Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

JAN GORR

22.09.2018

HSC Coburg

HSC 2000 wie im Rausch

Die Coburger Handballer fertigen in der 2. Bundesliga Bayer Dormagen mit 37:21 ab. Der Aufsteiger kann nur in den ersten 15 Minuten mithalten. » mehr

Coburgs Trainer Jan Gorr ist zuversichtlich, dass er gegen Dormagen auf Sebastian Weber (am Ball) zurückgreifen kann. Der Kapitän ist gesundheitlich etwas angeschlagen. In dieser Szene behauptet er sich gegen einen Gegenspieler aus Dresden.	Foto: Henning Rosenbusch

20.09.2018

HSC Coburg

Jan Gorr fordert volle Konzentration

Die Coburger Handballer empfangen am Samstag Aufsteiger Bayer Dormagen in der 2. Bundesliga. Der HSC-Trainer rechnet mit einem harten Stück Arbeit. » mehr

Jan Kulhanek Jan Kulhanek

Aktualisiert am 24.09.2018

HSC Coburg

Vier Hände für ein Halleluja

Die HSC-Torhüter Jan Kulhanek und Konstantin Poltrum präsentieren sich in bestechender Form. Ihr Schlüssel zum Erfolg: gute Kommunikation. » mehr

"Gelb-schwarze Wand" auch auswärts: Der HSC-Block in Aue.

16.09.2018

HSC Coburg

HSC stürmt an die Tabellenspitze

Obwohl die Coburger in Aue zahlreiche gute Chancen liegen lassen, feiern sie im Zweitliga- Spiel einen souveränen 33:25-Erfolg. Christoph Neuhold bekommt die Auszeichnung "Bester Spieler der Begegnung... » mehr

Steffen Ramer (rechts) bei der Feier zum Aufstieg in die 1. Bundesliga zusammen mit (von links) HSC-Vorstandssprecher Stefan Apfel und Aufsichtsratvorsitzendem Matthias Dietz.	Foto: Henning Rosenbusch

13.09.2018

HSC Coburg

Steffen Ramer nicht mehr HSC-Geschäftsführer

Die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen. Gründe sind laut Pressemitteilung unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung des Handball-Zweitligisten und der Wunsch Ramers, sich berufli... » mehr

08.09.2018

HSC Coburg

Coburg bietet Gute-Laune-Handball

Der HSC bezwingt in der 2. Handball-Bundesliga die HSG Nordhorn-Lingen in einem intensiven Spiel mit 29:25 und übernimmt für einige Stunden die Tabellenspitze. Mit dem überragenden Kulhanek im Tor übe... » mehr

Zweites Heimspiel, zweiter Heimsieg? Die Trommler des HSC 2000 dürften am Samstagabend gegen Nordhorn alles dafür geben, dass ihr Team dem Auftakterfolg gegen Dresden die nächsten zwei Punkte zu Hause folgen lässt.	Foto: Henning Rosenbusch

06.09.2018

HSC Coburg

"Ein richtiges Brett"

Der HSC 2000 empfängt die HSG Nordhorn zum Top-Spiel in der 2. Handball-Bundesliga. Coburgs Trainer Jan Gorr erwartet eine enge Begegnung. » mehr

HSC-Neuzugang Christoph Neuhold (gelbes Trikot) konnte in Düsseldorf nicht an seine gute Leistung gegen Dresden anknüpfen.	Foto: Iris Bilek

31.08.2018

HSC Coburg

Prakapenia rettet HSC einen Punkt

Die Coburger Zweitliga- Handballer kommen bei den HC Rhein Vikings nicht über ein 25:25 hinaus. Das Team von Jan Gorr bekommt die Partie nie in den Griff. » mehr

Mit dem Auftakterfolg gegen Dresden im Rücken geht es für das HSC-Team um (von links) Markus Hagelin, Christoph Neuhold, Sebastian Weber und Felix Sproß zur Auswärtspremiere in der neuen Saison nach Düsseldorf.	Foto: Henning Rosenbusch

30.08.2018

HSC Coburg

Das neue Coburger Selbstvertrauen

Nach dem Auftakterfolg gegen Dresden reist der HSC 2000 am Freitag zu den HC Rhein Vikings. Coach Jan Gorr versprüht im Vorfeld Optimismus. » mehr

Nach einem Sprungwurf, vergleichbar mit dem hier im Bild gezeigten, war die Auftaktpartie des HSC 2000 gegen Dresden für Tobias Varvne (gelbes Trikot) vorzeitig vorbei.	Foto: Henning Rosenbusch

29.08.2018

HSC Coburg

Schwedische Lücke - Der Erstatz für Spielmacher Varvne

Mit dem verletzten Tobias Varvne fehlt den Coburger Handballern vorerst der Kopf im Offensivspiel. Aber es gibt Alternativen für den Spielmacher, sagt HSC-Trainer Jan Gorr. » mehr

Tobias Varvne

28.08.2018

HSC Coburg

HSC-Spielmacher Varvne fällt vorerst aus

Der Schwede laboriert an einer Adduktoren-Verletzung. Jan Gorr spricht dennoch von „Glück im Unglück“. » mehr

HSC Coburg – HC Elbflorenz 30:23

26.08.2018

HSC Coburg

Ein Auftakt, der Lust auf mehr macht

Der HSC 2000 startet mit einem deutlichen Erfolg über Dresden in die neue Zweitliga-Saison. Das 30:23 weckt Hoffnungen - ist aber getrübt vom Ausfall eines Schlüsselspielers. » mehr

Der weißrussischer Neuzugang, Anton Prakapenia, darf künftig in der 2. Handball-Bundesliga für den HSC auflaufen.

24.08.2018

HSC Coburg

Prakapenia erhält Spielgenehmigung

Der weißrussische Neuzugang des HSC 2000 Coburg ist am Samstag zum Punktspielauftakt gegen Dresden mit an Bord. Die Hängepartie um seine Spielgenehmigung ist beendet. » mehr

Geht bereits in seine sechste Saison beim HSC: Jan Gorr. Foto: H. Rosenbusch

23.08.2018

HSC Coburg

„Mehr Tempo, Emotion und Spielfreude“

Der HSC 2000 startet am Samstag in die Zweitliga- Saison 2018/19. Coburgs Coach Jan Gorr verrät, wie es um die Integration der Neuen steht, welche Teams er auf der Rechnung hat und worauf sich die Fan... » mehr

Von Lübeck bis Balingen - die Gegner des HSC 2000

23.08.2018

HSC Coburg

Von Lübeck bis Balingen - die Gegner des HSC 2000

Für den HSC 2000 Coburg beginnt am Wochenende die neue Saison in der 2. Handball-Bundesliga. In der neuen Spielzeit wird es fünf Absteiger aus Liga zwei geben. » mehr

Hat derzeit noch keine Genehmigung der Handball-Bundesliga für Pflichtspieleinsätze im Trikot des HSC 2000 Coburg: der weißrussische Neuzugang Anton Prakapenia. In dieser Szene jubelt er nach einem Treffer im Test gegen die Rhein-Neckar Löwen.	Foto: Henning Rosenbusch

20.08.2018

HSC Coburg

Prakapenia noch ohne Spielgenehmigung

Der HSC 2000 Coburg darf den weißrussischen Neuzugang noch nicht in Pflichtspielen einsetzen. Der Verein hofft auf eine schnelle Lösung. » mehr

Obwohl er von den Gummersbachern nicht mit Samthandschuhen angefasst wurde, erzielte Linksaußen Felix Sproß (am Ball) vier Tore für Coburg.

19.08.2018

HSC Coburg

HSC verpasst knapp die Überraschung

Coburg hat Erstligisten Gummersbach im DHB- Pokal am Rande einer Niederlage. Doch nach einer 15:14-Führung zur Halbzeit macht das team von jan Gorr den Sack trotz Überzahlsituationen nicht zu. » mehr

Im Halbfinale gegen Gastgeber Kornwestheim ließ der HSC 2000 Coburg nichts anbrennen und spielte seine individuelle Überlegenheit aus. Hier erzielt Kreisläufer Sebastian Weber einen seiner vier Treffer.	Foto: Peter Mann

19.08.2018

HSC Coburg

Die Coburger finden gute Lösungen

Gegen den Drittligisten Kornwestheim geben sich Billek, Weber & Co. keine Blöße. Der HSC 2000 nimmt die erste Hürde im DHB-Pokalturnier ohne größere Mühe. Torwart Kulhanek erwischt einen Sahnetag. » mehr

HSC-Neuzugang Konstantin Poltrum (links) im Gespräch mit NP -Sportredakteur David Büttner.	Foto: Michael Döhler

17.08.2018

HSC Coburg

Reaktionsschneller Riese

Konstantin Poltrum ist die neue Hoffnung auf der Torwartposition des HSC 2000. Im Gespräch mit der Neuen Presse erzählt der 24-Jährige, wie er als Profi-Handballer in Coburg seine Grenzen ausloten wil... » mehr

Die in weiten Teilen neuformierte Mannschaft des HSC 2000 Coburg um Trainer Jan Gorr (Bildmitte) steht vor ihrem ersten Härtetest unter Wettkampfbedingungen.	Foto: Henning Rosenbusch

16.08.2018

HSC Coburg

Erst die Pflicht - dann die Kür?

Der HSC 2000 startet am Samstag in Kornwestheim in die Pflichtspielsaison 2018/19. In Runde eins des DHB-Pokals wartet zunächst der Gastgeber - und dann wohl ein echter Traditionsklub. » mehr

Fan-Nähe beim Testspiel des HSC 2000 gegen die Rhein-Neckar Löwen: Coburgs Neuzugang Pontus Zetterman posiert mit einem weiblichen Fan für ein Foto.	Fotos: Henning Rosenbusch

14.08.2018

HSC Coburg

Bereit für die neue Herausforderung

Pontus Zetterman verstärkt den HSC 2000 im rechten Rückraum. Der Schwede fiebert dem Start der neuen Saison entgegen. » mehr

Die Coburger (gelbe Trikots, von links) Markus Hagelin, Christoph Neuhold und Sebastian Weber stemmen sich mit aller Macht gegen die Offensiv-Maschinerie der Rhein-Neckar Löwen.	Foto: Henning Rosenbusch

09.08.2018

HSC Coburg

Keine leichte Beute

Der HSC 2000 liefert im Test gegen das Top-Team der Rhein-Neckar Löwen eine Vorstellung ab, die Hoffnung macht. Dabei überzeugen zwei Neue schon auf ganzer Linie. » mehr

HSC 2000 Coburg - Neckar Löwen 34:26 Coburg

08.08.2018

HSC Coburg

Ein munteres Tänzchen mit dem Pokalsieger

Zweitligist HSC 2000 und die Rhein-Neckar Löwen bieten den 1069 Zuschauern in der HUK-Arena ein engagiertes Testspiel. Der Favorit setzt sich am Ende standesgemäß mit 34:26 durch. » mehr

Ließ sich beim "Linden-Cup" in der Partie gegen Wetzlar von HSG-Akteur Nils Torbrügge nicht am Wurf hindern: Coburgs weißrussischer Neuzugang Anton Prakapenia (am Ball).	Foto: Achim Wagner

07.08.2018

HSC Coburg

HSC 2000 fordert die "Löwen" heraus

Am Mittwoch gastiert der deutsche Vizemeister und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen in der HUK-Arena. Coburgs Trainer Gorr will den Test nutzen, um am Spielsystem zu feilen. » mehr

Wurfgewalt aus dem Rückraum:HSC-Neuzugang Christoph Neuhold (rechts) zieht gegen Wetzlar ab, während seine Kollegen Marcel Timm (2. von links) und Pontus Zetterman (Mitte, verdeckt) die gegnerische Abwehr bearbeiten.	Foto: Achim Wagner

05.08.2018

HSC Coburg

HSC gelingt Sieg gegen Wetzlar

Die Coburger bezwingen zum Abschluss des Events in Linden den Erstligisten mit 31:29. Trainer Jan Gorr sieht seine Mannschaft mit Blick auf die neue Runde in der 2. Bundesliga auf einem guten Weg. » mehr

HSC 2000 Coburg - ASV Hamm-Westfalen 28:26 (14:12) Hamm

01.08.2018

HSC Coburg

HSC unterliegt den Hüttenbergern

Handball-Zweitligist HSC 2000 Coburg hat am Mittwoch in seinem Auftaktspiel beim "Linden-Cup" in Gießen gegen den Bundesliga-Absteiger TV Hüttenberg eine 27:32-Niederlage hinnehmen müssen. » mehr

Abfahrt nach Gießen zur Saisonvorbereitung beim "Linden-Cup" und sportlich hoffentlich in Richtung 1. Bundesliga: Marcel Timm (links), der neue Kreisläufer beim HSC 2000 Coburg, mit Trainer Jan Gorr.	Foto: Michael Döhler

31.07.2018

HSC Coburg

Gebündelte Energie für den HSC

Der neue Kreisläufer will mit Coburg in der 2. Handball-Bundesliga viel erreichen. Sowohl in der Mannschaft als auch bei sich selbst sieht der 20-jährige Junioren- Nationalspieler Marcel Timm großes P... » mehr

Trainingsauftakt des HSC 2000 Coburg

30.07.2018

HSC Coburg

Feinschliff für den HSC 2000 bei Linden-Cup-Premiere

Nach anspruchsvollen Testspiel-Aufgaben in Kleinostheim steht für die Coburger Handballer der zweite härtere Praxis-Test an. In Gießen warten Hüttenberg, Wetzlar und der Bergische HC als echte Prüfste... » mehr

Bilder aus Aue

15.09.2018

HSC Coburg

Geschlossene Mannschaftsleistung sichert Punkte in Aue

Klarer Sieg für den HSC 2000 Coburg: Mit 25:33 endete am Samstagabend das Spiel beim EHV Aue. » mehr

Ein Lebendkicker bereitete viel Spaß und wurde eifrig von den Schülern in Beschlag genommen. Foto: Tischer

26.07.2018

Coburg

Für Tansania auf den Beinen

600 Schüler des Arnold-Gymnasiums und viele Gäste liefen Runde um Runde. Denn jede davon brachte einen Euro mehr aufs Spendenkonto. Zudem gab's ein tolles Rahmenprogramm. » mehr

Da geht's lang: HSC-Trainer Jan Gorr sucht nach Lösungen, um sein Team aus der Krise zu führen.	Foto: Rosenbusch

10.07.2018

HSC Coburg

HSC 2000 startet zu Hause gegen Dresden

Der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga für die Saison 2018/19 ist am Montag veröffentlicht worden. Der HSC 2000 Coburg bestreitet das erste Spiel am 25. August um 19.30 Uhr in der HUK-Arena gegen de... » mehr

In seinem Element: Jan Gorr während des öffentlichen Trainings nach dem Media Day.	Foto: Henning Rosenbusch

06.07.2018

HSC Coburg

Eine Sache der Integration

Am Media Day des HSC 2000 gibt Coburgs Coach Jan Gorr einen vorderen Tabellenplatz als Saisonziel aus. Ein Neuzugang ist da deutlich optimistischer. » mehr

02.07.2018

HSC Coburg

Öffentliches Training und Fan-Fest des HSC 2000

Am 6. Juli präsentieren sich die Handballer ihren Anhängern in der HUK-Coburg-Arena. Danach startet Trainer Gorr mit dem Team die intensive Vorbereitung auf die neue Saison. » mehr

Wenn Anton Prakapenia (links, hier im Mai für Handball Tirol gegen UHK Krems am Ball) den Vorwärtsgang einlegt, haben es die Abwehrspieler, in diesem Fall Gunnar Prokop, nicht leicht.	Foto: GEPA pictures/Philipp Brem

27.06.2018

HSC Coburg

Auf der Platte kennt er keine Gnade

Die Fans des HSC 2000 dürfen sich in der neuen Saison auf "Alarm" aus dem linken Rückraum freuen. Neuzugang Anton Prakapenia will mit Coburg in die Erste Liga aufsteigen. Der 29-jährige Weißrusse ist ... » mehr

Stattlicher Fang: Diesen Dorsch zog HSC-Trainer Jan Gorr während seines Urlaubs an der Ostsee aus dem Wasser.	Foto: privat

26.06.2018

HSC Coburg

F(r)isch motiviert für neue Taten

HSC-Trainer Jan Gorr findet an der Ostsee etwas Ruhe und einige Ideen für die neue Saison. Ab der kommenden Woche fließt bei seinen Handballern wieder der Schweiß für eine erfolgreiche Runde in der 2.... » mehr

Darf in der U20-Nationalmannschaft sein Können beweisen: HSC-Neuzugang Marcel Timm (2. von links), hier in der Bundesliga für seinen bisherigen Verein VfL Gummersbach gegen die Rhein-Neckar Löwen im Einsatz.	Foto: Philipp Ising

21.06.2018

HSC Coburg

Schwitzen für die Europameisterschaft

Der junge Kreisläufer Marcel Timm bereitet sich mit den anderen DHB-Talenten auf das U 20-Turnier in Slowenien vor. Coburgs Trainer sieht es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. » mehr

Kann im Auswärtsspiel in Dessau-Roßlau - von den Langzeitverletzten abgesehen - auf alle Spieler zurückgreifen: HSC-Trainer Jan Gorr.	Foto: Henning Rosenbusch

19.06.2018

HSC Coburg

HSC 2000 im Turnier mit Gummersbach

Wie schon im Vorjahr ist der VfL Gummersbach für den HSC 2000 Coburg auch heuer die höchste Hürde auf dem Weg in das Achtelfinale des DHB-Pokals - zumindest von der Papierform her. » mehr

Das neue Trainerduo der Coburger Drittliga-Mannschaft: Till Riehn (links) und Ronny Göhl.	Foto: HSC

10.06.2018

Regionalsport

Till Riehn bleibt an Bord

Der langjährige Kapitän des HSC Coburg trainiert in der neuen Handball-Saison zusammen mit Ronny Göhl die zweite Mannschaft in der 3. Liga. Parallel arbeitet er an seinem Berufseinstieg. » mehr

Die Handballer des HSC 2000 Coburg haben in der Zweitliga-Saison 2017/18 mit Platz vier das gesteckte Ziel erreicht.

02.06.2018

HSC Coburg

HSC beendet die Saison auf dem vierten Platz

Die Handballer des HSC 2000 verlieren das letzte Spiel beim Bergischen HC mit 27:32. Nach der Pause gibt der Meister Gas. » mehr

Interview: mit Steffen Ramer, Geschäftsführer des HSC 2000 Coburg

03.06.2018

HSC Coburg

"Neue Euphoriewelle entfachen"

Die Saison 2017/18 in der 2. Handball-Bundesliga ist passé. Steffen Ramer, der HSC-Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb, zieht wirtschaftlich Bilanz. Der Tenor: Es hätte besser laufen können. » mehr

Oliver Krechel zeigt zu seinem Abschied auf der Platte eine Glanzleistung.

27.05.2018

Regionalsport

Der Abschiedsmarathon

Der HSC 2000 kommt im letzten Saison-Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga zu einem klaren Erfolg. Im Anschluss sagen gleich zehn Spieler: "goodbye". » mehr

Auch für Dominic Kelm wird die Partie am Samstagabend kein Spiel wie jedes andere. Foto: Henning Rosenbusch

24.05.2018

HSC Coburg

Zwischen Wehmut und sportlichem Anspruch

Wenn die Handballer des HSC 2000 am Samstag ihr letztes Heimspiel in der aktuellen Zweitliga-Serie bestreiten, geht es um ihr Saisonziel. Aber es ist auch ein Tag des Abschieds. » mehr

Zwei der wenigen noch fitten Führungsspieler des HSC 2000 Coburg: Rechtsaußen Florian Billek (links) und Spielmacher Tobias Varvne.	Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2018

Regionalsport

Mit (fast schon) letzter Kraft

Nach der Derby-Niederlage tritt der HSC 2000 in der 2. Handball-Bundesliga bei der HSG Nordhorn-Lingen an. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Coburgs Abwehrchef. » mehr

Dominic Kelm. Foto: Rosenbusch

17.05.2018

HSC Coburg

Kelm bleibt HSC erhalten

Die Coburger Planungen für die kommende Handball-Saison schreiten weiter voran. Dominic Kelm spielt in der Zweiten und übernimmt neue Aufgaben. » mehr

Marcel Timm (links) in Aktion gegen die Rhein-Neckar Löwen.	Foto: Philipp Ising

16.05.2018

HSC Coburg

HSC verpflichtet Jugendnationalspieler

Der 20-jährige Kreisläufer und Defensivspezialist Marcel Timm verstärkt zur kommenden Saison die Coburger Zweitliga-Handballer. Er kommt vom Erstligisten Gummersbach. » mehr

Ob es für (von links) Sebastian Weber, Jakob Knauer und Jan Gorr auch nach dem oberfränkisch-unterfränkischen Derby gegen Rimpar Grund zum Jubel gibt?	Foto: Henning Rosenbusch

11.05.2018

HSC Coburg

Es geht ums Prestige

Am Samstagabend gastiert die DJK Rimpar in der 2. Handball-Bundesliga zum Derby in Coburg. Jan Gorr möchte auf die zuletzt so starke Abwehrleistung des HSC in Aue aufbauen. » mehr

Drei der Helden von Bernburg (von links): Lukas Wucherpfennig, Benedikt Kellner und Jakob Knauer.	Foto: Henning Rosenbusch

07.05.2018

HSC Coburg

Die Nerven-Strapazierer

Wie schon im Vorjahr machen es die Coburger Drittliga-Handballer bis zum letzten Saisonspiel spannend. Verantwortliche und ein Spieler verraten ihre Eindrücke zum Last-Minute-Klassenerhalt. » mehr

Erzielte bis zu seiner Roten Karte in der 31. Minute sechs Treffer für den HSC Coburg: Felix Sproß.	Fotos: Bilek

04.05.2018

HSC Coburg

HSC 2000 bricht den Bann

Die Coburger Handballer gewinnen erstmals nach zehn Jahren wieder beim EHV Aue. Trotz einer roten Karte gegen Sproß setzt sich das Gorr-Team klar mit 28:19 (17:10) durch. » mehr

Strenger Blick: Jan Gorr beäugt das Geschehen auf der Platte gegen Hildesheim. So ruhig bleibt er an diesem Abend nicht immer, mehr als ein Mal fährt er aus seiner Haut.	Foto: Henning Rosenbusch

03.05.2018

HSC Coburg

Im Hexenkessel des Erzgebirges

Der HSC 2000 Coburg gastiert in der 2. Handball-Bundesliga beim EHV Aue. Das mal wieder personell gebeutelte Team von Jan Gorr erwartet eine äußerst hitzige Atmosphäre. » mehr

HSC - Hildesheim

29.04.2018

HSC Coburg

Jubel beim Heimspiel: HSC rückt auf Platz drei vor

Der HSC 2000 Coburg hat sein Heimspiel vor rund 1800 Zuschauern gegen die abstiegsbedrohte Eintracht Hildesheim gewonnen und ist damit auf Tabellenplatz drei nach vorne gerückt. » mehr

Mindestens drei Monate raus: HSC-Keeper Jan Kulhanek.	Foto: Henning Rosenbusch

26.04.2018

HSC Coburg

HSC empfängt nächstes Kellerkind

Die Coburger Zweitliga-Handballer treffen am Samstagabend auf den Vorletzten Hildesheim. Eine schwere Verletzung trübt die Vorfreude. » mehr

Coburgs Tobias Varvne feuert aufs Tor der HSG Konstanz.	Fotos: Bilek

22.04.2018

HSC Coburg

Coburger Angriff effektiv und präzise

Der HSC 2000 zeigt sich gut erholt von der Niederlage gegen Eisenach. Das Team von Jan Gorr setzt sich am Sonntag bei der HSG Konstanz mit 34:31 (17:14) durch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".