Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

JAN GORR

Nach seinen nun schon rund sechs Jahren beim HSC hat man sich in Coburg an das Bild gewöhnt: Umringt von seinen Spielern gibt Jan Gorr taktische Anweisungen in einer Auszeit. Die Szene stammt von Ende April, als der HSC zu Hause Rimpar mit 24:20 besiegte.	Foto: Henning Rosenbusch

07.06.2019

HSC Coburg

"Wir sind alles, aber kein Überverein"

Eine Saison mit Aufs und Abs geht für den HSC 2000 zu Ende. Jan Gorr, Gesicht der Coburger Handballer, blickt zurück, voraus - und reagiert auf Kritik. » mehr

Anton Prakapenia

07.06.2019

HSC Coburg

Prakapenia geht, Knauer verlängert

Anton Prakapenia verlässt den HSC 2000 nach nur einer Saison und wechselt in die erste Bundesliga. Eigengewächs Jakob Knauer verlängert seinen Vertrag in Coburg vorzeitig. » mehr

Aktualisiert am 10.06.2019

HSC Coburg

HSC siegt zum Saisonabschluss

Der HSC beendet die Saison nach einem 25:19 über Dessau auf Platz drei der Zweiten Handballbundesliga. » mehr

HSC-Trainer Jan Gorr (Bildmitte) stellt sein Team in einer Auszeit neu ein.	Foto: Henning Rosenbusch

06.06.2019

HSC Coburg

Heimsieg zum Saisonabschluss?

Der HSC 2000 Coburg empfängt am Samstag in der 2. Handball-Bundesliga den bereits abgestiegenen Dessau-Roßlauer HV. Die Mannschaft von Jan Gorr will die Spielzeit auf Rang drei beenden. » mehr

HSC-Kreisläufer Markus Hagelin entspannt auf einer Wiese im Coburger Hofgarten. Mit Sohn Melker im Kinderwagen dreht er in der Parkanlage gerne seine Runden.	Foto: Henning Rosenbusch

05.06.2019

HSC Coburg

Sanfter Riese

Markus Hagelin verlässt den HSC 2000 nach der Saison. Der Abwehrchef kehrt mit seiner Familie zurück in die schwedische Heimat und wird Coburg vermissen. » mehr

TuS N-Lübbecke - HSC 2000 Coburg

Aktualisiert am 02.06.2019

HSC Coburg

Geschlossene Mannschaftsleistung führt den HSC zum Sieg

Nach der Enttäuschung gegen Hamm zeigt der HSC 2000 beim TuS Nettelstedt-Lübbecke eine Reaktion. Das Team von Jan Gorr siegt letztlich deutlich mit 32:27. » mehr

Florian Billeks skeptischer Blick in dieser Szene ließ erahnen, was er vom Spiel seiner Mannschaft am vorigen Samstag hielt.	Foto: Henning Rosenbusch

31.05.2019

HSC Coburg

Zeigt Coburg eine Reaktion?

Eine Woche nach dem desolaten Auftritt gegen Hamm-Westfalen reist der HSC 2000 zum TuS N-Lübbecke. Auf dem Spiel steht auch Platz drei. » mehr

Gilt als Riesentalent im Nachwuchs des Handball-Zweitligisten HSC 2000 Coburg: Torwart Mark Roschlau, hier in einem Jugendspiel bei der Siebenmeter-Abwehr.	Foto: privat

28.05.2019

Regionalsport

Torwart auf dem "Coburger Weg"

Nach Verletzungspech in den Männermannschaften feiert Jugendspieler Mark Roschlau überraschende Debüts beim HSC. Mit der Berufung in den Kader für das Zweitligaspiel gegen Balingen geht für den 17-Jäh... » mehr

Torhüter Oliver Krechel (links) und Rückraumspieler Stefan Lex treten am Samstag mit dem ASV Hamm in der HUK-Arena an.	Fotos: NP-Archiv/Rosenbusch

23.05.2019

Regionalsport

Wiedersehen mit Krechel und Lex

Die beiden ehemaligen Coburger Handballer kehren zurück in die HUK-Arena. Mit dem ASV Hamm-Westfalen gastieren sie am Samstag beim HSC 2000. » mehr

Wechselt zur neuen Saiosn zum TuS Ferndorf: Patrick Weber.	Foto: HSC

23.05.2019

Regionalsport

Patrick Weber verlässt HSC am Saisonende

Rückraumspieler Patrick Weber wird in der Saison 2019/2020 nicht mehr das schwarz-gelbe Trikot des HSC 2000 Coburg tragen. Das teilte der Handball-Zweitligist am Donnerstag mit. » mehr

HSC-Trainer Jan Gorr vermisste in Ferndorf einiges an Strategie im Angriffsspiel seiner Mannschaft, die nach dem Punktverlust den Traum vom Aufstieg wohl endgültig begraben muss. Weitere Bilder: www.np-coburg.de Foto: Iris Bilek

20.05.2019

Regionalsport

Aufstiegschance schrumpft auf Minimum

Der HSC 2000 Coburg bringt in Ferndorf eine 20:19-Führung nicht ins Ziel. Nach dem Remis rückt Platz zwei in der 2. Handball-Bundesliga in weite Ferne. » mehr

HSC-Trainer Jan Gorr vermisste bei der Begegnung in Ferndorf einiges an Strategie im Angriffsspiel seiner Mannschaft, die nach dem Punktverlust den Traum vom Aufstieg wohl endgültig begraben muss.	Foto: Iris Bilek

18.05.2019

HSC Coburg

Aufstiegschance schrumpft auf Minimum

Der HSC 2000 Coburg bringt in Ferndorf eine 20:19-Führung nicht ins Ziel. Nach dem Remis rückt Platz zwei in der 2. Bundesliga in weite Ferne. » mehr

Christoph Neuhold und Patrick Weber bejubeln ein Tor gegen Balingen-Weilstetten. Ein paar Tage nach der Partie ist man bei den Coburger Handballern hin- und hergerissen ob des Unentschiedens im Spitzenspiel.	Foto: Henning Rosenbusch

16.05.2019

Regionalsport

Siegen - und hoffen

Nach dem Remis im Top-Spiel gegen den Ersten reist der HSC 2000 zum TuS Ferndorf. » mehr

Coburgs Anton Prakapenia (links) wird von Juan Morales vom HBW Balingen attackiert.	Foto: Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 10.05.2019

HSC Coburg

Hochklassiges Spitzenspiel ohne Sieger

Der HSC 2000 und Balingen Weilstetten trennen sich mit einem 28:28-Unentschieden. Damit wahren die Coburger ihre Chance auf den Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga. » mehr

Gerade die Routiniers um (von links) Markus Hagelin, Florian Billek und Sebastian Weber dürften beim HSC gegen den HBW gefragt sein.	Foto: H. Rosenbusch

08.05.2019

HSC Coburg

Eine Zeit, um zu wachsen

Der HSC 2000 empfängt am Freitagabend Primus Balingen-Weilstetten. Wie präsentiert sich Coburg in der neuen Rolle als Jäger? » mehr

Harte Zweikampf-Führung: Coburgs Kapitän Sebastian Weber (gelbes Trikot) im Derby gegen Rimpar beim Wurf.	Foto: Henning Rosenbusch

02.05.2019

HSC Coburg

Bewährungsprobe in der Millionenstadt

Coburgs Handballer treten in der 2. Bundesliga beim HSV Hamburg an. Auf dem Weg Richtung Norden legt der HSC einen Zwischenstopp in Hildesheim ein. » mehr

Tobias Varvne

30.04.2019

HSC Coburg

HSC muss auf Varvne verzichten

Handball-Zweitligist HSC 2000 Coburg muss beim Saisonendspurt mit noch sechs ausstehenden Partien im Rennen um einen der beiden Aufstiegsplätze vorerst auf Spielmacher Tobias Varvne verzichten. » mehr

Drei Paraden in den letzten fünf Minuten: HSC-Torhüter Jan Kulhanek hielt den Coburger Sieg in einer packenden Schlussphase gegen Rimpar fest.	Mehr Bilder: www.np-coburg.de Foto: Henning Rosenbusch

28.04.2019

HSC Coburg

HSC zwingt Rimpar in die Knie

Nach dem knappen Sieg in Großwallstadt entscheidet Coburg auch das zweite fränkische Derby für sich. Nach einem Fünf-Tore-Rückstand dreht das Team von Jan Gorr die Partie. » mehr

Vor mehr als 1700 Zuschauern in der Elsenfelder Untermainhalle wurde das Team von Trainer Jan Gorr nur ergebnistechnisch seiner Favoritenrolle gerecht. Patrick Weber (am Ball) steuerte zwei Tore zu Coburgs Sieg bei.	Foto: I. Bilek

26.04.2019

HSC Coburg

HSC 2000 zittert sich zum Derby-Sieg

Die Coburger Zweitliga-Handballer bezwingen am Freitagabend auswärts den TV Großwallstadt. Keeper Konstantin Poltrum hält das 31:30 mit einer Parade in letzter Sekunde fest. » mehr

Kurz vor dem Anwurf gegen Lübeck-Schwartau war die Coburger Handball-Welt zu Ostern noch in Ordnung. Nach der deutlichen Niederlage wartet auf den HSC 2000 nun ein Doppelspieltag.	Foto: Henning Rosenbusch

24.04.2019

HSC Coburg

Doppelte Wiedergutmachung?

Nach der Heimpleite am Ostersamstag steht der HSC vor zwei Derbys an drei Tagen. Zunächst geht es nach Großwallstadt, dann kommt Rimpar. » mehr

Hat seine Operation an den Weisheitszähnen überstanden: HSC-Rechtsaußen Florian Billek.	Foto: Henning Rosenbusch

17.04.2019

HSC Coburg

Bereit für den Endspurt

Der HSC biegt auf die Zielgerade der Saison in der 2. Handball-Bundesliga ein. Am Samstag ist Lübeck-Schwartau zu Gast. Trainer Gorr rechnet mit wurfgewaltigen Gästen. » mehr

Lückenreißer und Torjäger: Der explosive und dynamische Rückraumspieler Christoph Neuhold befindet sich im Aufbautraining. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr ins Team des HSC 2000 Coburg ist noch nicht absehbar.	Foto: Iris Bilek

08.04.2019

HSC Coburg

Eine letzte Verschnaufpause

Der HSC 2000 Coburg liegt auf Aufstiegskurs. Die heiße Phase in der 2. Handball-Bundesliga beginnt in zwei Wochen. Eine Zwischenbilanz mit Cheftrainer Jan Gorr. » mehr

Florian Billek (rechts) war mit sechs Treffern gemeinsam mit Anton Prakapenia in Essen zum wiederholten Mal Coburgs erfolgreichster Werfer.

05.04.2019

HSC Coburg

HSC 2000 gelingt die Revanche

Die Coburger Zweitliga- Handballer bezwingen TuSEM Essen am Freitag auswärts mit 32:26. Das Team von Jan Gorr dreht gegen Spielende auf. » mehr

Szene nach dem Hinspiel in der HUK-Arena: Während Coburgs Marcel Timm die 29:30-Niederlage zu begreifen versucht, feiert der TuSEM im Hintergrund kollektiv seinen Erfolg. Gelingt dem HSC 2000 in der Sporthalle Am Hallo die Revanche?	Foto: Henning Rosenbusch

03.04.2019

HSC Coburg

Roter Fleck

Der HSC 2000 muss bereits am Freitag beim Siebten Essen auf die Platte. In der Hinrunde war die Partie das Spitzenspiel überhaupt - mit einer bitteren Pointe für die Coburger. » mehr

Erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag beim HSC 2000 Coburg: Andreas Schröder (rechts).	Foto: Sportfoto-Zink

01.04.2019

HSC Coburg

HSC verpflichtet Top-Spieler

Andreas Schröder kommt im Sommer vom HC Erlangen nach Coburg. Der 27-Jährige ist ein gestandener Handballer und soll eine Führungsrolle übernehmen. » mehr

Die Coburger Spieler (von rechts) Florian Billek, Patrick Weber, Pontus Zetterman und Kollegen feiern nach dem Kantersieg gegen Emsdetten mit ihren Fans.	Fotos: Henning Rosenbusch

01.04.2019

HSC Coburg

HSC bringt Hexenkessel zum Überkochen

Die Coburger Handballer machen Trainer Jan Gorr mit ihrem sportlichen Feuerwerk beim 33:23 gegen Emsdetten ein schönes Geburtstagsgeschenk. Sie spielen wie aus einem Guss. » mehr

30.03.2019

HSC Coburg

Zwei Geschenke für HSC-Trainer Jan Gorr

Zum 41. Geburtstag bekam Jan Gorr nicht nur von seiner Mannschaft einen ungefährdeten 33:23-Kantersieg gegen den TV Emsdetten geschenkt, die Fankurve ehrte den Coburger Trainer nach der Sirene mit ei... » mehr

In seinem Element: Jan Gorr stellt seine Mannschaft in einer Auszeit neu ein. Foto: Henning Rosenbusch

28.03.2019

HSC Coburg

Zwei Punkte zum Geburtstag?

HSC-Trainer Jan Gorr wird am Samstag 41. Am selben Tag hat Coburgs Handball- Zweitligist um 19.30 Uhr den TV Emsdetten auf der Lauterer Höhe zu Gast. » mehr

Tobias Varvne hatte am Samstagabend Schwerstarbeit zu verrichten.

23.03.2019

HSC Coburg

HSC 2000 kann durchpusten

Auf die Niederlage in Wilhelmshaven antworten Coburgs Zweitliga-Handballer mit einem Erfolg in Hagen. Konkurrent Nordhorn-Lingen patzt. » mehr

Macht als Spielmacher weiter Fortschritte: Coburgs Felix Sproß.	Foto: Henning Rosenbusch

21.03.2019

HSC Coburg

Die Torausbeute ist das Problem

HSC-Trainer Jan Gorr sieht der Zweitliga-Partie in Hagen dennoch mit Zuversicht entgegen. Unter der Woche arbeitet er am Offensivspiel. » mehr

Wilhelmshaven-HSC 1. Halbzeit

16.03.2019

HSC Coburg

Wilhelmshaven: Strittige Entscheidungen gegen den HSC

Zur Halbzeitpause lag der HSC 2000 Coburg am Samstagabend in Wilhelmshaven noch in Führung, doch dann drehte sich das Spiel. Mit zwei Toren Vorsprung siegte der Wilhelmshavener HV vor heimischem Publi... » mehr

Andreas Wolf, wie man ihn kennt: Der Torjäger der Coburger Drittliga-Handballer traf zuletzt gegen Großsachsen gleich 14 Mal. Foto: NP-Archiv/Iris Bilek

15.03.2019

HSC Coburg

Der Leitwolf

Rückraum-Spieler Andreas Wolf ist die prägende Figur beim HSC 2000 II. Ist er zu noch Höherem berufen? Das sagt der 28-Jährige im Vorfeld des Schlüsselspiels beim TV Erlangen-Bruck. » mehr

Der reaktivierte Coburger Kreisläufer Dominic Kelm, Pontus Zetterman und Lukas Wucherpfennig (von links) freuen sich über den Heimsieg gegen Bundesliga-Absteiger TV Hüttenberg.	Foto: Henning Rosenbusch

14.03.2019

HSC Coburg

Mit Rückenwind an die Nordsee

Der HSC 2000 Coburg gastiert am Samstag in der 2. Handball-Bundesliga in Wilhelmshaven. Trainer Jan Gorr hat den vierten Sieg in Folge im Visier. » mehr

Im Scheinwerferlicht: Am 25. Spieltag empfängt der HSC 2000 Coburg die "alte Liebe" seines Trainers Jan Gorr.	Foto: Henning Rosenbusch

07.03.2019

Regionalsport

Arbeit statt Gloria

Am Samstagabend gastiert Absteiger TV Hüttenberg beim HSC 2000. Coburgs Handball-Zweitligist muss im Vorfeld eine schwere Verletzung vermelden. » mehr

07.03.2019

HSC Coburg

Marcel Timm fehlt dem HSC wochenlang

Der Coburger Handball-Zweitligist muss verletzungsbedingt mindestens vier Wochen ohne seinen Kreisläufer auskommen. Die Diagnose: doppelter Bänderriss im linken Sprunggelenk. » mehr

Jakob Knauer (links) und Marcel Timm freuen sich über ihre erneute Einladung zu einem U21-DHB-Lehrgang. Foto: HSC 2000

06.03.2019

HSC Coburg

Timm und Knauer bereiten sich auf die WM vor

Die beiden U21-Spieler des HSC 2000 Coburg absolvieren einen DHB-Lehrgang in Kaiserau. Am Samstag wollen sie wieder in der 2. Bundesliga gegen Hüttenberg auf die Platte. » mehr

Coburgs Tobias Varvne (Mitte) setzt sich gegen Lukas Stutzke (links) und Nuno Rebelo vom TSV Bayer Dormagen durch.	Foto: Iris Bilek

01.03.2019

HSC Coburg

HSC 2000 kriegt die Kurve noch

Nach einem schlechten Start und einem Sechs-Tore-Rückstand drehen Coburgs Handballer die Zweitliga-Partie in Dormagen. Sie siegen am Ende 27:21 (11:13). » mehr

Time-Out-Karte im Hosenbund: HSC-Trainer Jan Gorr während der Heimpartie gegen Aue.	Foto: Henning Rosenbusch

28.02.2019

Regionalsport

Effizienz vorne, Ordnung hinten

Der HSC 2000 reist in der 2. Handball-Bundesliga am Freitag zum TSV Bayer Dormagen. Trainer Jan Gorr stellt sein Team auf schnelle Aktionen des Aufsteigers ein. » mehr

Coburgs Markus Hagelin verpasste aufgrund von Fersenproblemen beide Partien nach der WM-Pause. Ob der Kreisläufer gegen den EHV Aue am Samstag dabei sein kann, entscheidet sich kurzfristig.	Fotos: Henning Rosenbusch

21.02.2019

Regionalsport

Das Zauberwort heißt Geduld

Der HSC 2000 Coburg empfängt am Samstag den EHV Aue. Trainer Jan Gorr baut auf eine stabile Defensive - und hofft auf die Rückkehr von Abwehrchef Markus Hagelin. » mehr

Gerade die Torausbeute seines Teams in der Partie bei der HSG Nordhorn-Lingen ärgert HSC-Coach Jan Gorr auch noch zwei Tage nach der 21:29-Pleite in Niedersachsen.	Foto: Henning Rosenbusch

18.02.2019

HSC Coburg

"Es ist aktuell nicht einfach"

Nach der klaren Niederlage im Spitzenspiel in Lingen stellt sich die Frage: Was lief schief beim HSC 2000? Das sagt Coburgs Trainer Jan Gorr. » mehr

Sichtlich bedient: die Coburger Jakob Knauer (links) und Anton Prakapenia auf der Bank.	Fotos: Iris Bilek

16.02.2019

HSC Coburg

Herber Dämpfer für den HSC 2000

Die Coburger Handballer verlieren das Top-Spiel der 2. Bundesliga bei der HSG Nordhorn-Lingen deutlich mit 21:29. Nach guter Anfangsphase reißt beim Team von Jan Gorr der Faden. » mehr

Nicht wenig deutet daraufhin, dass Markus Hagelin dem HSC auch in Lingen fehlen wird. Auf Kreisläufer-Kollege Marcel Timm (im Bild) dürfte am Samstagabend entsprechend viel Arbeit zukommen.	Foto: Henning Rosenbusch

14.02.2019

HSC Coburg

Rückschlag oder Fingerzeig?

Nach der Pflichtaufgabe gegen die Rhein Vikings reist der HSC 2000 Coburg zur HSG Nordhorn-Lingen. Die Partie am Samstag ist das Duell Zweiter gegen Dritter - ein Spitzenspiel. » mehr

Ab der kommenden Saison gehört Max Preller zum erweiterten Kreis der Profi-Mannschaft des HSC.

12.02.2019

HSC Coburg

HSC 2000 bindet Max Preller

Das 18 Jahre alte Talent erhält einen Profivertrag für zwei Jahre, der ab der kommenden Saison gilt. Coburgs Trainer Jan Gorr traut ihm den Sprung zu. » mehr

Freude beim HSC 2000 Coburg (gelbe Trikots) über zwei gelungene Auftritte: Neuzugang Patrick Weber (linkes Foto) deutete bei seiner Premiere seine Qualitäten im Rückraum an, Kapitän Sebastian Weber feierte am Kreis ein gelungenes Comeback nach Verletzung. Beide steuerten jeweils drei Tore zum Heimsieg gegen die Rhein Vikings bei und integrierten sich gut ins Team.	Fotos: Rosenbusch

11.02.2019

HSC Coburg

Weber & Weber liefern zuverlässig

Die Freude beim HSC 2000 Coburg ist groß. Sowohl Neuzugang Patrick als auch Kapitän Sebastian bei seiner Rückkehr nach Verletzung fügen sich beim Heimsieg gegen die Rhein Vikings gut ins Team ein. » mehr

Gelungener Start nach der WM-Pause: Die HSC-Spieler lassen sich feiern.	Mehr Bilder: www.np-coburg.de Fotos: Henning Rosenbusch

10.02.2019

HSC Coburg

Die "Wikinger" erleiden Schiffbruch

Der HSC 2000 Coburg fertigt in der 2. Handball-Bundesliga Schlusslicht Rhein Vikings 37:22 ab. Die Fans bejubeln einen Weber-Einstand und ein Weber-Comeback. » mehr

Blick in die Arena: Jan Gorr (Bildmitte) und sein Team treffen am Sonntag auf den HC Rhein Vikings. Foto: Rosenbusch

07.02.2019

Regionalsport

Das Warten hat ein Ende

Die Weltmeisterschaft ist vorüber, die 2. Handball- Bundesliga läuft wieder an. Der HSC 2000 hat zum Auftakt nach der Pause ein Sorgenkind zu Gast. » mehr

Kehrt ins HSC-Team zurück: Kreisläufer Sebastian Weber.	Foto: Rosenbusch

01.02.2019

HSC Coburg

Alles im grünen Bereich beim HSC

Die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft beim Handball-Zweitligisten. Das Lazarett lichtet sich. Der Coburger Cheftrainer Jan Gorr lobt Einsatz und Ehrgeiz seines Teams. » mehr

Durchsetzungsstark: Patrick Weber - hier für die SG BBM Bietigheim gegen Erlangen am Ball; bedrängt von Johannes Sellin (rechts) - soll in der Rückrunde beim HSC 2000 Coburg für Gefahr aus dem Rückraum sorgen.	Foto: Zink

Aktualisiert am 28.01.2019

HSC Coburg

Mit der 42 Richtung erste Liga

Patrick Weber will mit dem HSC 2000 Coburg den Aufstieg schaffen. Der 26-jährige Neuzugang aus Bietigheim soll auf Rückraum links den Ausfall des verletzten Christoph Neuhold kompensieren. » mehr

Gibt nach überstandener Knie-Operation wieder alles für den HSC 2000: Rechtsaußen Florian Billek feierte im Testspiel gegen den Drittligisten SG Bruchköbel ein Comeback mit vier Toren.	Foto: NP-Archiv/Rosenbusch

23.01.2019

Regionalsport

Billek feiert gelungenes Comeback

Der Rechtsaußen des HSC 2000 Coburg netzt in einem Testspiel in Bruchköbel vier Mal ein. Der Zweitligist bezwingt den Drittligisten 45:25. » mehr

HSC-Geschäftsführer Michael Häfner (rechts) freut sich, mit Patrick Weber (links) kurzfristig Ersatz für den verletzten Neuhold präsentieren zu können.	Foto: Mai

22.01.2019

HSC Coburg

HSC 2000 verpflichtet Patrick Weber

Der Handball-Zweitligist reagiert auf den Ausfall von Christoph Neuhold und holt einen Rückraum-Spieler aus Bietigheim. Der 26-jährige zählt zu den wurfgewaltigsten Erstliga-Akteuren. » mehr

War mit den Leistungen der Schiedsrichter am Montag in der Kölner Lanxess-Arena nicht einverstanden: Kroatiens Trainer Lino Cervar. Foto: Marius Becker/dpa

23.01.2019

Regionalsport

Nichts für schwache Nerven

Das WM-Handballspiel Deutschland - Kroatien begeistert Fans und die Experten gleichermaßen. In der Brust des Coburger Ex-Trainers Hrvoje Horvat schlagen zwei Herzen in einer Brust. » mehr

Talk-Runde mit (von links) Martin Heuberger, Jan Gorr, Stefan Apfel und Moderator Stefan Eichhorn.

18.01.2019

Regionalsport

Richtung Rathaus-Balkon

Der HSC 2000 zieht bei seinem Neujahrsempfang ein positives Zwischenfazit zur laufenden Saison. An Glanz gewinnt das Event dank der Anwesenheit von Martin Heuberger. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".