Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

JOHANN STRAUSS

Neujahrskonzert

01.01.2020

Boulevard

Wiener Neujahrskonzert mit Andris Nelsons

Dirigent Andris Nelsons ist sein Debüt bei einem Wiener Neujahrskonzert geglückt. Der Lette gab sich vor dem Konzert demütig und überzeugte dann mit einem gefühlvollen und spritzigen Dirigat. Die Über... » mehr

Andre Rieu

16.12.2019

Veranstaltungstipps

Andre Rieu: "Emotionen sind das Wichtigste"

André Rieu gilt als Musiker der Superlative. Seine Fans verteilen sich über fünf Kontinente. Im Oktober wurde er 70 Jahre alt. Bald geht er auf Tour. » mehr

Neujahrskonzert

01.01.2020

Feuilleton

Wiener Neujahrskonzert mit Andris Nelsons

Dirigent Andris Nelsons ist sein Debüt bei einem Wiener Neujahrskonzert geglückt. Der Lette gab sich vor dem Konzert demütig und überzeugte dann mit einem gefühlvollen und spritzigen Dirigat. Die Über... » mehr

Hinter die Kulissen der "besseren Gesellschaft" lässt Johann Strauß die Operettenfans blicken. Marvin Zobel und Judith Kuhn bei den Proben zur "Fledermaus", die in gut einer Woche Premiere am Landestheater erlebt. Fptp: Henning Rosenbusch

31.10.2019

Feuilleton

Die Fledermaus wird frisch beflügelt

Johann Strauß’ beliebteste Operette kommt ins Landestheater. Der Regisseur verspricht eine turbulente Verwechslungskomödie voller Tempo, Esprit und Spielwitz. » mehr

John Miles

01.12.2018

Boulevard

«Night of the Proms» - Ohne Miles' «Music» geht gar nichts

Die «Night of the Proms» gehört zur Vorweihnachtszeit wie die Plätzchen zum Advent. In diesem Jahr tourt die Konzert-Institution zum 25. Mal durch Deutschland. Beim Tourauftakt ist auch der britische ... » mehr

Virtuoses Können auf der Violine präsentiert Solistin Megumi Ikeda. Foto: Peter Müller

23.07.2018

Feuilleton

Heiter virtuose Sommerserenade

Mit drei Solisten begeistert das Collegium musicum mit außergewöhnlichen Werken und bester Spiellaune in der Schlosskirche von Ahorn. » mehr

Kirmes Empfertshausen Schuld an allem ist der Champagner und Rache ist süß: Turbulent geht es in Strauss' Operette "Die Fledermaus" auf der Seebühne in Bad Staffelstein zu. Foto: Paul Vogt

22.07.2018

Feuilleton

Ein Säugetier geht baden

Bat-Woman ist vor Ort und muss ins Wasser: Die Premiere der "Fledermaus" im Rahmen der "Coburger Sommeroperette" gerät zu einem spritzigen und nassen Vergnügen. » mehr

Carolin Niemczyk

11.07.2018

Veranstaltungstipps

Elektropop mit stilistischen Extras

Glasperlenspiel meldete sich im Frühjahr mit neuen Songs zurück. Bald folgt eine Tour. Und die Coburger Sommeroperette steht vor der Tür. » mehr

06.07.2018

Coburg

Leichte Klänge in Bad Rodach

Auch heuer werden auf der Waldbühne Melodien aus bekannten Operetten zu hören sein. Möglich macht das ein neuer Verein mit alten Bekannten. » mehr

Dieter Birr

20.06.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die Premiere der neuen Veranstaltungsreihe "Sommerklassik" findet am 1. Juli um 19 Uhr im Stadtschloss in Lichtenfels statt. Dann erklingt Musik aus Wien. » mehr

Musiktage im Zeichen von Johann Strauss

08.05.2018

Veranstaltungstipps

Musiktage im Zeichen von Johann Strauss

Drei Konzerte sowie mehrere Vorträge umfassen die Johann- Strauss-Musiktage, zu denen die Deutsche Johann-Strauss-Gesellschaft von diesem Donnerstag an bis Sonntag nach Coburg einlädt. » mehr

Andre Rieu

15.01.2018

Veranstaltungstipps

Andre Rieu: "Musik hat etwas Heilendes"

André Rieu packt 2018 seine sündhaft teure Stradivari von 1732 wieder aus. Darauf interpretiert er Walzer seines Idols Johann Strauss. » mehr

14.06.2017

Coburg

Musikfreunde gastieren im Freibad

"Classic & Picknick" heißt es wieder beim Open-Air-Konzert am Sonntag, 2. Juli, im Neustadter Freibad. Ab 19 Uhr spielt das Orchester der Musikfreunde Neustadt unter der Leitung von Dirigent Hans Stäh... » mehr

Tatjana Lukina

23.08.2016

Feuilleton

Starke Frauen, große Lieben

Russischer Herbst in Coburg: Zu einem poetisch-musikalischen Festival lädt der Kulturverein MIR e.V. am ersten Septemberwochenende in das Schloss Ehrenburg ein. » mehr

Zauberhafte Choreografie, gefälliger Wohlklang und eine fabelhaft-skurrile Ausstattung: Mit dem Ballett "Aschenbrödel" ist dem Coburger Landestheater wieder ein großer Wurf gelungen. Foto: Henning Rosenbusch

17.04.2016

Feuilleton

Walzerseliger Märchentraum

Ein Fest für Auge und Ohr: Mark McClains "Aschenbrödel"-Ballett bezaubert nicht nur Strauß-Fans im Coburger Landestheater. » mehr

Antje Weithaas ist Solistin in Beethovens Violinkonzert. Foto: Borggreve

30.09.2015

Feuilleton

Klassiker und Entdeckungen

Mit Beethovens Fünfter startet das Philharmonische Orchester des Landestheaters am Tag der Deutschen Einheit ins neue Konzertjahr. Roland Kluttig hat ein vielfältiges Programm zusammengestellt. » mehr

25.09.2015

Feuilleton

Der Aschenbrödel-Fake

Zu: "Irritationen beim Festakt" der Deutschen Johann-Strauss -Gesellschaft, Neue Presse vom 21. » mehr

Ausgefeilte Technik und kraftvolle Interpretation: Nina Scheidmantel im Coburger Casimirianum.	Foto: Peter Müller

22.09.2015

Feuilleton

Virtuose Walzerseligkeit rund um Strauss

Eine romantische Klaviersoiree krönt die Musiktage in Coburg. Interpretin ist die Pianistin Nina Scheidmantel, Stipendiatin der Deutschen Johann-Strauß-Gesellschaft. » mehr

21.09.2015

Coburg

Taktprobleme um den Walzerkönig

Coburg - Die "Deutsche Johann Strauss-Stadt" heißt weiterhin Coburg, Sitz und Geschäftsstelle der Deutschen Johann Strauss Gesellschaft (DJSG) bleiben vorerst hier. » mehr

Sie erhielten eine Urkunde über die Vergabe der Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Strauss Gesellschaft: Der ehemalige Vorsitzende, Professor Dr. Norbert Linke (links) und Strauss-Forscher Norbert Rubey (rechts). Es gratulierten der amtierende erste Vorsitzende Dr. Ingolf Roßberg (Zweiter von rechts) und 2. Vorsitzender Albrecht Tauer. Foto: Katja Nauer

20.09.2015

Coburg

Irritationen beim Festakt

Gäste aus dem In- und Ausland feierten mit der Deutschen Johann Strauss Gesellschaft ihr 40-jähriges Jubiläum im Kongresshaus. OB-Rede sorgt für Nachfragen. » mehr

Das Aramis-Trio eröffnete die Johann-Strauss-Musiktage im Riesensaal der Coburger Ehrenburg. Foto: Paul Vogt

19.09.2015

Feuilleton

Strauss-Walzer mal ganz anders

Ungewohnte Klänge zum Auftakt der Coburger Johann-Strauss-Musiktage: Das Aramis-Trio spielt mit Gästen Transskriptionen von Schönberg und Webern. » mehr

Um den Walzerkönig dreht sich alles bei den Johann-Strauss-Musiktagen vom 17. bis 20. September 2015 in Coburg. Zwei Konzerte finden in Schloss Ehrenburg statt. Collage: NP

09.09.2015

Feuilleton

Hits und Raritäten

Die Deutsche Johann-Strauss-Gesellschaft feiert ihr 40-jähriges Bestehen in Coburg. Schwungvolle Konzerte und ein Symposium stehen auf dem Programm. » mehr

Giorgio Valenta als Zigeunerbaron in Johann Strauss' gleichnamiger Operette. Foto: Wagner

14.08.2015

Feuilleton

Umjubeltes Debüt in der Heimat

Der aus Coburg stammende Tenor Giorgio Valenta überzeugt bei der Sommeroperette. » mehr

Ottokar (Johannes Eitzeroth) liebt Arsena (Anita Tauber).

14.08.2015

Feuilleton

Wer uns getraut ...

Das Publikum bejubelt die Premiere der Coburger Sommeroperette. "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauss wird in Heldritt gefeiert. » mehr

Wo alles anfing: der aus Coburg stammende Tenor Giorgio Valenta vor dem Landestheater. Foto: Wunderatsch

13.08.2015

Feuilleton

Heldritt - Peking - Shanghai

Giorgio Valenta singt bei der Sommeroperette dreimal den Barinkay im "Zigeunerbaron". Der erfolgreiche Tenor wurde in Coburg geboren. » mehr

Er hat noch einen Koffer in Heldritt: Regisseur Vincent Wojdacki. Foto: Wagner

07.08.2015

Feuilleton

Ohrwurm-Alarm

"Der Zigeunerbaron" hat am kommenden Mittwoch bei der Coburger Sommeroperette Premiere. Vincent Wojdacki inszeniert in Heldritt. » mehr

Lebenslust pur verbreitet die Band "Sistergold" im Coburger Hofgarten.

05.08.2015

Coburg

Starke Frauen geben den Ton an

Nicht nur für Coburgs Mondscheinsüchtige ist die Nacht der Kontraste ein Highlight. Heuer lockt das Kulturereignis mit einem Mix aus geballter Ladypower und stillen Momenten. » mehr

Jeannette Wernecke und Torsten Hofmann verzauberten das Publikum. 	Foto: pm

08.01.2015

Feuilleton

Mit Strauss und verwandten Geistern ins neue Jahr

Das Alt-Wiener Strauß- Ensemble Stuttgart begeistert beim Konzert der Stadt Coburg. Die Moderatoren Eduard und Thomas Strauß sind Nachkommen des Walzerkönigs Johann Strauss, Sohn. » mehr

Der Tenor Malte Müller und die Sopranistin Silke Winkler vereinten sich musikalisch mit dem "Schloss Schönbrunn Ensemble Wien" bei der Benefizveranstaltung "Helfen macht Spaß" im Lichtenfelser Stadtschloss. 	Foto: Bernd Schellhorn

30.12.2014

Feuilleton

Reigen der Ohrenschmeichler

Operettenmelodien, Wiener Lieder und Kammerorchester- Preziosen bezaubern das begeisterte Publikum im Lichtenfelser Stadtschloss. Die Einnahmen gehen an "Helfen macht Spaß". » mehr

08.11.2014

Hassberge

Mit Bass und viel Schwung

Mit tiefen, sonoren Bässen legten sie los, die vier jungen Musiker des Kontrabass-Quartetts "Bass Partout", die am Donnerstag im evangelischen Gemeindehaus musikinteressierten Seniorinnen und Senioren... » mehr

09.07.2012

Coburg

Jedes Jahr ein Strauss-Event

Die Deutsche Johann Strauss Gesellschaft wählt Ingold Roßberg (Dresden) zu ihrem Vorsitzenden. Die Strauss-Tage sollen im Dreijahresrhythmus in Coburg stattfinden. » mehr

Lichtgestalt Johann Strauß: Ralph Braun möchte ihn vom Kommerz-Klischee des Walzerkönigs befreien. Darin sieht er auch eine Aufgabe der Deutschen Johann-Strauss-Gesellschaft.	Montage: Reich / MPG

07.07.2012

Feuilleton

Es ist nicht alles Gold...

Der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Johann Strauss-Gesellschaft übt Kritik an den Coburger Strauss-Tagen. Statt Klischeepflege fordert Ralph Braun aufrichtige Forschung. » mehr

Die Bürgermatrikel der Stadt Coburg weist einen prominenten Neuzugang auf: Hofballmusikdirektor Johann Strauß aus Wien.

06.07.2012

Feuilleton

Er kam, heiratete und verschwand

Aus lauter Liebe wurde Johann Strauß Coburger. Wohl fühlte er sich hier nicht, und doch blieb ein Stückchen seines Herzens im Herzogtum. » mehr

Sie lässt bei Hofe die Puppen tanzen: Betsy Horne ist Coburgs Madame Pompadour. 	Foto: Kremper

19.05.2012

Feuilleton

Die erste moderne Frau

François De Carpentries inszeniert Leo Falls Operette "Madame Pompadour" in Coburg. Ihn fasziniert die sehr menschliche Geschichte einer selbstbewussten starken Frau im 18. Jahrhundert. » mehr

Ralph Braun	Foto: NP-Archiv/Wunderatsch

14.03.2012

Feuilleton

Johann Strauss ohne Marmelade

Ralph Braun möchte den "Walzerkönig" von Klischees befreien. Dazu sollten die Coburger Musiktage beitragen, fordert der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Strauss-Gesellschaft. » mehr

In Schloss Ehrenburg heiratete der Walzerkönig Johann Strauss 1887. Der deutschen Johann Strauss-Stadt Coburg ist ihr Adoptivsohn lieb - jedoch zu teuer. 	Fotomontage: Reich / MPG

03.03.2012

Feuilleton

Straussianer blühen auf

Auch ohne eigenes Zutun kommt Coburg in den Genuss der Johann-Strauss-Musiktage 2012. Die Fans des Walzerkönigs retten das Festival. » mehr

Michael Ebbecke

24.12.2011

Feuilleton

Schwungvoller Start in neue Jahr

Das Alt-Wiener-Strauss- Ensemble gestaltet das 25. Neujahrskonzert im Kongresshaus. Walzerseligkeit ist garantiert. » mehr

npku_musiksommer_200411

20.04.2011

Feuilleton

"Musiksommer" plant Bruckner-Zyklus

Lichtenfels - Justus Frantz und die Philharmonie der Nationen dürfte Musikliebhabern noch vom Jubiläumsjahr der Veranstaltungsgemeinschaft Musiksommer Obermain in Erinnerung sein. » mehr

npku_preistraeger__221110

22.11.2010

Feuilleton

Furioses Dankeschön

Juliane Lapidus, Laura Mann und Leonhard Dering mit dem Musik-Förderpreis der Stadt Coburg ausgezeichnet. » mehr

npkuStraussQuintettCoburg_0

06.07.2010

Feuilleton

Träume im Dreivierteltakt

Das "Johann Strauss Quintett Coburg" betört auf Schloss Callenberg mit einer "Wiener Melange". Die zahlreichen Zuhörer summen und singen ergriffen mit. » mehr

feunp_Zander-Friedl_030809

03.08.2009

Feuilleton

Satire um Schein und Sein

Heldritt - Noch bevor das erste Wort erklingt, wabern Walzerrhythmen über die Freilichtbühne in Heldritt und beschwören ein Stück Wien herauf. » mehr

feunp_Zander-Friedl_030809

03.08.2009

Feuilleton

Satire um Schein und Sein

Heldritt - Noch bevor das erste Wort erklingt, wabern Walzerrhythmen über die Freilichtbühne in Heldritt und beschwören ein Stück Wien herauf. » mehr

feunp_Scheidmantel_030409

03.04.2009

Feuilleton

Strauß trifft Wagner, Möckl und Milhaud

Lichtenfels - Der Musiksommer Obermain bietet den Musikfreunden aus nah und fern auch in der 39. Veranstaltungsreihe wieder ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm. Neben international re... » mehr

feunp_schneyder_sw_040309

04.03.2009

Feuilleton

Der Walzerkönig und die Jugend

Coburg – Der Walzerkönig und die Jugend: In Coburg finden sie zusammen. » mehr

feunp_strausztage_kovalova_s

04.03.2009

Feuilleton

Der Walzerkönig und die Jugend

Coburg – Der Walzerkönig und die Jugend: In Coburg finden sie zusammen. » mehr

Feuill_0044_Rosengarten_Kla

02.07.2007

Feuilleton

Feierlaune trifft auf Orchesterklang und Tanz

COBURG - Samstag, 18 Uhr: Ein besorgter Blick zum Himmel. Nichts als dunkle, regenschwere Wolken so weit das Auge reicht. Die Hoffnung sinkt auf den Nullpunkt, die Außentemperatur zeigt 18 Grad und sc... » mehr

Feuill_0044_Rosengarten_Kla

02.07.2007

Feuilleton

Feierlaune trifft auf Orchesterklang und Tanz

COBURG - Samstag, 18 Uhr: Ein besorgter Blick zum Himmel. Nichts als dunkle, regenschwere Wolken so weit das Auge reicht. Die Hoffnung sinkt auf den Nullpunkt, die Außentemperatur zeigt 18 Grad und sc... » mehr

npco_sil_strauss_240211

24.02.2011

Aus der Region

Gestohlene Strauss-Noten wieder in Wien

Köln/Wien/Coburg - Die Handschriften von Walzerkönig Johann Strauss, die offenbar in den 1990er-Jahren in Wien gestohlen und im Jahr 2008 in Coburg für rund 30 000 Euro zum Kauf angeboten wurden (die ... » mehr

npco_sil_Braun_Ralph_080111

10.01.2011

Aus der Region

Strauss-Noten: Verfahren eingestellt

Köln/ Wien/ Coburg - Das Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei im Fall der gestohlenen Johann-Strauss-Handschriften (die NP berichtete mehrfach) ist Ende Dezember eingestellt worden. Das bestätigte die ... » mehr

npco_Ralph_Braun_101110

13.11.2010

Aus der Region

Spurensuche im Strauss-Krimi

Der Fall der gestohlenen Johann-Strauss-Handschriften lässt Ralph Braun aus Coburg keine Ruhe. Weil Ermittler Hinweisen offenbar nur ungenügend nachgehen, droht die Akte geschlossen zu werden. Es erge... » mehr

npco_sil_AM_strausskrimi_10

10.06.2010

Aus der Region

Kriminalfall im Dreivierteltakt

Coburg - Ein Kunstkrimi spielt sich derzeit zwischen Coburg, Wien und Köln ab. Im Mittelpunkt stehen 101 Notenseiten, auf denen Walzerkönig Johann Strauss musikalische Skizzen und Partiturteile seines... » mehr

daniel_baiersdorfer_300309

30.03.2009

Hassberge

Musikalische Weltreise auf hohem Niveau

Das Frühjahr beginnt mit den ersten Palmkätzchen, zaghaften Knospen und in diesem Jahr mit dem vorsichtigen Übergang von Schneetreiben zu Graupelschauern, aber so richtig Frühling wird es immer erst d... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.