Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

JOACHIM HERRMANN

Schlägerei vor Ankerzentrum

vor 22 Stunden

Bayern

Schlägerei im Ankerzentrum: Abschiebungen werden geprüft

Nach Ausschreitungen am Ankerzentrum in Deggendorf wird die Abschiebung von mehreren beteiligten Asylbewerbern geprüft. Das bayerische Landesamt für Asyl übernehme die Koordinierung, teilte das Innenm... » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

vor 21 Stunden

Bayern

Nach Schlägerei im Ankerzentrum werden Abschiebungen geprüft

Im Ankerzentrum in Deggendorf sind mehrere Asylbewerber in Streit geraten. Drei von ihnen sitzen in Haft. Das zuständige Landesamt prüft mögliche Rückführungen. » mehr

Feuerwehrwagen

vor 1 Stunde

Bayern

Trotz Hitze-Sommers 2018 relativ wenig Brände in Bayern

2018 gab es in Bayern 132 Waldbrände. Der Freistaat sei damit trotz des flächenmäßig hohen Waldbestands und des sehr trockenen Sommers aber im Vergleich zu anderen Ländern glimpflich davongekommen, sa... » mehr

Agentur für Arbeit

20.08.2019

Bayern

Mehr Flüchtlinge in Arbeit: Bayern bundesweit Spitzenreiter

Die CSU fährt in Flüchtlingsfragen einen zweischneidigen Kurs. Neben konsequenten Abschiebungen gehört dazu auch die schnelle Integration in einen Job. Aus Sicht des Innenministers geht der Plan auf. » mehr

Hass im Netz

09.08.2019

Brennpunkte

100 Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Eine AfD-Seite auf Facebook berichtete 2017 live über einen Asylbewerber-Protest - und der Hass brach sich Bahn. Die Bilanz der Staatsanwaltschaft: Hunderte Ermittlungsverfahren - und drei Anklagen we... » mehr

Deutschland hat am Mittwoch, 31. Juli, 45 abgelehnte Asylbewerber vom Flughafen Leipzig-Halle mit einem Sonderflug in ihr Heimatland Afghanistan abgeschoben. Polizeibeamte begleiteten die Flüchtlinge in ein Charterflugzeug, das in Afghanistans Hauptstadt Kabul landete.

06.08.2019

Coburg

Fall Bilal Y.: Busch bittet Herrmann um Hilfe

Innenminister soll sich um den Fall Bilal Y. kümmern. Abschiebung müsste nach Ansicht des Abgeordneten neu geprüft werden. » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Herrmann: Gewaltrisiko bei Migranten erhöht

Nach der tödlichen Bahngleis-Attacke eines Eritreers auf einen achtjährigen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auf ein erhöhtes Gewaltrisiko bei eingereisten... » mehr

Deutschland hat am Mittwoch, 31. Juli, 45 abgelehnte Asylbewerber vom Flughafen Leipzig-Halle mit einem Sonderflug in ihr Heimatland Afghanistan abgeschoben. Polizeibeamte begleiteten die Flüchtlinge in ein Charterflugzeug, das in Afghanistans Hauptstadt Kabul landete.

02.08.2019

Coburg

Flucht vor der Abschiebung

Ein junger Afghane, der in Neustadt lebt, soll mit einem Sonderflug nach Kabul gebracht werden. Vorher taucht er unter. Jetzt setzen sich der Flüchtlingsrat und Coburger für ihn ein. » mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann überreichte Landtagsabgeordnetem und Landrat a. D. Michael Busch (links) die kommunale Verdienstmedaille in Silber.	Foto: Foto von Valentina Trajkowska

31.07.2019

Coburg

Verdienstmedaille für Michael Busch

Die Staatsregierung würdigt das Wirken des Politikers. Er habe sich um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht. » mehr

Carola Rackete

15.07.2019

Brennpunkte

Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

Seenotretterin Carola Rackete ruft Europa dazu auf, einer halbe Million Migranten aus Libyen ins sichere Europa zu bringen. Die Forderung stößt auch auf Ablehnung. » mehr

Der uniformierte Streifendienst sowie die Einsatzeinheiten der Polizeipräsidien und der Bayerischen Bereitschaftspolizei werden mit insgesamt 1400 Body-Cams ausgestattet. Coburg ist im Herbst dran. Foto: Peter Kneffel/dpa

12.07.2019

Coburg

Mit Kameras gegen Gewalt

Auch die Polizisten der PI Coburg sind von Beleidigungen und Attacken im Dienst betroffen. Wie überall im Land sind die Angriffe auf sie im Jahr 2018 mehr geworden. Technik soll jetzt helfen. » mehr

Andreas Stitzl

11.07.2019

Sport

Gericht bestätigt Waffenverbot für Ex-Biathlet Stitzl

Emotional hat sich der ehemalige Assistenz-Trainer der Biathlon-Nationalmannschaft vor Gericht von dem Vorwurf, ein «Reichsbürger» zu sein. Ob ihm das geholfen hat, seine Waffe zurückzubekommen? » mehr

10.07.2019

Oberfranken

Es gibt wieder mehr Oberfranken

Die Einwohnerzahl des Regierungsbezirks stieg im vergangenen Jahr um 642 Personen. Der Trend zieht sich durch ganz Bayern. » mehr

Polizist

08.07.2019

Oberfranken

Polizisten im Einsatz treffen immer öfter auf Hass und Gewalt

Die Zahlen des Innenministeriums erreichen Höchstwerte. Es gab fast 4400 Delikte. Minister Herrmann nennt die Entwicklung erschreckend. » mehr

"Politprominenz" beim Festakt zum "Tag der Franken" im Gesellschaftshaus in Sonneberg (von links): Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Mike Mohring, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, sowie Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt. Foto: Steffen Ittig / Bilder: www.np-coburg.de

07.07.2019

Region

Regierungen signalisieren Entgegenkommen

Bayern und Thüringen wollen Neustadt und Sonneberg bei der Zusammenarbeit unterstützen. Das sichern Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Ramelow zu. » mehr

Gottesdienst Tag der Franken Sonneberg

07.07.2019

Oberfranken

Tag der Franken: Brückenbauer zwischen Ost und West

Erstmals feiern Bayern und Thüringen den "Tag der Franken" gemeinsam. Das loben Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Ramelow. » mehr

Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt freuen sich auf das Finale zum "Tag der Franken". Sie sehen diesen Zyklus freilich nur als Teil einer gemeinsamen Vorgehensweise.

06.07.2019

Oberfranken

"Tag der Franken" erstmals in Bayern und Thüringen

Erstmals wird der "Tag der Franken" an diesem Wochenende länderübergreifend von zwei Städten in Thüringen und Bayern ausgerichtet. » mehr

Besuch abgesagt: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kommt am Sonntag nicht zum Tag der Franken nach Sonneberg und Neustadt. Die Begründung der Staatskanzlei fällt dünn aus.

02.07.2019

Region

Markus Söder kommt nicht zum Tag der Franken

Bayerns Ministerpräsident lässt den Besuch in Neustadt und Sonneberg ausfallen. Innenminister Joachim Herrmann muss einspringen. » mehr

Künftig bezahlt der Staat die Sanierung der Straßen. Straßenausbaubeiträge ("Strabs") sind seit 2018 abgeschafft. Foto: Christoph Soeder/dpa

25.06.2019

Oberfranken

Strabs-Betroffene dürfen hoffen

Die Staatsregierung will einen Härtefallfonds einrichten. Er soll Grundstückseigentümer entschädigen, die seit 2014 noch Straßenausbaubeiträge bezahlt haben. » mehr

Smart Home

13.06.2019

Deutschland & Welt

Mehr Polizei für Abschiebungen - Keine Afghanistan-Einigung

Abschiebungen nach Afghanistan und der schwierige Kampf gegen Clan-Kriminalität - die Innenminister ringen in Kiel um Kompromisse. Doch vor allem beim Thema Abschiebung hakt es. » mehr

Polizeieinsatz beim Fußball

13.06.2019

Überregional

Streit um Polizeikosten: Clubs sollen mehr tun gegen Chaoten

Die Vereine der Fußball-Bundesliga sollen künftig mehr tun, um bei ihren Spielen Krawalle zu verhindern. Eine Beteiligung der Clubs an den Kosten lehnt eine Mehrheit der Innenminister von Bund und Län... » mehr

25.05.2019

Deutschland & Welt

Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung hat Juden davon abgeraten, sich überall in Deutschland mit der Kippa zu zeigen. «Ich kann Juden nicht empfehlen, jederzeit überall in Deutschland die ... » mehr

Mann mit Kippa

25.05.2019

Tagesthema

Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Die kleine kreisförmige Mütze wird von jüdischen Männern als Zeichen ihres Glaubens traditionell den ganzen Tag lang getragen. Doch geht das überall in Deutschland gefahrlos? Der Antisemitismusbeauftr... » mehr

25.05.2019

Deutschland & Welt

Herrmann ermutigt Juden zum Tragen der Kippa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Juden in Deutschland trotz einer Warnung der Bundesregierung zum Tragen der Kippa in der Öffentlichkeit ermutigt. «Jeder kann und soll seine Kippa tragen, eg... » mehr

Der Schützenverein"Lützow" Großgarnstadt feierte Geburtstag und zeichnete seine erfolgreichsten schützen aus. Im Bild von links: Damenpokalgewinnerin Regina Schillig, Vorsitzender Dietmar Brückner, 1. Jubiläums-Ritter Manfred Resch, 2. Vorsitzender Frank Kaiser, Jubiläums-Schützenkönig Klaus Gruber, Pokalsieger Horst Siller, Lena Gruber, die ihrem Vater die Kette umhängt, und 2. Jubiläums-Ritter Frank Liewald.

20.05.2019

Region

Eine "geile" Jahrhundert-Party

Der Schützenverein "Lützow" Großgarnstadt feierte sein rundes Jubiläum. Dabei bekam man auch die höchste Sportauszeichnung der Bundesrepublik verliehen. » mehr

Mehr Sicherheit auf Bayerns Straßen - das ist das Ziel der Lkw-Kontrollen, die der Freistaat auch weiterhin in großer Zahl durchführen wird. Foto: Soeren Stache/dpa

13.05.2019

Oberfranken

Polizei nimmt Lkw-Fahrer in den Fokus

Bei Kontrollen am Sonntag prüften die Beamten vor allem die Fahrtüchtigkeit. Zahlreiche Fahrer standen noch unter Alkoholeinfluss und durften nicht los. » mehr

Ob Brustbeutel oder Fahrrad-Lenkertasche: Die Stoffe alter Polizei-Uniformen lassen sich vielfach recyclen.	Foto: Daniel Karmann/dpa

17.04.2019

Oberfranken

Aus Uniformen werden Taschen

Die grünen Uniformen der Polizei in Bayern sind seit Sommer 2018 Geschichte. Doch sie leben weiter - als Picknickdecke, Yoga-Kissen oder Handtasche. » mehr

Deutschkurs für Flüchtlinge

12.04.2019

Deutschland & Welt

Viele Zuwanderer lernen zu wenig und zu langsam deutsch

Sprache ist ein Schlüssel für die Integration. Doch die Deutsch-Kurse bestehen viele Zuwanderer nicht. Die Länder fordern Verbesserungen und setzen auf ein Treffen des Bundeskabinetts in der nächsten ... » mehr

Wohnungsbesichtigung

08.04.2019

Deutschland & Welt

Grünen-Chef Habeck hält Enteignungen notfalls für denkbar

Besonders in Großstädten sind die Mieten in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Früher günstige Städte wie Berlin und Leipzig werden immer teurer. Kann die Enteignung großer Wohnungskonzerne gege... » mehr

Lkw-Fahrer

05.04.2019

Oberfranken

Adelt forciert Bau einer Lkw-Kontrollstelle auf A9

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt setzt sich bei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) für eine stationäre Lkw-Kontrollstelle auf der A 9 bei Münchberg ein, die im Kampf gegen grenzübersc... » mehr

Wenn bei einem Hochrisiko-Spiel Polizei im Einsatz ist, wird dafür in Bayern weiterhin der Steuerzahler aufkommen. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

05.04.2019

Region

Randale kostet

Ein Urteil aus Bremen lässt aufhorchen: Um die Sicherheit bei Fußballspielen zu gewährleisten, kann nun auch der Veranstalter zur Kasse gebeten werden. » mehr

Widerstand in der Provinz

23.04.2019

NP

Widerstand in der Provinz

Kabarettist Wolfgang Krebs zeigt sein Programm "Geh zu, bleib da!" an diesem Samstag um 20 Uhr in der Stadthalle in Haßfurt. Bayern ist 70 000 Quadratkilometer groß und besteht zum größten Teil aus La... » mehr

Das Lasermessgerät ist ausgerichtet. Die Polizei ist für den Blitzmarathon gerüstet. Im Landkreis Kulmbach sind 14 Messstellen geplant. Foto: Bayerische Polizei

01.04.2019

Oberfranken

Coburg/Kronach/Haßberge: Polizei nimmt Raser ins Visier

Am Mittwoch beginnt wieder der Blitzer-Marathon der Polizei. An diesen Stellen müssen die Autofahrer in Stadt und Landkreis Coburg sowie in den Kreisen Kronach und Haßberge besonders aufpassen. » mehr

01.04.2019

Region

Polizei nimmt Raser ins Visier

Mit einem Blitzmarathon nimmt die Polizei vom morgigen Mittwoch, 3. April, an 24 Stunden lang Raser ins Visier. » mehr

ICE

27.03.2019

Deutschland & Welt

Nach Anschlägen auf Bahnstrecken: Terrorverdächtiger gefasst

Anschläge mit gespannten Stahlseilen auf Bahnstrecken in Deutschland hatten vergangenes Jahr viele Bürger aufgeschreckt und verunsichert. Nun wird ein Iraker in Wien festgenommen. Er soll mit der Terr... » mehr

Moderiert von Wolfgang Braunschmidt, Redaktionsleiter der Neuen Presse, beantwortete Innenminister Joachim Herrmann Fragen aus dem Publikum. Ein aufmerksamer Zuhörer war auch Landrat Sebstaian Straubel (rechts). Foto: Rosenbusch

17.03.2019

Region

Werbung für Europa

Innenminister Joachim Herrmann stellt sich in Coburg den Fragen der Bürger. Die Gelegenheit nutzen aber nur wenige. » mehr

Polizeiskandal in Bayern

15.03.2019

Deutschland & Welt

Antisemitische Videos geteilt? Sechs Polizisten suspendiert

Es geht um Videos, einen Taser-Einsatz und ein Foto von einer Hakenkreuzschmiererei: Derzeit laufen Ermittlungen gegen mehrere bayerische Polizisten. Den Stein ins Rollen brachte ein Lokalbesuch. » mehr

Diskutierten bei einer Veranstaltung der Volkshochschule über Europa (von links): Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Landrat Sebastian Straubel.	Foto: Henning Rosenbusch

15.03.2019

Region

Plädoyer für starkes Europa

Bei der Terrorbekämpfung und bei der Migration geht es ohne EU nicht. Das sagt Innenminister Herrmann bei der Vhs Coburg. » mehr

Joachim Herrmann

13.03.2019

Region

Im Gespräch mit Minister Herrmann

Coburg - Bayern und Coburg werden sich verändern, weil sich die Europäische Union (EU) verändert: Sowohl durch den Brexit, als auch durch die Europawahl im Mai. » mehr

Bei der Kommandantentagung der Feuerwehren des Landkreises Coburg wurde Martin Reubel für besondere Verdienste geehrt. Auch Beförderungen standen an. Im Bild (von links): Kreisbrandinspektor Stefan Püls, Jannic Christ, Kreisbrandrat Manfred Lorenz, Michael Reubel, Christian Bosecker, Helmuth Halboth, Coburgs Stadtbrandrat Christian Dutta und Lautertals kommissarischer Bürgermeister Martin Rebhan. Foto: Hans Haberzettl

10.03.2019

Region

Mehr Einsätze, weniger Aktive

Die Zahl der Feuerwehrleute im Landkreis sinkt. Auf dieses Problem weist die Führungsspitze bei der Frühjahrssitzung der Kommandanten hin. Doch es gibt auch Hoffnung, dass sich das wieder ändert. » mehr

Joachim Herrmann

07.03.2019

Region

Herrmann spricht mit Bürgern

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kommt am Freitag, 15. März, nach Coburg. » mehr

Würzburger Bereitschaftspolizei

01.03.2019

Deutschland & Welt

Tödliche Tragödie: Polizei-Azubi erschießt Kollegen

Ein junger Polizei-Azubi wird von einer Kugel tödlich getroffen - erschossen von seinem Kollegen. Nach Darstellung der Polizei ein tragischer Unfall. Die entscheidende Frage bleibt aber unbeantwortet:... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Falsch entladene Waffe wohl Ursache für Tod eines Polizisten

Der Tod eines Polizeischülers in Würzburg geht nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vermutlich auf eine falsch entladene Dienstwaffe zurück. Die genaue Ursache des tödlichen Vorfall... » mehr

Bei der Feuerwehr Elsa wurden zwei verdiente Floriansjünger geehrt. Im Bild (von links): Steffen Pertsch, Tobias Ehrlicher, Detlef Schoder, Udo Kutzer, Stefan Püls, Rainer Mattern, Manfred Lorenz und Stefan Wölfert.	Foto: Karin Günther

25.02.2019

Region

Gold und Silber für zwei verdiente Brandschützer

Bad Rodach - Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elsa hat die Ehrung von zwei langjährigen aktiven Kameraden im Mittelpunkt gestanden. » mehr

Wegen auswachsendem Wurzelwerk wird der Geh- und Radweg entlang der Pappelallee zwischen Meschenbach und Haarth erhöht und saniert.

22.02.2019

Region

Entlang der Allee soll wieder alles glatt laufen

Der Fuß- und Radweg zwischen Meschenbach und Haarth wird saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 340 000 Euro. » mehr

Festnahme eines IS-Kämpfers

20.02.2019

Deutschland & Welt

Rückkehr von mehr IS-Angehörigen erwartet

IS-Rückkehrer, junge Intensivtäter und Cybersicherheit - beim Polizeikongress in Berlin wird der Bogen weit gespannt. Minister der Union werfen der SPD vor, sie habe kriminelle Clans zu lange gewähren... » mehr

19.02.2019

Oberfranken

20 Islamisten kehrten nach Bayern zurück

Donald Trump will IS-Kämpfer zurück in deren Heimatländer schicken. Nach Bayern kamen bereits welche. » mehr

Heiko Maas

18.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf. » mehr

11.02.2019

Deutschland & Welt

Bayerns Innenminister Herrmann lobt CDU-Migrationsdebatte

Der bayerische CSU-Innenminister Joachim Herrmann hat sich positiv zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel beim «Werkstattgespräch» der CDU geäußert. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.02.2019

Deutschland & Welt

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Nur nicht noch einmal 2015 - da sind sie sich bei der CDU einig. Doch was stattdessen? Nach Gesprächen mit Experten, Praktikern und Politikern legt die Parteispitze einen Katalog mit Vorschlägen auf d... » mehr

10.02.2019

Oberfranken

SPD will mehr Geld für die Feuerwehren

Nach Ansicht der Partei hält die Staatsregierung mehrere Millionen Euro zurück. Das passiere bereits seit mehreren Jahren. » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Herrmann zu Migrationsdebatte: Brauchen starken Staat

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine bessere Kontrolle des Zuzugs nach Deutschland verlangt. Es sei eine gute Idee, Reisende ähnlich umfassend zu registrieren wie in den USA, sagte Herrmann... » mehr

^