Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

JÜRGEN W. HEIKE

Jürgen W. Heike, Martin Stingl und Dominik Heike (von links) präsentieren die Fotografien, die nun in den Besitz der Stadt übergegangen sind. Foto: Tischer

10.08.2020

Coburg

Neue Schmuckstücke für die Stadt

Neustadt freut sich über hochwertige Fotografien. Die Schenkungen sollen einen Ehrenplatz erhalten. » mehr

Werner Bonczek (links) übergab die Fahne der Soldatenkameradschaft Neustadt in die Obhut der Stadt. Kulturbürgermeister Martin Stingl (2. von rechts) nahm sie entgegen. Foto: P. Tischer (die Übergabe fand vor den Corona-Einschränkungen statt)

17.04.2020

Coburg

kultur.werk.stadt bewahrt Neustadter Geschichte

Alte Vereinsfahnen wandern in ein Archiv. Sie könnten künftig in Ausstellungen gezeigt werden. » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl schmunzelt ob des kurzfristigen Hype, der um das "Mädchen mit Rose" gemacht wurde. Mittlerweile ruht die Skulptur wieder in sich und fristet ein eher unbedeutendes Dasein. Foto: Tischer

09.10.2020

Coburg

Das Rosenmädchen zieht um

2021 machen Arbeiten an den Brücken der B 4 eine Verlegung der Straße nötig. Die Skulptur "Mädchen mit Rose" zieht dabei mit um. Der Standort steht aber noch nicht fest. » mehr

Hans Michelbach am Rednerpult des Deutschen Bundestags. Der Coburg-Kronacher Abgeordnete gehört dem Parlament seit 25 Jahren an.

13.01.2020

Coburg

Hans Michelbach ist wieder Opa

Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach ist zum zweiten Mal Großvater geworden. » mehr

CSU-Kreisvorsitzender, MdL Martin Mittag (rechts) und Ortsverbandsvorsitzender Dominik W. Heike (links) gratulieren Wolfgang Rebhan zur Nominierung als OB-Kandidat. Foto: P. Tischer

12.01.2020

Coburg

CSU nominiert Wolfgang Rebhan

Die Christsozialen in Neustadt führen ihren Generationenwechsel fort. Über die Hälfte der Kandidaten für die Wahlen sind höchstens 35 Jahre alt. » mehr

Landvolk-Sprecherin Christine Heider, die stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Nina Klett und Günter Benning sowie Kreisvorsitzender Martin Mittag und Landrat Sebastian Straubel (von links) setzen auf Teamarbeit im Wahlkampf um Sitze im Coburger Kreistag. Foto: M. Mathes

22.11.2019

Coburg

CSU setzt auf fünf Kernthemen

Die gemeinsame Liste mit dem Landvolk ist verabschiedet worden. Inhaltlich steht die Konsolidierung von Regiomed und die Digitalisierung ganz vorn. » mehr

Der Führungszirkel der Senioren-Union war vom Druckzentrum beeindruckt. Das Bild zeigt die Gruppe zusammen mit dem früheren Technischen Leiter der Frankenpost, Gerhard Knörnschild (Dritter von links) und Wirtschaftsressortleiter Matthias Will (Achter von links). Foto: Monika Teschner

14.11.2019

Wirtschaft

Senioren-Union diskutiert mit Wirtschaftsredaktion

Hof/Coburg - Die Senioren-Union (SU) Oberfranken hat bei ihrem Besuch in unserer Zeitung ein großes Interesse an Wirtschaftsthemen gezeigt. Das Führungsteam mit Jürgen W. » mehr

Nina Liebermann will für die CSU neue Bürgermeisterin der Gemeinde Itzgrund werden (von links): Staatssekretär a. D. Jürgen W. Heike, stellvertretender CSU-Kreisverbandsvorsitzender Sebastian Straubel, Nina Liebermann und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Günter Benning. Foto: Doris Weidner

28.07.2019

Coburg

Nina Liebermann will ins Rathaus einziehen

Bei der Bürgermeisterwahl im März 2020 in der Gemeinde Itzgrund tritt Werner Thomas nicht mehr an. Die CSU schickt eine Frau ins Rennen um seine Nachfolge. » mehr

Kinderfest in Neustadt

20.07.2019

Coburg

Neustadter Nationalfeiertag

Mit einem prächtigen Umzug hat das Neustadter Kinderfest am Samstagnachmittag einen weiteren Höhepunkt erlebt. » mehr

Handschlag beim Stabwechsel an der Spitze der Neustadter CSU: Die bisherige Vorsitzende Vera Weißbrodt erhält von ihrem Nachfolger Dominik W. Heike einen Blumenstrauß. Foto: P. Tischer

27.03.2019

Coburg

Dominik Heike führt CSU

Vera Weißbrodt gibt die Leitung des Ortsverbands ab. Das ist nicht die einzige Überraschung in der Hauptversammlung. » mehr

Bürgermeister Martin Stingl (links) überreichte Jubilar Hermann Bauernfreund (rechts) das Vereinsabzeichen mit offenem Kranz. Auch Dominik Heike gratulierte.

11.03.2019

Coburg

Kleine Stücke, große Geschichte

Bei den Grenzlandtauschtagen haben die Sammler- und Briefmarkenfreunde die Wiedervereinigung vor 30 Jahren im Fokus. Aber auch der Verein selbst hat Grund zum Feiern. » mehr

Norbert Scholz, Vorsitzender des FC-Bayern-Fanclubs Red Residenz Coburg, überreichte Jürgen W. Heike (rechts) zum 70. Geburtstag ein FC-Bayern-Trikot. Der Staatssekretär und Landtagsabgeordnete a. D. will jetzt die Zeit finden, ein Spiel seines Lieblingsclubs zu besuchen.	Foto: Braunschmidt

09.03.2019

Coburg

Jetzt ist Zeit für den FC Bayern

Jürgen W. Heike feiert seinen 70. Geburtstag. Ein Geschenk freut ihn besonders. » mehr

Jürgen W. Heike (links) nahm im Oktober 2007 aus den Händen von Bayerns Ministerpräsident Günter Beckstein die Ernennungsurkunde zum Innenstaatssekretär entgegen...	Foto: Archiv Frank Mächler

07.03.2019

Coburg

Parteisoldat, Kämpfer und Bürgeranwalt

Jürgen W. Heike war Abgeordneter und Staatssekretär. Jetzt wird er Siebzig, will etwas kürzer treten, sich aber nicht ganz aus der Politik verabschieden. » mehr

Die ersten Trabis rollen am 12. November 1989 durch den durchlässig gewordenen "Eisernen Vorhang" an der Gebrannten Brücke zwischen Neustadt und Sonneberg. An die Grenzöffnung vor 30 Jahren erinnern nun die Grenzlandtauschtage der Neustadter Sammler- und Briefmarkenfreunde am 9. und 10. März. Repro: Peter Tischer

06.03.2019

Coburg

Als die Trabis über die Grenze knatterten

An ein bewegendes Ereignis vor 30 Jahren erinnern die Grenzlandtauschtage am 9. und 10. März in Neustadt. Dabei sind nicht nur Bilder und Dokumente zu sehen. » mehr

Dass das Landestheater saniert werden muss und anschließend wieder Spielstätte wird, ist für den Coburger Kreisverband keine Frage. Wohl aber Zusatzbauten am Festungsberg. Foto: H. Rosenbusch

21.02.2019

Coburg

Landestheater: CSU fordert Kostenbremse

Der Coburger Kreisverband stellt das Landestheater grundsätzlich nicht infrage. Die Stadtratsfraktion lehnt jedoch Zusatzbauten am Festungsberg ab. » mehr

Die BRK-Familie in Neustadt kann stolz auf ihre Einsatzkräfte und die permanente Aus- und Weiterbildung sein. Bereitschaftsleiter Benjamin Curth (rechts) weiß, dass er auf eine professionelle Truppe bauen kann. Foto: Tischer

21.02.2019

Coburg

Rotkreuzbereitschaft verzeichnet Rekordjahr

Die Neustadter Truppe war 2018 so viele Stunden wie noch nie auf Achse. Auch die Helfer vor Ort waren quasi im Dauereinsatz. » mehr

Junge Leute im Umgang mit den Möglichkeiten schulen, die die digitale Welt bietet: Das hält Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) für eine zentrale Aufgabe.	Foto: Michael Kappeler/dpa

19.02.2019

Coburg

Von Daten und Herren

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach ist zu Gast bei der Coburger CSU. Ihre Botschaft: Alle technische Entwicklung ist gut, so lange sie Menschen dient. » mehr

^