Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

HUBERTUS HEIL

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Wirtschaft

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Alexander Dobrindt

21.09.2020

Bayern

Dobrindt will Lieferkettengesetz und Schutz des Mittelstands

Nach dem Wirtschaftsflügel der Union hat sich auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt für ein Lieferkettengesetz mit Rücksicht auf den heimischen Mittelstand ausgesprochen. «Ich sage deutlich, w... » mehr

Razzien in der Fleischindustrie

vor 22 Stunden

Topthemen

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion we... » mehr

Hubertus Heil

20.09.2020

Wirtschaft

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt ... » mehr

Hubertus Heil

16.09.2020

Wirtschaft

Weiter erleichterte Kurzarbeit - Kabinett beschließt Gesetz

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbe... » mehr

IG Metall

16.09.2020

Wirtschaft

Kurzarbeit: IG Metall fordert weitere Schritte

Kurzarbeit hat in der gegenwärtigen Krise viele Beschäftigte vor dem Verlust ihres Jobs bewahrt. Nun sollen die Regelungen verlängert werden. Manchen reicht das nicht aus. » mehr

Gerd Müller

13.09.2020

Brennpunkte

CSU-Minister Müller kündigt Rückzug an

Die Erklärung kam unerwartet: Der langgediente Entwicklungsminister Gerd Müller will nach der Bundestagswahl aufhören. Er schafft damit auch Klarheit für seine CSU, mit der er nicht immer auf einer Li... » mehr

Flüchtlingsfamilie

11.09.2020

Brennpunkte

Merkel und Macron: Nehmen minderjährige Flüchtlinge auf

Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager auf Lesbos durften Hunderte Minderjährige die Insel verlassen. Deutschland und Frankreich wollen sie zusammen mit anderen Staaten aufnehmen. Für Griechenland ste... » mehr

Im Schlachthof

10.09.2020

Wirtschaft

Debatte über Fleischbranche: «Ausbeutung ist eine Schande»

In der Corona-Krise sind die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen wegen vieler Ansteckungen in den Fokus gerückt. Arbeitsminister Heil will in der Branche «aufräumen». Sein entsprechendes Gesetz wurde ... » mehr

Bundestag

10.09.2020

Brennpunkte

Regierung will Streit um Lieferkettengesetz beilegen

Ein Gesetz könnte deutsche Firmen zwingen, für die Einhaltung der Menschenrechte in ihren weltweiten Wertschöpfungsketten geradezustehen. Wirtschaftsminister Altmaier warnt hingegen vor einer zu große... » mehr

Entwicklungsminister Müller

09.09.2020

Brennpunkte

Müller: «Grüner Knopf» als Blaupause für Lieferkettengesetz

Der Grüne Knopf soll Verbrauchern signalisieren, dass Textilien sozial und ökologisch gerecht hergestellt wurden. Der Entwicklungsminister sieht das staatliche Textilsiegel als Erfolg und will nachleg... » mehr

Stress am Arbeitsplatz

08.09.2020

Karriere

Regierung will psychische Gesundheit im Job fördern

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteue... » mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil

07.09.2020

Brennpunkte

Regierung will Offensive für psychische Gesundheit starten

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteue... » mehr

04.09.2020

Meinungen

Dicke Bretter

Eine Million? Ja, eine Million. So viele Menschen haben sich in gerade mal 72 Stunden darum beworben, drei Jahre lang 1200 Euro im Monat zu bekommen - und zwar einfach so, als Zahlung ohne jede Einsch... » mehr

Fleischindustrie

02.09.2020

Wirtschaft

Gewerkschaft: Arbeitsschutz in Fleischbranche «Meilenstein»

Nach andauernden Problemen mit Arbeitsbedingungen in Fleischbetrieben will die Politik nun entschieden eingreifen. Das geplante Gesetz erhält von Beschäftigten viel Zustimmung. » mehr

Agentur für Arbeit

01.09.2020

Wirtschaft

Saisonüblicher Anstieg der Arbeitslosigkeit im August

Für Arbeitsmarktexperten war es ein typischer August: Die Arbeitslosenzahl ist wie üblich etwas gestiegen. Mit Corona hatte das nichts zu tun. Über den Berg sind wir aber noch nicht. » mehr

Rentenbescheid

26.08.2020

Brennpunkte

Digitalprojekt Rente: Schnelle Übersicht für alle geplant

Was bleibt im Alter übrig? Eine einfache Frage - doch viele finden sich im Rentendickicht nur schwer zurecht. Nun will die Regierung mit einem neuen digitalen Großprojekt Abhilfe schaffen. » mehr

Bundesminister

26.08.2020

Wirtschaft

Wirtschaftsweiser: Lieferkettengesetz schadet der Wirtschaft

Ein Gesetz könnte deutsche Firmen zwingen, für die Einhaltung der Menschenrechte in ihren weltweiten Wertschöpfungsketten geradezustehen. Wirtschaftsverbände laufen Sturm dagegen. Der Wirtschaftsweise... » mehr

Hubertus Heil

26.08.2020

Wirtschaft

Heil: Arbeitsagentur braucht 10 Milliarden Euro

Kurzarbeit ist teuer. Und das Hochschnellen von Beiträgen soll verhindert werden. Dafür braucht die Agentur für Arbeit nach Einschätzung von Arbeitsminister Heil eine kräfige Finanzspritze. » mehr

Preiserhöhung bei Personalausweis

Aktualisiert am 26.08.2020

Brennpunkte

Personalausweis wird um fast 30 Prozent teurer

Wer einen neuen Personalausweis braucht, muss künftig mehr bezahlen. Die Gebühren für die Ausstellung sollen vom nächsten Jahr an deutlich von bislang 28,80 Euro auf 37 Euro steigen. » mehr

Kurzarbeitergeld

26.08.2020

Topthemen

Regierung sichert Beschäftigten Krisenhilfe bis Ende 2021 zu

Die Wirtschaft kommt nur langsam aus der Corona-Krise. Nicht in allen Branchen läuft es wieder gut. Deshalb greift die Regierung noch einmal tief ins Portemonnaie - und schüttet enorme Krisenhilfen au... » mehr

Einigung

26.08.2020

Brennpunkte

Scharfe Kritik am Koalitionskompromiss zur Wahlrechtsreform

Die Ausgangspositionen lagen meilenweit auseinander. Kein Wunder, dass die große Koalition froh ist, dass ihr beim Thema Wahlrecht doch eine Einigung gelungen ist. Nur was für eine? Die Kritik daran f... » mehr

Hubertus Heil

25.08.2020

Wirtschaft

Kurzarbeitergeld: Höchstbezugsdauer soll verlängert werden

Gastronomie, Tourismus oder Messen - vor allem überall dort, wo die Corona-Krise besonders tiefe Spuren hinterlassen hat, soll Kurzarbeit auch weiter helfen können. Doch um welchen Preis? » mehr

Koalition berät über Wahlrecht

25.08.2020

Brennpunkte

Koalition sucht Kompromiss zum Wahlrecht

Zwei Bundestagspräsidenten - Lammert und Schäuble - sind beim Thema Wahlrechtsreform bereits an der Sturheit der Fraktionen gescheitert. Nun soll es der Koalitionsausschuss richten. Doch bis zuletzt g... » mehr

Kurzarbeitergeld

24.08.2020

Wirtschaft

Krisen-Kurzarbeit bis 2022 geplant

Mit Kurzarbeit durch die Corona-Krise: Gegen Arbeitslosigkeit in besonders durch die Pandemie betroffenen Branchen hilft der Staat mit Milliarden für Kurzarbeitergeld. Doch wie lange noch - und unter ... » mehr

Vier-Tage-Woche

19.08.2020

Karriere

Mehrheit der Bundesbürger ist für Vier-Tage-Woche

Statt Stellen zu streichen, könnten krisengeplagte Unternehmen ihre Beschäftigten einen Tag weniger in der Woche arbeiten lassen. So lautet ein Vorschlag der Gewerkschaft IG Metall. Wie viel Zustimmun... » mehr

Kabinett

19.08.2020

Brennpunkte

Sieben Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger und Asylbewerber

Sozialleistungen werden in Deutschland regelmäßig auf Basis von Statistiken angepasst: Steigen Preise und Gehälter, steigen auch die staatlichen Zahlungen. Die nächste Hartz-IV-Erhöhung, die nun anste... » mehr

Hubertus Heil

19.08.2020

Wirtschaft

Mehrheit für Vier-Tage-Woche - Kritik aus der Politik

In der Bevölkerung findet der Vorschlag einer Vier-Tage-Woche viel Unterstützung. Gerade zum Thema Lohnausgleich gibt es aber auch Kritik. » mehr

Tourismus auf Mallorca

18.08.2020

Wirtschaft

Reisebranche und Gastgewerbe unter Druck

Die Bundesregierung hatte milliardenschwere Zuschüsse für besonders corona-geplagte Firmen beschlossen. Die Unterstützung ist befristet - die Krise aber noch lange nicht vorbei. » mehr

Hans Peter Wollseifer

07.08.2020

Wirtschaft

Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat einen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine rasche Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro scharf kritisiert. » mehr

Ein Jahr solidarisches Grundeinkommen

04.08.2020

Geld & Recht

Ein Jahr solidarisches Grundeinkommen in Berlin

Nach langem Vorlauf und kontroversen Debatten betrat Berlin vor einem Jahr Neuland in der Arbeitsmarktpolitik. Kann das solidarische Grundeinkommen eines Tages Hartz IV ersetzen? Eine Zwischenbilanz. » mehr

Der Fleischbetrieb Tönnies

03.08.2020

Deutschland & Welt

Tönnies will Schlacht- und Zerlegefirma Lazar übernehmen

Ausgelastet ist der Fleischbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück längst noch nicht wieder. Aber mit einer zweiten Schicht kann das Unternehmen jetzt die Schlachtzahlen deutlich erhöhen - und reagiert a... » mehr

Ein Azubi in einem Elektroinstallationsbetrieb in Hannover

01.08.2020

Deutschland & Welt

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

«Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung» - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht. » mehr

Rolf Mützenich

31.07.2020

Deutschland & Welt

SPD-Fraktionschef hält sich Kanzlerkandidatur offen

Die K-Frage beschäftigt nicht nur die Union, sondern auch die Sozialdemokraten. Dabei fällt auch immer wieder der Name des SPD-Fraktionschefs. Mützenich gibt sich mannschaftsdienlich. » mehr

Tönnies

30.07.2020

Deutschland & Welt

Tönnies weist Kritik zu neuen Firmen zurück

15 Firmen ließ der Tönnies-Konzern zuletzt ins Handelsregister eintragen. Normal, um die Einstellung von bisherigen Werkvertragsarbeitern vorzubereiten, sagt ein Sprecher. Die Gewerkschaft NGG hat Zwe... » mehr

Arbeit im Schlachthof

29.07.2020

Tagesthema

Kabinett beschließt schärfere Regeln für Fleischbranche

Nach der Häufung von Corona-Fällen in Fleischbetrieben hat die Bundesregierung wie angekündigt schärfere Regeln für die Branche auf den Weg gebracht. Das stößt auf Zuspruch und Widerstand. » mehr

Hubertus Heil

29.07.2020

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt schärfere Regeln für Fleischbranche

Nach der Häufung von Corona-Fällen in Fleischbetrieben will die Bundesregierung wie angekündigt die Regeln für die Branche verschärfen. Der entsprechende Gesetzentwurf von Arbeitsminister Heil wird im... » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

27.07.2020

Deutschland & Welt

Heil: In Flüchtlingspolitik besser aufgestellt als 2015

Die Kanzlerin schwor das Land vor fünf Jahren auf die Bewältigung des massiven Zuzugs von Flüchtlingen ein. Deutschland hat sich seither verändert. Der Arbeitsminister sieht weitere Aufgaben für das L... » mehr

Ärztepräsident Reinhardt

26.07.2020

Deutschland & Welt

Die Angst vor der zweiten Corona-Welle

Alarmstimmung wegen Corona: Ist die zweite Welle schon da? Die Aussichten für viele Menschen in Deutschland sind alles andere als gemütlich. » mehr

Fleischindustrie

26.07.2020

Deutschland & Welt

Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Die Corona-Krise brachte die Zustände in Teilen der Fleischindustrie erneut ans Licht. Gesetzesverschärfungen stehen kurz bevor. Doch sind sie rechtens - und wird es dabei bleiben? » mehr

Hubertus Heil

26.07.2020

Deutschland & Welt

Heil will erleichterten Rückgriff auf Kurzarbeit verlängern

Über sechs Millionen Menschen sind in Kurzarbeit - auch das reißt ein Milliardenloch in den Haushalt. Hubertus Heil sichert nun frisches Geld zu - und verbindet es mit weiteren Ankündigungen. » mehr

Schweine hängen im Schlachthof

25.07.2020

Deutschland & Welt

Werkvertrag-Verbot: Fleischbranche warnt vor höheren Preisen

Die deutsche Fleischwirtschaft hält das von der Bundesregierung geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in ihrer Branche für verfassungswidrig. » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

25.07.2020

Deutschland & Welt

Heil will Menschen in Homeoffice vor Dauereinsatz schützen

Corona lässt das Homeoffice boomen. Doch vor überlangem Arbeiten sind die Beschäftigten nicht unbedingt geschützt. Kommen im Herbst neue Regeln auf Unternehmen und Beschäftigte zu? » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

23.07.2020

Deutschland & Welt

Wie Heil 12 Euro Stundenlohn erreichen will

Wie viel mehr darf's sein? Millionen Menschen liegen mit ihrem Einkommen unter dem künftigen Mindestlohn. Der Arbeitsminister will eine noch kräftigere Steigerung - und erntet Kritik. » mehr

Tönnies-Schlachtbetrieb

20.07.2020

Deutschland & Welt

Tönnies-Vorschlag: 1000 Einstellungen bis September

Nach dem Skandal um einen Corona-Ausbruch und schlechte Arbeitsbedingungen konkretisiert der Fleischkonzern Tönnies seine Vorschläge. 1000 Arbeiter mit Werksverträgen könnten direkt angestellt werden. » mehr

Heil zu Lieferkettengesetz

19.07.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaft und Regierung streiten über Lieferkettengesetz

Können deutsche Unternehmen die etlichen Schritte bei der Produktion ihrer Waren im Ausland kontrollieren? Vor der geplanten Vorlage eines Gesetzes gegen Ausbeutung in den Lieferketten prallen die Beh... » mehr

Hubertus Heil

17.07.2020

Deutschland & Welt

EU will Saisonarbeitskräfte vor Corona schützen

Tönnies ist kein Einzelfall - die Situation vieler Arbeitsmigranten ist EU-weit alles andere als komfortabel. Nun soll Lohndumping und mangelndem Arbeitsschutz der Kampf angesagt werden. » mehr

Kinderarbeit in Kobalt-Mine

15.07.2020

Deutschland & Welt

Streit über geplantes Lieferkettengesetz

Kinderarbeit, moderne Sklaverei, schwere Umweltzerstörung - oft wissen Konsumenten gar nicht, wie Waren entstanden sind, die sie einkaufen. Ein Gesetz könnte deutschen Firmen mehr Pflichten entlang de... » mehr

Hamburger Hafen

14.07.2020

Deutschland & Welt

Gegen Kinderarbeit und Hungerlöhne weltweit

Die Bundesregierung will, dass deutsche Unternehmen die Standards bei Menschenrechten auch bei ihren Zulieferern im Ausland beachten. Doch das Prinzip Freiwilligkeit gerät nach einer neuen Befragung u... » mehr

Bundestag

13.07.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftsverbände stemmen sich gegen Lieferkettengesetz

Gibt es künftig verbindliche Vorgaben für deutsche Firmen, dass weltweit und auch bei Zulieferern Menschenrechte eingehalten werden? In der langen Debatte um ein Lieferkettengesetz steht der nächste S... » mehr

Grundrente

03.07.2020

Deutschland & Welt

Im Schnitt 75 bis 80 Euro mehr - Grundrente kommt im Januar

Sie ist kein Almosen. Sie ist eine Anerkennung für jahrzehntelange, zum Teil harte Arbeit bei geringem Lohn: Die Grundrente. Sie kommt vor allem auch Frauen zugute. Und sie soll gegen Altersarmut helf... » mehr

Grundrente

02.07.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Grundrente

Der Grundrentenzuschlag ist kein Almosen, sondern Anerkennung einer Lebensleistung, betont Sozialminister Heil. Der Zuschlag hilft auch gegen Altersarmut. Linke und Gewerkschaften wollen die Zahl der ... » mehr

^