coburg

Bloß kein zweites Magdeburg

Nach der deftigen Pleite erwartet der HSC am Mittwoch die nächste Übermacht. Gegen Tabellenführer Flensburg-Handewitt will das Team mehr Gegenwehr leisten. » mehr

22.05.2007

Regionalsport

Die Regionalliga von A bis Z

Aufsteiger in die Regionalliga – Neben dem ESV Lok Pirna und dem TSV Simbach haben für die Saison 2007/08 der TSV Birkenau und der letztjährige Absteiger TSV Neuhausen/Fildern den Aufstieg geschafft. » mehr

hgb_H2Ku_06_SW_080507

08.05.2007

Regionalsport

Coburger freuen sich auf Eisenach

Die Ex-Eisenacher Ronny Göhl und Martin Reuter können sich freuen. In der kommenden Saison spielen sie mit dem Zweitliga-Aufsteiger HSC 2000 Coburg gegen ihren ehemaligen Verein. » mehr

^