Topthemen: NP-ChristkindNP KneipennachtHSC 2000 CoburgStromtrasse

JESUS CHRISTUS

Ein Darsteller als Jesus (M.)

vor 9 Stunden

Bayern

Neuer und alter Jesus bei Oberammergauer Passion

Mit einem neuen und einem altbewährten Jesus-Darsteller zieht die oberbayerische Gemeinde Oberammergau 2020 in ihre weltberühmten Passionsspiele. » mehr

vor 22 Stunden

Bayern

Besetzung der Oberammergauer Passion wird bekanntgegeben

Bei den Vorbereitungen für die weltberühmte Passion in Oberammergau im Jahr 2020 steht heute ein wichtiger Schritt bevor. Nach einem Kirchenzug und einem feierlichen Gottesdienst werden um 12.00 Uhr d... » mehr

Passionsspiele

vor 4 Stunden

Boulevard

Oberammergau mit jungem Messias und muslimischen Spielern

Mit einer jungen Schauspielertruppe zieht die oberbayerische Gemeinde Oberammergau 2020 in ihre weltberühmten Passionsspiele. Schon jetzt ist auch klar: Spielleiter Stückl wagt einmal mehr neue Schrit... » mehr

Ausstellung "Florenz und seine Maler"

17.10.2018

Bayern

Alte Pinakothek: Meisterwerke der Florentiner Renaissance

Was für Farben! Auch wenn die Kunstwerke rund 500 Jahre alt sind, geht von ihnen immer noch ein Leuchten aus - zu sehen in der Alten Pinakothek. Sie zeigt Meisterwerke von Renaissance-Künstlern aus Fl... » mehr

17.10.2018

Kronach

Ein Kreuz, um das sich Geschichten ranken

Ein stark beschädigtes Denkmal am Köstenberg ist jetzt behutsam restauriert worden. Die Umstände, die zu seiner Errichtung führten, geben jedoch Rätsel auf. » mehr

Inschrift in Pompeji

17.10.2018

Wissenschaft

Untergang von Pompeji womöglich später als gedacht

Für die Einwohner von Pompeji und Herculaneum war der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 nach Christus eine Katastrophe. In unzähligen Büchern und Filmen wurde der Untergang der römischen Städte nachgezeic... » mehr

Santiago Posteguillo

16.10.2018

Boulevard

Santiago Posteguillo gewinnt Planeta-Literaturpreis

Der Premio Planeta gehört zu den weltweit wichtigsten Literaturpreisen. Vergeben wird er alljährlich für einen noch unveröffentlichten Roman. In diesem Jahr erhält ihn ein Spanier. » mehr

Oberammergauer Passion 2020

13.10.2018

Boulevard

Spielleiter: Jesus von Oberammergau könnte ein Muslim sein

In Oberammergau finden alle zehn Jahre die Passionsspiele statt. Derzeit laufen die Vorbereitung für die Premiere im Mai 2020. Insgesamt müssen mehr als 100 Rollen besetzt werden. Leiter Christian Stü... » mehr

Wiener Albertina - Egon Schiele

12.10.2018

Feuilleton

Egon-Schiele-Ausstellung in Schweinfurt

Ab Sonntag ist im Museum „Georg Schäfer“ in Schweinfurt die Ausstellung „Egon Schiele –Freiheit des Ich“ zu sehen. Die Schau dauert bis 6. Januar 2019. » mehr

10.10.2018

Kronach

Jedes Lied ein Geschenk

Band und Chor von "con brio" begeisterten bei einem Konzert in der Stadtpfarrkirche. Die Spenden kommen "1000 Herzen" zugute. » mehr

Der berühmte Tritt

09.10.2018

Netzwelt & Multimedia

«Assassin's Creed: Odyssey» im Test

«Assassin's Creed» reist mit «Odyssey» so weit in der Zeit zurück wie nie zuvor. Im elften Teil der Reihe geht es ins antike Griechenland. Das Spiel nimmt große Anleihen am Vorgänger «Origins», will a... » mehr

Frankfurter Buchmesse - Ana Kordzaia-Samadaschwili

09.10.2018

Deutschland & Welt

Georgien hat eine große literarische Tradition

Georgien hat schon seit über 1500 Jahren eine eigene Sprache. Das fördert die literarische Identität des Landes im Kaukasus, das fast immer unter Fremdherrschaft stand. Auf der Buchmesse will das Land... » mehr

07.10.2018

Region

Erzbischof feiert in Tschirn Senegalsonntag

Ludwig Schick erinnert daran, wie unterschiedlich die Kinder in Afrika und Deutschland aufwachsen. Und er findet deutliche Worte im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche. » mehr

Die Meisterschüler von Edgar Krapp begeisterten an der Orgel. Foto: Dr. Peter Müller

07.10.2018

Region

Spannender Melodienbogen an der Orgel

Virtuos und vielfältig zeigen die Meisterschüler von Edgar Krapp ihr Können an der Orgel. Die Besucher der Morizkirche sind begeistert. » mehr

Kreiserntedankumzug in Neubrunn Neundorf

02.10.2018

Region

Erntedank mit kritischen Tönen

Mehr als 800 Teilnehmer auf 50 Wägen gestalten den Erntedankumzug in Neubrunn. Besucher und Ehrengäste, darunter Barbara Stamm, staunen und loben den Einsatz. » mehr

Bruegel-Schau

01.10.2018

Deutschland & Welt

Große Bruegel-Schau in Wien

Die Wimmelbilder von Pieter Bruegel dem Älteren rufen nach genauer Betrachtung. Im Kunsthistorischen Museum Wien werden rund 90 Werke ausgestellt. Die Forschung macht auch außerhalb des Museums eine g... » mehr

Turiner Grabtuch

27.09.2018

NP

Turiner Grabtuchkapelle eröffnet nach Bauarbeiten wieder

Die Grabtuchkapelle in Turin ist 21 Jahre nach einem verheerenden Brand wieder für das Publikum geöffnet. » mehr

Romantiker mit starken Stimmen und viel Humor: Jaehan Bae, Tae-Kwon Chu, Jinwook Jeong, Marcello Mejia-Mejia und Christian Huber. Foto: Engelhardt

24.09.2018

NP

Liebe in den höchsten Tönen

Ein Herrenquintett aus den Reihen des Coburger Theaterchores startet eine Charmeoffensive in der Reithalle. Mit Musicalmelodien und Komödiantik bezaubert sie ihr Publikum. » mehr

Romantiker mit starken Stimmen und viel Humor: Jaehan Bae, Tae-Kwon Chu, Jinwook Jeong, Marcello Mejia-Mejia und Christian Huber. Foto: Engelhardt

25.09.2018

NP

Liebe in den höchsten Tönen

Ein Herrenquintett aus den Reihen des Coburger Theaterchores startet eine Charmeoffensive in der Reithalle. Mit Musicalmelodien und Komödiantik bezaubert sie ihr Publikum. » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Gesundheit

«So viel Freiheit wie möglich»: Architektur für Demenzkranke

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Zwar gibt es für Alzheimer keine Heilung, aber neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und der Ges... » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Familie

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten bess... » mehr

20.09.2018

Region

Ein gelungener Start

Andreas Roderer, der neue Gemeindereferent, stellte sich den Gläubigen vor. Und er bewies gleich, dass er Humor hat. » mehr

Venus vom Hohle Fels

20.09.2018

Deutschland & Welt

Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken. Die Ausstellung «Beweg... » mehr

14.09.2018

Region

Gemeinsam Neues wagen

Zahlreiche Gläubige nahmen an einer Wallfahrt des Dekanats Teuschnitz teil. Ihre Reise führte sie in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt. » mehr

11.09.2018

Region

Wo die Vielfalt Trumpf ist

Beim Denkmaltag ging es am Nachmittag bei einer Exkursion zu markanten Stätten auf dem Rennsteig. Die Tour stieß auf reges Interesse. » mehr

10.09.2018

Region

Klangvoller Beitrag zum Jubiläum

Als einziger Ort im Kreis Kronach hat sich Steinberg am Deutschen Orgeltag beteiligt. Damit feiert man auch das 25-jährige Bestehen des Heimat- und Kulturvereins. » mehr

Andrea Klebeg, Ute Dinkel, Gisela Mackeldey und Astrid Weschenfelder (v.l.) filzen Äpfel und Taschen. Foto: P. Tischer

09.09.2018

Region

Alte Technik, neue Liebe

Filzen ist wieder schwer in Mode. Textilgestalterin Gisela Mackeldey freut sich über volle Kurse. Sie hat selbst schon Stücke für ein Museum gefertigt. » mehr

07.09.2018

Lifestyle & Mode

Vom Buddha im Bad

Wie ein geistiger Führer aus Fernost hierzulande zum Deko-Objekt wurde. » mehr

Fundstätte

05.09.2018

Deutschland & Welt

Forscher untersuchen mehr als 7000 Jahre alte Käsereste

Käse ist nahrhaft, haltbar und transportabel. Kein Wunder eigentlich, dass die Kunst der Käseherstellung die Menschheit nachträglich geprägt hat. » mehr

Neueste Funde im Palast von Palenque

26.08.2018

NP

Archäologen entdecken mögliches Porträt von Maya-Herrscher

Ein Porträt des legendären Maya-Herrschers Pakal vermuten Archäologen hinter dem Fund eines Statuenkopfes in Mexiko. » mehr

Der bulgarische Musiker und Komponist Dr. Vladimir Ivanoff leitet das junge internationale Ensemble.

11.08.2018

NP

Mahnung zur Besinnung

Das 68. Festival junger Künstler Bayreuth strahlt aus nach Neustadt. Das Sommerkonzert verbindet Bach und Weill. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld (links) und Pfarrerin Margit Glöckner-Wenk führten Pfarrer Ralph Utz ins Amt des Gemeindepfarrers von St. Matthäus ein. Foto: Brückner

30.07.2018

Region

St. Matthäus hat wieder einen Pfarrer

Die Vakanz ist nach über einem Jahr beendet. Ralph Utz führt jetzt die Gemeinde. Man freut sich auf Beständigkeit. » mehr

29.07.2018

Region

Eine neue Oase der Ruhe

Für die Friedenskapelle auf dem Kronacher LGS-Gelände gibt es den kirchlichen Segen. Sie soll ein Bauwerk für Menschen aller Glaubensrichtungen sein. » mehr

Römischer Pferdekopf von Waldgirmes wird restauriert

27.07.2018

NP

Streit um Bronze-Pferdekopf: Gericht spricht Landwirt hohe Summe zu

Im Streit um einen bronzenen Pferdekopf aus der Römerzeit soll das Land Hessen einem Landwirt 773.000 Euro zahlen. » mehr

Der Klon Christi: Thomas Mayer als Amfortas.

27.07.2018

NP

Der beschädigte Heiland

Selten wird auf Bayreuths Festspiel-Hügel durchweg so grandios gesungen: Wagners „Parsifal“ sieht befremdlich aus, doch Stimmen und Orchester klingen einzigartig. » mehr

20.07.2018

FP/NP

Die Zeichen der Zeit

Die evangelische und katholische Kirche haben das gleiche Problem: Sie verlieren Jahr für Jahr Mitglieder. Noch gehören 54 Prozent der Deutschen einer der beiden großen Kirchen an. » mehr

Hauptgeschäftsführerin mit langjähriger Erfahrung in der Kammerarbeit: Gabriele Hohenner. Foto: Roland Töpfer

20.07.2018

FP/NP

"Wir sind nicht ruhiger, wir sind anders"

IHK-Chefin Gabriele Hohenner zieht nach einem Jahr im Amt erstmals Bilanz. Sie spricht über Ziele, Strategie, Projekte und das Verhältnis zur Kammer in Coburg. » mehr

18.07.2018

Region

Die "Minis" aus Steinwiesen haben die Nase vorn

Nach dem Gottesdienst waren sieben Stationen zu meistern. Das waren Glück und Geschick gefragt. » mehr

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Laurentius Ebersdorf verabschiedete Pfarrerin Gertrud Göpfert mit einem Festgottesdienst. Von links: Peter Trapp, Pater Dr. Peter Uzor, Rolf Roßdeutscher, Klaus und Gertrud Göpfert, Dekan Stefan Kirchberger, Auguste Zeiß-Horbach und Heidi Reith. Foto: Desombre

17.07.2018

Region

Ebersdorf sagt Adieu

In einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet die Kirchengemeinde Pfarrerin Gertrud Göpfert. Dekan Kirchberger würdigt noch einmal ihr hohes Engagement. » mehr

16.07.2018

Region

Ein Zeichen tiefer Marienverehrung

Zum 293. Mal findet in Lahm das Skapulierfest statt. In die Bruderschaft werden dabei neue Mitglieder aufgenommen. Ein Symbol dafür sind zwei Stoffstücke. » mehr

Ronaldos berühmte Büste

12.07.2018

Reisetourismus

Madeira feiert 600 Jahre Entdeckung

Madeira wurde 2017 zum dritten Mal in Folge als bestes Inselreiseziel der Welt gekürt. Was macht Portugals «Blumeninsel» im Atlantik so besonders? Ein Besuch in Cristiano Ronaldos Heimat, die ab diese... » mehr

So geht Kavalier: Bürgermeister Thomas Nowak hilft Stadträtin Adelheid Frankenberger in Regensburg galant aus dem Coburg-Express. Foto: Koch

06.07.2018

Region

Fahrt zum Vizemeister

Der Coburg-Express düste heuer nach Regensburg. Und dort behauptet man doch tatsächlich, man hätte die besten Bratwürste der Welt. Nun gut: Der Vestestädter probiert. Höflichkeitshalber... » mehr

01.07.2018

Region

Großer Bahnhof für neuen Priester

Hirschfeld empfängt Tobias Fehn wie einen Bundespräsidenten. Der junge Mann freut sich nach seiner Weihe riesig über den Rückhalt in seiner Heimat. » mehr

Ausstellung "Ta-cheru. Eine Reise ins Innere der Mumie"

28.06.2018

NP

Museumsbesucher können Mumie in 3D betrachten

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim zeigt zum ersten Mal das schwebende und dreidimensionale Abbild einer ägyptischen Mumie. » mehr

Ein Künstler, der nicht weg schaut

21.06.2018

NP

Ein Künstler, der nicht weg schaut

Privat, intim, erzählend: Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen 100 Rembrandt-Radierungen aus ihrem Kupferstichkabinett. Die Schau war bereits in Freiburg zu bestaunen. » mehr

Keramik

18.06.2018

NP

Italienische Polizei entdeckt Villa mit gestohlenen Kunstwerken

Mehr als hundert gestohlene Kunstwerke sind in einer Privatvilla in der Nähe von Rom entdeckt worden. » mehr

17.06.2018

Region

Wo Gottes Hilfe sichtbar wird

Die Kronacher Caritas startet ins Jubiläumsjahr. Seit 40 Jahren wird im Dienste der katholischen Kirche Gutes getan. Zwei Vorreiter dieses Gedankens werden besonders geehrt. » mehr

Oskar Gehring (links) aus Losbergsgreuth hat als Fachmann für Bodenfunde die Funde bestimmt; daneben Kreisheimatpfleger Günter Lipp und Elisabeth Söhnlein.	Foto: Beate Lipp

04.06.2018

Region

Die Sensation im Bohnenbeet

Endlich sind auch in Ebern Spuren aus der Steinzeit entdeckt worden: Der Fund in der Hirtengasse ist eine kleine lokalgeschichtliche Sensation, sagt Heimatpfleger Günter Lipp. » mehr

03.06.2018

Region

Fränkischer Gruß vom Gipfel

Georg Beitzinger stammt aus dem Frankenwald, lebt aber schon seit einiger Zeit in Südtirol. Nun hat der junge Mann seiner neuen Heimat ein besonderes Geschenk gemacht. » mehr

03.06.2018

Region

„Der Herr is eh a Kroniche“

Am Sonntag sind die Kronacher einmal mehr der Schwedenprozession gefolgt. Vier Altäre luden die Gläubigen zum Nachdenken ein. » mehr

01.06.2018

Region

Auf die Klingelzeichen des Herrn hören

Domkapitular Thomas Teuchgräber ruft die Gläubigen an Fronleichnam dazu auf, der göttlichen Botschaft aufmerksamer zu lauschen. Zumindest am Feiertag selbst kann er sich der Gefolgschaft der Kronacher... » mehr

Die Fronleichnamsprozession in der Unteren Anlage auf dem Weg zur nächsten Station der evangelischen Stadtpfarrkirche St. Moriz. Auf dem Bild: Pfarrer Tomasz Dzikowski (vorne), Dekan Roland Huth und Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Foto: Koch

01.06.2018

Region

Coburgs Christen feiern Fronleichnam

Die Prozession führte mitten durch das Herz der Stadt. OB Norbert Tessmer mahnte, an diesem Tag auch an die Menschen zu denken, die Not leiden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".